Wasser

now browsing by tag

 
 

DATARECOVERY® – Datenrettung: Datenspeicher von ioSafe® auch bei Feuer / Wasserschäden sicher

ioSafe® Produkte gehören zu den sicheren Datenspeichern – Kooperationspartner DATARECOVERY® steht für die Wiederherstellung der Daten in den seltenen Fällen einen Datenverlustes zur Verfügung.

BildNürnberg: Während Feuer- und Wasserschäden noch immer zu den häufigsten Ursachen für physische Datenverluste gehören, sind seit knapp einem Jahr die speziell gegen Feuer und Wasser geschützten NAS-Systeme des amerikanischen Herstellers ioSafe® ( https://iosafe.com/ ) auf dem deutschen Markt verfügbar.

Die Modelle basieren auf Synology Hard- und Software und verfügen über hochsichere Gehäuse mit eigens dafür entwickelten Schutztechnologien. Somit sind bis zu 30 Minuten bei 840°C im Feuer und bis zu 72 Stunden unter Wasser in 3 Metern Tiefe ohne die Gefahr von Festplattenschäden möglich. Gerade im Zuge der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung sind die Spezial-NAS-Systeme auch für kleine Firmen besonders attraktiv.

Ein Datenverlust ist dank der hochsicheren Vorkehrungen äußerst unwahrscheinlich. Für den Fall, dass es doch zum Datencrash kommt, ist der ioSafe® Kunde abgesichert. Denn ein Data Recovery Service (DRS) ist bereits im Kaufpreis der ioSafe® Produkte enthalten.

Es wird zwischen DRS Basic und Pro unterschieden. Der Unterschied liegt in der Höhe der Absicherung. Im günstigeren Fall sind es immerhin 2.500EUR pro Terabyte Daten, in der Pro Version sind bis zu 5.000EUR pro Terabyte für die Kosten einer professionellen Datenrettung enthalten (jeweils bis zu einer Maximalsumme von 25.000EUR).

Seit Oktober 2017 arbeitet ioSafe® mit dem deutschen Datenrettungsunternehmen DATARECOVERY® in Leipzig ( https://www.datarecovery-datenrettung.de ) zusammen. In diesem Zusammenhang wird DATARECOVERY® auch Produkte des spezialisierten NAS-Herstellers auf der IT-Sicherheitsmesse IT-SA in Nürnberg präsentieren.

„Wir freuen uns, unseren Kunden nach einem Datenverlust durch Feuer- oder Flüssigkeitsschäden nicht nur ihre Daten wiederherstellen zu können, sondern proaktiv ein Produkt, welches optimal gegen derartige Schäden abgesichert ist, zu empfehlen“, so Jan Bindig DATARECOVERY® Geschäftsführer aus Leipzig.

ioSafe® CEO Robb Moore ist zuversichtlich, dank der beschlossenen Zusammenarbeit mit dem deutschen Datenrettungsunternehmen, den Service für seine Kunden bestmöglich abrunden zu können: „Wir stehen bereits seit längerem in persönlichem Kontakt und haben uns nach ersten Evaluierungen für eine Kooperation mit DATARECOVERY® entschieden. So können wir schnell und professionell im Fall eines Datenverlustes reagieren.“

Interessenten können sich auf der IT-SA vom 10. Oktober bis 12. Oktober 2017 in Nürnberg direkt bei DATARECOVERY® am Stand 130 in Halle 10.1 informieren. Die Distribution von ioSafe® Produkten erfolgt in Deutschland über die MediaCom IT-Distribution GmbH aus Rheinstetten.

Pressekontakt DATARECOVERY®
DATARECOVERY® Datenrettung, Nonnenstr. 17 , 04229 Leipzig
Ute Dietrich, Telefon (+49) 0341 / 392 817 89, E-Mail: presse@datarecovery-datenrettung.de
Kontakt auf der IT-SA 2017: Halle 10.1, Stand 130
Kostenfreie Tickets zur IT-SA: http://www.messe-einladung.de

Pressekontakt MediaCom IT-Distribution GmbH
MediaCom IT-Distribution GmbH, Gewerbering 37, 76287 Rheinstetten
Nils Weber, Telefon (+49) 07242 / 70 245-31, E-Mail: nweber@mediacom-it.de

Über:

DATARECOVERY® Datenrettung
Frau Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
Deutschland

fon ..: 08000738836
web ..: https://www.datarecovery-datenrettung.de
email : presse@datarecovery.eu

DATARECOVERY® bietet professionelle Leistungen zur Datenwiederherstellung von digitalen Speichermedien. Das Unternehmen verfügt neben Laborräumen und Reinraumarbeitsplätzen über eine eigene Entwicklungsabteilung für stetigen Know-How Aufbau.

Pressekontakt:

DATARECOVERY® Datenrettung
Frau Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig

fon ..: 03412425286
web ..: https://www.datarecovery-datenrettung.de
email : presse@datarecovery.eu

Der Nachwuchwuchsmangel im Handwerk wird immer dramatischer – Aufklärung im Kindergarten kann Abhilfe schaffen

Was macht eigentlich der Installateur? Wissen Kinder heute noch über die Handwerksberufe Bescheid? Wie können Kinder und Jugendlich wieder fürs Handwerk begeistert werden.

BildUnd nur Installateure wissen wie man Wasser bändigt
Geeigneten Nachwuchs für das Handwerk zu finden ist schwer. Aus diesem Grund sollte Nachwuchswerbung so früh wie möglich beginnen – am besten bereits im Kindergarten. Genau dazu eignet sich die Geschichte von Mareike und Herrn Rohrwegner perfekt. Das Mini-Vorlesebuch mit dem Titel „… und nur Installateure wissen, wie man Wasser bändigt“ nimmt junge Leser und Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt der Armaturen, Wasserleitungen und Badgestaltung. Sie beginnt mit einem Rohrbruch der sich ausgerechnet in Mareikes Kinderzimmer ereignet. Diese Begebenheit veranschaulicht einerseits, dass Wasserleitungen unter Putz verlegt werden und andererseits, dass sich der Haupthahn im Keller und nicht im Hühnerhaus befindet. Der zur Hilfe gerufene Anlagenmechaniker Herr Rohrwegner behebt den Schaden und berichtet davon, dass sein Fachbetrieb sogar Schwimmbäder oder Solaranlagen montiert. Außerdem wird erwähnt was eine Badausstellung ist und mit welchen typischen Werkzeugen Installateure arbeiten. Besonders raffiniert ist das Kapitel, indem Herr Rohrwegner die Geschichte vom Installateur im Kindergarten vorliest, denn hier findet sich die Zielgruppe selbst in der Geschichte wider. Genau dieses Detail unterstreicht die Wichtigkeit eines Berufes, ohne den unser Leben vor allem eines wäre: deutlich unbequemer.

Nachweislich zeigen bereits Fünfjährige verstärktes Interesse an der Arbeitswelt der Erwachsenen. Wenn entsprechende Informationen dann auch noch in der Sprache der „Großen“ weitergegeben werden ist das umso interessanter für die „Kleinen“. Und genau hier setzt das Team „Kinderbücher für das Handwerk / Hajo Schörle und Andreas Buck“ an. Gemeinsam entwerfen Grafikdesigner und Künstler Schörle sowie Fachjournalist und Buchautor Buck kindgerechte Illustrationen und ebensolche Handwerker- oder Werkstattgeschichten. Aus ihren ehrenamtlich erstellten Vorlagen entstehen attraktive Vorlesebücher für Handwerksberufe mit Imageproblemen oder Nachwuchssorgen. Diese werden in verschiedenen Branchen mit zunehmendem Erfolg eingesetzt, beispielweise zur Kundeninformation oder der Berufsvorstellung im Kindergarten. Übrigens: Die Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas sowie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg zeichnete das Kinderbuch-Team Für im Juli 2017 mit dem LEA-Siegel „Sozial Engagiert 2017“ aus.

… und nur Installateure wissen wie man Wasser bändigt
Ausführung: geheftet, DIN A6, 20 Seiten – Farbdruck, Sprache: Deutsch
Autor: Andreas Buck, Illustrator: Hajo Schörle
ISBN: 978-3-926341-74-6

Über:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold
Deutschland

fon ..: 07452 2690
web ..: http://www.schoerle.de
email : info@schoerle.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold

fon ..: 07452 2690
web ..: http://www.schoerle.de
email : info@schoerle.de

Wellness-Oase eigenes Bad

Die Bäder in den heimischen vier Wänden erfahren zunehmend eine Funktionserweiterung zum privaten Wellnessort. Bauliche Updates wie Saunen oder erneuerte Funktionsteile wie moderne Duschköpfe im Trend

BildBäder erfahren derzeit eine zweite Renaissance und entwickeln sich von einem zweckorientierten Ort zum Umfeld für Entspannung und Wellness. Immer häufiger finden sich deshalb Saunen oder ähnliche bauliche Erweiterungen in den heimischen Bädern. Sie stehen für den Trend, Wellnessangebote in das eigene Bad nach Hause zu holen.

Auch weniger umfangreiche Funktionserweiterungen profitieren von diesem Trend. Ganz besonders erfahren Duschen eine Aufwertung vom Reinigungszweck zum Massage- und Unterhaltungsort. Neuste Entwicklungen bieten dem Konsumenten Duschköpfe mit integriertem mp3-Player, beruhigenden oder aktivierenden Farbspielen und unterschiedlichen Justiermöglichkeiten des Wasserausstoßes. War es vor einiger Zeit noch die Erweiterung des Duschkopfes um eine Massagefunktion und eine dreistrahlige Hartdüsenfunktion, so überzeugen Duschköpfe heute durch Funktionen wie Sprühnebel, Schnellreinigungssysteme und interaktivem Modiwechsel. Auch die Ergonomie des Duschkopfes scheint zunehmend Kunden zum Kauf zu überzeugen. Das heimische Duscherlebnis basiert inzwischen auf einer umfangreichen Funktionsvielfalt. Dennoch spielt auch das Thema Wasserverbrauch eine bedeutende Rolle, das Duschkopfhersteller ebenso zu bedenken haben.

Dieses umfangreiche Angebot selektiert und vergleicht nun die neue Informationsseite www.duschkopfvergleich.de. Neben einem prägnanten Vergleich mehrerer Duschkopfmodelle und grundsätzlichen Informationen, bietet die Seite auch ein sehr heterogenes und breit gefächertes Informationsangebot in Form eines Magazinbereichs. Ob Produktvorstellungen, Wasserspartipps oder der richtigen Temperatur beim Duschen, das neue Angebot bietet vielerlei Eindrücke.

Über:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Deutschland

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Es geht auf ein Projekt von Gabler Werbung zurück. Die Agentur bietet ihre tiefgehende Expertise und langjährige Erfahrung als Marketing- und Werbespezialist an. Für die Bereiche visuelle Medien und Werbematerial steht dem Unternehmen als kompetenter Dienstleister eine eigene Produktionsstätte zur Verfügung. Dadurch stehen höchste Flexibilität und kundenspezifische Individualisierung als Kernmerkmal des unternehmerischen Handelns im Fokus. Zum umfangreichen B2B und B2C Kundenstamm zählen auch Werbeagenturen, die sich der Produktionsvielfalt bedienen.

Als weiteres Kompetenzfeld widmet sich Gabler Werbung dem Online Marketing. Neben der Entwicklung eigener Content Management Systemlösungen bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Vergleichsseiten im Internet an. Diese Produktvergleiche stellen Konsumenten umfangreiche Informationsangebote, Produkteinschätzungen und Erfahrungsberichte zur Verfügung.

Pressekontakt:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Produktneuheit aus Dänemark – Cool Stick Karaffe

Unsere Produktneuheit ist da! Die Cool Taste – stylische Karaffe mit Stick!

BildAuf die Spieße – Fertig – LOS!

Cool Taste Karaffe mit Flavour-Stick in einmaligem skandinavischem Design!

Formvollendeter Geschmack! Die perfekte Karaffe für aromatisiertes Wasser! Einfach den Boden entfernen, den Aroma-Stick mit Früchten, Kräutern oder Gemüse bestücken und wieder verschließen.

Aufgefüllt mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten sowie Eiswürfel wird das Trinken zumErlebnis: Genuss für den Gaumen und Design fürs Auge!Was ist Ihr Geschmack? Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Zum Reinigen wird nur der Boden entfernt. Die Karaffe kann auch ohne Aroma-Stick verwendet werden.

Material: Silikon, Borosilikatglas, Edelstahl und Kork.
Spülmaschinengeeignet

Über VAGNBYS Danish Design und Marcus Vagnby:

Vagnbys Danish Design ist ein neue skandinavische Marke, die mit innovativem Design die Wein- und Tischkultur revolutioniert. Herz des Produktdesign bildet die perfekte Synthese von klaren, eleganten Formen und Funktionalität.
„Gutes Design wird durch mehr als nur eine Idee von Form und Design kreiert.“ Der dänische Industriedesigner Marcus Vagnby zeigt mit minimalistischer Ästhetik den Einklang von Geist, Funktion und hochwertigen Materialien. Marcus Vagnby ist die 3.Generation der Design Dynastie VAGNBY aus Dänemark. Marcus Vagnby zählt heute zu den erfolgreichsten Produktdesignern Dänemarks und entwirft mit seinem zeitlosen Stil neue Designikonen.

Pressekontakt Vagnbys GmbH & Co. KG:
Nicole D. Rasmussen / Barbara Frey
Gartenstraße 18
82343 Pöcking

Tel: +49 (0) 8157 2932532
Mobil: +49 (0) 170 290 1111

Über:

VAGNBYS GmbH & Co. KG
Frau Nicole Rasmussen
Gartenstr. 18
82343 Pöcking
Deutschland

fon ..: +49 (0) 8157 2932532
web ..: http://www.vagnbys.eu
email : info@vagnbys.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

VAGNBYS GmbH & Co. KG
Frau Nicole Rasmussen
Gartenstr. 18
82343 Pöcking

fon ..: +49 (0) 8157 2932532
web ..: http://www.vagnbys.eu
email : info@vagnbys.de

An der Schwelle zur Ewigkeit – ein ländlich gefärbter Liebesroman

Zwei Dorfkinder müssen in dem neuen Roman von Carsten Dethlefs, „An der Schwelle zur Ewigkeit“, viele Herausforderungen überwinden, um eine gemeinsame Zukunft zu schaffen.

BildJunge Menschen wollen leben, lieben, sich ausprobieren und ein bisschen verrückt sein. Das galt zu allen Zeiten, selbst in denjenigen Perioden, in denen die Umstände alles andere als günstig für die Jugend standen. „An der Schwelle zur Ewigkeit“ erzählt die Geschichte der norddeutschen Dorfkinder Janne und Jehann, die viele Widerstände überwinden müssen, um in eine gemeinsame Zukunft zu starten. Zu den Umständen gehört auch der Erste Weltkrieg, der am Horizont heraufzieht. Jehann und Janne leben fernab der politischen und zeitgeschichtlichen Geschehen, doch niemand kann den Auswirkungen des Krieges auf Dauer entkommen. Wird der jungen Liebe vorzeitig ein Ende bereitet, oder schaffen die Jugendlichen es, einen Weg aus dem Unheil heraus zu finden?

Die mitreißende Erzählung „An der Schwelle zur Ewigkeit“ von Carsten Dethlefs ist in einer bildhaften, manchmal recht düsteren Sprache geschrieben, die jederzeit ein Unglück vermuten – und sogar geschehen lässt. Themen, wie der Schutz des ungeborenen Lebens werden genauso behandelt, wie Liebe, Tod und Furcht vor der Zukunft. Die Leser begeben sich mit den Charakteren auf eine spannende Reise in die Vergangenheit, an Orte, die noch heute teilweise unsere Gegenwart bestimmen. Sie lernen auf dieser packenden Reise Menschen kennen, welche sie in Ihr Herz schließen oder schlichtweg verabscheuen werden.

„An der Schwelle zur Ewigkeit“ von Carsten Dethlefs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2728-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Kräfte des Wassers für die Industrie nutzbar gemacht

Entdecken Sie die Kräfte des Wassers und wie sie für industrielle Schneidetechnik genutzt werden können. Eine spannende Abhandlung über das wichtigste Element der Erde.

Von unserer Erde ist das Element Wasser nicht wegzudenken. Die Erdoberfläche wird zu 71 Prozent von Wasser bedeckt und das Wasservorkommen der Erde ist mit 1,4 Milliarden Kubikkilometern unvorstellbar groß. Wasser ist unser Lebenselixier, denn wir bestehen zu über 70% aus Wasser und benötigen dieses Element, um die Funktionen unseres Körpers und die Arbeit der Organe am Laufen zu halten. Durch unser Gehirn strömen täglich circa 1400 Liter Wasser. Außerdem reguliert es die Körpertemperatur, schwemmt Giftstoffe aus, transportiert Nährstoffe zwischen Zellen und Organen und hält den Stoffwechsel im Fluss. Führen wir unserem Körper nicht genügend Wasser zu, kann es zu gravierenden gesundheitlichen Problemen, wie zum Beispiel der Dehydration oder der Exiskkose kommen. Die Exiskkose ist die Folge der Dehydration und bezeichnet die Austrocknung durch Abnahme des Körperwassers.

Wasser ist aber nicht nur lebensnotwendig, sondern es hat auch Heilkräfte. Es ist der Gesundbrunnen, den die Natur quasi gratis liefert. Denn es stillt nicht nur den Durst, sondern kühlt, macht fit und lindert viele Beschwerden.

Wasser hat aber auch eine enorme physische Kraft. Als Naturgewalt können wir diese Kraft zum Beispiel beobachten, wenn ein Herbststurm an der Ostsee das Wasser aufpeitscht und an den Felsklippen zerschellen lässt. Der Lärm ist ohrenbetäubend und gewaltig. Wenn man aufmerksam ist, kann man sogar beobachten, wie Sand und Steine mit enormer Kraft aus dem Wasser geschleudert werden. Sein zerstörerisches Gesicht zeigt die unbeherrschbare Naturgewalt Wasser zum Beispiel in den vielen Hochwassern, Überflutungen, Sturzfluten, Sturmfluten und Tsunamis über die jedes Jahr aus fast allen Teilen der Welt berichtet wird. Von einer Naturkatastrophe spricht man jedoch erst, wenn Sachwerte sowie Leben bedroht sind. Naturgewalten sind Bestandteil des natürlichen Geschehens, allerdings werden, durch die sich ständig ausweitende Landnutzung, immer mehr Gebiete der Gefahr von Naturkatastrophen durch Wasser ausgesetzt. Weiterhin ist dies auch eine Folge des Umstandes, dass der Mensch in den natürlichen Wasserhaushalt eingreift und die Wassermenge, die Wasserwege und die Wasserqualität verändert.

Ganz wichtig ist das hohe Nutzungspotenzial des Wassers, zum Beispiel zur Energiegewinnung, für den Tourismus, aber auch in der Industrie. Die Wassernutzung ist jedoch kein neues Phänomen. Bereits 100 v. Chr. wurde die Kraft des Wassers genutzt, um Wasserräder zu betreiben, die zum Mahlen von Getreide eingesetzt wurden. Diese wasserbetriebenen Räder wurden Mühlräder genannt. Das Wasser floss vom höher gelegene Flusslauf durch eine Rinne in die Schaufeln und brachte so das Mühlrad zum Drehen. Der so angetriebene Mahlstein machte aus dem Getreide Mehl. Diese Technik war so effektiv, dass sie sogar bis in die 80er Jahre zum Mahlen von Getreide genutzt wurde.

In der Stromerzeugung spielt die Wasserkraft seit Ende des 19. Jahrhunderts eine wichtige Rolle. Die so genannten Wasserkraftwerke stellen eine besonders umweltschonende Methode der Energiegewinnung dar, da keine Rohstoffe benötigt werden und auch keine Schadstoffe freigesetzt werden. Es gibt verschiedene Arten von Wasserkraftwerken: Laufwasserkraftwerke, Speicherkraftwerke und Pumpspeicherkraftwerke. Die Laufwasserkraftwerke sind die häufigste Bauform von Wasserkraftwerken. Sie befinden sich an Flüssen oder Kanälen und nutzen ein geringes Gefälle des Wassers zur Stromerzeugung. Dabei wird das Wasser häufig durch eine Staumauer angestaut. Die Turbinen dieser Kraftwerke werden durch den Wasserdurchfluss angetrieben. Das Prinzip ist das gleiche wie bei den oben beschriebenen Mühlrädern: Trifft das Wasser auf die Schaufeln der Turbinenräder, drehen sich diese. Im Maschinenhaus befinden sich Generatoren, welche an die sich drehenden Turbinen angeschlossen sind. In den Generatoren wird der Strom erzeugt. Dieser wird dann in das Stromnetz des Energieversorgers eingespeist. Die erzeugte Strommenge ist umso höher, je höher die Durchflussmenge des Wassers ist.

Eine weitere Möglichkeit die Kraft des Wassers zu nutzen ist das Wasserstrahlschneiden. Auf der Website www.ics-wasserstrahlschneiden.de kann man sich über dieses eindrucksvolle Verfahren, Fertigungsbeispiele, die technischen Möglichkeiten und die Werkstoffe, welche durch das Verfahren des Wasserstrahlschneidens behandelt werden können, informieren.

Über:

Innocut Solution Schäfer GmbH
Herr Jochen Schäfer
Auf der Laukert 11
61231 Bad Nauheim
Deutschland

fon ..: 06032-92330-00
web ..: http://www.ics-wasserstrahlschneiden.de/
email : info@ics-s.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Innocut Solution Schäfer GmbH
Herr Jochen Schäfer
Auf der Laukert 11
61231 Bad Nauheim

fon ..: 06032-92330-00
web ..: http://www.ics-wasserstrahlschneiden.de/
email : info@ics-s.de

ZEITREISE – wenn aus Spekulation und Mythos Realität wird

Elfi Küpper reist in „ZEITREISE“ zusammen mit den Lesern zurück zum Ursprung der Menschheit.

BildElfi Küppers Sachbuch über den Ursprung des Leben wurde durch die Frage einer Jugendlichen über die Essenz der menschlichen Seele angeregt. Die Autorin erkannte, dass viele Menschen jede Menge Fragen über den Anfang des Lebens und die Bedeutung des Lebens haben. Sie geht mithilfe der Bibel zu den eigentlichen Ursprüngen zurück und versucht in ihrem Werk einige Antworten auf ähnliche Fragen zu geben. Küpper zeigt in ihrem Buch, dass man Informationen oft direkt vor der eigenen Nase hat und sie manchmal einfach nicht erkennen kann. Die Autorin nimmt die Leser auf eine Reise in den Garten Eden mit und beschreibt die Geschichte der Entstehung der Menschheit von einem biblischen Standpunkt aus.

Das religiöse Sachbuch „ZEITREISE“ von Elfi Küpper ist eine ideale Lektüre für Christen und andere Gläubige, die sich auf die Bibel beziehen. Alle Leser kennen Adam und Eva, doch die Autorin zeigt durch ihre scharfe Beobachtungsgabe, welche Bedeutung diese Geschichte für die Menschheit wirklich hat und was hinter dem Sündenfall steckt. Das Buch regt Leser zum Nachdenken an und hilft dabei, auf einige sehr wichtige Fragen des Lebens eine Antwort zu finden.

„ZEITREISE“ von Elfi Küpper ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1045-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Andersen – spannendes Kinderbuch enthüllt die Gefährdung des Meeres durch Müll

Rike Kreß macht jungen Lesern in „Andersen“ bewusst, dass alle Menschen einen Einfluss auf den Planeten haben.

BildPoseidon, der Gott der Meere, ist sehr besorgt, denn Plastikmüll wird zu einem immer schwerwiegenderen Problem in den Meeren der Welt. Der Müll sorgt für sterbende Tiere und hat auch auf die Unterwasser-Flora keinen guten Einfluss. Poseidons Kräfte schwinden durch die stärker werdende Verschmutzung der Meere immer mehr. Also muss eine Lösung für das Problem her. Glücklicherweise gibt es auch Andersen, der auf alles eine ganz spezielle Perspektive hat. Er beginnt, im Meer bestimmte Bewegungsmuster zu sehen – und in diesen könnte die Lösung des Problems liegen. Doch werden andere Menschen Poseidon und Anderson helfen oder ihnen Steine in den Weg legen?

Junge Leser werden die Geschichte des Romans „Andersen“ von Rike Kreß unterhaltsam und spannend finden. Vor allem erhalten diese dabei einen faszinierenden Einblick in die Welt unter der Meeresoberfläche. Die Autorin zeigt ihnen darin auf, welche verherrenden Auswirkungen das Konsum- und Wegwerfverhalten der menschlichen Gesellschaft auf die Lebewesen und Pflanzen in dieser Welt haben. Das Buch eignet sich auch für Eltern ideal, um mit den eigenen Kindern ein Gespräch über die Umwelt und den eigenen Einfluss auf die Gesundheit des Planeten zu führen. Eltern können die eigenen Kindern so frühzeitig dazu anzuleiten, Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen.

„Andersen“ von Rike Kreß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5406-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Das Unternehmen KETTLITZ-Chemie entwickelt ein wasserbasierendes Sägekettenhaftöl

KETTLITZ-CHEMIE erhält Umweltabzeichen „Blauer Engel“ für wasserbasierendes Sägekettenhaftöl

BildRennertshofen: Die Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG hat nach jahrelanger Forschung ein wasserbasierendes Sägekettenhaftöl entwickelt, das die strengen Anforderungen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. bezüglich der Gebrauchstauglichkeit erfüllt. Das Produkt mit dem Namen KETTLITZ-Medialub 3000 wurde daraufhin erfolgreich mit dem Umweltzeichen „Der blaue Engel“ ausgezeichnet.

Das neue Kettenhaftöl unterscheidet sich optisch kaum von den bisher bekannten Schmierstoffen auf Pflanzenölbasis. In der ersten, bis zur Marktreife entwickelten Qualität, besitzt KETTLITZ-Medialub 3000 eine 100er Grundviskosität. Weitere Produktvarianten des Schmierstoffes, in unterschiedlichen Viskositätslagen, sind bereits in Planung. Eine der Besonderheiten des neuen Kettenöles ist das intelligente und einzigartige Viskositätsverhalten bei unterschiedlichen Temperaturen. So erhöht sich beispielsweise die Viskosität von KETTLITZ-Medialub 3000 bis zu einer Temperatur von ca. 40 °C, während sich bei tieferen Temperaturen die Viskosität wiederum erniedrigt.

Christian Hoppe, Geschäftsführer der Kettlitz-Chemie, hat bei der Entwicklung besonderen Wert darauf gelegt, dass das Produkt nicht nur den hohen Umweltanforderungen unserer Zeit entspricht, sondern auch zukünftig dabei hilft, die immer wertvolleren Ressourcen an nachwachsenden Rohstoffen zu schonen und einzusparen.
Die Produkteinführung von KETTLITZ-Medialub 3000 soll im März 2017 beginnen. Interessierte können sich bereits heute auf der Home Page des Unternehmens unter www.kettlitz.com anmelden und informieren.

Für das Unternehmen ergänzt KETTLITZ-Medialub 3000 die Reihe der bisher im Sortiment angebotenen mineralischen und biologisch abbaubaren Sägekettenhaftöle. Neben den Sägekettenhaftölen werden auch Schmierstoffe für den Harvester Bereich hergestellt und vertrieben.

Rennertshofen, 14.12.2016

Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG ? Industriestraße 6 ? 86643 Rennertshofen
Tel. 08434 / 9402-0 ? Fax 08434 / 9402-38 ?
Mail: info@kettlitz.com ? Home Page: www.kettlitz.com

Über:

Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG
Herr Dirk Greineisen
Industriestrasse 6
86643 Rennertshofen
Deutschland

fon ..: 08434940218
fax ..: 08434940238
web ..: http://www.kettlitz.com
email : dirk.greineisen@kettlitz.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG
Herr Dirk Greineisen
Industriestrasse 6
86643 Rennertshofen

fon ..: 08434940218
web ..: http://www.kettlitz.com
email : dirk.greineisen@kettlitz.com

KETTLITZ-CHEMIE erhält Umweltabzeichen „Blauer Engel“ für wasserbasierendes Sägekettenhaftöl

Das Unternehmen KETTLITZ entwickelt wasserbasierendes Sägekettenhaftöl – Medialub3000

Rennertshofen: Die Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG hat nach jahrelanger Forschung ein wasserbasierendes Sägekettenhaftöl entwickelt, das die strengen Anforderungen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. bezüglich der Gebrauchstauglichkeit erfüllt. Das Produkt mit dem Namen KETTLITZ-Medialub 3000 wurde daraufhin erfolgreich mit dem Umweltzeichen „Der blaue Engel“ ausgezeichnet.

Das neue Kettenhaftöl unterscheidet sich optisch kaum von den bisher bekannten Schmierstoffen auf Pflanzenölbasis. In der ersten, bis zur Marktreife entwickelten Qualität, besitzt KETTLITZ-Medialub 3000 eine 100er Grundviskosität. Weitere Produktvarianten des Schmierstoffes, in unterschiedlichen Viskositätslagen, sind bereits in Planung. Eine der Besonderheiten des neuen Kettenöles ist das intelligente und einzigartige Viskositätsverhalten bei unterschiedlichen Temperaturen. So erhöht sich beispielsweise die Viskosität von KETTLITZ-Medialub 3000 bis zu einer Temperatur von ca. 40 °C, während sich bei tieferen Temperaturen die Viskosität wiederum erniedrigt.

Christian Hoppe, Geschäftsführer der Kettlitz-Chemie, hat bei der Entwicklung besonderen Wert darauf gelegt, dass das Produkt nicht nur den hohen Umweltanforderungen unserer Zeit entspricht, sondern auch zukünftig dabei hilft, die immer wertvolleren Ressourcen an nachwachsenden Rohstoffen zu schonen und einzusparen.
Die Produkteinführung von KETTLITZ-Medialub 3000 soll im März 2017 beginnen. Interessierte können sich bereits heute auf der Home Page des Unternehmens unter www.kettlitz.com anmelden und informieren.

Für das Unternehmen ergänzt KETTLITZ-Medialub 3000 die Reihe der bisher im Sortiment angebotenen mineralischen und biologisch abbaubaren Sägekettenhaftöle. Neben den Sägekettenhaftölen werden auch Schmierstoffe für den Harvester Bereich hergestellt und vertrieben.

Rennertshofen, 14.12.2016

Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG ? Industriestraße 6 ? 86643 Rennertshofen
Tel. 08434 / 9402-0 ? Fax 08434 / 9402-38
Mail: info@kettlitz.com ? Home Page: www.kettlitz.com

Über:

Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG
Herr Dirk Greineisen
Industriestrasse 6
86643 Rennertshofen
Deutschland

fon ..: 08434940218
fax ..: 08434940238
web ..: http://www.kettlitz.com
email : dirk.greineisen@kettlitz.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Kettlitz-Chemie GmbH & Co. KG
Herr Dirk Greineisen
Industriestrasse 6
86643 Rennertshofen

fon ..: 08434940218
web ..: http://www.kettlitz.com
email : dirk.greineisen@kettlitz.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons