Effizienteres Kundenmanagement im Außendienst dank Clients-Guide App mit integrierter ABBYY Visitenkartenerkennung

Effizienteres Kundenmanagement im Außendienst dank Clients-Guide App mit integrierter ABBYY Visitenkartenerkennung

München, Deutschland (02. November 2016) – Mit Technologie von ABBYY, einem führenden Anbieter von Technologien und Lösungen für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik, ermöglicht Clients-Guide seinen App-Kunden eine noch bessere Kontaktverwaltung. Die Clients-Guide FiveStar App des namhaften Herstellers von Software für Customer Relationship Management (CRM) bietet Vertriebsmitarbeitern im mobilen Außendienst vielfältige Funktionalitäten, mit denen sie ihr Kundenmanagement effizienter gestalten können. Mit der integrierten Visitenkartenerkennung können Anwender Daten aus Visitenkarten ganz bequem und noch vor Ort in das CRM-System übertragen und dann vom Smartphone aus abrufen. Für die hierzu benötigte Texterkennungstechnologie (OCR) nutzt Clients-Guide jetzt den ABBYY Cloud OCR SDK Web-Service. Damit wird der rechenintensive Arbeitsschritt der OCR-Verarbeitung auf einem leistungsstarken Server in der Cloud und damit unabhängig vom Betriebssystem des Smartphones durchgeführt, was den Integrationsaufwand erheblich reduziert. Zudem ist die Einbindung der OCR-Funktionalität sehr schlank – der benötigte Speicherplatz der App wird nur gering erhöht und der Arbeitsspeicher des Endgerätes bleibt für andere Prozesse verfügbar.

Nutzer der Clients-Guide FiveStar App fotografieren einfach mit ihrem Smartphone die Visitenkarten eines neuen Kontakts ab und die App übermittelt die Bilddatei an die ABBYY Cloud. Dort wird die Datei mit der preisgekrönten ABBYY OCR-Technologie erkannt und die jeweiligen Visitenkartenfelder ausgelesen. Die Daten werden dann als vCard-Datei zurück an die Clients-Guide FiveStar App übertragen und wenn nötig vom Nutzer korrigiert. Der neue Kontakteintrag wird automatisch in der App angelegt. Um einen höchstmöglichen Datenschutz zu gewährleisten, werden alle Bilddaten und vCard-Dateien nach der Verarbeitung unverzüglich in der ABBYY-Cloud gelöscht.

„Unsere Kunden sind vor allem Vertriebsmitarbeiter im Außendienst, die täglich 50 bis 75 neue Kontakte, zum Beispiel auf Messen, anlegen. Bisher mussten sie die benötigten Daten von der Visitenkarte abtippen und manuell eintragen“, erklärt Robin Manigatterer, Founder & Owner von Clients-Guide e.U. „Dank der integrierten Technologie von ABBYY kann die Bearbeitungszeit erheblich verkürzt werden. Durch die automatisierte Datenextraktion aus den Visitenkarten schaffen wir für unsere Nutzer einen komfortablen Mehrwert der App und eine noch größere Arbeitserleichterung.“

Clients-Guide hatte für die eigene Lösung verschiedene Produkte zur Visitenkartenerkennung geprüft. Die ABBYY Technologie setzte sich gegenüber sechs anderen Anbietern durch. Ausschlaggebender Grund für die Wahl von ABBYY waren die Möglichkeit einer Cloud-Verarbeitung, die einfache Implementierung des SDKs und die hervorragenden Ergebnisse bei der Erkennung der getesteten Visitenkarten. Binnen einer Woche konnte die Entwicklung abgeschlossen und anschließend im Realmodus mit Testnutzern weiter optimiert werden. Langfristig soll die App auch in anderen Sprachen und Regionen angeboten werden. Da die ABBYY Technologie eine Vielzahl an Erkennungssprachen unterstützt, lässt sich die Komponente zur Visitenkartenerfassung auch im internationalen Umfeld ohne zusätzlichen Integrationsaufwand einfach übernehmen.

ABBYY Cloud OCR SDK ist ein flexibler und skalierbarer Cloud-Service für Entwickler, Unternehmen, Systemintegratoren und ISVs, mit dem sie ihre Anwendungen einfach um leistungsstarke Funktionalitäten für Texterkennung (OCR), zum Verarbeiten von Formularen, Auslesen der maschinenlesbaren Zone (MRZ) von Ausweisdokumenten, sowie die Erkennung von Barcodes und Visitenkarten in der Cloud erweitern können. Das plattformunabhängige Toolkit basiert auf ABBYY Technologien für OCR und PDF-Umwandlung – dieselbe Kerntechnologie, die auch im preisgekrönten Produkt ABBYY FineReader zum Einsatz kommt. Dank der führenden Bildvorverarbeitungstechnologien erkennt ABBYYs OCR mühelos sogar Text in Scans von niedriger Qualität sowie in Bildern, die mit Smartphones und Tablets aufgenommen wurden. Führende Anbieter von Apps, Bild- und Dokumentenerfassungslösungen sowie Hersteller von Scan- und MFP-Geräten weltweit nutzen ABBYYs leistungsstarken OCR Cloud Service für OCR und Dokumentenkonvertierung.

Clients-Guide e.U.

Das im Jahr 2000 vom Verkaufsexperten Robin Manigatterer gegründete Unternehmen Clients-Guide entwickelt und vertreibt die bekannte gleichnamige CRM-Software für Desktops und Mobilgeräte. Mit über 4000 Installationen alleine der Desktop-Variante gehört Clients-Guide heute im deutschen Sprachraum zu den führenden Anbietern von CRM-Software für kleine und mittelgroße Unternehmen. Seinen Schwerpunkt setzt das Team aus IT-Spezialisten und erfahrenen Kundenbetreuern speziell auf die Themen Praxistauglichkeit, Datensicherheit und Betriebssystemunabhängigkeit. Ergänzend zur Software bietet Clients-Guide außerdem Beratungen und Schulungen rund um die Themen CRM und Verkaufen an.

Action information – ABBYY ist ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen. Das Unternehmen setzt Maßstäbe für Content Capture sowie für innovative, sprachbasierte Technologien, die sich in den gesamten Informationslebenszyklus integrieren lassen. Durch ABBYY Lösungen lassen sich Geschäftsprozesse optimieren, Risiken mindern, Entscheidungen beschleunigen und Umsätze steigern. ABBYY Technologien werden von einigen der größten internationalen Firmen, öffentlichen Institutionen und Behörden, aber auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Einzelanwendern genutzt. Die ABBYY Europe GmbH ist als Teil der ABBYY Gruppe verantwortlich für Vertrieb und Marketing in Westeuropa. ABBYY unterhält regionale Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den USA, Kanada, Ukraine, Zypern, Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien, Japan und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie im Web unter www.ABBYY.
ABBYY, das ABBYY Logo, und FineReader sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

ABBYY, das ABBYY Logo und FlexiCapture sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
ABBYY Europe GmbH
Christian Schwarzmann
Elsenheimerstraße 49
80687 München
089/1730190
press_eu@abbyy.com
http://www.abbyy.de

Pressekontakt
LEWIS
Matthias Gröschel
Karlstraße 64
80335 München
+49 (0) 89 17301922
abbyygermany@teamlewis.com
http://www.teamlewis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons