Große Gefühle auf Eis: Tourauftakt der neuen HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

(Mynewsdesk) PRESSEINFORMATION Große Gefühle auf Eis: Tourauftakt der neuen HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE BELIEVE feiert Tourstart in Nürnberg – Ensemble verzaubert mit moderner Romeo-und-Julia-Inszenierung on Ice – Sylvie Meis überzeugt als Erzählerin der Show – BELIEVE tourt durch neun Städte bundesweit und Wien – Jetzt Tickets sichern Hamburg/Nürnberg, 22.12.2016 – Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die einzig wahre Liebe: Mit dieser packenden Mischung purer Emotionen hat die neue HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE in der Nürnberger Frankenhalle ihren Tourauftakt gefeiert. Für stürmischen Beifall haben nicht nur die mitreißenden Performances des gesamten Ensembles auf und über dem Eis gesorgt: Auch die romantische Geschichte um das Haupteisläuferpaar Robin Johnstone und Andrew Buchanan hat das Publikum verzaubert. „Endlich geht es los. Wir haben uns schon das ganze Jahr auf den Tourstart von BELIEVE gefreut. Diese Show ist etwas ganz Besonderes und wir können es kaum erwarten, dass Publikum mit unseren Darbietungen in den kommenden Monaten zu begeistern“, so das kanadische Eisläuferpaar sichtlich gerührt nach der Premiere. Charmante Begleiterin jeder Show ist das niederländische Model Sylvie Meis, die BELIEVE ihre unverwechselbare Stimme leiht. Als Erzähl-Engel verknüpft sie aus dem Off die einzelnen Szenen auf Riesenleinwänden miteinander und begleitet das Publikum durch die mitreißende Liebesgeschichte. In dieser modernen Umsetzung des Shakespeare-Klassikers erzählt HOLIDAY ON ICE eine Geschichte auf dem Eis, deren Inhalt von Anfang bis Ende umgesetzt wird. Die fesselnde Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur […]

Nordisches Soft-Abenteuer: Wandern, Rad- und Kajakfahren plus Relaxen

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Acht Outdoor-Fans für “Finnland-Auszeit” gesucht – aktiv und entspannt in den Schären Outdoorfans für eine aktive Finnland-Auszeit Mai 2017 gesucht (Bildquelle: VisitFinland/Julia Kivelä) HAGEN – 15. Dez. 2016. Acht Wanderfreunde nehmen im Mai 2017 eine Finnland-Auszeit. Ihr Ziel: die Åland-Inseln und Turku. Ihr Urlaubsplan: 2.000 Schären, “Yoga on the rocks”, Wandern, Rad- und Kajakfahren. Die Tour lässt sich nicht buchen – eine Teilnahme ist nur per Online-Bewerbung möglich. Dafür reisen die ausgewählten Outdoor-Fans kostenfrei. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2017. Finnland-Auszeit Gemeinsam mit VisitFinland sucht Wikinger Reisen neugierige und kritische Outdoor-Fans für die Finnland-Auszeit “Aktiv & entspannt im Schärengarten”. Sie sollen die Tour testen, beschreiben und bewerten, ihre Anregungen und Ideen werden ins Programm 2018 einfließen. Unterwegs auf dem “Grottstigen” 2.000 Schären-Inselchen, Natursteige, Wälder und kleine Höhlen umrahmen den Entdeckertrip zum Durchatmen. Aktivurlauber wandern über Panoramapfade zur Festung Bomarsund und auf dem Natursteig “Grottstigen”. Sie radeln gemeinsam durch lichte Wälder, bunte Häfen und kleine Dörfer – mit Stopps in Cafes der Einheimischen. Kajaktour im Schärenmeer – mit Einführung und Ausrüstung Per Kajak geht es an der Küste entlang – rote Sommerhäuschen und das eindrucksvolle Schärenmeer bieten eine filmreife Kulisse. Vor der 5-stündigen Tour in Einer- und Zweierkajaks erhält die Gruppe eine professionelle Einführung plus Ausrüstung. Schiffskultur, Spa und Stadtfeeling Maritimen Kulturgenuss garantiert das gut bestückte Schifffahrtsmuseum der Åland-Inseln und das Handelsschiff Pommern. Pure Entspannung ist in den Spa-Bereichen der Hotels möglich. Und für Stadtfeeling sorgen Stippvisiten in Stockholm und Mariehamn. […]

Erster Wikinger-Katalog für aktive Studienreisende

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Natur & Kultur: 90 Programme 2017 – 30 davon neu Titel des “Natur & Kultur”-Kataloges Natur und Kultur – plus Wanderungen. Und als Topping ein komfortables Hotel. Das ist das Wikinger-Rezept für aktive Studienreisen. Ideal für alle, die beides wollen: Besichtigungen und Bewegung. Für sie gibt es 2017 erstmals den Katalog “Natur und Kultur”. Darin stecken rund 90 Programme, 30 sind neu. Wikinger-Gruppen wandeln in Katalonien auf Dalís Spuren und entlang walisischer Gärten. In Portugal lassen sie sich von Mönchen, Rittern und Seefahrern inspirieren, in Südtirol stehen Messmers Mountain Museen und der Rosengarten auf dem Programm. Wanderstudienreisen im typischen Wikinger-Stil Der Katalog “Natur und Kultur” präsentiert auf fast 200 Seiten Wanderstudienreisen im typischen Wikinger-Stil: aktiver als übliche Studienreisen. Denn Kulturfans sind nicht automatisch “Bewegungsmuffel”. Neben Besichtigungen und Museumsbesuchen schnüren viele auch gern den Wanderschuh. Gefragt sind genussvolle, lockere Ausflüge in die Natur: “Der Mix macht den Unterschied”, unterstreicht Wikinger-Geschäftsführerin Dagmar Kimmel. “Wir bieten von allem etwas: Culture, Nature, Multiactivity – auch mal eine Rad- oder Kanutour. Urlauber profitieren dabei von unserer Aktivkompetenz als Marktführer für Wanderurlaub.” Auf Dalís Spuren unterwegs an der nördlichen Costa Brava Ein neues Ziel ist die nördliche Costa Brava, die anders ist … ursprünglicher, kulturell interessanter. Rund um das Cap de Creus fasziniert das illustre Dreieck des exzentrischen Künstlers Dalí: das Theater-Museum in Figueres, sein Museumshaus in Port Lligat und die Burg der Gattin Gala. Alle drei sind Highlights der Tour “Malerisches Katalonien – auf den […]

Aktivurlaub: 133 neue Reisen für 2017

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Erstmals Wikinger-Katalog Wanderstudienreisen – mehr “zu Fuß”-Ferntrips Titel “Natur & Kultur”-Katalog HAGEN – 17. Nov. 2016. Sich bewegen. Natur hautnah erleben. Fit bleiben. Aktivurlaub trifft den Zeitgeist. Wikinger Reisen setzt dabei weltweit Trends. Studienreisende bekommen 2017 ihren ersten “Natur & Kultur”-Katalog mit Wanderungen. Weltenbummler freuen sich auf noch mehr “zu Fuß”-Ferntrips und die neuen Kombi Malawi und Sambia. Spitzbergens arktische Wildnis erwartet “coole” Entdecker, Teneriffa und Peru punkten mit frischen Trekkingrouten, die Ostalgarve lockt individuelle Wanderurlauber. Für Fantasy-Fans hat der Aktivspezialist eine Themenreise zu den Drehorten der Serie “Game of Thrones” aufgelegt. Und für Radurlauber Bikes in der Mongolei, auf der Zwei-Länder-Tour Vietnam und Kambodscha sowie rund um Berlin startklar gemacht. Neu: Katalog “Natur & Kultur” in Europa Studienreisen mit Wanderungen – dafür gibt es erstmals einen eigenen Wikinger-Katalog. Urlauber, die Natur und Kultur mit Bewegung verbinden möchten, finden “ihre” Linie gebündelt auf fast 200 Seiten. In kleinen Gruppen und mit speziell geschulten Reiseleitern entdecken sie Küsten und Kultur im Doppel Normandie und Bretagne und den wilden Süden der Camargue. Oder Jugendstil, Alpenpanorama und Fjorde in Norwegen und die Spuren Dalis in Katalonien. Katalog “Wanderurlaub geführt” in Europa Er ist der Bestseller unter den Wikinger-Katalogen, jeder zweite Gast will einen geführten Wanderurlaub in Europa. 44 neue Touren kommen 2017 dazu: Etwa in Nordirland über den Giant”s Causeway, UNESCO-Welterbestätte mit 40.000 Basaltsäulen, zu Nordfestung und Ruinen der Kultserie “Game of Thrones”. Zwischen Stockholm und finnischer Grenze entdecken kleine Wikinger-Gruppen die faszinierende […]