Burg Satzvey

now browsing by tag

 
 

Ritterfestspiele auf Burg Satzvey an Pfingsten

Ritterfestspiele am 19., 20. und 21. Mai 2018 +++ Neue Show der Ritter der Burg Satzvey +++ Mittelalterliche Musik und Gauklerspaß +++ Ritterlager und Mittelaltermarkt

BildAn den Pfingsttagen – vom 19. bis 21. Mai – werden die Ritter der Burg Satzvey ihre Zuschauer wieder mit einer einzigartigen Show in den Bann schlagen: König der Schwerter, Kapitel 2 feiert Premiere. Auf dem Turnierplatz vor der beeindruckenden Kulisse der mittelalterlichen Wasserburg in der Eifel wird die Fortsetzung der Geschichte um König Haron und seinen Bruder Morgrimm geboten. Aufwendige Spezialeffekte und atemberaubende Stunts auf wilden Pferden können die Besucher auch in diesem Jahr bei den schon Kult gewordenen Ritterfestspielen erwarten.

Der große Mittelaltermarkt rund um die Burg und das riesige Ritterlager im Burgpark sorgen bei Groß und Klein für Begeisterung. Mittelalterliche Musiker, Tänzer und Gaukler bieten abwechslungsreiche Unterhaltung.

Ritter der Burg Satzvey mit Showpremiere

König der Schwerter – Kapitel 2 ist die Fortsetzung der dreiteiligen Geschichte von Thorsten „Loki“ Loock, seit 2010 verantwortlich für Story, Drehbuch und Regie der Ritterfestspiele auf Burg Satzvey, sowie dem Autoren Hagen Haas. Die moderne Inszenierung von König der Schwerter ist als Trilogie zu verstehen, die drei Kapitel lassen sich aber auch als eigenständige, abgeschlossene Geschichten mit unterschiedlichen Aussagen betrachten. Der Abschluss der Geschichte – Kapitel 3 – ist für das kommende Jahr geplant.

Mittelaltermarkt, Gaukler, Spielleute und Ritterlager

Nicht fehlen darf der große Mittelaltermarkt auf dem Burggelände mit Händlern aus verschiedensten alten Zünften. Hier werden neben allerlei Waren auch erfrischende Tränke und hausgemachte Speisen feilgeboten. Mittelalterliche Spielleute, Märchenerzähler und Gaukler – darunter Spectaculatius, Wildwuchs, Daniel von der Löwenburg, Luscinia Obscura und Alf der Gaukler – sorgen für Musik und Unterhaltung. Zudem erwartet ein riesiges Ritterlager die kleinen und großen Besucher im Burgpark.

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Öffnungszeiten Markt: Samstag und Montag 12 bis 21 Uhr, Sonntag 12 bis 19 Uhr

Show der Ritter der Burg Satzvey:
Samstag, 19. Mai 2018: 17 Uhr
Pfingstsonntag, 20. Mai 2018: 14 Uhr und 18 Uhr
Pfingstmontag, 21. Mai 2018: 16 Uhr

Eintritt
Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) 8 Euro; Jugendliche
(12 bis 18 Jahre), Schüler, Studenten 12 Euro; Erwachsene 14 Euro; Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) 35 Euro.
Die Preise verstehen sich ohne Show. Preise mit Showkarten je nach Sitzplatz. Kartenvorverkauf unter http://www.burgsatzvey.de/veranstaltungen/ritterfestspiele-pfingsten/ oder https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de und www.ritter-satzvey.de.

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

7. Kinderritterfest auf Burg Satzvey

Filmpferd Ostwind zu Besuch +++ Kinder werden selbst zu Rittern am 12. und 13. Mai +++ Mittelalter zum Anfassen +++ Großes Ritterlager +++ Mittelaltermarkt, Musik und Gaukelei

BildKettenhemden tragen, an der Rittertafel herzhaft schmausen oder mit Schwert und Armbrust kämpfen – auf Burg Satzvey wird dieser Kindertraum wahr: Ein ganzes Wochenende lang – am 12. und 13. Mai 2018 – können Kinder eintauchen in die spannende Epoche der Ritter und selbst zu Burgfräulein und Knappen werden. Bereits zum siebten Mal verwandelt die Patricia Gräfin Beissel GmbH das weitläufige Gelände rund um die mittelalterliche Wasserburg speziell für die Kleinen in eine Welt längst vergangener Zeiten.

Als besonderes Highlight wird es in diesem Jahr Besuch von Ostwind, dem berühmten Pferd aus dem gleichnamigen Film geben, mit dem die Kinder sich fotografieren lassen können. Zudem wird es eine Vorführung mit dem Filmpferd geben.

Schnitzeljagd und „original“ mittelalterliche Urkunden

In diversen mittelalterlichen Disziplinen können sich die Kinder an diesem besonderen Wochenende auf Burg Satzvey üben. Ob hoch zu Ross, in schwerer Ritterrüstung oder edlen Gewändern – bei zahlreichen Aktionen ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Edelsteinsieben oder Geschicklichkeitsspiel, Weben und Filzen, Schnitzen und Drechseln – dies sind nur einige der zahlreichen Angebote, bei denen die Kinder Spannendes erleben können. Wer bei dieser „Schnitzeljagd“ auf dem gesamten Burggelände zehn Stationen erfolgreich durchläuft, erhält eine Urkunde, offiziell ausgestellt und überreicht von den Schreiberlingen auf der mittelalterlich dekorierten Bühne im Gutshof.

Spielleute und Mittelaltermarkt

Auf dem großen Mittelalter- und Handwerkermarkt bieten zahlreiche Händler aus verschiedenen mittelalterlichen Zünften ihre Waren an: Es finden sich Räucherwerk, Schmuck, Felle und Gewandungen. Duftende Speisen und manch erfrischender Trunk locken Groß und Klein. Bei einem Spaziergang über das angrenzende riesige Ritterlager kann man so manche Rittersleut‘ entdecken, die hier ihr zünftiges Lager nach althergebrachter Art aufgeschlagen haben.

Gut gelaunte Spielleute tummeln sich außerdem auf dem weitläufigen Burggelände. Mit Leier, Sackpfeifen und allerlei anderen Instrumenten sorgen sie für „Gaukeley und Kurzweyl“.

Samstag, 12. Mai 2018, und Sonntag, 13. Mai 2018, 12 bis 19 Uhr

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Eintritt: Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) VVK 3,85 Euro/
TK 4 Euro; Jugendliche, Schüler, Studenten VVK 6,05 Euro/TK 6,50 Euro; Erwachsene VVK 7,70 Euro/TK 8 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) VVK 20,35 Euro/TK 21 Euro

Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f.html

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

20. Hexenmarkt auf Burg Satzvey am 1. Mai

Hexenmarkt für die ganze Familie +++ Mittelalterliche Live-Musik +++ Hexenbesenführerschein +++ Magischer Markt mit Märchen, Fantasy und Manga +++ Lesungen +++ Tombola +++ Kostümierung willkommen

BildAm 1. Mai verwandelt sich die mittelalterliche Burg Satzvey bereits zum zwanzigsten Mal in einen wahren „Hexenkessel“. Allerlei Spukwesen tummeln sich rund um die Burg und treiben so manchen Schabernack mit den Besuchern. Mittelalterliche Live-Musik sowie Bauchtanz von „Tribe Akasha“ sorgen für die passende Untermalung. Wer schon einmal auf dem Hexenbesen reiten wollte, hat heute die Gelegenheit, den Hexenbesenführerschein zu machen.

Neben dem beliebten Hexenmarkt im weitläufigen Park bietet der große Magische Markt in den Bourbonensälen allerlei Spannendes rund um Fantasy, Zauberei und Comics sowie Mitmachaktionen für Kinder. Eine Verkleidung nach Märchenart oder Cosplay-Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht.

Markttreiben, Märchen, Magie und Manga

Auf dem Hexenmarkt ist für Groß und Klein etwas dabei: Händler bieten allerlei Waren feil und locken mit erlesenen Kostbarkeiten – ob mittelalterliche Gewandungen oder Accessoires, kulinarische Köstlichkeiten oder feinstes Hexengebräu. Auch die Zauberwesen treiben eifrig Handel und mischen sich unter die Besucher aus der „Menschenwelt“.

Der Magische Markt im Bourbonensaal – ausgerichtet vom Euskirchener Laden „Lothlorien’s Elbenreich“ – widmet sich in diesem Jahr neben Mangas und Magie dem Thema Märchen. Neuerscheinungen japanischer Comics werden ebenso vorgestellt wie klassische Märchen und ihre moderne Umsetzung. In diesem Zusammenhang wird es eine Hommage an Walt Disney mit zahlreichen Disney-Artikeln geben. Den besten Einblick in die Welt der Märchen und Geschichten erhält man bei einer Führung über den Magischen Markt, die mehrmals täglich kostenfrei angeboten wird.

Darüber hinaus wird es Lesungen mit den Autorinnen Karina Pohlmann und Callista Blackwood geben und eine Tombola mit Gewinnen der Verlage Carlsen, Egmont und Pegasus. Die neuesten Spiele zum Testen – nicht nur aus dem Fantasybereich – dürfen für Kinder und Erwachsene ebenfalls nicht fehlen.

Hexenmarkt: Dienstag, 1. Mai 2018, 12 bis 19 Uhr.

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Eintritt: Erwachsene VVK EUR 7,70/TK EUR 8; Jugendliche/Studenten/Schüler VVK EUR 6,05/TK EUR 6,50; Kinder (4-12 Jahre) VVK EUR 3,85/TK EUR 4; Familienkarte VVK EUR 20,35/TK EUR 21; Kinder unter 4 Jahren frei.
Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f.html

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

6. Kinderritterfest am 27./28. Mai 2017 auf Burg Satzvey

Mittelalter zum Anfassen +++ Großes Ritterlager +++ Mittelaltermarkt und Musik

BildKettenhemden überziehen, an der Rittertafel herzhaft schmausen oder mit Armbrust und Schwert kämpfen – welches Kind träumt nicht davon, das Ritterleben einmal hautnah zu erleben? Auf Burg Satzvey wird dieser Traum wahr: Am Wochenende vom 27. und 28. Mai 2017 verwandelt die Patricia Gräfin Beissel GmbH das weitläufige Burggelände in eine wunderbare Welt längst vergangener Zeiten. Mädchen werden zu Burgfräulein, Jungs zu Rittern, und das alles in der authentischen Kulisse der malerischen Burg.

Bereits zum sechsten Mal freuen sich die Kinder auf dieses spezielle Ritterfest, bei dem sie unter dem Motto „Kinderritter mit Leidenschaft“ selbst aktiv in die spannende Epoche des Mittelalters eintauchen dürfen.

Mittelalterliche Schnitzeljagd – Rittertum hautnah

In diversen mittelalterlichen Disziplinen können sich kleine Burgfräulein und Knappen an diesem besonderen Wochenende auf Burg Satzvey versuchen. Ob hoch zu Ross, in schwerer Ritterrüstung oder edlen Gewändern – bei zahlreichen Aktionen dürfen sie mitmachen und Spannendes erleben und lernen: Edelsteinsieben, Weben und Filzen, Schnitzen und Drechseln, Armbrustschießen, Mineralienquiz oder Geschicklichkeitsspiel sind einige der Angebote, die die Kinder direkt ins Mittelalter führen. Wer bei dieser „Schnitzeljagd“ im großen Ritterlager und auf dem gesamten Burggelände zehn Stationen erfolgreich durchläuft und dies auf seiner Karte abstempeln lässt, erhält eine Auszeichnung.

Spielleute und Mittelaltermarkt

Auf dem großen Mittelalter- und Handwerkermarkt bieten zahlreiche Händler aus verschiedensten mittelalterlichen Zünften ihre Waren an: Räucherwerk, Schmuck, Felle oder Gewandungen für Groß und Klein sind erhältlich, außerdem locken hausgemachte Speisen und manch erfrischender Trunk. Zahlreiche Spielleute tummeln sich zudem auf dem weitläufigen Burggelände. Mit Leier, Sackpfeifen und allerlei anderen Instrumenten singen, spielen und spaßen sie mit ihrem Publikum.

Alle Nachwuchsritter sollten sich auch die Ritterfestspiele am darauffolgenden Pfingstwochenende – vom 3. bis 5. Juni 2017 – vormerken!

Kinderritter mit Leidenschaft
Samstag, 27. Mai 2017, und Sonntag, 28. Mai 2017, Einlass jeweils ab 12 Uhr
Eintritt: Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) VVK 3,85 Euro/TK 4 Euro; Jugendliche, Schüler, Studenten VVK 6,05 Euro/TK 6,50 Euro; Erwachsene VVK 7,70 Euro/TK 8 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) VVK 20,35 Euro/TK 21 Euro
Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f.html

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.burgsatzvey.de
email : info [at] graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info(at)prtb.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons