Winter

now browsing by tag

 
 

Flippiges Obst gefolgt von elegantem Karostyle: Neue Schuhkollektionen der Marke Tiggers

Beim Schuhhersteller setzt man dieses Jahr auf Gegensätze: eine große Farbvielfalt in der Frühjahrs- und Sommerkollektion und elegante Karomuster in der Kollektion vom Herbst und Winter.

Bild(Dresden, 5. März 2018) „In puncto Schuhe können sich unsere Kunden für die warme und kalte Jahreszeit als perfekt ausgestattet betrachten“, so Dr. Jutta Horezky mit einem Schmunzeln. Die Vollblutunternehmerin ist Geschäftsführerin von TIGGERS. Bei diesem Schuhhersteller setzt man in den Kollektionen dieses Jahres auf Gegensätze.

Hohe Nachfrage und erste Nachbestellungen

„Die Schuhe der Frühjahrs- und Sommerkollektion zeichnen sich durch eine große Farbvielfalt aus“, so die 69-Jährige. „Wir bedienten uns dabei Motiven von verschiedenen Obstsorten und tropischen Früchten sowie Regenbögen. Ergänzend dazu finden die Kunden auch Modelle mit bedruckten Jeansstoffen.“ Die Schuhe sind seit Februar im Handel erhältlich und finden offenbar reißenden Absatz – erste Nachbestellungen von den Händlern sind bereits bei der Geschäftsführerin eingegangen. Für die Online-Shopper unter den TIGGERS-Kunden sind die neuen Modelle ebenfalls im Webshop erhältlich.

Von „quietschbunt“ zu elegant

„Die Herbst- und Winterschuhe sind hingegen eher elegant und etwas strenger als die Vorgängermodelle“, informiert Horezky. Bei dieser hauptsächlich aus Stiefeletten bestehenden Kollektion arbeitete man vor allem mit Karomustern – sowohl in geprägter als auch gedruckter Form. Diese Schuhe sind primär für die Übergangszeit geeignet. Die modebegeisterte Geschäftsführerin ergänzt: „Für die besonders kalten Tage haben wir jedoch auch drei Modelle entworfen, die mit einem dicken und warmen Innenfutter ausgestattet sind. Kurz: Der nächste Winter kann kommen!“ Die Schuhe sind frisch aus der Produktion eingetroffen und stehen ab sofort für die Bestellungen der Händler zur Verfügung. „Die neuen TIGGERS-Modelle sind für jede Frau geeignet, wir sind uns sicher, dass sie jedes Sortiment im positiven Sinne bereichern werden.“ Neugierige Kunden müssen sich noch mindestens bis Juli gedulden – erst dann sind die Schuhe im Handel erhältlich, ab Herbst dann auch im Webshop von TIGGERS. Damit endet ein langer Prozess: „Es begann mit der Ledermesse in Mailand im September letzten Jahres, auf der wir uns über neue Trends informierten, Inspirationen sammelten und die Ledersorten für die kommende Kollektion auswählten.“ Im Anschluss brachte man die bestehenden und neuen Modelle mit den favorisierten Ledern von der Messe in Einklang. „Sechs Wochen lang tüftelten wir gemeinsam mit unserem Entwicklungsteam und den Vertrieblern an Optik, Materialien und Formen, bevor wir die Entwürfe an den Modelleur weitergaben und die Produktion starten konnte“, erinnert sich Horezky.

Handfertigung in Portugal

Kennzeichen der Marke von TIGGERS ist eine handwerklich präzise Verarbeitung von sorgfältig ausgewählten und „echten“ Materialien. „Wir lassen in Portugal bei einem top ausgebildeten Team produzieren, mit dem wir sehr zufrieden sind. Denn auch im Fall von kurzfristigen Planänderungen können wir uns darauf verlassen, dass die Schuhe zu einem festen Zeitpunkt in der von uns geforderten Qualität fertiggestellt sind. Wir sind auch regelmäßig vor Ort und überzeugen uns von dem reibungslosen Prozessablauf.“ Die Geschäftsführerin ergänzt: „In der Modebranche steht und fällt alles mit der Art der Herstellung. Du kannst ausgefallene Ideen haben und den perfekten Schuh designen – hast du allerdings keine zuverlässigen Partner an der Seite, ist das Projekt von vornherein zum Scheitern verurteilt.“ Gerade bei der Produktion eines Schuhs ist Präzision gefordert: Mindestens 100 Teile werden in 12 bis 15 Produktionsschritten innerhalb von 20 Minuten in Handarbeit zu nur einem einzigen Schuh verarbeitet – pro Tag sind es insgesamt 200 Schuhe. „Wir legen viel Wert auf flexible Lösungen sowie die perfekte Eignung der verwendeten Materialien für eine dauerhafte Nutzung. Auch Frauen mit Sondergrößen oder gesundheitlichen Einschränkungen finden bei TIGGERS ihr Schuhglück – ohne dass sie auf eine stilvolle Optik verzichten müssen.“

Vielfalt auf allen Ebenen

Die Produktpalette erstreckt sich von Damenschuhen, über Stützstiefel, Autoschuhe bis hin zu passenden Accessoires. „Ob jung oder junggeblieben, klassisch oder ausgefallen, schlicht oder schrill – mit verschiedenen Farben, originellen Details, außergewöhnlichen Schuhtypen und Absätzen stellen wir sicher, dass wirklich jede Frau fündig wird.“ Innerhalb der verschiedenen Schuhtypen wie beispielsweise Pumps, Sneaker, Stiefeletten oder Ballerinas können die Kunden zwischen verschiedenen Farben, Mustern und Kombinationen wählen – ergänzt um extravagante Designs und Details mit Stickereien, Schnallen, Fellbesatz, Tasseln oder Swarovski Kristallen. Besonders stechen die Absätze und Sohlen hervor. „Wir haben unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt und spielen mit transparenten, lackierten oder lederüberzogenen Varianten in unterschiedlichen Höhen und flippigen Formen mit Loch oder in gedrehter Form“, so Horezky. Design steht bei dem Hersteller allerdings nicht über dem Komfort und einem angenehmen Tragegefühl: Dafür sorgt eine spezielle Polsterung sowie das leichte und formbare Material EVA, kurz für Ethylenvinylacetat. „Die Kombination aus modernem Design, Qualität und Funktionalität – das ist das, was die Marke TIGGERS ausmacht und uns von der übrigen Masse abhebt.“

Zu weiteren Informationen über TIGGERS und zum Webshop gelangen Sie über www.tiggers.shoes. Jeden Freitag von 10 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung findet ein Werksverkauf auf der Leipziger Straße 45, 01127 Dresden, statt.

Über:

Tiggers GmbH
Frau Linda Windisch
Rayskistraße 19
01219 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 856 718 62
fax ..: +49 351 418 904 43
web ..: http://www.tiggers.shoes
email : hello@tiggers.shoes

Über Tiggers GmbH:
TIGGERS steht für alles andere als „gewöhnlich“. Unsere Schuhe verkörpern Lebensfreude, Kreativität und Leidenschaft – und werden gleichzeitig den Ansprüchen an qualitativ hochwertige Produkte gerecht. Wir beweisen, dass sich modernes Design, aufregende Styles, hochwertige Qualität und praktische Funktionalität gegenseitig nicht ausschließen. Unsere Produktpalette aus Damenschuhen, TI-Stützstiefeln, TI-Autoschuhen und dazu passenden Accessoires bietet eine stilistische Vielfalt. Verschiedene Farben, originelle Details, außergewöhnliche Schuhtypen und Absätze stellen sicher, dass ausnahmslos jede schuhbegeisterte Frau fündig wird.

Pressekontakt:

ABG Marketing GmbH & Co. KG
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden

fon ..: +49 351 437 55 – 11
web ..: http://www.abg-partner.de
email : stiegler@abg-partner.de

Wohltuende Wärme, Wellness und Pflege – Asiatische Traditionen in Berlin

Ab Dezember bis Februar können erlesene asiatische Kräuter im Rahmen des Season Special „Herbal Sensation“ im Yi-Spa erlebt werden.

BildDie Muskulatur mit wohltuender Wärme durch pflegende Kräuterstempel zu lockern, beruht auf uralten Traditionen der asiatischen Massagekunst und einer Kräuterheilkunde, die einst die Domäne von Mönchen und Hebammen war. Dieses Erlebnis bietet nun das Yi-Spa in Berlin Mitte im Rahmen seines Season Special „Herbal Sensation“ für den Winter.

Die erfahrenen, asiatischen Masseurinnen verwöhnen die Gäste mit einem Foot-Scrubbing-Bath mit erlesenen thailändischen Kräutern und Honig und führen so in die Zeremonie ein. Es folgt eine Kräuterstempelmassage in Kombination mit einer Gesichts- und Nackenmassage mit wohltuenden thailändischen Kräuterstempeln aus einer einzigartigen Mischung von Kräutern mit ausgewählten Zutaten wie Zitronengras, Ingwer und Kardamom. Nach dem Erwärmen entfalten sich nicht nur die Aromen dieser Kräuter, sondern auch die pflegenden und entspannenden Eigenschaften. Eine exotische Gesichtsmaske mit asiatischem Wassernabel für eine antibiotische und antioxidative Wirkung und eine traditionelle Fußmassage runden unsere Zeremonie ab, die Sie in fernöstliche Welten entführt.

Season Special „Herbal Sensation“
– Seasonal Facial Mask mit asiatischem Wassernabel für eine antibiotische, antioxidative Wirkung
– Seasonal Face & Neck Massage mit pflegenden thailändischen Kräuterkompressen
– Foot-Scrubbing-Bath mit erlesenen thailändischen Kräutern und Honig
– Foot Massage mit sanften Streichbewegungen für den inneren Ausgleich
– Thai Herbal Compress Massage mit entspannenden Kräuterstempeln aus einzigartiger Mischung von Kräutern nach uralter asiatischer Tradition

Über:

Yi-Spa
Herr Steffen Thomas
Monbijouplatz 3a
10178 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 (0)30 – 288 79 665
web ..: http://www.yi-spa.com
email : relax@yi-spa.com

Das Yi-Spa spiegelt ein Lifestyle-Konzept wieder, in dem ein Stück asiatische Kultur in ein modern-sachliches Ambiente transportiert wird. Schlichte Eleganz, natürliche Elemente wie Schiefer, Stein und dunkles Holz in Kontrast zu farbigem Glas und edlen Düften, verbunden mit einem intelligenten Licht- und Tonkonzept, sind die Markenzeichen von Yi-Spa. Darüber hinaus werden bei allen Anwendungen ausschließlich natürliche Produkte und authentische Zutaten wie u.a. frische, exotische Früchte verwendet.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Downloaden Sie das gesamte Pressematerial unter www.yi-spa.com/pressematerial

Pressekontakt:

Yi-Spa
Herr Steffen Thomas
Säntisstr. 56
12277 Berlin

fon ..: 015787810939
web ..: http://www.yi-spa.com
email : office@yi-spa.com

Wintersportsaison im Chiemgau ist eröffnet

Erste Loipen und Winter-Wanderwege sind präpariert

BildAuf der Hemmersuppenalm und der Winklmoosalm in Reit im Winkl geht es schon rund: Seit wenigen Tagen sind die ersten Langläufer und Wanderer auf den Loipen und Rundwegen unterwegs. Auf dem auf 1200 Meter gelegenen Hochplateau Hemmersuppenalm ermöglichen 30 Kilometer gespurte Loipen und ein sechs Kilometer langer Premiumweg ein Wintererlebnis mit Panoramablick. Auf der Winklmoosalm warten weitere fünf Kilometer Loipen für Nordisch und Skating. Wer einkehren will, findet ab dem ersten Adventswochenende geöffnete Hütten und Almen. Alle Informationen zu Schneehöhen und Wintersport stehen auf www.reit-im-winkl.de.

Ab dem ersten Dezemberwochenende sind auch die Loipen im Drei-Seen-Gebiet bei Ruhpolding gespurt. Am Unternberg, ebenfalls in Ruhpolding, stehen die Skitourengeher schon in den Startlöchern: Die beliebte Unternbergalm mit Skitouren-Stammtischen an jedem Donnerstagabend feiert am 2. und 3. Dezember die Eröffnung nach einer längeren Renovierungsphase. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag lädt die Alm auf 1450 Metern zum Frühschoppen. Sobald die Rodelbahn geöffnet ist, gibt es an der Bergstation der Unternbergbahn einen Rodelverleih.

Die Anmeldungen zur Chiemgau Team Trophy, einer Langlauf-Veranstaltung, bei der Teamgeist im Vordergrund steht, sind noch bis zum 12. Januar möglich. Die Strecke führt entlang der 43 Kilometer langen Chiemgau-Loipe von Inzell bis Reit im Winkl. Nach acht Kilometern warten erste Busse, die die Teilnehmenden über mehrere Etappen oder bis ans Ziel mitnehmen. Anmeldungen sind für Teams gedacht, Einzelfahrer sind aber ebenfalls willkommen und werden einem Team zugeteilt. Die Veranstaltung ist auch wegen der landschaftlichen Schönheit, insbesondere durch das Drei-Seen-Gebiet, sehr beliebt. Alle Informationen zur Trophy, die am 28. Januar 2018 in Inzell startet, stehen unter www.chiemgau-team-trophy.com.

Schauriger Besuch bei der RauschBergweihnacht: Deutschlands höchstgelegener Christkindlmarkt auf dem Rauschberg in Ruhpolding (1671 Meter) verspricht durch den Neuschnee ebenfalls winterlich-weihnachtliche Atmosphäre. Der Markt, der am ersten und zweiten Adventswochenende geöffnet hat, bekommt am Sonntag, 10. Dezember, um 15:30 Uhr Besuch von einer Perchtengruppe.

Alle Bergbahnen im Chiemgau haben regulären winterlichen Fahrbetrieb. Auch im Winter können Stempel für das „Gipfelglück“ gesammelt werden; wer mit fünf Chiemgauer Bergbahnen gefahren ist, erhält einen Rucksack (www.gipfelglück-chiemgau.de). Den Stempelpass gibt es kostenlos unter Telefon 0861 9095900. In der Max-Aicher-Arena in Inzell ist Publikumseislauf ab dem 9. Dezember täglich möglich.

Alle Informationen zu winterlichen Freizeitaktivitäten, Unterkünften und Veranstaltungen im Chiemgau und am Chiemsee stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info. Die aktuelle Winterkarte kann kostenlos unter der Telefonnummer 0861 9095900 angefordert werden.

Über:

Chiemgau Tourismus e.V.
Frau Claudia Kreier
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein
Deutschland

fon ..: 0861 9095900
fax ..: 0861 90959020
web ..: http://www.chiemsee-chiemgau.info
email : info@chiemsee-chiemgau.info

Chiemgau Tourismus e.V. ist die offizielle touristische Marketingorganisation des Landkreises Traunstein mit Sitz in der gleichnamigen Stadt. Zu den 35 Mitgliedsgemeinden gehören die Chiemsee-Anlieger Seebruck, Chieming, Grabenstätt und Übersee ebenso wie die traditionellen Wintersportorte Inzell, Reit im Winkl und Ruhpolding, das „Bergsteigerdorf“ Schleching sowie die Städte Traunstein, Tittmoning, Trostberg und Traunreut. Im Achental und am Waginger See liegen zwei Öko-Modellregionen. Der Landkreis Traunstein, zwischen München und Salzburg gelegen, ist mit einer Fläche von 1543 Quadratkilometern der zweitgrößte Landkreis Bayerns. Rund ein Fünftel der Fläche steht unter Natur- oder Landschaftsschutz. Von einer traditionellen Sommerfrischeregion hat sich der Chiemgau zu einer zeitgemäßen, beliebten und dabei authentischen Urlaubsregion mit rund vier Millionen Übernachtungen pro Jahr entwickelt. Alle Informationen sowie ein Buchungsportal für Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info.

Pressekontakt:

Chiemgau Tourismus e.V.
Frau Claudia Kreier
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein

fon ..: 0861 90959015
web ..: http://www.chiemsee-chiemgau.info/presse
email : kreier@chiemsee-chiemgau.info

Achtung! Kuscheloffensive!

KEENs Elsa-Modelle sind echte Fußschmeichler für frostige Tage

BildPortland/Rotterdam. – KEENs ungemein beliebte Elsa-Kollektion spiegelt genau das wider, was moderne, aktive Frauen wollen: Komfort, Style und Funktionalität. Diese Kollektion präsentiert sich in einer großen Modellvielfalt und mit Style-Updates, die bereit sind für jede Art von urbanen Abenteuern. Mit ihrem Mix aus klassischem, hochwertigem Glatt- oder Veloursleder, Wolle und Fleece bieten alle Modelle dieser attraktiven Linie Winterschutz mit unkomplizierter Vielseitigkeit, individuellem Stil und zwangloser Raffinesse. Egal, auf welches Modell die Wahl fällt: Stil, Komfort und Qualität sind bei jedem Schritt ganz sicher dabei.

Frech und unkompliziert einsetzbar kommt der Elsa Chelsea WP (UVP 109,95 Euro) daher und sitzt dank seitlicher Stretcheinsätze mit einem Handgriff sicher am Fuß. Er ist die unbeschwerte, knöchelhohe Schlupfstiefel-Variante des populären Elsa Boot WP Schnürers (UVP 119,95 Euro), der in neuen Farben bereits in seine dritte Saison geht und den es auch als Kids-Modell gibt.

Mit seinem Schaft aus PU-beschichtetem Leder, wasserdicht versiegelten Nähten und super coolen Textilelementen steht der Chelsea für den perfekten Mix aus Style, Spaß und Funktion und gewährt selbst bei widrigsten Wetterbedingungen trockenen und kuscheligen Tragekomfort. Für die Wärme im Schuh sorgen eine Isolierung aus 100 Gramm KEEN.Warm, ein atmungsaktives Mesh-Futter, ein weiches Lammfellimitat am Schaftabschluss und eine wärmereflektierende Innensohle.

Im trendigen Elsa Premium Mid WP Schnürstiefel (UVP 159,95 Euro) steckt all das, was seine Geschwister aus der Elsa-Familie so beliebt macht und zusätzlich noch ein stylischer Futterbesatz aus Lammfellimitat. Unter seinem Obermaterial aus hochwertigem Vollnarbenleder und Wolle, das dank versiegelter Nähte wasserdicht ist, verbirgt sich eine Isolierung aus 200 Gramm KEEN.Warm. Zusammen mit einem wärmereflektierenden Fußbett ist sie Garant dafür, dass Füße und Zehen rundum schön warm bleiben. Die flexible, vulkanisierte Gummilaufsohle setzt bei diesem vielseitigen Stiefel mit ihrem kontrastierenden „Stoßdämpfer“ einen lässig-sportlichen Akzent. Bei der Auswahl an schönen Farben fällt es Frau nicht schwer ihren ganz eigenen Style zu pflegen.

Der Elsa Premium Zip WP (UVP 179,95 Euro) ist eine Weiterentwicklung des klassischen Elsa Boots. Für super Wärme und Komfort selbst bei kältesten Minusgraden sorgen sein langer Schaft aus edlem Vollnarbenleder und Wolle sowie ein Futter aus 200 Gramm mollig warmer KEEN.Warm-Isolierung. Es macht nicht nur viel Spaß, diesen sportlichen Stiefel mit seiner vulkanisierten Sohle zu tragen, in ihm kann man auch prima dem nassen Element trotzen. Durch versiegelte Nähte ist sein Obermaterial wasserdicht und gefüttert mit atmungsaktivem Mesh. Ein seitlicher Reißverschluss ermöglicht bequemes An- und Ausziehen, während das anatomische PU-Fußbett für optimale Dämpfung und maximalen Komfort sorgt. Alle Elsa-Modelle sind mit CleansportNXT® für natürliche Geruchskontrolle ausgestattet.

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : keen@wp-publipress.de

Über KEEN:
KEEN ist eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor-Schuhmarke aus Portland, Oregon (USA). Die Mission des Unternehmens ist es, auf verantwortungsbewusste Weise originelle und vielseitige Produkte zu kreieren, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren nach draußen zu gehen. Mit der Vorstellung ihrer Newport-Sandale entfachte die 2003 gegründete Marke nicht nur eine Revolution in der Schuhindustrie, sondern führte damit auch erstmals ihr Konzept von hybriden Schuhen in den Markt ein. Das war der erste Schritt auf einem Weg, den KEEN mit stetigen Produktinnovationen bis heute geht. Ziel von KEEN ist es, nach den selbst gesetzten Werten zu leben – von der Produktion bis hin zum unternehmerischen Handeln. KEEN möchte Gemeinschaften und Einzelpersonen dazu ermuntern, Orte, an denen Menschen arbeiten und ihre Freizeit verbringen, zu beschützen und zu bewahren. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind leidenschaftlich bestrebt, ein erfülltes Leben zu führen, hinterfragen den Status quo, wollen Gutes tun, anderen etwas zurückgeben und sie inspirieren. Weitere Infos zu KEEN gibt es hier:
http://www.keenfootwear.com, https://www.instagram.com/Keeneurope, http://twitter.com/Keen, http://www.facebook.com/keeneurope, https://www.pinterest.de/keenfootwear, http://blog.keenfootwear.com

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : keen@wp-publipress.de

Mit Köpfchen durch den Winter: Warum das richtige Autozubehör so wichtig ist.

Kluge Autofahrer wappnen sich jetzt mit einem praktischen und effektiven Winterhelfer wie dem Multifunktions-Schneebesen-Eiskratzer von KUNGS gegen Schnee, Eis und Frost.

BildWer als Fahrzeughalter rechtzeitig auf die Kälte vorbereitet und mit den richtigen Produkten ausgestattet ist, sieht dem Winter gelassener entgegen.

Unser Tipp: Der neue vielseitige und flexible Star-IS aus Finnland bietet einem plötzlichen Wintereinbruch garantiert jederzeit die Stirn. Denn: Die innovative Schneebesen-Eiskratzer-Kombination mit der integrierten Gummilippe vereint gleich mehrere, praktische Funktionen und rückt Schnee, Eis und sogar Nässe kräftig zu Leibe.

Was den Star-IS so besonders macht? Sein spezieller (Bürsten-)Kopf! Dieser lässt sich über eine hochwertige Schließfunktion in eine waagerechte oder eine senkrechte Position bringen. Das ermöglicht dem Fahrzeughalter noch mehr Flexibilität in der Handhabung sowie eine direktere Kraftübertragung bei der Winterarbeit am Auto. Ob mit voller Kraft voraus, mit seitlicher Schubkraft, schiebend oder ziehend. Dank der stabilen, stufenlos einstellbaren Teleskopstange erreicht der Star-IS mit 82-114 cm in der T-Form und mit 93 -125 cm in der senkrechten Position eine extrem lange Reichweite.

Der integrierte Gummiabzieher sorgt für eine gründliche, effektive Reinigung der Autooberflächen. Locker aufliegender Schnee, feste Schneedecke oder Nässerückstände, die Schneebesen-Eiskratzer-Kombination macht die Karosserie garantiert mit wenigen Handbewegungen schnee- und eisfrei. Besonders Autobesitzer größerer Fahrzeuge wie SUVs werden die beeindruckende und komfortable Länge zu schätzen wissen.

Kommt der Star-IS in der T-Form Einstellung zur Anwendung, rieselt im Eifer des Gefechts beim Eiskratzen garantiert kein Schnee mehr in die „falsche“ Richtung und die Kleidung bleibt trocken und sauber.

Und „last but not least“ befindet sich auf der anderen Seite des Stils der KUNGS typische Eiskratzer mit den scharfen Eiszähnen, der drehbaren Schaberklinge aus hartem Polycarbonat
für minimalen Kraftaufwand im Kampf gegen Eis und Frost und der Furche zur Säuberung der
Wischerblätter. Weitere Infos und KUNGS Produkte unter: www.kungs.fi/de

Über:

Sinituote Oy
Frau Sini Hytti
Erkylän Kartano 50
05820 Hyvinkää
Finnland

fon ..: 00358 41 53 88 166
web ..: http://www.kungs.fi
email : Sini.Hytti@sinituote.fi

KUNGS ist skandinavischer Marktführer von Winter-Autozubehör und gehört zu dem finnischen Sinituote-Konzern, einem der führenden Hersteller von Heim- und Autopflegeprodukten. Die Produkte wurden für extreme Winterverhältnisse entwickelt und werden im eigenen Werk in Finnland produziert. Ergonomie, Innovation und Langlebigkeit sind die zentralen Bausteine der KUNGS Produktphilosophie.

Pressekontakt:

julia rapp communications
Frau Julia Rapp
Kegelhofstraße 31
20251 Hamburg

fon ..: 0172-4084474
email : info@jr-communications.de

Ein Schutzengel mit Burnout – Erzählungen zur Winter- und Weihnachtszeit

Angela Thormann berührt mit ihren Geschichten in „Ein Schutzengel mit Burnout“ die Seelen aller Leser.

BildDie neue Sammlung von Angela Thormann erscheint pünktlich zur Vorweihnachtszeit und liefert neun winterliche und weihnachtliche Kurzgeschichten, die keine Seele kalt lassen. Die Geschichten kommen fantasievoll und inspirierend daher. Man bemerkt auf jeder Seite, dass die Autorin immer ein Lächeln auf ihren Lippen hatte, als sie ihre Texte verfasst hat. Jede Geschichte erweckt die besonderen Gefühle, die man in der winterlichen Vorweihnachtszeit verspürt – vor allem natürlich die positiven Gefühle! So geht es etwa um Schneeflocken, die Kinderherzen verzaubern und um einen Schutzengel, der unter Burnout leidet. Jede Geschichte bietet den Lesern außergewöhnliche Begegnungen, die das Herz erwärmen und zum Träumen einladen.

Wer sich und seine Familie auf die Weihnachtszeit einstimmen will, der findet in der Kurzgeschichten-Sammlung „Ein Schutzengel mit Burnout“ von Angela Thormann die ideale Lektüre zum Vorlesen und Selberlesen. Die Geschichten eignen sich zur eigenen Lektüre oder zum Teilen mit anderen Menschen. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen, man muss sie also nicht in einer bestimmten Reihenfolge lesen. Wer jedoch einmal mit dem Lesen beginnt, der wird schnell fest stellen, dass man nach dem Ende einer Geschichte einfach „nur noch eine weitere“ lesen muss, bis man ganz schnell schon auf der letzten Buchseite gelandet ist und am liebsten gleich wieder von vorne beginnen möchte.

„Ein Schutzengel mit Burnout“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5960-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Wohngesunde Einrichtung mit Kuschelfaktor

Nachhaltige Natur-Materialien verschönern uns die Winterzeit. Ein Material, das perfekt in den Winter hineinpasst, ist Filz.

Bild(epr) Flauschige Decken, flackernde Kerzen oder stimmungsvolle Lichterketten: In der kalten Jahreszeit gibt es viele tolle Accessoires, um es sich zu Hause so richtig gemütlich zu machen. Ein Material, das perfekt in den Winter hineinpasst, ist Filz. Der weiche und robuste Stoff ist vielseitig nutzbar. Aus ihm werden nicht nur Kleidungsstücke und Schmuck, sondern auch die trendigsten Wohnprodukte geschneidert. Und das Beste: Filz ist nachhaltig, wohngesund und kann sogar energiesparend eingesetzt werden.

Ein gutes Beispiel sind Filzvorhänge. Man kennt sie vor allem aus dem Eingangsbereich von Restaurants, wo sie als Windstopper eingesetzt werden. Die gleiche Funktion können sie bei uns zu Hause übernehmen. Thermovorhänge, wie sie die Filzwerkstatt von monofaktur anbietet, werden mit ihrer wärmedämmenden Funktion an Tür und Fenster oder auch als Raumteiler zum Kälteschutz. Sie senken den Energieverbrauch deutlich und bauen auch Schadstoffe ab. Das Ergebnis: eine warme und gleichzeitig wohngesunde Wohlfühlatmosphäre.

Aber monofaktur kann noch mehr. Mit viel Liebe zum Detail und ausgeprägtem handwerklichem Können entstehen kuschlige Kissen, Sitzsäcke, Poufs, Teppiche bis hin zu Kaminkörben. Natürlich ganz im persönlichen Lieblingsdesign, denn dank einer großen Farbvielfalt und individuellen Maßanfertigungen findet jeder das passende Modell für sich und seine Einrichtung – 100 Prozent „made in Germany. Dabei stammen alle Füll- und Polstermaterialien aus der Natur. Schurwollflocken, Kokosfaser gehören ebenso dazu wie Seegras aus der Ostsee, für dessen Verwendung die Filzwerkstatt mit dem Nachhaltigkeitspreis 2017 ausgezeichnet wurde. Eine ökologische und ressourcenschonende Lebensweise wird von ihr nicht nur unterstützt, sondern als selbstverständlich angesehen.
Auf Wunsch sind übrigens auch Sonderanfertigungen möglich, die dem eigenen Ideenreichtum keine Grenzen setzen und erst auf Bestellung – ohne Zwischenhandel – direkt geliefert werden. Mehr unter www.monofaktur.de.

Unser Presse-Kit mit weiterem Bildmaterial finden Sie unter:
https://www.flickr.com/photos/monofaktur/

Mehr Informationen: http://www.monofaktur.de/newsroom

Über monofaktur.de ( http://www.monofaktur.de )
Monofaktur.de ist ein Online-Shop für Wohn- und Einrichtungsideen, die individuell nach Kundenwunsch gefertigt werden. Die Philosophie „Mehr Raum für Individualität“ findet sich in allen Designprodukten – von Akustikbild und Fototapete über Möbelfolie bis zum Filzvorhang nach Maß. Zurzeit umfasst das Sortiment Designfolien für Möbel, Küchen und Glaspaneele, Design- und Fototapeten, Akustikbilder und Akustik-Absorber, die modulare „monoCubus“-Möbelserie, sowie maßgeschneiderte Filzprodukte und Filzzuschnitt für unterschiedlichste Einrichtungsideen. Durch die Anpassung des Kunden über das Online-Portal oder in der persönlichen Beratung werden die Produkte zu einzigartigen Charakterstücken vollendet und individuell für ihn produziert. Auf diese Weise entstehen besondere Einrichtungsideen und Raumkonzepte für Wohnräume, Produkte, die auf das Erscheinungsbild des Auftraggebers (Corporate Design) abgestimmt sind, oder maßgeschneiderte Gesamtkonzepte für Hotel und Gastronomie. monofaktur.de produziert in Deutschland und das nur auf Bestellung und leistet so einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Der mehrfach ausgezeichnete Online-Shop wurde 2012 in die internationale Benchmark Studie „The Customization 500 (MC500)“ aufgenommen. Vorgestellt werden die 500 besten Onlineangebot, die eine Individualisierung von Produkten erlauben. Das Planungsbüro mit Musterausstellung befindet sich in Müden (Aller).

Blog: http://www.monofaktur.de/monomagazin/
Bildmaterial: http://www.flickr.com/photos/monofaktur/
Pressloft: http://monofaktur.pressloft.com

Pinterest: http://pinterest.com/monofaktur/
Facebook: http://www.facebook.com/monofaktur
Twitter: http://twitter.com/monofaktur

Pressekontakt monofaktur.de

Susanne Sternagel
monofaktur GmbH
Hauptstraße 11
38539 Müden/Aller

Tel.: +49 53 75 – 98 22 523
mobil.: +49 162 – 42 79 107

E-Mail: presse@monofaktur.de
Internet: http://www.monofaktur.de

Über:

monofaktur GmbH
Frau Susanne Sternagel
Am Bahnhof 16
38539 Müden
Deutschland

fon ..: 05375 – 98 22 523
web ..: http://www.monofaktur.de
email : presse@monofaktur.de

Pressekontakt:

monofaktur GmbH
Frau Susanne Sternagel
Am Bahnhof 16
38539 Müden

fon ..: 05375 – 98 22 523
web ..: http://www.monofaktur.de
email : presse@monofaktur.de

Passend zur Winterzeit geht es mit LEGO Friends in den Wintersport

Die beliebte Reihe LEGO Friends widmet sich mit aktuellen Bausets dem Thema Winter und Wintersport und trifft dabei den Geschmack von Jungen und Mädchen.

Eigentlich ist LEGO Friends ja eine Reihe für Mädchen. Das liegt vor allem an den bunten Bausteinen, bei denen die Farben rosa und lila häufig vorkommen. Andererseits gibt es auch viele Themen, die eher Mädchen als Jungen ansprechen. Jetzt aber gibt es eine ganze Reihe neuer Bausets, die für alle Kinder von großem Interesse sind.
Es kommt die Winterzeit und mit ihr warten viele Kinder auf Schnee. Da ist es ideal, dass die Bausteinefabrikanten aus Dänemark dieses Mal eine ganze Serie neuer Bausets auf den Markt gebracht haben, die sich mit dem Thema Winter und Wintersport auseinandersetzt.
Absolutes Highlight der neuen Reihe sollte der Skilift sein. Unter der Bezeichnung LEGO Friends 41324 Skilift im Wintersportort können Jungs und Mädchen endlich ihre eigene Seilbahn bauen. So ein Element hat in Heartlake City, der Stadt der LEGO Friends Minifiguren, noch gefehlt. Der gut aufzubauende LEGO Friends Skilift hat eine eigene Seilwindefunktion. So etwas gab es bisher in dieser Baureihe noch nicht. Zusätzlich steht eine Skipiste mit echter Gleitfunktion zur Verfügung. So können die beiden aus der Friends Reihe bekannten Spielfiguren Mia und Olivia ihr Skifahren verbessern. Und falls sie sich aufwärmen wollen, können sie dem Gipfelrestaurant einen Besuch abstatten.
Neben dem Skilift gibt es auch einen LEGO Friends Eislaufplatz, ein winterliches Chalet und einen Kakaowagen sowie noch einige weitere Sets, die sich prima ergänzen. Für das anstehende Weihnachtsgeschäft scheint LEGO jedenfalls mit diesen Bausets gut gerüstet zu sein.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Spitzensport und Schlittengaudi

Jetzt schon den Winter im Chiemgau planen – neue Winterkarte

BildDer Chiemgau ist Wiege des Wintersports und Zentrum des Spitzensports zugleich: Biathlon in Ruhpolding, Eisschnelllauf in Inzell, „Gold-Rosi“ (Mittermaier) aus Reit im Winkl. Abseits der Pisten, Loipen und Bahnen ist der Chiemgau ein Paradies für alle, die gerne in der winterlichen Landschaft spazieren gehen, rodeln, schneeschuhwandern oder bei einem warmen Getränk den Blick auf die verschneite Bergwelt genießen. Die neue Karte „Genusswinter“ im Maßstab 1:60.000 enthält alle Informationen zum Winter im Chiemgau: von 280 Kilometern geräumter Winterwanderwege über Skilifte, Loipen, Rodelbahnen und Almen bis zu den beliebten alpenländischen Weihnachtsmärkten. Sie kann kostenlos unter 0861 9095900 angefordert werden. Alle Informationen zum Winter im Chiemgau stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info. Zimmer mit Frühstück auf einem Bauernhof gibt es bereits ab 30 Euro pro Nacht.

Erstmals können Interessierte auf dem Beifahrersitz einer Pistenraupe Platz nehmen, während sie den Naturschnee am Hochfelln präpariert. In Reit im Winkl gibt es zum ersten Mal eine Woche lang winterliche Wandertouren mit dem aus dem Fernsehen bekannten Manuel Andrack.

„Gipfelglück“ im Winter
Wer von den Gipfeln der Chiemgauer Alpen aus eine spritzige Schlittenpartie unternehmen möchte, für den lohnt sich der Stempelpass „Gipfelglück“. Er belohnt alle, die bis Ende 2018 mit mindestens fünf von zehn Bergbahnen im Chiemgau gefahren sind, mit einem hochwertigen Rucksack. Auf den Gipfeln warten im Winter Rodelbahnen, Schlittenverleih, Weihnachtsmarkt, Panoramawege und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten (www.gipfelglueck-chiemgau.de). Die Broschüre „Gipfelglück“ mit integriertem Stempelpass ist ebenfalls kostenlos erhältlich.

Christkindlmärkte
Die „RauschBergweihnacht“ auf dem 1671 Meter hohen Rauschberg bei Ruhpolding ist Deutschlands höchstgelegener Christkindlmarkt. Gemeinsam mit dem beliebten Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee, beide am ersten und zweiten Adventswochenende, steht er für die markantesten Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit. Der größte Markt findet auf dem Stadtplatz in Traunstein statt. Er ist täglich bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Weihnachtsmärkte mit unverkennbar alpenländischem Charakter und musikalisch-traditionellem Begleitprogramm gibt es im Advent in nahezu allen Gemeinden der Region.

Neu: Fahrt mit der Pistenraupe am Hochfelln
Zweieinhalb bis drei Stunden dauert die Fahrt in der Pistenraupe, wenn die Naturskihänge des Hochfelln in Bergen präpariert werden. Ab diesem Winter können erstmals Gäste auf dem Beifahrersitz Platz nehmen und dem Fahrer über die Schulter schauen. An den steilen Stellen, wo die Raupe mit Stahlseilen gesichert werden muss, ist der Nervenkitzel vorprogrammiert. Preis: 70 bis 99 Euro, Anmeldung über tourismus@bergen-chiemgau.de.

Neu: Winterwanderwoche in Reit im Winkl mit Manuel Andrack
Vom 15. bis 19. Januar 2018 unternimmt der als TV-Moderator und passionierter Wanderer bekannte Manuel Andrack fünf verschiedene Wandertouren rund um Reit im Winkl. Ziele sind unter anderem die bekannte Winklmoosalm oder die Premium-Winterwanderwege „Kaiserblick“ und „Panoramaweg“. Für Gäste mit der Reit im Winkl inklusiv Card ist die Teilnahme kostenlos, ansonsten kostet sie 15 Euro pro Person und Wanderung. Eine Ferienwohnung für fünf Nächte gibt es ab 299 Euro für zwei Personen.

Schneeschuh- und Fackelwanderungen, Schnupper-Eislauf in der Max-Aicher-Arena, geführte Skitouren und weitere winterliche Angebote gibt es von Dezember bis Februar regelmäßig. Die Termine sind ab Dezember auf den Internetseiten der jeweiligen Orte online.

Highlight: Biathlon erleben in Ruhpolding
Trainieren auf den Weltcup-Strecken der Chiemgau-Arena und wie die Profis auf die originalen Klappscheiben schießen – das bietet „Biathlon erleben“ im Winter 2017/2018 in Ruhpolding. Das Training mit qualifizierten Trainern rund um Biathlon-Legende Fritz Fischer dauert zweieinhalb Stunden und endet mit einem Staffelwettbewerb. Der Preis beträgt 149 Euro pro Person inklusive Leihmaterial. Die Termine werden ab November 2017 bekanntgegeben.

Die wichtigsten Sportveranstaltungen auf einen Blick:

– Seit 40 Jahren: Biathlon Worldcup in Ruhpolding, 9.-14. Januar 2018
– Ballonwoche in Inzell, 21.-26. Januar 2018
– Chiemgau Team Trophy für alle (Langlauf-Mannschaftswettbewerb), 28. Januar 2018
– Schlittenhunderennen in Inzell, 3./4. Februar 2018
– Eis-Speedway in Inzell, 13./14. März 2018

Natur-Rodelbahnen

– Marquartstein (mit Lift und Verleih, 3,1 km)
– Ruhpolding (mit Lift und Verleih, 4,5 km)
– Reit im Winkl (mit Shuttle und Verleih, 3,2 km, anspruchsvoll)
– Bergen (mit Verleih, 2 km)
– Inzell (mit Verleih, 1,2 km)
– Schleching (3 km)
– Unterwössen (2 km)

Skigebiete und Skilifte

– Winklmoosalm/Steinplatte Reit im Winkl, 44 km
– Naturschnee-Skigebiet Hochfelln Bergen, 3 km
– Skilift Unternberg Ruhpolding, 1,9 km
– Kessel-Lifte Inzell, 2 km
– Benz-Eck-Lifte Reit im Winkl, 1 km

Langlauf-Loipen

– Andi-Birnbacher-Loipe Schleching, 8,5 km
– Romantik-Loipe Reit im Winkl, 8,1 km
– Fürbergloipe Bergen, 5 km
– Panorama-Loipe Reit im Winkl, auf 1200 M Höhe, 4,9 km
– 3-Seen-Loipe Ruhpolding, 12,3 km
– Chiemgau-Marathon-Loipe Inzell, 40 km

Über:

Chiemgau Tourismus e.V.
Frau Claudia Kreier
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein
Deutschland

fon ..: 0861 9095900
fax ..: 0861 90959020
web ..: http://www.chiemsee-chiemgau.info
email : info@chiemsee-chiemgau.info

Chiemgau Tourismus e.V. ist die offizielle touristische Marketingorganisation des Landkreises Traunstein mit Sitz in der gleichnamigen Stadt. Zu den 35 Mitgliedsgemeinden gehören die Chiemsee-Anlieger Seebruck, Chieming, Grabenstätt und Übersee ebenso wie die traditionellen Wintersportorte Inzell, Reit im Winkl und Ruhpolding, das „Bergsteigerdorf“ Schleching sowie die Städte Traunstein, Tittmoning, Trostberg und Traunreut. Im Achental und am Waginger See liegen zwei Öko-Modellregionen. Der Landkreis Traunstein, zwischen München und Salzburg gelegen, ist mit einer Fläche von 1543 Quadratkilometern der zweitgrößte Landkreis Bayerns. Rund ein Fünftel der Fläche steht unter Natur- oder Landschaftsschutz. Von einer traditionellen Sommerfrischeregion hat sich der Chiemgau zu einer zeitgemäßen, beliebten und dabei authentischen Urlaubsregion mit rund vier Millionen Übernachtungen pro Jahr entwickelt. Alle Informationen sowie ein Buchungsportal für Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info.

Pressekontakt:

Chiemgau Tourismus e.V.
Frau Claudia Kreier
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein

fon ..: 0861 90959015
web ..: http://www.chiemsee-chiemgau.info/presse
email : kreier@chiemsee-chiemgau.info

Was kommt dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum? LEGO Friends im Wintersportort!

2017 überrascht der dänische Spielwarenfabrikant mit einer neuen Themenreihe innerhalb seiner Erfolgsserie LEGO Friends: einem Wintersportort

Winterzeit ist LEGO-Zeit. Wenn die Nächte länger und die Tage kürzer werden, ist endlich wieder Zeit, die Bausteine aus dem Keller oder Speicher zu holen. Eigentlich ist es da schon überraschend, dass es solange gedauert hat, bis das Thema Wintersport bei den Dänen aufgenommen wurde. Ausgerechnet die Serie LEGO Friends für Mädchen überzeugt jetzt mit einer ganzen Reihe von Bausteine-Sets zum Thema Winter. Gibt es ansonsten doch vor allem bei LEGO Creator tolle Wintereditionen, zum Beispiel das Set LEGO Creator 10235 Winterlicher Markt.
Perfekt für das anstehende Weihnachtsgeschäft ist sicherlich der hochmoderne Skilift, dem LEGO ein eigenes Angebot gewidmet hat. Unter der Nummer 41324 stehen über 500 Bausteine bereit, um zu einem Lift und reichlich Zubehör zusammengebaut zu werden. Dann können die LEGO Minifiguren, die bereits ein eigenes Sammelgebiet darstellen, den Berg erklimmen. Wer lieber im Tal bleibt, kann zum Beispiel auf der Eislaufbahn (LEGO Friends 41322) Schlittschuhlaufen. Und weil es im Winter oft kalt ist, gibt es auch einen Kakaowagen (LEGO Friends 41319), an dem sich die kleinen Figuren mit einer heißen Schokolade versorgen können. An den langen Winterabenden geht es dann in das eigene Chalet, das unter der Nummer 41323 sicherlich auch seine Fans finden wird.
LEGO Friends im Wintersportort richtet sich wie alle Bausteine-Sets der Serie zwar in erster Linie an Mädchen. Doch Jungen dürfte in erster Linie die lila-farbene Verpackung stören. Die Bauteile selbst sind für Jungs und Mädchen gleichermaßen gut geeignet. Aufgrund der umfassenden Bauanleitungen können auch junge Kinder für das Bauen mit LEGO begeistert werden.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons