Kreativrudel, Merkano und Diplomatic Council spenden gemeinsam für Kölner Kinder in Not

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Scheckübergabe für Kindernöte e.V. beim Diplomatic Council Business Breakfast in Köln 12.Dezember 2016 Die Werbeagentur kreativrudel, das internationale Netwerk Diplomatic Council e.V., das Telekommunikations- und Beratungsunternehmen Merkano, Silvana Schmidt von Dr. Juchheim Cosmetics und Carola Kluth, Chapter Managerin beim Diplomatic Council, haben gemeinsam einen Scheck an die Organisation Kindernöte e.V. überreicht. Der Scheck in Höhe von 1.200 Euro wurde bei dem monatlichen Business Breakfast des Diplomatic Council e.V. am 09.12 übergeben und fördert Projekte, bei denen benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt werden. kreativrudel und Merkano sind beide sehr engagiert im Diplomatic Council am Standort Köln. Dort setzen sich die beiden Geschäftsführer Johannes Goering (kreativrudel) und Wolfgang Odenthal (Merkano) als Chapter Director und Chapter Manager ein, um die globale Zusammenarbeit in gemeinnützigen Projekten und Netzwerken zu unterstützen und nach vorne zu bringen. Durch die aktive Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerkes übernahm die Werbeagentur kreativrudel die komplette Konzeption und Entwicklung des neuen Corporate Designs und des Internetauftritts für das Telekommunikationsunternehmen Merkano. Ein Teil des dabei entstandenen Umsatzes soll jetzt der Kindernöte e.V. zugutekommen. Merkano stockt den Betrag auf, das Diplomatic Council, Silvana Schmidt und Carola Kluth schließen sich an, so dass insgesamt 1.200 Euro an Kinder und Jugendliche in Notlagen gespendet werden. “Mit der Spende möchten wir die Grundsätze des Diplomatic Council umsetzen und gemeinsam etwas Gutes tun. Wir sind stolz, dass sich durch die anderen Spender der Betrag erhöht hat und wir damit lokale Projekte unterstützen können”, so Johannes Goering, Geschäftsführer der […]

Ein “Malbuch für Flüchtlingskinder” von Jim Avignon

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Die Kreativagentur Bloom, das Curt Magazin und die Stadt Nürnberg starten Charity-Projekt zugunsten von Flüchtlingskindern. Nürnberg, 01. Dezember 2016. Gemeinsam mit dem Kulturmagazin CURT und der Stadt Nürnberg hat die Kreativagentur Bloom ein wundervolles Malbuch mit dem internationalen Pop-Art-Künstler Jim Avignon, realisiert – zur kostenlosen Verteilung in Nürnberg. Die Idee zu diesem Projekt – welches bereits erfolgreich in Stuttgart und Berlin durchgeführt wurde – stammt vom Multi-Künstler selbst, der für das Malbuch eigene Motive beisteuerte und viele seiner Künstlerfreunde dafür gewinnen konnte, Illustrationen zur Verfügung zu stellen. So enthält das Malbuch eine Sammlung an Motiven, die von kindgerecht bis künstlerisch anspruchsvoll reichen und bei Groß und Klein gut ankommen. Das Malbuch wird heute Abend ab 20.30 Uhr im Rahmen einer Charity-Release-Party von Bloom und CURT im MUZ-Club in Nürnberg vorgestellt. Die zahlreich geladenen Gäste aus Wirtschaft, Medien und der Kreativszene können ihr persönliches Exemplar natürlich gegen eine großzügige Spende erwerben – und dabei mit etwas Glück von Jim Avignon signieren lassen. Die Einnahmen aus den hoffentlich vielen Spenden kommen ebenfalls den Flüchtlingskindern in Nürnberg zugute. Nach der Spendenaktion startet dann ab ca. 22.00 die öffentliche Fete mit Live-Painting, Neoangin-Konzert und DJing mit Jim Avignon und Stefan Wagner. “Wir freuen uns riesig, dass wir mit Jim Avignon dieses tolle Buch entwickeln durften und hoffen natürlich damit einen Beitrag für die Flüchtlingskinder in unserer Stadt leisten zu können”, sagt Eva-Maria Engelbrecht, Geschäftsführerin von Bloom am Standort in Franken. Hier gehts zum Malbuch: […]