Startup

now browsing by tag

 
 

Ein Hauch Silicon Valley in Baden-Württemberg

Am 3. und 4. November lädt innolution valley im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg nahe Stuttgart zur großen „Corporate meets Startup“ Conference und Expo ein.

BildStartups, etablierte Unternehmen, Investoren und auch Interessierte treffen sich hier, um Erfahrungen und Ideen auszutauschen und damit den Grundstein für neue Kooperationen zu legen. Mit Themen wie Digitalisierung, neue Technologien und den neuesten Entwicklungen rund um Cloud Computing, Artificial Intelligence, Virtual Reality und noch vielem mehr werden die Gäste von innolution valley aus erster Hand versorgt, sogar Vertreter aus dem Silicon Valley werden vor Ort sein.

Die große Chance für Startups

Gerade für Startups sind die Pitch Sessions und die Expo bei innolution valley eine großartige Möglichkeit, um die eigene Idee nach vorne zu bringen. Hier können sich Gründer und kreative Köpfe über 1.800 Teilnehmern vorstellen, zudem winken Preise für das Pitchen im Gesamtwert von 30.000 EUR. Auch wer bisher keine Bewerbung abgegeben oder nicht für das Pitching ausgewählt wurde, kann sich spontan in 60 Sekunden vorstellen. Der Open Pitch beginnt am Freitag den 3. November um 11.00 Uhr nach dem Prinzip first come first serve.

Top-Speaker referieren über die Zukunft

Mehr als 80 Speaker stellen an beiden Tagen Themen aus unterschiedlichen Bereichen vor. Darunter finden sich namhafte Vertreter großer Unternehmen wie Peter Guse von Robert Bosch, Ushananthan Ganeshananthan von Data Science, Rudolf Held von den SAP Co-Innovation Labs oder Philipp Schett, der bei seinem Slot auch direkt ins Silicon Valley schalten wird. Speziell aus der Startup-Szene gewähren unter anderem Sascha Karimpour von der Startup Autobahn, Dr.-Ing. Maximiliam Marquart von der BMW Startup Garage sowie Marie-Helene Ametsreiter und viele mehr den Besuchern wertvolle Einblicke in das aktuelle Zeitgeschehen. Auch einige Vertreter mittelständischer Unternehmen werden über die Zusammenarbeit mit Startups berichten.

2 Tage voller innovativer Ideen

In der großen Startup Expo mit über 80 Ausstellern werden innovative Ideen und agile Geschäftsmodelle präsentiert. Unter anderem wird das Event von Jaguar, Range Rover, Avalon Cars/Emil Frey, Solt.Group, Jetter AG und der Börse Stuttgart direkt gefördert. Das Event richtet sich gleichermaßen an Global Player und an mittelständische Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Mehrwert generiert das Event durch die Schaffung von separaten Bereichen für anregende Gespräche und nachhaltiges zielgerichtetes Networking. Nicht nur im Forum am Schlosspark selbst, sondern auch bei den After Partys nach dem Event in mehreren Locations in Ludwigsburg können die Besucher den Tag beim gemeinsamen Austausch entspannt ausklingen lassen..

The place to be

Wer sich und sein Startup auf einer großen Bühne präsentieren möchte ist bei innolution valley an genau der richtigen Adresse. Vertreter der regionalen und überregionalen Presse sowie Investoren und Business Angels warten nur darauf, neue Startups begrüßen und unterstützen zu dürfen. In zahlreichen Workshops und Brainstorming Sessions ist dabei auch jeder eingeladen, sich selbst aktiv einzubringen und über Chancen und Möglichkeiten zu diskutieren. Nur selten bietet sich die Möglichkeiten, auf ein solch breites und renommiertes Publikum zu treffen. Tickets sind jetzt erhältlich, Studenten und junge Startups freuen sich über besonders günstige Konditionen. Dabei sein lohnt sich!

Hier erhaltet Ihr 30% Rabatt auf Tickets www.iv17.de

Über:

rivalution Events UG (haftungsbeschränkt)
Herr Markus Elsässer
Hummboldstrasse 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

fon ..: 01716276709
web ..: http://www.innolutionvalley.com
email : pr@innolutionvalley.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

rivalution Events UG (haftungsbeschränkt)
Herr Markus Elsässer
Humboldtstrasse 32
70771 Leinfelden-Echterdingen

fon ..: +491716276709
web ..: http://www.innolutionvalley.com
email : pr@innolutionvalley.com

Gründungsprojekt 5 Euro StartUp an der htw saar und Universität des Saarlandes gestartet.

Erstmals können Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und die Universität des Saarlandes gemeinsam am Gründungsprojekt 5 Euro StartUp teilnehmen.

Am 16. Oktober 2017 war es so weit: Zum ersten Mal können Studierende der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und der Universität des Saarlandes in Saarbrücken gemeinsam am Gründungsprojekt 5 Euro StartUp teilnehmen. Ausgestattet mit einem symbolischen Startkapital von 5 Euro müssen die Studierende eine Unternehmensidee realisieren. Dabei steht nicht die Gewinnerzielung im Mittelpunkt. Vielmehr geht es darum, dass die Studierenden spielerisch unternehmerische Erfahrungen in möglichst realistischer Umgebung sammeln können.

Das Projekt, das in Lizenz der Ludwig Maximilian Universität in München nun bereits zum vierten Mal an der htw saar durchgeführt wird, gewährt Studierenden beider Hochschulen die Möglichkeit, in Teams gemeinsam zusammenzuarbeiten und betritt damit absolutes Neuland. Denn überlicherweise ist die Zusammenarbeit der beiden größten saarländischen Hochschulen sehr überschaubar.

Unterstützt werden die Studierenden unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Georg durch ein Dozententeam von htw saar und Uni Saarbrücken sowie durch zahlreiche Coaches aus der regionalen Wirtschaft und von Institutionen des Landes. Insbesondere Gründungsberater bringen ihre Erfahrungen und ihr Wissen in das Projekt mit ein. Die Sparkasse Saarbrücken und die Saarländische Investitionskreditbank SIKB unterstützen das Projekt mit insgesamt 2.500 Euro, die an die besten Teams durch eine prominent besetzte Jury verteilt werden.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf https://drstefangeorg.wordpress.com/hochschulveranstaltungen/5-euro-start-up/.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Wiesbadener Startup entwickelt rein natürliche Smart Energy Drinks

Die neuartigen Energy Drinks tragen das Vegan- und Bio-Siegel und bestehen zu 100% aus rein natürlichen Inhaltsstoffen.

BildMarcus Horn und Marc Ulges aus Wiesbaden fragten sich, warum es keine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Energy Drinks gibt und die auf dem Markt befindlichen Geschmacksvariationen oft sehr ähnlich und künstlich wirken.

Aus dieser Frage entwickelten Sie Anfang 2017 die konkrete Idee nach einer gesunden Alternative. So entstand das Konzept zu PINK and BLUE, dem 100% natürlichen Smart Energy Drink mit wohlschmeckender Energie aus der Guarana Beere und rein natürlichen Inhaltsstoffen in bester Bio Qualität.

Die beiden Getränke sollten ohne den Zusatz von Zucker, künstlichen Inhalts- oder Konservierungsstoffen auskommen, so Marcus Horn, einer der Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens PINK and BLUE.

Mit Ihren zwei innovativen Produkten gehen die beiden Gründer als eines von nur 12 Foodstartups aus ganz Deutschland ins diesjährige Rennen um wertvolle Förderpreise vom Cluster Ernährung.

Der Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) vernetzt die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft. Für die zukunftswirksame Gestaltung der Branche fördert der Cluster Ernährung mit dem Crowdfunding Contest Food 2017 innovative Food-Startups aus Deutschland.

Wer sich für den neuen Smart Energy Drink auf rein natürlicher Basis interessiert, muss sich allerdings beeilen. Denn die Nachfrage nach den Getränken ist jetzt schon hoch. Das Produkt ist bis Mitte Januar bereits ausverkauft.

www.pink-blue.eu

Über:

PINK and BLUE UG (haftungsbeschränkt)
Herr Marcus Horn
Mühlenblick 27
65207 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: +49 (0)6127 705 84-18
web ..: http://www.pink-blue.eu
email : marcus.horn@pink-blue.eu

PINK and BLUE sind aus der Idee entstanden, sich nicht mit dem Gewöhnlichen zufrieden zu geben, sondern den Geschmack in seiner reinsten Form zu erleben, mit der Extraportion Energie und ohne Zusatz von künstlichen Inhaltsstoffen. Die beiden Jungunternehmer Marcus Horn und Marc Ulges aus Wiesbaden sind die Erfinder der gleichnamigen Bio Energy Drinks PINK and BLUE. Das Design spiegelt den puristischen Ansatz wieder sich auf den reinen Geschmack und die Inhaltsstoffe zu konzentrieren. Bei der streng kontrollierten Herstellung werden ausschließlich natürliche Zutaten verwendet, wodurch das Getränk das Bio und Vegan Siegel tragen darf.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

PINK and BLUE UG (haftungsbeschränkt)
Herr Marcus Horn
Mühlenblick 27
65207 Wiesbaden

fon ..: +49 (0)6127 705 84-18
web ..: http://www.pink-blue.eu
email : marcus.horn@pink-blue.eu

Reisekosten-Gorilla räumt auf mit dem Belegechaos und macht die Reisekostenabrechnung zum Kinderspiel.

Der Reisekosten-Gorilla sagt der Bürokratie in deutschen Mittelstandsbüros den Kampf an – schließlich reichen 45% der Geschäftsreisenden ihre Reisekosten heute noch in Papierform ein.

BildReisekosten-Gorilla.com ist ein Online-Tool zur einfachen Reisekostenabrechnung, das mit sperrigen Bedienungsoberflächen und umständlichen Prozessen aufräumt. Die Software-as-a-Service-Lösung richtet sich an Kleinunternehmen und Mittelständler mit häufiger Reisetätigkeit sowie Beratungsfirmen, Ingenieursbetriebe, Außendienstler, aber auch Startups, die interne Prozesse verschlanken wollen.

Der Reisekosten-Gorilla wurde gegründet von Robert Glaser, Tim Keller, Roman Stranghöner und Jan Nikolai Trzeszkowski – vier befreundeten Kollegen einer IT Beratung, die genervt waren vom bürokratischen Aufwand ihrer monatlichen Reisekostenabrechnung. „Besonders ärgerlich war es, am Ende des Monats festzustellen, dass man nicht alle Belege abgegeben hatte und im schlimmsten Fall auf den Kosten sitzen blieb“, erinnert sich Jan Nikolai. Reisekosten wurden, wie bei vielen Firmen, umständlich händisch zugeordnet und an ein Excel-Formular angeheftet. Auf der Suche nach bestehenden Reisekosten-Tools fanden Sie heraus, dass diese meistens umständlich in der Bedienung waren, oder nicht auf das deutsche Steuersystem ausgerichtet. Im gemeinsamen Surf-Urlaub kamen sie dann auf die Idee: „Dafür muss es doch eine bessere Lösung geben. Warum bauen wir die nicht einfach selbst?“ meinte Robert.

Gesagt getan. Die Lösung ist bereits seit über einem Jahr bei ihrem Arbeitgeber innoQ in Gebrauch und wurde basierend auf dem Feedback der 100 Mitarbeiter aus der IT Beratung kontinuierlich weiterentwickelt und nun zur Marktreife gebracht. Doch innoQ nutzt die Lösung nicht nur als einer der ersten Kunden, sondern unterstützt die Gründung seiner vier Mitarbeiter auch aktiv mit. Stefan Tilkov, Geschäftsführer von innoQ erklärt: „Uns ist es lieber unternehmerisch denkende Mitarbeiter und ihre Ideen zu fördern, statt ihnen die Gründung zu erschweren und sie so eventuell zu verlieren. Daher unterstützen wir den Reisekosten-Gorilla in der Startphase auch finanziell bis er auf eigenen Füßen stehen kann“.

Das Problem mit der Reisekostenabrechnung ist kein Einzelfall. Laut der Studie „Business and Travel Technology“ ist der dafür benötigte Zeitaufwand ein großes Ärgernis für Geschäftsreisende: 22 Minuten braucht ein Geschäftsreisender im Schnitt für die Abrechnung einer dreitägigen Reise. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass in Deutschland noch 45% der Angestellten ihre Reisekosten in Papierform einreichen. Viel zu viel findet Roman: „Seine Zeit kann man schließlich auch mit sinnvolleren und weniger quälenden Aufgaben verbringen.“ „Unsere Nutzer konnten dank Reisekosten-Gorilla die Zeit für den Reisekostenaufwand im Schnitt halbieren“, freut sich Robert.

Möglich ist dies dank einiger komfortabler Funktionen: „Das Lieblings-Feature unserer Nutzer ist der Mail-In“, erklärt Tim. „So können digitale Belege, wie Bahnfahrten oder Flüge direkt per E-Mail an den Reisekosten-Gorilla weitergeleitet und besonders schnell erfasst werden“. Außerdem können Kunden mit Airplus-Firmenkreditkarte ihre Kreditkartendaten direkt in das Tool importieren. Kilometer- und Verpflegungspauschalen werden automatisch berechnet. Auch das Backoffice profitiert von einer eigenen Backoffice-Ansicht zur besseren Übersicht über die Team-Reisekosten mit diversen Filter- und Export-Optionen. Abschließend betont Jan Nikolai: „Wir haben den Reisekosten-Gorilla „mobile first“ entworfen, d.h. zunächst mit dem Handybildschirm im Kopf“. So kann der Taxibeleg gleich von unterwegs mit dem Smartphone erfasst werden – und geht nicht mehr im Belegechaos verloren.

Über:

Reisekosten-Gorilla
Herr Robert Glaser
Krischerstraße 100
40789 Monheim am Rhein
Deutschland

fon ..: +49 160 979 35 254
web ..: http://www.reisekosten-gorilla.com
email : info@reisekosten-gorilla.com

Pressekontakt:

Reisekosten-Gorilla
Herr Robert Glaser
Krischerstraße 100
40789 Monheim am Rhein

fon ..: +49 160 979 35 254
web ..: http://www.reisekosten-gorilla.com
email : info@reisekosten-gorilla.com

fabolo – Social Media Marketing in Oberösterreich hat einen Namen!

Professionelle Social Media Agentur für Linz, Wels & ganz Oberösterreich

BildSocial Media wird insbesondere für heimische klein- und mittelständische Unternehmen immer wichtiger.

Vor dem Hintergrund dieses Zusammenhangs geht es darum, einen professionellen Social Media Marketing Prozess im Unternehmen zu implementieren. Von der Zielgruppendefinition über die Redaktionsplanung bis hin zur Kampagnenerstellung kümmert sich fabolo um alle Social Media Agenden. Sozusagen Ihr Full-Service Anbieter für Social Media Marketing.

Unternehmen in ganz Österreich schätzen den unkomplizierten und leistungsstarken Social Media Service von fabolo mit Haupsitz in Wels-Oberösterreich. Die beiden fabolo-Gründer, Andreas Eschlberger und Sascha Neuwirth betreuen gemeinsam mit ihrem engagierten Social Media Team namhafte Unternehmen aus verschiedensten Branchen.

Die leistungsstarken Servicepakete sind dabei so gestaltet, dass je nach Unternehmensgröße eine bestmögliche Social Media Betreuung gewährleistet ist. Alles in allem sprechen die Hands-on-Mentalität und das sehr gute Preis-Leistungs-Leistungsverhältnis ganz klar für fabolo. Social Media Marketing inhouse zu machen, ist auf jeden Fall deutlich teurer und ineffizienter.

Wir beraten Unternehmen gerne über die Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch oder besuchen Sie einfach vorab unsere Webseite unter http://www.fabolo.at.

Über:

fabolo e.U.
Herr Andreas Eschlberger
Barbarossastraße 9
4616 Weißkirchen an der Traun
Österreich

fon ..: +43720303760
web ..: http://www.fabolo.at
email : andreas.eschlberger@fabolo.at

fabolo Social Media Marketing – damit Sie mit Ihren Kunden im Gespräch bleiben!

Als projekterfahrene Social Media Marketing Agentur für Linz, Wels & Oberösterreich (OÖ) sind wir Ihr erster Fullservice-Ansprechpartner, wenn es um professionelles Social Media Marketing für kleine- und mittelständische Unternehmen geht. Speziell auf die Bedürfnisse von KMU bieten wir individuelle Social Media Pakete, die dafür sorgen, dass Sie bei Ihrer Kundenzielgruppe im Gespräch bleiben.

Die Anforderungen für Unternehmen in sozialen Netzwerken sind in den letzen Jahren immer komplexer geworden. Social Media Marketing nebenbei zu betreiben ist nicht mehr möglich und auch nicht zielführend.

Unsere Dienstleistung beginnt bei einer fairen und objektiven Beratung. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir, ob wir Sie bei einzelnen Werbekampagnen, Workshops oder durch eine komplette monatliche Betreuung unterstützen.

Am Ende sollen Kunden mit professionellen Social Media Inhalten und wertvollen Informationen zum Kauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen animiert werden.

Besuchen Sie uns auf http://www.fabolo.at.

Pressekontakt:

fabolo e.U.
Herr Andreas Eschlberger
Barbarossastraße 9
4616 Weißkirchen an der Traun

fon ..: +4369910107464
web ..: http://www.fabolo.at
email : andreas.eschlberger@fabolo.at

JENETRIC macht’s möglich: Mobiler Zehnfingerscanner mit vielfacher Funktionalität

Das Thüringer Biometrieunternehmen präsentiert LIVETOUCH QUATTRO Mobile – einzigartiges mobiles 3-in-1 Gerät in Washington DC/USA

BildWieder einmal gelingt JENETRIC, nunmehr international bekannter Anbieter zukunftweisender Zehnfingerscanner, ein Triumpf. Zu der am Dienstag startenden Federal Identity & Homeland Security Messe in Washington DC, stellt das Unternehmen erneut eine Weltneuheit vor: LIVETOUCH QUATTRO Mobile – ein mobiler Zehnfingerscanner, der ebenfalls das Scannen von Dokumenten und die Aufnahme der elektronischen Unterschrift erlaubt.

Die geringe Größe und Gewicht des Gerätes wird durch eine neue optische TFT Technologie ermöglicht. Erstmals können somit gleichzeitig vier Fingern mobil aufgenommen werden, ohne dass es dafür eine feste Verbindung zu einem Computer bedarf.

Das Akku-betriebene Gerät kommuniziert drahtlos mit Tablets oder Laptops und ist damit ideal für die Erfassung von Identitätsdaten im Außeneinsatz. Mögliche Anwendungsbereiche sind unter Anderem die mobile Grenzkontrolle, die Erfassung von Flüchtlingen oder die Identitätsprüfung bei Großereignissen.

Aufgrund der vielfältigen Nutzungsmöglichkeit im Freien wurde besonderes Augenmerk auf ein robustes Design gelegt, so dass das Gerät umfangreich gegen Umgebungseinflüsse wie Kratzer, Sonneneinstrahlung, Wasser und Staub geschützt ist.

Aber nicht nur im mobilen Bereich hat das Unternehmen eine Neuheit entwickelt, auch bereits bestehende Produkte wurden für einen noch breiteren Einsatz weiterentwickelt. So unterstützt der kompakte Zehnfingerscanner LIVETOUCH QUATTRO Compact neben Windows auch das Android Betriebssystem. Gekoppelt mit einem Smartphone eignet sich das Gerät somit noch besser für die Integration in mobile Erfassungssysteme. Weiterhin wurde die Aufnahme gerollter Fingerabdrücke so vereinfacht, dass durch die Anzeige des Abrollvorgangs auf dem Gerätedisplay ein gerollter Fingerabdruck so intuitiv wie mit Papier und Tinte aufgenommen werden kann.

Wer sich live von JENETRICs Neuheiten überzeugen möchte, kann dies in der Zeit vom 12.-14.September in Washington DC tun, das Team erwartet Sie in Stand 527.

Weitere Informationen unter www.jenetric.de

Über:

JENETRIC GmbH
Frau Patricia Engler
Moritz-von-Rohr-Straße 1a
07745 Jena
Deutschland

fon ..: +49 (0) 36 41-3136065
fax ..: +49 (0) 36 41-32199 51
web ..: http://www.jenetric.de
email : www.jenetric.de

Die JENETRIC GmbH wurde 2014 am Optikstandort Jena von Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Fingerabdruckaufnahme gegründet und hat sich auf die Entwicklung von biometrischen Aufnahmesystemen spezialisiert. Zum multidisziplinären Team gehören Entwickler, Hard- und Software-Spezialisten sowie Produktions- und Vertriebsprofis. Das Unternehmen verfolgt bei seinen Produktentwicklungen einen ganzheitlichen Ansatz, der sich klar an den Anforderungen der Kunden orientiert – mit dem ambitionierten Ziel, Lebens- und Arbeitsbedingungen durch die Nutzung biometrischer Systeme zu verbessern.

Pressekontakt:

JENETRIC GmbH
Frau Patricia Engler
Moritz-von-Rohr-Straße 1a
07745 Jena

fon ..: +49 (0) 36 41-3136065
web ..: http://www.jenetric.de
email : www.jenetric.de

Alles über die Produkte, Firmenphilosophie und Karrierepläne von VERWAY unter Ilhan Dogan

An diesem Wochenende präsentierte der Firmengründer Ilhan Dogan seine Firmenphilosophie, die Produkte sowie Karriere- und Vergütungspläne bei den Auftaktveranstaltungen in Stuttgart und Düsseldorf.

BildKnapp 2000 interessierte Networker reisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an, um bei diesen zukunftsweisenden Events live vor Ort zu sein. Der Großteil hatte sich bereits im Vorfeld, noch lange bevor überhaupt bekannt war, welche Produkte VERWAY anbieten wird, als Vertriebspartner vorregistriert, um von Beginn an das Potential des Schweizer Startup-Unternehmens unter der Führung des Top-Networkers Ilhan Dogan für sich nutzen zu können.

Unter dem Motto „Enriching Lives“ steht VERWAY als Premium Lifestyle-Marke für luxuriöse und trendbewusste Produkte aus den Bereichen Beauty, Wellness, Health und Home Living. Dabei setzt das Unternehmen auch auf exklusive Kooperationen, wie mit Dr. med. Volker Rippmann (bekannt aus „Extrem schön“ auf RTL II sowie „Die Beauty Docs“) bei der Entwicklung einer innovativen Pflegeproduktserie, sowie Fernanda Brandao im Health & Fitness Bereich.

Im Beautybereich sorgt das VERWAY Instant 2-Phasen Lift für spektakuläre Hautverjüngungseffekte ohne invasive OP. Innerhalb weniger Minuten reduziert das bioaktive Serum Falten und Augenringe. Mit wertvollen Multipeptiden-, Naturextrakt-und Liposomenkomplex angereichert, wirkt das hochdosierte Hyaluron-Serum hautstraffend und unterstützt die jugendliche V-Form.

Im Haushalt wird man künftig auf das VERWAY Pro Clean Concentrate nicht mehr verzichten wollen. Das universell einsetzbare Power-Reinigungsgel mit aromatischem Duft löst schonend und schnell Verschmutzungen auf beinahe allen Oberflächen. Es ist biologisch abbaubar, umweltfreundlich und ohne schädliche Lösemittel.

Besonders am Herzen liegt dem Firmengründer Ilhan Dogan seine 100% Bio Aloe Vera Serie. Neben einem Aloe Vera Power-Drink mit Acai, Agave und Honig und einem Aloe Vera Rescue Spray werden auch die bis zu 60 cm langen einzelnen Aloe Vera Frischblätter erhältlich sein. Die natürlichen Vital-Booster können entweder als Gourmetgemüse in Gerichten weiter verarbeitet, gemixt in einem leckeren Cocktail oder Smoothie verzehrt, oder auch zur Frischekosmetik und für Wellness-Behandlungen verwendet werden. Um jederzeit die höchste Rohstoffqualität der Produkte gewährleisten zu können, unterhält VERWAY eine eigene Aloe-Plantage in Huelva, Andalusien. Mit einer Ernte von etwa 6,5 Millionen Kilo im Jahr bzw. 800.000 Aloe-Pflanzen, ist die VERWAY Plantage die derzeit größte in ganz Europa. Das Augenmerk wird insbesondere auf biologischen Anbau sowie natürliche Reifung mit mindestens 10.000 Sonnenstunden gerichtet.

Das von Ilhan Dogan angekündigte faire Vergütungssystem und der VERWAY Karriereplan stehen für Chancengleichheit und -reichtum. Bis zu 30 % Sofort-Einkaufsrabatt auf Eigenbedarfsbestellungen und bis zu 22 % Cash Back Bonus auf persönliche Produktbestellungen sind neben täglichen Bonusauszahlungen und nicht zweckgebundenen Lifestyle- sowie Car Boni selbstverständlich.

Um die VERWAY Vertriebspartner bestmöglich zu fördern haben diese die Möglichkeit, ihre Kompetenz in Produkt- und Verkaufsschulungen, Seminaren und einer eigenen Motivationsschule zu erweitern.

Mit dem präsentierten innovativen Multichannel-Vertriebskonzept verknüpft VERWAY synergetisch die Verkaufsbereiche Network Marketing, Direktvertrieb, E-Commerce, Teleshopping, Homeparty-Konzept und on top Social Media. Damit wird ein absolutes Alleinstellungsmerkmal für die Verway-Markenbotschafter geschaffen.

Interessierte Networker können sich unter http://verway-vertrieb.com näher informieren und derzeit noch kostenlos und unverbindlich direkt unter https://verway.ch/ba/153511 registrieren.

Über:

VERWAY Vertrieb ID153511
Frau Silke Masser
Kühberg 33
8411 Hengsberg
Österreich

fon ..: +43 664 88471347
web ..: http://verway-vertrieb.com
email : office@verway-vertrieb.com

„Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

SIMA Consulting Werbeagentur
Frau Silke Masser
Kühberg 33
8411 Hengsberg

fon ..: +43 664 88471347

Dieses Ziel erreichen nur wenige Unternehmer

Andreas Klar gehört jetzt zu den Top 100 der besten Unternehmer im deutschsprachigen Raum.

BildViele wollen dazu gehören, nur wenige schaffen die Aufnahme in den Kreis der Top 100 Excellente Unternehmer: Andreas Klar ist 2017 erstmals unter ihnen. Vor wenigen Tagen erhielt der Unternehmer, Autor und Keynote – Speaker die Nachricht, dass er sich von nun an zu den besten Rednern und Unternehmern Deutschlands, Österreich und der Schweiz zählen kann.

Wittlich.Frankfurt.Nürnberg. 25.08.2017 – Seit 2015 ist Andreas Klar als Speaker und Mentor aktiv, seit 2001 als Unternehmer. Seine Themen lassen Selbstständige aller Branchen erfolgreicher werden: Unternehmensgründung und -führung, Kundengewinnung, Team- Building, und insbesondere der Aufbau von Strukturen, die zu mehr Gewinn, Unabhängigkeit, Balance und Lifestyle führen.

Die Kundenfeedbacks waren von Anfang an positiv, durch Empfehlungen nahm die Zahl der externen Buchungen und der Besucher seiner Business Days stetig zu. Er selbst bringt sein persönliches Alleinstellungsmerkmal auf den Punkt: „Meine Strategien haben mich in all meinen Unternehmen (Anm. d. Redaktion: aktuell sechs Unternehmen in 4 verschiedenen Branchen) zum Erfolg geführt. Diese führen auch meine Kunden und Seminarteilnehmer zu ihren gewünschten Zielen. Erfolg im Business und im Leben ist immer ganzheitlich. Style your business heißt letztendlich STYLE YOUR LIFE!“

Kein Wunder also, dass die beständige Leistung ihn bis in die Top 100 getragen hat. Erste spontane Reaktion des Ausgezeichneten: „Diese Auszeichnung ist letztendlich der Erfolg meiner Kunden. Denn dadurch, dass sie erfolgreicher werden, werde ich es auch! Das erfüllt mich jeden Tag!“

Sie können Andreas Klar mit seinen öffentlichen Business Days in mehreren deutschen Städten erleben. In Kürze spricht er in Frankfurt, Nürnberg und Hannover. Termine und Tickets unter www.business-days.de

Weitergehende Informationen:
Andreas Klar – Der Business Mentor Nr.1
Trierer Landstraße 14, 54516 Wittlich
www.andreas-klar.com

Über:

Andreas Klar – Öffentlichkeitsarbeit
Frau Tatiana Winter
Trierer Landstraße 14
54516 Wittlich
Deutschland

fon ..: 06571-913322
web ..: http://www.andreas-klar.com
email : ak@andreas-klar.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Andreas Klar
Frau Andreas Klar
Trierer Landstraße 14
54516 Wittlich

fon ..: 06571-913322
web ..: http://www.andreas-klar.com
email : ak@andreas-klar.com

VERWAY Produkt- und Firmenvorstellung sowie Get-Together in Stuttgart, 2. September 2017

Am 2. September 2017 präsentiert Ex. LR Health & Beauty Systems Nr. 1 Ilhan Dogan sein neues Unternehmen VERWAY, die Produkte, Karrierepläne und Erfolgsstrategien

BildDer Top-Leader Ilhan Dogan wurde mit LR Health & Beauty Systems Multi-Millionär und möchte seine Expertise nun für sein eigenes Multi-Level-Marketing Unternehmen VERWAY nutzen. Mit einem innovativen Multichannel-Vertriebskonzept, in dem die Verkaufsbereiche Network Marketing, Direktvertrieb, E-Commerce, Teleshopping, Homeparty-Konzept und Social Media verknüpft werden, sowie einer einzigartigen Markenstrategie will Dogan den Begriff Network Marketing neu definieren. Die Chancen dafür stehen gut. Bereits jetzt haben sich tausende Partner in den Erstlinien vorregistriert – noch bevor überhaupt bekannt ist, welche Produkte VERWAY auf den Markt bringen wird. Doch die Marke Ilhan Dogan spricht für sich. Und so werden wir mit dem Start der offiziellen Pre-launch Phase am 18. September wohl noch einige Veränderungen im Direktvertrieb erleben. Der Markt wird neu aufgerollt. Und das Potential ist enorm. Das Geschäft mittels klassischem Direktvertrieb, Network-Marketing, Multi-Level-Marketing und Empfehlungsmarketing boomt. Berichten vom Dachverband der europäischen Direct Selling Associations Seldia zufolge verzeichnet die Branche anhaltende Wachstumsraten in ganz Europa.

Dogan will mit seinem neuen Unternehmen bis 2027 einen Umsatz von 1 Milliarde Euro erzielen. VERWAY wird zunächst in den deutschsprachigen Ländern Schweiz, Deutschland und Österreich starten. Russland und die Türkei folgen später.

Für alle interessierten VERWAY-Partner gibt es am 2. September in Stuttgart (Filderhalle, Bahnhofstr. 61, 70771 LE-Echterdingen) und am 3. September in Düsseldorf (Radisson Blu Scandinavia Hotel, Karl-Arnold-Platz 5, 40474 Düsseldorf) zwei große Auftaktveranstaltungen mit Ilhan Dogan persönlich. Neben der Vorstellung der Firmenphilosophie, des Management-Teams, Karriereplänen und Erfolgsstrategien werden erste Einzelheiten über das Produktsortiment bekannt gegeben. Nach der Firmenvorstellung in Stuttgart ist vor Ort ein Get-Together für die Teammitglieder des VERWAY Sponsor-Vertriebsteams ID153511 geplant.

Kostenlose Vorregistrierungen als VERWAY Vertriebspartner sind derzeit noch unter https://verway.ch/ba/153511 möglich.

Weiterführende Infos zum Startup-Unternehmen sowie die Links zum Ticketkauf erhalten Sie unter http://verway-vertrieb.com.

Über:

VERWAY Vertrieb ID153511
Frau Silke Masser
Kühberg 33
8411 Hengsberg
Österreich

fon ..: +43 664 88471347
web ..: http://verway-vertrieb.com
email : office@verway-vertrieb.com

„Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

SIMA Consulting Werbeagentur
Frau Silke Masser
Kühberg 33
8411 Hengsberg

fon ..: +43 664 88471347

Gute Nacht, Schlafproblem -der erste Anti-Energy-Drink

Dieses Startup macht müde. Die Daizu GmbH aus Berlin hat mit sleep.ink den ersten natürlich wirkenden Schlafdrink entwickelt und bietet damit die Lösung für eine schlecht schlafende Gesellschaft.

BildBerlin, August 2017

Stress unter der Woche, Leistungsdruck, Smartphone und Laptop im Bett: Die Deutschen schlafen schlecht. Und obwohl die enorme Bedeutung eines guten Schlafs populärer wird, sehen sich laut DAK-Gesundheitsreport 2017 etwa 34 Millionen Menschen davon betroffen- Tendenz steigend.
„Nachdem der Fokus in den vergangenen Jahren primär auf dem Tag und koffeinhaltigen Produkten lag, hat nun ein Umdenken stattgefunden. Viele Menschen wünschen sich erholsame Nächte und möchten ihren Schlaf verbessern, ohne dabei auf Schlaftabletten oder Pillen zurückgreifen zu müssen“ weiß Gründer Frieder Damm und führt fort: „Bei dem Großteil handelt es sich ja auch nicht um ein pathologisches-, sondern um ein durch den Alltag verursachtes Problem.“
Als Jungunternehmer ist er selbst davon betroffen und entwickelt gemeinsam mit seinen Mitgründern Jakob Repp und Malte Gützlaff die Idee zu einer natürlichen und hochwertigen Alternative. Mit Hilfe eines erfahrenen Partners aus der Industrie setzen sie diese etwa ein Jahr später um.
„Bei sleep.ink handelt es sich um das erste schlaffördernde und natürlich wirkende Nahrungsergänzungsmittel zum Trinken. Die Anwendungsbereiche beginnen bei dem Problem abends abzuschalten, über schlechte Schlafqualität, unregelmäßige Schlafzeiten und bis hin zu Jetlag“ erklärt Jakob Repp.
Die Wirkung, des etwa 30 Minuten vor dem Zubettgehen zu trinkenden 40ml Portionsfläschchens liegt in der Kombination aus beruhigenden Pflanzenextrakten wie Hopfen und Melisse und zugesetztem Melatonin.
Bei Melatonin handelt es sich um jenen körpereigene Botenstoff, dessen Ausschüttung den Menschen am Abend müde werden lässt. Da die körpereigene Produktion durch z.B. Stress oder Licht in vielen Fällen gehemmt wird, irritiert dies den Schlaf-Wach-Rhythmus und es entwickeln sich Schwierigkeiten, richtig abzuschalten. Die Folge sind Ein- und Durchschlafprobleme, sowie Tagesmüdigkeit. Durch den Verzehr des nach Kirschsaft schmeckenden Helfers soll der Körper wieder in den richtigen Rhythmus finden, ohne dabei das Risiko einer Abhängigkeit, Gewöhnung oder Nachwirkungen am Morgen zu provozieren.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sleep.ink

Über Daizu und sleep.ink
Die Daizu GmbH ist ein Startup aus dem Bereich funktioneller Lebensmittel mit Sitz in Berlin.
Seit Juli 2017 verkauft Daizu deutschlandweit unter dem Namen sleep.ink das gleichnamige Produkt über den eigenen Onlineshop in Boxen mit 7 Flaschen (19,90EUR exkl. Versand), 14 Flaschen (39,80EUR inkl. Versand) und 28 Flaschen (79,60EUR inkl. Versand).
Der Offline-Vertrieb über Flughäfen, Hotels und Praxen ist aktuell ebenso in Planung wie eine Erweiterung der Produkte rund um den gesunden Schlaf.

Über:

Daizu GmbH
Herr Malte Gützlaff
Rosenthaler Straße 13
10119 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 40561609
web ..: https://www.sleep.ink
email : malte@sleep.ink

Bitte zögern sie nicht, sich für weitere Informationen oder Bildmaterial an unsere PR-Fee Malte Gützlaff zu wenden.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Daizu GmbH
Herr Malte Gützlaff
Rosenthalerstraße 13
10119 Berlin

fon ..: 030 40561609
web ..: https://www.sleep.ink
email : malte@sleep.ink

Zeige Buttons
Verstecke Buttons