Symposium

now browsing by tag

 
 

Kongress zum 30. Jubiläum mit namhaften Referenten aus TV in der Messehalle Zürich

Die erstklassige Messe im Bereich Gesundheit, Bewusstsein und Spiritualität hat viel interessantes zu bieten, einen Kongress mit namhaften Referenten wie Detlef Soost, Lumira, Dr. Ruediger Dahlke, …

BildNach 30 Jahren Lebenskraft kommt jetzt, zeitgemäss eine neue Brise in die Messe-Veranstaltung. Young Spirit verkörpert das neue Bewusstsein, welches jetzt überall auf der Welt auftaucht. Es ist das, was unsere jetzige Generation braucht, um mit der hektischen und schnelllebigen Zeit richtig umzugehen. Es wird sich einerseits in der Messeausstellung widerspiegeln, andererseits als Young Spirit-Veranstaltung unter anderen mit dem bekannten Motivations-Coach Detlef Soost, welche am Sonntag Nachmittag stattfinden wird. 

Young Spirit mit Messe im Bereich Gesundheit, Bewusstsein und Spiritualität

In seinem Workshop unterstützt dich Detlef Soost mit seinen mitreissenden Motivations-Fähigkeiten bei der Verwirklichung deiner Träume.

Was erwartet dich?
Du wirst lernen was es heisst mit mehr Klarheit, Bewusstsein und Achtsamkeit durchs Leben zu gehen, Visionen zu Erschaffen um Erfolg zu haben und deine innere Ruhe zu finden.
Angefangen mit dem bekannten Yogi Percy Shakti, er wird dir den eigentlichen Sinn von Yoga näher bringen.
Den Zugang zu deinem inneren Flow und die Verbindung mit deinem Körper lehrt dich der Tänzer und Schamane Idee.

Jährlicher Treffpunkt
Die Lebenskraft verbunden mit der BioMedica ist der jährliche Treffpunkt für alle bewussten Menschen, welche offen für neue alternative Wege sind und sich gerne mit gleichgesinnten Menschen austauschen.

Kongress mit Symposien und vielen Seminaren zu den Themen
Bewusstsein, Gesundheit, Engel, Yoga, Heilung, im Flow sein und vieles mehr mit
internationalen Referenten wie Dr. Rüdiger Dahlke, Lumira, Jana Haas, Thomas
Young, Detlef Soost, Keith Sherwood, Karina Wagner, Robert Franz, Roberto
Martinez, Braco, Gary Quinn, Nadine Reuter, Tom Peter Rietdorf, Shiva Guruji
Aruneshvar und viele mehr.

https://www.facebook.com/Lebenskraftmesse

https://www.lebenskraft.ch

Über:

Kryon GmbH
Frau Angelika E. Meier
Rebrainstrasse 42
8624 Grüt
Schweiz

fon ..: (+41-44)932 53 83
web ..: https://www.lebenskraft.ch
email : info@lebenskraft.ch

Kongress mit Symposien und vielen Seminaren in Zürich zu den Themen
Das 30. Jubiläum der angesehensten Messe im Bereich Gesundheit, Bewusstsein und
Spiritualität hat viel zu bieten, einen Kongress mit namhaften Referenten wie Detlef Soost,
Lumira, Dr. Ruediger Dahlke, Thomas Young, Jana Haas und viele mehr. Über 30
internationale Wisschenschaftler, Herzenslehrer, Weise, Meister, Bewusstseinsforscher und
spirituelle Lehrer sind live anzutreffen.

Pressekontakt:

Kryon GmbH
Frau Angelika E. Meier
Rebrainstrasse 42
8624 Grüt

fon ..: (+41-44)932 53 83
web ..: https://www.lebenskraft.ch
email : info@lebenskraft.ch

Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2017 – Rückblick auf einen regen, internationalen Austausch

Philosophie, Religion und Politik finden in „Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2017“ von der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) Donau-Universität Krems einen gemeinsamen Nenner.

BildJedes Jahr veranstaltet die NFB das Symposion Dürnstein. Es ist ein internationaler Gedankenaustausch an der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Politik. ReferentInnen und TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Disziplinen können so Impulse setzen und Neues entstehen lassen. Neben den inhaltlichen Zielen stand und steht hinter dem Symposion Dürnstein auch die Idee, mit einem neuen Veranstaltungstypus die Region Wachau in der touristisch ruhigen Zeit zu beleben.

Der „Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2017“ von NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) Donau-Universität Krems eignet sich ideal für Teilnehmer, um Beiträge nochmal in schriftlicher Form zu rekapitulieren. Aber auch andere interessierte Leser finden in diesem Band informative Texte. Die Beiträge sind durch das übersichtliche Verzeichnis schnell zu finden und ansprechend geschrieben und präsentiert.

„Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2017“ von NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) Donau-Universität Krems ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3295-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Engagierte Partner für innovative Parodontologie

Seit zehn Jahren kooperieren CP GABA und die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) und fördern gemeinsam Projekte in der Grundlagen- und klinischen Forschung der Parodontologie. Auf dem Jubiläums-Symposium bei der DG PARO Jahrestagung in Würzburg diskutierten Experten und Teilnehmer unter dem Motto „Was hat Einfluss auf meinen Praxisalltag?“ interdisziplinäre Fragen und aktuelle Herausforderungen. Hochrangige Referenten präsentierten Impulsvorträge zu den drei zentralen Themenbereichen der letzten Jahre, im Anschluss wurden jeweils durch die Forschungsförderung ausgezeichnete Projekte vorgestellt.

Parodontitis ist keine isolierte Erkrankung

Parodontitis, eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, besitzt wechselseitige Beziehungen mit vielen allgemeinmedizinischen und internistischen Erkrankungen. Jede Entzündungsreaktion im Körper ist die Folge einer Abwehrreaktion des Immunsystems auf eine lokale oder systemische Bedrohungslage. In seinem Vortrag „Wie praxisrelevant ist die Interdisziplinarität?“ widmete sich Prof. Dr. Christof Dörfer, Kiel, daher vor allem den neueren fachübergreifenden Ansätzen in der Diagnostik, Behandlung und Prävention mit der Diabetologie sowie mit der Kardiologie. Dr. Yvonne Jockel-Schneider präsentierte im Anschluss ihre von der DG PARO und CP GABA geförderte klinische Pilotstudie zur „Gerinnungsaktivierung durch Porphyromonas gingivalis im parodontalen Biofilm“.

Genetische Faktoren beeinflussen die Parodontitis

In den letzten Jahren wurde die Bedeutung epigenetischer Variabilität für die Entstehung komplexer Krankheiten wie beispielsweise der Parodontitis deutlich. PD Dr. Arne Schäfer, Berlin, gab in seinem Vortrag einen Überblick über systematische Studien zur Identifikation dieser genetischen Risikofaktoren der Parodontitis und stellte Voraussetzungen sowie zu erwartende Ergebnisse einer aktuellen epigenomweiten Assoziationsstudie der Parodontitis vor. Thematisch daran anknüpfend präsentierte Dr. Gesa Richter, Berlin, ihr von den Kooperationspartnern gefördertes Projekt „Auswirkungen genspezifischer Methylierungsmuster auf eine parodontale Entzündung“.

Parodontitis systematisch behandeln

Prof. Dr. Peter Eickholz, Frankfurt am Main, referierte zur systematischen Parodontitistherapie und stellte die Frage, an welcher Stelle der Behandlung regenerative Verfahren eingesetzt werden sollten. Im Blickpunkt seines Vortrags stand auch, ob Regeneration gelingen kann, wenn an benachbarten Zähnen noch zahlreiche infizierte Taschen vorliegen. Dr. Lasse Röllke, Frankfurt, stellte anschließend dazu sein ebenfalls von der DG PARO und CP GABA gefördertes Projekt zur „postoperativen Gabe von 200 mg Doxycyclin nach regenerativer Therapie von Knochentaschen mit Emdogain®“ vor.

Neuer Patientenratgeber klärt auf

Beim Jubiläums-Symposium stellten die Kooperationspartner DG PARO und CP GABA auch ihren neuen Patientenratgeber „Parodontitis – Risikoerhöhung von Herz- und Gefäßerkrankungen“ vor. Die Broschüre erklärt, wie sich diese Erkrankungen wechselseitig beeinflussen und welche Krankheitsbilder existieren. Vor allem aber gibt sie den Patienten Tipps, was sie selbst zur Vorbeugung tun und somit das Erkrankungsrisiko gering halten können. Exemplare für die Praxis können kostenlos per E-Mail (CSDentalDE@CPGaba.com), telefonisch (040 73190) oder per Fax (0180 510129025) bestellt werden.

CP GABA als Teil des Colgate-Palmolive Konzerns ist ein führendes Unternehmen in der Mund- und Zahnpflege mit dem Bestreben, die Mundgesundheit zu verbessern. Mit einem umfassenden Produktportfolio und Innovation sowie international angesehenen Marken wie elmex® und meridol®, Colgate®, Colgate Total®, Duraphat® und Colgate® MaxWhite Expert White, setzt CP GABA seinen erfolgreichen Kurs fort, der sich nicht zuletzt durch ein beachtliches Engagement gegenüber der dentalen Profession und den Apotheken, der Öffentlichkeit und den Verbrauchern auszeichnet.

Firmenkontakt
CP GABA GmbH
Dr. Marianne von Schmettow
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
0611 / 40 80 6-13
erika.hettich@accente.de
http://www.gaba-dent.de

Pressekontakt
Accente Communication GmbH
Erika Hettich
Aarstraße 67
65195 Wiesbaden
0611 / 40 80 6-13
0611 / 40 80 6-99
erika.hettich@accente.de
http://www.accente.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons