Stuttgart

now browsing by tag

 
 

Der Ursprung von Sozialer Phobie

Seit Jahren arbeiten Martin Leitzinger und Team sehr erfolgreich mit Sozialphobikern. Der Fokus liegt dabei nicht auf der Konfrontation, sondern auf der Ursachenbekämpfung.

BildWoher kommt eigentlich die Angst vor den eigenen Mitmenschen? Wer die Ursache für seine Sozialphobie kennt, kann tiefgreifende und dauerhafte Veränderung bewirken. In unseren Coachings, die persönlich auf Teneriffa und in Stuttgart oder weltweit via Telefon und Skype stattfinden, wird individuell und sensibel am Abbau der Angst gearbeitet. Wir bieten neuartige Konzepte sowohl für leichte Angststörungen als auch für schwere, komplexe Fälle (INTENSIVBETREUUNG).

Angst ist ein Gefühl, das uns Menschen in bedrohlichen Situationen warnen soll und das dazu führt, dass wir besonders wachsam sind. Also ist sie eigentlich sinnvoll.
Doch dann wäre die logische Schlussfolgerung für einen Sozialphobiker: Fremde Menschen sind eine Bedrohung und das Unterbewusstsein tut gut daran, sich vor ihnen zu fürchten. Das macht wenig Sinn, denn wenn man sich vor unseren eigenen Artgenossen fürchtet, ist man nicht mehr gesellschaftsfähig und kann seinen Alltag nicht mehr bestreiten.
Sozialphobiker haben es also nicht mit sinnvoller Angst zu tun, sondern mit einer Überreaktion. Trotzdem: Der Ursprung der Sozialangst ist die sinnvolle Warnung vor Bedrohung.

Wer stellt eine Bedrohung dar?
Obwohl es natürlich durchaus gefährliche Menschen gibt, ist der Großteil unserer Spezies doch eher harmlos und keine echte Gefahr. Doch unsere Instinkte sind feinfühlig. Menschen spüren unterbewusst, ob andere Menschen ihnen gut tun, ob sie ihnen Energie kosten oder Energie geben. Menschen spüren auch, ob jemand ehrlich zu ihnen ist und ob er es wirklich gut mit ihnen meint. Das Problem ist: Menschen, die ehrlich und altruistisch durchs Leben gehen, sind sehr selten. Im sozialen Umfeld begegnet man aber tagtäglich vielen Menschen. Was macht man also, damit der Alltag trotzdem funktioniert? Man ignoriert seine Instinkte.
Eine ganze Zeit lang mag das gut gehen. Bis dann der Körper keine Ressourcen mehr hat, um den Stress auszugleichen und die Unstimmigkeit im Leben zu kompensieren. Dann treten Überlastungssymptome und Folgeerscheinungen auf: Burnout, Depression, körperliche Leiden und Angststörungen bis hin zu Panikattacken.
Wer sich also bei sozialer Phobie nur fragt, warum er Angst vor Menschen hat, schrammt am Kern der Sache vorbei. Er müsste sich eigentlich zwei Fragen stellen. Erstens: Warum habe ich meine Instinkte so lange missachtet, dass sie zu einer ausgewachsenen Angst wurden? Und zweitens: Wie habe ich mein System so überlastet, dass es nicht mehr die Möglichkeit hat, angemessen mit Stress umzugehen?

Und die Lösung für beide Problemstellungen ist die Beschäftigung mit sich selbst. Eine schnelle Genesung kann passieren, wenn man sich der vielen kleinen und großen Unstimmigkeiten im Leben bewusst wird und zu einem ganzheitlichen Lebenswandel bereit ist. In unseren Coachings helfen wir Menschen, sich mit sich selbst zu beschäftigen und wieder zu lernen, auf die eigenen Bedürfnisse und die eigene Intuition zu hören. Vor allem die BTN (Back to Nature) Coachings im Norden von Teneriffa zielen auf ganzheitliche Genesung ab. http://sozialephobie-hilfe.com

Über:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Hübl GmbH & Co. KG: Abschleppdienst & Pannenservice für Stuttgart

Wer in der baden-württembergischen Landeshauptstadt eine Autopanne erleidet, sollte die Nummer der Hübl GmbH & Co. KG griffbereit haben.

Vor einer Autopanne ist niemand gewappnet. Schäden wie ein geplatzter Reifen, ein gerissener Keilriemen oder ein Motorschaden können nahezu jeden Fahrzeughalter überraschen. Dann ist die Zeit der kritische Faktor: Ein Abschleppservice sollte sich zeitnah um das Pannenfahrzeug kümmern, damit die Störung schnell behoben und der Weg zum Zielort unbehelligt fortgesetzt werden kann. Ob das Fahrzeug auf der Straße liegenbleibt oder gar nicht erst anspringt: Wer in Stuttgart eine Autopanne erleidet, kann sich rund um die Uhr auf die Hübl GmbH & Co. KG verlassen. Der Abschleppdienst und Pannenservice ist in allen Stuttgarter Stadtbezirken im Einsatz.

3+1-Taktung für effiziente Abläufe

Im Fall einer Panne geht die Hübl GmbH & Co. KG nach ihrer bewährten 3+1-Taktung vor. Nachdem der Notruf eingegangen ist, der bei dem Team aus Stuttgart rund um die Uhr auf engagierte Ohren trifft, beginnt die Planung der weiteren Vorgehensweise. Zeitnah schicken die Disponenten ein Einsatzfahrzeug los. Direkt nach dem Eintreffen beim Pannenfahrzeug kommt die mobile Werkstatt zum Einsatz, mit der die Fachleute vielerlei Funktionsstörungen vor Ort beheben. Bei schwereren Fällen wird das Pannenfahrzeug zum gewünschten Zielort transportiert. Je nach der Art des Fahrzeugs fährt die Hübl GmbH & Co. KG mit unterschiedlichen Transportern vor – sowohl Pkw als auch Lkw oder Busse werden so fachgerecht abgeschleppt bzw. abtransportiert. Im Nachgang übernimmt die Verwaltung des Abschleppdienstes die Abrechnung mit dem Schutzbriefanbieter oder dem Kunden selbst. Zusätzlich organisiert sie bei Bedarf die Überführung oder Altwagenentsorgung. Damit ist eine Panne zwar im ersten Moment ein Ärgernis, Leidgeplagte werden jedoch von der Hübl GmbH & Co. KG kompetent betreut. Der Fokus des Teams liegt dabei auf der effizienten Abwicklung des Auftrags, sodass die Pannenfahrzeuge schnell wieder einsatzbereit sind und dem Besitzer ein möglichst geringer Aufwand entsteht.

Traditionsfirma aus Stuttgart & für Stuttgart

Mit einem erfahrenen Team ist die Hübl GmbH & Co. KG in allen Stuttgarter Bezirken im Einsatz. Seit ihrer Gründung im Jahr 1957 ist sie bereits im Transportwesen aktiv und gehört mittlerweile zu den führenden Unternehmen der Branche in Stuttgart. Mit der 24-Stunden-Hotline ist der Abschleppdienst und Pannenservice für seine Kunden zu jeder Tages- und Nachtzeit unterwegs. Neben dem Kerngeschäft steht das Stuttgarter Unternehmen ebenfalls für den Fahrzeug- und Baumaschinentransport als auch für die Ölbeseitigung zur Verfügung.

Über:

Hübl GmbH & Co KG
Herr Wolfgang Leitenberger
Dantestr. 15
70197 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 644900
web ..: http://www.huebl-stuttgart.de/
email : info@huebl-stuttgart.de

Als Pionier des Abschlepp- und Bergungsgewerbes waren wir das erste Unternehmen der Branche, das Sprechfunk zwischen Zentrale und Fahrzeugen einsetzen durfte. Heute sind wir eines der führenden Fachunternehmen im Großraum Stuttgart.

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Der Markt ist leer gefegt: Bundesweit fehlen 55.000 IT-Spezialisten

IT-Branche sucht händeringend Fachpersonal – Unternehmen stehen bei digitaler Weiterbildung in der Pflicht –

Sindelfingen, November 2017. Was die Bundesregierung und der IT-Sektor in Deutschland gemeinsam haben? Es gibt derzeit faktisch keine Bewerber für die offenen Stellen. Doch während in Berlin grundsätzlich Personal verfügbar ist, das sich lediglich noch ziert, sucht die IT-Branche händeringend nach den begehrtesten Spezies auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Softwareentwickler, Systemadministratoren, IT-Berater, SAP-Berater, Webentwickler. Rund 55.000 offene Stellen für IT-Spezialisten macht der Digitalverband Bitkom (www.bitkom.de) in diesem Herbst aus, etwas 4.000 mehr als noch im Vorjahr.

Digitalisierung braucht Expertenwissen

Gemäß einer Studie des Verbandes geben drei von vier Unternehmen (75 Prozent) in der IT- und Telekommunikationsbranche an, dass aktuell ein Mangel an IT-Spezialisten herrscht. Vor einem Jahr waren es noch 70 Prozent. Mehr als die Hälfte der ITK-Unternehmen (56 Prozent) erwartet demnach, dass sich der Fachkräftemangel in Zukunft weiter verschärfen wird. Auch in den Anwenderbranchen werden IT-Spezialisten händeringend gesucht. Zwei Drittel der Unternehmen (67 Prozent) beklagen einen Mangel an IT-Spezialisten. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. „In Deutschland wird es immer schwieriger, die dringend benötigten IT-Spezialisten zu finden. Die Wirtschaft braucht Experten wie Software-Entwickler, Spezialisten für IT-Sicherheit und IT-Berater, um die Digitalisierung erfolgreich zu gestalten“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Von den 55.000 freien Stellen entfallen 23.500 auf die IT- und Telekommunikationsbranche, 31.500 auf Anwenderunternehmen. Den größten Bedarf haben Software-Anbieter und IT-Dienstleister mit 20.800 offenen Stellen. Anbieter von Produkten aus den Bereichen Hardware, Kommunikationstechnik oder Unterhaltungselektronik melden demgegenüber lediglich 2.000 freie Jobs. Bei den Anbietern von Telekommunikationsdiensten sind es nur noch 700. In der ITK-Branche sind Software-Entwickler mit Abstand am stärksten gefragt. Knapp zwei Drittel der Unternehmen (63 Prozent), die freie Stellen für IT-Spezialisten haben, suchen Software-Entwickler.

Mehr Fachkräfte aus dem Ausland

Gute Aussichten also für IT-Profis? Im Grunde schon. Allerdings: Sie zu finden, wird eben zunehmend schwieriger. Das Wirtschaftsministerium von Baden-Württemberg prognostiziert in einer eigenen Studie eine Verdopplung des IT-Fachkräftemangels im Ländle von derzeit rund 3.000 auf über 6.000 offene Stellen bis 2030. Das berichtet das Fachmagazin CRN (www.crn.de). Jörg Mornhinweg, Sales Manager bei der auf Consulting und Java-Schulungen spezialisierten aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG (http://www.aformatik.de) in Sindelfingen, bestätigt die Studienergebnisse: „Im Großraum Stuttgart ist der Markt an Softwareprogrammierern beispielsweise praktisch leer gefegt.“ Er unterstützt daher die Bitkom-Forderung nach dem Einsatz ausländischer Fachkräfte und setzt auf Kooperationen mit anderen europäischen Regionen: „In Süd- und Osteuropa ist die Arbeitslosenquote an Jungakademikern immer noch sehr hoch und Absolventen finden in ihrer Heimat keine entsprechenden Anstellungen. Hier müsste die Politik ansetzten und durch gezielte Kooperationen mit Hochschulen Absolventen über Jobbörsen zum Umzug nach Deutschland bewegen“, so der aformatik-Vertriebsleiter. Da die ITK-Branche in der Regel Englisch spreche, dürften sprachliche Barrieren keine Rolle spielen.

Zur Verbesserung der ebenfalls in der Bitkom-Studie untersuchten Digitalkompetenz jenseits des Arbeitsmarkts für IT-Fachkräfte sieht er vor allem die Betriebe selbst gefordert: „Unternehmen sollten strategisch festlegen, welche Kompetenzen von den Mitarbeitern gefordert werden und diese gezielt schulen. Von Mitarbeitern, die bereits einige Jahrzehnte im Berufsleben sind, kann der Arbeitgeber nicht verlangen, dass sie sich automatisch auch in der digitalen Welt auskennen. Hier sind die Arbeitgeber in der Pflicht“, erklärt Mornhinweg. Neun von zehn Unternehmen aller Branchen (89 Prozent) sind laut Bitkom der Ansicht, dass Digitalkompetenz künftig genauso wichtig sein wird wie fachliche oder soziale Kompetenz. Der Bitkom fordert daher unter anderem, im Bildungssystem den Erwerb von Digitalkompetenzen in den Vordergrund zu rücken.

Über:

aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG
Herr Jörg Mornhinweg
Tilsiter Straße 6
71065 Sindelfingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7031 – 23 807 – 0
fax ..: +49 (0) 7031 – 23 807 – 1
web ..: https://www.aformatik.de/
email : info@aformatik.de

Die aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG berät bundesweit Kunden bei der Umsetzung anspruchsvoller IT Projekte im Java / Java Enterprise Umfeld. Schwerpunkte sind Schulungen für Ein- oder Umsteiger sowie für Profis, Technologieberatung, die kundenindividuelle Softwareentwicklung und Business-Software für mobile Endgeräte. aformatik ist IBM Business Partner sowie Partner der IBM Global Training Provider.

Pressekontakt:

Andreas Schultheis, Text & Redaktion
Herr Andreas Schultheis
Auf den Hüllen 16
57537 Wissen

fon ..: 0171 4941647
web ..: https://www.torial.com/andreas.schultheis
email : andreas.schultheis@googlemail.com

Erste Fashionkooperation von Cyroline mit Social Influencerin

Social Influencerin Janaxnell präsentiert am 18. November zum letzten Mal ihre erste Fashionkollektion offline im Cyroline Stuttgart

BildCyroline – bekannt als nachhaltiges und innovatives Fashionlabel- zeigt wieder einmal, wie aufregend und modern faire Mode sein kann. Gemeinsam mit Fashioninfluencerin „janaxnell“ hat Cyroline eine urbane, lässige Kollektion gelauncht : CATGANG. Die spricht nun vor allem eine junge, sehr trendbewusste Zielgruppe an.

Für die exklusive Kollektion hat janaxnell eigens Logos mit minimalistischen Katzenmotiven im Comicstyle entwickelt, die von Cyroline mit einem Spezialsiebdruckverfahren per Hand auf die Kollektionsteile gedruckt werden.

Der Tourstart am 04. November mit janaxnell in Köln hat mehr als deutlich gezeigt, wie gut die coolen CATGANG- Pieces bei der jungen Käuferschaft ankommen. Bei Dj, Zuckerwatte, Candybar und Popcornmaschine hatte der große Ansturm an glücklichen Followern bei Cyroline die Chance ihr Idol Jana persönlich zu treffen und als Erste „certified CATGANG member“ zu werden. Cyroline beweist damit, dass der klassische Modeeinzelhandel noch die jungen Leute weg vom Onlineshopping in den Laden ziehen kann.

Die Kollektionshighlights: Der kuschelweiche Hoodie und das lässige, Oversize- geschnittene Kleid aus Baumwolle. Auch bei der brandneuen CATGANG Kollektion hat sich Cyroline natürlich eines bewahrt: Alle Teile wurden in Europa nach europäischen Standards von Hand gefertigt – und bleiben dabei einmalig preiswert.

Wer den Tourstart verpasst hat, sollte jetzt die Katzenohren aufstellen: Am 18. November präsentiert die Fashionbloggerin Jana in Stuttgart ihre lässige CATGANG- Kollektion zum letzten Mal.

Über:

Cyroline Textil GmbH
Frau Sven Diestelow
Kronsforder Allee 126a
23560 Lübeck
Deutschland

fon ..: 045175933
web ..: http://www.cyroline.de
email : info@cyroline.de

Pressekontakt:

Cyroline Textil GmbH
Frau Nicole Krüger
Kronsforder Allee 126a
23560 Lübeck

fon ..: 045175933
web ..: http://www.cyroline.de
email : nicole@cyroline.de

Ein Hauch Silicon Valley in Baden-Württemberg

Am 3. und 4. November lädt innolution valley im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg nahe Stuttgart zur großen „Corporate meets Startup“ Conference und Expo ein.

BildStartups, etablierte Unternehmen, Investoren und auch Interessierte treffen sich hier, um Erfahrungen und Ideen auszutauschen und damit den Grundstein für neue Kooperationen zu legen. Mit Themen wie Digitalisierung, neue Technologien und den neuesten Entwicklungen rund um Cloud Computing, Artificial Intelligence, Virtual Reality und noch vielem mehr werden die Gäste von innolution valley aus erster Hand versorgt, sogar Vertreter aus dem Silicon Valley werden vor Ort sein.

Die große Chance für Startups

Gerade für Startups sind die Pitch Sessions und die Expo bei innolution valley eine großartige Möglichkeit, um die eigene Idee nach vorne zu bringen. Hier können sich Gründer und kreative Köpfe über 1.800 Teilnehmern vorstellen, zudem winken Preise für das Pitchen im Gesamtwert von 30.000 EUR. Auch wer bisher keine Bewerbung abgegeben oder nicht für das Pitching ausgewählt wurde, kann sich spontan in 60 Sekunden vorstellen. Der Open Pitch beginnt am Freitag den 3. November um 11.00 Uhr nach dem Prinzip first come first serve.

Top-Speaker referieren über die Zukunft

Mehr als 80 Speaker stellen an beiden Tagen Themen aus unterschiedlichen Bereichen vor. Darunter finden sich namhafte Vertreter großer Unternehmen wie Peter Guse von Robert Bosch, Ushananthan Ganeshananthan von Data Science, Rudolf Held von den SAP Co-Innovation Labs oder Philipp Schett, der bei seinem Slot auch direkt ins Silicon Valley schalten wird. Speziell aus der Startup-Szene gewähren unter anderem Sascha Karimpour von der Startup Autobahn, Dr.-Ing. Maximiliam Marquart von der BMW Startup Garage sowie Marie-Helene Ametsreiter und viele mehr den Besuchern wertvolle Einblicke in das aktuelle Zeitgeschehen. Auch einige Vertreter mittelständischer Unternehmen werden über die Zusammenarbeit mit Startups berichten.

2 Tage voller innovativer Ideen

In der großen Startup Expo mit über 80 Ausstellern werden innovative Ideen und agile Geschäftsmodelle präsentiert. Unter anderem wird das Event von Jaguar, Range Rover, Avalon Cars/Emil Frey, Solt.Group, Jetter AG und der Börse Stuttgart direkt gefördert. Das Event richtet sich gleichermaßen an Global Player und an mittelständische Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Mehrwert generiert das Event durch die Schaffung von separaten Bereichen für anregende Gespräche und nachhaltiges zielgerichtetes Networking. Nicht nur im Forum am Schlosspark selbst, sondern auch bei den After Partys nach dem Event in mehreren Locations in Ludwigsburg können die Besucher den Tag beim gemeinsamen Austausch entspannt ausklingen lassen..

The place to be

Wer sich und sein Startup auf einer großen Bühne präsentieren möchte ist bei innolution valley an genau der richtigen Adresse. Vertreter der regionalen und überregionalen Presse sowie Investoren und Business Angels warten nur darauf, neue Startups begrüßen und unterstützen zu dürfen. In zahlreichen Workshops und Brainstorming Sessions ist dabei auch jeder eingeladen, sich selbst aktiv einzubringen und über Chancen und Möglichkeiten zu diskutieren. Nur selten bietet sich die Möglichkeiten, auf ein solch breites und renommiertes Publikum zu treffen. Tickets sind jetzt erhältlich, Studenten und junge Startups freuen sich über besonders günstige Konditionen. Dabei sein lohnt sich!

Hier erhaltet Ihr 30% Rabatt auf Tickets www.iv17.de

Über:

rivalution Events UG (haftungsbeschränkt)
Herr Markus Elsässer
Hummboldstrasse 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

fon ..: 01716276709
web ..: http://www.innolutionvalley.com
email : pr@innolutionvalley.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

rivalution Events UG (haftungsbeschränkt)
Herr Markus Elsässer
Humboldtstrasse 32
70771 Leinfelden-Echterdingen

fon ..: +491716276709
web ..: http://www.innolutionvalley.com
email : pr@innolutionvalley.com

70 Jahre Tonaufnahmen: Gotthilf Fischer erhält Life-Time Award

Eine in der deutschen Musiklandschaft bisher einmalige Ehrung erhielt Gotthilf Fischer am vergangenen Dienstag in Stuttgart überreicht: Einen Life-Time Award für 70 Jahre Tonaufnahmen.

BildIm nächsten Jahr feiert er seinen 90. Geburtstag, doch zuvor kann Deutschlands Chorlegende Gotthilf Fischer auf ein wahrlich spektakuläres Jubiläum zurückblicken: 70 Jahre Tonaufnahmen.

Erst vor kurzem hat er auf dem Label Herz7 eine gleichnamige Werkschau mit 300 neu gemasterten Titeln veröffentlicht, darunter seine allerersten Aufnahmen aus dem Jahre 1946. Mit dem Lied „Martin Luther“, erschienen zum 500. Jahrestag der Reformation, wurde er vor knapp drei Wochen noch einmal in den Amazon-Charts notiert. Und nachdem die aktuellen Alben „Live in der (Stuttgarter) Liederhalle“ und „Die Schönsten Volks-und Heimatlieder“ soeben aufgelegt wurden, ist für nächstes Jahr die Veröffentlichung von weiteren bislang unveröffentlichten Liedern aus seinem schier unerschöpflichen Repertoire geplant. Arbeitstitel: „Mein Schatzkästchen“.

Über 16 Millionen Tonträger hat der Weinstädter Chorleiter bislang verkauft, eine Zahl, die weitgehend bekannt ist; hinzu kommen jedoch – und dies ist neu und bemerkenswert – eine weit siebenstellige Zahl an Streams und Downloads. Am 24.10.2017 wurde er nun von dem Winnender Musikunternehmen 7us media Group GmbH anlässlich dessen 10-jährigem Jubiläum für seine mehr als 70 Jahre währende Karriere mit einem Life-Time Award ausgezeichnet – eine bisher nie da gewesene Ehrung in der deutschen Musikbranche.

„Wir haben die einfache Form einer Gold – LP gewählt – auch als Synonym für Solidität und Beständigkeit“, sagt Hans Derer, Geschäftsführer der 7us Media Group GmbH.
Und fährt fort:

„Gotthilf Fischer ist ein Ausnahmekünstler, wie es keinen zweiten gibt im Land. Millionen Menschen wurden durch ihn zur Musik gebracht. Wir als Musikfirma haben Gotthilf viel zu verdanken, denn er war es, der uns 2007 zur Gründung ermunterte. Und wir in Winnenden vergessen nie, was er für uns getan hat in den Monaten nach dem 11. März 2009.“

Überreicht wurde die Goldene Schallplatte von Jellina Häuser, dem jüngsten 7us Talent. Sie ist genau so alt wie Gotthilf Fischer damals war, als er seinen ersten Chor dirigierte.

Weitere Auszeichnungen, die Gotthilf Fischer erhielt (Auszug): Hermann-Löns-Medaille, Krone der Volksmusik, Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde, Verdienstmedaille des Landes Baden Württemberg und Bundesverdienstkreuz am Bande, sowie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Zum Album „70 Jahre Tonaufnahmen“

Sommer 1946 – ein gutes Jahr nach der Stunde Null. Im von Bomben zerstörten Stuttgart erkämpft sich die vom Krieg traumatisierte Bevölkerung zaghaft aber beharrlich Stück für Stück in die Normalität zurück. Die ersten Cafés haben eröffnet und Menschen strömen zu Fußballspielen und Konzerten. Im Stuttgarter Westen, genauer gesagt der Senefelder Straße 72 b, lag die Wohnung des jungen Musikers Gotthilf Fischer. Gerade hatte er als Chorleiter in Deizisau erste Erfolge gefeiert, jetzt will er die Stimmstärke seines preisgekrönten Chores auch auf Platte bannen. Studios aber gab´s noch keine – also wurde das Wohnzimmer kurzerhand zum Aufnahmeraum umfunktioniert. Die Choristen haben sich vor den Röhren-Mikrophonen postiert, die Rolf Bauer, späterer Gründer der gleichnamigen Studios in Ludwigsburg, aufgestellt hat. Zuvor waren Stromkabel verlegt und die Magnettonmaschine angeschlossen worden. Aufgenommen wurden fünf Lieder. Bei einem, „Suliko“, ist Gotthilf Fischer sogar als Solist zu hören!

Zu Gotthilf Fischer

Geboren am 11. Februar 1928 wird er „Herr der singenden Heerscharen“, aber auch „Therapeut der wunden Seelen“ genannt. Mit seinen Chören sorgte der begeisterte und begeisternde Dirigent und Komponist für die Verbreitung des deutschen Volkslieds in aller Welt: Ob im Petersdom in Rom, beim Fußballweltmeisterschafts-Finale 1974 in München oder vor Präsident Jimmy Carter in den USA – Gotthilf Fischer schafft es immer wieder, die Menschen zu begeistern. Millionen haben schon mit Deutschlands bekanntestem und beliebtesten Chorleiter gesungen.
In diesem Jahr 2017 feiert er auch ein anderes spektakuläres Jubiläum: Vor 75 Jahren (im Alter von 14 Jahren) dirigierte Gotthilf Fischer, der noch immer aktiv einige Chöre leitet, zum ersten Mal einen Chor.

gotthilf-fischer.de
sevenus.de

Über:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden
Deutschland

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Pressekontakt:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

A Schwätzle mit de Spätzle LIVE – schwäbischer Lifestyle

Schwäbischer Lifestyle – Geht nicht, gibt es nicht? Dann überzeugen Sie sich selbst!!!!

BildLenaspätzle (Lena Mall) und Monaspätzle (Mona Schmid), das sind die Mädels, aus der schwäbischen Mundartshow „A Schwätzle mit de Spätzle“. Regelmäßig zeigen die beiden, was im „Schwobaländle“ abgeht und berichten darüber auf YouTube.
Jetzt sind sie sogar live unterwegs. Mit ihrer eigenen Show rund um’s Thema „Schwäbischer Lifestyle“ starten sie ihre Tour durchs Ländle.

Sie feierten am 30. September 2017 Premiere, in der Scala in Esslingen. Dort konnten sich die Mädels über eine ausverkaufte Vorstellung freuen.
Als kleine Überraschung für ihre Zuschauer gab es als Präsent originale „A Schwätzle mit de Spätzle – Spätzle“. Diese wurden von ihrem Exklusivsponsor Gaggli gestellt.

Jetzt wartet schon das nächste große Highlight auf die zwei: Am 19. Januar 2018 gibt es ein „Spätzles-Special“ direkt im Gaggli Nudelhaus (www.gaggli.de). Dort erwartet ihre Gäste ein fantastisches Programm, die beiden Schauspielerinnen unterhalten das Publikum und währenddessen gibt es Live-Cooking vom Gaggli-Koch. Die Gäste haben die Wahl zwischen zwei Spätzles-Gerichten (mit Fleisch und vegetarisch) und bekommen außer Salat auch noch drei Getränke inklusive – das alles für 35 Euro im Vorverkauf, also ein echtes Schwaben-Angebot.
Was kann es Schöneres geben, als einen humorvollen Abend auf schwäbisch? Leckeres Essen und nebenbei wird man von zwei Blondinen bestens unterhalten – vom Monaspätzle und vom Lenaspätzle natürlich.

Die Tickets und weitere Infos zum Event und zur Tour gibt es auf der Homepage von „A Schwätzle mit de Spätzle“: www.die-spaetzles.de.

Lena Mall und Mona Schmid sind zwei Schauspielerinnen, die ihren Dialekt lieben und diesen auf humorvolle Art „wiederbeleben“ wollen. Dass Mundart nicht gleich altmodisch und langweilig ist kann man auf der Spätzles-Tour LIVE miterleben. Interessante und spannende Unterhaltung für Jung und Alt auf eine charmante Art.

Egal, ob Schwaben, Politiker oder Figuren aus der modernen Medienlandschaft, die beiden nehmen alle genau unter die Lupe oder auch ein bisschen auf die Schippe!
Seid dabei und lernt das „Schwobaländle“ mal von einer anderen Seite kennen.
SCHWÄBISCH, SCHRILL UND EINFACH SCHEE…die Show mit LACH – GARANTIE!

Über:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Corporate meets Startups – innovative Startups treffen auf finanzstarke Corporates und Investoren

1800 Teilnehmer, 80 Internationale Top-Speaker, Startup-Expo, Workshops sowie Gewinne im Gesamtwert von 30.000EUR warten auf die Teilnehmer der Pitch Sessions.

BildAm 3. und 4. November 2017 erlaubt die innolution valley einen Einblick in das gesamte Spektrum der Startup-Szene. Mehr als 1.800 Besucher finden sich zu dem Event, wobei vom einfachen Studenten bis zum CEO jeder gerne gesehen ist. Erwartet werden etwa 120 Startups, die ihre aktuellen und zukünftigen Projekte auf einer Fläche von ca. 3.000 m² präsentieren. Dank Vertretern der regionalen und überregionalen Presse ist aber auch für eine Sichtbarkeit weit über die Grenzen der Messe selbst hinaus gesorgt. Startups haben dabei die Möglichkeit, die eigenen Ideen im Rahmen von Startup Pitches einem breiten Publikum vorzustellen. Dafür stehen jeweils sechs Minuten Zeit zur Verfügung, die sich auf drei Minuten Pitch und drei Minuten für Fragen aufteilen. Vertreter von Unternehmen und Presse sowie Blogger und Investoren lassen sich damit direkt ansprechen.

Die teilnehmenden Startups und Unternehmen stammen aus allen erdenklichen Branchen. Von der Automobilindustrie über FinTechs bis hin zu Handel und Dienstleistungen ist für jeden etwas Passendes dabei. Gerade für neue Gründer ergeben sich damit auch zahlreiche Möglichkeiten. Der Austausch mit wichtigen Entscheidern mittelständischer und großer Unternehmen ist auf Augenhöhe möglich. Mithilfe der Event-App fällt es dabei besonders leicht, schon während der innolution valley in Kontakt zu treten. Natürlich stehen Kontakte aber auch später noch zur Verfügung.

Zum Programm gehören zahlreiche Vorträge von insgesamt 80 namhaften Speakern. Darunter finden sich Erfolgsgeschichten von Gründern, aber auch interessante Einblicke in Themen wie die Digitalisierung oder die Zusammenarbeit von Startups und Corporates. Zu den Themen zählen unter anderem Industrie 4.0 mit Robotik und 3D-Druck sowie das enorm spannende und schnell wachsende Feld der Künstlichen Intelligenz. Darüber hinaus gibt es viel zu erfahren über das Internet of Things, Virtual Reality und grundlegende Dinge wie die Gründung und die Finanzierung von Startups. Hier kann jeder noch etwas dazulernen. In Workshops und Brainstorming-Sessions lassen sich dadurch erworbene Kenntnisse auch gleich in der Praxis umsetzen. Unternehmen und Startups erarbeiten hier in enger Zusammenarbeit Lösungsansätze für die Probleme von heute und noch kommende Herausforderungen.

Das Networking genießt bei der innolution valley einen hohen Stellenwert. Der direkte Austausch zwischen Unternehmen, Startups und Besuchern wird aktiv gefördert, etwa durch den Jobcorner, in dem jeder seine offenen Stellen präsentieren und so direkt vor Ort neue Mitarbeiter finden kann. Auf der Funding-Stage lassen sich außerdem eigene Venture- und Accelerator-Programme einem hoch interessierten Publikum vorstellen. Neben Startups und Unternehmen sind auch Investoren und Business Angels vor Ort, die gerade junge Projekte entscheidend nach vorne bringen können. Junge Gründer mit einzigartigen Ideen erhalten dadurch die Gelegenheit, die passenden Partner für eine erfolgreiche Zukunft zu finden.

Stattfinden wird die innolution valley in Ludwigsburg nahe Baden-Württembergischen Hauptstadt Stuttgart. Nationale und internationale Vertreter von Startups und Corporates aus allen Bereichen finden hier einen Ort für ein gemeinsames Zusammentreffen und den direkten Austausch. Die Besucher stammen nicht nur aus dem regionalen Raum, sondern sowohl aus dem nationalen als auch internationalen Raum. Neue Kontakte lassen sich bei der After Party am Freitag in entspannter Atmosphäre knüpfen.

Dank des breiten Themenangebots und den vielen vertretenen Unternehmen aus allen erdenklichen Bereichen ist die innolution valley für jedes Startup und Unternehmen einen Besuch wert. Studenten erhalten außerdem die Möglichkeit, einen Einblick in die Szene zu erhalten und sich mit Gründern und Unternehmen über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Startups auszutauschen. In angenehmer Atmosphäre gelingt ein Blick auf die Zukunft der Industrie in Kombination mit Networking und angenehmen Nebentätigkeiten.

Tickest mit 30% Rabatt bekommt Ihr unter www.iv17.de

Über:

rivalution Events UG (haftungsbeschränkt)
Herr Markus Elsässer
Hummboldstrasse 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

fon ..: 01716276709
web ..: http://www.innolutionvalley.com
email : pr@innolutionvalley.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

rivalution Events UG (haftungsbeschränkt)
Herr Markus Elsässer
Humboldtstrasse 32
70771 Leinfelden-Echterdingen

fon ..: +491716276709
web ..: http://www.innolutionvalley.com
email : pr@innolutionvalley.com

Sensationeller Tourstart für „A Schwätzle mit de Spätzle“

Lena Mall und Mona Schmid feierten letzten Samstag vor ausverkauftem Saal die Premiere ihrer neuen, schwäbischen Live-Show „A Schwätzle mit de Spätzle“.

BildSchwäbischer Lifestyle – das ist das Motto, unter dem Lena Mall alias Lena-Spätzle und Mona Schmid alias Monaspätzle anderthalb Stunden ihre Gäste unterhalten. Aber was ist denn das eigentlich, dieser schwäbische Lifestyle? Zuerst einmal muss man sich da natürlich die Klischees anschauen, die man im und außerhalb vom Ländle vor Augen hat. Lena-Spätzle und Mona-Spätzle präsentieren mit sehr viel Charme und Witz die „klassischen Schwaben“: Da wären zum einen „Kretschi“ und „Ötti“ aber auch der Bauer Hermann, Oma Gerda, Oma Edeltraut und Opa Walter. Aber natürlich können die zwei jungen Blondinnen das so nicht stehen lassen – denn das moderne Schwaben hat schließlich noch ganz andere Seiten.

Gespickt mit verschiedenen Sketchen erzählen die zwei Spätzles die Geschichte, wie sie überhaupt auf die Idee kamen, eine eigene Show zu starten. Schließlich hätte man doch auch einfach zu „Germany’s Next Topmodel“ gehen können, zu „Deutschland sucht den Superstar“ oder zu „Bauer sucht Frau“. Doch schnell wird klar, dass dieser Weg für die zwei Spätzles nichts ist. Und das ist auch gut so. Denn der ausverkaufte Kinosaal in der Esslinger „Scala“ tobt und lacht und belohnt die jungen Schauspielerinnen schlussendlich mit jeder Menge Applaus und Standing Ovations.

Draußen vor dem Saal gibt es dann Autogramme und Selfies mit den Spätzle, außerdem werden viele signierte Plakate verkauft – Der Erlös wird in soziale Zwecke im Schwabenland fließen.

Außerdem bekommt jeder der Gäste von den zwei Spätzles persönlich eine kleine Tüte Spätzles-Spätzle überreicht – gesponsort von Gaggli. Die renommierte Nudelfirma tritt als Hauptsponsor für die Show auf. Aber nicht nur das: Am Freitag den 19. Januar 2018 findet „A Schwätzle mit de Spätzle“ gekoppelt mit Live-Cooking direkt im Gaggli-Nudelhaus in Mengen statt. Auch weitere Tourtermine sind schon auf der Website der Spätzle zu finden.

Über:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Viel Neues von Young Innovations

Dynamischer Start in den Herbst

BildHeidelberg, 29. September 2017 – Von Oktober bis Dezember präsentiert der amerikanische Dentalkonzern Young Innovations sein Sortiment auf zehn europäischen Messen. Besucher können sich auf neue Produkte freuen, darüber hinaus sind einige Topseller zum reduzierten Preis erhältlich.

Sonderkonditionen gelten für Pasten und DPAs von Young Dental und Zooby® sowie für die Parotispflaster DryTips®. Im Angebot sind außerdem die Applikatoren Ultrabrush und TRU von Microbrush®. Die vielseitigen Tools sind biegsam und verharren ohne Rückfederung in der gewünschten Position. Nicht absorbierende Fasern ermöglichen die hervorragende Aufnahme, Abgabe und präzise Platzierung dentaler Flüssigkeiten.

Zum Portfolio von Young Innovations gehören auch Lösungen für die Restauration wie das innovative Matrizensystem ContactPro® oder die Prophylaxepalette von Young Dental mit Polierkelchen, Prophy-Winkelstücken und Pasten für die professionelle Zahnreinigung. Für junge Patienten gibt es die Marke Zooby®. Die kindgerechten Produkte sind dekoriert mit bunten Tiermotiven und sorgen für gute Laune in der Praxis.

Ein Plus für jede Behandlung sind Reflective DryTips® von Microbrush®. Die Parotispflaster halten während der Behandlung die Zähne trocken und sind eine ideale Ergänzung zu Speichelsauger und Watterollen, denn die extrem aufnahmefähigen Zellstoffkissen werden an der Wangeninnenseite direkt vor der größten Speicheldrüse platziert. Die Pads sind einseitig mit silbriger Folie beschichtet, die zur Zahnreihe ausgerichtet wird. So entsteht deutlich mehr Helligkeit, etwa für die Anwendung des Mikroskops.

Die nächsten Messetermine von Young Innovations:

Infodental München, 14.10.17
BDIA Dental Showcase Birmingham, 19.-21.10.17
Fachdental Stuttgart, 20.-21.10.17
Expo Hides Spanien, 20.-22.10.17
Oral Health Conference BSDHT London, 3.-4.11.17
Infodental Frankfurt, 10.-11.11.2017
Jahreskongress der Swiss Dental Hygienist Association Genf, 10.-11.11.17
ADF Paris, 28.11.-2.12.17
Adventsmarkt Kaladent Schweiz, 2.12.17
Berliner Prophylaxetag, 8.-9.12.17

Über:

Young Innovations Europe
Frau Jeannine Fink
Kurfürstenanlage 1
D-69115 Heidelberg
Deutschland

fon ..: +49 (0)6221-434 544 2
web ..: http://www.microbrush.eu, www.youngdental.eu, www.ydnt.com
email : info@youngdental.eu

Über Young Innovations

Young Innovations ist ein führender Entwickler, Hersteller und Händler hochwertiger Dentalprodukte. Das amerikanische Unternehmen hat seinen Sitz in Chicago, die europäische Zentrale befindet sich im deutschen Heidelberg. Weitere Standorte sind in Kalifornien, Missouri, Wisconsin, Indiana, Illinois und Irland. Das Unternehmen wurde im Jahr 1900 gegründet und befindet sich seit 2013 im Besitz von Linden Capital Partners.

Pressekontakt:

KONNEKT PR
Frau Sonja Britta Reber
Postfach 150548
D-70077 Stuttgart

fon ..: +49 (0)711-6743 6470
web ..: http://www.konnektpr.de
email : konnekt@email.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons