Work-Life-Balance

now browsing by tag

 
 

Fortbildung Entspannungspädagogik

Stressfolgen reduzieren – Burnout-Erkrankung vorbeugen. Fortbildung zur EntspannungspädagogIn mit Stressmanagement, Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung. Anerkennung nach §20 SGB.

BildDie ComConsulting GmbH bietet Aus- und Fortbildungen für Stressmanagement, Entspannungsverfahren und Kommunikationstechniken (https://www.ausbildungen20.de).
Die Fortbildung zur EntspannungspädagogIn kombiniert diese Ausbildungsangebote und bietet diese als kombinierte Work-Life-Balance-Fortbildung an.
Das Seminar über insgesamt 10 Tage findet in Köln statt und wird in 4 Blöcken vom 27.04.2018 bis 28.10.2018 durchgeführt.

Work-Live-Balance meint den Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Leistungswelt und Gegenwelt, zwischen Anforderungen und Erholung.

Die Ausbildung besteht aus 3 Basismodulen:
1. Kursleiter-Ausbildungen gemäß §20 SGB für die beiden Entspannungsverfahren Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung
2. Ausbildung zum Stresstrainer mit der Vermittlung von Fertigkeiten und Qualifikationen zur multimodalen Stressbewältigung
3. Einführung in die Techniken der psychologischen Gesprächsführung.

Während die beiden Entspannungsmethoden Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung vornehmlich den Erholungsaspekt im Fokus haben, arbeitet multimodale Stressbewältigung auf allen wichtigen Ebenen: der instrumentellen, der kognitiven und der palliativ-regenerativen.
Die Ausbildung wird geleitet von dem erfahrenen Ausbilder für Entspannungsverfahren und Stressbewältigung Diplom-Psychologe Uwe Boving.
Weiterführende Informationen: https://www.ausbildungen20.de/ausbildung-fortbildung/entspannungspaedagoge-entspannungspaedagogin-ausbildung.php.

Viele aktuelle statistische Erhebungen von verschiedenen Institutionen befassen sich mit den Auswirkungen von Stress und psychischen Erkrankung auf die Gesundheit in der bundesdeutschen Bevölkerung. Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass psychische Erkrankungen eine immer höhere Bedeutung gewinnen.
So sind beispielsweise die Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen im Zeitraum 1997 bis 2012 um 80% gestiegen. Psychische Erkrankungen sind auch die häufigste Ursache für krankheitsbedingte Frühberentungen. Und diese stehen auch an 1. Stelle der Ursachen für Berufsunfähigkeit (28,7 %). Sie verursachten 2008 Kosten in Höhe von 28,7 Mrd. Euro (stat. Bundesamt 2012). Darin noch nicht enthalten ist ein vermutlich noch bedeutenderer Anteil an indirekten Kosten. Denn psychische Störungen ziehen meist auch verminderte Leistungsfähigkeit nach sich.
Diese Beispiele zeigen die enorme Bedeutung der Maßnahmen zur nachhaltigen Reduktion von Stress und Stressfolgen. Für die Volkswirtschaft, für die Unternehmen und vor allem für die Menschen.

Über:

ComConsulting GmbH
Herr Uwe Boving
Postfach 501225
50972 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 3408917
web ..: http://www.ausbildungen20.de
email : info@ausbildungen20.de

Unter der Leitung von Dipl.-Psychologe Uwe Boving bietet die ComConsulting GmbH Fortbildungen im Bereich Gesundheitsförderung an.

Pressekontakt:

ComConsulting GmbH
Herr Uwe Boving
Postfach 501225
50972 Köln

fon ..: 0221 3408917
web ..: http://www.comconsultinggmbh.de
email : info@comconsultinggmbh.de

WANDELMUTter – das erste Buch über Mütter, Beruf & Digitalisierung

Babette Frommeyer und Cornelia Sengpiel zeigen Leserinnen in „WANDELMUTter“, wie sie auch in der Lebensmitte noch die Weichen in ihrem Leben umstellen können.

BildViele qualifizierte Frauen unterbrechen oder reduzieren ihre Karriere wenn sie Kinder bekommen. Auch wenn sie weder in den Unternehmen noch in den Medien sichtbar sind, heißt es nicht, dass sie untätig sind, sich nicht weiterbilden und nicht am aktuellen Geschehen interessiert sind – oft haben sie gerade in der Lebensmitte noch Neues vor! Das Buch „WANDELMUTter“ kombiniert in einzigartiger Weise die Beschreibung einer Frauen-Generation mit den Chancen, die sich aus den aktuellen Themen Digitalisierung, Finanzen und Selbstständigkeit für diese Frauen eröffnen. Es macht Mut zum Wandel und unterstützt die Leserinnen dabei aktiv in Form eines Workbook-Kapitels.

Die beiden Autorinnen Babette Frommeyer und Cornelia Sengpiel nehmen in „WANDELMUTter“ die Leserinnen mit auf eine persönliche Entdeckungsreise zwischen Beruf und Kindern gepaart mit nützlichem, kompaktem und aktuellem Wissen – digital und analog. Sie schreiben dabei aus ihrer persönlichen Erfahrung als Mütter, langjährige Führungskräfte in Großkonzernen und als selbstständige Coaches und Beraterinnen für Menschen auf der Suche nach neuen persönlichen und beruflichen Lebensmodellen. 

„WANDELMUTter“ von Babette Frommeyer und Cornelia Sengpiel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6597-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Assistenzarzt Psychiatrie – Vereinen Sie Berufs- und Privatleben!

Assistenzarzt Psychiatrie - Vereinen Sie Berufs- und Privatleben!

Mit seinen fünf Spezialkliniken und circa 1200 Betten ist das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch eine der größten fachlichen Einrichtungen in Baden-Württemberg für die psychosomatische und psychiatrisch-psychotherapeutische Betreuung und Behandlung psychisch kranker Menschen. Das PZN, das 1905 als „Großherzoglich Badische Heil- und Pflegeanstalt bei Wiesloch“ gegründet wurde, hat sich durch eine abwechslungsreiche Geschichte hinweg zu einem Zentrum für Psychiatrie weiterentwickelt, das mit einer Vielzahl von medizinischen und sozialen Dienstleistungen aufwarten kann.

Sie suchen nach einer neuen Anstellung als Assistenzärztin Psychiatrie oder Assistenzarzt Psychiatrie, die Ihnen interessante Herausforderung bieten kann?

Wir am PZN sind stets interessiert an Bewerbungen von Ärztinnen und Ärzten, die über die entsprechenden fachlichen und menschlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit im psychiatrischen Umfeld verfügen.
Als Assistenzärztin Psychiatrie oder Assistenzarzt Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden dürfen Sie mit herausragenden Arbeitsbedingungen im Herzen der Rhein-Neckar-Region und einer Reihe zusätzlicher Vorteile rechnen, die uns als Arbeitgeber auszeichnen:

Wir leben Vielfalt

Die circa 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir aktuell beschäftigen, stammen aus dem therapeutischen, medizinischen und pflegerischen Bereich, z.B. Ergotherapeutinnen und -therapeuten, Ärztinnen und Ärzte für Psychiatrie und Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen. Das multiprofessionelle Team, dessen Teil Sie als Assistenzärztin Psychiatrie oder Assistenzarzt Psychiatrie werden, bereichert sich intern durch die Arbeit der einzelnen Teammitglieder.

Wir haben etwas zu bieten

Wir garantieren Ihnen: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Flexible und familienorientierte Dienstpläne und individuelle Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Sabbatical) sowie eine erstklassige Kinderbetreuung auf unserem Campus sorgen für eine hervorragende Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter. Die Einarbeitung basiert auf einem strukturierten Konzept mit Startbegleitung. Zusätzliche Vorteile wie eine wissenschaftliche Bibliothek, kostenlose Parkmöglichkeiten und ein gesundes, preiswertes Essen in unserem Mitarbeitercasino machen unser Angebot komplett.

Wir bringen Sie voran

Wir setzen auf eine auf die Einzelperson zugeschnittene Förderung anhand individueller Programme, die für Ihr Weiterkommen sorgen. Unser ganzheitliches Personalentwicklungssystem, das unter anderem Supervisionen beinhaltet, unterstützt Sie und uns dabei, Ihre Qualifizierungswünsche mit unseren Unternehmensbedürfnissen in Einklang zu bringen. Auf diese Weise bringen wir Ihre persönliche wie berufliche Entwicklung ganzheitlich voran, unter anderem über das Angebot unserer Akademie im Park, der hauseigenen Einrichtung für Fort- und Weiterbildung. Machen Sie Karriere, auch als Assistenzärztin Teilzeit oder Assistenzarzt Teilzeit.

Wir fördern Ihre Gesundheit

Wir möchten, dass Sie gesund, zufrieden und motiviert sind und dies auch bleiben. Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) fördern wir sowohl die psychischen und sozialen Gesundheitsaspekte als auch die physischen. Ein umfängliches Angebot (z. B. Kochkurse, Klangschalenentspannung), Kooperationen mit verschiedenen Gesundheits- und Fitnessanbietern und Gesundheits-Aktionen sind für Sie verfügbar. Wir setzen außerdem stark auf das Thema Verhältnisprävention sowie auf innerbetriebliche Gesundheitsschulungen, betriebliche Unterstützung und Beratung und flexible Angebote zur Förderung der Work-Life-Balance.

Wir unterstützen Sie auf allen Ebenen

Wir setzen auf Ihre aktive Beteiligung – in Qualitätszirkeln, Arbeitsgruppen und Projekten, die hierarchieübergreifend durchgeführt werden, da eine individuell abgestimmte und ganzheitliche Betreuung und Behandlung nur möglich ist, wenn verschiedene professionelle Blickpunkte zusammenkommen. Hier fördern wir insbesondere unsere weiblichen Angestellten (siehe Chancengleichheitsplan) gezielt.
Die derzeitigen Stellenangebote als Assistenzärztin Psychiatrie und Assistenzarzt Psychiatrie am PZN sind unter der folgenden Adresse verfügbar: http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/

Auf unserer Karriereseite finden Sie außerdem den PZN-Film, der mit einem Klinik-Award prämiert wurde und Ihnen einen Eindruck über die Arbeit am PZN vermittelt.

Alternativ können Sie sich über den Job-Newsletter stets über die neuesten Stellenangebote auf dem Laufenden halten. Auch Initiativbewerbungen nehmen wir gerne an.

Unter der Telefonnummer 06222 55-2496 steht Ihnen außerdem das Serviceteam der Personalabteilung für alle Fragen rund um das Thema Karriere beratend zur Seite.

Wir freuen uns Sie.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Weiterbildung Psychiatrie – Bei uns lernen Sie nie aus!

Weiterbildung Psychiatrie - Bei uns lernen Sie nie aus!

Weiterbildung Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch – im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar – verfügt über etwa 1200 Betten und ist damit eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie im Bundesland Baden-Württemberg.

Ungefähr 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Bereich, so beispielsweise Psychologinnen und Psychologen, Musiktherapeutinnen und -therapeuten sowie Heilerziehungspfleger/-innen, arbeiten dort in multiprofessionellen Teams zusammen, um die bestmögliche Betreuung der Patientinnen und Patienten zu gewährleisten.

Neben den Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I + II, dem Gerontopsychiatrischen Zentrum, der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (Maßregelvollzug) und der Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung, in denen eine stationäre Behandlung erfolgt, bietet das PZN auch teilstationäre und ambulante Angebote, etwa durch die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA). Die wohnortnahe Versorgung wird durch die Außenstellen in Bruchsal, Mosbach, Schwetzingen und Weinheim gewährleistet. Ein medizinisches Servicecenter sowie das Psychiatrische Wohn- und Pflegeheim stehen außerdem zur Verfügung.

Das PZN, das 1905 als „Großherzoglich Badische Heil- und Pflegeanstalt bei Wiesloch“ gegründet wurde, hat sich in den mehr als 100 Jahren, auf die es nunmehr zurückblicken kann, zu einem umfassenden Psychiatrischen Zentrum entwickelt, das eine Vielzahl von medizinischen und sozialen Dienstleistungen zu bieten hat. Dazu gehören neben der Versorgung von psychisch kranken Menschen auch rehabilitative und pflegerisch-betreuende Leistungen, die Entwöhnung von suchtkranken Patienten, die spezialisierte Behandlung von Patienten mit psychischen Störungen ab dem 65. Lebensalter, freiheitsentziehende Maßregeln zur Besserung und Sicherung psychisch kranker und suchtkranker Straftäter sowie psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Als Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg ist es für uns selbstverständlich, am Puls der Zeit zu arbeiten. So bieten wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Bereich, die allesamt über eine hohe fachliche und menschliche Qualifikation verfügen, zahlreiche Optionen zur Weiterbildung Psychiatrie im Bereich Psychotherapie an, unter anderem über unsere interne Bildungseinrichtung, die „Akademie im Park“.

Sie interessieren sich für eine Anstellung am PZN im medizinischen, pflegerischen oder therapeutischen Bereich und möchten – neben den zahlreichen anderen Vorteilen, die wir Ihnen als Arbeitgeber bieten können (wie z.B. individuelle Arbeitszeitmodelle, die eine Work-Life-Balance ermöglichen (Teilzeit, Sabbatical) oder unser hervorragendes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)) – in den Genuss unserer erstklassigen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Psychiatrie im Bereich Psychotherapie kommen?

Unsere aktuellen Stellenangebote und den (mit dem Klinik Award prämierten) PZN-Film, der Ihnen einen Eindruck über die Arbeit am PZN vermittelt, finden Sie unter der folgenden Adresse: http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/

Das passende Angebot ist nicht dabei? Dann abonnieren Sie doch unseren Job-Newsletter, der Sie stets mit den neuesten Angeboten versorgt, oder bewerben Sie sich initiativ.

Das Serviceteam der Personalabteilung steht Ihnen unter der Telefonnummer 06222 55-2496 für alle Fragen rund um das Thema Karriereportal und alle sonstigen Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Stellenangebote Psychiatrie: Karriere mit ausgeglichener Work-Life-Balance

Stellenangebote Psychiatrie: Karriere mit ausgeglichener Work-Life-Balance

Stationsgebäude der Klinik für Suchttherapie

Qualifizierte Fachkräfte, die interessante Stellenangebote Psychiatrie suchen, sind anspruchsvoll: Sie wünschen sich Karrierechancen, aber auch eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Das Klinikum am Weissenhof, die psychiatrische Einrichtung im Herzen Baden-Württembergs, bietet beides.

„Wer heute gut qualifiziert ist und Karriere machen möchte, tut das nicht mehr um jeden Preis“, weiß Jochen Layer, stellvertretender Personaldirektor im Klinikum am Weissenhof. „Daher bieten wir Menschen, die sich mit einer beeindruckenden Vita auf Stellenangebote Psychiatrie bewerben, attraktive Standorte mit guter Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten. Darüber hinaus legen wir Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohlfühlen“. Als mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber punktet das Klinikum am Weissenhof mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement, einer Kantine, die nach der Philosophie von Slow food geführt wird, einer zusätzlichen Altersvorsorge, Kinderbetreuung in der betriebseigenen Kita und besonders für Frauen flexible Arbeitszeitmodelle und verbindlich geregelte Arbeitszeiten. „Fallen trotzdem Überstunden an, so sind sie im elektronischen Dienstplan dokumentiert und werden entweder bezahlt oder als Freizeit ausgeglichen“, betont Jochen Layer.

Stellenangebote Psychiatrie mit Entwicklungsmöglichkeiten

„Bewerber auf unsere Stellenangebote Psychiatrie erwarten bei uns ein vielfältiges Tätigkeits- und Weiterbildungsspektrum“, betont Dr. Marianne Klein. Als stellvertretende Ärztliche Direktorin ist sie gleichzeitig Chefärztin die Kinder- und Jugendpsychiatrie im Klinikum am Weissenhof. „So gibt es bei uns sämtliche Interventionsformen, und unser Klinikum deckt nahezu alle psychiatrischen Fachgebiete ab. Bewerber für Stellenangebote Psychiatrie haben also die Wahl, in welchem Bereich sie ihre Kenntnisse vertiefen bzw. welches Gebiet sie näher kennen lernen möchten. Überhaupt ist ärztliche Kompetenz in allen Hierarchieebenen von der Patientenversorgung bis hin zur Geschäftsleitung gefragt.“ Weitere Arbeitsmöglichkeiten bieten sich in Forschung und Lehre sowie bei verschiedenen Projekten. Selbstverständlich legt das Klinikum am Weissenhof auch jährlich ein umfangreiches Programm an internen Fort- und Fachweiterbildungen auf; externe Fortbildungen werden im Rahmen der Stellenangebote Psychiatrie großzügig unterstützt.

Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.
Mit rund 1.300 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 666 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Das Klinikum am Weissenhof wurde mehrmals als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet und war bei „Great Place to Work“ Drittplatzierter. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons