Verhandlung

now browsing by tag

 
 

Wolfgang Bönisch tritt erneut beim Speakerslam an

So persönlich wie noch nie: Redner aus Erfurt bei neuem Weltrekord in München dabei. Wolfgang Bönisch erzählt auf der Bühne, wie er zu „Du bist was Du verhandelst“ gekommen ist.

Bild[Erfurt, 14.03.2018] Nach dem Slam ist vor dem Slam! Frankfurt, Wien, New York und ein Weltrekord in München sind noch nicht genug. Beim nächsten Internationalen Speaker Slam in München will Speaker-Ikone Hermann Scherer mit mehr als 55 Rednern den erst kürzlich aufgestellten Rekord gleich zweimal brechen.
Am 16. März tritt Wolfgang Bönisch im Holiday Inn München City-Center wieder auf die Bühne, um bei der dritten Durchführung innerhalb von sechs Wochen erneut beim Weltrekord dabei zu sein.
Die Uhr tickt gnadenlos: Beim Internationalen Speaker Slam hat jeder Teilnehmer genau fünf Minuten Zeit, um Publikum und Jury von sich zu überzeugen. Gefragt sind Talent, Rhetorik, Timing, Emotion und eine gute Verbindung zum Publikum. Der Vortragswettbewerb startet am 15. und 16. März jeweils um 17.30 Uhr. Langeweile kommt garantiert keine auf: Bei mehr als 55 Teilnehmern erwartet die Zuschauer ein inhaltsdichter Abend voller Impulse und Erkenntnisse. Inspirationsfeuerwerk nonstop! Die Inhalte der Vorträge sind so vielfältig wie die Redner selbst: Jeder Speaker präsentiert dem Publikum sein ganz persönliches Herzensthema.
Das Wesen des Speaker-Slam ist es, dass nach der vorgegebenen Redezeit das Mikro ausgeschaltet und die Kamera weggeschwenkt wird. Wolfgang Bönisch hat bereits mehrmals Erfahrung mit dieser Form des Redner-Auftritts gesammelt.
Im Januar 2017 ist er im Rahmen der Speakers-Night beim Fernsehsender Hamburg 1 mit einem Kurzvortrag von 9 Minuten aufgetreten. Im April 2017 war er im Rahmen des Speakerslam im Wien auf der Bühne. Mit der Vorgabe, in 7 Minuten fertig zu sein. Bei beiden Auftritten hatte Bönisch das Vortragsthema „Du bist, was Du verhandelst.“ Nun zum zweiten Mal im 5-Minuten-Format.
Speaker-Slam-Initiator Hermann Scherer freut sich auf den neuen Weltrekordversuch: „Neue Speaker braucht das Land! Daher geben wir Newcomern die Möglichkeit, Praxiserfahrung zu sammeln und entdeckt zu werden. Um das straffe Programm durchzuziehen, arbeiten wir mit fliegendem Referentenwechsel: Nach Ablauf der Zeit setzt der Applaus ein. Egal, ob der Vortrag oder Satz beendet ist. Die vergangenen Events haben gezeigt: Diese harte zeitliche Grenze erweist sich als echte Herausforderung. Doch nur so können wir unseren eigenen Weltrekord an beiden Eventtagen noch einmal brechen.“
Für erfahrene Redner wie Bönisch ist der Speakerslam eine Bühne, um neue Inhalte und neue Präsentationsmethoden auszuprobieren und von fachkundigem Publikum Feedback zu bekommen.
Daher wird der Verhandlungsredner am Freitag den persönlichsten Beitrag vorstellen, den er jemals auf einer Bühne vorgetragen hat. Es geht um „Du bist was Du verhandelst“ und wie wahr sein Motto im Rückblick auf seine Lebensgeschichte ist. Er möchte damit Mut machen, dass jeder es in der Hand hat, etwas aus seinem Leben zu machen und dass es Wege gibt, auch mit schwierigsten Situationen gut und erfolgreich umzugehen.
Eine erfahrene Jury wird den Gewinner des Wettbewerbs ermitteln und prämieren: Jörg Rositzke (Chefredakteur „Hamburg 1“), Nicole Schlösser (Manager New Business der Lufthansa Group), Dr. Stefan Frädrich (Gedankentanken), Hermann Wala (Speaker & Brandingexperte), Gerd Kulhavy (Speaker Excellence), Prof. Dr. Claudia Hilker (Beraterin für Digital Marketing), Ernst Crameri (Top 100 Speaker & Slam Gewinner), Vivienne Dübbert (Speakerin & Slam Gewinnerin), Stefan Häseli (Speaker & Kommunikationsexperte), Matthias Garten (Präsentationscoach). Der Sieger kann sich über den Speaker-Slam-Award freuen sowie eine Ausbildung bei der Scherer Academy in New York. Mit dem richtigen Thema winkt auch noch ein Managementvertag einer Redneragentur.

Über:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

Pressekontakt:
Heike Bönisch
W&H Bönisch GmbH
August-Röbling-Straße 11
99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de
Pressefotos: http://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Ratgeber zur erfolgreichen Verhandlungsführung neu veröffentlicht

Der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch bringt sein ebook GAIN MORE für alle ebook-Reader neu heraus.

Bild[Erfurt, 19.02.2018] Der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch hat GAIN MORE© den ersten Band seiner Ratgeberreihe „Der Verhandlugsretter rät“ als ebook neu veröffentlicht.
Der Autor und Verhandlungsexperte, dessen erstes Buch bereits 2009 erfolgreich publiziert wurde, hat heute seinen Ratgeber GAIN MORE© über die Plattform von neobooks erneut veröffentlicht.
Wie Bönisch ausführt, wurde die erste Version dieses Ratgebers bereits vor einigen Jahren von einem Hamburger Verlag im Rahmen einer Ratgeberreihe veröffentlicht. Leider, so der Autor, hat die Zusammenarbeit mit diesem Verlag nicht funktioniert, weshalb er den Vertrag bereits Ende 2015 gekündigt hatte.
Trotz mehrfacher Mahnung vertreibt der Verlag den Ratgeber weiterhin auf seiner eigenen Webseite und auch über amazon und andere Plattformen. Bevor Bönisch den Rechtsweg gegen den Verlag beschreitet, hat er nun den Ratgeber in eigener Regie als ebook über die Plattform von neobooks veröffentlicht. GAIN MORE ist als ebook seit heute über amazon.de, buch.de, thalia.de und hugendubel.de für die verschiedenen ebook-Reader verfügbar.
Eine gedruckte Version des Ratgebers ist bereits seit längerem verfügbar und kann ebenfalls bei amazon gefunden werden. Alle Veröffentlichungen des Autors finden interessierte Leser auf dieser Seite: Wolfgang Bönisch
GAIN MORE© führt den Leser in kompakter Form in acht Schritten zum Verhandlungserfolg. Wie der Verhandlungsexperte erklärt, sind dies die fundamentalen Schritte, um sofort und nachhaltig ein besseres Ergebnis zu verhandeln. Wenn der Leser in der Vorbereitung wenigstens diese Schritte bearbeite und sie dann in der Verhandlung auch befolge, so Bönisch, dann bleibe der Erfolg niemals aus.
Der Autor kündigt an, dass der nächste Band der Ratgeberreihe bereits geschrieben sei, und in Kürze ebenfalls publiziert werde. Zum Inhalt mochte Bönisch nur andeuten, dass es um eine Typologie für Verhandlungen gehen werde.

Über:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

Pressekontakt:
Heike Bönisch
W&H Bönisch GmbH
August-Röbling-Straße 11
99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de
Pressefotos: http://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Wenn Verhandlungen mit faulen Kompromissen enden

Kritik vom Verhandlungsretter an Management und den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen

Bild[Erfurt, 08.02.2018] Der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch sieht Verlauf und Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen aus Sicht des Verhandlungsexperten sehr kritisch.
Bönisch wurde seit der Bundestagswahl im September von mehreren Radiosendern, u.a. Deutschlandradio und SWR zu den Koalitionsverhandlungen interviewt. Mehrmals bereits zu Beginn und während der Verhandlungen zur sogenannten Jamaikakoalition und dann auch wieder zu den Verhandlungen, die jetzt zu einem vorläufigen Abschluss geführt wurden.
Der erste Kritikpunkt des Verhandlungsexperten ist die Tatsache, dass die Verhandlungen nicht Verhandlungen, sondern Sondierungsgespräche heißen mussten. Sowohl bei Jamaika als auch bei GroKo.
„Alles ist Verhandlung!“, so der Buchautor, ob man das so nenne oder nicht. Und wenn man schon das Etikett „Sondierungsgespräche“ verwende, dann sollte man doch auch genau das machen. Nämlich sondieren, Einigungsräume ausloten, gemeinsame Interessen mit möglichst großen Schnittmengen finden und nicht gleich im „klein, klein“ von Detaillösungen anfangen.
Ein weiterer Kritikpunkt, den Bönisch anbringt, ist die aus seiner Sicht unmögliche Rollenzuordnung für die Verhandlungen. Die Kanzlerin als Parteivorsitzende der CDU könne unmöglich auch den Prozess moderieren, da sei ein Rollenkonflikt doch stets präsent: gleichzeitig Partei und unparteiisch, wie sollte das zu einem guten Ergebnis führen, fragt der Experte.
Und man könne im Laufe von Verhandlungen auch nicht stets etwas als nicht mehr verhandelbar darstellen, die Backen aufblasen und dann später doch zurückweichen. Das, so der Verhandlungsretter, ist das Gegenteil von Standfestigkeit und wird vom Verhandlungspartner stets gnadenlos ausgenutzt. Vermutlich, so Bönisch weiter, sei dieses Verhalten bei der Union von den Verhandlungsführern der SPD früh erkannt und zum eigenen Vorteil genutzt worden.
Ein genialer Schachzug, ob so geplant oder nicht, sei hingegen die Drohkulisse mit der Mitgliederabstimmung auf Seiten der SPD. Da das Hauptziel der CDU anscheinend war, dass Merkel Kanzlerin bleibt, konnte so in den Verhandlungen noch der ein oder andere teure Kompromiss zu Lasten künftiger Generationen herausgeholt werden und auch noch die Schlüsselministerien erobert werden.
Das, so der Verhandlungsretter, ärgere ihn am meisten. Sowohl aus persönlichen, wie auch aus beruflichen Gründen. Das Ziel einer Verhandlung sollte es doch sein, einen Konsens zu finden, der allen daran Beteiligten und davon Betroffenen nützt. Doch in der Politik im Allgemeinen und bei diesen Koalitionsverhandlungen im Besonderen ginge es immer nur darum irgendwie Kompromisse zu finden. Und der Kleister, der alles zusammenfügt, sei immer Steuergeld.
Damit würden dann immer verwegenere Partikularinteressen bedient, weil halt gerade Geld da sei. Doch dieses Geld müsse ja auch aufgebracht werden. Meist viel mehr und viel länger, als der Horizont der Verhandler reiche. Von heutigen und künftigen Steuerzahlern. Und dann so Bönisch, müssten am Ende seine Enkelinnen und deren Altersgruppe die Rechnung bezahlen.
Zu guter Letzt weist Bönisch noch auf die Verlängerung der Verhandlungen hin, die eigentlich schon am Sonntag beendet werden sollten, sich dann jedoch noch bis Mittwoch hinzogen, inklusive einer durchverhandelten Nacht.
Entweder gibt es ein Enddatum für die Entscheidung, so der gewiefte Verhandlungsführer, oder eben nicht. Dann zu behaupten, es seit gut, dass man die Extratage eingeplant hätte, weil sie man ja benötigt hätte, sei völliger Unsinn. Es sei genau umgekehrt: man braucht die Extrazeit, weil man sie sich schon zu Beginn der Verhandlung eingeräumt hat. Das ist das klare Signal an alle Verhandlungsparteien, dass man gerade nicht zum verlautbarten Termin fertig werden müsste.
Am Ende kulminiere der Verhandlungsprozess in einer Nacht der langen Messer, so Bönisch und der Entscheidungsdruck sorge dann für die richtig teuren Zugeständnisse. 80 Prozent der teuren Zugeständnisse werden unter Zeitdruck in den letzten 20 Prozent der Verhandlungszeit gemacht, so der Verhandlungsretter. Dem könne man nur durch ein klares Verhandlungsmanagement und ein deutliches Verhandlungsmandat entkommen.

Über:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

Pressekontakt:
Heike Bönisch
W&H Bönisch GmbH
August-Röbling-Straße 11
99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de
Pressefotos: http://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Wolfgang Bönisch jetzt Speaker mit Weltrekord

Erfurter Redner erfolgreich beim Speakerslam am 2. Februar 2018 im Ballsaal des Hilton Hotel am Flughafen in München

Bild[Erfurt, 05.02.2018] Nach Wien, New York und Frankfurt war der Speakerslam das erste Mal in München. Unter dem Motto „Neue Redner braucht das Land“ traten am 2. Februar 2018 im Ballsaal des Hilton Hotel am Flughafen in München 54 Redner an, um einen Weltrekord aufzustellen.
Mit am Start einige erfahrene Redner wie Wolfgang Bönisch und viele Newcomer, die am Rednerlehrgang von Hermann Scherer teilnehmen. Scherer ist einer der bekanntesten und besten Vortragsredner im deutschsprachigen Raum und weit darüber hinaus.
Pünktlich um 17.45 startete der erste Vortrag und nach fünf Minuten Redezeit brandete Applaus auf. Das war jeweils das Zeichen für den Wechsel zur nächsten Rednerin, zum nächsten Redner. Für einige Speaker bedeutete das auch, dass sie ihren Vortrag nicht zu Ende bringen konnten. Die Regeln bei Speakerslam sind da unerbittlich.
Mit der Startnummer 36 ging Bönisch an den Start, um die ersten 3 Stunden der Veranstaltung voll zu machen. Er startete mit der Aussage „4.0 – 4.0 – 4.0“, um sein Vortragsthema des Abends, nämlich „Verhandeln 4.0“, einzuleiten.
Er wies darauf hin, dass viele auf das Thema 4.0 mit „Man müsste mal…“ reagieren, um dann nichts zu tun und in der Politik in solchen Fällen ein Arbeitskreis gebildet wird. Der Verhandlungsexperte kam dann zu seinem Motto „Du bist was Du verhandelst“ und hinterfragte, wer denn wohl dieser oder diese „man“ sei?
Bönisch ging in seiner kurz bemessenen Vortragszeit auf die Auswirkungen moderner Technologie auf die Machtverhältnisse in Verhandlungen ein. Etwas, das in der täglichen Arbeit als Verhandlungsretter eine ganz zentrale Bedeutung hat. Er gab einen Ausblick auf Anwendungen, die das Handy als leistungsfähigen Computer zu einer Waffe in Verhandlungen machen können.
Unter kräftigem Applaus beendete der Verhandlungsredner seinen Vortrag nach exakt 5 Minuten und klatschte die nächste Rednerin auf dem Weg zur Bühne ab.
Nach 270 Minuten war es dann vollbracht. Ein Weltrekord im Speakerslam mit den meisten Rednern, die nacheinander, an einem Tag, auf einer Bühne einen Vortrag gehalten haben.
Danach gab es noch ein großes Gruppenbild mit allen Weltrekordhaltern auf der großen Bühne und einen Award für jeden Teilnehmer, der am Speakerslam beteiligt war.
Doch der Weltrekord wird nicht lange bestehen bleiben, denn Scherer plant bereits zwei weitere Speakerslam, bei denen die Bestmarke neu gesetzt werden wird. Mitte März in München gibt es gleich zwei Durchführungen und jedes Mal wird noch eins draufgesetzt.
Der Redner Wolfgang Bönisch wird auch daran teilnehmen und seinen Weltrekord damit verteidigen.

Über:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

Pressekontakt:
Heike Bönisch
W&H Bönisch GmbH
August-Röbling-Straße 11
99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de
Pressefotos: http://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Wolfgang Bönisch beim Speaker-Slam in München

Der Verhandlungsredner auf dem Weg zu einem Weltrekord
Wolfgang Bönisch tritt mit Verhandeln 4.0 im Rahmen des von Hermann Scherer initiierten Speaker-Slam in München auf.

Bild[Erfurt, 29.01.2018] Am 2. Februar tritt Wolfgang Bönisch im Municon am Münchner Flughafen im Rahmen des von Hermann Scherer initiierten Speaker-Slam als Redner auf. Ziel der Veranstaltung ist es, viele tolle Vorträge in komprimierter Form auf die Bühne zu bringen. Außerdem soll ein Weltrekord mit 53 Speakern, die direkt hintereinander auf der Bühne reden, aufgestellt werden.
Das Wesen des Speaker-Slam ist es, dass nach der vorgegebenen Redezeit das Mikro ausgeschaltet und die Kamera weggeschwenkt wird. Wolfgang Bönisch hat im vergangenen Jahr bereits Erfahrung mit dieser Form des Redner-Auftritts gesammelt.
Im Januar 2017 ist er im Rahmen der Speakers-Night beim Fernsehsender Hamburg 1 mit einem Kurzvortrag von 9 Minuten aufgetreten. Im April 2017 war er im Rahmen eines Speakerslam in Wien auf der Bühne. Mit der Vorgabe, in 7 Minuten fertig zu sein. Bei beiden Auftritten hatte Bönisch das Vortragsthema „Du bist, was Du verhandelst.“
Dies ist auch das übergreifende Motto in der Tätigkeit des erfahrenen Verhandlungsretters. Es wird auch in den Vortrag an diesem Freitag einfließen, auch wenn dieser sich mit dem Thema „Verhandeln 4.0“ befasst.
Bönisch hat in seiner Tätigkeit als Redner, Trainer und Berater festgestellt, wie sehr die Themen „digital und online“ bereits heute Verhandlungen beeinflussen. Und wie das Konzept der jederzeitigen Erreichbarkeit und kurzfristigen Antwort – Just in Time – auf die Verhandlungsergebnisse seiner Kunden durchschlagen.
Alles, was unter dem Rubrum „4.0“ aktuell diskutiert wird, wird auch Auswirkungen auf die Verhandlungsführung in Unternehmen und zwischen Unternehmen haben, so Bönisch.
Künftig werden Verhandlungen, so der Verhandlungsexperte, von Robotern begleitet und auch komplett geführt werden. Emotionslos, unbestechlich und beziehungsfrei. Künstliche Intelligenz wird große Datenmengen zum Beispiel aus den Social-Media-Aktivitäten der Verhandlungsführer zusammentragen, mit anderen Daten anreichern und konkrete Ver-Handlungsempfehlungen geben.
Verhandlungen werden unpersönlicher werden, so der Verhandlungstrainer, weil sie in virtuellen Räumen stattfinden. Über Skype, über Onlineplattformen, in Webinarräumen. Doch damit funktioniert Kommunikation völlig anders und etliche klassische Verhandlungstechniken kommen an ihre Grenzen oder sind wertlos.
Der Vortragsredner wird am Freitag an die Verantwortung jedes Einzelnen appellieren, diese Herausforderungen ernst zu nehmen und sich darauf vorzubereiten. Nicht nach dem Motto „Man müsste mal…“, sondern gezielt daran zu arbeiten, um in Verhandlungen in der neuen digital-agilen Onlinewelt bestehen zu können.

Über:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : pr@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Vom guten Einkäufer zum besten Einkäufer! – wir machen Sie fit für Ihre Position

Erfolgswerkzeuge für Einkäufer

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Erreichen der Einkaufsziele, Kommunikation und Verhandlung mit Lieferanten und Risikoreduzierung.

> Potentiale im Einkauf erkennen und richtig nutzen
> Risiken für das eigene Unternehmen reduzieren: Wir zeigen Ihnen wie Sie die Bonität Ihrer Lieferanten schnell und zuverlässig einschätzen
> Tipps für das perfekte Einkaufs-Gespräch
> Erreichen Sie Ihre Einkaufsziele durch konsequente Kommunikation und Verhandlung

Unsere aktuellen Termine 2018 zum Seminar:

06.02.2018 Düsseldorf
16.05.2018 Hamburg
27.06.2018 Berlin

Ihr Nutzen:

> Aufbau eines einfachen und zuverlässigen Lieferantenscorings
> Souverän verhandeln und kommunizieren – Bessere Preise, günstigere Lieferbedingungen und mehr Service
> Aktiv verhandeln, statt passiv einkaufen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Scoring-Tool zur Erstellung der Lieferantenbewertung
+ S&P Leitfaden: Professioneller Aufbau eines Lieferantenscorings
+ S&P Test: Sicherer Umgang mit Manipulationen
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
+ S&P Test : Eigene Kommunikationsstärken einschätzen

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unseren Zertifizierungs-Lehrgang „Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)“!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Schlauraffia – eine Gesellschafts-Utopie der anderen Art

Leo Specht visualisiert in „Schlauraffia“ alltägliche Gegebenheiten und Hintergründe in einer fiktiven Gesellschaftsform.

BildBereits im Jahr 1530 dachten die Menschen darüber nach, wie das Leben in einem Land, in dem Milch und Honig in Bächen fließen und einem die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, wirklich aussehen würde. In 1812 griffen auch die Gebrüder Grimm das Thema auf, allerdings beschrieben sie auf ironische Weise eine eher faule und verfressene Gesellschaft. Leo Specht stellt ein etwas anderes Konzept vor. In Schlauraffia herrscht das Lust und Laune-Prinzip. Dank einer existenzsichernden Grundversorgung muss hier keiner arbeiten oder sich anderweitig versklaven und entwürdigen lassen, um angemessen leben zu können. Dabei beschäftigt man sich nach Befähigung und Neigung nur wenn einem der Sinn nach etwas steht und man wohlwollenden Tatendrang verspürt.

Die alltäglichen Gegebenheiten in solch einer Gesellschaft werden in „Schlauraffia“ von Leo Specht, der sich selbst als gebürtigen Schlauraffen bezeichnet, auf unterhaltsame Weise, die aber auch zum Nachdenken anregt, beschrieben. Allerdings gerät das Leben der Menschen in Schlauraffia plötzlich aus den Fugen, denn ein hinterlistiger Piratenangriff der modernen Art kündigt sich an und droht das harmonische Leben der Schlauraffen auf den Kopf zu stellen und für immer zu verändern. Wird die gemütliche Gesellschaft ihren Lebensstil aufrechterhalten können?

„Schlauraffia“ von Leo Specht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0646-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Schlüsselfaktor Kommunikation im Vertrieb – S&P Seminar

Die 7 effektivsten Kommunikationstechniken im Vertrieb

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kundenkommunikation, Argumentationstechniken und Vertriebserfolg.

> Erfolgs-Instrumente für die Kommunikation im Vertrieb
> Kundeneinwände entkräften und überzeugend argumentieren
> Schlagfertig und souverän verhandeln
> Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen
> Elegant mit schwierigen Kunden umgehen

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

17.01.2018 München (Garantietermin!) & Hamburg
31.01.2018 Leipzig & Köln
07.03.2018 Stuttgart & Frankfurt
15.05.2018 Hamburg & Leipzig
10.07.2018 Berlin & Köln

Ihr Nutzen:

> Die 7 effektivsten Kommunikationstechniken
> Wie bekomme ich den „Draht“ zum Kunden?
> Richtig Argumentieren bei schwierigen Kundengesprächen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Test: Wie gut ist Ihre Gesprächsführung?
+ S&P Check: Einwände sicher erkennen und erfolgreich entkräften
+ S&P Leitfaden: Verkaufsgespräche erfolgreich führen
+ S&P Check: Kundenbeziehungsmanagement – Bleiben Sie am Ball!
+ S&P Test: Mit Fingerspitzengefühl kommunizieren

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an. Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Nicht der passende Termin dabei? Informieren Sie sich jetzt über unsere Business-Coachings und Inhouse Trainings, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Kommunikationstraining für den Vertrieb – S&P Kompakt-Seminar

Die 7 effektivsten Kommunikationstechniken im Vertrieb

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kundenkommunikation, Argumentationstechniken und Vertriebserfolg.

> Erfolgs-Instrumente für die Kommunikation im Vertrieb
> Kundeneinwände entkräften und überzeugend argumentieren
> Schlagfertig und souverän verhandeln
> Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen
> Elegant mit schwierigen Kunden umgehen

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

17.01.2018 München (Garantietermin!) & Hamburg
31.01.2018 Leipzig & Köln
07.03.2018 Stuttgart & Frankfurt
15.05.2018 Hamburg & Leipzig
10.07.2018 Berlin & Köln

Ihr Nutzen:

> Die 7 effektivsten Kommunikationstechniken
> Wie bekomme ich den „Draht“ zum Kunden?
> Richtig Argumentieren bei schwierigen Kundengesprächen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Test: Wie gut ist Ihre Gesprächsführung?
+ S&P Check: Einwände sicher erkennen und erfolgreich entkräften
+ S&P Leitfaden: Verkaufsgespräche erfolgreich führen
+ S&P Check: Kundenbeziehungsmanagement – Bleiben Sie am Ball!
+ S&P Test: Mit Fingerspitzengefühl kommunizieren

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an. Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Nicht der passende Termin dabei? Informieren Sie sich jetzt über unsere Business-Coachings und Inhouse Trainings, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Der Einkauf – Wie Sie Ihren Erfolg maximieren!

Tipps und Tricks für Profis im Einkauf! Letzter Garantietermin in diesem Jahr!

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Erreichen der Einkaufsziele, Kommunikation und Verhandlung mit Lieferanten und Risikoreduzierung.

> Potentiale im Einkauf erkennen und richtig nutzen
> Risiken für das eigene Unternehmen reduzieren: Wir zeigen Ihnen wie Sie die Bonität Ihrer Lieferanten schnell und zuverlässig einschätzen
> Tipps für das perfekte Einkaufs-Gespräch
> Erreichen Sie Ihre Einkaufsziele durch konsequente Kommunikation und Verhandlung

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

21.11.2017 in Köln (Garantietermin!)
06.02.2018 in Düsseldorf
16.05.2018 in Hamburg
27.06.2018 in Berlin

Ihr Nutzen:

> Aufbau eines einfachen und zuverlässigen Lieferantenscorings
> Souverän verhandeln und kommunizieren – Bessere Preise, günstigere Lieferbedingungen und mehr Service
> Aktiv verhandeln, statt passiv einkaufen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Scoring-Tool zur Erstellung der Lieferantenbewertung
+ S&P Leitfaden: Professioneller Aufbau eines Lieferantenscorings
+ S&P Test: Sicherer Umgang mit Manipulationen
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
+ S&P Test : Eigene Kommunikationsstärken einschätzen

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unseren Zertifizierungs-Lehrgang „Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)“!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons