Galabauer setzen auf Yanmar

Maschinensortiment, Qualität und maßgeschneiderte Angebote überzeugen seit vielen Jahren Händler und Anwender.

Galabauer setzen auf Yanmar

Yanmars Maschinensortiment überzeugt Anwender und Händler im Galabau.

Reims/Umkirch, 17. November 2016 – Ob auf Messen oder durch individuelle Verkaufsaktionen: Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) beweist immer wieder sein Engagement für den Galabau. Das überzeugt Anwender und Händler. So auch Michael Welte Baumaschinen GmbH (Welte Baumaschinen) aus Baden-Württemberg. Seit 17 Jahren setzt er auf Yanmar-Qualität und kann dank Garantie und günstigen Finanzierungsmöglichkeiten seinen Kunden die besten Konditionen zusichern. Zum Beispiel nutzte er das Yanmar-Messeangebot rund um die GaLaBau 2016 und kann so seinen Kunden ein Rundum-sorglos-Paket für die grüne Branche anbieten.

Yanmar-Maschinen eignen sich ideal für Arbeiten im Galabau. Neben dem markterprobten Sortiment an Kompaktbaggern, gehört seit 2015 auch eine eigene Radlader-Reihe dazu. Stabilität sowie herausragende Hub- und Losbrechkräfte zählen zu den Kerncharakteristika der Modelle V7 und V8. Die Maschinen werden von Yanmar-Motoren angetrieben, die für ihre Zuverlässigkeit und geringen Kraftstoffverbrauch bekannt sind. Die hydraulische Schnellwechsel-Einrichtung (SWE) in Kombination mit der Standard-Arbeitshydraulik ermöglicht den Einsatz von verschiedenen Anbauwerkzeugen. Immer wieder überzeugt Yanmar CEE mit guten Angeboten: Noch bis zum 15. Dezember 2016 genießen Händler beim Kauf eines neuen V8 die Sicherheiten einer Null-Prozent-Finanzierung und 4 Jahren Vollgarantie.

„Wir haben einen hohen Anspruch an unsere Produkte“, sagt Stefan Welte, Geschäftsführer Welte Baumaschinen. „Bei Yanmar CEE können wir uns hundertprozentig darauf verlassen, dass wir immer hochwertige und langlebige Maschinen bekommen. Vor allem der ViO57-6 und die neuen Radlader sind richtig gut durchdacht. Damit konnten wir das Galabau-Unternehmen Göppner Garten und Landschaftsbau GmbH als einen weiteren Yanmar-Kunden gewinnen.“

„Das Team von Welte Baumaschinen genießt einen ausgezeichneten Ruf – und das in ganz Süd-West-Deutschland“, sagt Frank Thoss, Area Sales Manager Deutschland und Polen. „Wir freuen uns, dass sie Yanmar seit 17 Jahren Vertrauen schenken.“

Auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg präsentierte Yanmar CEE seine Produkte für die grüne Branche, darunter Mini- und Kompaktbagger, Transporter und Radlader. Der Baumaschinenhersteller überzeugte mit Expertise und Maschinenqualität.

Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Hauptsitz und Produktionsstätte befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich, die Vertriebszentrale für Europa im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 160 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
Yanmar Construction Equipment Europe
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons