Aktivurlaub: 133 neue Reisen für 2017

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Erstmals Wikinger-Katalog Wanderstudienreisen – mehr “zu Fuß”-Ferntrips Titel “Natur & Kultur”-Katalog HAGEN – 17. Nov. 2016. Sich bewegen. Natur hautnah erleben. Fit bleiben. Aktivurlaub trifft den Zeitgeist. Wikinger Reisen setzt dabei weltweit Trends. Studienreisende bekommen 2017 ihren ersten “Natur & Kultur”-Katalog mit Wanderungen. Weltenbummler freuen sich auf noch mehr “zu Fuß”-Ferntrips und die neuen Kombi Malawi und Sambia. Spitzbergens arktische Wildnis erwartet “coole” Entdecker, Teneriffa und Peru punkten mit frischen Trekkingrouten, die Ostalgarve lockt individuelle Wanderurlauber. Für Fantasy-Fans hat der Aktivspezialist eine Themenreise zu den Drehorten der Serie “Game of Thrones” aufgelegt. Und für Radurlauber Bikes in der Mongolei, auf der Zwei-Länder-Tour Vietnam und Kambodscha sowie rund um Berlin startklar gemacht. Neu: Katalog “Natur & Kultur” in Europa Studienreisen mit Wanderungen – dafür gibt es erstmals einen eigenen Wikinger-Katalog. Urlauber, die Natur und Kultur mit Bewegung verbinden möchten, finden “ihre” Linie gebündelt auf fast 200 Seiten. In kleinen Gruppen und mit speziell geschulten Reiseleitern entdecken sie Küsten und Kultur im Doppel Normandie und Bretagne und den wilden Süden der Camargue. Oder Jugendstil, Alpenpanorama und Fjorde in Norwegen und die Spuren Dalis in Katalonien. Katalog “Wanderurlaub geführt” in Europa Er ist der Bestseller unter den Wikinger-Katalogen, jeder zweite Gast will einen geführten Wanderurlaub in Europa. 44 neue Touren kommen 2017 dazu: Etwa in Nordirland über den Giant”s Causeway, UNESCO-Welterbestätte mit 40.000 Basaltsäulen, zu Nordfestung und Ruinen der Kultserie “Game of Thrones”. Zwischen Stockholm und finnischer Grenze entdecken kleine Wikinger-Gruppen die faszinierende […]