Wein

now browsing by tag

 
 

Das Wein-Comedy Buch – Humorvolle Satire rund um die Welt der Weine

Weinliebhaber lernen in Ingo Konrads „Das Wein-Comedy Buch“ mehr über Weine, aber auch über die oft unfreiwillig Komik von Wein-Veranstaltungen.

BildViele Weinliebhaber nehmen das Thema Wein sehr ernst: ob bei Wein-Proben oder den unterschiedlichsten Trinkanlässen. Ingo Konrads kennt sich sowohl mit Wein als auch mit Worten aus und verbindet die beiden Gebiete nun in einem überzeugenden und urkomischen Buch rund um Wein und die Menschen, die das edle Getränk lieben. Die Leser erhalten in diesem Buch die Highlights aus dem humoristischen Schaffen des leidenschaftlichen Wein-Kabarettisten. Behandelt werden unter anderem die seltsamen Rituale einer Weinprobe, befremdliche Fachbegriffe oder kuriose Erlebnisse, die beim Weintrinken geschehen können.

Die Leser werden durch „Das Wein-Comedy Buch“ von Ingo Konrads prächtig unterhalten und erweitern nebenbei dadurch ihr eigenes Weinwissen, ohne sich anstrengen zu müssen. Das neue Wissen kann beim nächsten Besuch eines Wein-Events vorteilhaft verwendet werden, um andere zu beeindrucken oder zum Lachen zu bringen (oder beides!). So mancher Leser wird eventuell davon überrascht sein, dass die Weinwelt so viel Komik in sich birgt. Das Buch genießt man natürlich am Besten mit einem Glas Wein.

„Das Wein-Comedy Buch“ von Ingo Konrads ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7211-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Sandro Bottega präsentiert in Hiroshima „Spirit of Peace“

Ein interkultureller Mahnruf für Frieden und Brüderlichkeit!

BildBibano di Godega di Sant‘ Urbano, Italien/Hiroshima, Japan (TNG). „Spirit of Peace“ ist ein Kunst- und Charity-Projekt, das Bottega, eines der führenden Grappa- und Wein-Unternehmen Italiens, in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hiroshima und deren Bürgermeister Kazumi Matsui realisiert.

Eine wertvolle Kollektion von Meisterwerken der Glasbläserkunst, darunter 50 künstlerisch gestaltete Grappaflaschen aus den letzten 30 Jahren, wird bis zum 10. Dezember 2017 in den drei bedeutendsten Kunstmuseen der japanischen Stadt gezeigt. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden neuen, eigens für das Projekt geschaffenen Werke „Rebirth of Hope“ und „Flight for Peace“ – zwei, fast ein Meter große Friedenstauben aus transparentem bzw. weißem Muranoglas. Die transparente Taube symbolisiert die Wiedergeburt der Hoffnung, die weiße trägt die Botschaft des Friedens in die Welt. Umgeben sind die Tauben von jeweils 100 gläsernen Tropfen – Tränen des Krieges und des Leids, die zu Regentropfen des Lebens werden und Blumen erblühen lassen. Entworfen wurden beide Werke von Sandro Bottega, Mitinhaber und kreativer Kopf der Bottega S.p.A.. Für die handwerklich extrem anspruchsvolle Umsetzung zeichnen Meister-Glasbläser Pino Signoretto und die Mitarbeiter der Alexander Blown Glass Factory verantwortlich.

Zugleich hat Bottega drei Non Profit-Produkte mit Wein und Grappa aufgelegt. Diese werden nicht verkauft, sondern an Kunden verschenkt, die sich durch direkte Spenden an die Stadt Hiroshima in besonderem Maße für die Ziele des „Spirit of Peace“-Projektes und die Arbeit für den Frieden einsetzen.

Über:

The Newsbridge Gourmet
Frau G. Lesener
Olfener Straße 25
59379 Selm
Deutschland

fon ..: 02592919698
web ..: http://www.newsbridge-gourmet.com
email : redaktion@newsbridge-gourmet.com

Pressekontakt:

The Newsbridge Gourmet
Frau G. Lesener
Olfener Straße 25
59379 Selm

fon ..: 02592919698
web ..: http://www.newsbridge-gourmet.com
email : redaktion@newsbridge-gourmet.com

WEiNDOTCOM Weinversand veranstaltet Lagerverkauf mit Weinprobe:

Augsburger online Weinversand auf dem Weg zum Lokalmatador!

BildNeusäß, 14. September 2017. Die jungen Wilden von WEiNDOTCOM mischen ja schon seit einiger Zeit die Weinbranche gehörig auf. Doch damit nicht genug: Jetzt möchte der Onlinehändler mit Sitz in Neusäß bei Augsburg, auch in der Region zum Platzhirsch werden. Um Präsenz für die lokalen Kunden zu zeigen, wird deshalb das Neusässer Lager kurzerhand zur Veranstaltungslocation umfunktioniert. Bei dem am Samstag den 07. Oktober 2017 stattfindenden Lagerverkauf mit Weinprobe können Weinfans von 12:00 – 19:00 Uhr, in entspannter Atmosphäre die Weine probieren, exklusive Schnäppchen ergattern, und gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen werfen.

„Wir sind zwar in erster Linie Online Weinhändler, aber natürlich sind wir auch irgendwo Zuhause. Der Begriff Heimat bedeutet für uns ganz klar: Bayern. Deshalb ist unsere erste Wahl für den Standort der WEiNDOTCOM Zentrale auch auf Neusäß bei Augsburg gefallen. Hier befindet sich bereits seit 2014 das Herzstück unseres Unternehmens: Unser großes Weinlager. Von hier aus versenden wir täglich leckere Weine an viele Weinliebhaber in ganz Europa. Obwohl wir kein stationäres Ladenlokal betreiben, und generell so gut wie keine Werbung machen, haben wir über die Jahre einen treuen Kundenstamm in der Region Augsburg aufgebaut. Besonders von dieser Seite, wurde in der letzten Zeit der Wunsch nach Veranstaltungen, und insbesondere einer Weinprobe, immer lauter. Da uns diese Region wie bereits erwähnt naturgemäß sehr am Herzen liegt, ist es uns ein besonderes Anliegen, auch auf regionaler Ebene Präsenz zu zeigen und die heimische Einzelhandelslandschaft aktiv mit zu prägen. Am Samstag den 07. Oktober 2017 öffnen wir deshalb zum zweiten Mal in diesem Jahr die Tore unseres Weinlagers und machen daraus gleichzeitig einen Verkaufsraum und eine interaktive Verkostungszone. Zwischen 12:00 und 19:00 Uhr kann man sich nach Lust und Laune durch die umfangreiche Auswahl der Weinprobe testen. Zusätzlich wird es extra für den Lagerverkauf exklusive Sonderangebote und Weinprobierpakete geben. Wir wollen nicht kleckern sondern klotzen und packen deshalb nur für diesen Tag noch einen Lagerverkaufsrabatt von 5 % oben drauf. Alle sind willkommen: Für uns ist hier besonders wichtig, dass sich wirklich jeder, nicht nur versierte Weinkenner sondern besonders auch Weinneulinge, bei uns wohl fühlen. Keiner soll von Fachsimpelei und Weingehabe abgeschreckt werden, denn das betrachten wir nicht nur online, sondern auch offline als unsere Mission. Dafür ist aus unserer Sicht die ungezwungene Atmosphäre unseres Lagers und der gewohnt lockere WEiNDOTCOM Style wie gemacht. Veranstaltungen wie der Lagerverkauf sind für uns der erste logische Schritt, den teilweise doch etwas in die Jahre gekommenen lokalen Weinhandel in dieser Richtung ein wenig aufzumischen, und den hier angesetzten Staub gehörig aufzuwirbeln. Ihr könnt gespannt sein auf unseren nächsten Step, denn Ideen gibt es noch viele.“ Erklärt verheißungsvoll Gründer Florian Janek.

Die Veranstaltungsdetails in Kurzform: WEiNDOTCOM Lagerverkauf und Weinprobe, Samstag 07. Oktober 2017 von 12:00 – 19:00 Uhr, Gutenbergstr. 11, 86356 Neusäß bei Augsburg

WEiNDOTCOM vom Garagenbusiness zum Erfolgskonzept

Jeder fängt mal klein an! Dieser Spruch passt auf das Projekt WEiNDOTCOM wie die berühmte Faust aufs Auge. Seinen Anfang nahm die Erfolgsstory mit der Gründung im Jahr 2010 im bayerischen Augsburg, damals allerdings noch in der hauseigenen Garage beheimatet und eher als Geheimtipp zu werten. Anlass für die Geschäftsidee gab dem Gründer die im Onlinesektor etwas schwächelnde und doch eher antiquierte Weinbranche. Wo zu der Zeit schon bei Schuhen „vor Glück geschrien“ wurde, herrschte im Weinbereich dagegen gähnende Langeweile. Was daraus entstanden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Denn bei einem Besuch unter www.weindotcom.de überrascht der moderne Wein Onlineshop mit einem aufgeräumten Look und coolen Bildern, die so überhaupt nichts mit Weinbergromantik am Hut zu haben scheinen. Aber nicht nur die Optik gibt Anlass zur freudigen Überraschung, sondern auch der Inhalt: Denn hinter der coolen Fassade verbergen sich absolute Spitzenweine und geballte Kompetenz. Die unterhaltsam geschriebenen Texte liefern auf humorvolle Art umfassende Informationen zu den Weinen, den Weingütern und Machern im Hintergrund. Und wem das noch nicht reicht, der kann in einem separaten Bereich ein umfassendes Weinlexikon durchstöbern. Die gradlinige Geschäftspolitik zeigt sich auch bei den Versandkosten, denn schon ab 75EUR Bestellwert wird frei Haus geliefert. Alle online verfügbaren Weine sind vor Ort lagernd und können sofort verschickt werden. Eine schnelle Lieferung ist damit immer sichergestellt. Besonders praktisch: Der Kunde kann auch Einzelflaschen individuell zusammenstellen und ist nicht an Mindestbestellmengen oder fixe Verpackungseinheiten gebunden. Immer wieder gesellen sich nach sorgfältiger Auswahl neue Weine und Zubehörartikel zum Produktportfolio von WEiNDOTCOM hinzu. Wobei aber immer eher das Motto „Klasse statt Masse“ verfolgt und gepflegt wird. Inzwischen ist das Projekt definitiv aus den Kinderschuhen herausgewachsen und deshalb seit einiger Zeit in ein größeres Domizil in Neusäß bei Augsburg umgezogen. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen, Weinproben und Lagerverkäufe für die lokalen Kunden statt. Mit dem Launch der mobilen Version 2016 ermöglichen die Neusässer nicht nur Zuhause ein entspanntes Einkaufserlebnis sondern auch unterwegs lässt es sich nach Lust und Laune Wein shoppen. Man darf gespannt sein, von diesem Projekt wird man noch viel hören.

WEiNDOTCOM als Marke

„Unser Ziel ist es WEiNDOTCOM als Weinversand weiter zu etablieren und eine Lifestyle Marke für modernen Weingenuss aufzubauen. Wir sind daher ständig auf der Suche nach angesagten Spitzenweingütern und ausgefallenen Weinen. Besonderen Wert legen wir dabei auch immer auf Authentizität. Unsere Kunden sollen bei uns einzigartige, ehrliche und unverwechselbare Weine mit klarem Regionalbezug erhalten. Der lokale Charakter eines Weines muss immer erkennbar sein und die Handschrift des Winzers tragen. Um das sicher zu stellen arbeiten wir nur direkt und ohne Zwischenhandel mit kleinen bis mittleren Familienbetrieben im premium Segment zusammen. Die Winzer und Kellermeister dort gehören zu den Besten ihres Fachs und sorgen mit ihrem Know-how für das Salz in der Suppe. Obwohl sie meist nur unauffällig im Hintergrund agieren, sind sie für uns die eigentlichen Stars. Bei all dem Gerede um Gütesiegel, Verkostungspunkte, Bodenbeschaffenheit und Weinberglagen darf man einfach nicht vergessen, dass Wein ein Kulturgut ist und Wein machen ein altes Handwerk. Denn auch aus der besten Lage lässt sich ein mittelmäßiger Wein machen. Erfahrung und Tradition ist aber auch nicht alles. Heutzutage reicht das einfach nicht mehr. Wenn aber noch Talent, Kreativität, Innovationskraft und eine ordentliche Portion Humor dazu kommen, dann wird es für uns erst so richtig spannend“, so Florian Janek.

Weitere Informationen unter

Über:

WEiNDOTCOM
Herr Florian Janek
Gutenbergstr. 11
86356 Neusäß
Deutschland

fon ..: 0821 34321366
web ..: http://www.weindotcom.de
email : florian.janek@weindot.com

Über WEiNDOTCOM:
Der WEiNDOTCOM Weinversand wurde 2010 gegründet und bietet exklusive premium Weine und edle Schaumweine aus Deutschland, Österreich und Italien an. Weinzubehör hochwertige Geschenke und ausgefallene Accessoires runden das Sortiment des modernen Wein Onlineshops ab. WEiNDOTCOM bietet zudem umfassende Informationen rund um das Thema Wein und ist ein Treffpunkt für alle Genießer, Gourmets und Weininteressierten. WEiNDOTCOM unterstützt kleine Familienbetriebe und Manufakturen sowie die Kultivierung seltener regionaler und autochthoner Rebsorten. Zu den Lieferanten zählen renommierte Spitzenweingüter wie Benderhof, Capoverso, Garage Winery, Groszer Wein, Hammond, Klumpp, Masseria Li Veli, Pfneisl, Rings, Salwey, Salzl Seewinkelhof, Chateau Schembs, Markus Schneider, Winzerhof Stahl und Qualitätsmarken wie Drop Stop und Vacu Vin. Ergänzt wird das Sortiment durch edle Weingeschenkverpackungen, wie Flaschenbeutel, Weingeschenkkartons und Holzkisten. Mit Veranstaltungen wie dem regelmäßig stattfindenden Wein Lagerverkauf in Neusäß bei Augsburg und der angeschlossenen Weinprobe zeigt WEiNDOTCOM auch lokale Präsenz. Weitere Informationen unter http://www.weindotcom.de
email : katja.wackerl@weindot.com

Emotions – sensible Gedichte erzählen von Liebe und Trauer

Andreas Trinczek will mit seinen Gedichten in „Emotions“ die Welt in einen besseren Ort verwandeln.

BildGedichte können mit nur wenigen Versen den Gemütszustand der Leser schnell verändern und sie auf eine Reise durch die Welt der Gefühle entführen. Genau dies ist das Ziel des Autoren Andreas Trinczek. Seine Gedichte sollen zum Nachdenken als auch zum Fühlen anregen. Er schreibt in seinem neuen Werk über seine persönlichen Erfahrungen und berichtet von Liebe, Schmerz und und Trauer. Denn die meisten Menschen kennen diese Gefühle, haben aber Angst, uns diesen auszuliefern. Aus diesem Grund schafft Trinczek mit seinen Gedichten einen sicheren Ort für Emotionen.

Alle Einnahmen aus Buchverkäufen von „Emotions“ werden für gute Zwecke gespendet. Der Autor will durch sein Buch ein wenig zur Verbesserung der Welt beitragen, einerseits, indem er den Lesern durch die Gedichte den Zugang zu unterschiedlichen Emotionen verhilft, und andererseits, indem er seine Einnahmen an wohltätige Einrichtungen spendet. Auch die Leser verändern durch den Kauf dieses Bandes indirekt also auch die Welt ein wenig.

„Emotions“ von Andreas Trinczek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3003-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

WEiNDOTCOM Weinversand mit Groszer Wein weiter auf der Überholspur:

Groß, größer, grosze Weine bei WEiNDOTCOM!

BildNeusäß, 10. Juli 2017. Man war schon gespannt auf den nächsten Geniestreich beim dynamischen Augsburger online Weinversand WEiNDOTCOM. Und tatsächlich gibt es schon wieder brandheiße News für alle Weinfans. Denn heute präsentiert der Wein Onlineshop exklusiv sein neuestes Weingut: Groszer Wein aus Österreich. Die eigenwilligen Weine vom südburgenländischen Eisenberg passen mit ihrem urtümlichen, einzigartigen Charakter und den coolen Retroetiketten einfach perfekt zu den jungen Wilden von WEiNDOTCOM und ergänzen das ausgewählte Weinsortiment um ein weiteres premium Weingut.

„Wir lassen uns gerne bewusst Zeit bei der Auswahl neuer Weingüter, denn es geht uns nicht um ein kurzes Tête-à-Tête sondern um eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit Winzer und Weingut. Groszer Wein haben wir deshalb schon seit einiger Zeit auf dem Radar. Schon als Winzer Markus Bach noch Kellermeister bei Vinum Ferreum war, haben uns die eigenwilligen Weine vom Eisenberg stark fasziniert. Seit der Neugründung von Groszer Wein (2012) durch Quereinsteiger Matthias Krön und Winzer Markus Bach stimmt nicht nur der Wein, sondern auch das Gesamtpaket. Die wunderbar altmodischen Etiketten mit romantischen Motiven von alten Rechnungen aus dem 19. Jahrhundert spiegeln den Charakter der Weine perfekt wider. Denn die besonderen Böden des Eisenbergs mit der hohen Konzentration an eisenhaltigem Lehm sorgen für einen einzigartigen Weintypus mit einer faszinierender Mineralik und extrem weichen Tanninstruktur. Wer die Weine aus dieser Region einmal probiert hat, vergisst sie so schnell nicht wieder. Ausschlaggebend dafür, Groszer Wein gerade jetzt in unser Sortiment aufzunehmen, war die diesjährige Umstellung von Literflaschen auf die gängige Flaschengröße 0,75 Liter. Wir fanden es immer cool dass Groszer Wein gegen den Strom schwimmt und konsequent in Literflaschen abfüllt, doch der Liter fristet gerade in Deutschland nach wie vor ein Schattendasein und wird sein Billig-Image einfach partout nicht los. Wir möchten uns einfach lieber darauf konzentrieren mit unseren Kunden über den grandiosen Inhalt zu reden als ständig die Verpackung erklären u müssen. Für uns hat Groszer Wein deshalb jetzt wirklich alles was ein WEiNDOTCOM Weingut braucht, top Qualität, einen unverwechselbaren Geschmack, einen Schuss Humor, hohen Wiedererkennungswert und genau die richtige Dosis Ecken und Kanten. Einfach saumäßig gute Weine, die alles andere als langweilig sind.“ erklärt sichtlich begeistert Florian Janek, Gründer und Geschäftsführer von WEiNDOTCOM.

Groszer Wein – eine österreichische Liebesgeschichte
Das heutige Weingut Groszer Wein entstand aus der ehemaligen Winzer-Gemeinschaft Vinum Ferreum die ihre Weine seit 1993 rund um den österreichischen Eisenberg produzierte und schließlich im Jahr 2012 geschlossen wurde. Neben den extrem steilen und schwierig zu bewirtschaftenden Weingärten am Eisenberg, konnten sich die beteiligten Winzer letztendlich nicht auf eine gemeinsame Marschrichtung einigen, weshalb das Gemeinschaftsprojekt letztendlich eingestellt wurde. Glück im Unglück für den Geschäftsmann und Genießer Matthias Krön aus Salzburg. Der hatte sich schon lange in die außergewöhnliche Region verguckt und spricht sogar von „Liebe auf den ersten Blick“ als man ihm die Übernahme der rund 100 Weingärten auf 17 Hektar Fläche anbot. Er erkannte sofort das Potenzial der „schlafenden Schönheit“ und machte den Sack zu. Doch obwohl der vielseitig interessierte Hobby-Koch, bereits landwirtschaftliche Erfahrung aus einem anderen Projekt mitbrachte, war das Weinmachen für ihn komplettes Neuland. Mit dem Würzburger Markus Bach der bereits internationales Weinmarketing in Eisenstadt studiert hatte und auch vorher schon die Position des Kellermeisters im ursprünglichen Weingut besetzte, hatte er schließlich den perfekten Partner gefunden. Das Abenteuer der Österreich-Fränkischen-Koproduktion konnte beginnen. Bach der sich zu diesem Zeitpunkt schon voll in der Region verwurzelt fühlte, hatte sich am Eisenberg übrigens gleich zweimal Hals über Kopf verliebt, zum einen in das einzigartige Terroir und die außergewöhnlichen Weingärten, zum anderen in die Frau seines Lebens. Mit vor Liebe verklärtem Blick, viel Leidenschaft und einer gehörigen Portion Verrücktheit machten sich die beiden Stück für Stück daran das Weingut von Grund auf neu auszurichten. Die Urtümlichkeit der Weine und der unverwechselbare Lokalcharakter sollte jedoch erhalten bleiben. Die Zielsetzung war es, ehrliche Weine zu produzieren, die den besonderen Charakter der Böden, welche von Schiefer, Quarz und stark eisenhaltigen Lehmauflagen geprägt sind, zum Ausdruck bringen sollten. Mit viel Schweiß und Handarbeit arbeitet Markus Bach mit seinem Team das ganze Jahr sehr erfolgreich an diesem Ziel. Die sehr ursprünglichen Parzellen in teilweise extrem steilen Lagen sind zum großen Teil noch ganz traditionell mit dem sogenannten Gemischten Satz bepflanzt. Dies bedeutet, dass hier nicht ausschließlich eine einzige Rebsorte wächst sondern mehrere Sorten gemischt wurden, die genauso auch als Cuvee vinifiziert werden. Das sorgt nicht nur für einzigartige Aromen im Wein, sondern auch für eine nachhaltige Bewirtschaftung des Bodens. Aushängeschild von Groszer Wein ist neben dem Gemischten Satz ganz klar der Blaufränkisch in all seinen Facetten. Hier am Eisenberg kann findet er optimale Bedingungen und kann eine ganz besondere Mineralik, Würze und Frucht entwickeln. Diese Kombination aus alten Reben, traditionellem Anbau, einzigartigem mineralischem Boden und viel Einsatz im Weinberg, genauso wie im Keller, lassen herausragende Weine entstehen. Mit den altmodisch anmutenden Etiketten, die eine Hommage an das ehemalige ungarische Südburgenland im 19. Jahrhundert sind, gaben die beiden Macher dem Weingut Groszer Wein das passende Profil und trafen damit voll ins Schwarze. Die Weine finden nicht nur hervorragenden Anklang bei Weinliebhabern weltweit, sondern wurden auch schon vielfach in der Presse empfohlen und im Falstaff Wein Guide sogar schon mit dem ersten Stern belohnt. Man kann also gespannt sein was da noch so kommt…

WEiNDOTCOM vom Garagenbusiness zum Erfolgskonzept
Jeder fängt mal klein an! Dieser Spruch passt auf das Projekt WEiNDOTCOM wie die berühmte Faust aufs Auge. Seinen Anfang nahm die Erfolgsstory mit der Gründung im Jahr 2010 im bayerischen Augsburg, damals allerdings noch in der hauseigenen Garage beheimatet und eher als Geheimtipp zu werten. Anlass für die Geschäftsidee gab dem Gründer die im Onlinesektor etwas schwächelnde und doch eher antiquierte Weinbranche. Wo zu der Zeit schon bei Schuhen „vor Glück geschrien“ wurde, herrschte im Weinbereich dagegen gähnende Langeweile. Was daraus entstanden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Denn bei einem Besuch unter www.weindotcom.de überrascht der moderne Wein Onlineshop mit einem aufgeräumten Look und coolen Bildern, die so überhaupt nichts mit Weinbergromantik am Hut zu haben scheinen. Aber nicht nur die Optik gibt Anlass zur freudigen Überraschung, sondern auch der Inhalt: Denn hinter der coolen Fassade verbergen sich absolute Spitzenweine und geballte Kompetenz. Die unterhaltsam geschriebenen Texte liefern auf humorvolle Art umfassende Informationen zu den Weinen, den Weingütern und Machern im Hintergrund. Und wem das noch nicht reicht, der kann in einem separaten Bereich ein umfassendes Weinlexikon durchstöbern. Die gradlinige Geschäftspolitik zeigt sich auch bei den Versandkosten, denn schon ab 75EUR Bestellwert wird frei Haus geliefert. Alle online verfügbaren Weine sind vor Ort lagernd und können sofort verschickt werden. Eine schnelle Lieferung ist damit immer sichergestellt. Besonders praktisch: Der Kunde kann auch Einzelflaschen individuell zusammenstellen und ist nicht an Mindestbestellmengen oder fixe Verpackungseinheiten gebunden. Immer wieder gesellen sich nach sorgfältiger Auswahl neue Weine und Zubehörartikel zum Produktportfolio von WEiNDOTCOM hinzu. Wobei aber immer eher das Motto „Klasse statt Masse“ verfolgt und gepflegt wird. Inzwischen ist das Projekt definitiv aus den Kinderschuhen herausgewachsen und deshalb seit einiger Zeit in ein größeres Domizil in Neusäß bei Augsburg umgezogen. Mit dem Launch der mobilen Version 2016 ermöglichen die Neusässer nicht nur Zuhause ein entspanntes Einkaufserlebnis sondern auch unterwegs lässt es sich nach Lust und Laune Wein shoppen. Man darf gespannt sein, von diesem Projekt wird man noch viel hören.

WEiNDOTCOM als Marke
„Unser Ziel ist es WEiNDOTCOM als Weinversand weiter zu etablieren und eine Lifestyle Marke für modernen Weingenuss aufzubauen. Wir sind daher ständig auf der Suche nach angesagten Spitzenweingütern und ausgefallenen Weinen. Besonderen Wert legen wir dabei auch immer auf Authentizität. Unsere Kunden sollen bei uns einzigartige, ehrliche und unverwechselbare Weine mit klarem Regionalbezug erhalten. Der lokale Charakter eines Weines muss immer erkennbar sein und die Handschrift des Winzers tragen. Um das sicher zu stellen arbeiten wir nur direkt und ohne Zwischenhandel mit kleinen bis mittleren Familienbetrieben im premium Segment zusammen. Die Winzer und Kellermeister dort gehören zu den Besten ihres Fachs und sorgen mit ihrem Know-how für das Salz in der Suppe. Obwohl sie meist nur unauffällig im Hintergrund agieren, sind sie für uns die eigentlichen Stars. Bei all dem Gerede um Gütesiegel, Verkostungspunkte, Bodenbeschaffenheit und Weinberglagen darf man einfach nicht vergessen, dass Wein ein Kulturgut ist und Wein machen ein altes Handwerk. Denn auch aus der besten Lage lässt sich ein mittelmäßiger Wein machen. Erfahrung und Tradition ist aber auch nicht alles. Heutzutage reicht das nicht mehr. Wenn noch Talent, Kreativität und eine Portion Humor dazu kommen, dann wird es für uns erst spannend“, so Florian Janek.

Über:

WEiNDOTCOM
Herr Florian Janek
Gutenbergstr. 11
86356 Neusäß
Deutschland

fon ..: 0173 9212357
web ..: http://www.weindotcom.de
email : florian.janek@weindot.com

Über WEiNDOTCOM:
Der WEiNDOTCOM Weinversand wurde 2010 gegründet und bietet exklusive premium Weine und edle Schaumweine aus Deutschland, Österreich und Italien an. Weinzubehör hochwertige Geschenke und ausgefallene Accessoires runden das Sortiment des modernen Wein Onlineshops ab. WEiNDOTCOM bietet zudem umfassende Informationen rund um das Thema Wein und ist ein Treffpunkt für alle Genießer, Gourmets und Weininteressierten. WEiNDOTCOM unterstützt kleine Familienbetriebe und Manufakturen sowie die Kultivierung seltener regionaler und autochthoner Rebsorten. Zu den Lieferanten zählen renommierte Spitzenweingüter wie Benderhof, Capoverso, Garage Winery, Groszer Wein, Hammond, Klumpp, Masseria Li Veli, Pfneisl, Rings, Salwey, Salzl Seewinkelhof, Chateau Schembs, Markus Schneider, Winzerhof Stahl und Qualitätsmarken wie Drop Stop und Vacu Vin. Ergänzt wird das Sortiment durch edle Weingeschenkverpackungen, wie Flaschenbeutel, Weingeschenkkartons und Holzkisten. Weitere Informationen unter www.weindotcom.de

Unternehmenskontakt:
WEiNDOTCOM, Gutenbergstr. 11, 86356 Neusäß
Inh. Florian Janek, Tel. +49 (0) 821 / 34 32 13 66, Fax: +49 (0) 821 / 78 98 01 978, Email: info@weindot.com

Pressekontakt:
WEiNDOTCOM, Gutenbergstr. 11, 86356 Neusäß
Katja Wackerl, Tel. +49 (0) 0173 / 9212357, Fax: +49 (0) 821 / 78 98 01 978, Email: katja.wackerl@weindot.com

WEiNDOTCOM auf Facebook unter http://www.facebook.com/pages/WEiNDOTCOM/248071458587309
WEiNDOTCOM auf Google+ unter https://plus.google.com/+WeindotcomDe/about
WEiNDOTCOM auf YouTube unter https://www.youtube.com/channel/UCaX4xEMonSpCTnIDxZnKtzw
WEiNDOTCOM auf Instagram unter WEiNDOTCOM
Folgen Sie WEiNDOTCOM auf Twitter unter http://www.twitter.com/weindotcom

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

WEiNDOTCOM
Herr Florian Janek
Gutenbergstr. 11
86356 Neusäß

fon ..: 0173 9212357
web ..: http://www.weindotcom.de
email : florian.janek@weindot.com

Unser AFTER-WORK-CLUB mit Live Musik, Wein und Snacks ist eröffnet!

Jetzt neu: Unser AFTER-WORK-CLUB ist eröffnet und lädt zum Entspannen ein. Jeden Donnerstag @ FinoVino Sankt Pauli @ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Eintritt frei!

BildUnser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Inusa Dawuda und Bouchaib Kaneb haben die Stimmung in der Rindermarkthalle St. Pauli schon früher zum kochen gebracht. Hier ein kleiner Ausschnitt unter https://www.facebook.com/FinoVino.St.Pauli/
Wer mehr sehen und vor allem live erleben möchte, sollte sich unbedingt den 30. März frei halten. Denn dann sind die beiden wieder bei uns zu Gast…

Alle Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

—————————————————
Einfach mal entspannen

und einen schönen Wein

genießen bei

FinoVino Sankt Pauli in

der Rindermarkthalle

FinoVino Sankt Pauli rockt!
Hunderte Weine, guter, ehrlicher Kaffee und immer klare Ansage. Das ist der Kiez, das sind wir.

Der Weinhandel mit Vinothek, Café und Bistro auf Sankt Pauli, Karoviertel und der Sternschanze:

– ausgesuchte internationale Weine mit vielen Preis-Leistungssiegern – Schwerpunkt des Sortiments bei 6-20 EUR

– gute Auswahl ist selbstverständlich. Publikumslieblinge und unbekannter Weine kleiner Winzer. Alte Welt und neue Welt, konventioneller Weinbau, traditioneller Weinbau und Bio

– Fachgebiet – „Slowenische Steiermark“ (Stajerska) und Weinland Kroatien sind unsere besondere Spezialität

– feine, kleine Speisen zum Wein und Kaffee. Zum Beispiel Quichevariationen und Panini-Sandwichs abwechslungsreich belegt

– echter Filterkaffee auf neuem Niveau,
Espresso und weitere, internationale Kaffee-Spezialitäten, natürlich auch zum Mitnehmen

– Weinregale aus unser Manufaktur-Werkstatt in unterschiedlichsten Ausführungen oder als preiswerte Maßanfertigung für Holz-Stahl Regale, Ziegelregale, Gewölbekeller im Garten, Weinzubehör und Interieur

– Weinseminare, Events und Weinschulungen

– Gastronomie-Fachberatung und Großhandel

– Onlineshop, Präsentservice und gratis Nachbarschafts-Lieferdienst

Quirliges Leben und genussvolles Ambiente erwarten Dich/Sie in unserem Laden in der Rindermarkthalle – Sankt Pauli
http://www.rindermarkthalle-stpauli.de

Wir freuen uns auf Euch

öffnungszeiten

Mo 10.00-20.00 Uhr

Di-Sa 10.00-22.00 Uhr

bei wenig Kundenandrang schließen wir vor 22 Uhr
hier sind wir

Rindermarkthalle St. Pauli
Neuer Kamp 31
20139 Hamburg

Tel.: 040 37029586
hier auch
@ facebook
https://www.facebook.com/FinoVino.St.Pauli/

Über:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Unser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Inusa Dawuda und Bouchaib Kaneb haben die Stimmung in der Rindermarkthalle St. Pauli schon früher zum kochen gebracht. Hier ein kleiner Ausschnitt unter https://www.facebook.com/FinoVino.St.Pauli/
Wer mehr sehen und vor allem live erleben möchte, sollte sich unbedingt den 30. März frei halten. Denn dann sind die beiden wieder bei uns zu Gast…

Alle Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Unser AFTER-WORK-CLUB im Herzen der Hamburgs ist eröffnet!

Jetzt neu: Fino´s AFTER-WORK-CLUB ist eröffnet und lädt zum Genießen ein. Jeden Donnerstag mit Livemusik und Snacks
@ FinoVino Sankt Pauli @ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr. Eintritt frei

BildUnser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle.
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Mehr Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

Einfach mal entspannen

und einen schönen Wein

genießen bei

FinoVino Sankt Pauli in

der Rindermarkthalle

Wir freuen uns auf Euch

FINOVINO SANKT PAULI ROCKT!
FinoVino Sankt Pauli rockt!
Hunderte Weine, guter, ehrlicher Kaffee und immer klare Ansage. Das ist der Kiez, das sind wir.

Der Weinhandel mit Vinothek, Café und Bistro auf Sankt Pauli, Karoviertel und der Sternschanze:

– ausgesuchte internationale Weine mit vielen Preis-Leistungssiegern – Schwerpunkt des Sortiments bei 6-20 EUR

– gute Auswahl ist selbstverständlich. Publikumslieblinge und unbekannter Weine kleiner Winzer. Alte Welt und neue Welt, konventioneller Weinbau, traditioneller Weinbau und Bio

– Fachgebiet – „Slowenische Steiermark“ (Stajerska) und Weinland Kroatien sind unsere besondere Spezialität

– feine, kleine Speisen zum Wein und Kaffee. Zum Beispiel Quichevariationen und Panini-Sandwichs abwechslungsreich belegt

– echter Filterkaffee auf neuem Niveau,
Espresso und weitere, internationale Kaffee-Spezialitäten, natürlich auch zum Mitnehmen

– Weinregale aus unser Manufaktur-Werkstatt in unterschiedlichsten Ausführungen oder als preiswerte Maßanfertigung für Holz-Stahl Regale, Ziegelregale, Gewölbekeller im Garten, Weinzubehör und Interieur

– Weinseminare, Events und Weinschulungen

– Gastronomie-Fachberatung und Großhandel

– Onlineshop, Präsentservice und gratis Nachbarschafts-Lieferdienst

Quirliges Leben und genussvolles Ambiente erwarten Dich/Sie in unserem Laden in der Rindermarkthalle – Sankt Pauli
http://www.rindermarkthalle-stpauli.de

öffnungszeiten

Mo 10.00-20.00 Uhr

Di-Sa 10.00-22.00 Uhr

bei wenig Kundenandrang schließen wir vor 22 Uhr

– hier sind wir

Rindermarkthalle St. Pauli
Neuer Kamp 31
20139 Hamburg

Tel.: 040 37029586
hier auch
@ facebook

finovino @ facebook

Über:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Unser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle.
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Mehr Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Schnell noch den richtigen Wein online bestellen…

Wein & Geschenke zu Weihnachten blitzschnell geliefert.

Schnell noch den richtigen Wein online bestellen...

Wein & Geschenke zu Weihnachten blitzschnell und sicher.

Kennen Sie noch die Zeit als es das Internet noch nicht gab. Damals waren Versandhändler hauptsächlich mit Katalogen unterwegs. Das Problem dabei, diese wurde meist Monate vorher gedruckt und so konnte man weder wissen ob es die Weine überhaupt noch gibt, noch konnte man auf neue Jahrgänge zugreifen. Wenn man dann aus dem Katalog bestellt hatte, so kam die gewünschte Lieferung meist Wochen später bei einem an.

Heutzutage ist das alles ein bisschen anders. Dank des Internets muss man auch für Last Minute Bestellungen und Geschenke nicht mehr das Haus verlassen und kann sich somit perfekt dem weihnachtlichen Getümmel entziehen. Darüber hinaus verfügt man im Netz über eine gigantische Auswahl an tollen Rotweinen, Sekten, Proseccos und Champagnern. Doch auch im Internet ist nicht alles Gold was glänzt. Nicht jeder Anbieter liefert schnell aus.

Beim Online Weinhändler www.genuss7.de kann man sich allerdings auf eine superschnelle Auslieferung verlassen. Der Shop ist nicht nur Trusted Shops zertifiziert sondern auch ein google zertifizierter Händler. Ausgeliefert wird mit dem deutschen Premium Versandunternehmen DHL und zwar ausschließlich in zertifizierten Versandkartonagen, damit die Flaschen auch wirklich in einem Stück ankommen. Die Auswahl ist riesig, so hat genuss7.de ständig über 3000 verschiedene Weine lieferbar. Darunter natürlich die beliebtesten Tropfen aus den bekanntesten Weinbauregionen der Welt. Alle Bestellungen, die Werktags vor 16 Uhr eintreffen verlassen noch am selben Tag das Haus, außer man hat als Zahlungsart Vorkasse gewählt, dann wird die Sendung natürlich erst verschickt wenn das Geld bei genuss7 eingegangen ist. Als Kunden stehen einem bei genuss7 außerdem sehr viele Zahlungsarten zur Verfügung. Neben Vorkasse, Sofortüberweisung, Nachnahme, Paypal und Kreditkarte können Stammkunden sich auch per Rechnung und Bankeinzug beliefern lassen. Der Kundenservice hilft schnell, freundlich und kompetent bei allen Problemen per Mail und Telefon weiter.

Sollten Sie also noch Wein zu Weihnachten oder Sekt und Champagner zu Silvester benötigen, dann ist genuss7.de ein verlässlicher Partner für Ihre Weinbestellungen. Bei Weingeschenken können Sie auch Geschenkverpackungen und Grußkarten wählen. Wobei Sie die Grußkarte mit Ihrem eignen Text versehen können. Auf jeden Fall können Sie bei diesem Weinversender sicher sein, dass Ihr Paket blitzschnell geliefert wird. Das erspart den Weinkeller zu Hause.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

European Wine Education: Weinreich mit Level 1 und 2 ins neue Jahr 2017

European Wine Education: Weinreich mit Level 1 und 2 ins neue Jahr 2017

Weinverkostung (Bildquelle: ©Rawpixel.com-fotolia)

München, im Dezember 2016 – Lange ist es nicht mehr hin und Weihnachten sowie das Neujahr klopfen kräftig an die Tür. Wie jedes Jahr starten viele mit allen möglichen Vorsätzen in die kommenden zwölf Monate des neuen Jahres, doch wie so oft, bleiben die guten Vorsätze meist dann doch auf der Strecke. Jedoch sieht dies in der European Wine Education, der Sommelier Schule in München, anders aus. Denn wie auch schon im Jahr 2016 steht das Streben nach einer umfangreichen Weinausbildung weiterhin an oberster Stelle. So startet die European Wine Education, rund um Gründer Andrea Vestri und sein Team, euphorisch und wissbegierig mit Level 1 am 09. Januar 2017 und mit Level 2 am 10. Januar 2017 in das neue Wein-Jahr 2017!

Im Frühjahr 2016 gründete Andrea Vestri, in Weiterführung der Europäischen Sommelier Schule Bayern, die European Wine Education ( www.eurowine-education.de) mit Sitz in der bayerischen Metropole München. Fast ein Jahr ist es bereits her, dass die European Wine Education die Tore für alle Weininteressierten, Profis, denen, die Profis werden wollen und Privatpersonen öffnete. Und auch im Jahr 2017 sollen alle Weinliebhaber ihr Wissen und ihre Passion weiterführen, wie auch ausbauen können. So startet die European Wine Education voller Power und jugendlichem Elan mit Level 1 und 2 in das neue Jahr des Weins.

Aller Anfang ist schwer – sagt man bekanntlich. Doch das Level 1, mit Start am 09. Januar 2017, der European Wine Education verspricht den Anfang so einfach und spannend wie nie zu machen. Der gebürtige Florentiner Andrea Vestri und sein Team setzen in den acht Unterrichtsstunden, die je bis zu drei Stunden dauern, darauf alles Wissenswerte und Grundlegende zum Thema Wein einfach und verständlich zu vermitteln. Abwechslungsreich und höchst professionell werden die grundlegenden Themen der Weinlehre an die Schüler weitergegeben – egal, ob Privatperson, Profi oder Businessman. Von den Aufgaben des Sommeliers zu Tisch, der Organisation und Führung eines Weinkellers über die Durchführung einer Weinverköstigung oder auch den grundlegenden Sensorik-Fähigkeiten werden hier die Level 1-Schüler durch alle Stadien der Weinlehre geführt. Auch Techniken der Weinverkostung, die Önologie (Weinwissenschaft), der Weinanbau, die Sektherstellung, die Weingesetze und sogar die Herstellung von Bier werden in den Kursen behandel. Wie es sich für eine Sommelier-Schule gehört, werden natürlich zudem noch pro Unterrichtseinheit drei verschiedene Weine verköstigt und anhand dieser das erlernte Wissen angewendet. Wer dann das Level 1 erfolgreich in der anschließenden Prüfung abschließt, hat die Qualifikation für das nächsthöhere Level 2 erreicht. Weitere Informationen zum Level 1 finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-1/

Und auch Level 2 startet im Januar 2017 von neuem. Ab 10. Januar 2017 haben all diejenigen, die das Level 1 bereits erfolgreich absolviert haben, die Möglichkeit noch mehr Wissen aufzusaugen. In zehn Unterrichtseinheiten zu a drei Stunden, hat es sich das Team um Andrea Vestri und den Weindozenten Jean-Jaques Marcel zur Aufgabe gemacht, erweitertes Wissen mit den Sommerlier-Schülern zu teilen. So werden beispielsweise die Weinanbaugebiete und Rebensorten Deutschlands, Italiens und Frankreichs thematisiert. Aber auch die weiteren europäischen Weinanbaugebiete, wie Griechenland, Österreich, Portugal und Co. erhalten hier die nötige Aufmerksamkeit. Allgemein steht Level 2 ganz im Zeichen der Weinanbaugebiete in Europa und der Welt, denn auch internationale Weinanbaugebiete wie Südafrika und Australien erhalten ihren Beitrag in der Ausbildung. Ebenfalls werden die Methoden der Reben-Erziehungssysteme, wie auch die Tradition und Geschichte der Reben sowie nicht zu vergessen die Klassifizierung der Qualitätsweine, wie auch deren Weingesetze erläutert. Wie in Level 1 auch, verköstigen die Dozenten und Schüler in Level 2 zu jeder Unterrichtseinheit drei verschiedene Weine. Anhand dieser Weine kann dann das jeweilig Erlernte seine Anwendung finden. Bestehen die Schüler Level 2 erfolgreich, erhalten Sie die Zulassung zum nächsthöheren Level 3 und können auf ein Neues in die Welt der Weine abtauchen. Alle Informationen zum Level 2 finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-2/

Einem erfolg- und weinreichen Start in das neue Jahr 2017 steht demnach nichts mehr im Wege!

Allgemeine Informationen zur European Wine Education finden Sie auf http://www.eurowine-education.de/ und Facebook

Alle weiteren Details zu Level 1 sowie die Anmeldeunterlagen und Kursgebühren finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-1/

Alle weiteren Details zu Level 2 sowie die Anmeldeunterlagen und Kursgebühren finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-2/

Informationen zur European Wine Education:

Die European Wine Education mit Sitz in München wurde im Mai 2016 als Fortsetzung der Europäischen Sommelier Schule Bayern von dem gebürtigen Florentiner Andrea Vestri gegründet. Er leitet neben Jean-Jacques Marcel die Weinseminare und -kurse. Ziel der Schule ist es, sowohl Fachpersonal aus der Gastronomie und dem Handel als auch Privatpersonen die Fähigkeit zu verleihen, nicht nur über den Wein reden zu können, sondern auch seine Gesamtheit inklusive Geschichte und Herstellung zu kennen. Auch das Managen von Weinkellern, das Organisieren von Weindegustationen wie auch das Erlernen von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen stehen in der Ausbildung der European Wine Education auf dem Kursplan.

Weitere Informationen unter: http://www.eurowine-education.de/

Firmenkontakt
European Wine Education
Andrea Vestri
St.-Cajetan-Strasse 21
81669 München
0177 – 616 49 22
info@eurowine-education.de
http://www.eurowine-education.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Cathrin Sirch
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 10
089 – 716 7200 19
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Portugal, atemberaubende Heimat unbekannter Weine.

Esporão ist mehr als ein Weingut. Es lockt mit Kultur und kulinarischen Abenteuern in eines der schönsten Länder Europas.

Portugal, atemberaubende Heimat unbekannter Weine.

Quinta-dos-Murças (Bildquelle: @Esporao)

Portugal ist ein atemberaubend schönes Land mit Menschen von traditioneller
Herzlichkeit und großen kulinarischen Reizen. Die Fülle autochthoner Rebsorten, die die Grundlage einer höchst facettenreichen Weinkultur bilden, lässt das Herz der
Kenner höher schlagen. Dass der portugiesische Weinbau in Mitteleuropa bislang
nicht richtig wahrgenommen wurde, liegt wahrscheinlich an der imageprägenden
Exportmacht einiger Weltmarken und natürlich des Portweins. Dabei sind es gerade die klassischen Weiß- und Rotweine, die das Weinland Portugal eigenständig und interessant machen!
Eines der führenden Weingüter des Landes ist Esporão, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1267 zurückgehen und das heute ein hervorragend organisierter Privatbetrieb mit
circa 450 Hektar Rebfläche ist. Seit 2008 bewirtschaftet die Weinkellerei neben dem Stammsitz Herdade do Esporão im DOC-Gebiet Alentejo auch das Weingut Quinta dos Muras im DOC-Gebiet Douro. Das dritte Standbein ist die Erzeugung von
kaltgepressten Olivenölen in höchstmöglicher Qualität, für die Esporão schon viele Auszeichnungen erhalten hat.
Gästen, die Jahr für Jahr zahlreich in das Weingut kommen, zeigt man gerne das
historische Erbe von Esporão, vor allem den in der zweiten Hälfte des 15. Jht.
erbauten Turm. Angeboten werden Radtouren mit Pic-Nic oder Rundfahrten mit dem Van, die einen guten Einblick geben in die Aktivitäten rund um den Bio-Weinbau
sowie in die Flora und Fauna der Region.
Esporão bietet ein eigenes Restaurant der Luxusklasse an, in dem für Gäste
landestypisch und doch kreativ aufgekocht wird, sowie Führungen durch den Betrieb und selbstverständlich Weinverkostungen. Für Weinfreunde sind vor allem die
schon erwähnten autochthonen, d. h. eigenständigen Rebsorten
faszinierend: 194 verschiedene Reben werden von Esporão kultiviert, stolze 37 davon für die Weinerzeugung genutzt!
Um die vielfältigen Weine und Olivenöle von Esporão zu genießen, braucht man jetzt nicht mehr nach Portugal zu fahren (obwohl das natürlich den höchsten Genuss
verspricht)! Die Portugiesen haben seit kurzem ihr Vertriebsnetzwerk nach Deutschland und Österreich erweitert. Dank der zentralen Lage in Europa werden die Weine und Olivenöle aus einem klimatisierten Lager flaschen- wie palettenweise an Privatkunden und
Wiederverkäufer in ganz Mitteleuropa zu sehr niedrigen Kosten ausgeliefert und
können über den Webshop http://store.esporao.com bestellt werden.
Ein Besuch im Restaurant von Esporão sollte bei keiner Portugal-Reise fehlen! Über die seit kurzem in deutscher Sprache verfügbare Homepage können Sie Reservierungen machen und eine Weinprobe für Reisegruppen bestellen: www.esporao.com/de

Esporão ist ein führender portugiesischer Wein- und Olivenöl-Erzeuger. Seit 2016 sind ausgewählte Weine und Olivenöle auch in Mitteleuropa über den Online-Store erhältlich und können äußerst kostengünstig von einem Zentrallager weg versandt werden.

Firmenkontakt
Esporão
Filipa Fernandes
Av. do Restelo 44
1400-315 Lisboa
+351 213 031 540
+351 213 019 968
marketing@esporao.com
http://www.esporao.com/de

Pressekontakt
Obermaier Kommunikationsberatung
Wolfgang Obermaier
Wohlmutstraße 4
1020 Wien
069919160099
obermaier@obermaier.co.at
http://www.obermaier.co.at

Zeige Buttons
Verstecke Buttons