Tirol

now browsing by tag

 
 

Auf nächtlichem Pfad – Ein Alpenkrimi: Regionalroman von Thomas Schmidt

Die Tatorte des Regiokrimis von Thomas Schmidts liegen in Tirol, in München und im Allgäu.
Der illegale Antiquitätenhandel und die Umtriebe der Antiquitätenmafia liefern den spannenden Stoff.

BildKeine Frage, nach „Der Seebestatter von Brooklyn“ hat Thomas W. Schmidt sich mit seinem Buch „Auf nächtlichem Pfad“ nicht nur regional komplett neu orientiert, sondern auch einen packenden (Alpen-) Krimi vorgelegt.

Über den Inhalt:

Zum Aufspüren antiker Kostbarkeiten wird Sarah als Au-pair ins gemäldebestückte Haus einer wohlbetuchten älteren Dame eingeschleust. Aber entgegen der kriminellen Absicht ihres Auftraggebers entwickelt sich Sarahs Verhältnis zu ihrer Gastgeberin anders als vorgesehen, sodass Sarah selbst dessen krimineller Energie ausgeliefert ist.

Sarah Kinski ist auf Bewährung verurteilt. Dennoch wird sie erneut straffällig und stiehlt. Geschädigter ist dieses Mal Felix Kalweit, Münchner Antikhändler und Arbeitgeber.

Dieser wahrt Stillschweigen. Als Gegenleistung soll Kinski unter Vorwand in vermögende Haushalte eindringen, um diese nach Reichtümern auszubaldowern …

Auch Kalweit ist vorbestraft und außerdem drogenabhängig. Da sich Kinski sträubt, wird Kalweit zum Erpresser. Kinski droht nämlich die Inhaftierung, falls ihre Straftat öffentlich wird.

Sie fügt sich und konzentriert sich auf zwei Haushalte, deren Adressen Kalweit vorgibt. Priorität hat das Anwesen Josepha Schrettingers im Tiroler Tannheim. Dort wird Kinski mittels Au-pair-Vertrag eingeschleust.

Auch Schrettinger ist von allen Hunden gehetzt und noch dazu auf dem Gebiet der Hellseherei tätig. Kinski gelingt es trotzdem, Fuß zu fassen und Kalweit wichtige Infos zu liefern. Dann plagt sie das schlechte Gewissen und steigt aus. Von da an ist ihr Leben keinen Pfifferling mehr wert …

Details zum Buch mit Leseproben:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_214

Produktinformation:

Autor: Thomas Schmidt
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 152 Seiten
Verlag: Westflügel Verlag
Auflage: 1 (März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3939408376
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Über den Autor Thomas Schmidt:

Thomas Walter Schmidt wurde in Torgau geboren. Nach Lehrzeit und Grundwehrdienst studierte er Bauwesen. Danach war er in verschiedenen Wirtschaftszweigen tätig.

In den 1990er Jahren übte er ein Reisegewerbe aus und fuhr durch verschiedene Länder.

Schon in seiner Kindheit gehörten Schriftsteller wie Probst, Twain, Fallada und Defoe zu seinen Lieblingsautoren. Während der Lehrzeit schrieb er Geschichten und Gedichte, unter anderem für die heute nicht mehr erscheinende Zeitschrift „Junge Welt“ in Berlin.

Das Schreiben für Kabaretts und Jugendsender betrieb er fortlaufend. Seine besondere Vorliebe galt dabei der Comedy.

Ab 2005 veröffentlichte er Satiren und Regionalromane sowie Texte für die Satirezeitschrift „Eulenspiegel“ in Berlin.

Im Westflügel Verlag erschien sein Krimi „Der Seebestatter von Brooklyn“.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.

Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Die FELDER GRUPPE auf der Holz-Handwerk in Nürnberg – dem Branchenhighlight des Jahres!

Die Felder Gruppe zeigt auf der Holz-Handwerk in Nürnberg vom 21 bis 24. März in Halle 12 auf rund 750 m² ihr innovatives Komplettprogramm von Holzbearbeitungsmaschinen für alle Holzbearbeiter.

BildEntdecken. Erleben. Machen. Holz-Handwerk 2014 in Nürnberg – Besuchen Sie uns beim Branchentreff 2018!

Die Nürnberger Holzbearbeitungsmesse vom 21. Bis 24. März ist zweifellos das Jahreshighlight für alle leidenschaftlichen Holzbearbeiter. Getreu dem Leitmotiv „Entdecken. Erleben. Machen“ präsentieren wir den Besuchern aus der ganzen Welt innovative Neuentwicklungen und individuelle Lösungen von FELDER, FORMAT-4 und HAMMER. Von der Bankraumsäge bis hin zur 7-Achs gesteuerten Formatkreissäge, Hobel- und Fräsmaschinen in allen Preis- und Leistungsklassen, Reinluftabsauggeräte, Kantenanleimmaschinen- vom „Platzsparer“ bis hin zum High-End-Premium Modell mit Komplettsteuerung, CNC-Bearbeitungszentren – für Einsteiger – bis hin zur den neuesten 5-Achs-Technologien für Möbel-, Türen-, Fensterbau.

Hansjörg Felder, Geschäftsführer der Felder Gruppe, über die Holz-Handwerk 2018: „Die Holz-Handwerk ist zweifellos eine der bedeutendsten Messen für alle Holzbearbeiter und bietet uns eine perfekte Plattform um Produkte zu präsentieren, aber auch um unseren Kunden – vom leidenschaftlichen Holzhandwerker bis zum Holzbearbeiter in der industriellen Fertigung – hautnah zu begegnen. Dieser enge Kontakt zur Branche bringt immer wieder tolle Ansätze für zukünftige Projekte hervor und ist ein wichtiger Faktor in unserer Produktentwicklung.

Wir freuen uns schon sehr darauf, die Besucher mit diesen und allen weiteren Innovationen aus der Welt der Felder Gruppe auf unseren Ständen in Halle 12 beeindrucken zu dürfen.“

Mehr Informationen unter Holz-Handwerk 2018 oder felder-gruppe.de

Über:

Felder KG
Herr KR Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 0
web ..: https://www.felder-group.com
email : info@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: https://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

Neuer Lieblingsplatz für die Insel Rügen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants eröffnet nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen im April 2018 ein weiteres Urlaubshotel in Norddeutschland: Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut.

BildIn unmittelbarer Nähe zu den deutschen Traumstränden und inmitten der populärsten Naturlandschaften setzt die junge Hotelgruppe mit einem unkonventionellen Konzept, dessen Fokus vor allem auf einen erlebnisorientierten Urlaub gerichtet ist, weiter auf Expansion. Nach Pellworm Ende 2017 folgt nun ein Standort in Bohlendorf bei Wiek auf der beliebten Ostseeinsel Rügen. Somit wachsen die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants auf sechs Hotels in unterschiedlichen Urlaubsgebieten in Deutschland und Österreich.

Das Hotel bietet neben einem separaten Restaurant, 22 Hotelzimmern, neun großzügigen Ferienapartments auch einen Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Bio-Dampfbad. Nach den Renovierungsmaßnahmen will Inhaber Niels Battenfeld mit hellem, hochwertigen Interieur einen Lieblingsplatz schaffen, welcher ebenfalls den Gast direkt bei der Ankunft begeistern soll.

„Uns ist es wichtig, nicht nur Hotelzimmer zu verkaufen. Wir wünschen uns, dass die Gäste ihren Urlaub bei uns erleben. Dazu gehören vor allem entsprechende Locations, eine zeitgemäße Ausstattung sowie zahlreiche Outdoor-Freizeitmöglichkeiten. Das gilt auch für unser neues Hotel auf Rügen. Alleine das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit eigenem Park verspricht Erholung und echte Entschleunigung“, so Niels Battenfeld, Lieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels.

Wie bei allen Standorten der Lieblingsplatz Hotels & Restaurants bietet das Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut viel Abwechslung: ein vielfältiges Sportangebot, reiten, schwimmen, Fahrradtouren, Bootsausflüge, angeln und wandern gehören unter anderem zu den unzähligen Möglichkeiten vor Ort. Darüber hinaus können die Hotelgäste eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Besonderheiten vor Ort entdecken. Dazu gehören beispielsweise die Nationalparks oder die Ostseebäder.

In idyllischer Lage, nicht weit entfernt von den berühmten, großzügigen Stränden der Insel Rügen, liegt der historische Lieblingsplatz. Im Norden der Insel – in Bohlendorf bei Wiek – finden Erholungssuchende in dem im 18. Jahrhundert erbauten Herrenhaus nach Ostern einen Rückzugsort mit zeitgemäßem Komfort und großzügiger Ausstattung. Das neue Hotelrestaurant ist auch für externe Gäste zugänglich.
Neben Standorten in St. Peter Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, in Zell am Ziller in Tirol und auf der Nordseeinsel Pellworm verfügt Lieblingsplatz Hotels & Restaurants nun über einen Standort auf der Ostseeinsel Rügen. Dabei hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze, bzw. Lifestyle-orientierte Boutiquehotels umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.

Über:

Lieblingsplatz Hotels GmbH
Herr Niels Battenfeld
Im Bad 73
25826 St. Peter-Ording
Deutschland

fon ..: +49 (0) 4863 – 9589325
web ..: http://www.lieblingsplatz-hotels.de
email : info@lieblingsplatz-hotels.de

Lieblingsplatz Hotels bietet seinen Gästen ein herzliches, unkompliziertes Urlaubserlebnis in Toplagen. Niels Battenfeld transformiert ehemalige Pensionen und Hotel Garni in „Lieblingsplätze“. Mit dem wohl einzigartigen „Lieblingsplatz Urlaubsgefühl“. Der Grundstein für die Marke wurde 2013 mit der Eröffnung des „Lieblingsplatz, mein Strandhotel“ in Sankt Peter-Ording an der Nordsee gelegt. Es folgte 2014 „Lieblingsplatz, meine Strandperle“ in Travemünde an der Ostsee, 2016 „Lieblingsplatz, mein Berghotel“ in Hahnenklee im Harz und ebenfalls in 2016 „Lieblingsplatz, mein Tirolerhof“ in Zell am Ziller, 2017 das „Lieblingsplatz, mein Friesenhus“ sowie 2018 „Lieblingsplatz, mein Landgut. Weitere Projekte sind in Planung.

http://www.lieblingsplatz-hotels.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Die HAMMER-Werkstatt – Perfekte Holzbearbeitung kann sich jeder leisten

Vom passionierten Holzbearbeiter bis zum anspruchsvollen, gewerblichen Anwender findet jeder bei Hammer eine zuverlässige Maschine für präzise Holzbearbeitung.

BildWer gerne mit Holz arbeitet und größere Projekte im Möbelbau plant, wird schnell vor der Entscheidung über die Anschaffung einer stationären Holzbearbeitungemaschine stehen. Hochwertige aber dennoch erschwingliche Qualitätsmaschinen bietet das österreichische Maschinenbau-Unternehmen Hammer.

Seit 1997 produziert Hammer Holzbearbeitungsmaschinen für Hobby, Handwerk und Gewerbe. Vom passionierten Holzbearbeiter bis zum anspruchsvollen, gewerblichen Anwender findet jeder bei Hammer eine zuverlässige Maschine für präzise Holzbearbeitung.

Zahlreiche Videos mit spannenden Holzbearbeitungsprojekten samt Bauplänen und Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie auf unserem youtube-Kanal FELDER GROUP TV oder hier:
> Projekt Bienenwiege: http://fg.am/bienenwiege
> Projekt Badefass: http://fg.am/diy-badefass

Kombimaschinen – Die Alleskönner
Um als anspruchsvoller Holzbearbeiter alle Anwendungen abdecken zu können, werden schon bald mehrere Maschinentypen benötigt, warum also nicht gleich den Schritt zur Kombimaschine machen?

Kombimaschinen überzeugen vor allem anspruchsvolle Heimwerker mit hoher Präzision auf engstem Raum. Die erzielbaren Ergebnisse beeindrucken wie auf Solomaschinen-Niveau und die kurzen Umrüstzeiten zwischen den einzelnen Anwendungen resultieren aus durchddachten und praktischen Bedienkonzepten.

Hammer 5-fach-Kombimaschinen benötigen wesentlich weniger Platz als Solomaschinen und bieten mit Sägen, Abricht- und Dickenhobeln, Fräsen und Bohren alle notwendigen Arbeitsschritte in einer Maschine. Für kleine Werkstätten, in denen ein permanenter Rundum-Zugang zur Maschine nicht möglich ist, ermöglicht die komfortable Fahreinrichtung außerdem leichte Mobilität für optimalen Zugang bei der jeweiligen Anwendung.
Die extreme Bedienfreundlichkeit, die exakten Einstellmöglichkeiten, die schnellen Umrüstzeiten und die hohe Verarbeitungsqualität geben Ihnen eine Investitionssicherheit für viele Jahre!
Hammer bietet neben den unschlagbaren Kombimaschinen aber auch eine Vielzahl von Solomaschinen mit außergewöhnlicher Standardausstattung und zahlreichen Extras.

Abricht- und Dickenhobelmaschinen – Perfekte Oberflächen
Im Handumdrehen aus sägerauhem oder verzogenem Holz zu perfekten Balken, Brettern oder Leisten? Mit den Hobelmaschinen von Hammer bingen Sie jedes Holzstück perfekt auf Maß und bewältigen selbst große Mengen mühelos in kurzer Zeit. Der solide Metalltisch mit stabilem Aufbau gewährleistet höchste Präzision selbst bei hoher Vorschubgeschwindigkeit.

Hammer Hobelmaschinen können mit Silent-POWER® Spiralmesser-Hobelwelle ausgestattet werden. Dies reduziert die Lärmbelastung bei Hobelarbeiten um mehr als die Hälfte. Ein durchgehender, ziehender Schnitt sorgt für ausrissfreie Hobelbilder in jeder Holzart.
Die Spanabnahme ist per Hebeldruck präzise feineinstellbar und das stabile, schwenkbare Anschlagslineal garantiert eine ausgezeichnete Werkstückführung. Die Umrüstung der massiven Maschinengusstische vom Abricht- zum Dickenhobeln erfolgt einfach und schnell. Bei wenig Platz sorgt eine Fahreinrichtung für bequeme Mobilität.

Größe, Leistung und Präzision: Hammer Kreissägen
Die Hammer Kreissägen bieten bereits in der Grundausstattung alle Voraussetzungen für die Bearbeitung großformatiger Platten, vom elektrischen Vorritzer über 1250 mm Schnittbreite am Parallelanschlag bis hin zu 3200 mm Schnittlänge und dem 1290 mm Auslegertisch.
Der kugelgelagerte Alu-Schiebetisch bietet dauerhaft hohe Präzision, 45-Grad-Schnitte sind mit dem Ablänganschlag beidseitig möglich und auch das Sägeblatt ist um 45 Grad neigbar und außerdem für schnellen Sägeblatttausch leicht zugänglich. Der Profi-Kreissägeanschlag ist auf Rundwelle geführt, extrem leichtgängig und einfach bedienbar. Absolut präzise Einstellungen garantieren die Schnell- und Feineinstellungsmöglichkeiten. Alle Bedienelemente sind ergonomisch perfekt angeordnet. Hochpräzise Konstruktionselemente und Anschläge sichern beste Bearbeitungsergebnisse.

Sägen am laufenden Band mit Hammer Bandsägen
Für so manch einen Holzbearbeiter ist eine Bandsäge fast wichtiger als eine Tischkreissäge. Ihre breite Einsetzbarkeit macht sie vor allem für Möbelbauer nahezu unverzichtbar. Der von
-5° bis +45° schwenkbare, massive Maschinengusstisch erweitert das Leistungsspektrum der Bandsäge zusätzlich und bei Bedarf lässt sich die Tischgröße individuell anpassen.
Der große Vorteil gegenüber einer Kreissäge: Die große Schnitthöhe (bis 310 mm) und die Möglichkeit, bogenförmige Trennschnitte auszuführen. Auch das Auftrennen von dicken Hölzern ist durch den fehlenden Rückschlag wesentlich ungefährlicher. Die hochwertigen Hammer-Bandsägen sind mit Rollenführungen ausgestattet, die ein Verdrehen des Sägeblattes verhindern. Die optionalen X-Life Keramikführungen (exklusiv für Bandsägen aus dem Hause Felder) garantieren hervorragende Schnittergebnisse und maximale Blatt-Stabilität durch vier direkt am Sägeblatt anliegende Keramik-Führungsblöcke und der Keramik-Rückenrolle. Die glatte Oberfläche führt zu einer niedrigeren Lärmentwicklung und wesentlich weniger Reibungswiderstand.

Hammer – Stabilität, Funktionalität und Zuverlässigkeit aus Österreich
Seit 1997 produziert Hammer qualitativ hochwertige und dennoch erschwingliche Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk und Gewerbe. Die speziell für diese Kundengruppe konzipierten Modelle werden mittlerweile in den Ausstattungsvarianten basic, winner und perform gefertigt, um preisoptimierte Lösungen für verschiedenste Anforderungen anzubieten. Vom passionierten Holzbearbeiter bis zum anspruchsvollen, gewerblichen Anwender findet jeder bei Hammer eine zuverlässige Maschine für präzise Holzbearbeitung.
Mit den mittlerweile 20 Modellen in Österreich gefertigter Hobelmaschinen, Formatkreissägen, Fräs-, Bohr-, Kreissäge-Fräs- und 5-fach-Kombimaschinen sowie umfangreichen Ausstattungsoptionen wurde längst auf die gestiegenen Ansprüche der modernen Holzbearbeitung reagiert und die Modellpalette nach oben hin ausgebaut.

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

FELDER GRUPPE spendet 15.000 Euro für die „Arche Herzensbrücken“

Mitarbeiter des Tiroler Maschinenbau-Unternehmens sammeln neue Rekordsumme bei Weihnachts-Spendenaktion.

BildEin Stück Normalität für Familien mit schwer erkrankten Kindern – das ist das erklärte Ziel des Seefelder Fördervereins „Arche herzensbrücken“. Den betroffenen Familien wird eine „Auszeit von der Krankheit“ organisiert, die den erkrankten Kinder selbst, ihren Geschwister und Eltern als gemeinsame Erholungsphase zugutekommt.

Stolze 7.439,41 Euro – ein neuer Rekordbetrag der jährlichen Spendenaktion – wurden von der Belegschaft des Haller Familienunternehmens Felder Gruppe gesammelt und anschließend von der Geschäftsführung verdoppelt sowie aufgerundet. Mag. Horst Szeli, Gründer und Geschäftsführer der „Arche herzensbrücken“, konnte so einen Scheck über 15.000 Euro entgegennehmen.

„Diese Spende wird 15 bis 20 Familien eine schöne Zeit zusammen ermöglichen“ zeigte sich Mag. Szeli dankbar für die große Spendenbereitschaft.

ÜBER DIE FELDER-GRUPPE
Die Felder Gruppe mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie.
Mitarbeiter in 72 Ländern und mehr als 200 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder-Gruppe weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich. Weitere Informationen und Fotos unter www.felder-group.com.

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

17 FELDER GRUPPE Holzbearbeitungsmaschinen für UN-Hilfsprojekt im Libanon

Die Felder Gruppe stattete die Ausbildungsschule in Zgharta mit sieben brandneuen Holzbearbeitungsmaschinen aus und ermöglicht so eine qualifizierte Fachausbildung auf höchstem Niveau.

BildHilfsbedürftigen Jugendlichen mit einer Ausbildung eine Chance auf eine erfolgreiche Zukunft zu geben ist das Ziel eines Hilfsprojektes der United Nations im Libanon. Die Felder Gruppe stattete die Ausbildungsschule in Zgharta mit sieben brandneuen Holzbearbeitungsmaschinen aus und ermöglicht so eine qualifizierte Fachausbildung auf höchstem Niveau.

Damit die zukünfigen Holzbearbeiter in der Region nach der Ausbildung auch einen sicheren Arbeitsplatz finden, spendete die Felder Gruppe an 10 durch die UNIDO ausgewähle Tischlereien jeweils eine umfangreich ausgestattete 5-fach Kombimaschine CF 741.

ÜBER DIE FELDER GRUPPE
Die Felder Gruppe mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie.
Mitarbeiter in 84 Ländern und mehr als 250 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder Gruppe weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich.

Felder Holzbearbeitungsmaschinen sind seit Jahrzehnten ein Garant für perfekte Ergebnisse bei exzellentem Bedienkomfort. Das umfangreiche Modellangebot bietet genau die richtige Maschine für jede Herausforderung. Optimierte Maschinenkonzepte und innovative Detaillösungen in erstklassiger Verarbeitung für den regelmäßigen professionellen Einsatz in Handwerk und Industrie. Beständigkeit, Präzision und Vielseitigkeit mit einem intuitiven Bedienkonzept für höchste Produktivität – Felder-Maschinen garantieren perfekte Holzbearbeitung und Entscheidungssicherheit für viele Jahre. Weitere Informationen und Fotos unter www.felder-group.com

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

Auf Pellworm entschleunigen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants entwickeln Erholungskonzept für ihr neues Hotel auf der Nordseeinsel. Die Boutique-Hotelgruppe setzt dabei vor allem auf natürliche Erlebnisse.

BildLieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels – Niels Battenfeld – ist überzeugt von der ruhigen Insel als Urlaubsoase für Ruhesuchende: „Wir greifen das auf, wofür Pellworm eigentlich steht: Erholung, Abschalten, Vitalität, Nachhaltigkeit und Regionalität. Aktuell sind wir dabei verschiedene Entschleunigungsprogramme zu konzipieren, die dafür sorgen, dass unsere Gäste wieder neue Kraft tanken können. Hierfür bietet die Natur der Insel Pellworm die besten Voraussetzungen. Ein echter Lieblingsplatz eben.“

Die seit Jahren auf der Insel fest verwurzelte Petra Feldkamp ist die neue Leiterin des Hotel Lieblingsplatz, mein Friesenhus. Die erfahrene Gastgeberin will vor allem stressgeplagte Menschen aus den Metropolen mit einem innovativen Leistungsprogramm überzeugen: „Wir bieten in erster Linie einen einzigartigen Platz in nahezu unberührter Natur an. Erste Reiseveranstalter haben unseren neuen Lieblingsplatz bereits in ihr Angebot aufgenommen: Von Fasten-, Achtsamkeits- und Kunstworkshops, Entspannungs- und Gesundheitsübungen bis zur Beratung in puncto Ernährung profitiert der Hotelgast von einem individuellen Programm zur echten Entschleunigung. Dazu gehört auch viel Ruhe, welche in einem großen Hotel eher selten zu finden ist. Auch ausschlafen ist bei uns ebenfalls jederzeit möglich – das Frühstück servieren wir bis 11 Uhr am Vormittag.“

Das erst im Sommer 2017 durch die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants übernommene Hotel am Ende des Kaydeichs in unmittelbarer Nähe des „grünen Strandes“ auf der Insel Pellworm wurde renoviert und verfügt über einen kleinen Wellnessbereich. Im kommenden Jahr ist geplant, diesen um eine Sauna mit Panoramablick, einen Yoga-Raum sowie einen Holz-Jacuzzi zu erweitern. Das repräsentative Friesenhaus bietet 20 hochwertig ausgestattete Hotelzimmer und zwei Ferienapartments mit Blick auf den Deich oder den Pellwormer Leuchtturm. Das Angebot wird durch ein Restaurant ergänzt.

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants hat sich darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.
Neben dem Hotspot an der deutschen Nordseeküste St. Peter-Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, Zell am Ziller in Tirol verfügt Lieblingsplatz Hotels nun über einen Standort auf der Nordseeinsel Pellworm.

Über:

Lieblingsplatz Hotels GmbH
Herr Niels Battenfeld
Im Bad 73
25826 St. Peter-Ording
Deutschland

fon ..: +49 (0) 4863 – 9589325
web ..: http://www.lieblingsplatz-hotels.de
email : info@lieblingsplatz-hotels.de

Lieblingsplatz Hotels bietet seinen Gästen ein herzliches, unkompliziertes Urlaubserlebnis in Toplagen. Niels Battenfeld transformiert ehemalige Pensionen und Hotel Garni in „Lieblingsplätze“. Mit dem wohl einzigartigen „Lieblingsplatz Urlaubsgefühl“. Der Grundstein für die Marke wurde 2013 mit der Eröffnung des „Lieblingsplatz, mein Strandhotel“ in St. Peter-Ording an der Nordsee gelegt. Es folgte 2014 „Lieblingsplatz, meine Strandperle“ in Travemünde an der Ostsee, 2016 „Lieblingsplatz, mein Berghotel“ in Hahnenklee im Harz und ebenfalls in 2016 „Lieblingsplatz, mein Tirolerhof“ in Zell am Ziller sowie 2017 das „Lieblingsplatz, mein Friesenhus“ auf Pellworm. Weitere Projekte sind in Planung.

http://www.lieblingsplatz-hotels.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

FELDER GROUP Woodworking – Die smarte APP für Holzbearbeiter ist da!

Die App mit nützlichen und hilfreichen Tools rund um die perfekte Holzbearbeitung – jetzt für Smartphone und Tablet. Clevere Rechner und Funktionen für die täglichen Holzbearbeitungs-Herausforderungen

BildIn der App der FELDER GRUPPE finden Sie alle Holzbearbeitungsmaschinen der Marken FELDER, FORMAT-4 und Hammer sowie eine hilfreiche Toolbox mit nützlichen Werkzeugen für perfekte Holzbearbeitung (z.B. Rechner für Schnittgeschwindigkeit, Falsche Gehrung, Restlänge Kantenmaterial, Gewicht Plattenmaterial, Goldener Schnitt, Holzschwund und Zahnschritte, außerdem einen QR-Scanner, die Möglichkeit direkten Kontakt zum Felder Gruppe Kundendienst aufzunehmen und vieles mehr).

> Eine hilfreiche Toolbox mit nützlichen Rechnern und Werkzeugen rund um die Holzbearbeitung für den täglichen Gebrauch
> Direkter Kontakt zum Felder Gruppe Kundendienst
> Alle Holzbearbeitungsmaschinender Felder Gruppe
& vieles mehr

Die ganze Welt der Felder Gruppe für die Hosentasche – holen Sie sich unsere neue App mit nützlichen und hilfreichen Tools rund um die perfekte Holzbearbeitung gleich aufs Handy.
http://fg.am/googleplay
http://fg.am/itunes

FELDER GRUPPE –
Bewährte Tradition und konsequente Innovation für Holzbearbeitung in Perfektion

Die FELDER GRUPPE mit Werk und Zentrale in Hall in Tirol, Österreich entwickelt, produziert und vertreibt Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie. Mit Leidenschaft, Überzeugung und Mut zur Innovation verfolgt das Familienunternehmen seit 1956 eine zentrale Philosophie: Dem Kunden genau die Maschine anzubieten, die er benötigt.
Mehr Informationen unter https://www.felder-group.com/

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

FORMAT-4 Kantenanleimmaschinen tempora 60.06 JETZT MIT advantEdge NULLFUGEN-AGGREGAT

Zeit, die wohl wichtigste Ressource im modernen Tischlerbetrieb stand bei der Entwicklung des tempora-Maschinenkonzeptes im Fokus. Kantenbearbeitung muss schnell, einfach und effizient sein.

Bild> Nullfugentechnologie mit patentiertem advantEdge Aggregat
> smartouch-Bedieneinheit mit m-motion oder x-motion PLUS Steuerung
> Kantenstärken bis zu 6 mm
> 8-60 mm Werkstückhöhe
> Bis zu 18 m/min Vorschubgeschwindigkeit
> Erstklassige Endergebnisse durch Füge-, Eckenrundungs- und Finishaggregate
> Auf Wunsch mit easyclean für effiziente Leimbeckenreinigung

Zeit, die wohl wichtigste Ressource im modernen Tischlerbetrieb stand bei der Entwicklung des tempora-Maschinenkonzeptes im Fokus. Kantenbearbeitung muss so schnell, einfach und effizient wie möglich sein. Um dies zu erreichen vereinen die tempora-Modelle die Kernkompetenzen Geschwindigkeit, Produktivität, Flexibilität und Bedienkomfort in einem überzeugenden Gesamtpaket. Die finalen Bearbeitungsergebnisse bei Endloskanten- und Streifenmaterial überzeugen mit den höchsten Standards, die die gestiegenen Anforderungen der Kantenkomplettbearbeitung in jeder Hinsicht erfüllen.

Zeitgemäße und optimierte Kantenbearbeitungsaggregate und ein flexibler Maschinenkorpus garantieren selbst bei höchsten Bearbeitungsgeschwindigkeiten absolute Stabilität und Zuverlässigkeit.

Individuell können Sie Ihre tempora mit einem ein- oder zweimotorigen Eckenrundungsaggregat und Ihren gewünschten Finishaggregaten auf drei Freiplätzen ausstatten.

NEU: Format-4 advantEdge für eine optische Nullfuge
Das patentierte advantEdge-Aggregat aus dem Hause Format-4 ermöglicht eine optische Nullfuge bei der Verarbeitung von co-extrudierten Kanten- und Laserkantenmaterialien. Das Aggregat arbeitet werkstückgesteuert und kann direkt von der Bedieneinheit aktiviert bzw. deaktiviert werden. AdvantEdge bietet die homogene Optik der Werkstücke mit dem Platten- und Kantenmaterial insbesondere im Hochglanzbereich. Farblich auf das Material abgestimmte Kanten sorgen für eine optische Nullfuge und ohne aufwändige Kleberwechsel bei verschiedenfarbigen Kanten profitieren Sie von erheblich reduzierten Rüstzeiten.

Die bedienerfreundlichen Steuerungsvarianten „m-motion“ und „x-motion plus“ sichern absolute Wiederholgenauigkeit und erlauben mit individuell konfigurierbaren Bearbeitungsprogrammen kürzeste Rüstzeiten bei manueller Handhabung sowie bei der Steuerung per smartouch-Bedieneinheit.

NEU: smartouch-Steuerungseinheit
Die smartouch-Steuerungeinheit mit Netzwerkanbindung reduziert die manuellen Einstellungen auf ein Minimum und ermöglicht eine schnelle, einfache und intuitiv bedienbare Auswahl und Ansteuerung der Aggregate sowie die komplette Überwachung aller Maschinenfunktionen von dem Screen aus. Die Funktionen des Smartouch umfassen unter anderem:
> einfachste, selbsterklärende Darstellung der Aggregate und Funktionen
> Auswahl der Aggregate und exakte Feinjustierung der motorisch-positioniergesteuerten Aggregate (Einstellgenauigkeit 1/100 mm) vom Bedienpult aus
> Klebstofftemperatur-Einstellung und automatische Temperaturreduktion des Klebers im Stand-by-Modus
> unbegrenzter Speicherplatz für benutzerdefinierte Kantenprogramme
> Wartungsplan, Laufmeterzähler
> Ab sofort erhältlich mit 10,4″ und 16″ Bildschirmgöße
Technische Daten und viele weitere Informationen finden Sie auf
www.felder-gruppe.de.

ÜBER DIE FELDER-GRUPPE
Die Felder-Gruppe mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie.
Mitarbeiter in 72 Ländern und mehr als 200 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder-Gruppe weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich. So erfolgt die Entwicklung und Produktion der rund 150 Produkte umfassenden Modellpalette von Felder, Format-4 und Hammer im Werk in Hall in Tirol.

Format-4 – kompromisslose Kompetenz für höchste Ansprüche
Die Premiummarke der Felder-Gruppe erfüllt seit 2001 die höchsten Ansprüche professioneller Anwender aus Handwerk, Gewerbe und Industrie. Mit beeindruckenden Detaillösungen, zahlreichen Innovationen und Patenten, höchstem Bedienkomfort und perfekter Präzision sorgt Format-4 für eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Perfekte Beratung, maßgeschneiderte Maschinenkonfiguration sowie Lieferung, Aufstellung und Service – Format-4 bietet ein umfangreiches Komplettpaket der Extraklasse. Unzählige Holzbearbeitungsbetriebe weltweit verlassen sich bereits auf die ausschließlich in Österreich entwickelt und produzierten Maschinen, erreichen mit Format-4 eine wesentlich höhere Produktivität und steigern dadurch ihren Ertrag. Weitere Informationen und Fotos unter www.format-4.com.

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

Hammer Video-Holzbearbeitungsprojekt „Bienenwiege“

Im neuesten Videoprojekt der HAMMER-Selbermacher bauen wir mit den preiswerten Hammer Maschinen eine Bienenwiege für unser emsiges Bienenvolk! Perfekte Holzbearbeitung kann so einfach sein!

BildWas wäre Tirols einzigartige Natur ohne seine fleißigen Bienen?

Im neuesten Videoprojekt der HAMMER-Selbermacher bauen wir unserem emsigen Bienenvolk ein schönes Zuhause in seiner natürlichsten Form – der Bienenwiege!
Bauplan zur Bienenwiege:
www.felder-gruppe.at/products/bienenwiege

Nicht verpassen – FELDER GROUP TV am besten gleich abonnieren! >> Zum youtube-Kanal!

ÜBER DIE FELDER-GRUPPE
Die Felder-Gruppe mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie.
Mitarbeiter in 72 Ländern und mehr als 200 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder-Gruppe weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich. So erfolgt die Entwicklung und Produktion der rund 150 Produkte umfassenden Modellpalette von Felder, Format-4 und Hammer im Werk in Hall in Tirol.

Hammer® – Stabilität, Funktionalität und Zuverlässigkeit aus Österreich
Seit 1997 produziert Hammer qualitativ hochwertige und dennoch erschwingliche Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk und Gewerbe. Die speziell für diese Kundengruppe konzipierten Modelle werden mittlerweile in den Ausstattungsvarianten basic, winner und perform gefertigt, um preisoptimierte Lösungen für verschiedenste Anforderungen anzubieten. Vom passionierten Holzbearbeiter bis zum anspruchsvollen, gewerblichen Anwender findet jeder bei Hammer eine zuverlässige Maschine für präzise Holzbearbeitung. Weitere Informationen und Fotos unter www.felder-gruppe.de.

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons