Unternehmensgründung

now browsing by tag

 
 

M2P Consulting führt einzigartiges Venture Accelerator Programm ein

Der Venture & Capital Partners Geschäftsbereich von M2P Consulting stellt ein einzigartiges und innovatives Venture Accelerator Programm vor für ausgewählte, technologiegetriebene, junge Firmen.

BildFrankfurt a.M./London/Silicon Valley, 05. Dezember 2017 – Der Venture & Capital Partners Geschäftsbereich von M2P Consulting stellt ein einzigartiges und innovatives Venture Accelerator Programm vor. Ausgewählte technologiegetriebene Firmen werden dabei unterstützt, ihr Unternehmenswachstum vorran zu treiben und neue Märkte zu erschließen.

Das M2P Venture Accelerator Programm wurde vor allem für innovative, junge Unternehmen, Spin-Offs und expandierende Unternehmen entwickelt und aufgebaut.

Die Kombination aus Beratung und finanziellen Ressourcen, als auch das weitreichende Netzwerk innerhalb M2P’s Kernindustrien wie Reiseverkehr, Transport und Logistik (TT&L), Telekommunikation (ICT), Infrastruktur und Bau, sowie in der Finanzindustrie machen das M2P Accelerator Programm zum idealen Partner für junge und wachsende Unternehmen. Mit diesem Programm wird den Unternehmen von M2P alles geboten was sie für ein weiteren Wachstum brauchen, sodass sie sich auf die Entwicklung und Ausführung ihres Kerngeschäfts und -produkts konzentrieren können.

Im Rahmen des Venture Accelerator Programms, sieht sich M2P als „Venture Builder“ sowie als strategischen und finanziellen Partner, um die Beschleunigung des Wachstums und der Internationalisierung der Unternehmen im Portfolio voranzutreiben.
Um dieses schnelle Wachstum zu erzielen, bietet das Accelerator Programm direkten Zugang zu einer Plattform und Umgebung mit Kunden und strategischen Partnern.

Der M2P Venture Accelerator bietet jungen Unternehmen:

– 20 Jahre Erfahrung im Gründen, Führen und in der Wachstumsförderung von Unternehmen
– Industriespezifische Business Development Prozesse und Know-How
– Zugang zu Finanzierung durch das Privaty Equity & Venture Capital Netzwerk sowie eigene finanzielle Mittel
– Projektmanagement Know-How und Ressourcen
– Organisationsstrukturierung
– Vertriebsressourcen
– Unterstützung bei der Internationalisierung und Zugang zu internationalen Märkten
– Zugang zu M2P’s industriespezifischen internationalen Netzwerk aus Kunden, Partnern und Finanzinstituten
– Zugang zum vollen Spektrum an Ressourcen und Know-How das M2P Consulting zu bieten hat, im Rahmen von Workshops, Seminaren und Industrieexperten

Des Weiteren bietet M2P in ihrem Venture Accelerator Programm den Mehrwert durch direkten Zugang zu Entscheidungsträgern in Branchen wie TT&L, ICT sowie Infrastruktur und Bau. Außerdem werden junge Unternehmen individuell betreut von erfahrenen Unternehmern, Top Managementberatern und M2P Partner Dr. Christoph Lymbersky, ehemaliger Vice President der Deutschen Telekom Capital Partners und früherer Geschäftsführer bei T-Venture, einer der ältesten und größten Venture Capital Firmen in Europa.

„Wir haben ein Umfeld für innovative und technologiegetriebene Unternehmen etabliert. Dieses bietet den Unternehmen alles was sie benötigen, von Venture Capital über strategisches Netzwerk sowie Ressourcen und Know-How, um schnell zu wachsen, international zu expandieren und den Kundenstamm zu erweitern. Dieser Ansatz is sehr umfangreich und einzigartig in unserer Branche.“ – Dr. Christoph Lymbersky

M2P Consulting’s Venture & Capital Partners wird von den Standorten in Frankfurt, London und Silicon Valley aus geleitet. Dies ermöglicht es M2P, allen Portfolio Unternehmen Zugang zu einem globalen Netzwerk aus Acceleratoren und Start-Ups zu ermöglichen sowie zu internationalen Venture Capital Investoren.

Interessierte Unternehmen können sich per E-Mail mit M2P Consulting in Verbindung setzen: ventures@m2p.net.

Über:

M2P Consulting – Venture & Capital Partners
Herr Dr. Christoph Lymbersky
Bockenheimer Landstrasse 94-96
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 69 989 7286 0
web ..: http://www.m2p.net
email : enquiries@m2p.net

M2P Consulting ist eine internationale Strategie- und Transformationsberatung, welche Unternehmen zu optimaler finanzieller und betrieblicher Leistung führt. M2P agiert in vier grundlegenden Geschäftsbereichen: Strategy, Organization and M&A; Operational Excellence & Transformation; Data Technology Services und Venture & Capital Partners. Durch die sechs Standorte in Frankfurt a.M., London, Dubai, Hong Kong, New York City und im Silicon Valley können internationale Kunden direkt vor Ort mit M2P Beratern zusammenarbeiten. Ein Team aus 100 M2P Berater arbeitet täglich daran effiziente und exzellente Lösungen für unsere Kunden zu erzielen und die grundlegenden M2P Werte zu leben: Strive for Performance, Care about People und Deliver & Keep Promises.

Pressekontakt:

M2P Consulting – Venture & Capital Partners
Frau Sarah Weisser
Bockenheimer Landstrasse 94-96
60323 Frankfurt am Main

fon ..: 01737290053
web ..: http://www.m2p.net
email : weisser@m2p.net

Ich CHEF? – Nie war es so einfach!

Auch ohne zündende Geschäftsidee ist der Traum vom eigenen Unternehmen zum Greifen nah. Die „schlüsselfertige Existenzgründung“ macht es möglich!

BildEin neues Konzept, das die Idee des Franchising konsequent weitergedacht hat, bietet mehr! Während der Existenzgründer beim Franchising ein Geschäftsmodell auf Zeit mietet, gründet er mit den durchdachten Konzepten der Muttergesellschaft seine eigene Firma.

Der Schritt in die Selbständigkeit ist immer ein ehrgeiziges Unterfangen. Wenn man bedenkt, dass ein Drittel der Unternehmensgründungen innerhalb der ersten drei Jahre scheitert, dann sollte man sich seinen Weg in die Selbständigkeit schon genau ansehen. Das schwierigste Geschäft ist dabei sicher die Realisierung einer eigenen Geschäftsidee. Man baut von Anfang bis Ende alles selbst auf und trägt natürlich auch die volle Verantwortung. Das kostet nicht nur Zeit und Geld, es gehört auch eine große Portion Mut dazu. Doch warum sollte ein Gründer den schwersten Weg wählen?

„Wir haben uns intensiv mit dieser Thematik beschäftigt“, erklärt Harald Hojer, ein alter Hase in Sachen Magnetisches Marketing. „Wir, das sind vier eigenständige GmbHs, die sich zur sogenannten Muttergesellschaft zusammengeschlossen haben, um Existenzgründern schlüsselfertige Unternehmen an die Hand zu geben. Von der Planung über die Schulung bis zur Unternehmensgründung übernimmt die Muttergesellschaft alles, was ein junger Unternehmer braucht. Firmenpapiere, Marke, Arbeitsweise, das Design und auch die Internetseite werden gemeinsam mit ihm aufbereitet.“

Zum Gründungspaket der Muttergesellschaft gehören aber auch: Der Gesellschaftervertrag, der Notarvertrag, ein Businessplan und natürlich die Fördergeldbeantragung. Dienstleistungen wie Buchhaltung, Steuerberatung und Rechtsbeistand stehen dem neuen Unternehmer ebenfalls zur Verfügung. „Darüber hinaus ist es uns besonders wichtig, die neuen Unternehmer auf ihr Geschäft vorzubereiten. Deshalb coachen wir sie individuell oder in kleinen Gruppen und bieten Seminare und Webinare in allen Bereichen an.“

Es wundert nicht, dass Unternehmensberater, Dienstleister, Vertriebler, Banken und auch Investoren längst ein Auge auf dieses neue Baukasten-System für Existenzgründer haben. Die durchdachten Unternehmenskonzepte in verschiedenen Geschäftsfeldern und das System der schlüsselfertigen Unternehmensgründung sind natürlich urheber- und patentrechtlich geschützt. „Potentielle Investoren sehen jetzt die Rendite-Chancen in unseren Unternehmenskonzepten“, ergänzt Harald Hojer. „Das wird sicher die Möglichkeiten der Firmenfinanzierung bereichern. Wir sind gespannt, wie sich das weiterhin entwickelt.“

Schlüsselfertige Unternehmenskonzepte in einer breiten Palette von Geschäftsfeldern
Die Bau-Profis Vertriebs GmbH ist eine Gesellschaft, die Immobilienbesitzern einen preiswerten Allround-Service für Renovierungen bietet und sicher das ideale Konzept für Gründer, die dem Handwerk nahestehen. Das ErfolgsTeam 3000 dagegen bietet Menschen, die Vorlieben und Stärken im Bereich Moderation, Promotion oder Coaching haben, ein maßgeschneidertes Unternehmenskonzept. Wer sich aber als Verkäufer, Makler oder Vertriebler sieht, ist mit einem Consulting- und Beratungsunternehmen bei Crowd4Biz an der richtigen Stelle. Für die Dienstleistungen und Produkte von YOLINE sind gute Fachkenntnisse in Sachen Computer- und Internet ideal für das Onlinegeschäft.

Ein gänzlich anderer Bereich ist das Angebot der EHS (Euro Hygiene Systeme). Die Zunahme von Resistenzen einerseits und ein gesteigertes Hygienebewusstsein andererseits machen dieses Geschäftsfeld nicht nur für Kaufleute interessant. Potentielle Kunden sind Krankenhäuser, verschiedene Unternehmen und Gaststätten. Dagegen wendet sich die AmeisenCrowdfunding gGmbH an Vereine, Gruppen und Einzelpersonen mit besonderen Ideen und Projekten und bietet die ideale Internetplattform für spendenbasiertes Crowdfunding.

Weitere Geschäftskonzepte sind bereits in der Entwicklung. Das umfangreiche Angebot kommt aber schon heute einer Vielzahl erfolgsorientierter Existenzgründer entgegen. Ein Konzept, das den Laien Schritt für Schritt vom Einsteiger zum erfolgreichen Geschäftsinhaber begleitet.
Weitere Infos unter: www.muttergesellschaft.eu
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

Die Muttergesellschaft
Herr Harald Hojer
Happurger Straße 62
90482 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911 – 57 03 85 00
web ..: http://www.muttergesellschaft.eu
email : info@muttergesellschaft.eu

Kurzprofil
Die „Bauprofis“ ist ein modernes, leistungsfähiges Unternehmen mit handwerklicher Prägung, das sich seit 1976 entwickelt hat. Harald Hojer, Berater und Experte in Sachen Immobilien-Sanierung, -Renovierung und Modernisierung, gründete 2011 die „Bau-Profis Vertriebs GmbH“. Bereits mit 21 Jahren gründete der junge Hojer sein erstes Unternehmen und weitere folgten. Schon früh machte er die Erfahrungen eines Unternehmers und Erfolge, aber auch Rückschläge ließen ihn reifen.

Die Bau-Profi Vertriebs GmbH ist ein kundenorientiertes Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen möglichst großen Kunden-Nutzen-Effekt zu erzielen. Althergebrachtes Handwerkerdenken und -tun krempeln die Bau-Profis um. Mit ihrem All-inklusive-Handwerker-Konzept, das alle Dienstleistungen rund um die Gebäudesanierung aus einer Hand – bis zur schlüsselfertigen Übergabe – bietet, rollt Harald Hojer den Markt auf. Mehr dazu unter http://www.diebau-profis.de/

Doch der Unternehmer hatte darüber hinaus noch ganz andere Träume. Als Profi im Bereich „Magnetisches Marketing“ baute er ein Firmenkonglomerat auf, das Existenzgründern zum eigenen Unternehmen verhilft. Die sogenannte „Muttergesellschaft“ übernimmt von der Planung über die Schulung bis zur Unternehmensgründung alles, was ein junger Unternehmer braucht, um innerhalb der Muttergesellschaft durchzustarten. Dabei sind die Bau-Profis nur beispielhaft für die Branche: Immobilien.

Gemeinsam mit seinem Mentor entwickelte Harald Hojer die Unternehmenskonzepte der „Muttergesellschaft“, die sich aus den Unternehmen Die Bauprofis, Crowd4Biz, YOULine und das Erfolgsteam3000 zusammensetzt. Die Ameisen-Crowdfunding gGmbH wurde 2016 ins Leben gerufen und die Gründung weiterer Tochtergesellschaften folgte. Schon heute bietet die „Muttergesellschaft“ „All-Inclusive-Existenzgründungen“ für unterschiedliche Bereiche. Im Bauhandwerk beispielsweise realisieren „Die Bauprofis“ schlüsselfertige Renovierung/Sanierung, Modernisierungen aller Art, Montagen und barrierefreies Wohnen und Arbeiten – alles aus einer Hand. Die Gründung für Beratungsunternehmen in diesem Bereich sind Crowd4Biz zuzurechnen. Zweck dieser Unternehmen ist es, Immobilienbesitzer zu beraten, um bei zukünftigen Renovierungen fünf bis fünfzehn Prozent der Handwerkerkosten einzusparen.

Auf weitere Geschäftsbereiche in verschiedensten Branchen darf man gespannt sein. Mehr Information dazu finden Sie unter: http://www.muttergesellschaft.eu

Pressekontakt:

futureCONCEPTS Jäger-Schrödl & Kollegen
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171 5018438
web ..: http://www.futureconcepts.de
email : info@furtureCONCEPTS.de

Gründungsprojekt 5 Euro StartUp an der htw saar und Universität des Saarlandes gestartet.

Erstmals können Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und die Universität des Saarlandes gemeinsam am Gründungsprojekt 5 Euro StartUp teilnehmen.

Am 16. Oktober 2017 war es so weit: Zum ersten Mal können Studierende der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und der Universität des Saarlandes in Saarbrücken gemeinsam am Gründungsprojekt 5 Euro StartUp teilnehmen. Ausgestattet mit einem symbolischen Startkapital von 5 Euro müssen die Studierende eine Unternehmensidee realisieren. Dabei steht nicht die Gewinnerzielung im Mittelpunkt. Vielmehr geht es darum, dass die Studierenden spielerisch unternehmerische Erfahrungen in möglichst realistischer Umgebung sammeln können.

Das Projekt, das in Lizenz der Ludwig Maximilian Universität in München nun bereits zum vierten Mal an der htw saar durchgeführt wird, gewährt Studierenden beider Hochschulen die Möglichkeit, in Teams gemeinsam zusammenzuarbeiten und betritt damit absolutes Neuland. Denn überlicherweise ist die Zusammenarbeit der beiden größten saarländischen Hochschulen sehr überschaubar.

Unterstützt werden die Studierenden unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Georg durch ein Dozententeam von htw saar und Uni Saarbrücken sowie durch zahlreiche Coaches aus der regionalen Wirtschaft und von Institutionen des Landes. Insbesondere Gründungsberater bringen ihre Erfahrungen und ihr Wissen in das Projekt mit ein. Die Sparkasse Saarbrücken und die Saarländische Investitionskreditbank SIKB unterstützen das Projekt mit insgesamt 2.500 Euro, die an die besten Teams durch eine prominent besetzte Jury verteilt werden.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf https://drstefangeorg.wordpress.com/hochschulveranstaltungen/5-euro-start-up/.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Schnelle Hilfe für Start Up-Unternehmen

In einem Business Center können sie sofort mit der Arbeit beginnen.

Schnelle Hilfe für Start Up-Unternehmen
Das Business Center in Zug

Ein Unternehmen gründen kann so einfach sein – wenn man weiß wie und die nötige Unterstützung bekommt.

Ein Büro mieten oder nicht, und wenn ja, wo und wie lange. Diese und ähnliche Fragen beantwortet Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting mit einer einfachen Antwort. Come in and start your Business.

Die De Soet Consulting bietet an Top Standorten Business Center mit der kompletten Infrastruktur für Berater, die nur wenigen Wochen ein Büro benötigen, oder für Unternehmer, die den Markt testen möchten bevor sie eine eigene Niederlassung gründen oder für Start-Ups. Eines der Business Center befindet sich in Zug – ein wichtiger Handelsplatz in der Schweiz.

Business Center sind, so Rieta Vanessa de Soet, für Manager wie auch Selbständige, eine echte Alternative geworden. Flexibilität heisst das Schlagwort. Nicht mehr das leere Büro mit nicht veränderbarer Quadratmeterzahl, dafür aber lange Mietdauer. Stattdessen variable Mietzeit, je nach Erfordernissen anpassbare Raumgrösse und Möblierung sowie Dienstleistung nach Wunsch – vom Telefondienst bis zur kompletten Geschäftsführung und Bilanz.

Business Center sind in vielen Bereichen herkömmlichem Mieträumen deutlich überlegen. Und dies nicht nur im Preis-Leistungs-Verhältnis, so Rieta Vanessa de Soet, sondern aufgrund der sofortigen Nutzbarkeit und kompletten Ausstattung der Business Center auch immaterieller Natur.

Nie waren die Möglichkeiten so vielfältig, so Rieta Vanessa de Soet, um die beste Officelösung zu finden. Wer allerdings nach wie vor in einem eigenen Büro arbeiten möchte, muss hohe Einrichtungs- und Mietkosten sowie lange Mietverträge einkalkulieren.

Wer allerdings gerne Menschen um sich hat und Synergien nutzen möchte und sich um nichts kümmern möchte, der ist mit einem Business Center bestens bedient, so Rieta Vanessa de Soet. Darüber hinaus stehen in den Business Centern qualifizierte Mitarbeiter vom Sekretariat bis zu Betriebswirten und Steuerberater „on demand“ zur Verfügung.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Zeige Buttons
Verstecke Buttons