German Market 3.0: Mehr Rechtssicherheit für WooCommerce

Neue Software optimiert das führende Shopsystem WooCommerce für den deutschsprachigen Markt – Erstmals Anbindung an Buchhaltungssoftware sevDesk und integrierte Rechnungserstellung

German Market 3.0: Mehr Rechtssicherheit für WooCommerce

Die Rechtssicherheits-Suite German Market wurde aktuell in der deutlich erweiterten Version 3.0 veröffentlicht. Die Software hilft Shopbesitzern dabei, ihren Onlineshop auf Basis von WooCommerce und WordPress möglichst rechtssicher zu gestalten, und ihn damit vor Abmahnungen zu schützen. Gleichzeitig minimiert die neue Version den administrativen Aufwand von Shopbesitzern erheblich. Dafür sorgen Funktionen wie die automatische Erstellung von PDF-Rechnungen und -Lieferscheinen, die korrekte Abwicklung von Produktrücksendungen und Stornos, der gesetzeskonforme Verkauf digitaler Produkte oder die Anbindung an die Buchhaltung.

Dabei setzen die Hersteller von German Market verstärkt auf Kooperationen mit weiteren Lösungsanbietern. So gibt es mit der neuen Version erstmals eine Anbindung von WooCommerce an die beliebte Buchhaltungssoftware sevDesk, die sich vor allem an Selbstständige sowie kleine Unternehmen richtet. Die Anbindung weiterer Systeme ist in Vorbereitung.

German Market ermöglicht es Shopbesitzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D/A/CH-Markt), WooCommerce rechtskonform einzusetzen. Damit unterstützt die MarketPress GmbH Onlineshops und Existenzgründer dabei, ihr Geschäftsrisiko möglichst zu minimieren. Eine wichtige Voraussetzung, um gegen die große Konkurrenz aus dem In- und Ausland bestehen zu können. German Market macht Onlineshops, die auf WooCommerce basieren, jedoch nicht nur fit für den deutschsprachigen Markt, sondern für die gesamte EU und weitere Zielmärkte. Dafür sorgen unter anderem die Unterstützung der Regeln zur EU-Mehrwertsteuer oder die notwendigen Inhalte für den Versand in Nicht-EU-Länder.

Die MarketPress GmbH – der Hersteller von German Market – entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für WooCommerce. Dabei handelt es sich um das meistverbreitete Shopsystem weltweit. Bis zu 40 Prozent aller Onlineshops werden mit der Software betrieben, die auf dem Open-Source-CMS WordPress basiert. Ein festes Team aus Entwicklern und WordPress-Spezialisten sorgt dafür, dass German Market fortlaufend auf die rechtlichen und inhaltlichen Anforderungen des deutschsprachigen Marktes angepasst wird.

Mit seinen Lösungen trägt das Unternehmen mit Sitz in Dresden dazu bei, dass jeder seine Produkte und Dienstleistungen unkompliziert im deutschsprachigen Raum verkaufen kann – ohne sich fortlaufend mit technischen oder rechtlichen Fragen auseinandersetzen zu müssen. Damit will die MarketPress GmbH eine Lanze für Existenzgründer sowie kleine aber auch größere Onlineshops brechen, die auf Open-Source und ein einfach zu bedienendes Shopsystem setzen.

Weitere Informationen zu German Market und der neuen Version sind unter www.marketpress.de verfügbar.

Die MarketPress GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für das führende Onlineshop-System WooCommerce

Kontakt
MarketPress GmbH
Michael Firnkes
Karcherallee 13
01277 Dresden
0351-21295244
presse@marketpress.de
http://www.marketpress.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons