Online Grillmagazin bringt frischen Wind in den Markt

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

[Forstern, 23.11.16] Das Online Grillmagazin setzt auch bei dem aktuellem Online-Angebot auf traditionelle Werte. Und das gefällt Grillfans und Interessenten besonders. Alle Informationen rund um das Online Magazin lesen Sie hier. Kürzlich wurde die neue Website https://grill-magazin.net/ frei gegeben. Das stark optimierte Onlineangebot wurde vom Start weg von den Besuchern rege genutzt. Das Interesse war überdurchschnittlich hoch. Vor allem die deutlich optimierte Nutzerführung und Merkmale wie reale Testberichte von Grillprodukten, leckere Grillrezepte und Grilltipps kamen gut bei den Besuchern an. Es werden auf dem Magazin außerdem unterschiedliche Grillgeräte sowie Grillzubehör beleuchtet. Das Magazin greift zusätzlich viele Anregungen der Grillfans und Besucher auf und wird das Onlineangebot in den kommenden Wochen intensiv ausbauen. Der Redakteur und Inhaber des Grillmagazins Ralf Hofstede und sein Team, bringt die Kernbotschaft auf den Punkt: “Wir sind positiv überrascht von der guten Resonanz bei unseren Lesern und Grillfans. Dies ist eine eindrucksvolle Bestätigung für unsere veröffentlichten Inhalte und Informationen, die wir rund um den Grill veröffentlichen.” Der Hauptsitz der Redaktion befindet sich in Forstern. Im Bereich Testberichte von Grillprodukten gehört das Onlinemagazin zu den kompetentesten Anbietern. Kontaktdaten und weitere Informationen: Grillmagazin Ringstrasse 1 85659 Forstern Telefon: 08124 – 445645 Telefax: 08124 – 445646 Email: redaktion@grill-magazin.net Internet: https://grill-magazin.net/ Pressekontakt/Ansprechpartner: Ralf Hofstede Redaktionell gepflegter Themenblog rund um das Thema grillen. Kontakt GrillMagazin Ralf Hofstede Ringstr. 1 85659 Forstern 08124-445645 redaktion@grill-magazin.net https://grill-magazin.net

Adventszauber, Rodelspaß und eine Extraportion Genuss: Opening am 3. Dezember im Eggentaler Skigebiet Carezza

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Traumhaftes Panorama und authentische Produkte gibt es beim Weihnachtszauber am Karer See. (Bildquelle: Eggental Tourismus, Armin Mair) Das Familienskigebiet Carezza im Südtiroler Eggental ( www.carezza.it) startet mit kulinarischen Angeboten in die Skisaison. Während Besucher auf den neuen Skihütten “Obertierscheralm” und “Ochsenhütte” mitten im Unesco Welterbe der Dolomiten höchste Esskultur erleben, steht beim neuen Paket “Rodeln & Grillen” das gesellige Beisammensein auf der eigenen Grillhütte im Mittelpunkt. Beim besinnlichen Adventsmarkt “Weihnachtszauber am Karer See” schwelgen Besucher nicht nur in Schmankerln aus der Region, sondern entdecken auch echtes Südtiroler Handwerk. Der sagenumwobene Karer See ist ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel dank seines einzigartigen Panoramas auf die zwei Dolomitengebirgsstöcke Rosengarten und Latemar. Und bildet die perfekte Kulisse für einen besinnlichen Adventsmarkt, der pünktlich zum Saisonstart des Skigebiets Carezza seine Pforten öffnet. Erst über die bestens präparierten Pisten des kleinen, aber feinen Skigebiets schwingen und im Anschluss gemütlich über den Markt schlendern. Zehn Stände an der geräumten Seepromenade bieten am 3. und 4. Dezember, vom 8. bis 11. Dezember sowie am 17. und 18. Dezember nicht nur ausgesuchte Südtiroler Produkte, sondern einen Erlebnisrundgang mit romantischer Beleuchtung, Schneeskulpturen und stimmungsvollen Adventsmelodien. Mit etwas Glück trifft man auch Weihnachtsengel oder Krampusse. Die kleinen Holzhütten sind wie überdimensionale Laternen gestaltet und bieten u. a. Kräuter, Naturkosmetik, Zirbenholzprodukte und verschiedene Käsesorten an. Weil das Licht eine besondere Bedeutung hat für den “Weihnachtszauber am Karer See”, erstrahlen zusätzlich viele Lampen und Kerzen. Besonderer Tipp: Die lebensgroße Krippe, erbaut von heimischen […]