Pässe und Zertifikate aus dem Etiketten-Drucker

Preiswerte Card-Etiketten von eXtra4 mit individueller Optik

Pässe und Zertifikate aus dem Etiketten-Drucker

Edelstein-Zertifikate und Schmuck-Pässe aus dem Etikettendrucker von eXtra4 Labelling Systems

Eindruck im Etikettendrucker
Die Card-Etiketten benötigen für den Aufdruck spezifischer Daten von Schmuckstücken oder Steinen nichts weiter als den Thermotransfer-Drucker, der für die Beschriftung von Etiketten für die Preisauszeichnung ohnehin zur Verfügung steht. Card-Etiketten bestehen aus Kunststoff-Materialverbund und sind endlos auf Rollen konfektioniert. Durch haarfeine Microperforation lassen sie sich nach dem Druck leicht einzeln aus der Bahn lösen.
Vordruck im Digitaldruck
Die Vorderseite von Schmuck-Pass oder Stein-Zertifikat zeigt das individuelle Firmenlogo in brillanten Farben. Per Digitaldruck können die „Visitenkarten“ von der Rolle bereits ab 250 Stück in fotorealistischer Qualität vorgedruckt werden. Mit ihrer mattglänzenden Oberfläche und dem handlichen Format von 85 x 54 mm liegen die Karten gut in der Hand. „Look and Feel“ der Pässe und Zertifikate kann es problemlos mit Plastikkarten aus dem Karten-Drucker aufnehmen – und das ganz ohne Zusatz-Investitionen.
Für nähere Informationen und Muster kontaktieren Sie eXtra4.

Ferdinand Eisele ist seit seiner Gründung 1931 durch die für den Standort Pforzheim typische Schmuckindustrie geprägt. Den ursprünglichen Kern des Produktprogramms bildet deshalb eine Vielfalt von Etiketten zur Auszeichnung von Schmuck und Uhren. Parallel dazu entwickelte sich für Anwender aus Industrie und Handel anderer Branchen eine breite Palette an Etiketten, wie Typenschilder, Versand-Etiketten, Verpackungs-Aufkleber etc.
Extras ergänzen das Etikett, zum umfassenden Etikettiersystem: Hardware, wie Thermotransferdrucker und Barcode-Scanner sowie im Hause selbst entwickelte Etikettendruck-Software.
Die Ferdinand Eisele GmbH bündelt ihre Leistungen für die Schmuck- und Uhren-Branche unter dem Label „extra4 Labelling Systems“, speziell für RFID-Lösungen dort unter der Marke „smaRT)) inventory “ sowie unter dem Label „extra4 Identification Systems “ für Industrie und Handel anderer Branchen.

Firmenkontakt
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
schickel@ferdinand-eisele.com
http://www.extra4.com

Pressekontakt
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
susanne@extra4.com
http://www.ferdinand-eisele.info/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons