Handarbeits- und Hobbymesse vom 31.03. bis zum 02.04.2017 in Köln

Handarbeit im Fokus der Jugend: Während früher die Großmütter für das Nähen und Stricken zuständig waren, hat dieser Trend die Jugend erreicht. Individuelle Kleidungsstücke lassen sich kreieren.

Die internationale Fachmesse „Trends of Passion“ liegt mit dem Thema rund um die Handarbeiten voll im Trend. Über 400 Hersteller werden anlässlich der Messe mit Neuheiten erwartet. Die Frühjahrsmesse wird von Einzelhändlern, Großhändlern, Versandhändlern und von Handarbeitsunternehmen besucht. Näh- und Stickmaschinen: Präsentiert werden neben den bekannten Maschinen die Neuheiten auf dem Maschinenmarkt von den renommierten Herstellern wie Bernina, Brother oder Baby Lock bis hin zu den günstigeren Marken. Für viele Messebesucher ist es sehr interessant, sich die Nähmaschinen der Profis ansehen zu können.
Über die Handarbeitsmesse in Köln informiert die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ ihre Messegäste in Hürth.

Lebens-Philosophie: Stricken und Nähen

Neben Modenschauen und Aktionen kann man auf der Handarbeitsmesse in Köln auch vielen namhaften Künstlern und Kreativen auf den Sonderschauen bei der Arbeit über den Rücken schauen. Von der Patchworkfertigung bis zur Meisterschaft im Schnellstricken gibt es viele tolle Aktionen, die sicher einen Messebesuch wertvoll machen. Und wenn das noch nicht ausreicht, dann kann man sich aktiv an einem der zahlreichen Workshops beteiligen und zusammen mit anderen Messebesuchern sein Talent zur Anfertigung von Kleidungsstücken unter Beweis stellen. Eine Mischung aus genähten, gestrickten und gestickten Produkten sorgt stets für Euphorie beim Messepublikum. Heute gehört das Selbermachen von textilen Produkten zum Lifestyle.

Für allgemeine Informationen zur Handarbeitsmesse „Trends of Passion“ in Köln steht die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth seinen Gästen gerne zur Verfügung.

Über:

Haus zum Weißen Kreuz
Herr Hans Weßling
Wendelinusstraße 81
50354 Hürth
Deutschland

fon ..: 02233 934763
fax ..: 02233 934765
web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Haus zum Weißen Kreuz
Herr Hans Weßling
Wendelinusstraße 81
50354 Hürth

fon ..: 02233 934763
web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons