Salzburg

now browsing by tag

 
 

Exklusiv in Wiesbaden: Ausstellung POP-ART made in Austria by EDLINGER UNICAT, Salzburg

Vom 3. bis 25. Februar 2018 in der Galerie am 5 Sterne-Hotel Nassauer Hof

BildGünter Edlinger UNIKAT aus Salzburg, einer der bedeutenden Vertreter des zeitgenössischen Expressionismus mit einem Hang zur Pop-Art präsentiert aktuelle Werke direkt aus seinem künstlerischen Atelier am magischen und mystischen Untersberg. Bereits im Vorfeld dieser Ausstellung hat der international anerkannte Künstler sein neuestes Werk vollendet, „The American Dream in Pop-Art“, eine gewaltige Inszenierung von ComicFiguren im Grossformat, das in der Landeshauptstadt Hessens Weltpremiere haben wird.

Erschaffen in einer weltweit einzigartigen, von Günter Edlinger entwickelten Farbpunkte- Technik, zieht es Medien und Comic-Begeisterte gleichermassen in den Bann. Neben den kraftvollen Farben strahlen die Werke eine dreidimensionale künstlerische Vielfalt aus, die es in dieser Form bisher noch nicht zu sehen gab.

Günter Edlinger als Bilderbauer, wie er sich selber bezeichnet, bereichert und erweitert als Künstler der Gegenwart den Horizont der gestalterischen Kunst. Gleichzeitig zeigt die Ausstellung unter dem Namen „25 Jahre Retrospektive Günter Edlinger UNIKAT“ die Vielfalt seines künstlerischen Schaffens in allen Facetten seiner Motive und Collagen.

Der Künstler Günter Edlinger über sich:
„Ich vertraue, im absoluten Sinn, der Intelligenz des Lebens. Wobei, ich nehme alles, was mir das Leben gibt und lasse mich vom Leben vögeln (musen). Diese Intimität ist der Ursprung meines Vertrauens. Großkotziges Denken ist für Narzissten, großzügig und frei denken ist für Rebellen wie mich.
Ich verschwende meine Zeit nicht, ich denke gerne groß, frech und kühn. Die Basis meines Daseins ist der Respekt vor dem Leben. Ich sehe mein Leben als einen ewigen Lernprozess und ein Wunder, dass ich da sein darf und mich in meiner künstlerischen Vielfalt ausleben kann. Ich achte die tiefen Wünsche in meinem Inneren als einen Ruf der Evolution, sie lockt mich aus der Höhle des Etablierten und in neue Abenteuer. Ich bin ein Rebell meines Geistes, hebe gerne ab und achte deshalb darauf, dass es für mich eine klare Landebahn gibt.“

Die Atelier-Ausstellung
ist täglich geöffnet vom 3. Februar bis 25.Februar 2018, 11-19 Uhr.
Ort: Galerie am Hotel Nassauer Hof, Kaiser-Friedrich-Platz 3-4, 65183 Wiesbaden
Einzelführung nach Vereinbarung.
Kontakt zum Künstlers während der Ausstellung:
Andrea Wenzler-Fechner Tel: +49 173 3456911 E-Mail: afechner95@yahoo.de

Weitere Informationen über den Künstler unter:
www.edlinger-unikat.com
Facebook.com/bilderbauer
Facebook.com/bilderart
Facebook: Austrian Club of Ar

Über:

Art Promotion International
Frau Andrea Wenzel-Fechner
Hoechster Straße 26
65203 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0173 345 6911
web ..: http://www.edlinger-unikat.com
email : afechner@yahoo.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Art Promotion International
Frau Andrea Wenzel-Fechner
Hoechster Straße 26
65203 Wiesbaden

fon ..: 0173 345 6911
web ..: http://www.edlinger-unikat.com
email : afechner@yahoo.de

Ein einzigartiger Tanz ins neue Jahr! Silvesterball 2016 im Hotel Crowne Plaza Salzburg – The Pitter

Der Jahreswechsel im glanzvollen Ambiente des PitterSaals mit Galadinner und Big Band

Ein einzigartiger Tanz ins neue Jahr! Silvesterball 2016 im Hotel Crowne Plaza Salzburg - The Pitter

Silvester im Hotel Crowne Plaza Salzburg – The Pitter

Lassen Sie dieses Jahr nicht einfach so verstreichen! Tanzen Sie ins neue Jahr unter den Glitzerkuppeln des PitterSaals im Hotel Crowne Plaza – The Pitter nahe der Salzburger Altstadt. Genießen Sie zum Jahreswechsel exquisite Qualität beim Galadinner in sechs Gängen. Keine normale Livemusik, sondern ein besonderes Klangerlebnis zu Silvester mit einer zwölfköpfigen Big Band. Kein Feuerwerk zu Hause, sondern perfekte Sicht auf das große Altstadtfeuerwerk. Erleben Sie einen ganz besonderen Jahresausklang 2016 im PitterSaal des Hotels Crowne Plaza Salzburg – The Pitter.

Tanz, Tradition und Kulinarik – Silvesterball in Salzburg

Der perfekte Start für 2017 in der Stadt Salzburg: Nach einem Sektempfang erwartet Genießer ein kulinarischer Hochgenuss in sechs Gängen mit Dessertbuffet und Silvesterüberraschung. Die musikalische Untermalung einer zwölfköpfigen Big Band gibt dem Galadinner einen ganz besonderen Rahmen. Die Gäste erwartet Tanz und Tradition mit Bleigießen und dem Donauwalzer zu Mitternacht. Bei einem Glas Mitternachtssekt und perfekter Sicht auf das große Silvesterfeuerwerk der Salzburger Altstadt tanzen die Gäste des Silvesterballs ins neue Jahr.

Galadinner im PitterSaal – die Highlights

Reservieren Sie Ihr einzigartiges Silvester-Erlebnis im Pitter Event Center des Hotels Crowne Plaza Salzburg – The Pitter.
-Beginn 18.30 Uhr: Sektempfang im Foyer
-Orchester: Für schwungvolle Livemusik sorgt eine zwölfköpfige Big Band
-Dinner: 6-Gang-Galadinner mit Dessertbuffet und Silvesterüberraschung
-Eleganter Rahmen für Ihre Silvesterfeier: Donauwalzer zu Mitternacht, Mitternachtssekt, Bleigießen, perfekte Sicht auf das Altstadtfeuerwerk, brillantes Ambiente durch das Farbenspiel der Glaskuppeln
-Eintritt: EUR 129 pro Person inkl. Tischgetränke bis 23.30 Uhr und ein Glas Mitternachtssekt

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://imlauer.com/events/silvesterball-im-pitter-event-center/

Um Reservierungen unter der Telefonnummer: +43 662 88978-810 oder per E-Mail an event@imlauer.com wird gebeten.

Business Hotel, Seminarhotel oder Tagungshotel – das Hotel IMLAUER & Bräu in Salzburg bietet alles. Die 4 Sterne Betriebe im Zentrum eignen sich für Geschäftsreisen, Businessreisen sowie für Urlaub und Ferien in der Stadt Salzburg. Zu den IMLAUER Hotels in Salzburg gehören das IMLAUER & Bräu Salzburg, Crowne Plaza Salzburg – The Pitter. Die Stadthotels bieten neben Standard- und Superior Einzelzimmer und Doppelzimmer auch Suiten und barrierefreie Zimmer, Seminarräume sowie Tagungsräume für Businesskunden und drei Restaurants mit typisch österreichischen Klassikern und Salzburger Charme. Die 4 Sterne Hotels befinden sich in unmittelbarer Nähe der Altstadt, des Salzburger Congress Kongresshaus Salzburg, sowie dem Mirabellplatz mit dem Schloss Mirabell. Das WIFI Salzburg und der Bahnhof sind nur einige Gehminuten von den Hotels entfernt.

Kontakt
IMLAUER Hotel & Restaurants
Lisa Imlauer
Rainerstraße 12-14
5020 Salzburg
+43 662 877694
+43 662 877694-16
marketing@imlauer.com
https://www.imlauer.com/

DJ Ötzi & Friends – ein Herz für die Bedürftigen Salzburgs

Am Montag, 19.12.2016 im Hellbrunner Adventzauber

DJ Ötzi & Friends - ein Herz für die Bedürftigen Salzburgs

DJ Ötzi & Friends – ein Herz für die Bedürftigen Salzburgs

Eigentlich stand die salzburger wärmestube vor einigen Jahren beinahe vor dem Aus. Eine Katastrophe für jene, die auf die Hilfe dieser Salzburger Privatinitiative angewiesen waren. Jene, das sind Obdachlose, Pensionisten, Arbeitslose, Mindestsicherungsempfänger oder Alleinerziehende, die die salzburger wärmestube regelmäßig aufsuchen – für eine warme Mahlzeit, zum Wäsche waschen, zum Reden. Dass das alles noch immer möglich ist, ist einem Mann zu verdanken, der sich vor fünf Jahren spontan dazu entschloss, zu helfen – Gerry Friedle. Seither gibt er – als DJ Ötzi zählt er mit über 16 Millionen verkauften CDs zu den erfolgreichsten Entertainern und Sängern des deutschsprachigen Raums – jedes Jahr vor Weihnachten im Rahmen des Hellbrunner Adventzaubers ein besonderes Konzert und verleiht der Initiative sein Gesicht, um als Botschafter des Herzens die Idee der salzburger wärmestube das ganze Jahr über bekannt zu machen. Der Erlös der Weihnachtskonzerte kommt vollends der salzburger wärmestube zugute. Durch freiwillige Spenden und Sponsoring namhafter Salzburger Unternehmen wird jedes Jahr ein Gegenwert an Nahrungsmittel von rund 50.000 Euro lukriert. Damit findet die salzburger wärmestube ein Jahr lang ihr Auskommen und stellt täglich eine warme Mahlzeit für die Bedürftigen Salzburgs auf den Tisch.

Die salzburger wärmestube – Die Armut vor unserer Tür nicht übersehen

Der Weg in die Armut ist oft kurz. Die Gründe dafür unterschiedlichster Natur. Was zu denken gibt, ist die Tatsache, dass die Zahl der Bedürftigen selbst in wohlhabenden Ländern wie Österreich ansteigt.
Salzburg bildet da keine Ausnahme. Die Menschen, die die salzburger wärmestube aufsuchen, kommen aus den verschiedensten gesellschaftlichen Schichten, sind Senioren genauso wie Jugendliche. Der Großteil der Bedürftigen ist zwischen 25 und 50 Jahre alt. Der Anteil der Frauen, der sich in der salzburger wärmestube einfindet, steigt jährlich dramatisch. Die salzburger wärmestube hilft ihnen allen mit dem Notwendigsten, mit einer warmen Mahlzeit, mit der Möglichkeit zu duschen oder Wäsche zu waschen, als Ort der Begegnung.

Hilfe in Zahlen

Der private Verein salzburger wärmestube bringt jeden Donnerstag und am Wochenende, wenn andere Einrichtungen geschlossen haben, hunderte, warme Mahlzeiten auf den Tisch – mittlerweile sind es bis zu 200 Essensausgaben pro Tag. Auch an Feiertagen sind die Türen geöffnet. In diesem Jahr werden es bis Jahresende insgesamt knapp 23.000 Essensausgaben sein. Die Zahl der Besucher steigt kontinuierlich pro Jahr um mindestens 5 Prozent. Was sich nicht geändert hat, sind die Rahmenbedingungen, in denen die salzburger wärmestube das Pensum an Hilfe bewältigt.

Spendenkonto
salzburger wärmestube
Bank: Salzburger Sparkasse
IBAN: AT76 2040 4000 40921728
BIC: SBG SAT 2S

Kontakt für Fragen und die Koordination von Sachspenden
Johannes Orsini-Rosenberg, Tel. 0664 103 00 00
Lore Orsini-Rosenberg, Tel. 0664 453 37 53

http://www.waermestube.at/
https://www.facebook.com/waermestube

Die „salzburger wärmestube“ bringt an jedem Donnerstag und an den Wochenenden, genau in jenen Zeiten, in denen andere Einrichtungen nicht geöffnet sind, täglich bis zu 200 warme Mahlzeiten auf den Tisch und gibt bedürftigen Menschen unterschiedlichster Schicht und Alters einen Ort der Begegnung, ein soziales Netz und zumindest ein paar Stunden Wärme und Geborgenheit. Auch für alltägliche Bedürfnisse wie duschen oder fürs Wäschewaschen ist mit entsprechenden Einrichtungen gesorgt.

Kontakt
Salzburger Wärmestube
Johannes Orsini-Rosenberg
Ignaz-Harrer-Str. 71
5020 Salzburg
+43 (0)664 103 00 00
marie@orsini-rosenberg.info
http://www.waermestube.at/

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

25. Niederlassung weltweit – Salzburger Unternehmen weiter auf Erfolgskurs

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

Eröffnungsevent SKIDATA Middle East

Mit einer Niederlassung in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA seinen internationalen Erfolgskurs fort. Seit Juni 2016 werden Kunden direkt vor Ort betreut – nach mehreren erfolgreichen Projekten in der Metropole ein logischer Schritt. Die Eröffnung der neuen Filiale wurde im Dubai Creek Golf und Yacht Club gebührend gefeiert. Für Philipp Heindl, der als Geschäftsführer die Verantwortung für SKIDATA Middle East übernimmt, ein besonders toller Start.

Ein erfahrener Geschäftsführer für weiteres Wachstum in Nahost

Mit Philipp Heindl setzt SKIDATA einen erfahrenen Geschäftsführer ein: Seit 2009 ist er international für das Salzburger Unternehmen tätig und hat in Russland die Bereiche People Access und Car Access mit einer eigenen Niederlassung aufgebaut. Im Zuge dessen entwickelte SKIDATA sich zu einem Hauptakteur in den Märkten Georgien, Weißrussland und Aserbaidschan. Auch erste Projekte in Kirgistan und Armenien wurden unter der Leitung von Philipp gewonnen. Nachdem diese Märkte erfolgreich erschlossen wurden, widmet er sich nun der Herausforderung im Mittleren Osten.
Am meisten gefällt Philipp Heindl an seiner Arbeit für SKIDATA, dass er innovative Lösungen realisieren kann: „Jeden Tag etwas Neues lernen und entdecken – Dinge tun, die noch niemand auf dem Markt zuvor getan hat und damit bestehende Kunden überraschen und neue Kunden überzeugen.“

SKIDATA selbst ist bereits seit 2000 im Mittleren Osten aktiv, die ersten Zutrittssysteme wurden am Dubai International Airport installiert. Weitere Installationen befinden sich bei Ski Dubai, im Al-Ahli Stadion Dubai und am Flughafen Abu Dhabi.

Internationale Karrieremöglichkeiten beim Innovationsführer SKIDATA

SKIDATA ist weltweit tätig und bietet Mitarbeitern dadurch internationale Karrieremöglichkeiten. Die weltoffene Atmosphäre erleben Mitarbeiter aber auch im Headquarter in Grödig bei Salzburg: In den verschiedenen Bereichen – beispielsweise in der Hardwareentwicklung, Softwareentwicklung oder in der IT – arbeiten ganz unterschiedliche Menschen an neuen Lösungen und innovativen Technologien. Trotz der Unternehmensgröße hat sich SKIDATA ein familiäres Arbeitsklima und flache Hierarchien bewahrt. Informationen über Karriere und Jobs bei SKIDATA unter: http://www.skidata.com/karriere.html

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

Heitere Mozart-Stimmung in Güstrow: das „Zauberflöten Quartett“ gastiert am 29.10. im Ernst-Barlach-Theater

„Der Heitere Mozart“ mit dem „Zauberflöten Quartett“ und 2 Top-Gesangssolisten am 29. Oktober 2016 um 19:30 Uhr im Ernst-Barlach-Theater in Güstrow.

Bild„Der Heitere Mozart“ in Güstrow

„Der Heitere Mozart“ – das sind 3 Opernschnappschüsse aus „Die Hochzeit des Figaro“, „Don Giovanni“ und „Die Zauberflöte“.
Das „Zauberflöten Quartett“ aus Salzburg gastiert mit Cecilia Berglund (Sopran) und Fernando Araujo „Bariton“ in Güstrow und zaubert heitere Salzburg-Stimmung in die Barlachstadt.

Mozart in erfrischenden Arrangements

Als einziges Salzburger Mozart-Ensemble mit Zauberflöte haben Antje und Alexander Engler 3 Szenen aus den berühmtesten Mozart-Opern ausgewählt, kammermusikalisch für Flötenquartett arrangiert und mit neuen heiteren Dialogen versehen.

Turbulentes Verwirrspiel: Die Hochzeit des Figaro

Figaro ist ein liebenswerter Trottel, der nicht bemerkt, was sein Arbeitgeber Graf Almaviva mit seiner Braut Susanna im Schilde führt.
„Na warte, Gräflein – nicht mit mir!“

Ein „heiteres Drama“: Don Giovanni

Don Giovanni feiert das Leben mit Champagner und Frauen…
doch Zerlina liebt einen Anderen!

Märchenoper mit Tiefgang: Die Zauberflöte

Papageno, der lustige Vogelfänger, bei dem es schon gerne mal piept, entkommt knapp dem Tod, bevor er endlich seine Papagena in die Arme schließen kann.

Mozart-Botschafter aus Salzburg im Ernst-Barlach-Theater

Cecilia Berglund, geborene Schwedin, Fernando Araujo aus Brasilien und die Solisten des „Zauberflöten Quartetts“ haben sich in Salzburg, der Mozartstadt, getroffen und ihre Leidenschaft für Mozarts lebensfrohe Seite in diese Produktion gepackt.

Über:

Engler Entertainment Musikproduktionen – Zauberflöten Quartett
Frau Antje Engler
Auenstraße 9
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

fon ..: 0049-8651-9029928
web ..: http://www.mozart-dinner.com
email : info@mozart-dinner.com

Engler Entertainment Musikproduktionen bietet seit 1993 Musikensembles und Musikprogramme für Konzert und Event, Firmenfeier, Incentive und Weihnachtsfeier im Raum Deutschland, Österreich, Schweiz.
Besonders beliebt sind das „Zauberflöten Quartett“ mit seinem Programm „Der Heitere Mozart“ und das „Salzburger Ballorchester“, das gerne als Tanz- und Unterhaltungsorchester sowie für Operettenkonzerte mit Gesangssolisten engagiert wird.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Engler Entertainment Musikproduktionen
Frau Antje Engler
Auenstraße 9
83435 Bad Reichenhall

fon ..: 0049-8651-9029928
web ..: http://www.firmenfeier24.de
email : info@firmenfeier24.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons