Heizung

now browsing by tag

 
 

Peter Jensen GmbH – breit aufgestellter Großhandel für Sanitär, Heizung und Küche

Peter Jensen GmbH ist ein Großhandel für Sanitär, Heizung und Küche in Norddeutschland. Der Großhandel ist in sechs Bundesländern vertreten und verfügt über eine Küchen-Show sowie 16 Bäder-Shows.

Die Peter Jensen GmbH mit Firmensitz in Hamburg hat als breit aufgestellter Großhandel im Bereich Sanitär, Heizung und Küchen sowie Lüftung, Öfen und XXL-Armaturen das größte SHK-Lager (Sanitär-Heizung-Küche) im Raum Norddeutschland. Einschließlich des Firmenhauptsitzes und fünf weiterer Standorte in Hamburg verfügt das Unternehmen über 30 sogenannte Terminals in sechs Bundesländern. Der Großhandel ist jeweils siebenmal in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, fünfmal in Mecklenburg-Vorpommern sowie viermal in Sachsen-Anhalt und einmal in Brandenburg vertreten. Hinzu kommen 16 Bäder-Shows sowie jeweils eine ECO-Show und eine Küchen-Show. In den Showrooms können sich Privatkunden in enger Zusammenarbeit mit den zu beauftragenden Fachhandwerkern inspirieren und beraten lassen.

Kundennähe und Vielfalt mit 30 Terminals in sechs Bundesländern

Vielfalt der Standorte und Kundennähe durch die engmaschige Präsens der kurzen Wege in den bedienten Bundesländern ist wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie. Die gesamte Lagerfläche beträgt beeindruckende 53.350 Quadratmeter. Ständig auf Lager sind Produkte von rund 370 verschiedenen Herstellern. Eine Besonderheit ist die Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten der jeweiligen Standorte und der Versorgung der Terminals mit lokalen Produkten der Region. Diese Anpassungsfähigkeit und flexible Reaktion auf lokal variierende Kundenwünsche ist ein weiteres Leistungsmerkmal des Unternehmens. Eine Vielzahl an weiteren Produkten, die nicht auf Lager sind, beschafft der Großhändler individuell auf Anfrage.

Gegründet 1912 und bis heute als Familienunternehmen in dritter Generation geführt

Firmengründer Peter Jensen eröffnete am 01. November 1912 am Tag seines 23. Geburtstages einen Einzelhandel für Eisenwaren an der Borgfelder Straße in Hamburg, bis heute Standort der Firmenzentrale. Im Laufe der Zeit entwickelten sich daraus Lager und Großhandel zunächst für Eisenwaren und Öfen, später erweitert um Heizung, Sanitär und Küchen. Das Zusammenspiel von Traditionsbewusstsein und ständiger Weiterentwicklung und Innovation ist bis heute charakteristisch für das Familienunternehmen. Mittlerweile wird die Firma in dritter Generation als Großhandel geführt. Geschäftsführer sind Peter, Walter und Martin Jensen sowie Bernhard Tackmann, Stefan Ulrich und Eckhart Steffens.

Mit neuen und innovativen Ideen auf sich wandelnde Kundenwünsche reagieren

Ein Beispiel für die Innovationsfreudigkeit des Unternehmens ist die Handelsmarke 4YOU, nach Aussage des Unternehmens derzeit am Markt einzigartig. Darunter erhält der Kunde Badprodukte in Markenqualität namhafter Hersteller zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Programm 4YOU bietet Peter Jensen in drei vom Charakter her unterschiedlichen Ausführungen an: DESIGN steht für zeitlose, filigrane Eleganz, TREND für individuelle und unverwechselbare Vielfalt und AKTIV für familiäre, erschwingliche Funktionalität. Ebenfalls innovativ sowie energiesparend sind die Systemkomponenten comfort by sanibel für moderne Haustechnik mit den Komponenten Wasser und Wärme, Gas und Luft.

Über:

Peter Jensen GmbH
Herr Peter Jensen
Borgfelder Straße 19
20537 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 257930
fax ..: 040 25793-100
web ..: http://www.peterjensen.de
email : info@peterjensen.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501 0
web ..: https://regiohelden.de/
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Der neue Weg zur Heizung – professionell, sicher und kostensparend

Eine neue moderne Heizung ohne die Haushaltskasse zu belasten

BildLaut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) werden in Deutschland noch vier von zehn Heizungsanlagen betrieben, die vor 1995 installiert wurden. In der Praxis ist das mit hohen Heizkosten und einem nicht umweltgerechten Schadstoffausstoß verbunden. Aber eine neue, moderne Heizungsanlage ist teuer, für viele zu teuer – auch wenn sich die Investitionen im Laufe der Jahre amortisieren.

Eine Lösung für den schnellen und einfachen Tausch der alten gegen eine moderne Heizungsanlage bietet das Heizungs-Contracting. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand. Es sind keine Investitionskosten notwendig, denn Installation, Wartung und Service der Heizung ist gewährleistet und dies ohne hohe Kosten.
Heizungscontracting ist eine zunehmend beliebte Problemlösung, da außer einer monatlichen Rate keine weiteren Kosten auf den Immobilienbesitzer zukommen. Keine Handwerkerkosten, keine Fahrt- oder Materialkosten. Und sollte es ein Problem mit der Heizung geben kann der zuständige Handwerker in der Nähe gerufen werden -kein Problem.

Eine Heizungsanlage ohne Risiko

Und wie einfach das funktioniert stellt german contract, Spezialist für Heizungscontracting auf der neuen Internet-Plattform mehrwaerme.de vor. Mit wenigen Mausklicks können Interessenten in einem kurzen Fragebogen Angaben zur aktuellen Energieversorgung, der gewünschten Heizmethode und Immobilienangaben machen. Anschließend wird eine annähernde Kalkulation erstellt, wie hoch die monatliche Heizungsmiete wahrscheinlich wird. Der regional zuständige Heizungsinstallateur-Betrieb berät anschließend vor Ort und erstellt das verbindliche Anbot für den Contracting-Vertrag. Und darin sind auch alle Reparaturen und Wartungen der Heizungsanlage für die Dauer der Vertragslaufzeit von bis zu 15 Jahren enthalten.

german contract – die Energie-Experten

Sichere und komfortable Wärmeversorgung ohne Eigeninvestition: german contract, ein Tochterunternehmen der Neusser Stadtwerke, ist führend in der Entwicklung von innovativen Contracting-Modellen für Wärmeerzeugungsanlagen von 1 kW bis 5.000 kW. Inzwischen sind schon über 4.000 Anlagen bundesweit gemeinsam mit Partnern aus dem Fachhandwerk realisiert worden.

Weitere Informationen:
gc german contracting: www.mehrwaerme.de

Über:

BLUE MOON CC GmbH
Herr Robert Pichel
Friedrichstraße 8
41460 Neuss
Deutschland

fon ..: 02131 66 156 57
web ..: http://www.mehrwaerme.de
email : r.pichel@bluemoon.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

BLUE MOON CC GmbH
Herr Robert Pichel
Friedrichstraße 8
41460 Neuss

fon ..: 02131 66 156 57
web ..: http://www.mehrwaerme.de
email : r.pichel@bluemoon.de

Der Nachwuchwuchsmangel im Handwerk wird immer dramatischer – Aufklärung im Kindergarten kann Abhilfe schaffen

Was macht eigentlich der Installateur? Wissen Kinder heute noch über die Handwerksberufe Bescheid? Wie können Kinder und Jugendlich wieder fürs Handwerk begeistert werden.

BildUnd nur Installateure wissen wie man Wasser bändigt
Geeigneten Nachwuchs für das Handwerk zu finden ist schwer. Aus diesem Grund sollte Nachwuchswerbung so früh wie möglich beginnen – am besten bereits im Kindergarten. Genau dazu eignet sich die Geschichte von Mareike und Herrn Rohrwegner perfekt. Das Mini-Vorlesebuch mit dem Titel „… und nur Installateure wissen, wie man Wasser bändigt“ nimmt junge Leser und Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt der Armaturen, Wasserleitungen und Badgestaltung. Sie beginnt mit einem Rohrbruch der sich ausgerechnet in Mareikes Kinderzimmer ereignet. Diese Begebenheit veranschaulicht einerseits, dass Wasserleitungen unter Putz verlegt werden und andererseits, dass sich der Haupthahn im Keller und nicht im Hühnerhaus befindet. Der zur Hilfe gerufene Anlagenmechaniker Herr Rohrwegner behebt den Schaden und berichtet davon, dass sein Fachbetrieb sogar Schwimmbäder oder Solaranlagen montiert. Außerdem wird erwähnt was eine Badausstellung ist und mit welchen typischen Werkzeugen Installateure arbeiten. Besonders raffiniert ist das Kapitel, indem Herr Rohrwegner die Geschichte vom Installateur im Kindergarten vorliest, denn hier findet sich die Zielgruppe selbst in der Geschichte wider. Genau dieses Detail unterstreicht die Wichtigkeit eines Berufes, ohne den unser Leben vor allem eines wäre: deutlich unbequemer.

Nachweislich zeigen bereits Fünfjährige verstärktes Interesse an der Arbeitswelt der Erwachsenen. Wenn entsprechende Informationen dann auch noch in der Sprache der „Großen“ weitergegeben werden ist das umso interessanter für die „Kleinen“. Und genau hier setzt das Team „Kinderbücher für das Handwerk / Hajo Schörle und Andreas Buck“ an. Gemeinsam entwerfen Grafikdesigner und Künstler Schörle sowie Fachjournalist und Buchautor Buck kindgerechte Illustrationen und ebensolche Handwerker- oder Werkstattgeschichten. Aus ihren ehrenamtlich erstellten Vorlagen entstehen attraktive Vorlesebücher für Handwerksberufe mit Imageproblemen oder Nachwuchssorgen. Diese werden in verschiedenen Branchen mit zunehmendem Erfolg eingesetzt, beispielweise zur Kundeninformation oder der Berufsvorstellung im Kindergarten. Übrigens: Die Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas sowie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg zeichnete das Kinderbuch-Team Für im Juli 2017 mit dem LEA-Siegel „Sozial Engagiert 2017“ aus.

… und nur Installateure wissen wie man Wasser bändigt
Ausführung: geheftet, DIN A6, 20 Seiten – Farbdruck, Sprache: Deutsch
Autor: Andreas Buck, Illustrator: Hajo Schörle
ISBN: 978-3-926341-74-6

Über:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold
Deutschland

fon ..: 07452 2690
web ..: http://www.schoerle.de
email : info@schoerle.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold

fon ..: 07452 2690
web ..: http://www.schoerle.de
email : info@schoerle.de

heinen GmbH aus Köln – Spezialist für Heizungen aller Art

Die Notwendigkeit der Energieeinsparung gepaart mit der technischen Entwicklung haben dafür gesorgt, dass sich inzwischen unterschiedliche Arten der Heizungen durchgesetzt haben.

Die technischen Entwicklungen und die Notwendigkeit der Energieeinsparung haben dafür gesorgt, dass sich inzwischen unterschiedliche Arten der Heizungen durchgesetzt haben. Die Palette reicht von der klassischen Ölheizung über die Erdgasheizung bis hin zur Pelletheizung und Heizungssystemen, die von modernen Wärmepumpen oder Solaranlagen unterstützt werden. In der Hinsicht bietet die heinen GmbH aus Köln einen Vorteil, denn die dort tätigen Servicetechniker können alle Arten der Heizungen betreuen und kennen sich außerdem auch mit kleinen Blockheizkraftwerken und der Technik zur Klimatisierung von Gebäuden bestens aus. Dabei können Kunden auf Erfahrungen aus mehr als einem halben Jahrhundert des Heizungsfachbetriebs vertrauen.

Schnelle Hilfe ist bei der heinen GmbH selbstverständlich

Im Laufe der Zeit ist das Team auf drei Dutzend Servicetechniker angewachsen. Das kommt den Kunden vor allem bei Ausfällen aufgrund von technischen Defekten zugute. Reparaturen können von den Servicetechnikern im Großraum Köln sehr zeitnah durchgeführt werden. Eigens dafür bieten die Heizungstechniker einen Notdienst, der rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr über eine zentrale Rufnummer erreichbar ist. Er kann auch dann gerufen werden, wenn es Probleme mit der Sanitärtechnik, der Klimatechnik oder anderen Bereichen der Haustechnik gibt. Dieser Service steht sowohl Privatkunden als auch Gewerbekunden (Hausverwaltungen, Baugenossenschaften) zur Verfügung.

Die Experten für Haus- und Heizungstechnik bauen, reparieren und beraten

Bauherren stehen aufgrund der verfügbaren Vielfalt vor der Frage, welches Heizsystem für ihr Gebäude geeignet ist. Sie können sich von dem in Köln beheimateten Fachbetrieb für Heizungs-, Klima- und Haustechnik bereits in der Planungsphase beraten lassen. Die erfahrenen Ingenieure betreuen das Bauvorhaben bei diesen Aspekten von der Idee bis zur Inbetriebnahme. Zudem haben die Bauherren genau wie private und gewerbliche Hausbesitzer die Möglichkeit, nach der Inbetriebnahme langfristige Wartungsverträge mit planbaren Kosten abzuschließen.

Warum ist eine regelmäßige Wartung der Heizung unverzichtbar?

Der Zustand der Heizungssysteme hat unmittelbare Auswirkungen auf die Effizienz und damit auch auf den Verbrauch der Energieträger und in der Folge auf die Heizkosten. Wer in eine regelmäßige Wartung investiert, verringert nicht nur die Heizkosten, sondern verlängert parallel die Lebensdauer seiner Systeme erheblich. Das gilt für Wärmepumpen und Speicher für Solaranlagen ebenso wie für die Erdgas-, Erdöl- und Pelletheizung. Verschmutzte Brenner verursachen zudem vermeidbare Umweltbelastungen und steigern das Risiko größerer Ausfälle. Auch die Betriebssicherheit der Heizungen sowie der Klimatechnik wird durch eine unterlassene Wartung der Systeme erheblich gefährdet.

Über:

h e i n e n GmbH
Herr Oliver Bode
Widdersdorfer Straße 189 -191
50825 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 – 954 444 0
web ..: http://www.heinen-gmbh.net/
email : info@heinen-gmbh.de

Seit vielen Jahren agieren wir erfolgreich für unsere Kunden im Bereich der Sanitär-, Klima- und Heizungstechnik. Die uns erteilten Aufträge erledigen wir mit äußerster Sorgfalt und in hoher Qualität, da Ihre Zufriedenheit unser Anliegen ist.

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

ERDGAS aus der Region – Ihr Spezialist der Wahl

Die Erdgas-Profis mit Sitz in Frankfurt am Main, Meisterbetrieb in den
Bereichen Erdgas, Wasserinstallation und Heizungsanlagenbau

BildDer Name Breitung steht seit 100 Jahren für erfolgreiches, kompetentes Installateur Handwerk. Firmenphilosophie bedeutet für Die Erdgas-Profis vor allem Qualitätsbewusstsein, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Termingarantie.
Durch gezielte Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter wurde das Unternehmen zu dem, was es heute ist.

Neben den Bereichen Wasserinstallation und Heizungsanlagenbau hat sich der Meisterbetrieb im Jahr 2000 auf den Bereich ERDGAS spezialisiert.
ERDGAS kommt in nahezu jedem Teil der Erde als natürliche Ressource vor
Erdgas ist sicher, sauber und bequem und die Energie der Zukunft. Im Vergleich zu Kohle oder Heizöl verbrennt Erdgas besonders schadstoffarm und weist die geringsten Belastungen an Feinstaub und Treibhausgasemissionen auf.

Die modernen Erdgasanlagen und Gasgeräte der Erdgas-Profis entsprechen hohen Sicherheitsstandards, aber auch die perfekte Technik bedarf regelmäßiger Kontrolle. Kompetent und zuverlässig überprüfen die Spezialisten Ihre Erdgas-Anlagen, aber auch die Instandsetzung, Wartung bzw. Erneuerung von Erdgasleitungen, Erdgasheizungen und Gasthermen liegen bei den Erdgas- Profis in sicherer Hand.

Mit Hilfe von geschulten, qualifizierten Mitarbeitern werden mittels modernster Messtechnik Ihre Gasgeräte und Gasleitungen überprüft, protokolliert, dokumentiert und abschließend beurteilt.

Aber auch bei Sanitärarbeiten, Badmodernisierung, Einbau und Wartung von Brauchwasserfilteranlagen werden Sie von den Erdgas-Profis professionell beraten.
Alle Installationsarbeiten rund um Ihre Heizungsanlage, Heizungs-modernisierung oder Erneuerung von Heizkörpern und Fußbodenheizsystemen erledigt das Unternehmen zeitnah, flexibel und kompetent.
Mehr Informationen zu diesem innovativen Unternehmen finden Sie unter www.dieerdgasprofis.de

Auch zu hören auf Radio FFH, planet radio und Harmony FM
vom 24. – 28.7.2017 von 19 – 21 Uhr

Über:

Die Erdgas Profis
Herr Dietmar Breitung
Oberwiesenstrasse 2a
60435 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 01775539824
web ..: http://www.die-erdgas-profis.de
email : d.breitung@erdgas-profis.de

Der Name Breitung steht seit 100 Jahren für erfolgreiches, kompetentes Installateur Handwerk. Firmenphilosophie bedeutet für Die Erdgas-Profis vor allem Qualitätsbewusstsein, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Termingarantie.
Durch gezielte Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter wurde das Unternehmen zu dem, was es heute ist.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss-Straße 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 0610155990
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

Gesund durch den Winter mit Clean Office Heizungsfiltern

Jena, 12. Dezember 2016 – Aufgrund der eisigen Temperaturen ist die Heizsaison bereits in vollem Gange. Clean Office bietet mit dem Filter für Heizkörper eine ideale Lösung für gesunde Raumluft.

Die Belastung durch Feinstaub ist nicht nur im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen ein gesundheitsgefährdendes Problem. Auch in Büros und Wohnräumen nimmt die Staub- und Feinstaubbelastung mehr und mehr zu. Gerade in Büros gibt es viel Bewegung, wodurch vorhandener Staub, teils ultra-fein, aufgewirbelt wird. Aufgrund der natürlichen Luftzirkulation durch einen warmen Heizkörper wird dieser Staub im gesamten Raum verteilt.

Mit dem Clean Office Heizungsfilter, welcher zuverlässig Haus- und Feinstaub filtert, steht eine wirkungsvolle Lösung zur Verfügung. Gemäß des SLG-Testes filtert er in der Luft vorhandene Feinstäube bis zu 90% und vermindert so auch die Schwarzfärbung von Wänden. Dank des offenen Filtermediums und der elektrostatisch geladenen Wabenstruktur wird die Heizleistung durch den Filter nicht beeinträchtigt. Je nach Staubbelastung halten die Filter zwischen 3 Monaten und einer kompletten Heizperiode. Die Notwendigkeit zum Wechseln erkennt der Benutzer ganz leicht an der deutlichen Grauverfärbung der Filteroberseite. Die Filter haben ein Format von 300 x 100 mm und sind somit für 80% der Heizkörper geeignet. Das Starterset beinhaltet außerdem 3 magnetische Rahmen, mit dessen Hilfe sich die Filter auf dem Heizkörper fixieren lassen.

Mit den Produkten Clean Office Feinstaubfilter, PC-Filter, Staubfilter für Heizkörper sowie dem Clean Office CARBON für Laserdrucker und Kopierer steht eine umfassende Produktpalette für den Büro- und Heimanwender zur Verfügung. Das gesamte Sortiment kann wie gewohnt vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

Über:

Quinta GmbH
Frau Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena
Deutschland

fon ..: 036415733855
web ..: http://www.quinta.biz
email : marketing@quinta.biz

Über Quinta GmbH:
Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

Pressekontakt:

Quinta GmbH
Frau Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena

fon ..: 036415733855
web ..: http://www.quinta.biz
email : marketing@quinta.biz

Smart-Home System für Infrarotheizungen, naturwaerme.org

bedarfsgerecht steuern über Touchscreen, WLAN

Smart-Home System für Infrarotheizungen, naturwaerme.org

Die Infrarotheizung wird immer beliebter. Bei richtiger Einstellung und korrekter Bedienung arbeitet eine Infrarotheizung ebenso effizient und sparsam wie eine moderne Zentralheizung, jedoch bei deutlich geringeren Anschaffungskosten und langfristig wartungsfreiem Betrieb. Messwerte von naturwaerme.org belegen dies.
Ein großer Vorteil einer dezentralen Infrarotheizung ist die sehr genaue Regelbarkeit und das schnelle Ansprechverhalten (ca. 5-6 Minuten). Um diesen Vorteil zu Nutzen empfehlen wir den Einsatz von moderner Steuerungstechnik.

Das Smart-Home-System von naturwaerme.org kann einfach und schnell in bestehende Gebäude integriert werden. Die Steuerung erfolgt über ein zentrales Touchscreen-Display sowie den einzelnen Raumthermostaten. Zusätzlich kann das System per APP über ein Smartphone angesteuert und kontrolliert werden. Für jeden Raum und für jede Heizzone können individuelle Heizkurven festgelegt und auch kurzfristig und sehr einfach verändert werden. z.b: können Sie auf der Heimfahrt bereits das Badezimmer „vorheizen“, oder bei Verlassen des Hauses per Knopfdruck alle Räume um 3 Grad absenken. Damit sparen Sie effektiv Heizkosten ein.

Alle weiteren Informationen zu Produkten, Funktionsumfang und Preisen finden Sie auf der Infoseite von naturwaerme.org

Fachhandel und Systemhaus für Elektrowärme mit Schwerpunkt Infrarotheizungen

Kontakt
naturwaerme.org
Tony Seifert
Maybachstr. 3
63741 Aschaffenburg
06021/8671998
info@naturwaerme.org
http://www.naturwaerme.org

Heinen GmbH Köln – ein Fachbetrieb mit langjähriger Erfahrung

Der Fachbetrieb für Haustechnik Heinen GmbH Köln ist seit über fünfzig Jahren spezialisiert für Haus-, Heizungs- und Sanitärtechnik. Überzeugen Sie sich von dem Leistungsumfang der Haustechniker.

Als der Fachbetrieb für Haustechnik gegründet wurde, stand auf dem Kalender das Jahr 1959. Gewerbliche Kunden sowie weit über 2.000 langjährige Wartungsvertragskunden der Kölner können deshalb auf mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung vertrauen. Lange agierten die drei Geschäftsbereiche des Fachbetriebs als getrennte Unternehmen. Im Jahr 2008 wurden sie in der Heinen GmbH in Köln zusammengeführt. Für die Kunden bedeutete das einen großen Vorteil, denn sie hatten für sämtliche Aufträge rund um die Haus-, die Heizungs- und die Sanitärtechnik nur noch einen zentralen Ansprechpartner mit Sitz in der Widdersdorfer Straße in zentraler Innenstadtlage. Schon seit jeher bietet der Fachbetrieb einen Notdienst an, der rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche erreichbar ist.

Hier finden sich Experten für umweltfreundliche Heizungen

Die Kölner Haustechniker kennen sich nicht nur mit der traditionellen Ölheizung und Gasheizung bestens aus. Sie bleiben durch kontinuierliche Weiterbildungen ständig auf dem laufenden Stand der Entwicklung der Heizungstechnik. Deshalb können sie auch den Kunden helfen, die sich eine Solaranlage wünschen, egal, ob für Wärme, Strom oder beides in Kombination. Mit dem Wunsch nach einem eigenen Blockheizkraftwerk oder der Einbindung von Wärmepumpen zur Energierückgewinnung sind private und geschäftliche Kunden bei der Heinen GmbH in Köln in guten Händen. Ein weiteres Spezialgebiet des Unternehmens ist die Konzeptionierung und Realisierung von Pelletheizungen.

Neues Bad gewünscht? Die Heinen GmbH realisiert es!

Das Bad ist heute kein rein funktioneller Raum mehr, sondern wird immer öfter als Wellnessoase zur heimischen Entspannung genutzt. Vor allem in sehr kleinen Räumen ist das häufig schwierig. Aber auch dafür halten die Kölner Fachleute für Sanitärtechnik passende Konzepte bereit. Möglich ist das, weil sie enge Kooperationen mit verschiedenen Herstellern von Badewannen, Duschen, Toiletten und Waschbecken pflegen. Die Heinen GmbH übernimmt die Gestaltung von Bädern bei Neubauten, steht aber gern auch für Umbauten und Modernisierungen zur Verfügung. Dabei reicht das Spektrum von einzelnen Bädern für Eigenheimbesitzer bis zu umfangreichen Serienbadsanierungen für Genossenschaften oder Investmentgesellschaften.

Klimatisierung – ein weiteres Spezialgebiet der Kölner

In Zeiten immer heißer werdender Sommer rückt die Klimatisierung der Räume immer mehr in den Vordergrund. Beim Wunsch nach einer Klimaanlage treffen die Kunden bei der Heinen GmbH Köln auf Spezialisten, die sogar eine DEKRA-Zertifizierung vorweisen können. Sie beraten von kleinen Budgets zur Realisierung mobiler Klimalösungen bis hin zu individuell konzipierten zentralen Klimatisierungs- und Lüftungsanlagen. Dabei ist auch die Einbindung von Notstromaggregaten jederzeit möglich. Energiesparende Technik, nach dem neuesten technischen Stand kommt hierbei selbstverständlich ebenfalls zum Einsatz.

Über:

h e i n e n GmbH
Herr Oliver Bode
Widdersdorfer Straße 189 -191
50825 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 – 954 444 0
web ..: http://www.heinen-gmbh.net/
email : info@heinen-gmbh.de

Seit vielen Jahren agieren wir erfolgreich für unsere Kunden im Bereich der Sanitär-, Klima- und Heizungstechnik. Die uns erteilten Aufträge erledigen wir mit äußerster Sorgfalt und in hoher Qualität, da Ihre Zufriedenheit unser Anliegen ist.

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

So leicht ist es Heizkosten zu sparen

Richtig heizen, dank der richtigen Technik und moderner Thermostatköpfe

So leicht ist es Heizkosten zu sparen

Energie sparen kann so einfach sein.

So leicht ist es Heizkosten zu sparen
Nun ist es soweit, der Winter steht nicht nur vor der Tür, er ist da. In den ersten Regionen Deutschlands hat es geschneit und wer keinen Kamin im Haus hat, der verlässt sich auf seine Heizung. Damit mit der Abrechnung der Heizkosten nicht das böse Erwachen kommt, hier ein paar Tipps und Tricks, wie Sie sicher Heizkosten sparen können.
1.Entlüftet eure Heizung regelmäßig, grade jetzt, wo die Heizung längerer Zeit aus war, kann sich Luft im Inneren gesammelt haben. Diese verhindert, dass der Heizkörper sich optimal aufheizt und im schlimmsten Falle mehr Energie benötigt als notwendig.
2.Sorgen Sie dafür, dass Fenster und Jalousienkästen richtig abgedichtet sind, denn grade durch undichte Fenster oder Rollokästen entweicht häufig Wärme und Kälte bedeutet, wir heizen die Straße, das kostet Geld und hilft uns nicht bei einer warmen Wohnung.
3.Raumtemperatur richtig einstellen. Wussten Sie, dass nur 1 Grad weniger bis zu 6% der jährlichen Heizkosten sparen kann? Überlegen Sie sich genau, in welchen Räumen Sie sich wie oft aufhalten. Wir raten zu folgender Temperatureinstellung: Flur und Küche 18 Grad, Wohnbereich 20 Grad, wem es am Abend zu kalt wird, dem empfehlen wir einfach eine Kuscheldecke, statt das Hochdrehen des Thermostates. Im Schlafzimmer empfehlen Schlafforscher nicht mehr als 16-18 Grad, hier muss also auch nicht viel geheizt werden. Im Badezimmer sollte es auch um die 18 Grad sein, wenn Sie zu bestimmten Zeiten länger im Badezimmer sind, um zu Duschen oder ähnliches können Sie das Thermostat etwas höher stellen.
4.Grundlegend empfehlen wir für alle häuslichen Heizkörper diese mittels elektrischer Thermostatköpfe zu steuern. Diese können Sie nach Belieben einstellen und eingeben wann in welchem Raum welche Temperatur herrschen soll. Beispielsweise soll das Bad morgens von 6-8 warm sein und um die 20 Grad haben, danach reichen 17-18 Grad oder das Wohnzimmer soll immer nach 18 Uhr 20 Grad warm sein, davor reichen weniger, da niemand zuhause ist.
Ist das einmal eingestellt, hat sich die Anschaffung der elektronischen Thermostatköpfe schnell amortisiert, denn der Energieverbrauch sinkt enorm.
Aber Vorsicht, nicht jeder elektronische Thermostatkopf passt auf jede Heizung, gern hilft Ihnen unser Skybad Service Team bei der Auswahl des richtigen Thermostatkopfes. Senden Sie uns einfach ein Foto zu und wir beraten Sie gerne.
5.Achten Sie darauf, dass nichts vor der Heizung steht oder hängt, denn Schränke, Couch und Vorhänge, die vor oder über der Heizung stehen/hängen, behindern die Wärmeabgabe der Heizung. Das bedeutet, die Heizung produziert zwar Wärme, kann diese aber nicht richtig abgeben, muss entsprechend mehr produzieren und so steigt der Energieverbrauch und die Kosten.
6.Ebenfalls wichtig für das richtige Raumklima und das Senken der Energiekosten, ist das Lüften. Wir empfehlen zwei Mal am Tag 10 Minuten alle Fenster auf zu machen, das führt zu einem schnellen Luftaustausch. Frische Luft heizt sich besser und schneller auf, so ist es warm in der Wohnung und Sie haben immer frische Luft. Das dauerhafte Kippen von einzelnen Fenstern hingegen ist nicht zu empfehlen, da der Luftaustausch dann nur sehr langsam von statten geht und die Heizung immer mehr Energie benötigt um die Luft aufzuheizen. Kurz Stoßlüften statt Dauerlüften.
7.Am Abend sollten Sie darauf achten, dass alle Rollos und Fenster geschlossen sind, denn dann kann die Wärme nicht über die Fenster entweichen und bleibt länger im Haus. Die Folge ist, es wird wesentlich weniger Energie benötigt.
8.Unser letzter Tipp lautet, die Heizungspumpe regelmäßig zu warten und zu erneuern, denn nur so kann die ideale Funktion der Heizung gewährleistet werden.
Alte Heizungen verbrauchen häufig wesentlich mehr Energie als Ihre jüngeren Nachfolgemodelle. Lassen Sie sich hier doch einfach mal bei uns beraten. Egal ob es um den Einbau von elektronischen Thermostatköpfen geht, oder um die Optimierung der Heizung. Die Skybad GmbH ist der Sanitärartikel-Handel im Internet mit kompetenter Beratung, sehr guter Bewertung als Trusted-Shops-Partner und der BestPrice Garantie. Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 02408-70 49 30 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit ist das Skybad-Team per Email erreichbar unter info@skybad.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de.
Danfoss Thermostatköpfe

Skybad GmbH ist der Onlineshop für Sanitär und Heizung. Hier finden sie nur Produkte der führenden Top Hersteller für Badarmaturen, Badmöbel, Waschtische, WCs, Duschen, Badaccessoires, Badmöbel, Kosmetikspiegel, Spiegelschränke u.v.m. zu Top Preisen und mit bester Beratung telefonisch und online.

Kontakt
Skybad GmbH
Tom Müller
Saarstraße 4
52062 Aachen
02408 704930
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

GfG-Tipps für Bauherren: Durchdachte und effiziente Konzepte für Heizkörper in Wohnhäusern

Mehr Infos unter: www.gfg24.de

GfG-Tipps für Bauherren: Durchdachte und effiziente Konzepte für Heizkörper in Wohnhäusern

Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, genießt man den Komfort einer guten und zuverlässigen Heizung. Bei modernen Hauskonzepten, bei denen Energieeffizienz und Luftdichtheit eine wichtige Rolle spielen, kann der Bauherr auswählen, auf welche Art die Heizwärme in die Wohnräume abgegeben wird. Hier unterscheidet man in Raumheizkörper und Flächenheizungen. Während Heizkörper frei in den Räumen angeordnet werden und sich aufgrund moderner Designs optisch hervorragend in die Wohnlandschaften einfügen lassen, gehören Fußboden-, Decken- und Wandheizungen zu den fest integrierten Bauteilen.

Bei Raumheizkörpern wird die Wärme über die sichtbaren Flächen und durch Konvektoren über die luftdurchströmten Bereiche abgegeben. Flächenheizungen zeichnen sich dadurch aus, dass die Strahlungswärme von den Böden, Decken oder Wänden gleichmäßig in den Raum abgeben wird. Die Besonderheit dabei ist, dass die Räume als wärmer empfunden werden und so die Raumlufttemperatur niedriger gehalten werden kann, was eine Energieeinsparung zur Folge hat.

Die GfG-Hoch-Tief-Bau Gesellschaft aus dem Raum Hamburg setzt bei ihren Hausbau-Planungen auf starke Industriepartner wie Vaillant und nutzt die Erfahrung aus über 25 Jahren Hausbau, um energieeffiziente Heizkonzepte zu entwickeln. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons