Industrie 4.0 – fangen Sie doch einfach an!

Digitalisieren, Automatisieren: die 4. Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Wer nicht mitmacht gefährdet sein Überleben am Markt. Doch was soll man tun, wo soll man anfangen?

Industrie 4.0 - fangen Sie doch einfach an!

Intralogistik ohne Scannen

IdentPro liefert Ihnen die Antwort für Ihre Intralogistik: das 3D Staplerleitsystem identplus®. Machen Sie Ihre Staplerflotte intelligent und fit für vernetzte Prozesse, für Industrie 4.0.

Wenn Sie eine EDV-gestützte Lagerverwaltung und Produktionsversorgung haben (WMS, LVS, ERP), müssen Ihre Staplerfahrer durch das Scannen von Barcodes jede Warenbewegung an das IT-System rückmelden bzw. quittieren. Fehlerhafte Scans führen zu einer Divergenz zwischen der realen und der digitalen Welt. Die Folge: Waren müssen gesucht und im schlimmsten Fall neu produziert werden, weil sie nicht an den Plätzen stehen, die die Software nennt. Zusätzlich kann es zu Fehl- und Falschlieferungen kommen.

Eine manuelle Bestandsführung und Vergabe von Transportaufträgen (via Zettel, Zuruf) ist völlig ungeeignet für eine Prozessvernetzung. Eine Produktionsmaschine kann z. B. keine Zettel ausfüllen oder verbal einen Stapler rufen, wenn sie Nachschub braucht oder das fertige Produkt abtransportiert werden soll.

In beiden Fällen löst das 3D Staplerleitsystem identplus® die Probleme. Das Scannen von Barcodes ist überflüssig und Transportaufträge werden automatisch und optimiert an die Staplerflotte verteilt. Für jede einzelne Warenbewegung erfolgen Rückmeldungen ebenfalls vollautomatisch, beim Ein-, Um- und Auslagern. Zusätzlich wird jeder Transportauftrag auf korrekte Ausführung überwacht und Fehler (falsche Ware, falscher Ort) werden einem Fahrer sofort mitgeteilt. Kunden berichten von einer Produktivitätssteigerung von 20% und mehr. Der ROI wird normalerweise in 12-24 Monaten erreicht.

Erfahren Sie mehr auf der identplus® Webseite oder kontaktieren Sie IdentPro direkt: +49(0) 22 41 / 866 392-0.

IdentPro entwickelt und implementiert schlüsselfertige Lösungen für das automatische Identifizieren und Verfolgen von Objekten in Industrie, Produktion, Lager und beim Inventar. Kunden erhalten auf Standards basierende State-of-the-Art Systeme für die Intralogistik aus einer Hand: Von der Beratung bis zur Wartung ist IdentPro ein verlässlicher Partner in Deutschland, Europa, Asien und Nordamerika. Ein weltweites Netzwerk und sichere Kontinuität werden durch die Zugehörigkeit zur Dr. Wack Gruppe gewährleistet. Basis für die automatische Materialverfolgung sind Auto-ID-Techniken wie RFID, NFC, Barcode und ein einzigartiges 3D-Staplerleitsystem. Diese Technologien gewährleisten verlässliche Informationen, optimierte Prozesse, weniger Fehler und nachhaltig reduzierte Kosten.

Firmenkontakt
IdentPro GmbH
Paul Drolshagen
Camp-Spich-Str. 4
53842 Troisdorf
02241 / 866392-0
info@identpro.de
http://www.identpro.de

Pressekontakt
IdentPro GmbH
Paul Drolshagen
Camp-Spich-Str. 4
53842 Troisdorf
02241 / 866392-28
Paul.Drolshagen@identpro.de
http://www.identpro.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons