trend

now browsing by tag

 
 

Für TelePart Kunden gilt „Blitz und Donner“ statt Black Friday!

Äußerst preisaggressive Angebote entgegen des Trends warten bereits schon Mitte der Woche auf TelePart-Kunden.

Die TelePart Distribution GmbH, Ihr Distributor für Smartphones und Tablets, aus Holzmaden bei Stuttgart zeigt in diesem Jahr erneut, dass sie dem mainstream „Black Friday“ nicht folgt. Stattdessen feiern TelePart-Kunden bereits zwei Tage früher am Mittwoch 22.11. und Donnerstag 23.11. die Aktion „Blitz & Donner“.
Unter dem Aktionsnamen „Lightning Wednesday“ und „Thunder Thursday“ bietet TelePart ausgewählte Smartphones, Tablets und Zubehör zu extrem knapp kalkulierten Schnäppchenpreisen. Die besonders attraktiven Aktionsprodukte sind am Mittwoch und Donnerstag früh im Webshop erhältlich.
TelePart in der Telekommunikationsbranche nicht für Mainstream bekannt, steht für höchste Qualität, überdurchschnittlichen Service, schnellen Versand und Zustellung.
Darüber hinaus hat sich TelePart auf die Fahnen geschrieben neben dem üblichen Kern-Sortiment im Besonderen technologisch ausgereifte Hersteller, die sogenannten „Chinese Brands“ im europäischen Markt zu etablieren. Mit der aktuell laufenden Kampagne „Dragon Run“ hat Telepart ein Bonusprogramm für seine Kunden am Start, welches seinen Käufern attraktive Preise für deren Umsatz bietet. Befeuern Sie Ihr Business mit unseren Chinese Brands! Wir haben als Mobilfunkdistributor nur dann eine Daseinsberechtigung, wenn wir unseren Geschäftspartnern nachhaltig und verlässlich von Nutzen sind.
Die hohe Verfügbarkeit, attraktive Preise kombiniert mit einem benutzerfreundlichen Webshop machen TelePart zum „One-Stop-Shopping-Erlebnis“: Unser ständig vorrätiges Produktsortiment umfasst weit mehr als über 400 aktuelle Modelle aller führenden Hersteller.
Weitere Informationen über TelePart finden Sie im Internet unter telepart.comund auf facebook facebook.com/telepartgmbh
.

Über:

TelePart Distribution GmbH
Herr Frank Frost
Zellerstraße 17
73271 Holzmaden
Deutschland

fon ..: 01747999008
web ..: http://www.telepart.com
email : frank.frost@telepart.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

TelePart Distribution GmbH
Herr Frank Frost
Zellerstraße 17
73271 Holzmaden

fon ..: 01747999008
web ..: http://www.telepart.com
email : frank.frost@telepart.com

Von Jurassic Park in die Moderne!

Thomas Gerlach und Patrick Kilper vervollständigen das Management Board der TelePart.

Wer das Ortschild von Holzmaden passiert, vermutet möglicherweise zunächst nicht, welche zwei Besonderheiten mit internationaler Strahlwirkung der beschauliche süddeutsche Ort beheimatet. Und es könnte unterschiedlicher nicht sein: Holzmaden gilt zum einen international als einer der relevantesten Standorte für urzeitliche Fossilienfunde, die eindrucksvoll im Urweltmuseum Hauff der Öffentlichkeit präsentiert werden. Wesentlich gegenwarts- und zukunftsbezogener findet sich in Holzmaden ferner die TelePart, einem der führenden internationalen Distributionsunternehmen für Smartphones und Tablets mit über 2.500 professionellen Kunden in 50 überwiegend europäischen Ländern.
Das bisherige Managementboard bestehend aus CEO Hans-Jürgen Kenntner und Oliver Klein wurde nun mit den Geschäftsführern Thomas Gerlach und Patrick Kilper erweitert.
Kenntner bekräftigt, „im Zuge unserer Positionierung als Spezialist für chinesische Marken am hart umkämpften Smartphone- und Tabletmarkt ist die Erweiterung der Geschäftsführung wichtiger Teil unseres strategischen Unternehmenskonzepts. Wir sind froh diese wichtigen Positionen aus eigenen Reihen besetzen zu können, um so die Positionierung der TelePart Distribution GmbH im Markt weiter zu stärken“. Dass man in Holzmaden hierbei nichts dem Zufall überlässt, dürfte Branchenkenner nicht überraschen.
Bereits seit 2016 ist Patrick Kilper im Unternehmen als Head of Purchase aktiv. Kilper verfügt über langjährige Managementerfahrung in international agierenden Unternehmen. Zuletzt war er im Management eines chinesischen Herstellers der Photovoltaik tätig und verfügt nicht zuletzt deshalb über eine umfassende Expertise im Business mit chinesischen Industriepartnern.
Der Vollblut-Vertriebsprofi Thomas Gerlach ist seit Anfang 2017 in der Funktion Head of Sales an Bord. „Durch seinen breiten Erfahrungsschatz in diversen Führungspositionen im internationalen Vertrieb und Handel hat Gerlach unseren strategischen Umbau insbesondere im Vertrieb maßgeblich mitgestaltet“ führt Kenntner aus.
„Dass die Hälfte des Weltmarktes von chinesischen Marken bestimmt wird, war für uns die Vorlage für unsere Neuaufstellung“ so Gerlach. Als Spezialist chinesischer Smartphone Hersteller hat TelePart den Trend frühzeitig erkannt, sich im Markt etabliert und sich bereits europaweit einen Namen gemacht. Das Warensortiment chinesischer Marken umfasst heute schon mehr als 150 Produkte namhafter chinesischer Hersteller, laut Kilper „sind dies weit mehr als das Gesamtsortiment manch unserer Mitbewerber!“.
Weitere Informationen über TelePart finden Sie im Internet unter telepart.com und auf facebook

Über:

TelePart Distribution GmbH
Herr Frank Frost
Zellerstraße 17
73271 Holzmaden
Deutschland

fon ..: 01747999008
web ..: http://www.telepart.com
email : frank.frost@telepart.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

TelePart Distribution GmbH
Herr Frank Frost
Zellerstraße 17
73271 Holzmaden

fon ..: 01747999008
web ..: http://www.telepart.com
email : frank.frost@telepart.com

Samsung Galaxy Note 8 in Deepsea Blue – exklusiv bei DEINHANDY

Das Galaxy Note 8 in Deepsea Blue ist der Eyecatcher mit Eleganz und Stil. Erhältlich ist die limitierte Edition exklusiv und deutschlandweit nur online über DEINHANDY und nicht im Handel.

BildDie beliebte Galaxy-Note-Reihe bekommt Zuwachs und macht mit dem Galaxy Note 8 wieder einmal deutlich, warum Samsung auf dem Weltmarkt die Nummer Eins in Sachen Smartphones ist. Nicht nur technisch wurde das Galaxy Note 8 rundum verbessert, auch das revolutionäre randlose Design des Phablets sticht aus der Masse hervor. Und nicht nur das Design in seiner Form überzeugt – das neue Smartphone gibt es auf Vorbestellung in der Special-Edition „Deepsea Blue“ exklusiv und deutschlandweit nur online über DEINHANDY und nicht im Handel.

Markant, quadratisch, gut
Ähnlich wie bei der S-Reihe kennt auch das Note 8 keine Ecken und Kanten – und trotzdem hat Samsung es geschafft die markante quadratische Form beizubehalten. Das kontrastreiche QHD+ Super-AMOLED-Display fällt im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rahmen und nimmt beinahe die gesamte Front ein. Die Edge-Displays gehören wie der Fingerabdrucksensor zur grundlegenden Standard-Ausstattung aller Samsung-Flaggschiffe. Die Edges sind nicht nur ein optisches Accessoire, sondern ermöglichen dem Note 8 zusätzliche Funktionen. Hinzu kommt das ungewöhnliche Seitenverhältnis von 18,5:9, dass insbesondere beim Scrollen von langen Texten hilfreich ist.

Samsungs leistungsstärkste Technik
Die Hardware des Samsung Galaxy Note 8 kann es mühelos mit den besten Smartphones dieses Jahres aufnehmen. Das 6,3-Zoll-Super-AMOLED-Display löst maximal in 3200 × 1800 Pixeln auf. Fotos, die mit der der 12-Megapixel-Dualkamera geschossen werden, sehen auf dem kontrastreichen Bildschirm besser aus als jemals zuvor. Als Prozessor dient Samsungs hauseigener Exynos 8895. Der im 10nm-Verfahren gefertigte Chip taktet mit 4 x 2.3 GHz und 4 x 1.7 GHz und kann auf einen 6-GB-Arbeitsspeicher zurückgreifen. Ob Gaming oder 4K-Videoaufnahmen – Das Note 8 ist jeder Aufgabe gewachsen. Den internen Speicher gibt in zwei Größen: Entweder mit 128 GB oder mit gigantischen 256 GB. Beide Speichervarianten bieten Dir garantiert genug Platz für alle Deine Lieblings-Apps und massenhaft Fotos, Videos und Musik.

Stylus: Das Smartphone mit Stift
Das Markenzeichen des Galaxy Note 8 ist wie auch bei den Vorgänger-Modellen der dazugehörige Display-Stift – auch Stylus genannt. Der Stylus vereinfacht die Bedienung des Note 8 und ermöglichst den Zugriff auf neue Funktionen. Wie immer lässt sich der Stift praktisch unten in das Galaxy Note 8 reinstecken. Der Bixby-Button startet den neuen Assistenten. In Zukunft wird die KI nicht nur das Galaxy Note 8 steuern sondern auch viele andere Samsung-Geräte. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite zu finden. Als Alternative zum Fingerabdrucksensor gibt es einen Iris-Scanner. Der Akku ist mit 3.300 mAh üppig bemessen und garantiert eine Akkulaufzeit von einem Tag. Aufladen lässt sich das Galaxy Note 8 entweder über den USB-Typ-C-Port oder vollkommen kabellos via Induktion. Mit dem mitgelieferten Quick-Charge-Netzteil ist das Note 8 innerhalb eineinhalb Stunden wieder betriebsbereit.

Das Galaxy Note 8 ist eben auch in puncto Ausstattung ein Phablet der Extraklasse und in der Farbe „Deepsea Blue“ etwas ganz Besonderes.

Über:

Mister Mobile GmbH / DEINHANDY
Herr Robert Ermich
Torstraße 49
10119 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 – 959 980 00
web ..: http://www.deinhandy.de
email : info@deinhandy.de

DEINHANDY wurde im Sommer 2014 von Robert Ermich als unabhängige Onlineplattform für Smartphones, Tablets und Tarife gegründet. DEINHANDY (www.deinhandy.de) zählt heute zu den Marktführern unter den Vergleichsportalen und liefert seinen Kunden neben passenden Angeboten auch im unternehmenseigenen Blog und im Social Media-Bereich umfangreiche Informationen und Hilfe rund um die Mobilfunkwelt. Dabei verbindet das Berliner Start-up die Vorteile eines Vergleichsportals mit dem Know-how eines Fachhändlers und bietet Endgeräte aller Preisklassen mit passenden Tarifen für jeden Bedarf. Ziel von DEINHANDY ist es, für jeden Besucher ein maßgeschneidertes Angebot zu finden. Rundum-Services zu Vertragswechsel und eine gratis Handyversicherung ergänzen das Angebot des Mobilfunkspezialisten.

Pressekontakt:

ease PR
Frau Lena Marie Hein
Agnesstraße 55
22301 Hamburg

fon ..: 040 28473389
web ..: http://www.easepr.de
email : lhein@easepr.de

Eine Innovation macht nachhaltige Mode trendy

Ökomode galt bis heute als unflexibel, langweilig und unmodern. Nun hat ein junges Ethical Fashion Label Modelle entworfen, die sich schnell jedem Stil und jeder Modeströmung anpassen.

BildIn der kommenden Saison schwören die Stardesigner der Modebranche auf kräftige Farben, die bunt kombiniert werden. Für viele modebewusste Fashionistas ist das der Startschuss, den Inhalt ihres Kleiderschranks komplett auszutauschen. Doch entspricht so eine saisonale Rundumerneuerung der Garderobe noch dem heutigen Anspruch auf Nachhaltigkeit?

Das Bewußtsein der Verbraucher für nachhaltige Produkte ist in den letzten Jahren immens gestiegen. Nachhaltige Kleidung aber wird nur sehr verhalten akzeptiert. Ökomode gilt bis heute als zu unflexibel, zu langweilig, zu unmodern.

Da Modestile schnell wechseln, greifen Trendbewußte oft zur günstigen Fastfashion: schnell genäht, schnell gekauft, schnell getragen, schnell entsorgt. Doch diese Wegwerfmode gerät zunehmend in Verruf, da bei der Produktion meistens weder soziale Arbeitsbedingungen noch ökologische Standards eingehalten werden.

Weltneuheit: Das nachhaltige Wandel-PrinZIP

Die Redaktion hat das neues Green Fashionlabel ANA GRAMM entdeckt, das Zeitgeist und Nachhaltigkeit vereint. ANA GRAMM bietet wandelbare Kleidung, die man selbst immer wieder umdesignen kann. Auf diese Weise können Fashionqueens alle Modetrends mitmachen und gleichzeitig Ressourcen sparen sowie ihrem Anspruch auf Nachhaltigkeit gerecht werden.

Die patentierte Grundidee des Lables ANA GRAMM ist einfach: Ein Kleidungsstück besteht aus einem Basisteil und austauschbaren Verlängerungsteilen (ZIPs), mit denen nicht nur die Länge, sondern auch das Design verändert werden kann.

Die Innovation dabei ist, dass sich alle Teile in der Reihenfolge beliebig und in Sekundenschnelle neu kombinieren lassen. Der ANA GRAMM Maxirock beispielsweise besteht aus einem Basisteil und vier verschiedenen ZIPs. Damit sind 65 unterschiedliche Outfits möglich: kurz, medi, lang, bunt, uni.

Ist eine Farbe oder ein Muster aus der Mode gekommen oder trifft nicht mehr den persönlichen Geschmack, muss das Kleidungsstück nicht im Altkleidersack oder bei Versteigerungsportalen enden. Jederzeit können einzelne ZIPs nachbestellt werden, um das Kleidungsstück der aktuellen Modeströmung anzupassen.

Die Farben und das Material stellen sich die Kundinnen individuell im Onlineatelier zusammen.

Trendy kleiden und nachhaltig handeln

„ANA GRAMM ist auf drei Ebenen nachhaltig“, so die Label Gründerin Sabine Lindemann. „Erstens: Das wandelbare Design, durch das die Modelle schnell einem Trend oder Anlass angepasst werden können. Zweitens: Die Produktion, die ausschließlich in Deutschland stattfindet. Und drittens: Das Material, das unter Bio-Aspekten ausgewählt wird. Darüberhinaus spenden wir einen Teil des Erlöses an seriöse Projekte, die sich vor allem gegen Kinderarbeit und für die Stärkung von Frauen und den Schutz der Umwelt einsetzen.“

Die Modelle von ANA GRAMM werden ausschließlich im Onlineshop angeboten: www.ana-gramm.de. Im Onlineatelier stehen an die 200 hochwertige Materialien aus Naturfasern wie reiner Schurwolle, Baumwolle oder Leinen zur Verfügung. Ein virtueller Catwalk zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, die man mit der individuell gewählten Auswahl designen kann. Zur Zeit hat ANA GRAMM wandelbare Röcke, Ponchos, Hüte und Schals im Sortiment.

www.ana-gramm.de
Ana Gramm
c/o Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Tel. 06232 34337337

atelier@ana-gramm.de

Über:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Deutschland

fon ..: 06232 3122119
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : atelier@ana-gramm.de

Eine Innovation, die die Modewelt nachhaltig verändern wird. Die ANA GRAMM Modelle beweisen, dass Ökomode alles andere als unflexibel, langweilig und unmodern ist.

Sie können gerne diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer

fon ..: 06232 3122119
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : atelier@ana-gramm.de

Mähroboter befeuern Umsatzwachstum

Die Branche der Gartengeräte erfreut sich eines neuen Trendgeräts. Die Gartenhelfer stehen derzeit insbesondere bei Privatanwendern hoch im Kurs und sind Teil des verknüpften Smart-Home Konzepts.

BildEllingen – Noch im ersten Halbjahr 2015 verbuchten Hersteller in den wichtigsten europäischen Märkten einen Umsatz von 92,6 Millionen Euro mit Mährobotern. Bereits im gleichen Halbjahr des Folgejahres sollte sich dieser Umsatz auf 127,0 Millionen Euro deutlich erhöhen. Zu diesem Ergebnis kam das Statistik-Portal statista. Auch 2017 setzt sich dieser Trend fort und verhilft Unternehmen wie beispielsweise der Husqvarna-Tochter Gardena zu einem neuen Umsatzrekord.
Robotermaeher-vergleich.de widmet sich nun diesem Trend und bietet seinen Besuchern umfassende Informationen zum automatisierten Mähangebot. Auch Produktvergleiche und Bewertungen erfahrender Nutzer unterschiedlicher Produkte offeriert die Webseite im Internet. Besonders relevant wurde dieses Angebot durch eine inzwischen beachtliche Zahl unterschiedlicher Produkte mit teils sehr heterogenen Techniken. Während manche Roboter den Einsatz eines Begrenzungsdrahtes im Garten erforderlich machen, setzen andere Hersteller auf teils autonom erfolgende Leitfunktionen. Immer häufiger steht den Nutzern allerdings die Steuerung und Kontrolle ihres Mähroboters durch eine online-verknüpfte App zur Verfügung. Die Entwicklung des eigenen Smart-Homes nimmt damit auch im Bereich der Gartengeräte zunehmend Einzug und ermöglicht Gartenbesitzern die automatisierte orts- und zeitungebundene Pflege ihres Gartens.

Die Entwickler der Vergleichsseite www.robotermaeher-vergleich.de bieten in ihrem Magazinbereich eine Vielzahl von Beiträgen zu unterschiedlichen Themen rund um den eignen Garten. Ob Tipps zur idealen Rasenbewässerung, die Vorstellung einzelner Produktneuheiten oder Tipps zum richtigen Vorgehen beim Vertikutieren des Rasens, das Informationsangebot wächst von Tag zu Tag.

Über:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Deutschland

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Die Vergleichsseite www.robotermaeher-vergleich.de geht auf ein Projekt von Gabler Werbung zurück. Die Agentur bietet ihre tiefgehende Expertise und langjährige Erfahrung als Marketing- und Werbespezialist an. Für die Bereiche visuelle Medien und Werbematerial steht dem Unternehmen als kompetenter Dienstleister eine eigene Produktionsstätte zur Verfügung. Dadurch stehen höchste Flexibilität und kundenspezifische Individualisierung als Kernmerkmal des unternehmerischen Handelns im Fokus. Zum umfangreichen B2B und B2C Kundenstamm zählen auch Werbeagenturen, die sich der Produktionsvielfalt bedienen.
Als weiteres Kompetenzfeld widmet sich Gabler Werbung dem Online Marketing. Neben der Entwicklung eigener Content Management Systemlösungen bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Vergleichsseiten im Internet an. Diese Produktvergleiche stellen Konsumenten umfangreiche Informationsangebote, Produkteinschätzungen und Erfahrungsberichte zur Verfügung.

Pressekontakt:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Wellness-Oase eigenes Bad

Die Bäder in den heimischen vier Wänden erfahren zunehmend eine Funktionserweiterung zum privaten Wellnessort. Bauliche Updates wie Saunen oder erneuerte Funktionsteile wie moderne Duschköpfe im Trend

BildBäder erfahren derzeit eine zweite Renaissance und entwickeln sich von einem zweckorientierten Ort zum Umfeld für Entspannung und Wellness. Immer häufiger finden sich deshalb Saunen oder ähnliche bauliche Erweiterungen in den heimischen Bädern. Sie stehen für den Trend, Wellnessangebote in das eigene Bad nach Hause zu holen.

Auch weniger umfangreiche Funktionserweiterungen profitieren von diesem Trend. Ganz besonders erfahren Duschen eine Aufwertung vom Reinigungszweck zum Massage- und Unterhaltungsort. Neuste Entwicklungen bieten dem Konsumenten Duschköpfe mit integriertem mp3-Player, beruhigenden oder aktivierenden Farbspielen und unterschiedlichen Justiermöglichkeiten des Wasserausstoßes. War es vor einiger Zeit noch die Erweiterung des Duschkopfes um eine Massagefunktion und eine dreistrahlige Hartdüsenfunktion, so überzeugen Duschköpfe heute durch Funktionen wie Sprühnebel, Schnellreinigungssysteme und interaktivem Modiwechsel. Auch die Ergonomie des Duschkopfes scheint zunehmend Kunden zum Kauf zu überzeugen. Das heimische Duscherlebnis basiert inzwischen auf einer umfangreichen Funktionsvielfalt. Dennoch spielt auch das Thema Wasserverbrauch eine bedeutende Rolle, das Duschkopfhersteller ebenso zu bedenken haben.

Dieses umfangreiche Angebot selektiert und vergleicht nun die neue Informationsseite www.duschkopfvergleich.de. Neben einem prägnanten Vergleich mehrerer Duschkopfmodelle und grundsätzlichen Informationen, bietet die Seite auch ein sehr heterogenes und breit gefächertes Informationsangebot in Form eines Magazinbereichs. Ob Produktvorstellungen, Wasserspartipps oder der richtigen Temperatur beim Duschen, das neue Angebot bietet vielerlei Eindrücke.

Über:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Deutschland

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Es geht auf ein Projekt von Gabler Werbung zurück. Die Agentur bietet ihre tiefgehende Expertise und langjährige Erfahrung als Marketing- und Werbespezialist an. Für die Bereiche visuelle Medien und Werbematerial steht dem Unternehmen als kompetenter Dienstleister eine eigene Produktionsstätte zur Verfügung. Dadurch stehen höchste Flexibilität und kundenspezifische Individualisierung als Kernmerkmal des unternehmerischen Handelns im Fokus. Zum umfangreichen B2B und B2C Kundenstamm zählen auch Werbeagenturen, die sich der Produktionsvielfalt bedienen.

Als weiteres Kompetenzfeld widmet sich Gabler Werbung dem Online Marketing. Neben der Entwicklung eigener Content Management Systemlösungen bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Vergleichsseiten im Internet an. Diese Produktvergleiche stellen Konsumenten umfangreiche Informationsangebote, Produkteinschätzungen und Erfahrungsberichte zur Verfügung.

Pressekontakt:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Gute Nacht, Schlafproblem -der erste Anti-Energy-Drink

Dieses Startup macht müde. Die Daizu GmbH aus Berlin hat mit sleep.ink den ersten natürlich wirkenden Schlafdrink entwickelt und bietet damit die Lösung für eine schlecht schlafende Gesellschaft.

BildBerlin, August 2017

Stress unter der Woche, Leistungsdruck, Smartphone und Laptop im Bett: Die Deutschen schlafen schlecht. Und obwohl die enorme Bedeutung eines guten Schlafs populärer wird, sehen sich laut DAK-Gesundheitsreport 2017 etwa 34 Millionen Menschen davon betroffen- Tendenz steigend.
„Nachdem der Fokus in den vergangenen Jahren primär auf dem Tag und koffeinhaltigen Produkten lag, hat nun ein Umdenken stattgefunden. Viele Menschen wünschen sich erholsame Nächte und möchten ihren Schlaf verbessern, ohne dabei auf Schlaftabletten oder Pillen zurückgreifen zu müssen“ weiß Gründer Frieder Damm und führt fort: „Bei dem Großteil handelt es sich ja auch nicht um ein pathologisches-, sondern um ein durch den Alltag verursachtes Problem.“
Als Jungunternehmer ist er selbst davon betroffen und entwickelt gemeinsam mit seinen Mitgründern Jakob Repp und Malte Gützlaff die Idee zu einer natürlichen und hochwertigen Alternative. Mit Hilfe eines erfahrenen Partners aus der Industrie setzen sie diese etwa ein Jahr später um.
„Bei sleep.ink handelt es sich um das erste schlaffördernde und natürlich wirkende Nahrungsergänzungsmittel zum Trinken. Die Anwendungsbereiche beginnen bei dem Problem abends abzuschalten, über schlechte Schlafqualität, unregelmäßige Schlafzeiten und bis hin zu Jetlag“ erklärt Jakob Repp.
Die Wirkung, des etwa 30 Minuten vor dem Zubettgehen zu trinkenden 40ml Portionsfläschchens liegt in der Kombination aus beruhigenden Pflanzenextrakten wie Hopfen und Melisse und zugesetztem Melatonin.
Bei Melatonin handelt es sich um jenen körpereigene Botenstoff, dessen Ausschüttung den Menschen am Abend müde werden lässt. Da die körpereigene Produktion durch z.B. Stress oder Licht in vielen Fällen gehemmt wird, irritiert dies den Schlaf-Wach-Rhythmus und es entwickeln sich Schwierigkeiten, richtig abzuschalten. Die Folge sind Ein- und Durchschlafprobleme, sowie Tagesmüdigkeit. Durch den Verzehr des nach Kirschsaft schmeckenden Helfers soll der Körper wieder in den richtigen Rhythmus finden, ohne dabei das Risiko einer Abhängigkeit, Gewöhnung oder Nachwirkungen am Morgen zu provozieren.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sleep.ink

Über Daizu und sleep.ink
Die Daizu GmbH ist ein Startup aus dem Bereich funktioneller Lebensmittel mit Sitz in Berlin.
Seit Juli 2017 verkauft Daizu deutschlandweit unter dem Namen sleep.ink das gleichnamige Produkt über den eigenen Onlineshop in Boxen mit 7 Flaschen (19,90EUR exkl. Versand), 14 Flaschen (39,80EUR inkl. Versand) und 28 Flaschen (79,60EUR inkl. Versand).
Der Offline-Vertrieb über Flughäfen, Hotels und Praxen ist aktuell ebenso in Planung wie eine Erweiterung der Produkte rund um den gesunden Schlaf.

Über:

Daizu GmbH
Herr Malte Gützlaff
Rosenthaler Straße 13
10119 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 40561609
web ..: https://www.sleep.ink
email : malte@sleep.ink

Bitte zögern sie nicht, sich für weitere Informationen oder Bildmaterial an unsere PR-Fee Malte Gützlaff zu wenden.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Daizu GmbH
Herr Malte Gützlaff
Rosenthalerstraße 13
10119 Berlin

fon ..: 030 40561609
web ..: https://www.sleep.ink
email : malte@sleep.ink

Stand up-Paddling im Trend – Vergleich lohnt sich

supvergleich.de widmet sich einer Auswahl von Boards und vergleicht deren Vor- und Nachteile. Auch Produkttests, Erfahrungsberichte und weitere Informationsquellen fließen in den Vergleich ein.

BildKäufer von SUP-Boards stehen einem inzwischen sehr umfangreichen Produktangebot gegenüber. Die Trendsportart erfährt immer stärkeren Zuspruch und ist inzwischen in nahezu allen See- und Baderegionen ein fester Bestanteil. Beim SUP (Kurzform für Stand up-Paddling) nutzt der Sportler ein leichtgewichtiges Board auf dem Wasser. Durch Einsatz eines Paddels erzeugt der Sportler den nötigen Vortrieb.

Doch nicht alle Boards erfüllen die Erwartungen der Konsumenten und weichen in Puncto Qualität und Kosten/Leistung teils stark voneinander ab. Das neue Angebot von supvergleich.de bietet Interessenten nun ein transparentes Informationsangebot und greift für seinen Vergleich auf umfassende Quellen zurück. Neben Erfahrungsberichten von Sportlern und Nutzer der Boards arbeitet die Vergleichsseite auch mit konkreten Informationen der einzelnen Hersteller und weiterer Testseiten. Damit kommen die Anbieter von supvergleich.de dem eigenen Anspruch, möglichst umfangreicher Produktinformationen und Erfahrungsberichte, nach.

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung der neuen Internetseite ergibt sich aus dem gegenwärtigen Trend der Sportart. Paddling erfreuen sich immer höherer Beliebtheit und ist derzeit auch saisonal bedingt eine tolle Alternative zu anderen Sportarten.

Supvergleich.de bietet mit seinem neuen Angebot, neben dem eigentlichen Produktvergleich, weiteres umfangreiches Wissen für Interessierte. Ein eigens eingerichteter Magazinbereich bietet Besuchern der Seite auch themenverwandte Berichte an. Die Vergleichsseite versucht mit diesem zusätzlichen Angebot den Besuchern der Seite möglichst umfassende Informationen anzubieten und im Zuge des Produktvergleichs angestellte Recherchen im Magazin der Seite nachzulesen. Neben Beiträgen zum Ursprung der Sportart, zu den Stand Up Paddle Hot-Spots in Deutschland und der richtigen Pflege der Boards, hat die Vergleichsseite regelmäßige Neuigkeiten als RSS-Feed angekündigt und bereits eine hohe Anzahl von Beiträgen online gestellt.

Über:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Deutschland

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Supvergleich.de geht auf ein Projekt von Gabler Werbung zurück. Die Agentur bietet ihre tiefgehende Expertise und langjährige Erfahrung als Marketing- und Werbespezialist an. Für die Bereiche visuelle Medien und Werbematerial steht dem Unternehmen als kompetenter Dienstleister eine eigene Produktionsstätte zur Verfügung. Dadurch stehen höchste Flexibilität und kundenspezifische Individualisierung als Kernmerkmal des unternehmerischen Handelns im Fokus. Zum umfangreichen B2B und B2C Kundenstamm zählen auch Werbeagenturen, die sich der Produktionsvielfalt bedienen.

Als weiteres Kompetenzfeld widmet sich Gabler Werbung dem Online Marketing. Neben der Entwicklung eigener Content Management Systemlösungen bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Vergleichsseiten im Internet an. Diese Produktvergleiche stellen Konsumenten umfangreiche Informationsangebote, Produkteinschätzungen und Erfahrungsberichte zur Verfügung.

Pressekontakt:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Pressemeldung // TRX Yoga // Transatlantic Fitness

Das neuartige Konzept TRX®YOGA verbindet optimal die Schlagworte Mobility und Faszien sowie den unaufhörlich wachsenden Yoga-Trend.

BildTransatlantic Fitness Presseinformation, Donnerstag, 27. April 2017

TRX®YOGA 2017 – die perfekte Symbiose aus traditionellen Yoga Übungen und modernem Training Transatlantic Fitness als Der Functional Training Experte am Markt hat auf der diesjährigen FIBO 2017 ein neues, bis dato einzigartiges Workout präsentiert und gelauncht: TRX® YOGA. Mobility und Faszien sind die Schlagworte der Fitnessbranche und Yoga ist ein Trend, der unaufhörlich wächst. Das neuartige Konzept TRX®YOGA verbindet diese drei Themen erstmals und optimal miteinander. Yoga ist ein hoch funktionelles Training, bei dem Stabilität und Flexibilität im Zentrum stehen. Das TRX ermöglicht es, die Effektivität dieser Übungsabläufe zu erhöhen. Ausgeführte Übungen können intensiviert bzw. erleichtert werden und Positionen, die ohne
TRX noch nicht möglich sind, können durch dessen Unterstützung geübt werden.

Die Key Facts zu TRX®Yoga auf einen Blick:

oist eine Verbindung traditioneller Yoga Übungen und modernem Training
odient der Steigerung der Mobility, fördert die Bewegung und funktionelle Kraft
oarbeitet an den Faszien mit unterschiedlichen Techniken
oermöglicht Yoga Übungen (Asanas) sowohl leichter, als auch intensiver und Übungen, wie z.B. denHandstand, mit Unterstützung durchzuführen
okann in Fitnessstudios auf der Fläche als 30-Minuten-Workout und ebenso optimal im Einzel-training angeboten werden
okann in separaten Räumen zu einer kompletten Yoga Klasse gemacht werden (auch Yoga Studios)
ofür jede Leistungsstufe durchführbar

Der Konzepter von TRX® YOGA, Tobias Conrad, beschreibt die Idee hinter dem neuartigen Workout in seinen Worten: “ Irgendwann in meinem Leben habe ich beschlossen, ich gehe für einen Monat in einen Ashram nach Indien und lerne Yoga. Ich wusste nicht, was mich erwartet, da ich vorher keine einzige Stunde Yoga besucht hatte. Schnell wurde mir klar, diese Steigerung der Beweglichkeit ist genial für meinen ganzen Körper. Die Idee zu Yoga mit dem TRX kam mir 2011, als ich beim Training mit dem TRX ein paar Dehnungen gemacht habe und dabei instinktiv in Yoga Haltungen (Asanas) gekommen bin. Das TRX hat mich in einigen Positionen unterstützt und in anderen konnte ich in intensivere Stretches eingehen. Im TRX YOGA verbessern wir die Mobility. Durch eine Kombination aus Stretching und Kraftübungen wird der gesamte Körper trainiert und die Faszien werden mit unterschiedlichen Belastungen beansprucht. In anderen Worten, wir leben in einer Welt, die nicht artgerecht für unseren Bewegungsapparat ist und
TRX YOGA arbeitet direkt am Ausgleich dieser Dysbalancen. TRX YOGA ist ein eher körperbetontes Training, welches durch Anspannung und Entspannung den Körper spielerisch
geschmeidiger macht und somit auch für Menschen interessant wird, die bis dato Yoga noch nicht kennen.“

Bereits heute stehen erste Ausbildungstermine fest, die Ausbildung umfasst jeweils 8 Stunden.

So 18.06.2017 Frankfurt Prime Time
Sa 15.07.2017 München Elements
Sa 22.07.2017 Hamburg Trainingsdeck
Sa 09.09.2017 Berlin Fitness First
Sa 07.10.2017 Düsseldorf Health City
Sa 04.11.2017 München Elements
Weiterführende Informationen und Anmeldemöglichkeit unter: http://bit.ly/2ojETuh

Über Transatlantic Fitness:
Transatlantic Fitness ist Der Functional Training Experte auf dem Markt und hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative Trainingskonzepte und -geräte im europäischen Raum zu etablieren. Die Kunden profitieren von jahrelanger Erfahrung und Fachwissen und einer professionellen, ganzheitlichen Beratung und Betreuung. Dabei fußt die 360°-Unternehmensphilosophie auf den Säulen: Hardware (Trainingsgeräte), Software (Trainerausbildung) und Implementierung (Marketing und Konzeption). Als exklusiver Produkt- und Ausbildungspartner ist Transatlantic Fitness an mehreren Standorten in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Italien vertreten und ist exklusiver Produkt- und
Ausbildungspartner von TRX®, Dynamax, Let’s Bands, TriggerPoint(TM), RockTape®, FUNS, Phantom
Athletics und Queenax.

Weitere Informationen unter www.tf-studiosysteme.de www.transatlanticfitness.com
www.facebook.com/transatlanticfitnessGER

Über:

Transatlantic Fitness GmbH
Frau Jennifer Klein
Am Haag 10
82166 Gräfelfing
Deutschland

fon ..: 089-500807924
web ..: http://www.transatlanticfitness.com
email : jk@ta-fitness.com

Pressekontakt:

Transatlantic Fitness GmbH
Frau Jennifer Klein
Am Haag 10
82166 Gräfelfing

fon ..: 089-500807924
web ..: http://www.transatlanticfitness.com
email : jk@ta-fitness.com

Worauf sich Privatnutzer und Unternehmen einstellen müssen

Security Trends 2017

Worauf sich Privatnutzer und Unternehmen einstellen müssen
Marcin Kleczynski, CEO bei Malwarebytes

Nahezu täglich entdecken Sicherheitsforscher neue Schadsoftware und decken kriminelle Machenschaften auf, mit denen Nutzer sowohl im privaten, als auch geschäftlichen Umfeld zu kämpfen haben. Auch im kommenden Jahr wird die Zahl der virtuellen Bedrohungen aller Erwartungen nach nicht zurückgehen. Malwarebytes, der führende Anbieter von Privatanwender- und Unternehmenslösungen zur Vermeidung und Behebung von Malware-Bedrohungen, sieht für 2017 vier Themen, die insbesondere die Sicherheitsbranche beschäftigen werden:

Ransomware: Bereits in diesem Jahr war die Erpressung von Nutzern durch das Verschlüsseln ihrer Dateien eine beliebte Masche bei Kriminellen im Web. Gerade Unternehmen sehen sich zunehmend der Gefahr ausgesetzt, dass ihre Daten verschlüsselt werden. Allein innerhalb von fünf Monaten ist das Vorkommen von Ransomware in Exploit-Kits weltweit um 259 Prozent gestiegen. Im Jahr 2017 erwarten die Malwarebytes-Experten einen weiteren Anstieg und eine noch effizientere und elaborierte Vorgehensweise der Ransomware-Angriffe. Allerdings arbeiten auch die Sicherheitsexperten intensiv an neuen Methoden, um besonders Business-Kunden noch besser schützen zu können. Dabei gewinnt vor allem die Erstellung von individuell angepassten Backups an Bedeutung.

Tech Support Scams: Während des Surfens im Internet taucht auf einmal der Hinweis auf, dass der Computer vermeintlich mit einem Virus infiziert wurde und dringend eine Hilfe-Hotline kontaktiert werden soll – sogenannte Tech Support Scams (TSS) Vorfälle werden auch in Deutschland immer häufiger. Dafür nutzen die Kriminellen teilweise Sicherheitslücken aus. Bisher sind TSS-Angriffe im englischen Sprachraum besonders stark verbreitet, für 2017 befürchten Experten, dass sich die einträgliche Betrugsmasche in Deutschland weiter ausbreiten wird und die falsche Warnmeldung auch in deutscher Sprache angezeigt werden. Phishing-Emails zeigen den Trend: Die Emails mit betrügerischen Inhalt gab es zuerst nur auf Englisch – inzwischen sind sie von echten Emails kaum mehr zu unterscheiden.

Angriffe auf spezifische Geräte: Zwei Branchen halten die Sicherheitsexperten von Malwarebytes für besonders gefährdet: den Einzelhandel bzw. Restaurants, in denen POS-Terminals zum Einsatz kommen, sowie Banken, die sich immer öfter mit Angriffen auf Bankautomaten konfrontiert sehen. Hier sind neue Lösungen dringend notwendig, um Unternehmen und Endkunden nachhaltig zu schützen.

Adblocker: Werbung auf Webseiten ist nicht nur eine nervige Begleiterscheinung beim Surfen, sie ist auch eines der Haupteinfallstore für Malware. Viele Nutzer setzen deshalb auf Adblocker. Dies missfällt wiederum vielen Webseitenbetreibern, die sich mit Werbung finanzieren und Werbetreibenden, die um die Wirksamkeit ihrer Werbung fürchten. Manche Webseiten sperren Nutzer bereits aus, die einen Adblocker installiert haben. Es bleibt es wichtiges Ziel der Sicherheitsbranche in 2017, mit allen Beteiligten zusammenzuarbeiten, um Nutzer vor gefährlicher Werbung zu schützen.

„Die Kriminellen schlafen nicht und entwickeln immer raffiniertere Vorgehensweisen, um Sicherheitsmechanismen zu umgehen. Daher müssen auch Nutzer und Unternehmen sich stets auf dem Laufenden halten, was die aktuelle Bedrohungslage und Schutzmaßnahmen angeht. Wer dann noch einige Spielregeln einhält, wie regelmäßige Updates installieren und Anti-Malware-Software verwenden, der kann auch 2017 sicher surfen“, so Marcin Kleczynski, CEO bei Malwarebytes.

Malwarebytes schützt Privatanwender und Unternehmen vor gefährlichen Bedrohungen, Ransomware und Exploits, die von Antivirenprogrammen nicht erkannt werden. Malwarebytes Anti-Malware, der branchenführende Scanner für Anti-Schadsoftware und Anti-Spyware, verfügt über eine firmeneigene Heuristik-Technologie, die bereits mehr als fünf Milliarden Bedrohungen weltweit von Computern entfernt hat. Mehr als 10.000 Unternehmen und 28 Millionen Nutzer schützen ihre Daten mit Malwarebytes. Die innovationsstarke Firma mit Hauptsitz in Kalifornien (USA) und Standorten in Europa wurde 2008 gegründet und verfügt über ein global-agierendes Forschungs- und Expertenteam. Mehr Informationen finden Sie auf www.malwarebytes.com

Firmenkontakt
Malwarebytes
Barbara Mieth
Sendlinger Str. 42A
80331 München
089/21187143
malwarebytes@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Barbara Mieth
Sendlinger Str. 42A
80331 München
089/21187143
malwarebytes@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons