Wein

now browsing by tag

 
 

Essen muss der Mensch – ein Sachbuch setzt sich mit der Bedeutung des Essens auseinander

Inka Faltynowicz gibt in „Essen muss der Mensch“ einen umfassenden Einblick in den Dschungel der Ernährung.

BildGestern waren Kartoffel schlecht für die Gesundheit. Heute hat der Zucker einen schlechten Ruf. Die Informationen, die Menschen rund um das Essen erhalten, widersprechen sich oft. Dies sorgt beim Durchschnittsbürger, der sich nicht tiefgehend mit dem Thema Ernährung beschäftigt, für Verwirrung, aber auch zu einem Verlust von Orientierung, wenn es um Lebensmittel und die eigene Ernährung geht. Was sollte man wirklich essen und wie viel? Manchmal bekommt man regelrecht Angst vorm Essen, schließlich kann mittlerweile alles Krebs verursachen. Inka Faltynowicz hat von all diesen widersprüchlichen Informationen genug und machte sich selbst auf die Suche nach Antworten und nach der verlorenen Sicherheit. Sie fand heraus, dass es früher selbstverständlich war, dass man sich sicher fühlte, wenn es um das Essen ging. Denn: „Essen muss der Mensch“!

Inka Faltynowicz inspirierendes Buch über Mythen und Fakten zur Ernährung liefert Lesern einen Einblick in den großen Erfahrungsschatz, den die Menschheit im Laufe der Geschichte angesammelt hat. Die Autorin trägt Schritt für Schritt Informationen zusammen, die Lesern Orientierung geben. Die Informationen kommen breitgefächert daher, sind vielseitig und tiefgehend, um dem Leser einen umfassenden Überblick zu verschaffen. Wer nach einem Buch sucht, das mit den Fehlinformationen und Mythen zur Ernährung aufräumt und sich selbst eine informierte Meinung bilden will, der findet in „Essen muss der Mensch“ von Inka Faltynowicz das notwendige Wissen und kann wieder mit mehr Freude Speisen zu sich nehmen.

„Essen muss der Mensch“ von Inka Faltynowicz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0016-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Deutschland entdeckt den Tannat

Seit der Veröffentlichung der Forschungsergebnisse von Roger Corder in der Wissenschaftszeitschrift Nature gilt der Tannat als gesündester Wein überhaupt.

BildDas südamerikanische Land Uruguay hat zahlreiche Rebschätze in petto, darunter einige echte Geheimtipps, die es neben dem weltbekannten Tannat zu entdecken gilt. Die einheimischen Weinproduzenten möchten nun der Welt ihre hervorragenden Weine nicht länger vorenthalten und haben die Uruguay Tannat Tasting Tour, bei der hochkarätige Weine aus dem südamerikanischen Uruguay vorgestellt und degustiert werden, ins Leben gerufen.

Der Tannat gilt als gesündester Rotwein überhaupt. Die berühmteste Rebsorte der uruguayischen Weinproduktion ist bekannt für hohe Resveratrolwerte und einen hohen Gehalt an Antioxidantien, die Herzkrankheiten und der Zellalterung vorbeugen. In der Tannatweinen wurden bis zu 20 mg Resveratrol pro Liter festgestellt: das ist fünfmal mehr als in anderen Rotweinsorten und über zwanzigmal mehr als in Traubensaft.

Deutschland steht im Hinblick auf den Weinkonsum weltweit auf dem vierten Platz sowie auf Rang 13 der Importländer uruguayischer Weine. Somit hat der deutsche Markt eine besondere Bedeutung für den Weinhandel des südamerikanischen Landes.

Nach Stationen in zahlreichen Metropolen der Welt kommen renommierte Weingüter aus Uruguay, unterstützt vom Weininstitut INAVI, mit ihren Weinen am 16. März ab 14 Uhr in die deutsche Hauptstadt, in das Regent Hotel im Herzen von Berlin.

Teilnehmer genießen die sorgfältig selektierten Highlights von elf uruguayischen Weingütern und begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Uruguay. „Die Uruguay Tannat Tasting Tour 2018 und die Masterclass ‚Auf Entdeckungsreise durch das Weinland Uruguay‘ bieten die Möglichkeit, verschiedene Rebsorten kennen zu lernen und direkte Kontakte zu Winzern und Vertretern der Weingüter zu knüpfen“, erklärt José María Lez, Präsident des nationalen Institutes für Weinkultur in Uruguay. Aus diesem Grund sind die Weine aus Uruguay auch vom 18. bis 20. März auf der Messe PROWEIN in Düsseldorf (Halle 9) vertreten.

Konstantin Baum (MW) wird die Masterclass in Berlin moderieren. Seit 2015 ist Konstantin der jüngste deutsche Master of Wine aller Zeiten und damit einer von weltweit nur 378 Menschen, die sich zu diesem Kreis zählen dürfen. Während der Masterclass wird besonders der Exportschlager Tannat in Szene gesetzt. Auf diese Weise dürfen deutsche Influencer, Chefköche, Hotelliers, Sommeliers, Weinhändler und Einkäufer einen aktuellen Überblick über die Weinsorten Uruguays erhalten.

INFORMATIONEN #UruguayTannatTastingTour #Berlin
Veranstalter: Weininstitut INAVI – Weine aus Uruguay
Wann: 16. März 2018, Freitag
Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Teilnehmende Weingüter: Alto de la Ballena, Antigua Bodega Stagnari, Bracco Bosca, De Lucca, Est. Juanicó – Familia Deicas, Familia Traversa, Finca Narbona, Garzón, Irurtia, Pisano, Pizzorno
Wo: The Regent Berlin, Charlottenstraße 49, 10117 Berlin (http://bit.ly/2HaUKV6)
Ablauf:
14:30 -16:00 Uhr Masterclass „Auf Entdeckungsreise durch das Weinland Uruguay“, moderiert von Konstantin Baum (MW) (nur für Presse und Fachbesucher)
16:00 – 19:00 Uhr Weinverkostung (nur für Presse und Fachbesucher)
Interessenten für die Masterclass am 16. März in Berlin können sich unter folgendem Link anmelden: https://uruguaytastingtour.eventbrite.de

Über:

Weine aus Uruguay
Frau Karin Luize de Carvalho
Hanauer Landstrasse 146
60314 Frankfur
Deutschland

fon ..: 069 24756184
web ..: https://uruguaytastingtour.eventbrite.de
email : weineausuruguay@fame-creativelab.com

Pressekontakt:

Weine aus Uruguay
Frau Karin Luize de Carvalho
Hanauer Landstrasse 146
60314 Frankfur

fon ..: 069 24756184
web ..: https://uruguaytastingtour.eventbrite.de
email : weineausuruguay@fame-creativelab.com

Eyecatcher Wein: Vielfalt der Weinwelt als Wandbild von Picosmo im neuen Onlineshop

Mit der Spezialisierung auf Wandbilder zum Thema Wein ist Picosmo deutschlandweit einzigartig. Das Angebot richtet sich an Winzer und Weinhändler, ebenso aber auch an private Weinliebhaber.

BildWiesbaden, 05.02.2018.
Ob Weinlokal, Vinothek oder Wohnzimmer: Die exklusiven Picosmo-Motive aus der Welt des Weins werten Verkaufs- und Privaträume stilvoll auf und schaffen auch im Büro ein entspanntes Ambiente. Weinberge, Weinreben und Trauben präsentiert Picosmo in faszinierenden Fotografien. Weinfässer, Flaschen, Gläser & Co geben ebenfalls reizvolle Motive ab. Die Weinwelt in all ihre Vielfalt vom Anbau bis zum Genuss – ein so weinspezifisch ausgerichteter Wandbilder-Shop existierte bislang noch nicht, obwohl der Bedarf da ist. Volker Kettenbach, Geschäftsführer von Picosmo, betont: „Es gibt zwar viele Onlineshops, die Wandbilder anbieten, allerdings nur wenige mit Motiven für den Bereich „Wein“. Wir bieten unseren Kunden aus der Weinbranche ein breites Angebot an Bildern – und das preisgünstiger als Anfertigungen beim Fotografen. Zudem machen wir das Bestellen so einfach wie möglich. Unser Onlineshop ist klar strukturiert, in wenigen Schritten ist das gewünschte Bild geordert. Auch das nötige Aufhängesystem ist enthalten und muss nicht extra dazu gekauft werden.“

Große Auswahl an exklusiven Bildern mit Motiven aus der Weinwelt

Beim Stöbern in der Picosmo-Weinwelt fällt neben der Vielfalt die Individualität der Bilder rund um den Wein auf. Picosmo bietet tatsächlich nur eigene Motive an, also keine Allerweltsbilder, wie sie in Baumärkten, Möbelhäusern und anderen Onlineshops verkauft werden. Zudem ist der Shop bemerkenswert nutzerfreundlich aufgebaut und führt intuitiv durch die Bildwelten: Dank sinnvoller Einteilung in thematische Unterkategorien bleibt trotz der großen Auswahl alles jederzeit überschaubar. Die Bilder lassen sich komfortabel aussuchen, vergleichen und in virtuellen Räumen betrachten.

Leinwand, Alu-Dibond & Gallery Print: Picosmo Wandbilder haben Galeriequalität

Hat der Kunde sein Motiv gewählt, kann er zwischen verschiedenen Formaten, Größen und Materialien entscheiden: Leinwand ist der seit Langem bewährte & beliebte Klassiker, bei Alu-Dibond handelt es sich um ein Digitalfoto auf Aluminium. Diese Ausführung ist robust und zeichnet sich durch hohe Schärfe und brillante Farben aus. Beim Gallery Print wird der Fotodruck mit Acryl-Glas veredelt und überzeugt so mit zusätzlicher Tiefenwirkung.

Das Thema Wein wird mit anderen Themenwelten ergänzt: Bergwelt und Naturwelt mit tollen Landschaftsbildern und Tieraufnahmen, aber auch für Reisefreunde und Architekturliebhaber ist etwas dabei. Picosmo liefert alle Bilder in wenigen Arbeitstagen und deutschlandweit versandkostenfrei. Über Preisaktionen und neue Bildmotive informiert auf Wunsch ein Newsletter.

Über:

Picosmo
Frau Nora Trost
Adelheidstraße 12
65185 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611 9458 64930
web ..: https://www.picosmo.com/de
email : presse@picosmo.com

Pressekontakt:

Picosmo
Frau Nora Trost
Adelheidstraße 12
65185 Wiesbaden

fon ..: 0611 9458 64970
web ..: https://www.picosmo.com/de
email : presse@picosmo.com

Das Wein-Comedy Buch – Humorvolle Satire rund um die Welt der Weine

Weinliebhaber lernen in Ingo Konrads „Das Wein-Comedy Buch“ mehr über Weine, aber auch über die oft unfreiwillig Komik von Wein-Veranstaltungen.

BildViele Weinliebhaber nehmen das Thema Wein sehr ernst: ob bei Wein-Proben oder den unterschiedlichsten Trinkanlässen. Ingo Konrads kennt sich sowohl mit Wein als auch mit Worten aus und verbindet die beiden Gebiete nun in einem überzeugenden und urkomischen Buch rund um Wein und die Menschen, die das edle Getränk lieben. Die Leser erhalten in diesem Buch die Highlights aus dem humoristischen Schaffen des leidenschaftlichen Wein-Kabarettisten. Behandelt werden unter anderem die seltsamen Rituale einer Weinprobe, befremdliche Fachbegriffe oder kuriose Erlebnisse, die beim Weintrinken geschehen können.

Die Leser werden durch „Das Wein-Comedy Buch“ von Ingo Konrads prächtig unterhalten und erweitern nebenbei dadurch ihr eigenes Weinwissen, ohne sich anstrengen zu müssen. Das neue Wissen kann beim nächsten Besuch eines Wein-Events vorteilhaft verwendet werden, um andere zu beeindrucken oder zum Lachen zu bringen (oder beides!). So mancher Leser wird eventuell davon überrascht sein, dass die Weinwelt so viel Komik in sich birgt. Das Buch genießt man natürlich am Besten mit einem Glas Wein.

„Das Wein-Comedy Buch“ von Ingo Konrads ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7211-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Sandro Bottega präsentiert in Hiroshima „Spirit of Peace“

Ein interkultureller Mahnruf für Frieden und Brüderlichkeit!

BildBibano di Godega di Sant‘ Urbano, Italien/Hiroshima, Japan (TNG). „Spirit of Peace“ ist ein Kunst- und Charity-Projekt, das Bottega, eines der führenden Grappa- und Wein-Unternehmen Italiens, in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hiroshima und deren Bürgermeister Kazumi Matsui realisiert.

Eine wertvolle Kollektion von Meisterwerken der Glasbläserkunst, darunter 50 künstlerisch gestaltete Grappaflaschen aus den letzten 30 Jahren, wird bis zum 10. Dezember 2017 in den drei bedeutendsten Kunstmuseen der japanischen Stadt gezeigt. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden neuen, eigens für das Projekt geschaffenen Werke „Rebirth of Hope“ und „Flight for Peace“ – zwei, fast ein Meter große Friedenstauben aus transparentem bzw. weißem Muranoglas. Die transparente Taube symbolisiert die Wiedergeburt der Hoffnung, die weiße trägt die Botschaft des Friedens in die Welt. Umgeben sind die Tauben von jeweils 100 gläsernen Tropfen – Tränen des Krieges und des Leids, die zu Regentropfen des Lebens werden und Blumen erblühen lassen. Entworfen wurden beide Werke von Sandro Bottega, Mitinhaber und kreativer Kopf der Bottega S.p.A.. Für die handwerklich extrem anspruchsvolle Umsetzung zeichnen Meister-Glasbläser Pino Signoretto und die Mitarbeiter der Alexander Blown Glass Factory verantwortlich.

Zugleich hat Bottega drei Non Profit-Produkte mit Wein und Grappa aufgelegt. Diese werden nicht verkauft, sondern an Kunden verschenkt, die sich durch direkte Spenden an die Stadt Hiroshima in besonderem Maße für die Ziele des „Spirit of Peace“-Projektes und die Arbeit für den Frieden einsetzen.

Über:

The Newsbridge Gourmet
Frau G. Lesener
Olfener Straße 25
59379 Selm
Deutschland

fon ..: 02592919698
web ..: http://www.newsbridge-gourmet.com
email : redaktion@newsbridge-gourmet.com

Pressekontakt:

The Newsbridge Gourmet
Frau G. Lesener
Olfener Straße 25
59379 Selm

fon ..: 02592919698
web ..: http://www.newsbridge-gourmet.com
email : redaktion@newsbridge-gourmet.com

WEiNDOTCOM Weinversand veranstaltet Lagerverkauf mit Weinprobe:

Augsburger online Weinversand auf dem Weg zum Lokalmatador!

BildNeusäß, 14. September 2017. Die jungen Wilden von WEiNDOTCOM mischen ja schon seit einiger Zeit die Weinbranche gehörig auf. Doch damit nicht genug: Jetzt möchte der Onlinehändler mit Sitz in Neusäß bei Augsburg, auch in der Region zum Platzhirsch werden. Um Präsenz für die lokalen Kunden zu zeigen, wird deshalb das Neusässer Lager kurzerhand zur Veranstaltungslocation umfunktioniert. Bei dem am Samstag den 07. Oktober 2017 stattfindenden Lagerverkauf mit Weinprobe können Weinfans von 12:00 – 19:00 Uhr, in entspannter Atmosphäre die Weine probieren, exklusive Schnäppchen ergattern, und gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen werfen.

„Wir sind zwar in erster Linie Online Weinhändler, aber natürlich sind wir auch irgendwo Zuhause. Der Begriff Heimat bedeutet für uns ganz klar: Bayern. Deshalb ist unsere erste Wahl für den Standort der WEiNDOTCOM Zentrale auch auf Neusäß bei Augsburg gefallen. Hier befindet sich bereits seit 2014 das Herzstück unseres Unternehmens: Unser großes Weinlager. Von hier aus versenden wir täglich leckere Weine an viele Weinliebhaber in ganz Europa. Obwohl wir kein stationäres Ladenlokal betreiben, und generell so gut wie keine Werbung machen, haben wir über die Jahre einen treuen Kundenstamm in der Region Augsburg aufgebaut. Besonders von dieser Seite, wurde in der letzten Zeit der Wunsch nach Veranstaltungen, und insbesondere einer Weinprobe, immer lauter. Da uns diese Region wie bereits erwähnt naturgemäß sehr am Herzen liegt, ist es uns ein besonderes Anliegen, auch auf regionaler Ebene Präsenz zu zeigen und die heimische Einzelhandelslandschaft aktiv mit zu prägen. Am Samstag den 07. Oktober 2017 öffnen wir deshalb zum zweiten Mal in diesem Jahr die Tore unseres Weinlagers und machen daraus gleichzeitig einen Verkaufsraum und eine interaktive Verkostungszone. Zwischen 12:00 und 19:00 Uhr kann man sich nach Lust und Laune durch die umfangreiche Auswahl der Weinprobe testen. Zusätzlich wird es extra für den Lagerverkauf exklusive Sonderangebote und Weinprobierpakete geben. Wir wollen nicht kleckern sondern klotzen und packen deshalb nur für diesen Tag noch einen Lagerverkaufsrabatt von 5 % oben drauf. Alle sind willkommen: Für uns ist hier besonders wichtig, dass sich wirklich jeder, nicht nur versierte Weinkenner sondern besonders auch Weinneulinge, bei uns wohl fühlen. Keiner soll von Fachsimpelei und Weingehabe abgeschreckt werden, denn das betrachten wir nicht nur online, sondern auch offline als unsere Mission. Dafür ist aus unserer Sicht die ungezwungene Atmosphäre unseres Lagers und der gewohnt lockere WEiNDOTCOM Style wie gemacht. Veranstaltungen wie der Lagerverkauf sind für uns der erste logische Schritt, den teilweise doch etwas in die Jahre gekommenen lokalen Weinhandel in dieser Richtung ein wenig aufzumischen, und den hier angesetzten Staub gehörig aufzuwirbeln. Ihr könnt gespannt sein auf unseren nächsten Step, denn Ideen gibt es noch viele.“ Erklärt verheißungsvoll Gründer Florian Janek.

Die Veranstaltungsdetails in Kurzform: WEiNDOTCOM Lagerverkauf und Weinprobe, Samstag 07. Oktober 2017 von 12:00 – 19:00 Uhr, Gutenbergstr. 11, 86356 Neusäß bei Augsburg

WEiNDOTCOM vom Garagenbusiness zum Erfolgskonzept

Jeder fängt mal klein an! Dieser Spruch passt auf das Projekt WEiNDOTCOM wie die berühmte Faust aufs Auge. Seinen Anfang nahm die Erfolgsstory mit der Gründung im Jahr 2010 im bayerischen Augsburg, damals allerdings noch in der hauseigenen Garage beheimatet und eher als Geheimtipp zu werten. Anlass für die Geschäftsidee gab dem Gründer die im Onlinesektor etwas schwächelnde und doch eher antiquierte Weinbranche. Wo zu der Zeit schon bei Schuhen „vor Glück geschrien“ wurde, herrschte im Weinbereich dagegen gähnende Langeweile. Was daraus entstanden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Denn bei einem Besuch unter www.weindotcom.de überrascht der moderne Wein Onlineshop mit einem aufgeräumten Look und coolen Bildern, die so überhaupt nichts mit Weinbergromantik am Hut zu haben scheinen. Aber nicht nur die Optik gibt Anlass zur freudigen Überraschung, sondern auch der Inhalt: Denn hinter der coolen Fassade verbergen sich absolute Spitzenweine und geballte Kompetenz. Die unterhaltsam geschriebenen Texte liefern auf humorvolle Art umfassende Informationen zu den Weinen, den Weingütern und Machern im Hintergrund. Und wem das noch nicht reicht, der kann in einem separaten Bereich ein umfassendes Weinlexikon durchstöbern. Die gradlinige Geschäftspolitik zeigt sich auch bei den Versandkosten, denn schon ab 75EUR Bestellwert wird frei Haus geliefert. Alle online verfügbaren Weine sind vor Ort lagernd und können sofort verschickt werden. Eine schnelle Lieferung ist damit immer sichergestellt. Besonders praktisch: Der Kunde kann auch Einzelflaschen individuell zusammenstellen und ist nicht an Mindestbestellmengen oder fixe Verpackungseinheiten gebunden. Immer wieder gesellen sich nach sorgfältiger Auswahl neue Weine und Zubehörartikel zum Produktportfolio von WEiNDOTCOM hinzu. Wobei aber immer eher das Motto „Klasse statt Masse“ verfolgt und gepflegt wird. Inzwischen ist das Projekt definitiv aus den Kinderschuhen herausgewachsen und deshalb seit einiger Zeit in ein größeres Domizil in Neusäß bei Augsburg umgezogen. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen, Weinproben und Lagerverkäufe für die lokalen Kunden statt. Mit dem Launch der mobilen Version 2016 ermöglichen die Neusässer nicht nur Zuhause ein entspanntes Einkaufserlebnis sondern auch unterwegs lässt es sich nach Lust und Laune Wein shoppen. Man darf gespannt sein, von diesem Projekt wird man noch viel hören.

WEiNDOTCOM als Marke

„Unser Ziel ist es WEiNDOTCOM als Weinversand weiter zu etablieren und eine Lifestyle Marke für modernen Weingenuss aufzubauen. Wir sind daher ständig auf der Suche nach angesagten Spitzenweingütern und ausgefallenen Weinen. Besonderen Wert legen wir dabei auch immer auf Authentizität. Unsere Kunden sollen bei uns einzigartige, ehrliche und unverwechselbare Weine mit klarem Regionalbezug erhalten. Der lokale Charakter eines Weines muss immer erkennbar sein und die Handschrift des Winzers tragen. Um das sicher zu stellen arbeiten wir nur direkt und ohne Zwischenhandel mit kleinen bis mittleren Familienbetrieben im premium Segment zusammen. Die Winzer und Kellermeister dort gehören zu den Besten ihres Fachs und sorgen mit ihrem Know-how für das Salz in der Suppe. Obwohl sie meist nur unauffällig im Hintergrund agieren, sind sie für uns die eigentlichen Stars. Bei all dem Gerede um Gütesiegel, Verkostungspunkte, Bodenbeschaffenheit und Weinberglagen darf man einfach nicht vergessen, dass Wein ein Kulturgut ist und Wein machen ein altes Handwerk. Denn auch aus der besten Lage lässt sich ein mittelmäßiger Wein machen. Erfahrung und Tradition ist aber auch nicht alles. Heutzutage reicht das einfach nicht mehr. Wenn aber noch Talent, Kreativität, Innovationskraft und eine ordentliche Portion Humor dazu kommen, dann wird es für uns erst so richtig spannend“, so Florian Janek.

Weitere Informationen unter

Über:

WEiNDOTCOM
Herr Florian Janek
Gutenbergstr. 11
86356 Neusäß
Deutschland

fon ..: 0821 34321366
web ..: http://www.weindotcom.de
email : florian.janek@weindot.com

Über WEiNDOTCOM:
Der WEiNDOTCOM Weinversand wurde 2010 gegründet und bietet exklusive premium Weine und edle Schaumweine aus Deutschland, Österreich und Italien an. Weinzubehör hochwertige Geschenke und ausgefallene Accessoires runden das Sortiment des modernen Wein Onlineshops ab. WEiNDOTCOM bietet zudem umfassende Informationen rund um das Thema Wein und ist ein Treffpunkt für alle Genießer, Gourmets und Weininteressierten. WEiNDOTCOM unterstützt kleine Familienbetriebe und Manufakturen sowie die Kultivierung seltener regionaler und autochthoner Rebsorten. Zu den Lieferanten zählen renommierte Spitzenweingüter wie Benderhof, Capoverso, Garage Winery, Groszer Wein, Hammond, Klumpp, Masseria Li Veli, Pfneisl, Rings, Salwey, Salzl Seewinkelhof, Chateau Schembs, Markus Schneider, Winzerhof Stahl und Qualitätsmarken wie Drop Stop und Vacu Vin. Ergänzt wird das Sortiment durch edle Weingeschenkverpackungen, wie Flaschenbeutel, Weingeschenkkartons und Holzkisten. Mit Veranstaltungen wie dem regelmäßig stattfindenden Wein Lagerverkauf in Neusäß bei Augsburg und der angeschlossenen Weinprobe zeigt WEiNDOTCOM auch lokale Präsenz. Weitere Informationen unter http://www.weindotcom.de
email : katja.wackerl@weindot.com

Emotions – sensible Gedichte erzählen von Liebe und Trauer

Andreas Trinczek will mit seinen Gedichten in „Emotions“ die Welt in einen besseren Ort verwandeln.

BildGedichte können mit nur wenigen Versen den Gemütszustand der Leser schnell verändern und sie auf eine Reise durch die Welt der Gefühle entführen. Genau dies ist das Ziel des Autoren Andreas Trinczek. Seine Gedichte sollen zum Nachdenken als auch zum Fühlen anregen. Er schreibt in seinem neuen Werk über seine persönlichen Erfahrungen und berichtet von Liebe, Schmerz und und Trauer. Denn die meisten Menschen kennen diese Gefühle, haben aber Angst, uns diesen auszuliefern. Aus diesem Grund schafft Trinczek mit seinen Gedichten einen sicheren Ort für Emotionen.

Alle Einnahmen aus Buchverkäufen von „Emotions“ werden für gute Zwecke gespendet. Der Autor will durch sein Buch ein wenig zur Verbesserung der Welt beitragen, einerseits, indem er den Lesern durch die Gedichte den Zugang zu unterschiedlichen Emotionen verhilft, und andererseits, indem er seine Einnahmen an wohltätige Einrichtungen spendet. Auch die Leser verändern durch den Kauf dieses Bandes indirekt also auch die Welt ein wenig.

„Emotions“ von Andreas Trinczek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3003-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

WEiNDOTCOM Weinversand mit Groszer Wein weiter auf der Überholspur:

Groß, größer, grosze Weine bei WEiNDOTCOM!

BildNeusäß, 10. Juli 2017. Man war schon gespannt auf den nächsten Geniestreich beim dynamischen Augsburger online Weinversand WEiNDOTCOM. Und tatsächlich gibt es schon wieder brandheiße News für alle Weinfans. Denn heute präsentiert der Wein Onlineshop exklusiv sein neuestes Weingut: Groszer Wein aus Österreich. Die eigenwilligen Weine vom südburgenländischen Eisenberg passen mit ihrem urtümlichen, einzigartigen Charakter und den coolen Retroetiketten einfach perfekt zu den jungen Wilden von WEiNDOTCOM und ergänzen das ausgewählte Weinsortiment um ein weiteres premium Weingut.

„Wir lassen uns gerne bewusst Zeit bei der Auswahl neuer Weingüter, denn es geht uns nicht um ein kurzes Tête-à-Tête sondern um eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit Winzer und Weingut. Groszer Wein haben wir deshalb schon seit einiger Zeit auf dem Radar. Schon als Winzer Markus Bach noch Kellermeister bei Vinum Ferreum war, haben uns die eigenwilligen Weine vom Eisenberg stark fasziniert. Seit der Neugründung von Groszer Wein (2012) durch Quereinsteiger Matthias Krön und Winzer Markus Bach stimmt nicht nur der Wein, sondern auch das Gesamtpaket. Die wunderbar altmodischen Etiketten mit romantischen Motiven von alten Rechnungen aus dem 19. Jahrhundert spiegeln den Charakter der Weine perfekt wider. Denn die besonderen Böden des Eisenbergs mit der hohen Konzentration an eisenhaltigem Lehm sorgen für einen einzigartigen Weintypus mit einer faszinierender Mineralik und extrem weichen Tanninstruktur. Wer die Weine aus dieser Region einmal probiert hat, vergisst sie so schnell nicht wieder. Ausschlaggebend dafür, Groszer Wein gerade jetzt in unser Sortiment aufzunehmen, war die diesjährige Umstellung von Literflaschen auf die gängige Flaschengröße 0,75 Liter. Wir fanden es immer cool dass Groszer Wein gegen den Strom schwimmt und konsequent in Literflaschen abfüllt, doch der Liter fristet gerade in Deutschland nach wie vor ein Schattendasein und wird sein Billig-Image einfach partout nicht los. Wir möchten uns einfach lieber darauf konzentrieren mit unseren Kunden über den grandiosen Inhalt zu reden als ständig die Verpackung erklären u müssen. Für uns hat Groszer Wein deshalb jetzt wirklich alles was ein WEiNDOTCOM Weingut braucht, top Qualität, einen unverwechselbaren Geschmack, einen Schuss Humor, hohen Wiedererkennungswert und genau die richtige Dosis Ecken und Kanten. Einfach saumäßig gute Weine, die alles andere als langweilig sind.“ erklärt sichtlich begeistert Florian Janek, Gründer und Geschäftsführer von WEiNDOTCOM.

Groszer Wein – eine österreichische Liebesgeschichte
Das heutige Weingut Groszer Wein entstand aus der ehemaligen Winzer-Gemeinschaft Vinum Ferreum die ihre Weine seit 1993 rund um den österreichischen Eisenberg produzierte und schließlich im Jahr 2012 geschlossen wurde. Neben den extrem steilen und schwierig zu bewirtschaftenden Weingärten am Eisenberg, konnten sich die beteiligten Winzer letztendlich nicht auf eine gemeinsame Marschrichtung einigen, weshalb das Gemeinschaftsprojekt letztendlich eingestellt wurde. Glück im Unglück für den Geschäftsmann und Genießer Matthias Krön aus Salzburg. Der hatte sich schon lange in die außergewöhnliche Region verguckt und spricht sogar von „Liebe auf den ersten Blick“ als man ihm die Übernahme der rund 100 Weingärten auf 17 Hektar Fläche anbot. Er erkannte sofort das Potenzial der „schlafenden Schönheit“ und machte den Sack zu. Doch obwohl der vielseitig interessierte Hobby-Koch, bereits landwirtschaftliche Erfahrung aus einem anderen Projekt mitbrachte, war das Weinmachen für ihn komplettes Neuland. Mit dem Würzburger Markus Bach der bereits internationales Weinmarketing in Eisenstadt studiert hatte und auch vorher schon die Position des Kellermeisters im ursprünglichen Weingut besetzte, hatte er schließlich den perfekten Partner gefunden. Das Abenteuer der Österreich-Fränkischen-Koproduktion konnte beginnen. Bach der sich zu diesem Zeitpunkt schon voll in der Region verwurzelt fühlte, hatte sich am Eisenberg übrigens gleich zweimal Hals über Kopf verliebt, zum einen in das einzigartige Terroir und die außergewöhnlichen Weingärten, zum anderen in die Frau seines Lebens. Mit vor Liebe verklärtem Blick, viel Leidenschaft und einer gehörigen Portion Verrücktheit machten sich die beiden Stück für Stück daran das Weingut von Grund auf neu auszurichten. Die Urtümlichkeit der Weine und der unverwechselbare Lokalcharakter sollte jedoch erhalten bleiben. Die Zielsetzung war es, ehrliche Weine zu produzieren, die den besonderen Charakter der Böden, welche von Schiefer, Quarz und stark eisenhaltigen Lehmauflagen geprägt sind, zum Ausdruck bringen sollten. Mit viel Schweiß und Handarbeit arbeitet Markus Bach mit seinem Team das ganze Jahr sehr erfolgreich an diesem Ziel. Die sehr ursprünglichen Parzellen in teilweise extrem steilen Lagen sind zum großen Teil noch ganz traditionell mit dem sogenannten Gemischten Satz bepflanzt. Dies bedeutet, dass hier nicht ausschließlich eine einzige Rebsorte wächst sondern mehrere Sorten gemischt wurden, die genauso auch als Cuvee vinifiziert werden. Das sorgt nicht nur für einzigartige Aromen im Wein, sondern auch für eine nachhaltige Bewirtschaftung des Bodens. Aushängeschild von Groszer Wein ist neben dem Gemischten Satz ganz klar der Blaufränkisch in all seinen Facetten. Hier am Eisenberg kann findet er optimale Bedingungen und kann eine ganz besondere Mineralik, Würze und Frucht entwickeln. Diese Kombination aus alten Reben, traditionellem Anbau, einzigartigem mineralischem Boden und viel Einsatz im Weinberg, genauso wie im Keller, lassen herausragende Weine entstehen. Mit den altmodisch anmutenden Etiketten, die eine Hommage an das ehemalige ungarische Südburgenland im 19. Jahrhundert sind, gaben die beiden Macher dem Weingut Groszer Wein das passende Profil und trafen damit voll ins Schwarze. Die Weine finden nicht nur hervorragenden Anklang bei Weinliebhabern weltweit, sondern wurden auch schon vielfach in der Presse empfohlen und im Falstaff Wein Guide sogar schon mit dem ersten Stern belohnt. Man kann also gespannt sein was da noch so kommt…

WEiNDOTCOM vom Garagenbusiness zum Erfolgskonzept
Jeder fängt mal klein an! Dieser Spruch passt auf das Projekt WEiNDOTCOM wie die berühmte Faust aufs Auge. Seinen Anfang nahm die Erfolgsstory mit der Gründung im Jahr 2010 im bayerischen Augsburg, damals allerdings noch in der hauseigenen Garage beheimatet und eher als Geheimtipp zu werten. Anlass für die Geschäftsidee gab dem Gründer die im Onlinesektor etwas schwächelnde und doch eher antiquierte Weinbranche. Wo zu der Zeit schon bei Schuhen „vor Glück geschrien“ wurde, herrschte im Weinbereich dagegen gähnende Langeweile. Was daraus entstanden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Denn bei einem Besuch unter www.weindotcom.de überrascht der moderne Wein Onlineshop mit einem aufgeräumten Look und coolen Bildern, die so überhaupt nichts mit Weinbergromantik am Hut zu haben scheinen. Aber nicht nur die Optik gibt Anlass zur freudigen Überraschung, sondern auch der Inhalt: Denn hinter der coolen Fassade verbergen sich absolute Spitzenweine und geballte Kompetenz. Die unterhaltsam geschriebenen Texte liefern auf humorvolle Art umfassende Informationen zu den Weinen, den Weingütern und Machern im Hintergrund. Und wem das noch nicht reicht, der kann in einem separaten Bereich ein umfassendes Weinlexikon durchstöbern. Die gradlinige Geschäftspolitik zeigt sich auch bei den Versandkosten, denn schon ab 75EUR Bestellwert wird frei Haus geliefert. Alle online verfügbaren Weine sind vor Ort lagernd und können sofort verschickt werden. Eine schnelle Lieferung ist damit immer sichergestellt. Besonders praktisch: Der Kunde kann auch Einzelflaschen individuell zusammenstellen und ist nicht an Mindestbestellmengen oder fixe Verpackungseinheiten gebunden. Immer wieder gesellen sich nach sorgfältiger Auswahl neue Weine und Zubehörartikel zum Produktportfolio von WEiNDOTCOM hinzu. Wobei aber immer eher das Motto „Klasse statt Masse“ verfolgt und gepflegt wird. Inzwischen ist das Projekt definitiv aus den Kinderschuhen herausgewachsen und deshalb seit einiger Zeit in ein größeres Domizil in Neusäß bei Augsburg umgezogen. Mit dem Launch der mobilen Version 2016 ermöglichen die Neusässer nicht nur Zuhause ein entspanntes Einkaufserlebnis sondern auch unterwegs lässt es sich nach Lust und Laune Wein shoppen. Man darf gespannt sein, von diesem Projekt wird man noch viel hören.

WEiNDOTCOM als Marke
„Unser Ziel ist es WEiNDOTCOM als Weinversand weiter zu etablieren und eine Lifestyle Marke für modernen Weingenuss aufzubauen. Wir sind daher ständig auf der Suche nach angesagten Spitzenweingütern und ausgefallenen Weinen. Besonderen Wert legen wir dabei auch immer auf Authentizität. Unsere Kunden sollen bei uns einzigartige, ehrliche und unverwechselbare Weine mit klarem Regionalbezug erhalten. Der lokale Charakter eines Weines muss immer erkennbar sein und die Handschrift des Winzers tragen. Um das sicher zu stellen arbeiten wir nur direkt und ohne Zwischenhandel mit kleinen bis mittleren Familienbetrieben im premium Segment zusammen. Die Winzer und Kellermeister dort gehören zu den Besten ihres Fachs und sorgen mit ihrem Know-how für das Salz in der Suppe. Obwohl sie meist nur unauffällig im Hintergrund agieren, sind sie für uns die eigentlichen Stars. Bei all dem Gerede um Gütesiegel, Verkostungspunkte, Bodenbeschaffenheit und Weinberglagen darf man einfach nicht vergessen, dass Wein ein Kulturgut ist und Wein machen ein altes Handwerk. Denn auch aus der besten Lage lässt sich ein mittelmäßiger Wein machen. Erfahrung und Tradition ist aber auch nicht alles. Heutzutage reicht das nicht mehr. Wenn noch Talent, Kreativität und eine Portion Humor dazu kommen, dann wird es für uns erst spannend“, so Florian Janek.

Über:

WEiNDOTCOM
Herr Florian Janek
Gutenbergstr. 11
86356 Neusäß
Deutschland

fon ..: 0173 9212357
web ..: http://www.weindotcom.de
email : florian.janek@weindot.com

Über WEiNDOTCOM:
Der WEiNDOTCOM Weinversand wurde 2010 gegründet und bietet exklusive premium Weine und edle Schaumweine aus Deutschland, Österreich und Italien an. Weinzubehör hochwertige Geschenke und ausgefallene Accessoires runden das Sortiment des modernen Wein Onlineshops ab. WEiNDOTCOM bietet zudem umfassende Informationen rund um das Thema Wein und ist ein Treffpunkt für alle Genießer, Gourmets und Weininteressierten. WEiNDOTCOM unterstützt kleine Familienbetriebe und Manufakturen sowie die Kultivierung seltener regionaler und autochthoner Rebsorten. Zu den Lieferanten zählen renommierte Spitzenweingüter wie Benderhof, Capoverso, Garage Winery, Groszer Wein, Hammond, Klumpp, Masseria Li Veli, Pfneisl, Rings, Salwey, Salzl Seewinkelhof, Chateau Schembs, Markus Schneider, Winzerhof Stahl und Qualitätsmarken wie Drop Stop und Vacu Vin. Ergänzt wird das Sortiment durch edle Weingeschenkverpackungen, wie Flaschenbeutel, Weingeschenkkartons und Holzkisten. Weitere Informationen unter www.weindotcom.de

Unternehmenskontakt:
WEiNDOTCOM, Gutenbergstr. 11, 86356 Neusäß
Inh. Florian Janek, Tel. +49 (0) 821 / 34 32 13 66, Fax: +49 (0) 821 / 78 98 01 978, Email: info@weindot.com

Pressekontakt:
WEiNDOTCOM, Gutenbergstr. 11, 86356 Neusäß
Katja Wackerl, Tel. +49 (0) 0173 / 9212357, Fax: +49 (0) 821 / 78 98 01 978, Email: katja.wackerl@weindot.com

WEiNDOTCOM auf Facebook unter http://www.facebook.com/pages/WEiNDOTCOM/248071458587309
WEiNDOTCOM auf Google+ unter https://plus.google.com/+WeindotcomDe/about
WEiNDOTCOM auf YouTube unter https://www.youtube.com/channel/UCaX4xEMonSpCTnIDxZnKtzw
WEiNDOTCOM auf Instagram unter WEiNDOTCOM
Folgen Sie WEiNDOTCOM auf Twitter unter http://www.twitter.com/weindotcom

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

WEiNDOTCOM
Herr Florian Janek
Gutenbergstr. 11
86356 Neusäß

fon ..: 0173 9212357
web ..: http://www.weindotcom.de
email : florian.janek@weindot.com

Unser AFTER-WORK-CLUB mit Live Musik, Wein und Snacks ist eröffnet!

Jetzt neu: Unser AFTER-WORK-CLUB ist eröffnet und lädt zum Entspannen ein. Jeden Donnerstag @ FinoVino Sankt Pauli @ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Eintritt frei!

BildUnser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Inusa Dawuda und Bouchaib Kaneb haben die Stimmung in der Rindermarkthalle St. Pauli schon früher zum kochen gebracht. Hier ein kleiner Ausschnitt unter https://www.facebook.com/FinoVino.St.Pauli/
Wer mehr sehen und vor allem live erleben möchte, sollte sich unbedingt den 30. März frei halten. Denn dann sind die beiden wieder bei uns zu Gast…

Alle Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

—————————————————
Einfach mal entspannen

und einen schönen Wein

genießen bei

FinoVino Sankt Pauli in

der Rindermarkthalle

FinoVino Sankt Pauli rockt!
Hunderte Weine, guter, ehrlicher Kaffee und immer klare Ansage. Das ist der Kiez, das sind wir.

Der Weinhandel mit Vinothek, Café und Bistro auf Sankt Pauli, Karoviertel und der Sternschanze:

– ausgesuchte internationale Weine mit vielen Preis-Leistungssiegern – Schwerpunkt des Sortiments bei 6-20 EUR

– gute Auswahl ist selbstverständlich. Publikumslieblinge und unbekannter Weine kleiner Winzer. Alte Welt und neue Welt, konventioneller Weinbau, traditioneller Weinbau und Bio

– Fachgebiet – „Slowenische Steiermark“ (Stajerska) und Weinland Kroatien sind unsere besondere Spezialität

– feine, kleine Speisen zum Wein und Kaffee. Zum Beispiel Quichevariationen und Panini-Sandwichs abwechslungsreich belegt

– echter Filterkaffee auf neuem Niveau,
Espresso und weitere, internationale Kaffee-Spezialitäten, natürlich auch zum Mitnehmen

– Weinregale aus unser Manufaktur-Werkstatt in unterschiedlichsten Ausführungen oder als preiswerte Maßanfertigung für Holz-Stahl Regale, Ziegelregale, Gewölbekeller im Garten, Weinzubehör und Interieur

– Weinseminare, Events und Weinschulungen

– Gastronomie-Fachberatung und Großhandel

– Onlineshop, Präsentservice und gratis Nachbarschafts-Lieferdienst

Quirliges Leben und genussvolles Ambiente erwarten Dich/Sie in unserem Laden in der Rindermarkthalle – Sankt Pauli
http://www.rindermarkthalle-stpauli.de

Wir freuen uns auf Euch

öffnungszeiten

Mo 10.00-20.00 Uhr

Di-Sa 10.00-22.00 Uhr

bei wenig Kundenandrang schließen wir vor 22 Uhr
hier sind wir

Rindermarkthalle St. Pauli
Neuer Kamp 31
20139 Hamburg

Tel.: 040 37029586
hier auch
@ facebook
https://www.facebook.com/FinoVino.St.Pauli/

Über:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Unser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Inusa Dawuda und Bouchaib Kaneb haben die Stimmung in der Rindermarkthalle St. Pauli schon früher zum kochen gebracht. Hier ein kleiner Ausschnitt unter https://www.facebook.com/FinoVino.St.Pauli/
Wer mehr sehen und vor allem live erleben möchte, sollte sich unbedingt den 30. März frei halten. Denn dann sind die beiden wieder bei uns zu Gast…

Alle Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Unser AFTER-WORK-CLUB im Herzen der Hamburgs ist eröffnet!

Jetzt neu: Fino´s AFTER-WORK-CLUB ist eröffnet und lädt zum Genießen ein. Jeden Donnerstag mit Livemusik und Snacks
@ FinoVino Sankt Pauli @ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr. Eintritt frei

BildUnser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle.
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Mehr Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

Einfach mal entspannen

und einen schönen Wein

genießen bei

FinoVino Sankt Pauli in

der Rindermarkthalle

Wir freuen uns auf Euch

FINOVINO SANKT PAULI ROCKT!
FinoVino Sankt Pauli rockt!
Hunderte Weine, guter, ehrlicher Kaffee und immer klare Ansage. Das ist der Kiez, das sind wir.

Der Weinhandel mit Vinothek, Café und Bistro auf Sankt Pauli, Karoviertel und der Sternschanze:

– ausgesuchte internationale Weine mit vielen Preis-Leistungssiegern – Schwerpunkt des Sortiments bei 6-20 EUR

– gute Auswahl ist selbstverständlich. Publikumslieblinge und unbekannter Weine kleiner Winzer. Alte Welt und neue Welt, konventioneller Weinbau, traditioneller Weinbau und Bio

– Fachgebiet – „Slowenische Steiermark“ (Stajerska) und Weinland Kroatien sind unsere besondere Spezialität

– feine, kleine Speisen zum Wein und Kaffee. Zum Beispiel Quichevariationen und Panini-Sandwichs abwechslungsreich belegt

– echter Filterkaffee auf neuem Niveau,
Espresso und weitere, internationale Kaffee-Spezialitäten, natürlich auch zum Mitnehmen

– Weinregale aus unser Manufaktur-Werkstatt in unterschiedlichsten Ausführungen oder als preiswerte Maßanfertigung für Holz-Stahl Regale, Ziegelregale, Gewölbekeller im Garten, Weinzubehör und Interieur

– Weinseminare, Events und Weinschulungen

– Gastronomie-Fachberatung und Großhandel

– Onlineshop, Präsentservice und gratis Nachbarschafts-Lieferdienst

Quirliges Leben und genussvolles Ambiente erwarten Dich/Sie in unserem Laden in der Rindermarkthalle – Sankt Pauli
http://www.rindermarkthalle-stpauli.de

öffnungszeiten

Mo 10.00-20.00 Uhr

Di-Sa 10.00-22.00 Uhr

bei wenig Kundenandrang schließen wir vor 22 Uhr

– hier sind wir

Rindermarkthalle St. Pauli
Neuer Kamp 31
20139 Hamburg

Tel.: 040 37029586
hier auch
@ facebook

finovino @ facebook

Über:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Unser
AFTER-WORK-CLUB
ist eröffnet und lädt zum Entspannen und Genießen ein.
Jeden Donnerstag
@ FinoVino Sankt Pauli
@ Rindermarkthalle St. Pauli ab 19 Uhr.
Jeden Donnerstag ab 19 Uhr mit wechselnden Live-Künstlern und tollen Angeboten bei FinoVino und in der ganzen Rindermarkthalle.
Mit dabei sind:
– Kara Leigh
– Nora Sänger
– Mariam Sawires
– Jesse Ives
und andere tolle Bands und Musiker! Mehr Infos unter https://www.finovino-sanktpauli.de/

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

FinoVino Sankt Pauli GmbH
Herr Jozep Zivko
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg

fon ..: 01631902567
web ..: https://www.finovino-sanktpauli.de/
email : jozep.zivko@finovino-hamburg.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons