Glauben

now browsing by tag

 
 

Meine Lebensgedichte – neue Lyrik entblättert die schillernden Facetten des Lebens

Hans-Werner Lücker spannt in „Meine Lebensgedichte“ einen poetischen Bogen, der sich von der Geburt bis zum Tod spannt.

BildDer Lauf eines Lebens ist voller Wunder: die Geburt, der Lebensweg mit seinen zahlreichen Verästelungen, der Tod. Nur Anfang und Ende sind für alle Menschen gleich. Doch zwischen Geburt und Tod birgt das Leben eine Vielzahl der schillerndsten Facetten. Hans-Werner Lücker beleuchtet diese in seiner vorliegenden Sammlung lyrisch und spannt mit seinen Texten einen Bogen von der Geburt bis zum Tod.

Manche Gedichte von Hans-Werner Lücker in seiner Sammlung „Meine Lebensgedichte“ weisen autobiografische Züge auf, andere entstammen der Identifikation mit urmenschlichen Charaktereigenschaften und Situationen. Alle Texte von Hans-Werner Lücker bespielen die Lebensbühne mit Gedichten und Texten zwischen Fantasie und Erfahrung.

„Meine Lebensgedichte“ von Hans-Werner Lücker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8436-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Flucht – Tatsachenbericht über die Flucht aus einem Untersuchungsgefängnis

Klaus Helmut Keilhauer entkommt in „Die Flucht“ aus einem Gefängnis, aus dem bisher niemand geflohen war.

BildDas streng bewachte, europäische Untersuchungsgefängnis galt unter Insassen als ein Ort, aus dem niemand entkommen kann. Im Oktober 2006 ist der Autor aus dem streng bewachten Untersuchungsgefängnis geflohen. Die Justiz sperrte mit dem Vorwand der Geldwäsche seine Konten. Sein Glaube daran, dass im Leben nichts unmöglich ist, und die Gnade von Jesus Christus, befreiten ihn nach vier Monaten Untersuchungshaft aus der „Hölle“, wie er die Zeit in einer engen Zelle nannte.

Der interessante und spannende Tatsachenbericht „Die Flucht“ von Klaus Helmut Keilhauer beschreibt die Flucht aus dem Gefängnis in Europa über Zentralamerika nach Südamerika. Ein Pastor veränderte als Instrument Gottes das Leben des Autors. Damit öffnete sich für den ehemals hartnäckigen Gottes- und Kirchengegner die Tür zum Paradies – wie auch sein erster Zufluchtsort am Starnberger See heißt. Leser, die sich in einer Krise befinden, können durch die ungewöhnliche Lebensgeschichte von Klaus Helmut Keilhauer Mut und Hoffnung finden.

„Die Flucht“ von Klaus Helmut Keilhauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1958-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Genauso hatte ich es mir ausgemalt – Auszug aus dem Gesamtwerk Nevilles als Anregung zu einem besseren Leben

Neville Lancelot Goddard will in „Genauso hatte ich es mir ausgemalt“ zeigen, wie man Träume zur Realität werden lassen kann.

BildDie Auffassung, die Neville von der Bibel vertrat, dürfte von Kirchenfürsten und Fundamentalisten als „ketzerisch“ bezeichnet werden: Er ging davon aus, dass die gesamte Bibel keine historische Erzählung ist und dass die dort erwähnten Ereignisse und Personen grundsätzlich symoblischen Charakter haben. Es handelt sich nicht um Personen, die wirklich gelebt haben. Vielmehr stehen diese Personen für Bewusstseinszustände im Menschen, beziehen sich also auf jeden Menschen selbst.Neville zeigt auf, wie wir mithilfe unserer Vorstellungskraft unser Bewusstsein auf den bereits erfüllten Wunsch ausrichten und dadurch die Voraussetzung für seine Verwirklichung auf der physischen Ebene schaffen.

Der Band“Genauso hatte ich es mir ausgemalt“ enthält die deutsche Erstübersetzung zweier Bücher sowie zweier Vorträge Neville Goddards. Originaltitel: „Feeling is the Secret“, „Three Propositions“, „At Your Command“, „How To Use Your Imagination“. Diese Texte sind nur ein Auszug aus dem Gesamtwerk Nevilles, doch Sie werden sich als Augenöffner für Sie erweisen und Ihnen eine klare und bewährte Orientierung für ein gelungenes und harmonisches Leben bieten. Der Leser erfährt unter anderem, wieso er die Ursachen für alles, was ihm zustößt, immer in seinem eigenen Innern suchen sollte, wieso es auf die Gefühle ankommt, wieso ein verkrampftes Festhalten und Erzwingenwollen von Wünschen kontraproduktiv ist, wieso „den Zehnten geben“ missbräuchlich ausgelegt wurde, was das Gebet wirklich ist, und wie das Unterbewusstsein wirksam angesprochen wird.

„Genauso hatte ich es mir ausgemalt“ von Neville Lancelot Goddard ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1254-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Versöhnung – am Welttag des Buches, mit dem neuen FragenBuch „99 Segnungen“

Nagold. Die Geschwister Armgard und Hajo Schörle stellten am diesjährigen Welttag des Buches ihr neues Fragenbuch „99 Segnungen“ vor.

BildZahlreiche Gäste fanden sich am Sonntag morgen um 11 Uhr ein um sich den Gedanken zu dem neuen Fragenbuch zu widmen. Nach einer Stärkung am Büfett eröffnete der Verleger und Grafikdesigner Hajo Schörle mit den allgemeinen Gedanken zu den Fragenbüchern: „Nicht um Antworten und Ratschläge vorzugeben sondern mit Fragen die eigenen Gedanken, Möglichkeit und Blickwinkel zu Öffnen ist das Fundament der Fragenbücher.“ Mit einem Dialog von Fragen und Gedanken setzten die Geschwister Armgard und Hajo Schörle das Thema der Fragen anschaulich um. Das Programm wurde mit Harfenklängen von Tina Klotz und der Gospel-Sängerin Giuseppina Farruggio abwechslungsreich begleitet.

Zum Welttag des Buches stellten die Geschwister Armgard und Hajo Schörle ihr viertes Fragenbuch bei einer Buchmatinee vor. Wieder waren es 99 Fragen die öffnen, zum Nachdenken anregen und helfen, neue Sichtweisen im Innen und Außen zu entdecken. Gestaltet sind die Seiten dieses Buches mit einer Art Regenbogen durch das ganze Buch, die auf die Hintergründe der 99 Doppelseiten verteilt sind. Neu sind dieses mal auch die Bilder von Gesichtern und Menschen – ganz unterschiedlich im Ausdruck und in der Wirkung und doch geben Sie zusammen mit der Frage und verschiedenen Texten ein ganz besonderes Gesamtbild. Die Fragen selbst sind allesamt mit dem Pinsel gezeichnet und wirken durch dieses außergewöhnliche Schriftbild, das man heutzutage eher selten findet.

Die Gäste, die am Sonntag, den 23. April zur Buchmatinee kamen, konnten bei einem Abwechslungsreichen Programm einen Einblick in das breite Spektrum der FragenMagie bekommen. Armgard und Hajo Schörle trugen in einem abwechslungsreichen Dialog von Fragen und Gedanken die Philosophie des Fragen vor. Berührend, nachdenklich stimmend, anregend – so empfand man als Zuhörer dieses breite Spektrum des Dialogs. Darin wurde auch von dem Friedensprojekt während des Libanonkrieges berichtet und von der Kraft des inneren Fühlens, das im Negativen genau wirken kann wie im Positiven.
Im Wechsel mit Tina Klotz an der Harfe und der Gospelsängerin Giuseppina Farruggioals entstand ein intensives und abwechslungsreiches Programm von gut einer Stunde. Armgard Schörle las noch eine Passage aus Ihrem Roman „Julie und der Klang des Meeres vor“ in der es um die Aussöhnung eines russischen Physikers mit seinem Bruder ging, der nach 25 Jahren Auslandsaufenthalt in seiner Heimat seine Familie besucht.
Beim offenen Ausklang gab es dann noch viele Fragen an die Autorin Armgard Schörle und den Grafiker und Verleger Hajo Schörle zu den Fragenbüchern aber auch zu den vielen anderen Verlagsprojekten die in den vergangen Jahren bereits entstanden sind und mit großem Erfolg auf dem Markt ankommen.

Das neue Buch ist im Buchhandel, Versandhandel und im Verlagsshop erhältlich.

99 Segnungen – 99 Fragen und Impulse zum Thema Glauben und Versöhnung
Gebundene Ausgabe, Hardcover
216 Seiten – Farbdruck
Buch und Bild Verlag
Armgard Schörle, Hajo Schörle
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3926341969

Über:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold
Deutschland

fon ..: 07452 2690
web ..: http://www.schoerle.de
email : info@schoerle.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold

fon ..: 07452 2690
web ..: http://www.schoerle.de
email : info@schoerle.de

Hector & Eduardo – historischer Spanien-Roman über Liebe, Ehre, Pflicht und Schuld

Marc Zimmermann entführt die Leser in „Hector & Eduardo“ in das Spanien des 16. Jahrhunderts und stellt faszinierende Charaktere vor.

BildDie Ereignisse dieses historischen Roman spielen sich im spanischen Córdoba im Jahr 1587 ab. Der junge Eduardo, Herzog von Monterreal, wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Zusammen mit seinem Leibdiener Alfonso muss er sich gegenüber seinem Bruder Hector verantworten, der allerdings eigene Pläne verfolgt – und diese haben nur sein eigenes Wohl als Ziel. Die beiden Brüder stehen sich verbittert gegenüber und auch andere Charaktere werden gegen ihren Willen in die Fehde der beiden Brüder gezogen.

Marc Zimmermann präsentiert mit „Hector & Eduardo“ eine fesselnde Geschichte über das Leben, die Liebe, Ehre, Pflicht und Schuld in einem von Unruhen geplagten Spanien des 16. Jahrhunderts. Der Roman verbindet historische Fakten über das damalige Leben in Spanien mit einer spannenden Familiengeschichte voller Intrigen. Liebhaber von historischen Romanen werden bei der Lektüre ihre Freude haben und von den farbenfrohen Charakteren und Ereignissen schnell in den Bann gezogen.

„Hector & Eduardo“ von Marc Zimmermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7705-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Bähmulle – Rheuma, na und?!

Mignon Kleinbek zeigt in ihrem zweiten Buch „Bähmulle“, dass das Leben mit Rheuma herausfordernd ist, aber trotzdem sehr schön sein kann.

BildRheuma bedeutet für die meisten Menschen, die darunter leiden, eine große Einschränkung in ihrem Leben, vor allem in den fortgeschritteneren Stadien. Manche Betroffene geben wegen Rheuma viele Dinge im Leben auf und denken sich, dass sie sich mit den negative Auswirkungen einfach zufrieden geben müssen. Mignon Kleinbek zeigt, dass es auch anders geht. In „Bähmulle“ schreibt Mignon Kleinbek ihre im Jahr 2015 veröffentlichte Autobiografie „Nach oben“ fort und beschreibt, wie sie selbst mit ihrem Rheuma umgeht, und warum sie sich vom Rheuma nicht einschränken lässt. Die Leser erhalten einen persönlichen Einblick in das Leben mit Rheuma und wie der Glaube an Gott der Autorin in ihren dunklen Zeiten geholfen hat.

MIgnon Kleinbek gibt im packenden zweiten Teil ihrer Biographie Einblick in ein Leben mit rheumatischer Erkrankung – mit all seinen Höhen und Tiefen. Die Erfahrungen, lebhaft geschildert mit einem kleinen Augenzwinkern und dem gewohnten Schuß Ironie, nehmen den Leser mit hinein in ihr Dasein – in anrührende Alltagserlebnisse mit Familie und engen Freunden, den mannigfaltigen Erfahrungen mit der Erkrankung und auch – nicht zuletzt- ihrem immer wieder erlebten Glauben an Gott. Die Geschichte informiert auf unaufdringliche Weise. Sie weckt Verständnis für ein ‚ganz normales‘ Leben mit chronischer Erkrankung. Unterhaltsam und real – manchmal komisch, manchmal traurig – doch immer zu Herzen gehend und berührend.

„Bähmulle“ von Mignon Kleinbek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5526-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons