Produktunabhängige Wissensvermittlung: Zuverlässige LWL-Lösungen für AV-Signale

LINDY schließt mit einem weiteren Audio-/Video-Thema seine diesjährige Webinar-Reihe mit InfoComm am 1. Dezember ab.

Dieses Webinar ist das vierte, völlig produktunabhängige Technologie-Seminar in diesem Jahr, das LINDY in Zusammenarbeit mit InfoComm in vier Sprachen – Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch – ausrichtet. An den drei vorausgegangenen Webinaren hatten insgesamt 1500 Zuhörer aus unterschiedlichen Ländern der Welt (Deutschland, Italien, England, USA, Russland, Afrika, China, Südamerika, Australien und weitere) teilgenommen, was nicht nur von der großen Beliebtheit der Seminare, sondern auch von dem großen Interesse an technischen Hintergründen und aktuellem Know-how der AV-Branche zeugt. Ziel ist es für InfoComm und LINDY, mit dem vierten Webinar die magische Zahl von 2000 Teilnehmern zu überschreiten.

Sebastian Bach, Product Manager AV Technologies bei LINDY, referiert im Dezember über Lichtwellenleiter-Lösungen für AV-Signale. Neben den Aspekten und Kriterien zur Auswahl einer LWL-Lösung zum Erzielen hoher Reichweiten für AV-Signale, soll zudem ein Überblick über LWL-Extender-Produkte gegeben und die Vorteile beim Verwenden dieser Technologie erläutert werden. Besonders hervorgehoben werden dabei Anwendungen, bei denen große Entfernung und optimale Signalqualität gleichermaßen eine wichtige Rolle spielen, aber auch die Fähigkeit von Lichtwellenleitern, manchmal auftretende Schwierigkeiten herkömmlicher kupferbasierter oder drahtloser Systeme zu verhindern. „Aufgrund der bisherigen großen Akzeptanz und der professionellen Zusammenarbeit mit InfoComm planen wir für das Jahr 2017 weitere Webinare mit InfoComm zum AV-Thema“, ergänzt Bach.

Anmeldungen können unter http://www.infocomm.org/cps/rde/xchg/infocomm/hs.xsl/44651.htm vorgenommen werden. Dort befinden sich auch alle erforderlichen Informationen zum Einwählen und Teilnehmen. Das kostenlose Webinar findet am 1. Dezember 2016 von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr statt. Anmeldeschluss ist der 30. November 2016.

Über InfoComm

InfoComm ist der internationale Branchenverband für professionelle AV-Anwendungen. Gegründet wurde der Verband bereits 1939 und zählt heute mehr als 5.000 Mitglieder in über 80 Ländern, die von Herstellern, Systemintegratoren und Resellern bis hin zu Programmierern, Bühnentechnikern und Verleihfirmen reichen. InfoComm ist auch Gründer der gleichnamigen Veranstaltung, der größten Konferenz und Ausstellung für den AV-Markt weltweit. Messen von InfoComm finden in China, Europa, Indien, Südamerika und im Nahen Osten statt. Mehr unter www.infocomm.org

Über:

LINDY-Elektronik GmbH
Herr Rainer Bachmann
Markircher Str. 20
68229 Mannheim
Deutschland

fon ..: +49 621-47005-0
fax ..: +49 621-47005-990
web ..: http://www.lindy.de
email : info@lindy.com

Die 1932 gegründete heutige LINDY-Elektronik GmbH ist das deutsche Headquarter der weltweit tätigen LINDY Gruppe.

LINDY stellt Produkte im Bereich Audio/Video und Computer Connectivity her. Die Hauptproduktgruppen bilden Konverter, Umschalter, Splitter und Extender im AV-Bereich, Console- und KVM (Keyboard/Video/Mouse)-Switching sowie Extension-Lösungen, USB- und FireWire-Produkte, sowie traditionell alle Arten von Kabeln und Adaptern in diesen Bereichen.

LINDY-Produkte unterliegen umfangreichen Qualitäts- und Eignungstests und einer qualifizierten Überwachung. LINDY bietet zu seinen Produkten einen problemlos erreichbaren Pre- und After-Sales-Service. Bei einer sehr hohen Verfügbarkeit werden Bestelleingänge bis 17 Uhr noch am gleichen Tag aufgeliefert und erreichen den Besteller innerhalb 24 Stunden. Die Technikhotline berät und hilft bei Problemen, wie auch bei übergreifenden Fragestellungen sowie bei Angebots-Erstellung für Systemhäuser und Reseller.

Pressekontakt:

Prolog Communications GmbH
Herr Achim Heinze
Sendlinger Str. 24
80331 München

fon ..: +49 89 80077-0
web ..: http://www.prolog-pr.com
email : lindy@prolog-pr.com

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons