Vakuumverdichter

now browsing by tag

 
 

SKVTechnik unterstützt Hersteller von Saugförderanlagen mit Seitenkanalverdichtern

SKVTechnik stellt den Einsatz von Seitenkanalverdichtern bei Saugfördereinrichtungen vor. Seitenkanalverdichter verrichten dabei im Hintergrund eine leise und saubere Arbeit.

BildDie Wirkprinzipien:

Es werden zwei Varianten unterschieden. Ein beispielhafter Anlagenaufbau besteht darin, das Seitenkanalverdichter das Medium durch die Rohrleitung zum Zielort zu saugen. Die druckfördernde Anlage bläst durch Druck des Seitenkanalverdichters das Medium zum Zielort.
Auf dem Weg kann das Medium Richtungswechsel vollziehen oder auch Höhenunterschiede überwinden. Mit pneumatischen Förderanlagen werden pulverförmige und körnige Güter mit Hilfe eines Gasstroms (das ist meist Luft) befördert. Die Fördereinrichtung setzt sich dazu prinzipiell aus einem Rohrleitungssystem, einem Abscheidesystem und einer blasdruckerzeugenden oder saugdruckerzeugenden Seitenkanalverdichtern zusammen.

Das Abscheidesystem dient dabei der Trennung von Fördermedium und Luft und wird als Zyklon bezeichnet. Leser kennen dieses Prinzip eventuell vom Staubsauger Dyson. Dieser lagert ebenfalls Staub in einer Zyklonkammer ab und benötigt keine Papierfiltereinsätze, wie ein herkömmlicher Staubsauger. Das druckerzeugende Gerät, es kann ein Seitenkanalgebläse / Seitenkanalverdichter oder auch ein Radiallüfter sein, kann an der Druckseite angeschlossen werden (Druckförderung) oder kann an der Saugseite angeschlossen werden (Saugförderung). Zu bemerken ist noch der Sachverhalt, dass Saugfördereinrichtungen vollkommen staubfrei arbeiten. Das liegt in der Arbeitsweise. Es herrscht im Rohrsystem Unterdruck und es kann keine Luft oder Feststoffe aus dem Transportsystem entweichen. Falls sich Kunden für ein solches System interessieren ist der Ablauf bei SKVTechnik für den Kunden folgender: Der Kunde teilt SKVTechnik die Anwendung und die Gegebenheiten der Anlage vor Ort mit. Dazu ist es notwendig und möglich, dass die Techniker vor Ort die Anlagen-Gegebenheiten einschätzen müssen.

SKVTechnik nimmt Berechnungen zu den Leistungsdaten der erforderlichen Lüfter oder Seitenkanalgebläse vor und schlägt daraus abgeleitet dem Kunden eine entsprechend dimensionierte Maschine vor. Prinzipien hinsichtlich der Energieeffizienz werden ebenso beachtet wie auch alternativen Möglichkeiten von Lüftern oder Seitenkanalgebläsen aufgezeigt werden.

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Seitenkanalverdichter steuern die Dosierung und Befüllung in Anlagen

Die Dosierung oder Befüllung mit Zuschlagstoffen im Produktionsablauf ist immer eine Herausforderung. SKVTechnik bietet Hilfe bei der Auslegung von Seitenkanalverdichtern zu Anlagen.

BildWas ist das Problem bei der Befüllung?
Zum Einen sollen bestimmte Mengen innerhalb bestimmter Zeitfenster zu einem Prozess zugegeben werden, zum Anderen soll die Menge genau zur Menge des Produktes passen. Schließlich muss ja am Ende die Zusammensetzung / das Mischungsverhältnis stimmen.

SKVTechnik berichtet, wie beide Zielsetzungen durch Seitenkanalverdichter umgesetzt werden:

Wie in der Prinzipskizze erkennbar ist, wird der Dosierschieber zum jeweiligen Befüllungszeitpunkt solange geöffnet, bis die definierte Befüllungsmenge aufgrund der Schwerkraft in das Befüllungsrohr eingerieselt ist. Der Seitenkanalverdichter bläst mit dem verfügbaren Überdruck und der entsprechenden Luftmenge das eingerieselte Granulat im Förderrohr in Richtung Mischkammer (auf der Prinzipskizze nicht zu sehen).
Die notwendige Öffnungsdauer des Dosierschiebers muss durch empirische Messungen ermittelt werden. Die Rieselfähigkeit ist, neben verschiedenen anderen Faktoren wie Feuchtigkeit oder Anhaftungsfähigkeit, für eine definierte Durchflussmenge verantwortlich für die Menge, welche das Granulat pro Zeiteinheit das Befüllungsrohr passieren lässt.

Ablauf:
Am Befüllungsrohrende befindet sich das mit dem Granulat zu befüllende Gut entweder in einer Mischkammer oder in einem Behältnis. Der Seitenkanalverdichter baut seinen Blasdruck im Befüllungsrohr auf oder der Druck herrscht ständig. Dann öffnet der Dosierschieber für einen definierten Zeitraum (siehe oben) solange, dass die benötigte Menge Granulat in das Befüllungsrohr gelangen kann. Danach schließt der Dosierschieber wieder. Durch den im Befüllungsrohr herrschenden Überdruck des Seitenkanalverdichters, wird das Granulat aus dem Befüllungsrohr in die Mischkammer oder in den Produktbehälter gefüllt.
Wenn Dosiermaschinen Flaschen oder Gläser in industriellen Anlagen befüllen und verschiedene Zusatzstoffen zu unterschiedlichen Zeitpunkten den Behältnissen zugegeben werden sollen, dann ist eine Dosiermaschine von außerordentlicher Bedeutung für die effektive Befüllung. Die Zeit, die zwischen den einzelnen Befüllungsvorgängen vergeht darf nicht zu groß sein, um die Befüllung vieler Einheiten pro Zeiteinheit zu gewährleisten und den ROI der Anlage zu verbessern.

Die SKVTechnik handelt seit 2012 im Onlinegeschäft mit Seitenkanalverdichtern und hat in dieser Zeit sehr viele solche Anlagen mit Seitenkanalverdichtern ausgestattet. Das Erfolgsrezept liegt hierbei darin, dass jede Anlage individuell betreut wird und die notwendigen Seitenkanalverdichter auf die Kundenwünsche und auf die Anlagengegebenheiten angepasst werden.

Bei Interesse wenden sich Kunden direkt an die Service Telefonnummer der SVKTechnik unter 03741 / 2510951, um mit einem der Service Mitarbeitern verbunden zu werden. Hier wird Interessenten geholfen.

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Seitenkanalverdichter beschleunigen Verbrennungsvorgänge

SKVTechnik berichtet über die Möglichkeiten, die Seitenkanalverdichter bieten um Verbrennungsvorgänge zu beschleunigen.

BildWas ist der Lösungsansatz?

Verbrennungsvorgänge lassen sich durch die Zufuhr von Sauerstof oder reiner Luft unterstützen. Dazu gibt es verschiedene Wege. Der Effekt der verbesserten Verbrennung wird durch die gesteigerte Zufuhr von Luftsauerstoff erreicht. Diese erhöhte Zufuhr wiederum kann durch die Beschleunigung der Durchtrittsgeschwindigkeit von Luft durch die Brennkammer erreicht werden. Dabei ist es möglich den Verbrennungsvorgang von unterhalb der Brennstelle anzublasen oder es ist auch möglich, die verbrannten Gase schneller abzuführen, wie in der Prinzipskizze gezeichnet. Die schnellere Abfuhr der Verbrennungsgase führt zu einer schnelleren Zufuhr von Frischluft von untenhalb der Brennstelle.

Wie funktioniert die Lösung im Einzelnen?

Auf der Funktionsskizze ist erkennbar, der Seitenkanalverdichter an eine Rohrleitung angeschlossen ist, die in den Schornstein des Verbrennungsofens ragt. Diese Rohrleitung wird vom Seitenkanalgebläse mit Druckluft versorgt und diese Druckluft bläst in Richtung Ausgang/Öffnung der Abgasanlage. Die aus dem Verbrennungsraum ebenfalls heraufströmenden warmen Abgase werden von der zusätzlich eingeströmten Luft erfasst und zum Ausgang mitgerissen. Dieser Vorgang beschleunigt die Durchströmgeschwindigkeit von Luft im Brennraum. Das wiederum führt zu einer Erhöhung der Sauerstoffkonzentration in der Brennkammer. Dies lässt den Verbrennungsvorgang effektiver ablaufen.

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Die heutige Produktempfehlung lautet:
S3-1- 219 m³/h |1,1 kW |+130 mbar |-130 mbar |3phases |1082|F. Es handelt sich hierbei um einen Seitenkanalverdichter für Dauerbetrieb mit 130 mbar Druckdifferenz und einem Fördervolumen von 219 m³/Stunde bei vollständig geöffenter Drosselklappe.

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist Lieferant Ihrer Wahl für Seitenkanalverdichter in Marktführerqualität.

Wir bieten Ihnen Lösungen sowohl für Ersatzbeschaffungen als auch für einzelne Bestellungen oder Serienlieferungen an.
Neben den Seitenkanalverdichtern bieten wir auch das erforderliche Zubehör.
Sie finden im Online-Shop Schlauchanschlüsse, Verbindungsstücke, Muffen, Reduzierstücke, Rohrbogen, Nippel.
Außerdem bieten wir Ihnen unter Zubehör Anbauteile in großer Auswahl.
Dazu zählen Ansaugfilter, Durchgangsfilter, Schalldämpfer, Vakuumbegrenzer und Druckbegrenzer.

SKVTechnik
Inhaber: A. Mocker
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

www.skvtechnik.de
info@skvtechnik.de
Tel.: 03741 2510951
Fax.: 03741 2510952

Tolle Möglichkeit, jetzt günstige Seitenkanalverdichter zu kaufen.
Die Möglichkeiten von SKVTechnik sind vielfältig: Einerseits bietet SKVTechnik im klassischen Onlineshop
natürlich Seitenkanalverdichter an, andererseits kann man hier auch die Berechnung für komplette Anlagen durchführen lassen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Seitenkanalverdichter ermöglichen Mikroorganismen das Leben in Aquakulturen

SKVTechnik berichtet über die Wirkprinzipien und Abläufe beim Einblasen von Luftsauerstoff in Abwasserbehandlungsbecken.

BildBei Aquakulturen, welche sich ja von Schadstoffen im Wasser und von Luftsauerstoff ernähren, muss für eine fortwährende Umwälzung der Kultur gesorgt werden. SKVTechnik handelt seit Jahren mit den hierzu notwendigen Seitenkanalverdichtern.
Sei es nun um die Kultur mit Sauerstoff zu versorgen oder auch um die Kultur an nahrungsreiche Gegenden im Becken zu befördern. Die im Bild dargestellte Lösung bläst durch ein Seitenkanalgebläse über sogenannte Ausströmersteine Luft in das Becken.
Dadurch entstehen zwei Effekte. Erstens wird die Lösung in Bewegung gehalten und gemischt. Nährstoffarme Bereiche werden mit nährstoffreiche Bereiche gemischt. Zweitens werden die Luftblasen zu einer Anreicherung von Sauerstoff in der Nährlösung führen. Diesen Effekt kann man mit dem Einblasen von mit Sauerstoff angereicherter Luft noch weiter verstärken. Der Effekt ist klar. Die Nährlösung wird einfacher vermischt. Was sonst durch den gesetzmäßigen Ausgleich der Lösungskonzentration natürlicherseits nur sehr langsam stattfinden würde, passiert, befördert durch das Bewegen durch die Luftblasen wesentlich schneller. Die Kultur wird durch diese Vermischung mit mehr Nährlösung versorgt, weil im unmittelbarer Umgebung der Kultur eine höhere Konzentration der Nährlösung herrscht. Ingesamt wird sich die Kultur in durchlüfteten Aquakulturen also besser entwickeln als in einfachen Aquakulturen ohne Lüftung.

Für die Verwirbelung der Aquakultur ist im Hintergrund ein kleiner Seitenkanalverdichter verantwortlich. Dieser drückt die notwendige Luftmenge in das Wasser des Beckens. Der Seitenkanalverdichter bzw. das Seitenkanalgebläse wird mit seiner Ausblasöffnung über einen Schlauch oder ein Rohrleitungssystem mit den Ausströmsteinen in der Wanne der Aquakultur verbunden. Die Luft wird idealerweise über einen Ansaugfilter angesaugt, damit keine Fremdstoffe in das System gelangen. Wenn Anwender Seitenkanalgebläse für diese Drucklufterzeugung einsetzen wollen, sollte beachtet werden, dass die Maschine immer oberhalb des Wasserspiegels der Aquakultur montiert wird. Sollte diese Montageposition nicht möglich sein, ist ein Rückschlagventil zu installieren. Außerdem empfiehlt SKVTechnik unbedingt die Verwendung eines Ansaugfilters.

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Reparaturkits für Seitenkanalverdichter der Firma FPZ in Italien.

Seitenkanalverdichter laufen normalerweise ewig, wenn sie im zugelassenen Differenzdruckbereich bertrieben werden. Trotzdem gibt es Verschleißteile, die alle zwei Jahre gewechselt werden sollten.

BildSKVTechnik bietet notwendige Reparaturkits an.
Seitenkanalverdichter, welche einmal in einer Anlage eingebaut sind, laufen in der Regel jahrelang ohne Probleme im Dauerbetrieb. Trotzdem ist die Wartung der Seitenkanalverdichter ein nicht zu unterschätzender Aspekt im Betrieb. Oft ist die zuverlässige Arbeit der Seitenkanalverdichter in einer Anlage ,Voraussetzung für den ebenso zuverlässigen Betrieb der Gesamtanlage. Das bedeutet, dass oft die Funktion der Gesamtanlage vom Seitenkanalverdichter abhängt. Damit ist klar, dass trotz der guten Dauerlaufeigenschaften der Seitenkanalverdichter ein Wartungsplan für diese Geräte notwendig ist, um die Funktion der Anlage zu gewährleisten.
An dieser Stelle setzen die Reparatursets der SKVTechnik an. Die Reparatursets beinhalten vor allen Dingen die verschleißenden Lager, mit denen die Welle im Inneren der Seitenkanalverdichter gelagert sind. Außerdem sind sich verschleißende interne Schalldämpfer enthalten. Diese sind in den Ansaug- und Ausblaskanälen der Seitenkanalverdichter verbaut. Außerdem sind Dichtringe, Dichtungen und Motorringe im Reparaturset enthalten, die sich entweder im Betrieb verschleißen oder bei der Reparatur kaputt gehen können und somit für eine fachmännische Reparatur notwendig sind.
Die Instandhaltung von Seitenkanalverdichtern soll regelmäßig erfolgen und sich an den zurückgelegten Betriebsstunden der Maschine orientieren. Die Maschinen sollten von instandhaltungstechnisch ausgebildeten Personal vorgenommen werden. Allgemeines Werkzeug wird benötigt, Spezialwerkzeug ist nicht notwendig, bzw. liegt bei. Spezialkenntnisse sind nicht notwendig. Die Werkleiter sollten Pläne für die Reparatur aufstellen und Betriebsstunden messen.
Zur Bestellung der Reparatursets der SKVTechnik ist es notwendig, dass Kunden den Typ des Seitenkanalverdichters ermitteln. Dazu senden Interessenten am besten die Unterlagen oder Bilder mit den Typenschildern der Geräte an die SKVTechnik. Damit können die Kollegen der SKVTechnik den genauen Verdichtertyp ermitteln und somit das richtige Reparaturset auswählen. Fehllieferungen werden ausgeschlossen.
Heute bietet SKVTechnik einen Seitenkanalverdichter an, der klein und gleichzeitig sehr druckvoll daherkommt. Es handelt sich um den K04 TD MOR als einphasiges oder dreiphasiges Gerät mit 2,2kW. Der K04 drückt mit 400 mbar und saugt mit 275 mbar. Dabei fördert er ein Volumen von 140 m³/Stunde. Der K04 ist natürlich für den Dauerbetrieb ausgelegt und ist mit einem Temparaturschalter ausgestattet. Er hat eine Konstruktion aus Aluminiumlegierung und verfügt über eine vibrationslose, ruhige Betriebsweise. Er ist natürlich wartungsfrei, wie alle Seitenkanalverdichter der FPZ, die durch die SKVTechnik vertrieben werden. Als 3phasiges Gerät ist der Seitenkanalverdichter für den Betrieb an einem Frequenzumrichter geeignet. Er hat die Isolationsklasse F und ist in der Schutzart IP55 ausgelegt. Als Sonderausstattungen kann der Seitenkanalverdichter mit Sonderspannungen ausgestattet werden, auch sind besondere Oberflächenbehandlungen möglich. Der Seitenkanalverdichter kann besonders abgedichtet werden, beispielsweise beim Einsatz in besonders aggressiver Umgebung.
Das entsprechende Reparaturset kostet 91,00 Euro netto. Der Seitenkanalverdichter K04 TD kostet als 2,2 kW Modell 790,00 Euro netto incl. Lieferung nach Deutschland.
SKVTechnik ist ein Onlinehändler für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. SKVTechnik ist für Seitenkanalverdichter seit 2012 am Markt tätig. Der Shop ist unter http://skvtechnik.com erreichbar, alle denkbaren und sinnvolle Zubehörteile sind erhältlich. Kunden und Interessente melden sich unter 03741/2510951, der Service Telefonnummer.
Kontakt:
SKVTechnik
Service
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Funk: 01727799600

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist Lieferant Ihrer Wahl für Seitenkanalverdichter in Marktführerqualität.

Wir bieten Ihnen Lösungen sowohl für Ersatzbeschaffungen als auch für einzelne Bestellungen oder Serienlieferungen an.
Neben den Seitenkanalverdichtern bieten wir auch das erforderliche Zubehör.
Sie finden im Online-Shop Schlauchanschlüsse, Verbindungsstücke, Muffen, Reduzierstücke, Rohrbogen, Nippel.
Außerdem bieten wir Ihnen unter Zubehör Anbauteile in großer Auswahl.
Dazu zählen Ansaugfilter, Durchgangsfilter, Schalldämpfer, Vakuumbegrenzer und Druckbegrenzer.

SKVTechnik
Inhaber: A. Mocker
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

www.skvtechnik.de
info@skvtechnik.de
Tel.: 03741 2510951
Fax.: 03741 2510952

Tolle Möglichkeit, jetzt günstige Seitenkanalverdichter zu kaufen.
Die Möglichkeiten von SKVTechnik sind vielfältig: Einerseits bietet SKVTechnik im klassischen Onlineshop
natürlich Seitenkanalverdichter an, andererseits kann man hier auch die Berechnung für komplette Anlagen durchführen lassen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Seitenkanalverdichter helfen beim Klären von mineralölhaltigem Abwasser

Die heute beschriebene biologische Wasseraufbereitungsanlage Purity 3 wird von der SAR Anlagenbau in 57258 Freudenberg hergestellt. SKVTechnik aus 08527 Plauen liefert die Seitenkanalverdichter dazu.

BildDie Wasseraufbereitungsanlage Purity 3 von der SAR Anlagenbau, ist eine eine biologische Wasseraufbereitungsanlage in Verbindung mit einem Kiesfilter und besteht grob aus zwei Anlagenteilen (Feingliederung weiter im Textverlauf):
1. der Sandfilteranlage mit Betriebswasservorlage,
2. die unterirdisch installierte Abwasserbehandlung.

Welche Rolle spielen Seitenkanalverdichter der SKVTechnik in dieser Anlage?:
In der Abwasserbehandlung blasen Seitenkanalverdichter Luftsauerstoff über Membranbelüfter in ein Biobecken. Hier werden freischwebende Aufwuchskörper mit Sauerstoff versorgt. Die Mikroorganismen dienen der Nitrifikation, Denitrifikation und der Senkung des CSB – Wertes im Biologiebecken. Die Mikroorganismen bauen die Schadstoffe im Abwasser ab.

Wie wird die biologische Wasseraufbereitungsanlage der SAR Anlagenbau eingesetzt?:
Die Anlage wird eingesetzt zur Begrenzung von Kohlenwasserstoffen aus mineralölhaltigen Abwässern aus Fahrzeugwaschanlagen inkl. Kreislaufführung (Weitestgehende Kreislaufführung im Sinne von Teil E Absatz 2des Anhang 49 der Abwasserverordnung). Es ergeben sich die folgenden Anwendungsbereiche:

1. Maschinelle Fahrzeugreinigung ( Ober- und Unterbodenwäsche ) von PKW und Bussen in Portalwaschanlagen und Waschstraßen in Kombination mit manueller Vorreinigung

2. Maschinelle Fahrzeugreinigung ( Ober- und Unterbodenwäsche ) von LKW in Portalwaschanlagen in Kombination mit manueller Vorreinigung

3. Manuelle Fahrzeugreinigung ( Waschplatz/Waschhalle mit HD-Gerät ) von PKW und Bussen ohne Motorwäschen

4. Manuelle Fahrzeugreinigung ( Waschplatz/Waschhalle mit HD-Gerät ) von LKW ohne Motorwäschen

Feingliederung der Anlagenteile,
1. mechanische Vorbehandlung, Schlammfang unterirdisch eingebaut,
2. biologische Stufe, Biologiebecken, unterirdisch eingebaut,
3. Stapel- bzw. Pumpspeicherbecken, unterirdisch oder oberirdisch eingebaut,
4. Sandfilter mit Betriebswasservorlage ,oberirdisch eingebaut.

Wie funktioniert die Anlage im Einzelnen?:
Überschusswasser wird aus der Betriebswasservorlage der Waschanlage über eine Probenahmevorrichtung am Ausschleusepunkt der Betriebswasservorlage bzw. einen Probenahmeschacht in den Schmutzwasserkanal abgeführt.
(Hinweis: Ein Koaleszenzabscheider mit integriertem Schlammfang in ausreichender Dimensionierung kann hinter dem Stapelbecken eingebaut werden. Somit ist im Falle einer Störung der Wasseraufbereitungsanlage der kurzfristige Betrieb der Waschanlage mit Frischwasser möglich. (Sinnvoll bei Lohnwaschbetrieben, Risiko des Anlagenausfalls wird minimiert.))

Step 1:
Das Abwasser wird aus der Anfallstelle in den Schlammfang geleitet. Dort erfolgt die Abtrennung ungelöster, sedimentierbarer Stoffe aus dem Abwasser. Das Wasser gelangt aus der mechanischen Vorbehandlung in ein Biologiebecken.

Step 2:
Im Biologiebecken dienen freischwebende Aufwuchskörper aus PE mit einem Durchmesser von 15 mm und einer Oberfläche von 750 m²/m³ der Nitrifikation, Denitrifikation und der Senkung des CSB Wertes im
Biologiebecken. Die Aufwuchskörper werden durch die Luftströmung aus vier Membranbelüftern mit Sauerstoff versorgt. Die Membranbelüfter werden durch Seitenkanalverdichter mit einer Luftleistung
zwischen 60 m³/h und 130 m³/h gespeist. Vom Biologiebecken fließt das Wasser in ein Pumpspeicherbecken.

Step 3:
Mittels Tauchpumpen ( alternativ auch Saugpumpen ) wird das behandelte Wasser in dem oberirdisch stehenden Sandfilter abfiltriert und in die Betriebswasservorlage geleitet. Der Filter besteht aus einem Rundbehältern aus GFK, gefüllt mit 925 kg Filterkies der Korngröße 0,8 bis 1,2 mm.
Die Reinigung des Kiesfilters kann zum Einen zeitgesteuert erfolgen, also unabhängig vom Verschmutzungsgrad.
Die Reinigung kann zum Anderen auch über Sensoren gesteuert ausgelöst werden. Dann wird eine zu hohe Verschmutzung des Filters automatisch festgestellt, und ein selbstständiger Reinigungsstart eingeleitet.
Vorteil: Die Reinigung erfolgt ausschließlich mit Prozesswasser.
Nach Abschluss des Reinigungsvorgangs geht die Anlage automatisch in den normalen Betriebszustand zurück. Bei beiden Arten der Filterreinigung ist die Versorgung der Wascheinrichtung vorrangig.
Abfiltrierte Stoffe werden zusammen mit dem Spülwasser in den Schlammfang zur Sedimentation geleitet.
Das Filtrat gelangt in die Betriebswasservorlage und wird von hier aus wieder für die Fahrzeugwäsche verwendet.

Wie wird die Qualität des Betriebswassers während der unterschiedlichen Anlagensituationen überwacht (Hochlast, Betriebsruhe)?:
Über einen Füllstandssensor im Pumpspeicherbecken wird ein maximaler Wasserstand festgelegt. Wird dieser Wasserspiegel überschritten, wird Wasser aus der Betriebswasservorlage der Waschanlage über ein Ventil in den Schmutzwasserkanal abgeführt.
Zwischen Betriebswasservorlage und Schmutzwasserkanal ist ein unterirdischer Probenahmeschacht installiert.
(Hinweis: Alternativ kann auch eine Probenahmevorrichtung hinter dem Ablassventil installiert werden. Hierdurch kann auf den Probe
nahmeschacht verzichtet werden.)
Die Anlage verfügt über eine permanente Zirkulation zwischen der Betriebswasservorlage und dem Schlammfang. Hierdurch wird ein Absinken der Wasserqualität an Wochenenden oder betriebsbedingten Ruhezeiten verhindert.
Füllstandssensoren und Flusssensoren geben ihren jeweiligen Zustand auf eine programmierbare Relaissteuerung von Siemens bzw. Eaton.

SKVTechnik empfiehlt geeignete Seitenkanalverdichter:
Für die Erzeugung von Druckluft für die oben beschriebene Anwendung mittels eines Seitenkanalgebläses ist die Anlagenauslegung ausschlaggebend. Für die größte Auslegung schlägt SKVTechnik beispielhaft eine S3-1-210-2,2kW-3 (1SD 510 – 50) vor. Dieses Modell ist mit einem Drehstrommotor (3phasig) ausgestattet.
Die S3 ist eine deutsche Maschine von Elektror airsystems GmbH und erreicht eine Volumenleistung von 210 m³/h mit geöffneter Drosselklappe und einen maximalen Blasdruck von 270 mbar. Innerhalb der oben beschriebenen Anlage bläst die Maschine zwischen 60m³/h und 130 m³/h bei einem Blasdruck von 100 bis 200 mbar.
Die Maschine hat eine Lieferzeit von einer Woche innerhalb Deutschlands. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. SKVTechnik bietet alle Seitenkanalverdichter – Kategorien an. Vom kleinen 0,2 kW Motor bis zum 36 kW Motor ist jeder gewünschte Maschinentyp erhältlich. Kunden überzeugen sich jetzt von den Vorteilen des Onlinekaufs bei SKVTechnik.

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Unterschiedliche Ausblasvarianten von Seitenkanalverdichtern

Die SKVTechnik ist ein Online Shop für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. SKVTechnik bietet Kunden SKV-Modelle von 50 m³/h Fördervolumen bis zu 2000 m³/h an.

BildSKVTechnik berichtet über die Anschlussmöglichkeiten und Aufstellarten der Seitenkanalvedichter.

Seitenkanalverdichter erzeugen pulsationsfreie und ölfreie Druckluft. Die erzeugte Luft kann sowohl saugend als auch blasend (Pressluft) verwendet werden. Der Seitenkanalverdichter arbeitet berührungslos und im Dauerbetrieb. Ein Seitenkanalverdichter arbeitet fast verschleißfrei.

Die Seitenkanalverchter der SKVTechnik haben zwei Aufstellarten. Das sind die Deckel- oder Kopfstellung und die Fußaufstellung. Bei der Deckelstellung steht der Seitenkanalverdichter auf dem ringförmigen Statorgehäuse. Bei der Fußstellung steht der Seitenkanalverdichter auf dem unten am Gerät angebrachten Fuß.
Zu den Anschlussmöglichkeiten:
Bei Seitenkanalverdichtern der SKVTechnik sind sieben unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten für Ansaug- und Ausblaskanäle vorgesehen. Ein intelligentes Ingeneering macht dies möglich. Leser sehen bitte die beigefügte Abbildung dazu an. Auf der Abbildung ist erkennbar, wie der Seitenkanalverdichter an den unterschiedlichen Ausblas- und Einströmstellen angeschlossen wird. Im Gegensatz zu anderen Herstellern von Seitenkanalverdichtern, haben die Modelle von SKVTechnik weitere Anschlussmöglichkeiten nach vorn, unterhalb des Deckels des Seitenkanalverdichters. Die normalen Einström- und Ausblaskanäle zeigen bei anderen Herstellern nach hinten zum Motor und verlaufen zwischen Motor und Fuß.
Zusätzlich zu den Anschlussmöglichkeiten nach vorn gibt es die Möglichkeit mit Bögen, die Richtung der Ansaug- und Ausblaskanäle zu verändern.
Dies ist natürlich eine gute Möglichkeit, den Seitenkanalverichter den gegebenen Anlagenmöglichkeiten anzupassen und damit den Seitenkanalverdichter und nicht die Anlage anzupassen. Das hat für Anlagenbauer enorme Vorteile. Gerade wenn der zur Verfügung stehende Platz begrenzt ist, ergeben sich enorme Vorteile durch die zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten.

Für das beiliegende Artikelbild empfiehlt SKVTechnik heute folgenden druckvolle Seitenkanalverdichter:
Die Modellreihe R20-R30-R40 beinhaltet besonders druckstarke Seitenkanalverdichter mit kleinem Volumen. Die Volumenbereiche liegen bei 60 bis 120 m³/h, die Druckdifferenzen reichen von 275 mbar bis 500 mbar. Diese Leistung erreichen die kompakten Geräte von 0,75 Kilowatt bis 3,0 Kilowatt. Dabei beträgt das Gewicht dieser Maschinen lediglich ca. 25 Kilogramm. Diese Modellreihe ist bis 2,2 Kilowatt Leistung sowohl in der Normalstromvariante als auch in der Drehstromvariante erhältlich. Die Lieferzeit liegt bei 2 Wochen bei Liefer-Zielen in Deutschland.

SKVTechnik – Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel: 03741 2510951

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist Lieferant Ihrer Wahl für Seitenkanalverdichter in Marktführerqualität.

Wir bieten Ihnen Lösungen sowohl für Ersatzbeschaffungen als auch für einzelne Bestellungen oder Serienlieferungen an.
Neben den Seitenkanalverdichtern bieten wir auch das erforderliche Zubehör.
Sie finden im Online-Shop Schlauchanschlüsse, Verbindungsstücke, Muffen, Reduzierstücke, Rohrbogen, Nippel.
Außerdem bieten wir Ihnen unter Zubehör Anbauteile in großer Auswahl.
Dazu zählen Ansaugfilter, Durchgangsfilter, Schalldämpfer, Vakuumbegrenzer und Druckbegrenzer.

SKVTechnik
Inhaber: A. Mocker
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

www.skvtechnik.de
info@skvtechnik.de
Tel.: 03741 2510951
Fax.: 03741 2510952

Tolle Möglichkeit, jetzt günstige Seitenkanalverdichter zu kaufen.
Die Möglichkeiten von SKVTechnik sind vielfältig: Einerseits bietet SKVTechnik im klassischen Onlineshop
natürlich Seitenkanalverdichter an, andererseits kann man hier auch die Berechnung für komplette Anlagen durchführen lassen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik – Die Instandhaltung von Seitenkanalverdichtern

Die SKVTechnik ist ein Online Shop für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. SKVTechnik bietet Kunden SKV-Modelle von 50 m³/h Fördervolumen bis zu 2000 m³/h an. Im Beitrag informiert SKVTechnik.

BildSKVTechnik – über die Instandhaltung eines Seitenkanalverdichters.
Seitenkanalverdichter erzeugen pulsationsfreie und ölfreie Druckluft. Die erzeugte Luft kann sowohl saugend als auch blasend (Pressluft) verwendet werden. Da ein Seitenkanalverdichter berührungslos und ohne Verbrauchsmittel (ausgenommen Strom) im Dauerbetrieb arbeitet, ist er so gut wie verschleißfrei. Es gibt aber trotzdem einige wenige Verschleißteile. Deshalb muss der Anwender trotzdem bei der Instandhaltung und Instandsetzung ein paar wichtige Hinweise beachten.

Die weiter unten aufgeführten Verschleißteile unterliegen den empfohlenen Wartungsintervallen. Sie sind Teil der geltenden Gewährleistungsansprüche. Die Lebensdauer von Verschleißteilen ist abhängig von den Betriebsstunden, der Belastung und sonstigen Einflüssen wie Temperatur und gefahrene Drücke.

Die Maßnahmen zur Instandhaltung, sowie Wartung und Instandhaltung selbst dürfen nur von ausreichend sach- und fachkundigem, sowie ausreichend und regelmäßig geschulten
Personen ausgeführt werden. Bei den Maßnahmen ist zusätzlich zur Betriebsanleitung des jeweiligen Gerätes sowie den Vorschriften und Empfehlungen der gesamten Anlage, folgendes zu beachten:

Inspektions- und Wartungsintervalle:
In Abhängigkeit von Betriebsstunden, Belastungen und Einsatzbedingunen hat der Betreiber das Reinigungs-, Inspektions- und Wartungsintervall selbst festzulegen.

Sofortige Inspektion und Wartung:
Bei Auftreten von Vibrationen und Schwinungen, verminderter Luftleistung gilt:
Reparaturen dürfen nur vom Hersteller ausgeführt werden. Bei Reparaturen; Veränderungen oder Austausch von Bauteilen durch Dritte übernimmt der Hersteller meist keine Haftung und Gewärleistung.

Kugellager:
Der Seitenkanalverdichter von Markenherstellern ist mit Rillenkugellagern ausgestattet, die nicht nachgeschmiert werden müssen und eine Mindestlebensdauer von ca. 22.000 Stunden haben. Die Hersteller empfehlen den Austausch dieser Lager vor Ablauf der Lebensdauer.

Feinfilter:
Der Verschmutzungsgrad der Filtereinsätze ist in regelmäßigen Abständen in Abhängigkeit der Einsatz-/Umgebungsbedingungen zu überprüfen. Die Durchlässigkeit der Filter ist also vom Betreiber zu gewährleisten. Bei Wartungs- und Reparaturarbeiten ist der Feinfilter wagerecht zu positionieren, damit keine Unreinheiten in die Maschine gelangen können. Bei senkrechtem Feinfilteraufbau ist der komplette Filter vor Beginn der Reinigung/ Wartung vom Gerät zu demontieren.

Begrenzungsventil:
Das Begrenzungsventil ist ein Sicherheitsventil und muss in regelmäßigen Abständen in Abhängigkeit von den Einsatzbedingungen auf seine Funktion überprüft werden. Beim Überprüfen ist die Betriebsseite zu schließen. Das Begrenzungsventil muss bei maximalen Druckwert ansprechen.

Reinigung:
Durch rotierende Teile besteht im Inneren des Gerätes im Betrieb hohes Verletzungsrisiko. Das Instandhaltungspersonal setzt den Seitenkanalverdichter vor dem Öffnen, Hineinfassen oder Einführen von Werkzeugen in jedem Fall außer Betrieb. Das Personal wartet danach bis zum Stillstand rotierender Teile in der Maschine und sichert sich vor einem Wiederanlauf nach Stillstand der Maschine. Reinigungs- und Wartungsarbeiten führen niemals zu Schäden oder Veränderungen am Gerät oder seinen Bestandteilen. Insbesondere ist der Wuchtzustand des Laufrades nicht zu verschlechtern.
Das Wartungspersonal stellt vor der Wiederinbetriebnahme und nach den Reinigungs- und Wartungsarbeiten sicher, dass alle Werkzeuge oder sonstige Fremdkörper aus dem Geräteinneren entfernt wurden und alle Deckel und Schutzgitter wieder ordnungsgemäß montiert sind.

Wenn Anwender und das Instandhaltungspersonal diese Hinweise einhalten, kann einem jahrelangen Betrieb von Seitenkanalverdichtern nichts im Wege stehen.
Für vorsogliche Wartungsarbeiten bietet SKVTechnik Wartungspacks/Wartungskits an, die je nach Maschinentyp ca. 150 Euro kosten und vor allem für den Austausch der Motorlagerung gedacht sind. Außerdem werden mit den Kits verschlissene Schalldämpfer und Dichtungen ausgetauscht.

SKVTechnik – Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist Lieferant Ihrer Wahl für Seitenkanalverdichter in Marktführerqualität.

Wir bieten Ihnen Lösungen sowohl für Ersatzbeschaffungen als auch für einzelne Bestellungen oder Serienlieferungen an.
Neben den Seitenkanalverdichtern bieten wir auch das erforderliche Zubehör.
Sie finden im Online-Shop Schlauchanschlüsse, Verbindungsstücke, Muffen, Reduzierstücke, Rohrbogen, Nippel.
Außerdem bieten wir Ihnen unter Zubehör Anbauteile in großer Auswahl.
Dazu zählen Ansaugfilter, Durchgangsfilter, Schalldämpfer, Vakuumbegrenzer und Druckbegrenzer.

SKVTechnik
Inhaber: A. Mocker
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

www.skvtechnik.de
info@skvtechnik.de
Tel.: 03741 2510951
Fax.: 03741 2510952

Tolle Möglichkeit, jetzt günstige Seitenkanalverdichter zu kaufen.
Die Möglichkeiten von SKVTechnik sind vielfältig: Einerseits bietet SKVTechnik im klassischen Onlineshop
natürlich Seitenkanalverdichter an, andererseits kann man hier auch die Berechnung für komplette Anlagen durchführen lassen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Seitenkanalverdichter unterstützen beim Reinigen und Verpacken von Salat

Das heute beschriebene Salattauchbecken wird von B. Miller Maschinenbau GmbH aus Aspach hergestellt. SKVTechnik liefert die Seitenkanalverdichter zum Einblasen der Druckluft in das Sprudelbad.

BildSeitenkanalverdichter blasen permanent Druckluft in das Wasser des Tauchbeckens der Salatwaschmaschinen und bringen damit das Waschwasser sprichwörtlich zum Brodeln. Das durch das blubbernde Wasser des Tauchbeckens geführte Gemüse wird von anhaftender Erde und Verschmutzung gereinigt und so für den Verkauf vorbereitet. Zur Reinigung im Salattauchbecken sind besonders Kopfsalat, Feldsalat, Salatgurken, Spinat oder Petersilie geeignet. Wenn Kunden zukünftig im Handel diese Produkte einkaufen, dann ist es möglich, dass sie durch Waschmaschinen der B. Miller Maschinenbau aus Aspach gereinigt und verpackt wurden. Seitenkanalverdichter der SKVTechnik haben dazu die Luft ins Tauchbecken gepresst.

Der Produktionsablauf ist folgender:
Die Pflanzen werden direkt in der Gemüsekiste gewaschen. Diese Tatsache macht den Waschvorgang effektiv, weil die Frucht direkt auf der Erntemaschine in die Transportkiste eingepackt werden und so zusätzliche Packvorgänge eingespart werden können. Zur Bedienung der Salatwaschmaschine ist lediglich eine Arbeitskraft notwendig, die die Beschickung mit ungewaschenem Salat auf der Vorderseite und die Entnahme des gewaschenen Gemüses auf der Rückseite übernimmt.
Der Mitarbeiter stellt die Gemüsekisten auf das Transportband und diese fahren mit dem Transportband unter Wasser in das mit Luft gespeiste Sprudelbad. Die Wasserumwälzung im Sprudelbad wäscht die Erde zwischen den Pflanzenblättern heraus. Wenn die Transportkisten mit dem Gemüse das Sprudelbad durchquert haben, werden die Pflanzen nachträglich mit Frischwasser gespült.

Je nach Verunreinigungsgrad des Gemüses und je nach Gemüseart ist die Geschwindigkeit des Transportbandes variabel einstellbar. Der Anwender kann also auf unterschiedliche Verschmutzungsgrade und Pflanzenarten reagieren und die Maschine daraufhin anpassen. Der Seitenkanalverdichter bläst immer mit vollem Druck in das Tauchbecken ein, damit eine möglichst starke Verwirbelung des Wassers stattfindet und eine schnelle und effektive Reinigung der Pflanzen pro Zeiteinheit erfolgt. Mit der abgebildeten Maschine können bis zu 400 Gemüsetransportkisten pro Stunde gewaschen werden.

Wie funktieniert das Salattauchbecken genau?
Die gesamte Bearbeitungsstrecke in der Maschine ist mit einem Transportband versehen. Das Transportband nimmt die Salatkisten auf und fördert sie in ein Tauchbecken, bringt also die Kisten unter Wasser in ein Waschbecken. Durch die Länge des Beckens und die Transportgeschwindigkeit des Transportbandes bedingt, ist die Aufenthaltsdauer der Gemüsekisten unter Wasser, länger oder kürzer. Die Transportgeschwindigkeit des Transportbandes kann durch den Bediener beeinflusst werden. Der Bediener kann also auf verschiedene Verschmutzungsgrade und unterschiedliche Pflanzenarten reagieren. Im Tauchbecken angekommen wird jetzt der entscheidende Waschvorgang ausgeführt. Ein Seitenkanalverdichter drückt Luft durch ein Rohrsystem und verschiedene Ausströmerstellen in das Wasser des Tauchbeckens. Die aufsteigenden Luftblasen setzen das Wasser, ähnlich wie wenn es kocht, in Bewegung. Das blubbernde Wasser wäscht am Salat anhaftende Erde oder sonstige Verschmutzung ab. Dieser Vorgang dauert an, so lange sich die Salatkiste im Tauchbecken befindet. Am Ende des Tauchbeckens führt das Transportband die Salatkisten wieder hoch, über die Wasseroberfläche. Dort wird der Salat noch einmal mit Frischwasser abgespritzt. Der Mitarbeiter entnimmt den gereinigten Salat mit den Transportkisten vom Transportband.

SKVTechnik empfiehlt einen geeigneten Seitenkanalverdichter:
Für die Erzeugung von Druckluft für die oben beschriebene Salatwaschmaschine mittels eines Seitenkanalgebläses schlägt SKVTechnik heute eine S3-1-219-2,2kW-3 vor. Dieses Modell ist mit einem Drehstrommotor (3phasig) ausgestattet. Es sind auch Modelle mit 1phasigem Motor verfügbar. An den in ca. 0,50 m liegender Tiefe verbauten Ausströmersteinen im Tauchbecken der Salattauchmaschine sind pro Stunde insgesamt ca. 175 m³ Luft zu erwarten. Diese Luftmenge hält das Wasser ordentlich in Bewegung und erzeugt ein gutes Umspülen des zu waschenden Salates.
Die S3 ist eine italienische Maschine und erreicht eine Volumenleistung von 219 m³/h mit geöffneter Drosselklappe und einen maximalen Blasdruck von 250 mbar. Die Maschine hat eine Lieferzeit von einer Woche innerhalb Deutschlands. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. SKVTechnik bietet alle Seitenkanalverdichter – Kategorien an. Vom kleinen 0,2 kW Motor bis zum 36 kW Motor ist jeder gewünschte Maschinentyp erhältlich. Kunden überzeugen sich jetzt von den Vorteilen des Onlinekaufs bei SKVTechnik.

SKVTechnik – Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Seitenkanalverdichter halten Flüssigkeiten in Aquakulturen und Tauchbädern in Bewegung

Seitenkanalverdichter sorgen für die ausreichende Bewegung von Flüssigkeiten in Tauchbädern und Aquakulturen. Die Seitenkanalverdichter machen die Tauch-Prozesse effektiver und fördern das Wachstum.

BildDas permanente Einblasen von Druckluft und das Ausströmen dieser Luft am Beckenboden, bringt Bewegung in die Flüssigkeiten der Becken. Die Zielstellung bei Aquakulturen ist dabei eine andere, als bei Tauchbecken der industriellen Fertigung.

Einsatzfall – Aquakultur:

Bei Aquakulturen muss für eine fortwährende Umwälzung der Kultur gesorgt werden. Grund dafür ist die Kultur mit Sauerstoff zu versorgen oder dafür zu sorgen, die Konzentration der im Becken befindlichen Nährlösung an allen Stellen gleichmäßig zu verteilen und zu halten. Die Aquakultur ernährt sich von der in der Lösung enthaltenen Nährstoffe. Seitenkanalverdichter sind in der Lage, im Dauerbetrieb Druckluft zu produzieren. Die Druckluft wird durch Rohr- oder Schlauchleitungen an den Boden der Flüssigkeitsbecken geleitet und dort über Ausströmer in feine Luftblasen zerteilt. Durch die ausströmende, aufsteigende Luft wird die Nährlösung in Bewegung gehalten und im Becken gleichmäßig verteilt. Die Aquakultur hat an jeder Stelle im Becken die gleichen Wachstumsbedingungen, da die Konzentrationen in der Nährlösung immer gleich sind.
Siehe Abbildung:
Hier sieht der Leser, dass die Druckluft der Seitenkanalverdichter am Boden des Beckens ausgeblasen wird. Die Luft wir vorher über Schlauch- oder Rohrsysteme an die Ausströmer geleitet und dort in kleinste Gasbläschen zerteilt. Die aufsteigenden Bläschen verwirbeln die Flüssigkeit und sorgen so für eine gleichmäßige Verteilung der Konzentration.

Einsatzfall – Tauchbecken in der Industrie:

Durch das Tauchverfahren können Oberflächen versiegelt oder veredelt werden. Die festen Bestandteile der Tauchbad – Flüssigkeit haften an der Oberfläche der Werkstücke an und versiegeln diese. Dieser Effekt wird genutzt, um Materialien vor Korrossion zu schützen oder um Veredelungseffekte zu erzielen oder um Oberflächen zu härten. Somit gibt es typische Anwendungsfälle in Ölbädern, Säurebädern, Färbebädern. Seitenkanalverdichter blasen dazu in die Bäder Druckluft ein. Die Druckluft wird durch Rohrleitungen an den Boden der Tauchbäder geleitet und durch Ausströmer gepresst. Die Ausströmer zerkleinern die entstehenden Blasen in kleinere Blasen. Dies bewirkt eine Verstärkung des Verwirbelungseffektes im Wasser. Die Verwirbelung ist gewollt. Sie bewirkt, dass sich um die zu behandelnden Werkstücke Flüssigkeit bewegt und somit die gesamte Werkstückoberfläche benetzt wird. Durch die erzeugte Verwirbelung wird dieser Vorgang schneller, effektiver ablaufen.
Siehe Abbildung:
Hier ist zu erkennen, wie die zu bearbeitenden Werkstücke in die Tauchbecken eingehängt sind. Ein Seitenkanalverdichter produziert die Druckluft, die über ein System von Rohren an den Boden des Beckens geleitet werden. Hier erfolgt die Ausströmung und somit die gewünschte Verwirbelung im Tauchbad.

Empfehlung für geeigneten Seitenkanalverdichter:

Für die Förderung von Luft mittels eines Seitenkanalgebläses schlägt SKVTechnik heute beispielhaft eine S4-1-145-1,1kW-3 vor. Dieses Modell ist mit einem Drehstrommotor (3phasig) ausgestattet. Es sind auch Modelle mit 1phasigem Motor verfügbar. Damit erreicht die S4 eine Volumenleistung von 145 m³/h oder einen Blasdruck von 190 mbar. Die Maschine hat eine Lieferzeit von 1 Woche innerhalb Deutschlands. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. Die Lieferung ist für deutsche Kunden kostenfrei. SKVTechnik bietet alle Seitenkanalverdichter – Kategorien an. Vom kleinen 0,2 kW Motor bis zum 36 kW Motor ist jeder gewünschte Maschinentyp erhältlich. Kunden überzeugen sich jetzt von den Vorteilen des Onlinekaufs bei SKVTechnik.

SKVTechnik – Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

Seitenkanalverdichter, Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpe, Ringverdichter, Blower, Gebläse-Technik, Gebläse, Vakuumverdichter, Verdichter, Vakuumpumpe, vakuumpumpen

Über:

SKVTechnik
Frau Bärbel Berger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

SKVTechnik
Frau Bärbel Berger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons