Tour

now browsing by tag

 
 

Rolling Stones und Jeep® Compass rocken Paris beim Abschlusskonzert der Europa-Tournee

Jeep® als offizieller Sponsor der Europa-Tournee 2017 „Rolling Stones – No Filter“ vom 09. September bis zum 25. Oktober

Bild– Gaststar während der gesamten Tournee auf eigener Bühne war der neue Jeep Compass

Die Kult-Band „The Rolling Stones“ rockte gestern Nacht Paris während des Abschlusskonzerts ihrer Europa-Tournee mit 14 komplett ausverkauften Konzerten, unterstützt von der Marke Jeep®.

Die bejubelte „Rolling Stones – No Filter“ Tournee hat massenweise Fans in Stadien überall auf dem Kontinent mit ihrer unglaublichen Energie und einem Repertoire begeistert, das viele der größten Hits aus der herausragenden, 50-jährigen Karriere der Band einschloss.

Eine eigene Jeep Compass Bühne bot den Fans eine fesselnde Marken-Erfahrung und erregte bei jedem Konzert großes Interesse – wie zum Beispiel gestern beim Abschlusskonzert in der Pariser U Arena.

Auf dieser Bühne konnten Konzertbesucher selbst zum Rockstar werden während sie mit den angebotenen Musikinstrumenten Titel der Band über die Audio-Anlage des Compass spielen konnten.

Die erste Zusammenarbeit zwischen Jeep und der Band führte 2014 zu der enorm erfolgreichen Tournee „14 On Fire“. Das erneute Zusammentreffen feierte die Synergie zwischen dem revolutionären und bleibenden Einfluss der Rolling Stones in der Geschichte der Rockmusik und der 76-jährigen Reputation von Jeep als authentischster motorisierter Ausdruck von Freiheit und Abenteuer.

Die Originalmeldung finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/rolling-stones-und-jeep-compass-rocken-paris-beim-abschlusskonzert-der-europa-tournee.

Weitere Jeep® Infos unter:
www.jeep.de
www.jeep-people.com/de
www.facebook.com/JeepDeutschland
www.instagram.com/jeep_deutschland
www.twitter.com/JeepDeutschland
www.youtube.com/JeepDeutschland

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Alle Modelle, Angebote und Informationen finden Sie auf der Jeep® Homepage. Jetzt Probe fahren. Finden Sie Ihren Jeep®. Das Original SUV. Jeep® Tradition erleben.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

Sensationeller Tourstart für „A Schwätzle mit de Spätzle“

Lena Mall und Mona Schmid feierten letzten Samstag vor ausverkauftem Saal die Premiere ihrer neuen, schwäbischen Live-Show „A Schwätzle mit de Spätzle“.

BildSchwäbischer Lifestyle – das ist das Motto, unter dem Lena Mall alias Lena-Spätzle und Mona Schmid alias Monaspätzle anderthalb Stunden ihre Gäste unterhalten. Aber was ist denn das eigentlich, dieser schwäbische Lifestyle? Zuerst einmal muss man sich da natürlich die Klischees anschauen, die man im und außerhalb vom Ländle vor Augen hat. Lena-Spätzle und Mona-Spätzle präsentieren mit sehr viel Charme und Witz die „klassischen Schwaben“: Da wären zum einen „Kretschi“ und „Ötti“ aber auch der Bauer Hermann, Oma Gerda, Oma Edeltraut und Opa Walter. Aber natürlich können die zwei jungen Blondinnen das so nicht stehen lassen – denn das moderne Schwaben hat schließlich noch ganz andere Seiten.

Gespickt mit verschiedenen Sketchen erzählen die zwei Spätzles die Geschichte, wie sie überhaupt auf die Idee kamen, eine eigene Show zu starten. Schließlich hätte man doch auch einfach zu „Germany’s Next Topmodel“ gehen können, zu „Deutschland sucht den Superstar“ oder zu „Bauer sucht Frau“. Doch schnell wird klar, dass dieser Weg für die zwei Spätzles nichts ist. Und das ist auch gut so. Denn der ausverkaufte Kinosaal in der Esslinger „Scala“ tobt und lacht und belohnt die jungen Schauspielerinnen schlussendlich mit jeder Menge Applaus und Standing Ovations.

Draußen vor dem Saal gibt es dann Autogramme und Selfies mit den Spätzle, außerdem werden viele signierte Plakate verkauft – Der Erlös wird in soziale Zwecke im Schwabenland fließen.

Außerdem bekommt jeder der Gäste von den zwei Spätzles persönlich eine kleine Tüte Spätzles-Spätzle überreicht – gesponsort von Gaggli. Die renommierte Nudelfirma tritt als Hauptsponsor für die Show auf. Aber nicht nur das: Am Freitag den 19. Januar 2018 findet „A Schwätzle mit de Spätzle“ gekoppelt mit Live-Cooking direkt im Gaggli-Nudelhaus in Mengen statt. Auch weitere Tourtermine sind schon auf der Website der Spätzle zu finden.

Über:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Jeep® Compass steht mit den Rolling Stones auf der Bühne

Jeep® ist der offizielle Sponsor der Europa-Tournee 2017 ,Rolling Stones – No Filter‘ vom 9. September bis zum 25. Oktober

BildIn diesem Monat werden zwei beständige Ikonen zum zweiten Mal ihre Kräfte vereinen: Jeep® unterstützt die neue Europa-Tournee der Kult-Rockband Rolling Stones.

Beide Legenden in ihren jeweiligen Bereichen finden zusammen für die energiegeladene Tournee ,Rolling Stones – No Filter‘ 2017 mit 14 Konzerten auf dem gesamten Kontinent vom 9. September bis zum 25. Oktober.

Die erste Zusammenarbeit zwischen Jeep und der Band führte 2014 zu der enorm erfolgreichen Tournee ’14 On Fire‘. Das erneute Zusammentreffen feiert die Synergie zwischen dem revolutionären und bleibenden Einfluss der Rolling Stones in der Geschichte der Rockmusik und der 76jährigen Reputation von Jeep als authentischster motorisierter Ausdruck von Freiheit und Abenteuer.

Gaststar bei ,Rolling Stones – No Filter‘ wird der Jeep Compass sein, das neueste Jeep-Modell mit der Kombination aus den legendären Geländefähigkeiten der Marke mit benutzerfreundlicher Konnektivität und Sicherheitstechnologie sowie einzigartigem, modernem Style.

Eine Jeep Compass Bühne außerhalb der jeweiligen Konzertgebäude soll den Stones Fans eine spannende Markenerfahrung rund um das „Route wird neu berechnet“-Thema der Compass-Werbekampagne ermöglichen während sie unter anderem zur Musik der Band aus den Lautsprechern des Compass selbst zum Rockstar werden können.

Die vielversprechendsten Talente werden eingeladen, auf der Compass-Bühne verfügbare Instrumente zu spielen und am Ende ihrer Vorstellung das Backstageboard zu signieren. Selbstverständlich können Fotos gemacht und auf den offiziellen Hashtags #recalculating, #jeepcompass, #jeep und #stonesnofilter geteilt werden.

Kunden mit Jeep Compass Probefahrten im August und September nehmen automatisch an einer Verlosung von Tickets für die Shows in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien teil.

Die Originalmeldung finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/jeep-compass-steht-mit-den-rolling-stones-auf-der-buhne.

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Alle Modelle, Angebote und Informationen finden Sie auf der Jeep® Homepage. Jetzt Probe fahren. Finden Sie Ihren Jeep®. Das Original SUV. Jeep® Tradition erleben.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

4 Wochen – 8.000km – 7m² – als Familie mit dem Bulli quer durch Skandinavien

Die Familie von Kathleen Weigel begibt sich in „4 Wochen – 8.000km – 7m² – Ein Abenteuer!“ in einem 20 Jahre alten VW auf eine einzigartige Reise.

BildVier Wochen Freiheit! Schnee anfassen im Sommer? Baden im Meer? Wanderungen zum ewigen Eis? Wilde, unberührte Natur? Was im deutschen Alltag nur schwer realisierbar ist, wird möglich, sobald man die ersten Kilometer im 20 Jahre alten VW Bulli unterwegs ist. „Entschleunigung“ lautet das Zauberwort! In Kathleen Weigels fesselndem Bericht beschreibt sie die ganz persönliche Tour ihrer Familie durch Norwegen, Finnland und Schweden. Vorbei an atemberaubenden Fjorden, die tief in die norwegische Landschaft hinein führen, über die Lofoten, das Reich der Mitternachtssonne, in dem man schnell die Zeit vergisst und einem Besuch beim Weihnachtsmann am Polarkreis in Finnland.

Die Familie reist in einem 20 Jahre alten Auto auf gemächliche Weise durch einige der schönsten Landschaften, die es in Europa gibt. Sie sehen Schnee im Sommer, baden im Meer und wandern zum ewigen Eis. Den Lesern wird durch die lebendigen Beschreibungen Lust auf das eigene Entdeckungen der zauberhaften Orte gemacht. Stellplätze und Sehenswürdigkeiten sind dabei mit Adresse und Koordinaten hinterlegt, alles veranschaulicht mit über 200 farbigen Bildern einer ganz besonderen Familienreise.

„4 Wochen – 8.000km – 7m² – Ein Abenteuer!“ von Kathleen Weigel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8966-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Große Gefühle auf Eis: Tourauftakt der neuen HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE

Große Gefühle auf Eis: Tourauftakt der neuen HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE

(Mynewsdesk) PRESSEINFORMATION

Große Gefühle auf Eis:

Tourauftakt der neuen HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE

BELIEVE feiert Tourstart in Nürnberg – Ensemble verzaubert mit moderner Romeo-und-Julia-Inszenierung on Ice – Sylvie Meis überzeugt als Erzählerin der Show – BELIEVE tourt durch neun Städte bundesweit und Wien – Jetzt Tickets sichern

Hamburg/Nürnberg, 22.12.2016 – Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die einzig wahre Liebe: Mit dieser packenden Mischung purer Emotionen hat die neue HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE in der Nürnberger Frankenhalle ihren Tourauftakt gefeiert. Für stürmischen Beifall haben nicht nur die mitreißenden Performances des gesamten Ensembles auf und über dem Eis gesorgt: Auch die romantische Geschichte um das Haupteisläuferpaar Robin Johnstone und Andrew Buchanan hat das Publikum verzaubert. „Endlich geht es los. Wir haben uns schon das ganze Jahr auf den Tourstart von BELIEVE gefreut. Diese Show ist etwas ganz Besonderes und wir können es kaum erwarten, dass Publikum mit unseren Darbietungen in den kommenden Monaten zu begeistern“, so das kanadische Eisläuferpaar sichtlich gerührt nach der Premiere.

Charmante Begleiterin jeder Show ist das niederländische Model Sylvie Meis, die BELIEVE ihre unverwechselbare Stimme leiht. Als Erzähl-Engel verknüpft sie aus dem Off die einzelnen Szenen auf Riesenleinwänden miteinander und begleitet das Publikum durch die mitreißende Liebesgeschichte.

In dieser modernen Umsetzung des Shakespeare-Klassikers erzählt HOLIDAY ON ICE eine Geschichte auf dem Eis, deren Inhalt von Anfang bis Ende umgesetzt wird. Die fesselnde Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur letzten Szene in seinen Bann und stammt von keinem Geringeren als Olympiasieger und Eiskunstlauflegende Christopher Dean. Anders als in der Tragödie verspricht der britische Regisseur und Choreograph der Show aber ein fulminantes Happy End. Über 30 Eiskunstläufer und Artisten aus der ganzen Welt nehmen das Publikum mit in eine magische Welt voller atemberaubender Augenblicke, in der Leidenschaft keine Grenzen kennt. Durch den Einsatz innovativer Licht- und Soundeffekte wird das Publikum akustisch und visuell in zwei Welten entführt: Die industrielle von Maschinerien geprägte Unterwelt trifft auf eine pulsierende Welt voller Glanz und Glamour. Die Unterschiede beider Dimensionen bestechen durch ausdrucksvolle Kostüme in unvergesslicher Kulisse und verheißen einen emotionalen Kampf voller packender Momente und Hindernisse auf der Suche nach den ganz großen Gefühlen.

Die HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE ist noch bis zum 25. Dezember 2016 in Nürnberg zu Gast und tourt anschließend bis Ende März 2017 durch acht weitere Städte deutschlandweit. Alle, die jetzt neugierig geworden sind, sollten sich schnell Tickets sichern. Tickets für BELIEVE gibt es ab 29,90 € an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.holidayonice.de oder unter 0 18 05 / 44 14*.

Bild- und Textmaterial stehen Ihnen zum Download auf unserem Presseserver zur Verfügung:

www.holidayonice.de/presse

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Ticket-Hotline 01805-4414 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,42 €/Min.)

Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab29,90 € erhältlich.

Die Show BELIEVE

Die neue HOLIDAY ON ICE Show BELIEVE zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die einzig wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt HOLIDAY ON ICE eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die fesselnde Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur letzten Szene in ihren Bann. Anders als in Shakespeares Tragödie findet der Zuschauer in dieser Version aber sein Happy End. Durch den Einsatz innovativer Licht- und Soundeffekte wird das Publikum akustisch und visuell in zwei Welten entführt: Die industrielle von Maschinerien geprägte Unterwelt trifft auf eine pulsierende Welt voller Glanz und Glamour. Die Unterschiede beider Dimensionen bestechen durch ausdrucksvolle Kostüme in unvergesslicher Kulisse und verheißen einen emotionalen Kampf voller packender Momente und Hindernisse auf der Suche nach den ganz großen Gefühlen. Die Eiskunstläufer und Artisten nehmen das Publikum mit in eine magische Welt voller atemberaubender Augenblicke, in der Leidenschaft keine Grenzen kennt.

BELIEVE – Tourplan 2016/2017

Nürnberg Frankenhalle 21.12.2016 – 25.12.2016 Münster Messe und Congress Centrum Halle Münsterland 27.12.2016 – 31.12.2016 Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle 26.01.2017 – 29.01.2017 Braunschweig Volkswagen Halle Braunschweig 03.02.2017 – 05.02.2017 München Olympiahalle 08.02.2017 – 12.02.2017 Ulm ratiopharm Arena 16.02.2017 – 19.02.2017 Dresden Messe Dresden 23.02.2017 – 26.02.2017 Berlin Tempodrom 03.03.2017 – 12.03.2017 Kiel Sparkassen-Arena-Kiel 16.03.2017 – 19.03.2017

Tickets und Informationen unter 01805 / 44 14

(0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Reguläre Preise von 29,90 € bis 69,90 €

Preise Ladies Night von 110,00€ bis 200,00€ (Paketpreis für je vier Tickets jeweils Donnerstag)

Kinderermäßigung: Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten Tickets zum Festpreis von 14,95€ auf allen Plätzen für alle Vorstellungen in der Woche; ausgenommen PK 1. Reihe. Am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen kosten Karten für Kinder nur 50 Prozent der regulären Preise, ausgenommen PK 1. Reihe. Weitere Ermäßigungen auf Anfrage.

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 328 Millionen Besuchern (Das ist Guinness-Rekord!) ist HOLIDAY ON ICE die beliebteste Eisshow der Welt. Über 70 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich HOLIDAY ON ICE von einer kleinen Hotelshow in den USA in ein global agierendes Unternehmen entwickelt. Bereits im Jahr 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr in Frankfurt die erste Deutschland-Premiere. Die beliebte Eisshow arbeitet mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Jährlich entstehen so besonders innovative und originelle Produktionen, die pro Saison mit rund 1.000 Vorstellungen in mehr als 75 Städten in 15 Ländern weltweit gastieren. Zwischen November 2016 und März 2017 präsentiert HOLIDAY ON ICE in 22 deutschen Städten die pulsierende Show BELIEVE sowie die brandneue Produktion TIME.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Stage Entertainment Touring Productions

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ttem3j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unterhaltung/grosse-gefuehle-auf-eis-tourauftakt-der-neuen-holiday-on-ice-show-believe-22954

Über HOLIDAY ON ICE

Mit mehr als 328 Millionen Besuchern (Das ist Guinness-Rekord!) ist HOLIDAY ON ICE die beliebteste Eisshow der Welt. Über 70 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich HOLIDAY ON ICE von einer kleinen Hotelshow in den USA in ein global agierendes Unternehmen entwickelt. Bereits im Jahr 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr in Frankfurt die erste Deutschland-Premiere. Die beliebte Eisshow arbeitet mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Jährlich entstehen so besonders innovative und originelle Produktionen, die pro Saison mit rund 1.000 Vorstellungen in mehr als 75 Städten in 15 Ländern weltweit gastieren. Zwischen November 2016 und März 2017 präsentiert HOLIDAY ON ICE in 22 deutschen Städten die pulsierende Show BELIEVE sowie die brandneue Produktion TIME.

Firmenkontakt
Stage Entertainment Touring Productions
Jovana Martens
Kehrwieder 6
20457 Hamburg
+49 (40) 7344645320
jmartens@holidayonice.com
http://www.themenportal.de/unterhaltung/grosse-gefuehle-auf-eis-tourauftakt-der-neuen-holiday-on-ice-show-believe-22954

Pressekontakt
Stage Entertainment Touring Productions
Jovana Martens
Kehrwieder 6
20457 Hamburg
+49 (40) 7344645320
jmartens@holidayonice.com
http://shortpr.com/ttem3j

Nordisches Soft-Abenteuer: Wandern, Rad- und Kajakfahren plus Relaxen

Acht Outdoor-Fans für „Finnland-Auszeit“ gesucht – aktiv und entspannt in den Schären

Nordisches Soft-Abenteuer: Wandern, Rad- und Kajakfahren plus Relaxen
Outdoorfans für eine aktive Finnland-Auszeit Mai 2017 gesucht (Bildquelle: VisitFinland/Julia Kivelä)

HAGEN – 15. Dez. 2016. Acht Wanderfreunde nehmen im Mai 2017 eine Finnland-Auszeit. Ihr Ziel: die Åland-Inseln und Turku. Ihr Urlaubsplan: 2.000 Schären, „Yoga on the rocks“, Wandern, Rad- und Kajakfahren. Die Tour lässt sich nicht buchen – eine Teilnahme ist nur per Online-Bewerbung möglich. Dafür reisen die ausgewählten Outdoor-Fans kostenfrei. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2017.

Finnland-Auszeit
Gemeinsam mit VisitFinland sucht Wikinger Reisen neugierige und kritische Outdoor-Fans für die Finnland-Auszeit „Aktiv & entspannt im Schärengarten“. Sie sollen die Tour testen, beschreiben und bewerten, ihre Anregungen und Ideen werden ins Programm 2018 einfließen.

Unterwegs auf dem „Grottstigen“
2.000 Schären-Inselchen, Natursteige, Wälder und kleine Höhlen umrahmen den Entdeckertrip zum Durchatmen. Aktivurlauber wandern über Panoramapfade zur Festung Bomarsund und auf dem Natursteig „Grottstigen“. Sie radeln gemeinsam durch lichte Wälder, bunte Häfen und kleine Dörfer – mit Stopps in Cafes der Einheimischen.

Kajaktour im Schärenmeer – mit Einführung und Ausrüstung
Per Kajak geht es an der Küste entlang – rote Sommerhäuschen und das eindrucksvolle Schärenmeer bieten eine filmreife Kulisse. Vor der 5-stündigen Tour in Einer- und Zweierkajaks erhält die Gruppe eine professionelle Einführung plus Ausrüstung.

Schiffskultur, Spa und Stadtfeeling
Maritimen Kulturgenuss garantiert das gut bestückte Schifffahrtsmuseum der Åland-Inseln und das Handelsschiff Pommern. Pure Entspannung ist in den Spa-Bereichen der Hotels möglich. Und für Stadtfeeling sorgen Stippvisiten in Stockholm und Mariehamn.

Bewerbung online
Die kleine Wikinger-Gruppe fliegt von Frankfurt nach Stockholm, von dort geht es per Schiff Richtung Åland. Outdoor-Fans können sich direkt online bewerben unter www.wikinger.de/finnland.

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Erster Wikinger-Katalog für aktive Studienreisende

Natur & Kultur: 90 Programme 2017 – 30 davon neu

Erster Wikinger-Katalog für aktive Studienreisende
Titel des „Natur & Kultur“-Kataloges

Natur und Kultur – plus Wanderungen. Und als Topping ein komfortables Hotel. Das ist das Wikinger-Rezept für aktive Studienreisen. Ideal für alle, die beides wollen: Besichtigungen und Bewegung. Für sie gibt es 2017 erstmals den Katalog „Natur und Kultur“. Darin stecken rund 90 Programme, 30 sind neu. Wikinger-Gruppen wandeln in Katalonien auf Dalís Spuren und entlang walisischer Gärten. In Portugal lassen sie sich von Mönchen, Rittern und Seefahrern inspirieren, in Südtirol stehen Messmers Mountain Museen und der Rosengarten auf dem Programm.

Wanderstudienreisen im typischen Wikinger-Stil
Der Katalog „Natur und Kultur“ präsentiert auf fast 200 Seiten Wanderstudienreisen im typischen Wikinger-Stil: aktiver als übliche Studienreisen. Denn Kulturfans sind nicht automatisch „Bewegungsmuffel“. Neben Besichtigungen und Museumsbesuchen schnüren viele auch gern den Wanderschuh. Gefragt sind genussvolle, lockere Ausflüge in die Natur: „Der Mix macht den Unterschied“, unterstreicht Wikinger-Geschäftsführerin Dagmar Kimmel. „Wir bieten von allem etwas: Culture, Nature, Multiactivity – auch mal eine Rad- oder Kanutour. Urlauber profitieren dabei von unserer Aktivkompetenz als Marktführer für Wanderurlaub.“

Auf Dalís Spuren unterwegs an der nördlichen Costa Brava
Ein neues Ziel ist die nördliche Costa Brava, die anders ist … ursprünglicher, kulturell interessanter. Rund um das Cap de Creus fasziniert das illustre Dreieck des exzentrischen Künstlers Dalí: das Theater-Museum in Figueres, sein Museumshaus in Port Lligat und die Burg der Gattin Gala. Alle drei sind Highlights der Tour „Malerisches Katalonien – auf den Spuren Salvador Dalís“. Aber Kultur ist nur ein Aspekt der Region – deshalb sind die Wikinger-Gruppen mit speziell ausgebildetem Wanderstudienreiseleiter auch zu Fuß unterwegs. Etwa durch das idyllische Hinterland von Roses, in das kaum ein Tourist kommt. Oder hinauf auf die historische Burganlage oberhalb von Torroella de Montgrí – mit traumhaftem Blick auf die vorgelagerten Medes-Inseln.

Portugal: große Rundreise zu Mönchen, Rittern und Seefahrern
Von Mönchen, Rittern und Seefahrern erzählt eine neue Portugal-Rundreise. 14 Tage lang entdecken Wikinger-Gruppen die Ordensburg von Tomar, die Wallfahrtskirche in Porto, den unvollendeten Kirchenbau von Batalha und die königliche Abtei von Alcobaa. Auch das Jeronimoskloster in Lissabon und die legendäre „Navigatorenschule“ in Sagres fehlen nicht. Daneben sind aber auch hier Natur, Bewegung und Entspannung angesagt: etwa im Nationalpark Peneda-Geres rund um Soajo, am Strand nach Porto de Mos oder auf geschichtsträchtigen Pfaden Richtung Castelo de Vide.

Südwales: Gartenkunst, Schlösser, Burgruinen und Küstenszenerie
Eine neue Wanderstudienreise in Südwales macht aus grüner Kunst, Schlössern, Burgruinen und Küstenszenerie einen aktiven Gesamtgenuss. Die Route führt u. a. zum Cennen Castle, den berühmten Aberglasney Gardens und den Dyffryn-Themengärten in Cardiff. Wanderziele sind z. B. das Kap zum Worm“s Head auf der Halbinsel Gower und die Hügelkette der Black Mountains im Westen des Brecon-Beacons-Nationalpark. Die Reise ist ideal für Urlauber, die nicht gern Koffer packen: Alle Ausflüge starten von einem Komforthotel im Küstenort Llanelli aus.

Südtirol: Kultur und Genuss für Naturfans
Südtirol ist ein Klassiker: für Natur- und Bergwanderer, Genießer … und auch Kulturfans. Gipfelkönig Messner präsentiert in dem nach ihm benannten Museumsprojekt eine gewaltige Kunstsammlung. Roter Faden der neuen Wikinger-Tour ist „seine“ Philosophie, die die Gebirgswelt zum Landschafts- und Kunstobjekt macht. „Faszination Berge: die Dolomiten und Messners Mountain Museen“ kombiniert Panoramawanderungen, Besichtigungen und Ausflüge. Ziele sind Meran, Bozen, der Rosengarten und das Grödnertal – auf der urigen Troier Hütte in St. Ulrich gibt es Speckbrettl und Schlutzkrapfen mit Sella-Blick. Die Gruppen wohnen in Drei-Sterne-Superior- und Vier-Sterne-Wellnesshotels.Text 3.953 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine, z. B.
Malerisches Katalonien – auf den Spuren Salvador Dalís
8 Tage ab 1.170 Euro, Mai, Juni, September, Oktober 2017
Die große Portugalrundreise: von Mönchen, Rittern und Seefahrern
14 Tage ab 2.038 Euro, April/Mai, Juni, September und Oktober 2017
Gärten, Schlösser und Meer im Süden von Wales
8 Tage ab 1.390 Euro, Mai – Juli 2017
Faszination Berge: die Dolomiten und Messners Mountain Museen
13 Tage ab 1.398 Euro, Juni, Juli, September 2017

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Aktivurlaub: 133 neue Reisen für 2017

Erstmals Wikinger-Katalog Wanderstudienreisen – mehr „zu Fuß“-Ferntrips

Aktivurlaub: 133 neue Reisen für 2017
Titel „Natur & Kultur“-Katalog

HAGEN – 17. Nov. 2016. Sich bewegen. Natur hautnah erleben. Fit bleiben. Aktivurlaub trifft den Zeitgeist. Wikinger Reisen setzt dabei weltweit Trends.
Studienreisende bekommen 2017 ihren ersten „Natur & Kultur“-Katalog mit Wanderungen. Weltenbummler freuen sich auf noch mehr „zu Fuß“-Ferntrips und die neuen Kombi Malawi und Sambia. Spitzbergens arktische Wildnis erwartet „coole“ Entdecker, Teneriffa und Peru punkten mit frischen Trekkingrouten, die Ostalgarve lockt individuelle Wanderurlauber. Für Fantasy-Fans hat der Aktivspezialist eine Themenreise zu den Drehorten der Serie „Game of Thrones“ aufgelegt. Und für Radurlauber Bikes in der Mongolei, auf der Zwei-Länder-Tour Vietnam und Kambodscha sowie rund um Berlin startklar gemacht.

Neu: Katalog „Natur & Kultur“ in Europa
Studienreisen mit Wanderungen – dafür gibt es erstmals einen eigenen Wikinger-Katalog. Urlauber, die Natur und Kultur mit Bewegung verbinden möchten, finden „ihre“ Linie gebündelt auf fast 200 Seiten. In kleinen Gruppen und mit speziell geschulten Reiseleitern entdecken sie Küsten und Kultur im Doppel Normandie und Bretagne und den wilden Süden der Camargue. Oder Jugendstil, Alpenpanorama und Fjorde in Norwegen und die Spuren Dalis in Katalonien.

Katalog „Wanderurlaub geführt“ in Europa
Er ist der Bestseller unter den Wikinger-Katalogen, jeder zweite Gast will einen geführten Wanderurlaub in Europa. 44 neue Touren kommen 2017 dazu: Etwa in Nordirland über den Giant“s Causeway, UNESCO-Welterbestätte mit 40.000 Basaltsäulen, zu Nordfestung und Ruinen der Kultserie „Game of Thrones“. Zwischen Stockholm und finnischer Grenze entdecken kleine Wikinger-Gruppen die faszinierende Schärenwelt, in Kärnten erkunden sie Gitsch- und Gailtal. Auf Teneriffa markieren kulinarische Höhepunkte die Route. Und wenn es wild und weit weg von allem sein soll: Die Orkney- und Shetland-Inseln sind wahre Wanderparadiese.

Katalog „Fernreisen aktiv“
Auch auf Fernreisen ist Bewegung angesagt: Der Aktivspezialist baut die beliebte Linie „zu Fuß“ weiter aus. Mit Wanderschuhen geht es durch die Geschichte Boliviens und die Schluchten des Yangtsekiang, ans südafrikanische Westkap und über die zweitgrößte Kapverden-Insel Santo Antão. Neueinsteiger im Katalog sind Sambia und Malawi – hier führt die Route vom Luangwa-Nationalpark zum Malawisee. Ab Juli 2017 startet ein

exklusiver Entdecker-Trip durch den Süden Tansanias, den kaum ein Veranstalter anbietet. Wikinger Reisen tut es: mit Wanderungen im Ruaha-, Mikumi- und Udzungwa-Nationalpark, Privatcamp im Selous-Reservat und Zu-Fuß-Safari.

Katalog „Radurlaub weltweit“
Radurlauber „erfahren“ mit dem Erlebnisspezialisten Natur und authentischen Alltag: In der Mongolei rasten die kleinen Gruppen bei Nomaden, in Vietnam und Kambodscha kochen sie mit einheimischen Familien. Und in Namibia gibt es die „Big Five“ fast „zum Anfassen“. Per Mountain- oder E-Bike geht es in Chile und Argentinien von der Pazifikküste über die Anden bis in die patagonische Steppe. Immer dabei: Insider-Radreiseleiterin Silke Möckel, die in der Region jede Kurve kennt. Wer es bodenständiger mag: In Deutschland kommt „Berlin per Bike“ ins Programm: mit Kreuzberger Kiez, Prenzlauer Berg, East Side Gallery, Kulturgenuss in Potsdam und Kahnfahrt im Spreewald. Individualurlauber radeln beim westlichen Nachbarn: entlang der Rhone zwischen Genf und Lyon.

Katalog „Trekking weltweit“
Trekker wollen mehr: mehr Anforderung, mehr Strecke, mehr Höhe. Sie starten 2017 zur Teide-Challenge auf Teneriffa, erklimmen den Zugspitz-Trek oder den Kraterrand auf Sizilien. Wenn es weiter weg sein soll: In Peru warten der Machu Picchu, in Marokko der Djebel Toubkal und in Nepal der Panorama-Trek Kopra Danda darauf, erobert zu werden.

Katalog „Wanderurlaub individuell“ in Europa
Individuelle Wikinger-Wanderer sind europaweit sicher unterwegs. In ihrem Rucksack stecken genaueste Wegbeschreibungen und markierte Karten. Die Hotels sind vorgebucht, Transfers organisiert und Ansprechpartner vor Ort gibt es natürlich auch. Neue individuelle Routen hat der Marktführer für Wanderurlaub u. a. in Schottland, Italien und Portugal entwickelt: Naturfans erkunden die schönsten Trails auf fünf Liparischen Inseln. Oder genießen die Idylle zwischen Küste und Serra an der Ostalgarve. Für viele Touren werden GPS-Tracks angeboten. Text 4.280 Z. inkl. Leerz.

Reisepreise und Termine, z. B.
„Natur & Kultur“ in Europa
Natur & Kultur in der Camargue – Frankreichs ungezähmter Süden
9 Tg. ab 1.525 EUR, Mai, Juni, Aug., Sept. 2017
„Wanderurlaub geführt“ in Europa
Schottland: Wildnis, Weite und „weg von allem“ – Orkneys und Shetlands
11 Tg. ab 2.938 EUR, Juli und August 2017
„Fernreisen aktiv“
Malawi/Sambia: Vom Luangwa-Nationalpark zum Malawisee
15 Tg. ab 3.798 EUR, Juli, Aug., Sep., 2017 + März 2018
„Radurlaub weltweit“
Chile/Argentinien – quer über die Anden
15 Tg. ab 4.250 EUR, Nov., Dez. 2017, März 2018
„Trekking weltweit“
Italien: Vom Strand zum Kraterrand: Siziliens schönste Wanderungen
12 Tg. ab 2.195 EUR, Juni, Sept./Okt. 2017
„Wanderurlaub individuell“ in Europa
Portugal – Ostalgarve: Idylle zwischen Küste und Serra
8 Tg. ab 460 EUR, in der Zeit vom 24.02. bis 25.06. und vom 01.09. bis 30. Okt. ist die tägliche Anreise möglich

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog „natürlich gesund“. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Wolfgang Bäzner alias Oskar Scheifele bereitet eigenes Comedy-Programm vor.

Der Schauspieler und Komiker Wolfgang Bäzner ist momentan in Vorbereitungen für ein eigenes schwäbisch-hochdeutsches Comedy-Programm. Darin geht es um die Eigenarten des schwäbischen Völkchen.

Bild„Was auf die Ohren“ – so wird das neue schwäbische Comedy-Programm des Heilbronner Schauspielers Wolfgang Bäzner heißen. Auf die Ohren gibt es darin nicht nur kurze Verse und Anekdoten auf schwäbisch, sondern auch hochdeutsche Einschübe. Wolfgang Bäzner tritt in seiner Paraderolle als Hausmeister Oskar Scheifele auf, wechselt aber immer wieder in andere Rollen. Die kurzen Verse, die die Eigenarten der Schwaben mit viel Humor verpackt erzählen, gleichzeitig aber auch ein Loblied auf ihr Ländle singen, wurden von Wolfgang Bäzner selbst geschrieben. Außerdem begleitet er sich selbst auf Trompete und Flügelhorn. Garniert wird das Ganze mit kleinen „Werbeblöcken“, in denen kurze Videoeinschübe aktuelle Werbungen aufs Korn nehmen.

Auf Tour gehen soll das Programm ab Anfang 2017 – quer durchs Ländle, in Besenwirtschaften und auf kleinen Bühnen. Mit seiner flexiblen Länge (volles Programm rund 30 Minuten) ist es ideal als Einschub auf Veranstaltung oder begleitende Erhaltung zum Essen in Restaurants.
Einen Vorgeschmack gibt es auf: https://www.youtube.com/watch?v=Y-nV-33ux6k
Das Programm ist buchbar unter: management@liveact-international.com

Wolfgang Bäzner arbeitet als Schauspieler, Komiker, Musiker und freier Trauredner. Zu sehen war er bereits im Kinofilm „Decker“ und in diversen Fernsehserien, darunter z.B. „Die Fallers“ und „Die Kirche bleibt im Dorf“. Mehr Informationen zu seiner Arbeit findet man auf: wolfgang-schauspieler.de

Über:

Live act International/ Wolfgang Bäzner
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Was für eine Saison…. HOTROD CITYTOUR® zieht positives Fazit

Fahrspaß kennt keine Grenzen. Die Hot Rods der Marke WENCKSTERN© sind beliebter als je zuvor. Auch im Ausland.

BildDer ADAC Tourismuspreisträger aus Hamburg von 2014 konnte bei vielen seiner Lizenzstationen ein deutliches Umsatzplus vermerken. Stand der Sommer im Juni wetterbedingt noch unter schwierigen Vorzeichen, hat die zweite Sommerhälfte den HOTROD CITYTOUR®-Stationen einen riesigen Zulauf beschert. „Mittlerweile kommen viele Interessenten aus Ländern wie England, Belgien, Schweiz, Holland oder Dänemark gezielt zu unseren Stationen, um sich dem unvergleichlichen Flair hinzugeben. Das stimmt uns sehr zufrieden“, meint Maik Wenckstern, der Erfinder der MINI HOTROD©.
In dieser Saison kam, neben der Vermietungsstation Ostfriesland und Aachen, kurzfristig noch eine weitere Station in Münster hinzu, die zu Jahresmitte ihren Betrieb in der Tatort-Stadt aufnahm.

Auch Prominente erfreuen sich am Fahrspaß: der maskierte Rapper Cro drehte jüngst ein paar Runden in Essen und Entertainer Peter Maffay hat sogar einen modifizierten Flitzer in seine neueste Tabaluga-Produktion eingebaut, die gegenwärtig bis Dezember in vielen deutschen Städten läuft.
Auch in den Medien wird das Thema Hotrod eifrig gespielt. In der ADAC-Zeitung wurde, über eine ganze Seite, über die Tüftler aus Schleswig Holstein berichtet und im Fernsehen wurden die HotRods in verschiedenen Realityformaten eingesetzt. Zuletzt in der Außenwette bei „Schlag den Star“ auf Pro7, zur besten Sendezeit!

Für die neue Saison werden noch weitere Lizenznehmer gesucht. Vor allem in Süddeutschland und dem Osten der Republik gibt es noch ein paar weiße Flecken auf der HOTROD CITYTOUR® Karte. Wer Benzin im Blut hat und den Weg in eine Selbständigkeit mit einem coolen und erprobtem Konzept sucht, melde sich bei info@wenckstern.com oder unter 040- 63 86 09 90.

Über:

Wenckstern GmbH
Herr Jan Rüchel
Oststraße 62
22844 Norderstedt
Deutschland

fon ..: 04063860990
fax ..: 04035739586
web ..: http://www.wenckstern.com
email : info@wenckstern.com

Pressekontakt:

Wenckstern GmbH
Herr Jan Rüchel
Oststraße 62
22844 Norderstedt

fon ..: 04063860990
web ..: http://www.wenckstern.com
email : info@wenckstern.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons