Sicherheitskonzept

now browsing by tag

 
 

WiFi Alarmanlage FO1402 mit HD Kamera

Bei dieser Alarmanlage handelt es sich um ein eigenständiges Alarmsystem, dass sich nach der sofortigen Implementierung im WLAN-Netzwerk in Betrieb nehmen lässt.

BildDie Steuerung über Smartphone erfolgt mit einer einzigen App. In Wohnungen, Häusern und Geschäften erweist sich die kompatibel mit Amazon Alexa entwickelte Alarmanlage als Sicherheitskonzept mit enormer Wirkung.

Alarmsystem einfach einrichten und in Echtzeit informiert sein

Inklusive Störwiderstand, der problemlosen Erweiterung mit verschiedenen Sensoren und der Integration sensibler Bewegungsmelder lässt sich das System einfach einrichten, in 20 Minuten in Betrieb nehmen und zum Dienste der Sicherheit im Eigenheim oder im Gewerbe einsetzen. Durch die leicht verständliche deutsche Anleitung stehen Nutzer nicht vor einer Herausforderung und können im drahtlosen System keinen Installationsfehler machen. Alle Warnungen und Aufzeichnungen der Bewegungserkennung werden direkt aufs Smartphone übertragen und sorgen überall für das Wissen um ein sicheres Zuhause. Gesteuert über eine einzige App erfordert die WiFi Alarmanlage FO1402 nicht über zahlreiche Komponenten, sondern lässt sich mit einem Handgriff bedienen. In puncto Datenschutzmodus bleiben ebenso wenig Fragen offen wie im Bezug auf die 720p HD-Live-Video Aufnahmen, die in Echtzeit abgerufen oder als Unterstützung des Sicherheitsdienstes und der Polizei aufgezeichnet werden können. Nicht nur die Überwachung, sondern auch die Steuerung der Funktionen lässt sich direkt über das Smartphone vornehmen und somit von jedem Ort der Welt aus verändern.

Bedürfnisorientiertes Alarmsystem mit bester Usability

Im Gegensatz zu vielen anderen Alarmanlagen ist das Modell FO1402 einfach in der Bedienung und sicher in seiner Funktionalität. Das Smartphone gehört heute zu den stetigen Begleitern im Alltag und ist im Urlaub, im Business, beim Ausgehen oder einem Abend im Freundeskreis mit dabei. Da die App eine vollumfassende Steuerung und Überwachung mit dem Handy ermöglicht, sind Nutzer der WiFi Alarmanlage FO1402 jederzeit im Bilde und erleben Sicherheitstechnik in einer völlig neuen Dimension. Die Erweiterung mit zusätzlicher Sensorik oder Bewegungsmeldern und HD Kameras erlaubt eine bedürfnisorientierte Installation, die sich vollständig nach der Größe des zu sichernden Objektes und des Grundstücks richtet. Dabei müssen keine störenden Kabel verlegt oder größere Umbauten vorgenommen werden. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Sensorik am Fenster, an den Türen, an Lichtschächten und schwer einsehbaren Winkeln auf dem Grundstück befestigen und mit der App auf dem Smartphone verbinden. Alle zusätzlichen Bauteile sind mit einem Klick installiert und werden direkt in der App der FO1402 Alarmanlage implementiert. Multi Kon Trade hat mit diesem Modell eine Hightech-Alarmanlage mit der Funktion eines eigenständigen Systems geschaffen.

Über:

Koneya GmbH
Herr Ömer Demirbas
Heerdterbuschstraße 10
41460 Neuss
Deutschland

fon ..: 02131-4509281
fax ..: 02131-4509281
web ..: http://www.multikontrade.de
email : info@multikontrade.de

Seit unserer Gründung 2009 versorgen wir unsere Kunden in ganz Europa mit Produkten aus dem Bereich der Sicherheitstechnik. Dabei verfolgen wir stets das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte zu günstigen Preisen anzubieten. Darüber hinaus steht Ihnen als Kunde unsere kostenloser Support zur Seite: vor dem Kauf, nach dem Kauf, für die Installation und für jede technische Frage. Unser Wunsch ist es, Menschen mit einer vertrauenswürdigen Technik zu versorgen, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Familie und sich selbst zu schützen.

Pressekontakt:

Koneya GmbH
Herr Robert Werkier
Heerdterbuschstraße 10
41460 Neuss

fon ..: 02131-4509281
web ..: http://www.multikontrade.de
email : r.werkier@multikontrade.de

Detektei AC – zuverlässig, vertraulich, erfahren – deutschlandweit.

Der Privatdetektiv Matula dürfte hierzulande einer der bekanntesten seiner Zunft sein. Wie viel Realität steckt hier drin? Die Detektive der Detektei AC sind vor allem kompetent und seriös.

Aachen, 11.09.2017 Fachkundige Detektive – zur Problemlösung in vielfältigen Lebensbereichen

Sowohl im privaten Leben als auch im geschäftlichen Bereich können die unterschiedlichsten Problemfelder entstehen. Häufig geraten einzelne Personen, wie auch Unternehmen, bezüglich der Lösung dieser Probleme, fachlich, zeitlich, aber auch psychisch an ihre Grenzen. Hier beginnt das Einsatzgebiet von Detektiven. Sei es für langfristige Recherchen und Projekte, zur schnellen Lösung belastender und dringlicher Fälle oder auch nur für eine umfangreiche, fachliche Beratung zur Lösung verschiedenster Fragestellungen, die Detektive der Detektei Deutschland AC nehmen sich dem Anliegen der jeweiligen Kunden an.

Dabei hat es sich die Detektei Deutschland AC aus Aachen zur Aufgabe gemacht, sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen ein vielfältiges Leistungsspektrum anzubieten. Kommunikation und Vertrauen ist der Schlüssel zu einer problemorientierten Herangehensweise. Deshalb stellt die deutschlandweit tätige Detektei stets die Personen und Unternehmen, die mit Problemen, Fragestellungen oder Sorgen an sie herantreten, an die erste Stelle. Da viele Aufträge, sowohl im Privaten als auch im Geschäftlichen, oft sensible Themen beinhalten, ist eine zuverlässige und diskrete Arbeitsweise von höchster Wichtigkeit.

Wie kann der Kunde oder Interessent sicher sein, dass dies keine leeren Versprechungen sind? Die wahrscheinlich beste Informationsquellen sind andere Kunden, die bereits Erfahrungen mit der Detektei, deren Arbeitsweise und dem versprochenen Service gemacht haben. Auf ProvenExpert, einer unabhängigen Plattform für geprüfte Bewertungen schneidet die Detektei mit der Bestnote 5.0 bei insgesamt 50 Bewertungen. Das spricht für sich.

Der Detektei AC ist es folglich ein besonderes Anliegen, die fachliche Qualität und die kompetente und verlässliche Bearbeitung ihrer Mandate immer auf höchstem Niveau zu halten. Hierbei kann die Detektei auf eine über 40 Jahre lang bestehende, beeindruckende Erfolgsgeschichte des Unternehmens zurückblicken. Da Erfahrung im Dienstleistungsbereich von Detektiven essentiell wichtig ist, sind die Mitarbeiter auch für komplizierte und schwierige Fälle mit der nötigen fachlichen Kompetenz ausgestattet.

Neben der klassischen Ermittlungsarbeit, Recherchediensten und Observations-, sowie Überwachungstätigkeiten ist die Detektei AC auch in der Sicherheitstechnik versiert.
So ist in Deutschland die Thematik der Wohnungseinbrüche ein viel beachtetes Problemfeld. Das Unternehmen bietet in diesem Bereich professionelle Beratung und Inspektionen an, um ein zuverlässiges Sicherheitskonzept für Wohnbereiche oder Geschäftsräume zu entwickeln.

Ein weiteres Geschäftsfeld befasst sich mit Angelegenheiten der Mitarbeiterverfehlungen und Informationsbeschaffung in Unternehmen, bis hin zur Beweislieferung für Gerichtsverfahren. Dieser besonders empfindliche Bereich belastet nicht nur das betreffende Unternehmen, sondern bindet meist auch viel Zeit, Energie und nicht zuletzt auch Geld. Durch eine professionelle Unterstützung geben die erfahrenen Detektive den Unternehmen mehr Freiraum und Hilfestellungen zur Krisenbewältigung.

Ferner ist es uns wichtig, unser Leistungsspektrum für eine Vielzahl von Kunden anbieten zu können. Daher haben wir für unsere Dienste eine faire Preisstruktur entwickelt und überzeugen mit preisgünstigen Konditionen.

Die Detektei AC operiert bundesweit, sowie im Ausland. Es befinden sich Geschäftsvertretungen in vielen Städten Deutschlands. Eine sehr übersichtliche Auflistung der verschiedenen Standorte findet der interessierte Kunde hier: https://www.detektei-ac.de/deutschland/

Dies ermöglicht eine schnelle und kompetente Betreuung der Kunden in die Wege zu leiten, sowie stets den Kontakt halten zu können. Das ist nur ein Teil des ausgezeichneten Service. Die Detektei AC ist 24 Stunden unter einer kostenlosen Rufnummer erreichbar und bietet ein kostenloses Erstgespräch an, sowie weitere Service Leistungen.

Über:

Detektei AC
Frau Helga von der Stein-Erkelenz
Lousbergstr. 2
52072 Aachen
Deutschland

fon ..: 02461-3174939
web ..: https://www.detektei-ac.de/
email : detekteiservice@gmail.com

Die Aachener Detektei AC hat über 40 Jahre Erfahrung in diesem sensiblen Geschäft und verfügt über ein ausgebautes Netzwerk an Detektiven in ganz Deutschland. So ist es der Privatdetektei möglich, an Einsatzorten in ganz Deutschland flächendeckend zu arbeiten. Sowohl private Auftraggeber als auch Unternehmen jeglicher Größe finden in unserer Detektei den richtigen Ansprechpartner. Wir überzeugen mit Service, Kompetenz, Zuverlässigkeit und fairen Preisen.

Pressekontakt:

Detektei AC
Frau Helga von der Stein-Erkelenz
Lousbergstr. 2
52072 Aachen

fon ..: 02461-3174939
web ..: https://www.detektei-ac.de/
email : detekteiservice@gmail.com

Karten schaffen Sicherheit beim Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure in Baden-Baden

Die Polizei verwendete beim Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure in Baden-Baden Karten, die mit der Software Cadenza von der Disy Informationssysteme GmbH erstellt wurden.

BildWenn sich die Großen dieser Welt treffen, ist heutzutage Sicherheit das oberste Gebot. Reisen Regierungschefs oder andere hochrangige Politiker an, werden Gullydeckel versiegelt und Innenstädte abgesperrt – Maßnahmen, hinter denen ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept steckt. Beim Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure, das im März 2017 in Baden-Baden stattfand, war das Polizeipräsidium Offenburg federführend zuständig. Und Jochen Brehm, Leiter einer Dienstgruppe beim Polizeirevier Offenburg, erinnert sich: „Wir wussten von Anfang an aus vergangenen, vergleichbaren Einsätzen, wie etwa dem Nato-Gipfel 2009, dass Karten eine wichtige Grundlage beim Sicherheitskonzept sind.“ Deshalb habe man sich auf die Suche nach einem geeigneten System für die schnelle und unkomplizierte Kartenerstellung gemacht.

Einsatz nach eintägigem Workshop
„Da es bereits über das Landeskriminalamt Baden-Württemberg Kontakte zum Karlsruher Unternehmen Disy Informationssysteme GmbH gab, dort wurde eine Machbarkeitsstudie mit Cadenza durchgeführt, haben auch wir uns für die GIS- und Reporting-Plattform von Disy entschieden“, erklärt Jochen Brehm. Also wurde Cadenza Desktop auf einem PC der Offenburger Polizei installiert und drei Polizeibeamte absolvierten einen eintägigen Schulungsworkshop bei Disy. Das Resümee der drei fiel positiv aus: Cadenza sei ein professionelles System, das sich nach Einweisung gut bedienen lässt. „Und vor allem seinen Zweck erfüllt“, ergänzt Jochen Brehm. „Wir konnten vor und während des Einsatzes beim Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure jeder Zeit auf Knopfdruck Karten erstellen und verschiedenste Informationen kombinieren, zum Beispiel die Grenzen der Sicherheitszonen rund um die Veranstaltungsorte Kurhaus und Festspielhaus und die Rettungswege.“

Open-Street-Map-Daten angepasst
„Die Karten wurden nach der Erstellung ausgedruckt, als PDF an die zuständigen Beamten aus den verschiedenen Einsatzabschnitten versandt oder in ein anderes System überführt. Grundlage dafür waren diverse integrierte Datensätze: zum Beispiel amtliche Daten der Landesvermessung, wie Orthofotos und topografische Karten, Daten der Stadt Baden-Baden wie Liegenschaftsinformationen sowie Open-Street-Map-Daten von Straßen und Gebäuden. „Letztere wurden von Disy angepasst, sodass sie nur die für den G20-Einsatz notwendigen Informationen enthielten“, erklärt Jochen Brehm und zeigt sich äußerst zufrieden mit der Zusammenarbeit mit Disy und der Nutzung von Cadenza. „Unser Ziel wurde voll erfüllt, der Einsatz beim G20-Finanzminister-Treffen verlief reibungslos – auch dank der Karten, die wir zur Verfügung hatten.“

Weitere Informationen:
o Informationen zum G20-Finanzministertreffen 2017 in Baden-Baden

o Informationen zu Cadenza

Über:

Disy Informationssysteme GmbH
Frau Astrid Fennen-Weigel
Ludwig-Erhard-Allee 6
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: 0721 16006000
web ..: http://www.disy.net
email : astrid.fennen-weigel@disy.net

Pressekontakt:

Disy Informationssysteme GmbH
Herr Wassilios Kazakos
Ludwig-Erhard-Allee 6
76131 Karlsruhe

fon ..: 0721 16006000
web ..: http://www.disy.net
email : presse@disy.net

Sicherheit bei Weihnachtsmärkten und anderen Events

Sicherheitsexperte für Veranstaltungssicherheit Olaf Jastrob gibt wichtige Hinweise zu Fragen, die sich viele nach den Anschlägen in Berlin stellen

Sicherheit bei Weihnachtsmärkten und anderen Events
Sicherheitskonzepte sind in der heutigen Zeit unerlässlich (Bildquelle: Fotolia)

„Bevor ich mich zu diesem Thema äußere, möchte ich zunächst einmal den Opfern des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt und deren Familien, Angehörigen und Freunden mein aufrichtiges Beileid aussprechen!“

Auch wenn es sich hierbei ohne Zweifel um ein sehr emotionales Thema handelt, sollten wir – und insbesondere Verantwortliche aus der Veranstaltungsbranche wie Behörden, Veranstalter und Betreiber – jedoch versuchen, das aktuelle Ereignis sachlich zu bewerten und nicht in wilden Aktionismus zu verfallen. Man kann es nicht oft genug sagen: Eine Kultur der Angst wird nicht zur Gewährleistung von Sicherheit auf Weihnachtsmärkten und anderen (Groß-)Veranstaltungen beitragen, ebenso wenig wie die Pauschalverurteilung von Randgruppen. Die absolute Sicherheit gibt es nicht und hat es auch in der Vergangenheit nie gegeben. Risiken gehören zu unserem alltäglichen Leben dazu, auch zu unserem Weihnachtsmarktbesuch und unserer nächsten Silvester- oder Karnevalsfeier. Die Wahrscheinlichkeit, auf dem täglichen Weg zur Arbeit umzukommen, ist, zumindest hier in Europa, immer noch um ein Vielfaches höher, als einem Terroranschlag zum Opfer zu fallen. Dies sollten wir auch nach den aktuellen Anschlägen nicht vergessen.

Sind wir deswegen hinsichtlich der Sicherheit von Veranstaltungen machtlos? Nein! Wir können zwar nicht alles vorhersehen, aber wir müssen auch nicht warten, bis etwas passiert, um dann festzustellen, dass es Sicherheitsmängel gab. Es gibt bei jeder Veranstaltung irgendwo einen Mangel, denn niemand ist perfekt. Aber nicht Angst oder Aktionismus sollten unser Handeln prägen, sondern ein professioneller Umgang mit dem Thema Sicherheit. Die Gewährleistung der Grundsicherheit und damit der Resilienz einer Veranstaltung ist hierbei ein entscheidender Faktor. Nur mit einer soliden Grundsicherheit – und hierzu zähle ich die Besuchersicherheit, Mitarbeitersicherheit und öffentliche Sicherheit – können wir uns bestmöglich sowohl gegen interne als auch externe Gefährdungen schützen. Handlungsbedarf sehe ich bei meiner täglichen Arbeit zum Beispiel immer wieder im Bereich der Erstellung und Validierung von professionellen Sicherheits-, Brandschutz- und Räumungskonzepten, der Festlegung geeigneter Organisationsstrukturen sowie der Schulung von Mitarbeitern. Hierauf sollten Verantwortliche der Veranstaltungsbranche meiner Meinung nach speziell in der heutigen Zeit ihr Hauptaugenmerk richten.

Gerne stehe ich Behörden, Veranstaltern, Betreibern und Interessierten für Fragen rund um die Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit und Arbeitssicherheit zur Verfügung.“

Die Technische Unternehmensberatung Jastrob hat jahrelange Erfahrung mit den Themen Veranstaltungs- und Besuchersicherheit, Brandschutz, Evakuierung und zeichnet sich aus als Experten für Veranstaltungen, Unfallverhütung und Notfall-Prävention. Insbesondere werden fachspezifische Seminare zu Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit und Sicherheitskonzepte für die Zielgruppe von Städten, Gemeinden und Kommunen, Diskotheken, Gastronomie, Hotellerie, Unternehmen aus Industrie und Mittelstand, Bundesliga (Fußball, Eishockey, Basketball, etc.) sowie Stadion, Mehrzweckhalle, Sport- und Großveranstaltungen bundesweit angeboten. Darüber hinaus gehören die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Analyse (Organisation, Ablauf), Genehmigungsverfahren, Gefährdungsanalysen und Sicherheit sowie Kontrolle, Koordination und Aufsicht von Groß-Veranstaltungen und in Versammlungsstätten zum Seminarangebot. www.avb-akademie.de

Firmenkontakt
Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Olaf Jastrob
Blumenstraße 31
52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
+ 49 (0)2271-83763-2
service@avb-akademie.de
http://www.jastrob.de

Pressekontakt
Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Jana Domrose
Blumenstraße 31
52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
+ 49 (0)2271-83763-2
service@avb-akademie.de
http://www.avb-akademie.de

Sicherheitscheck für den Mittelstand!

amcm hat ein neues Angebotspaket für mittelständische Kunden entwickelt.

Sicherheitscheck für den Mittelstand!
Für jeden das passende Sicherheitskonzept – Arne Meindl (li.) und Jan Rütten (re.), amcm GmbH

Die Zahl der Angriffe aus dem Internet wächst stetig. „Die Routerprobleme der letzten Woche, die bundesweite Auswirkungen hatten, haben wieder einmal gezeigt, wie schnell es gehen kann und eben nichts mehr geht“ erläutert Arne Meindl, Geschäftsführer der amcm GmbH, Bonn Poppelsdorf.

Diese Entwicklungen veranlassten Meindl und sein Team, ihre Kunden konkret auf das Thema Sicherheit anzusprechen und ihnen einen „Sicherheitsscheck“ anzubieten. Ein solcher Check ist schnell gemacht. Er zeigt auf, wo die Kunden aktuell stehen und lässt Handlungsbedarfe auf einen Blick erkennen. „Manchmal reichen schon kleinere Maßnahmen, um die Sicherheit im Unternehmen spürbar zu erhöhen“, schmunzelt Meindl.

Zum Paket „Sicherheitscheck“ des mittelständischen IT-Hauses selber gehören eine Analyse des Status Quo sowie ein Gespräch, um das aktuelle Sicherheitsbedürfnis des Unternehmens zu ermitteln. „Und hier kommt es auf Fingerspitzengefühl, exaktes Know-how und viel Erfahrung an, um mit den richtigen Elementen zu starten“, betont Meindl.

Im Anschluss an diese ersten Schritte werden individuelle Bausteine zusammengestellt, die dann Schritt für Schritt gemeinsam mit dem Unternehmen umgesetzt werden können. „Die besondere Herausforderung im Mittelstand ist, dass die zeitlichen und finanziellen Ressourcen in den meisten Fällen nur eine schrittweise Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen zulassen. „Und hier kommt es auf Fingerspitzengefühl und exaktes Know-how an, um mit den richtigen Elementen zu starten“, ergänzt Jan Rütten, ebenso wie Meindl Geschäftsführer der amcm GmbH. „So erhöhen wir gemeinsam mit unseren Kunden Schritt für Schritt die Sicherheit und können zudem auf Veränderungen entsprechend reagieren“, betont der IT Spezialist.

Klar ist für Rütten und Meindl, dass es Grenzen gibt. „Gefragt wird oft nach 100%tigem Schutz und verbindlichen Sicherheitsstandard. Beides können wir nicht bieten. Allerdings kommen wir mit gezielten Maßnahmen recht nah dran“, so die beiden Geschäftsführer unisono, die von ihrem neuen Angebot, dem Sicherheitscheck überzeugt sind.

Die Anforderungen an die Sicherheit ändern sich nahezu stündlich. Was gestern noch ausreichte, bietet heute keinen Schutz mehr. Hier muss man dranbleiben und flexibel reagieren. Und das ist die Besonderheit, die amcm seinen Kunden bietet. Die Konzepte des Hauses sind individuell und orientieren sich zugleich an etablierten Standards. Sowohl wirtschaftlich als auch technisch und organisatorisch werden die Sicherheitskonzepte so zusammengestellt, dass sie zum jeweiligen Kunden passen, was auch für die anschließende Betreuung in allen Fragen der EDV gilt.

Das Ziel von Meindl und Rütten ist es, ihren Kunden auch eine wirtschaftliche Absicherung zu bieten, um das IT-Risiko zu reduzieren. Die IT soll die Unternehmen dabei unterstützen, am Markt erfolgreich zu sein, mehr nicht. Deshalb haben die beiden Unternehmer eine Art IT-Versicherung mit Pauschalverträgen speziell für ihre Kunden entwickelt.

Die amcm startet 2004 als Einzelunternehmen von Arne Meindl in Bonn Poppelsdorf. 2006 wurde daraus die amcm GmbH. Das Unternehmen versteht sich als Experten-Team, das sich im Wesentlichen mit der Analyse, Beratung und Betreuung von vernetzten IT-Komplett-Lösungen beschäftigt.

Eine Spezialisierung des rd. 10 Mann starken Teams ist die Optimierung von Arbeitsabläufen und die Integration von sicheren Cloud-Lösungen, sowie die Planung und Umsetzung von effizienten IT-Sicherheitsstandards.

Das Unternehmen legt großen Wert auf maßgeschneiderte Konzepte. amcm sieht sich als klassischer Dienstleister, kompetenter Experte, zuverlässiger Partner und innovative Kreativ-Schmiede – damit sich die Kunden der amcm GmbH nicht um ihre EDV kümmern müssen.

Firmenkontakt
amcm GmbH
Arne Meindl
Kekuléstr. 39
53115 Bonn
0228.33646-0
0228.33646-11
info@amcm.de
http://www.amcm.de

Pressekontakt
amcm GmbH
Jeanette Adametz
Kekuléstr. 39
53115 Bonn
0228.33646-0
0228.33646-11
info@amcm.de
http://www.amcm.de

Tankschutz und Tanktechnik mit Prädikat

RAL-Gütezeichen gibt zweistufige Sicherheit

Tankschutz und Tanktechnik mit Prädikat
Grafik: Supress (No. 5670)

sup.- Korrosion als Ursache wirtschaftlicher Wertverluste droht nicht nur dort, wo Teile des Betriebsinventars der Witterung ausgesetzt sind. Auch an den Innenwandungen von Tankanlagen kann Rost entstehen. Die Ursache dieser oft unbemerkten Entwicklung sind beispielsweise Alterungsprozesse der Inhaltsstoffe und in deren Folge die Ablagerung von Sedimenten oder Kondensaten am Tankboden, die sich zu einem aggressiven Gemisch vereinen können. Führt die Korrosion zum gefürchteten Lochfraß und damit zu einem Austritt des Tankinhalts, können Funktionsausfälle, Betriebsstörungen oder die Vernichtung von Inventar die Folge sein. Auch gravierende Umweltschäden durch eine Verunreinigung von Erdreich und Grundwasser sind zu befürchten.

Vorbeugemaßnahmen gegen das Rostrisiko müssen deshalb überall dort obligatorisch sein, wo am Firmenstandort z. B. Reinigungsmittel, Chemikalien, Hydrauliköle, Brennstoffe oder andere wassergefährdende Stoffe gelagert werden. Die Überwachung der entsprechenden Tanks im Sinne eines anlagenbezogenen Gewässerschutzes gehört zu den gesetzlichen Betreiberpflichten jedes Unternehmens oder Gewerbebetriebs. Zur Vermeidung möglicher Schadensszenarien bzw. Haftungsrisiken empfiehlt der Bundesverband Behälterschutz e. V. (Freiburg) ein zweistufiges Sicherheitskonzept: Zum einen erfordern die regelmäßigen Tankrevisionen bzw. Wartungs- oder Instandsetzungsarbeiten viel Sachverstand sowie Spezialkenntnisse und gehören deshalb grundsätzlich in die Hand von zugelassenen Fachbetrieben nach Wasserrecht. Zum anderen werden diese Betriebe ihrerseits ebenso kompetent überwacht, wenn sie das RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik führen dürfen (www.bbs-gt.de). Dieses Prädikat als zusätzlicher Qualitätsnachweis belegt dem Auftraggeber die überprüfte Seriosität und Zuverlässigkeit der Fachbetriebe inklusive aller erforderlichen Zertifizierungen und Mitarbeiterschulungen. Die Güte- und Prüfbestimmungen für diese Auszeichnung verlangen unter anderem einen umfangreichen Leistungskatalog im Rahmen der Tankrevisionen. Ob alle Anforderungen für die Gütezeichen-Vergabe erfüllt werden, entscheiden unabhängige Sachverständige nach strengen Kontrollen.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons