Zusammenhalt

now browsing by tag

 
 

Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind? – ein Plädoyer für Selbstbestimmung in Europa

Otto W. Bringer zeigt in „Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?“, dass man im Meer der Globalisierung als Individuum nicht untergehen muss.

BildDer Streit um Katalonien ist ein europäisches Problem, das laut „Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?“ mehr als nur eine Frage aufwirft. Otto W. Bringer beschäftigt sich darin vor allem mit der Frage, welche Bedeutung der einzelne Mensch in einer Welt, in der alles globalisiert und digitalisiert wird, noch hat. Wie frei ist man als Individuum und kann man wirklich der Mensch, der man sein will, sein, ohne dabei gegen alle Regeln und Gesetze zu verstoßen? Den Bürgern von Demokratien werden in den Verfassungen viele Freiheiten zugesichert, etwa die Möglichkeit, dort, wo man sich zu Hause fühlt, leben zu können. In der modernen Welt fühlen sich jedoch immer mehr Menschen unfrei und klein, da in Politik und Wirtschaft vor allem Größe und Macht zu zählen scheinen.

Die zunehmende Globalisierung und Digitalisierung werden in „Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?“ von Otto W. Bringer als Gründe für die wachsende Unsicherheit ausgemacht, denn sie gefährden Arbeitsplätze und verwischen Maßstäbe. Der Autor will mit den Beispielen in seinem Buch aufzeigen, dass der einzelne Mensch jedoch wirklich frei sein kann, wenn er seine Ansprüche reduziert und ein bisschen Mut aufbringt, der zu sein, der er ist. Das Buch hilft auch anderen dabei, diesen Mut zu finden und wieder an die eigene Macht zu glauben.

„Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?“ von Otto W. Bringer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0419-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Der Traumzug – fantastische Vorlese-Geschichten

Matthias Weiß erzählt in „Der Traumzug“ Geschichten, die schnell zu Vorlese-Favouriten von Kindern werden können.

BildDer Traumzug steht am Traumbahnhof in der Traumstadt. Der Schaffner ruft: „Einsteigen, bitte einsteigen, der Traumzug fährt gleich los.“ Mit dieser Aufforderung beginnen alle Geschichten aus „Der Traumzug“, dem Vorlesebuch für Zuhörer ab 3 Jahren von Matthias Weiß. Eltern und Kinder werden darin eingeladen, einzusteigen und sich auf 15 fantastische Reisen einzulassen. In jeder der rund 7-minütigen Geschichten erleben der 6-jährige Fritzi und sein Freund, der Steinpilz Adalbert, neue Abenteuer. Zum Beispiel bauen sie eine Seifenkiste, reisen ins Süßigkeitenland, und Fritzi lässt sich von Delfin Leo die Wasserwelt zeigen. Am Ende jedes Abenteuers geht es durch die Zaubertoilette zurück ins Bett, und der Traumzug fährt wieder in den Bahnhof ein.

Der wiederkehrende Rahmen der Geschichten gehört nicht nur für die kleinen Zuhörer schnell zum liebgewonnenen Vorleseritual. Er soll auch die erwachsenen Vorleser ermutigen, eigene Abenteuer für den Traumzug zu erfinden. Ein Anfang ist gemacht: Der Traumzug steht am Traumbahnhof in der Traumstadt. Der Schaffner ruft: „Einsteigen, bitte einsteigen, der Traumzug fährt gleich los.“ Lassen Sie sich mit ihren Kindern auf eine magische Reise in einer zauberhaften Welt ein und werden Sie selbst zum Schaffner des Traumzugs!

„Der Traumzug“ von Matthias Weiß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5983-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die Abenteuer von Mia und Tom – Vorlesebuch zelebriert Freundschaft und Zusammenhalt

Tamara Robles zeigt in „Die Abenteuer von Mia und Tom“, dass wahre Freunde auch durch schwere Zeiten gehen können.

BildFür manche Freundschaften bedeuten Probleme sofort das Ende. Denn, wenn die Beziehung nur oberflächlich ist, dann will sich keine der Parteien mit Problemen auseinandersetzen. Glücklicherweise sieht es im Fall von Mia und Tom ganz anders aus. Die beiden sind sehr gute Freunde, für die Freundschaft und Zusammenhalt im Leben sehr wichtig sind. Leider kommt es zu einem ernsthaften Streit zwischen beiden. Mia ist traurig und will auf keinen Fall, dass die Freundschaft zu Ende geht. Sie weiß, dass sie Hilfe benötigt, um das Problem mit Tom aus der Welt zu schaffen – und sie weiß auch, wo sie diese Hilfe finden kann.

Das Vorlesebuch „Die Abenteuer von Mia und Tom“ von Tamara Robles eignet sich ideal für Eltern und Erzieher, um Kindern zu zeigen, dass es sich bei Freundschaften lohnt, Probleme miteinander zu bekämpfen und nicht gleich aufzugeben. Das liebevoll gestaltete Bilderbuch mit durchgehend farbigen Illustrationen kommt als eine Hommage an den Wert der Freundschaft daher, die inspiriert und Mut macht.

„Die Abenteuer von Mia und Tom“ von Tamara Robles ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4525-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wenn Liebe und Fußball aufeinandertreffen

Carina Isabel Menzel schreibt über den Lieblingssport der Deutschen

BildIn dem von Carina Menzel verfassten Roman „Miss of the Match“ wird Cynthia, die von Fußball ungefähr so viel hält wie ein schlechter Torwart, das erste Mal vom Fußballfieber mitgerissen, als die WM in Berlin stattfindet. Die Studentin, die anfangs anders als all ihre Mitmenschen genervt von dem Hype ist und die deutsche Flagge schon nach wenigen Tagen nicht mehr sehen kann, hofft eigentlich nur auf ein baldiges verlorenes Spiel der deutschen Nationalmannschaft, als sie Fabian kennenlernt. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den Mann, ohne zu wissen, was dessen Passion ist. Ohne es zu wollen wird Cynthia in den Bann dieser Lieblingssportart der Deutschen gezogen und das Chaos ist perfekt, als sich herausstellt, dass ihr Traummann Nationalspieler ist.

Carina Menzel, die ähnlich wie ihre Zwillingsschwester Carola schon im Grundschulalter begann, Geschichten zu schreiben und einige ihrer Werke bereits in Anthologien veröffentlichte, schafft es, durch ihren unkomplizierten Schreibstil, mit dem sie Cynthia wunderbar komisch und herzlich in der Ich-Perspektive erzählen lässt, die Laune des Lesers mit nur ein paar Sätzen zu verbessern.

Auf 196 Seiten wird anschaulich, bunt und leicht-lustig der in Deutschland herrschende Trubel anfangs mit einem ein wenig ironischen Seitenblick beschrieben, ohne aber Gefühle und ernstere Dialoge zu vernachlässigen. Da die Hauptperson im Laufe der Geschichte vom überzeugten Fußballhasser zum mitfiebernden Fan mutiert, kann sich ein jeder mit ihr identifizieren und fühlt sich verstanden.

Carina Menzel, die übrigens so wie die Hauptperson anfänglich überhaupt nicht begeistert von der Nationalmannschaft war und sich erst später von dem Wir-Gefühl mitreißen ließ, gibt dem Fußballspieler absichtlich den neutralen Namen Fabian Ehrlich und eine Rückennummer, die in der National-Elf nicht vertreten ist, sodass sich der Leser an keinen Spieler erinnert fühlt und anstatt Homogenität mit „echten“ Fußballstars zu suchen seiner eigenen Fantasie freien Lauf lässt.

Bibliografische Angaben:
Carina Isabel Menzel
Miss of the Match – WM, das sind wir alle – oder?!
ISBN 978-3-86196-682-1
Taschenbuch, 196 Seiten

Das Buch kann über den Verlag bestellt werden

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons