Entwicklung

now browsing by tag

 
 

Eine Reise ins Leben – berührende Gedichte über das Menschliche und Allzumenschliche

Hanne Leggemann führt die Leser in „Eine Reise ins Leben“ in die Gefühlswelt des Menschen.

BildGedichte können die unterschiedlichsten Dinge bewirken: sie werden meist als Unterhaltung angesehen, aber regen oft auch zum Philosophieren und Sinnieren an. In der vorliegenden Sammlung „Eine Reise ins Leben“ stehen Lebenserfahrungen im Mittelpunkt, die sich vor allem mit der Entwicklung der menschlichen Seele beschäftigen. Hanne Leggemann „verdichtet“ in kompakter Form Lebenserfahrungen. Die Poetin führt Leser in Versen, die mit Leichtigkeit daherkommen, in die Gefühlswelt des Menschen, analysiert die Reifeentwicklung der Seele und weist darüber hinaus in die spirituelle Dimension des Daseins.

Die Gedichte, die Hanne Leggemann in „Eine Reise ins Leben“ vorstellt, bewegen die Leser und motivieren sie zum Nachdenken über ihre eigene Entwicklung. Leggemanns „Reise ins Leben“ bewegt, lässt Raum zu eigenem Denken, regt an und stellt Fragen, auf die jeder Leser selbst eine persönliche Antwort finden muss. Leggemanns Gedichte präsentieren mit diesem Ansatz mehr als reine Unterhaltung, sondern entführen auf eine inspirierende „Reise ins Leben“.

„Eine Reise ins Leben“ von Hanne Leggemann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1971-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Dialog und Resonanz – neues Sachbuch rund um Psychologie und Entwicklung

Günther Mohr skizziert in „Dialog und Resonanz“ wesentliche aktuelle Ansätze des Zwischenmenschlichen.

BildJeder Mensch weiß, was das Wort Dialog bedeutet, doch wirklich beschäftigt haben sich nur wenige mit dem Thema, es sei denn, man studiert Kommunikationswissenschaften, Psychologie oder andere Bereiche, die mit menschlichen Beziehungen zu tun haben – sei es auf privatem oder beruflichem Level. In einem Zeitalter, in dem immer mehr von Maschinen und künstlicher Intelligenz erledigt wird, ist es jedoch von besondere Signifikanz, sich die Rolle des Dialogs genau anzuschauen.

Die Leser erfahren in „Dialog und Resonanz“ von Günther Mohr mehr über die Rolle des Dialogs. Dazu führt Günther Mohr an, was Denker wie David Bohm und Martin Buber über den zwischenmenschlichen Dialog zu sagen haben. Am Ende des Buches stellt Mohr zudem einige interessante beispielhafte Anwendungen der vorgestellten Konzepte vor, unter anderem „Deep Democracy“ und die dialogische Organisationsentwicklung.

„Dialog und Resonanz“ von Günther Mohr ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7963-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

KKI GmbH Osterburken

Kompetenz in der Blechbearbeitung

BildDas 1994 als Spinn-Off des Gartengeräteherstellers Agria gegründete Unternehmen KKI GmbH ist ein kompetenter Partner wenn es um innovative Komplettlösungen in der Blechverarbeitung geht. Das fachkundige und spezialisierte Unternehmen mit Sitz im baden- württembergischen Osterburken beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Die KKI GmbH arbeitet für die unterschiedlichsten Branchen wie die Automobil- und Elektroindustrie bis hin zur Medizintechnik.

Innovative Systemlösungen bei der Entwicklung und Fertigung von komplexen Blechteilen und vormontierten Baugruppen werden hier mit größter Perfektion realisiert. Neben der flexiblen Blechbearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium gehört auch das Laserschneiden, Laserschweißen, CNC Biegen sowie das CNC-Stanzen zum Leistungsspektrum der KKI GmbH.

Laserschneiden für höchste Ansprüche

Für die individuellen Anforderungen und Wünsche der Kunden, ermöglicht das Laserschneiden eine schnelle Umsetzung. Die High-Speed-Laserschneidanlagen des Unternehmens sorgen für präzise Laserzuschnitte. Dies ermöglicht der KKI GmbH schnell und flexibel auf die Wünsche der Kunden zu reagieren und diese mit höchstem Qualitätsanspruch und kurzen Lieferzeiten in die Tat umzusetzen.
Durch das perfekt eingespielte Experten-Team und einem großen Maschinenpark der Firma Trumpf ist die KKI GmbH in der Lage, ihren Kunden ein umfangreiches Leistungsportfolio anzubieten sowie den stetig steigenden Qualitätsanforderungen gerecht zu werden.

Für ein individuelles Fertigungs- und Logistikkonzept finden Sie weitere Informationen unter www.kki-blechbearbeitung.de.

Auch zu sehen ist die KKI GmbH aus Osterburken auf WELT in der Zeit vom 2. – 6. April 2018 um ca. 19.30 Uhr.

Über:

KKI GmbH
Herr – –
Boschstraße 8
74706 Osterburken
Deutschland

fon ..: 06291 – 6487-0
fax ..: 06291 – 6487-100
web ..: https://www.kki-blechbearbeitung.de
email : info@kkigmbh.de

Das 1994 als Spinn-Off des Gartengeräteherstellers Agria gegründete Unternehmen KKI GmbH ist ein kompetenter Partner wenn es um innovative Komplettlösungen in der Blechverarbeitung geht. Das fachkundige und spezialisierte Unternehmen mit Sitz im baden- württembergischen Osterburken beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Die KKI GmbH arbeitet für die unterschiedlichsten Branchen wie die Automobil- und Elektroindustrie bis hin zur Medizintechnik.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss Str. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101-55 99 0
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

Individuelle Webentwicklung

Digitalagentur Internetköche ist spezialisiert auf individuelle Webentwicklung im Raum Bremen, Hamburg und Hannover

BildDie Digitalagentur Internetköche im Raum Bremen, Hamburg und Hannover ist spezialisiert auf moderne Webentwicklung für Startups und mittelständische Unternehmen.

Das Kerngebiet umfasst die Entwicklung von Individuallösungen, komplexe Portale und individualisierte WordPress-Lösungen.

Die Internetköche entwickeln zum Beispiel Internetseiten, Onlineshops, Termin- und Lagerverwaltungen, Abrechnungs- und Buchhaltungssysteme, Aufgaben und Projektverwaltungen, Mitarbeiter-Management-Systeme, dezentrale Prozessteuerungen, Zahlungsverwaltungen und viele weitere Tools, die den Arbeitsalltag eines Unternehmens erleichtern. Natürlich komplett zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Kunden.
Gerade bei der Konzeption von WordPress-Websites gibt es meistens gar keine Lösungen mit Alleinstellungsmerkmalen. Die meisten Agenturen verwenden einfach fertige Themes und verkaufen diese zu hohen Preisen – die Internetköche hingegen können bei Bedarf auch eigene Layouts und Themes umsetzen. Mit selbstentwickelten Plugins wird die Funktionalität von WordPress komplett auf den Kunden zugeschnitten.

Was die Internetköche so besonders macht: „Wir haben den unternehmerischen Weitblick. Wir selbst unterstützen momentan mehrere Startups und stehen unseren Kunden auch beratend zur Seite.“ – so der Geschäftsführer Sven Jaschan.

Zudem betreuen die Internetköche ein eigenes Startup in der Digitalisierungs- und Kundenbindungsbranche. Die Internetköche hinterfragen immer den Status quo, um den Kunden die bestmöglichste Lösung bieten zu können.

Der Firmenleitfaden

Die Internetköche Digitalagentur ist ein wonderunited-Unternehmen. Unser Leitfaden ist Einfachheit, Bewusstheit und Freude.
Einfachheit in unseren Lösungen und Fokussierung auf das Wesentliche.

Wir gehen mit hohem Bewusstsein an die Arbeit. Ist diese Lösung wirklich die passende Lösung, nur weil es alle so machen? Wir hinterfragen und wählen bewusst.

Natürlich muss alles Freude machen. Ihre Kunden und Sie sollen Freude an der Lösung haben. Das liegt uns am Herzen.

Über:

wonderunited UG
Herr Sven Jaschan
Am Sande 1
27356 Rotenburg
Deutschland

fon ..: (04261) 305 70 84
web ..: http://internetkoeche.de
email : info@internetkoeche.de

Pressekontakt:

Internetköche
Herr Sven Jaschan
Am Sande 1
27356 Rotenburg

fon ..: (04261) 305 70 84
web ..: http://internetköche.de
email : info@internetkoeche.de

Aus offenen Daten Werte schöpfen

Die Disy Informationssysteme GmbH und das FZI Forschungszentrum Informatik entwickeln in einem BMVI-Projekt Methoden, um aus offenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung Mehrwerte zu schaffen.

BildWie gut ist eine Wohngegend für Familien mit schulpflichtigen Kindern geeignet? Oder für ältere Menschen mit Mobilitätseinschränkungen? Welcher Standort bietet die besten Bedingungen für ein neues Industriegebiet? Welche Metropolregion bietet eine moderne Infrastruktur? Ob diese Fragen durch eine intelligente Auswertung von „Open Data“ und insbesondere von offenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung beantwortet werden können, untersucht ein Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit dem Titel „Werkzeuge für die einfache Berechnung komplexer Vergleichsindizes“ – kurz WEKOVI. Es hat eine Laufzeit von Mai 2017 bis Juli 2019 und wird von der Disy Informationssysteme GmbH koordiniert. Disy kümmert sich dabei primär um die Realisierung aller geodatenbezogenen Projektanteile und wird unterstützt vom FZI Forschungszentrum Informatik am Karlsruher Institut für Technologie.

Experimentellen Prototyp schaffen

Konkret soll im Rahmen von WEKOVI untersucht werden, wie man einen oder mehrere Orte bzw. Gebiete (z. B. Stadtviertel, Stadt oder Metropolregion) bezüglich einer komplexeren abstrakten Eigenschaft (z. B. Eignung für Familien oder Vorhandensein moderner Infrastruktur) bewerten kann. Diese Bewertung soll möglichst objektiv, explizit dokumentiert und quantitativ bestimmbar sein, sodass sich die betrachteten Objekte bezüglich dieser Eigenschaft gut vergleichen lassen, idealerweise mithilfe automatisch berechenbarer Indexwerte. Ziel ist es, diese Berechnungen und Bewertungen auf Grundlage der Auswertungen öffentlich verfügbarer Daten wie Open Data der Verwaltung, von Firmen, Vereinen usw.(z. B. Adressen von Ärzten, Schulen, Verwaltungseinrichtungen, Geschäften, Fahrpläne, Statistikdaten) zu realisieren.

Disy und das FZI sollen deshalb einen experimentellen Prototyp für eine offene Software-Plattform schaffen, die es dem Anwender ermöglicht, auf der Basis von Open-Data-Angeboten mithilfe seiner Anwendungsexpertise, aber ohne spezifische IT-Fachkenntnisse komplexe Vergleichsindizes (KVI) zu definieren, die für die Berechnung erforderlichen Datenquellen zu identifizieren und anzusprechen, automatisiert die Bewertung der Einzelaspekte und Werteaggregation durchzuführen, die Ergebnisse in geeigneter Weise darzustellen und zu analysieren sowie Ergebnisse in einer Community zu teilen und kollaborativ weiterzuentwickeln.

Eine solche Werkzeugunterstützung für die vereinfachte, dokumentierte und wiederholbare Berechnung komplexer Vergleichsindizes wäre sehr allgemein anwendbar und könnte Nutzungsmöglichkeiten z. B. in Wissenschaft, Politik, Journalismus und Privatwirtschaft finden. Für manche Aufgaben könnten auch öffentliche Daten mit privaten Datenquellen kombiniert werden.

Gängige Open-Data-Plattformen im Einsatz

Die beim WEKOVI-Projekt anfallenden Arbeiten setzen auf gängigen Open-Data-Plattformen auf, insbesondere auf der Datenplattform mCLOUD für die Open-Data-Angebote. Die Daten werden in einem mehrstufigen Prozess (syntaktische und semantische Harmonisierung, Historisierung, Metadatenanreicherung) ins „WEKOVI Spatial Data Warehouse“ übernommen und können dort zur Definition und Berechnung von komplexen Vergleichsindizes verwendet werden. Ein intelligenter Software-Assistent unterstützt die Anwender bei diesen Aufgaben. Die KVI-Definitionen können innerhalb der Anwender-Community ausgetauscht und kollaborativ weiterentwickelt werden.

Im ersten Projektjahr wurden die methodischen Grundlagen der komplexen Vergleichsindizes verfeinert und an Beispielen konkretisiert, die wichtigsten technischen Basiswerkzeuge und Bausteine für die KVI-Plattform identifiziert bzw. entwickelt und viele potenziell nützliche Datenquellen untersucht. In den nächsten Monaten geht es nun darum, die Einzelteile zu einem ersten vollständigen Prototyp zusammenzufügen und seine praktische Funktionsfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit mit Testanwendern zu überprüfen.

Fragen zu WEKOVI und weiteren Forschungs- und Entwicklungsprojekten bei Disy beantwortet Dr. Andreas Abecker (Tel. +49 721 16006-000, E-Mail:kontakt@disy.net).

Über:

Disy Informationssysteme GmbH
Frau Astrid Fennen-Weigel
Ludwig-Erhard-Allee 6
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: 0721 16006000
web ..: http://www.disy.net
email : astrid.fennen-weigel@disy.net

Pressekontakt:

Disy Informationssysteme GmbH
Herr Wassilios Kazakos
Ludwig-Erhard-Allee 6
76131 Karlsruhe

fon ..: 0721 16006000
web ..: http://www.disy.net
email : presse@disy.net

So gemein ist das! – ein inspirierendes Kinderbuch zeichnet ganz besondere Charaktere

Ein unzufriedenes Mädchen lernt in Margarete Jaeckels „So gemein ist das!“, dass Egoismus sie nicht weit bringt.

BildMaria ist ein mürrisches Kind. Sie ist stets unzufrieden, weil sie sich immer mit anderen vergleicht – vor allem mit ihrer Schwester – und denkt, dass sie dabei immer zu kurz kommt. Sie fühlt sich zu Unrecht vernachlässigt und unfair behandelt. Maria ist deswegen meistens schlecht gelaunt und unglücklich, wodurch sie sich nicht viele Freunde macht. Doch eines Tages verändert sich in ihrem Leben alles, denn sie hat in einem Traum ein besonderes Erlebnis, das auch auf ihr echtes Leben einen bleibenden Einfluss haben wird.

Das Kinderbuch „So gemein ist das!“ von Margarete Jaeckel eignet sich vor allem für Kinder von vier bis zehn Jahren. Eltern, die selbst ein Kind wie Maria haben und bisher keinen Erfolg hatten, das mürrische Verhalten in den Griff zu bekommen, können ihr Kind mit dieser Geschichte zum Nachdenken bringen und zu neuen Verhaltensmustern inspirieren, ohne dabei wie strenge Lehrer aufzutreten.

„So gemein ist das!“ von Margarete Jaeckel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1580-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

So gemein ist das! – neues Kinderbuch über eine ganz besondere Heldin

Margarete Jaeckels junge Heldin fühlt sich in „So gemein ist das!“ ungerecht behandelt und erträumt sich etwas Besonderes.

BildWeinen, toben, treten und schreien: das kommt im Alltag von Maria recht häufig vor, denn sie fühlt sich ständig ungerecht behandelt und muss sich oft über die Welt und die Menschen darin ärgern. Ihre Schwester bekommt ihrer Meinung nach anscheinend immer einen größeren Pfannkuchen als sie und wird bevorzugt behandelt. Ihre Schwester darf zu einem Kindergeburtstag gehen und wird dort bestimmt mit Leckereien und Geschenken überhäuft. Das Leben sieht für Maria unfair aus. Doch eines nachts hat sie einen besonderen Traum, der ihr Leben auf magische Weise verändert.

Das charmante Kinderbuch „So gemein ist das!“ von Margarete Jaeckel richtet sich an Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Die charmanten Bilder ergänzen den Text perfekt und machen das Buch ideal zum Vorlesen oder für Leseanfänger, die sich am Lesen eines Buches versuchen möchten. Kinder erfahren ganz nebenbei zudem viel über die Gedanken anderer Kinder und das Zusammenleben. „So gemein ist das!“ gestaltet sich als unterhaltsamer und pädagogischer Lesespaß für alle jungen Leser.

„So gemein ist das!“ von Margarete Jaeckel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0251-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Sehnsucht nach Erdbeeren – Märchen im modernen Gewand

Alfred Meyer lädt die Leser in „Sehnsucht nach Erdbeeren“ auf eine märchenhafte Achterbahn der Gefühle ein.

BildViele klassische Märchen sind allen Menschen bekannt. Diese sind besonders beliebt zum Vorlesen für Kinder, zum eigenen Lesen und zum Weiter-Erzählen. Immer wieder gibt es auch Verfilmungen dieser alten Märchen. Man kann dadurch den Eindruck gewinnen, dass es heutzutage niemanden gibt, der Märchen schreibt. Die vorliegende Sammlung „Sehnsucht nach Erdbeeren“ beweist das Gegenteil. Die modernen Märchen von Alfred Meyer müssen sich nicht verstecken und können durchaus mit den Klassikern mithalten. Wie jedes gute Märchen zeigen auch die Texte in dieser Sammlung die absolute Realitätsnähe zwischen menschlichem Verhalten und Erleben.

Die Leser erhalten mit der Lektüre von „Sehnsucht nach Erdbeeren“ von Alfred Meyer ein Ticket zu einer Achterbahnreise der Gefühle. Bei dieser Reise spielen Emotionen wie unerfüllte Sehnsucht, Depressionen, Esssucht und Burnout eine Rolle – Thematiken, mit denen sich die klassischen Märchen noch nicht beschäftigt haben. Fans von Märchen, die sich nach Abwechslung sehnen, lassen sich in „Sehnsucht nach Erdbeeren“ an eine ganz besondere Märchenachterbahnfahrt ein.

„Sehnsucht nach Erdbeeren“ von Alfred Meyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7530-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Tanz der Quanten – faszinierende Einblicke in die Welt der Quantenphysik

Gabriel Fritsch erklärt in „Tanz der Quanten“ die Welt mit dem Modell der Quanten-Matrix.

BildDer ganze Kosmos ist ein Wunder, die Pflanzen und Tiere sind ein Wunder und auch über die kleinsten Materiebausteine kann man sich nur wundern. Man sieht den Weltentanz, doch wer ist eigentlich der Tänzer und was befindet sich hinter der kosmischen Bühne. Geistes- und Naturwissenschaftler streiten sich seit Jahrhunderten, ob es eine eigenständige Seele gibt, oder nicht. Die Welt und der Geist sind also tatsächlich immer noch ein einziges Fragezeichen. Wie entstehen die Phänomene des Alltags? Die Quantenmechanik hat zwar versucht, die Welt neu zu erklären, sie hat sich jedoch in anorganischen Mikrostrukturen verlaufen. Das gilt aber nicht für die Verallgemeinerte Quantentheorie (VQT). Diese nimmt auch die großen Zusammenhänge des Lebens unter die Lupe. In diesem Buch wird sie erstmals von einem Kommunikationsentwickler beschrieben. Das ist deshalb so spannend, weil das Leben genau genommen ein einziges kommunikatives Spiel ist. Das Spielfeld selbst beginnen wir jedoch erst mit der Quanten-Matrix zu begreifen.

Gabriel Fritsch nähert sich in seinem Fachbuch „Tanz der Quanten“ der Quanten-Matrix auf einfache und verständliche Weise. Auch als interessierter Laie kann man vieles vom eigenen Sessel aus verstehen, ohne ein privates Rechenzentrum, ein eigenes Labor oder einen kleinen Teilchenbeschleuniger in der Garage zu brauchen. So wird man endlich selbst wieder zum Forscher. In der Quanten-Matrix werden – und das ist das Besondere – auch die Aspekte des Bewusstseins verständlich beschrieben und klar geordnet. Dabei zeigen sich die ungewöhnlich­sten Zusammenhänge zwischen der Materie und dem Geist. Der Leser beginnt zu ahnen, was die Schöpfung ausmacht. Ein klein wenig kann man dem Schöpfer also doch in die Karten sehen.

„Tanz der Quanten“ von Gabriel Fritsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6708-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Success Hotel Group ernennt Director of Means-End Relations

Der bisherige Director of Sales & Revenue Martin Pleiss übernimmt die neu geschaffene Position und damit gleichzeitig die Aufgaben des bisherigen Director of Marketing & Technology.

BildDer langjährige Director of Marketing & Technology Matthias Wohlgemuth verließ Ende August 2017 das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Martin Pleiss, der bisher für den Verkauf und die Ratenstrategie der Hotels der Success Hotel Group zuständig war, wurde nun zum Director of Means-End Relations befördert. In der neu geschaffenen Position – bedingt auch durch das rasante Wachstum des Unternehmens – gehört nun auch das Marketing zu dem neuen Verantwortungsbereich des Betriebswirts.

„Wir nutzen die Gelegenheit, Sales und Marketing in einer gemeinsamen Abteilung zusammenzufassen und so bestehende interne Synergien noch besser zu nutzen. Mit dem offenen Grundriss unserer neuen Hauptverwaltung stehen die Abteilungen ohnehin in stetigem Austausch, den wir so noch weiter verbessern können“, erklärt Michael Friedrich, CEO der Success Hotel Group
„Gerade im Hinblick auf die nächste große Expansion 2018/19 mit mindestens zehn Hoteleröffnungen sei eine Konsolidierung der Aufgabenbereiche von großem Vorteil“, so Michael Friedrich weiter.
„Ich freue mich sehr über das Vertrauen von Michael Friedrich. Die neue Aufgabe bringt viele neue Herausforderungen mit sich, denen ich mich gerne stelle, um diese gemeinsam mit meinem Team anzugehen“, ergänzt Martin Pleiss.

Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann arbeitete Martin Pleiss in den USA, bevor er als Sales Representative zum Holiday Inn in Neuss wechselte. Hier stieg er binnen weniger Jahre zum Director of Sales auf und absolvierte gleichzeitig ein berufsbegleitendes Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt. Im Jahr 2012 kam er als Direktor des Holiday Inn Express Augsburg zur Success Hotel Group, das er eröffnete und danach erfolgreich führte.
2014 wurde er zum Director of Sales befördert und wechselte in die Stuttgarter Hauptverwaltung der Success Hotel Group. Hier erweiterte Martin Pleiss die Sales-Abteilung und baute den Bereich Revenue Management auf. 2015 erfolgte schließlich die Ernennung zum Director of Sales & Revenue.

Über:

Success Hotel Group
Herr Martin Pleiss
Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0049 711 – 90713470
web ..: http://www.shgr.com
email : martin.pleiss@shgr.com

Die Success Hotel Group wurde Ende 1995 durch Manfred Friedrich zunächst als Hotelberatung gegründet. Die Unternehmensgruppe unter der Leitung von Michael Friedrich und Paul Gonschor betreibt als lizenzierter Franchisenehmer internationaler Hotelmarken wie Accorhotels, Hilton und InterContinental Hotels Group (IHG) derzeit fünfzehn Hotels mit insgesamt über 1.750 Zimmern in Deutschland.
Darüber hinaus agiert die Success Hotel Group als Managementpartner für Investoren oder Banken. Das weitere Angebotsspektrum beginnt bei der Standort- und Marktanalyse, reicht weiter über Projektentwicklungsleistungen, Bewertungsgutachten, Machbarkeits- und Plausibilitätsstudien, betriebliche Optimierung sowie Reorganisation bis hin zu Vermittlung und Verkauf von Hotelimmobilien.
Das Hotelunternehmen konzentrierte sich in den vergangenen Jahren auf eine Implementierung von zukunftsweisenden Technologien und klaren Strukturen innerhalb der Unternehmensverwaltung und den angeschlossenen Hotels.
Bis 2019 plant die Success Hotel Group zehn neue Hoteleröffnungen. Weitere Projekte befinden sich in unterschiedlichen Phasen der Planung und Entwicklung. Dazu gehört beispielsweise die Restaurantkette „Mike’s Urban Pub“. www.shgr.com

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: 0049 178 18 44 946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons