Weltschenktag am 08. November 2016: Schmuck als Geschenk so beliebt wie nie

Weltschenktag am 08. November 2016: Schmuck als Geschenk so beliebt wie nie

Schenken macht glücklich – nicht nur den Beschenkten. Denn auch wenn der Geber selbst nichts erhält, bekommt er trotzdem etwas: die Dankbarkeit des Empfängers. Auch am Weltschenktag (08.11.2016) steht die Zuneigung der Menschen zueinander im Mit-telpunkt. Denn nicht aufgrund eines bestimmten Festes, sondern nur aus Liebe zueinander sollen sich Menschen eine Freude berei-ten. Ein Klassiker, der sich nach wie vor äußerster Beliebtheit erfreut: Schmuck. NOMINATION ITALY hält mit seinen unterschiedli-chen Kollektionen für jeden Typ das passende Schmuckstück bereit.

Immer up to date: NOMINATION ITLAY. Das Traditionsunternehmen aus Italien setzt nicht nur seit Jahrzehnten Designmaßstäbe, sondern punktet bei Schmuckliebhabern weltweit ebenfalls mit individuellen Kollektionen: Ob extravagant wie die Angel Kollektion, aufregend wie das Composable-Armband, zart wie die Bella Kollektion oder verspielt wie die MyCherie Kollektion – die Schmuckmanufaktur aus Florenz trifft den Nerv der Zeit und kennt seine Kunden. „Wir leben für Schmuck und fertigen unsere Schmuckstücke mit Liebe bis in kleinste Detail an. Das merken und schätzen natürlich auch unsere Schmuckfans in Deutschland. Um noch mehr auf ihre Vorlieben einzugehen, arbeiten wir eng mit Bloggern zusammen und sind auch auf Facebook und Instagram immer für unsere Follower da“, erklärt Bernd Kozlowski, Geschäftsführer bei NOMINATION Germany.

Weltschenktag: das Band der Freundschaft erhalten
Ob nun ein kleines oder großes Geschenk – die Geste ist am Weltschenktag entscheidend und stärkt das emotionale Band zwischen Schenker und Beschenkten. So dachte 1987 auch Paolo Gensini, Gründer der Marke NOMINATION ITALY und entwarf ein modulares Bracelet, das wertvoll und bezahlbar zugleich war. Dieser Philosophie bleiben die italienischen Schmuckkünstler bis heute treu und stellen für Fashionistas und Yummies jeder Coleur das passende Accessoire bereit. Mehr Infos zu den neuesten Kollektionen gibt es auf der Website www.nomination.com/de-de/ Dort über den Online-Store auch direkt bestellt werden.

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://www.nomination.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons