La Aurora 107 Cosecha 2006

Limitierte Jahrgangscigarre: Je älter, je besser

La Aurora 107 Cosecha 2006

In der Welt der Premium Cigarren ist das Streben nach Perfektion ständig präsent – 107 Jahre Erfahrung in der Cigarrenfertigung bringen einen dabei sehr nah ans Ziel. Und dies hat die älteste Manufaktur der Dominikanischen Insel mit der La Aurora 107 auch bewiesen: 107 Jahre Handwerkskunst, das Know-how eines hochmotivierten Teams und beste Tabake führten zur Kreation dieser komplexen Longfiller Cigarre, die Zug für Zug ihre besondere Tabakmelange zur Entfaltung bringt.

Zum Herbst hat sich das Haus Arnold Andre für deutsche Aficionados noch ein ganz besonderes Schmuckstück gesichert: die La Aurora 107 Cosecha Edicion Limitida in zwei Formaten. Eine limitierte Jahrgangscigarre ausschließlich mit Tabaken des großartigen Erntejahres 2006. Von den weltweit 1.000 Kisten werden alleine in Deutschland je 250 fortlaufend nummerierte Kisten mit den Formaten Churchill und Robusto in Umlauf gebracht.

Hingucker ist das seidig glänzende ecuadorianische Havanna Deckblatt, welches eine Tabakmelange aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken in der Einlage und dem brasilianischen Mata Fina-Umblatt harmonisch umschlossen hält. Hier verbinden sich fein abgestimmte Nuancen von Früchten, Kaffee und Schokolade und spritzige Citrusnoten zu einem eleganten Aromaerlebnis. Auch die La Aurora 107 Cosecha Edicion Limitida überzeugt mit einem komplexen, mittelschweren Körper – ein karibisches Genusserlebnis für besondere Momente.

Produktinformationen:
Deckblatt: HVA (Ecuador)
Umblatt: Mata Fina (Brasilien)
Einlage: Dominikanische Republik (Cibao Tal), Nicaragua

Preis je Cigarre 9,90 Euro (Churchill) und 9,50 (Robusto) Euro.
Inhalt je Cigarrenkiste 10 Stück.
Ausschließlich im gut sortierten Facheinzelhandel erhältlich.

Das Haus Arnold André wurde 1817 gegründet und ist heute Deutschlands größter Cigarren- und zweitgrößter Cigarillo-Hersteller.

Marken wie Handelsgold, Tropenschatz und Vasco da Gama sind aus der Genusswelt des Tabaks nicht mehr wegzudenken.

Die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Innovation zeigt sich
insbesondere bei den Cigarillos des Klassikers Clubmaster und der
Trendmarke Independence, wodurch das Haus Arnold André dem deutschen Cigarrenmarkt in den letzten Jahren neuen Auftrieb gegeben hat.

Zum Portfolio zählen u.a. auch die Longfiller-Marken Buena Vista, Carlos André und Leon Jimenes aus der Dominikanischen Republik.

Firmenkontakt
Arnold André – The Cigar Company
Jens Schrader
Moltkestraße 10-18
32257 Bünde
00495223-163-0
b.dirksenAT@headware.de
http://www.arnold-andre.info

Pressekontakt
Headware GmbH
Beatriz Dirksen
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244920866
b.dirksen@headware.de
http://www.headware.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons