show

now browsing by tag

 
 

Tentpegging Germany die Deutsche Nationalmannschaft Waffenreiten bei den TOP GALA-Shows der Faszination Pferd

Tentpegging Germany, die Deutsche Nationalmannschaft im Waffenreiten, war Teil der TOP GALA-Shows der Faszination Pferd in Nürnberg und begeisterte das Publikum mit Geschwindigkeit und Präzision.

BildErstmalig wurde Tentpegging Germany, die Deutsche Nationalmannschaft im Waffenreiten, eingeladen, während der Faszination Pferd in Nürnberg ihr Können zu zeigen und den Deutschen Kavallerieverband und Tentpegging Germany zu vertreten.

Ilka Evers, Aileen Froitzheim, Anna Schmidt-Pauly, Larissa Scheiwein und Frank Seidel demonstrierten am 03.11. und 04.11.2017 während der TOP GALA-Shows 2017 das Treffen und Mitnehmen von sogenannten Pegs, also stilisierten Zeltpflöcken, mit Säbel und Lanze im Jagdgalopp.

Die bekannte und beliebte Fachmesse Faszination Pferd wird jedes Jahr gekrönt von den TOP GALA-Shows. Das Showprogramm wurde am Freitag- und Samstagabend ausgetragen und die Reiter durften vor ausverkauften Rängen die Sportart und ihr Können darstellen. Trotz dem kurzen Auftritt und den erschwerten Bedingungen – die Bahn war mit 70 Metern wesentlich kürzer als die üblichen 100 Meter – konnte das Team Individuals (ein Reiter), Halfsection (zwei Reiter) und Fullsection Runs (vier Reiter) sowohl mit dem Säbel, als auch der Lanze zeigen.

Am Samstag zeigte sich die engagierte Nachwuchsarbeit von Tentpegging Germany. Die jüngste Teilnehmerin Larissa Scheiwein ersetzte Frank Seidel. Larissa Scheiwein ist 19 Jahre alt und hat 2017 am internationalen Juniorchampionship „Penta Grand“ in Indien teilgenommen. Sie konnte sich dort im Team mit Talina Lorei den vierten Rang im Wettbewerb „Indian File“ sichern.

Das Publikum war begeistert und feierte jeden einzelnen Treffer. Auch die anderen Teilnehmer aus dem In- und Ausland zeigten großes Interesse an der Sportart Tentpegging und der Verband konnte weitreichende Kontakte knüpfen.

Tentpegging Germany bedankt sich besonders bei der Veranstaltungsleitung für die umfassende und sehr gute Organisation des Events und die umfassende Betreuung sowohl für die Pferde, als auch die Teilnehmer.

V.i.S.d.P. und Kontakt für weitere Informationen:
Tentpegging Germany, Christian Dietzel, Waldschmidtstraße 19, 60316 Frankfurt
Telefon: +49 (0) 69- 23 80 79 22 33, E-Mail: christian.dietzel@tentpegging.de

Youtube: www.youtube.com/channel/UC-MyggfW0BAMYM0JYBdiV1w
Facebook: Tentpegging Germany

Pressekontakt:
Anne Freund, Telefon: +49 (0) 151-63075877, E-Mail: anne.freund@tentpegging.de

Weitere Informationen zum Tentpegging:
Seite des Deutschen Tentpeggingverbands „Tentpegging Germany“:
www.tentpegging.de

Abdruck: frei, eine 1:1 Wiedergabe ist gestattet.
Beleg: Um ein Belegexemplar oder eine Nachricht über den Abdruck wird gebeten. Danke für die Zusendung eines Belegexemplars.
Fotos: Dr. Hubert Kluger und Tentpegging Germany. Abdruck/Wiedergabe frei, auch in elektronischen Medien.

Tentpegging
Tentpegging ist ein ehemaliger Kavalleriesport aus dem asiatischen Raum, wird heute aber auch auf allen anderen Kontinenten betrieben. Wettkämpfe werden einzeln oder im Team absolviert. Beim eigentlichen Tentpegging ging es darum, im vollen Galopp vom Pferderücken aus einen im Boden steckenden Holzpflock („peg“) aufzuspießen. Mittlerweile fallen unter den Oberbegriff Tentpegging allerdings viele weitere Reitsportdisziplinen, bei denen man vom Pferd aus ein Ziel mit einer Waffe attackiert. Diese Ziele können zum Beispiel aufgehängte Ringe, Zitrusfrüchte oder mit Stroh gefüllte Attrappen sein. Die Waffen sind Säbel, Lanze und Pistole. Eine Besonderheit des Sports: Auf internationalen Turnieren wird zumeist auf fremden Pferden gestartet, die den Reiterinnen und Reitern vor dem Wettstreit per Losverfahren zugeteilt werden.
Der deutsche Dachverband Tentpegging Germany besteht seit 2013. Weitere Informationen:
WWW.TENTPEGGING.DE

Über:

Tentpegging Germany
Herr Christian Dietzel
Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 (0) 69- 23 80 79 22 3
web ..: http://www.tentpegging.de
email : christian.dietzel@tentpegging.de

Geschwindigkeit, Körperbeherrschung, Präzision und eine großartige Gemeinschaft, das ist es was Tentpegging ausmacht. Wir vertreten den Jahrhunderte alten Kavalleriesport aus Asien in Deutschland und unser Land bei Wettbewerben auf der ganzen Welt.

Tentpegging Germany ist organisiert als eine Abteilung des Deutschen Kavallerieverbandes. Weitere Informationen über dessen Ziele und Anliegen finden sie hier. Tentpegging Germany ist außerdem Gründungsmitglied der International Tent Pegging Federation (ITPF) und vertritt alle deutschen Reiterinnen und Reiter in der ITPF weltweit.

Aktuelle Turniererfolge:
9. bis 16. April 2017: Surajpur, Greater Noida, Indien, The Penta Grand, 4. Platz für Talina Lorei und Larissa Scheiwein in Indian File
25. bis 27. Februar 2017: Islamabad Pakistan Sports Complex, Pakistan, Christian Dietzel, Ilka Evers, Jenny Horvath und Peter Kramer sind platziert unter den 100 besten Reitern von 1259 Teilnehmern
24. Februar 2017: Mandi Bahauddin, Pakistan, Christian Dietzel und Peter Kramer sind platziert unter den besten 100 Reitern unter 1727 Teilnehmern
21. bis 22. Februar 2017: Kalabagh (Mianwali), Pakistan, Ilka Evers, Jenny Horvath und Peter Kramer sind platziert unter den besten 100 Reitern von 1851 Teilnehmern

Pressekontakt:

Tentpegging Germany
Herr Christian Dietzel
Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0) 69- 23 80 79 22 3
web ..: http://www.tentpegging.de
email : christian.dietzel@tentpegging.de

Deutsche Nationalmannschaft Waffenreiten von Tentpegging Germany bei den TOP GALA-Shows der Faszination Pferd

Erstmalig wurde Tentpegging Germany, die Deutsche Nationalmannschaft im Waffenreiten, eingeladen, während der Faszination Pferd in Nürnberg ihr Können zu zeigen.

BildIlka Evers, Aileen Froitzheim, Anna Schmidt-Pauly, Larissa Scheiwein und Frank Seidel werden am 03.11. und 04.11.2017 während der TOP GALA-Shows 2017 das Treffen und Mitnehmen von Pegs (Zeltpflöcke) mit Säbel und Lanze im Jagdgalopp demonstrieren.

Die bekannte und beliebte Fachmesse Faszination Pferd wird gekrönt von den TOP GALA-Shows. Für das Team von Tentpegging Germany (Deutscher Kavallerieverband e.V.) ist es eine große Ehre in der Riege der internationalen Stars ihren Sport, der geprägt ist durch Geschwindigkeit, Körperbeherrschung, Präzision und eine großartige Gemeinschaft, einem breiten Publikum vorzustellen.

Während der Präsentationszeit werden die Reiterinnen und Reiter einige der verschiedenen Disziplinen des Tentpegging vorstellen. Bekannt für spektakuläre Bilder sind „Fullsection Lance“ und „Fullsection Sword“, dabei werden simultan zu viert geritten und mit einer Lanze oder einem Säbel Pegs aufgesammelt. Ebenfalls eingeplant sind „Halfsection Lance“ und „Halfsection Sword“, hierbei wird simultan zu zweit geritten.

Die engagierte Nachwuchsarbeit von Tentpegging Germany zeigte sich auch hier. Die jüngste Teilnehmerin Larissa Scheiwein ist 19 Jahre alt und hat 2017 während dem „Penta Grand“ am internationalen Juniorchampionship in Indien teilgenommen. Sie konnte sich dort im Team mit Talina Lorei den vierten Rang im Wettbewerb „Indianfile“ sichern.

Redakteure, die gerne Interview-Termine mit den teilnehmenden Reitern von Tentpegging Germany während dem 03.11 und 04.11.2017 vereinbaren möchten, werden gebeten sich vorab an unseren Pressekontakt Anne Freund zu wenden.

V.i.S.d.P. und Kontakt für weitere Informationen:
Tentpegging Germany, Christian Dietzel, Waldschmidtstraße 19, 60316 Frankfurt
Telefon: +49 (0) 69- 23 80 79 22 33, E-Mail: christian.dietzel@tentpegging.de

Youtube: www.youtube.com/channel/UC-MyggfW0BAMYM0JYBdiV1w
Facebook: Tentpegging Germany

Pressekontakt:
Anne Freund, Telefon: +49 (0) 151-63075877, E-Mail: anne.freund@tentpegging.de

Weitere Informationen zum Tentpegging:
Seite des Deutschen Tentpeggingverbands Tentpegging Germany:
www.tentpegging.de

Mehr Informationen und Eintrittskarten zu den TOP-GALA-Shows der Faszination Pferd in Nürnberg finden Sie auf den Internetseiten der Veranstalter: www.faszination-pferd.de/top-gala-show.html

Beleg: Um ein Belegexemplar oder eine Nachricht über den Abdruck wird gebeten
Fotos: Robin Eickhoff. Abdruck/Wiedergabe frei, auch in elektronischen Medien – Druckfähige Datei wird nach Absprache gerne zur Verfügung gestellt

Belegexemplar: Danke für die Zusendung eines Belegexemplars

Tentpegging
Tentpegging ist ein ehemaliger Kavalleriesport aus dem asiatischen Raum, wird heute aber auch auf allen anderen Kontinenten betrieben. Wettkämpfe werden einzeln oder im Team absolviert. Beim eigentlichen Tentpegging ging es darum, im vollen Galopp vom Pfer-derüfecken aus einen im Boden steckenden Holzpflock („peg“) aufzuspießen. Mittlerweile fallen unter den Oberbegriff Tentpegging allerdings alle Reitsportdisziplinen, bei denen man vom Pferd aus ein Ziel mit einer Waffe attackiert. Diese Ziele können zum Beispiel aufgehängte Ringe, Zitrusfrüchte oder mit Stroh gefüllte Attrappen sein. Die Waffen sind Säbel, Lanze und Pistole. Eine Besonderheit des Sports: Auf internationalen Turnieren wird zumeist auf fremden Pferden gestartet, die den Reiterinnen und Reitern vor dem Wettstreit per Losverfahren zugeteilt werden.
Der deutsche Dachverband Tentpegging Germany besteht seit 2013. Weitere Informationen:
www.tentpegging.de

Über:

Tentpegging Germany
Herr Christian Dietzel
Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 (0) 69- 23 80 79 22 3
web ..: http://www.tentpegging.de
email : christian.dietzel@tentpegging.de

Geschwindigkeit, Körperbeherrschung, Präzision und eine großartige Gemeinschaft, das ist es was Tentpegging ausmacht. Wir vertreten den Jahrhunderte alten Kavalleriesport aus Asien in Deutschland und unser Land bei Wettbewerben auf der ganzen Welt.

Tentpegging Germany ist organisiert als eine Abteilung des Deutschen Kavallerieverbandes. Weitere Informationen über dessen Ziele und Anliegen finden sie hier. Tentpegging Germany ist außerdem Gründungsmitglied der International Tent Pegging Federation (ITPF) und vertritt alle deutschen Reiterinnen und Reiter in der ITPF weltweit.

Aktuelle Turniererfolge:
9. bis 16. April 2017: Surajpur, Greater Noida, Indien, The Penta Grand, 4. Platz für Talina Lorei und Larissa Scheiwein in Indian File
25. bis 27. Februar 2017: Islamabad Pakistan Sports Complex, Pakistan, Christian Dietzel, Ilka Evers, Jenny Horvath und Peter Kramer sind platziert unter den 100 besten Reitern von 1259 Teilnehmern
24. Februar 2017: Mandi Bahauddin, Pakistan, Christian Dietzel und Peter Kramer sind platziert unter den besten 100 Reitern unter 1727 Teilnehmern
21. bis 22. Februar 2017: Kalabagh (Mianwali), Pakistan, Ilka Evers, Jenny Horvath und Peter Kramer sind platziert unter den besten 100 Reitern von 1851 Teilnehmern

Pressekontakt:

Tentpegging Germany
Herr Christian Dietzel
Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0) 69- 23 80 79 22 3
web ..: http://www.tentpegging.de
email : christian.dietzel@tentpegging.de

A Schwätzle mit de Spätzle LIVE – schwäbischer Lifestyle

Schwäbischer Lifestyle – Geht nicht, gibt es nicht? Dann überzeugen Sie sich selbst!!!!

BildLenaspätzle (Lena Mall) und Monaspätzle (Mona Schmid), das sind die Mädels, aus der schwäbischen Mundartshow „A Schwätzle mit de Spätzle“. Regelmäßig zeigen die beiden, was im „Schwobaländle“ abgeht und berichten darüber auf YouTube.
Jetzt sind sie sogar live unterwegs. Mit ihrer eigenen Show rund um’s Thema „Schwäbischer Lifestyle“ starten sie ihre Tour durchs Ländle.

Sie feierten am 30. September 2017 Premiere, in der Scala in Esslingen. Dort konnten sich die Mädels über eine ausverkaufte Vorstellung freuen.
Als kleine Überraschung für ihre Zuschauer gab es als Präsent originale „A Schwätzle mit de Spätzle – Spätzle“. Diese wurden von ihrem Exklusivsponsor Gaggli gestellt.

Jetzt wartet schon das nächste große Highlight auf die zwei: Am 19. Januar 2018 gibt es ein „Spätzles-Special“ direkt im Gaggli Nudelhaus (www.gaggli.de). Dort erwartet ihre Gäste ein fantastisches Programm, die beiden Schauspielerinnen unterhalten das Publikum und währenddessen gibt es Live-Cooking vom Gaggli-Koch. Die Gäste haben die Wahl zwischen zwei Spätzles-Gerichten (mit Fleisch und vegetarisch) und bekommen außer Salat auch noch drei Getränke inklusive – das alles für 35 Euro im Vorverkauf, also ein echtes Schwaben-Angebot.
Was kann es Schöneres geben, als einen humorvollen Abend auf schwäbisch? Leckeres Essen und nebenbei wird man von zwei Blondinen bestens unterhalten – vom Monaspätzle und vom Lenaspätzle natürlich.

Die Tickets und weitere Infos zum Event und zur Tour gibt es auf der Homepage von „A Schwätzle mit de Spätzle“: www.die-spaetzles.de.

Lena Mall und Mona Schmid sind zwei Schauspielerinnen, die ihren Dialekt lieben und diesen auf humorvolle Art „wiederbeleben“ wollen. Dass Mundart nicht gleich altmodisch und langweilig ist kann man auf der Spätzles-Tour LIVE miterleben. Interessante und spannende Unterhaltung für Jung und Alt auf eine charmante Art.

Egal, ob Schwaben, Politiker oder Figuren aus der modernen Medienlandschaft, die beiden nehmen alle genau unter die Lupe oder auch ein bisschen auf die Schippe!
Seid dabei und lernt das „Schwobaländle“ mal von einer anderen Seite kennen.
SCHWÄBISCH, SCHRILL UND EINFACH SCHEE…die Show mit LACH – GARANTIE!

Über:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Dinnershow Illusion und Comedy

mit Christian de la Motte – die Wunder geschehen im rechten Schuh

BildIm stilvollen Ambiente des historischen Ballsaals zeigt de la Motte eine einmalige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Improvisation.

Er hat nämlich nicht nur ein Ass im Ärmel, sondern auch den Schalk im Nacken.
Im charmanten Dialog wickelt er sein Publikum um den Finger und präsentiert Zauberklassiker in einer neuen Interpretation. Er liest Gedanken, lässt Wunder in den Händen der Zuschauer geschehen und liebt es, mit seinem Publikum zu improvisieren.
Für alle, die seine Tricks herausfinden wollen, hat er einen Tipp parat: „Achten Sie auf meinen rechten Schuh. Dort passiert es. Manchmal zumindest.“ Ob das wirklich stimmt, dürfen wir nicht verraten, aber in der Show wird das Geheimnis gelüftet.

Der historische Ballsaal ist normalerweise geschlossenen Gesellschaften vorbehalten und dient auch immer wieder Filmproduktionen als Kulisse. Ein paar Mal im Jahr öffnen wir unseren Saal aber auch für die Öffentlichkeit und freuen uns riesig, dass wir Christian de la Motte auch dieses Jahr wieder für uns gewinnen konnten. Wir lachen uns nämlich in jeder seiner Shows selber immer wieder schlapp.

Der hauseigene Caterer Cook fine Catering serviert zur Show das folgende Menü

Blattsalate mit Granatapfelvinaigrette und Granatapfelkernen
*****
Gratinierte Maishähnchenbrust mit mediterranen Kräutern gefüllt in Tomatensugo
*****
Mousse au chocolat mit Haselnusskrokant

Genießen Sie einen einmaligen Abend in einem besonderen Ambiente.
Es erwarten Sie nach einem Aperitif, ein köstliches 3-Gang-Menü und eine 90-minütige Show in dem geschichtsreichen Großen Saal im Queens45 in Berlin-Charlottenburg.

Tickets für 49,00EUR pro Person, Reservierung unter
030-39 88 50 40 oder s.epp@queens45.de oder www.queens45.de

Einlass ab 19.00 Uhr
Beginn ab 20.00 Uhr

Über:

Queens45bc Event- und Tagungslocation GmbH
Frau Samantha Epp
Königin-Elisabeth-Str. 45
14059 Berlin
Deutschland

fon ..: 03039885040
web ..: http://www.queens45.de
email : s.epp@queens45.de

Pressekontakt:

Queens45bc Event- und Tagungslocation GmbH
Frau Samantha Epp
Königin-Elisabeth-Str. 45
14059 Berlin

fon ..: 03039885040
web ..: http://www.queens45.de
email : s.epp@queens45.de

Dinnershow Illusion und Comedy im Queens45

Die Wunder geschehen im rechten Schuh

BildDas Queens45 präsentiert auch diesen Herbst wieder eine exklusive Dinnershow mit dem preisgekrönten Zauberkünstler Christian de la Motte. Im stilvollen Ambiente des historischen Ballsaals zeigt de la Motte eine einmalige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Improvisation.

Er hat nämlich nicht nur ein Ass im Ärmel, sondern auch den Schalk im Nacken. Im charmanten Dialog wickelt er sein Publikum um den Finger und präsentiert Zauberklassiker in einer neuen Interpretation. Er liest Gedanken, lässt Wunder in den Händen der Zuschauer geschehen und liebt es, mit seinem Publikum zu improvisieren. Für alle, die seine Tricks herausfinden wollen, hat er einen Tipp parat: „Achten Sie auf meinen rechten Schuh. Dort passiert es. Manchmal zumindest.“ Ob das wirklich stimmt, dürfen wir nicht verraten, aber in der Show wird das Geheimnis gelüftet.

Der historische Ballsaal des Queens45, der im 20. Jahrhundert unter dem Namen „Charlottenburger Festsäle“ für Tanz- und Theaterbegeisterte eine angesagte Adresse war, ist normalerweise geschlossenen Gesellschaften vorbehalten und dient auch immer wieder Filmproduktionen als Kulisse.
„Ein paar Mal im Jahr öffnen wir unseren Saal aber auch für die Öffentlichkeit und freuen uns riesig, dass wir Christian de la Motte auch dieses Jahr wieder für uns gewinnen konnten. Wir lachen uns nämlich in jeder seiner Shows selber immer wieder schlapp.“ so Samantha Epp, Geschäftsführerin des Ballsaals. Und damit der Abend alle Sinne anspricht, serviert der hauseigene Cateringspezialist zu Beginn einen Aperitif und zur Show ein leckeres 3 Gänge-Menü.

Die Show findet dieses Jahr insgesamt an 4 Terminen statt:

Freitag, den 13.10.2017 um 20.00 UHR
Freitag, den 10.11.2017 um 20.00 UHR
Sonntag, den 10.12.2017 um 18.00 UHR
Mittwoch, den 13.12.2017 um 19.00 UHR

Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Showbeginn.
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder beim Queens45 direkt zu erwerben (49,00EUR pro Person).
Der Ballsaal steht interessierten Journalisten gerne für eine Besichtigung vorab zur Verfügung und auch der Zauberer steht für Interviews mit Einblicken hinter die Kulissen der Zaubershow bereit.

Über:

Queens45bc Event- und Tagungslocation GmbH
Frau Samantha Epp
Königin-Elisabeth-Str. 45
14059 Berlin
Deutschland

fon ..: 03039885040
web ..: http://www.queens45.de
email : s.epp@queens45.de

Pressekontakt:

Queens45bc Event- und Tagungslocation GmbH
Frau Samantha Epp
Königin-Elisabeth-Str. 45
14059 Berlin

fon ..: 03039885040
web ..: http://www.queens45.de
email : s.epp@queens45.de

Elena Nuzman mit eigenem TV-Special:

Personality-Show der Ausnahme-Klaviervirtuosin und Sängerin am Sonntag, dem 15.10 ab 19.00 Uhr auf Youtube

BildKreative Klavier-Virtuosin, versierte Sängerin und eloquente Entertainerin: Elena Nuzman gehört zu den Ausnahmekünstlerinnen des europäischen Showbiz. Mit ihrem Album „Liebesträume“ und feinfühligen Songs wie „Wege“, „Liebestraum“, „Nur Sieger 0stehn im Licht“ ( „Winner Takesit All“) oder „Here I go Again“ zeigt sie sich als souveräne Gratwanderin zwischen Klassik und Pop und Rock. Nach mehreren begeisternden Auftritten in der beliebten TV-Sendung „Komm zu Acksel“ entschloss sich das Redaktionsteam jetzt ihr ein 75-minütiges Special zu widmen, in dem sie sowohl ihre aschönsten Lieder singt, als auch über ihren Werdegang und Privates spricht. Ganz nach dem Motto „TV war gestern – Youtube ist heute“ ist das aufwändig in Berlin aufgenommene Special ist am 15.9 ab 19.00 Uhr exlusiv auf dem Youtube Kanal der Plattenfirma 7us media Group zu erleben:
https://youtu.be/yu4BplZ3dE8
Mit ihrem aktuellen Album „Liebestraum“ (7us media group) hat sich Multitalent ELENA stimmgewaltig zurück in der Popwelt gemeldet und knüpft nicht nur an den Erfolg ihres gefeierten Debütalbums „I Believe In You“ an, sondern bietet etwas atemberaubend Neues: gefühlvolle und melodiöse Popmusik inspiriert von beliebten Werken der romantischen Klassik. „Liebestraum“, das lang erwartete zweite Album des gefeierten Gesangstalents mit klassischem Hintergrund, sorgt für viel Furore. Sowohl das Album selbst als auch zwei Single-Auskopplungen daraus schafften den Sprung in die Top 10 der Amazon-Charts.
Dass ELENA mit ihrem neuen Album das Zeug dazu hat, sowohl Klassikfreunde als auch Popmusik-Liebhaber zu begeistern, dafür spricht ihr beeindruckender Werdegang: die Tochter einer Konzertdozentin und eines Geigenvirtuosen, absolvierte ein Lyceum für hochbegabte Musiktalente und schloss ihr Studium an der renommierten Robert Schumann Musikhochschule mit dem Diplom als Konzertpianistin ab.
Mit ihren Interpretationen von Beethoven, Chopin oder Rachmaninow begeisterte sie schon in jungen Jahren ein internationales Konzertpublikum. Doch dann entdeckte sie ihre wahre Leidenschaft: den Gesang! Ihre Stimme umfasst vier Oktaven und kann sowohl die zarteste Popmelodie als auch die kraftvollste Rocknummer für den Zuhörer in ein wahres Gänsehauterlebnis verwandeln.
Auf ihrem hochgelobten Erstling „I Believe In You“ bot sie eine aufregende Mischung aus getragenen Power-Balladen, treibenden Dance-Songs und kraftvollen Rocknummern. Damit schaffte sie es bis auf Platz fünf der deutschen Newcomer-Charts. Auf ihrem neuen Album „Liebestraum“ vereint ELENA nun das Beste aus der Welt der Klassik sowie der Unterhaltungsmusik. Bestes Beispiel ist der Titelsong „Liebestraum“. Hier knüpft die begnadete Musikerin an den berühmten „Liebestraum Nr. 3“ von Franz Liszt an, den sie auf ganz eigene und persönliche Art interpretiert und in einen zeitlos-schönen Popsong verwandelt. Fans dürfen sich auf das Musikvideo freuen, das passend zum romantischen Thema in stimmungsvoller Schlossatmosphäre spielt.
Erstmals präsentiert die auch am Broadway gefeierte Künstlerin auf ihrem neuen Album zahlreiche Eigenkompositionen und gibt mit nachdenklichen Stücken wie „Wege“, „Kannst Du die Sonne sehen“, „Freiheit“, „Antworten“ und „Der Mond“ auch viel von sich selbst preis. „Liebestraum“ wird so zum vielleicht persönlichsten Album der Vollblutmusikerin.
Jeder der 13 Songs zieht den Hörer mit einem virtuosen Klavier-Intro sofort in den Bann und entwickelt sich zu einem gefühlvoll-intensiven Stück Pop-Musik, mit unvergesslich-schönen Melodien. Natürlich begleitet die ausgebildete Musikerin sich dabei jeweils selbst am Flügel. Ende September, Anfang November wird ELENA auf große Deutschland-Tournee gehen, um die Stücke ihres neuen Albums live zu spielen und ihr Publikum mit ihrem unnachahmlichen Stimmvolumen und ihrem pianistischen Können zu beseelen.
Bildtext:
Europäische Ausnahmekünstlerin: Elena Nuzman, hochdekorierte Klaviervirtuosin mit russischen Wurzeln, sorgt auch als versierte Sängerin für Furore. Ihre eigene Personality-Show gibt’s ab 15.Oktober, 19.00 Uhr bei Youtube

Mehr infos unter www.sevenus.de
Jetzt das Album kaufen:
Amazon: http://amzn.to/2z2SeME
Itunes: http://apple.co/2xmoFn4

Über:

7us media group GmbH
Herr Matthias Niemyt
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden
Deutschland

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-82
web ..: http://www.sevenus.de
email : media@sevenus.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

7us media group GmbH
Herr Matthias Niemyt
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnednen

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-82
web ..: http://www.sevenus.de
email : media@sevenus.de

Sensationeller Tourstart für „A Schwätzle mit de Spätzle“

Lena Mall und Mona Schmid feierten letzten Samstag vor ausverkauftem Saal die Premiere ihrer neuen, schwäbischen Live-Show „A Schwätzle mit de Spätzle“.

BildSchwäbischer Lifestyle – das ist das Motto, unter dem Lena Mall alias Lena-Spätzle und Mona Schmid alias Monaspätzle anderthalb Stunden ihre Gäste unterhalten. Aber was ist denn das eigentlich, dieser schwäbische Lifestyle? Zuerst einmal muss man sich da natürlich die Klischees anschauen, die man im und außerhalb vom Ländle vor Augen hat. Lena-Spätzle und Mona-Spätzle präsentieren mit sehr viel Charme und Witz die „klassischen Schwaben“: Da wären zum einen „Kretschi“ und „Ötti“ aber auch der Bauer Hermann, Oma Gerda, Oma Edeltraut und Opa Walter. Aber natürlich können die zwei jungen Blondinnen das so nicht stehen lassen – denn das moderne Schwaben hat schließlich noch ganz andere Seiten.

Gespickt mit verschiedenen Sketchen erzählen die zwei Spätzles die Geschichte, wie sie überhaupt auf die Idee kamen, eine eigene Show zu starten. Schließlich hätte man doch auch einfach zu „Germany’s Next Topmodel“ gehen können, zu „Deutschland sucht den Superstar“ oder zu „Bauer sucht Frau“. Doch schnell wird klar, dass dieser Weg für die zwei Spätzles nichts ist. Und das ist auch gut so. Denn der ausverkaufte Kinosaal in der Esslinger „Scala“ tobt und lacht und belohnt die jungen Schauspielerinnen schlussendlich mit jeder Menge Applaus und Standing Ovations.

Draußen vor dem Saal gibt es dann Autogramme und Selfies mit den Spätzle, außerdem werden viele signierte Plakate verkauft – Der Erlös wird in soziale Zwecke im Schwabenland fließen.

Außerdem bekommt jeder der Gäste von den zwei Spätzles persönlich eine kleine Tüte Spätzles-Spätzle überreicht – gesponsort von Gaggli. Die renommierte Nudelfirma tritt als Hauptsponsor für die Show auf. Aber nicht nur das: Am Freitag den 19. Januar 2018 findet „A Schwätzle mit de Spätzle“ gekoppelt mit Live-Cooking direkt im Gaggli-Nudelhaus in Mengen statt. Auch weitere Tourtermine sind schon auf der Website der Spätzle zu finden.

Über:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Erste Tattoo Convention in Kaiserslautern am 30. September und 1. Oktober 2017

Internationale Tätowierer, angesagte Händler, hochkarätiger Tattoo Contest, Korsett- und Bodypaintingshows und vieles mehr – erstmals verwandelt sich Kaiserslautern zum Treffpunkt für Tattoofreunde.

Zum ersten Mal wird die Burgherrenhalle Hohenecken in Kaiserslautern zum Treffpunkt der Körperkunst. Über sechzig Tätowierer aus Deutschland sowie dem europäischen Ausland (unter anderem Holland, Spanien, Portugal und Griechenland) präsentieren eindrucksvoll die hohe Kunst des Tätowierens.

Ob Old School, New School, Neo Traditional, Trash Polka, Blackwork, Dotwork, Geometrisch, Skizzen, Aquarell, Watercolor, Surrealismus oder Illustrativ – in Kaiserslautern kommen Liebhaber aller Stilrichtungen auf Ihre Kosten. Im Fokus stehen beim Tattoo Slam Kaiserslautern nicht nur das Anschauen und Informieren, sondern auch das Stechen von Tattoos. Termine mit den Tätowierern können direkt unter www.tattoo-slam.de/artists vereinbart werden.

Im Tattoo Contest treten angemeldete Tattookünstler in den Kategorien „Small“, „Black & Grey“ und „Color“ gegeneinander an. Durch eine unabhängige Jury bewertet werden ausschließlich vollständig in der Veranstaltungshalle gestochene Tätowierungen. Täglich werden die jeweils ersten drei Plätze mit einem Pokal ausgezeichnet. Der punktestärkste Sieger beider Tage gewinnt zusätzlich die Kategorie „Best of Show“ und damit ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.

Abgerundet wird der Tattoo Slam Kaiserslautern durch atemberaubende Piercing- und Bodypainting Shows und der Händlermeile. An den Händlerständen zu entdecken gibt es neben Tattoozubehör auch Piercingschmuck, handgefertigte Mode, Spirituosen, Stahlfiguren, Fetischware und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen leckere Kaffeespezialitäten, frisch duftende Crepés und herzhafte Speisen.

Das Tagesticket kostet an der Kasse 15 Euro, das Kombiticket für das ganze Wochenende 20 Euro. Einlass ist an beiden Tagen ab 11 Uhr. Vorzugstickets mit Einlass ab 10 Uhr gibt es bereits im Online-Vorverkauf unter www.tattoo-slam.de

Über:

Ralf Semler Events
Herr Ralf Semler
Hauptstraße 40
66953 Pirmasens
Deutschland

fon ..: +49 160 6444777
web ..: http://www.tattoo-slam.de
email : events@ralfsemler.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

BROSCHAT · Agentur für Kommunikation
Herr Fabio Broschat
Hauptstraße 8
66953 Pirmasens

fon ..: +49 151 50101515
web ..: http://www.broschat.biz
email : fabio@broschat.biz

2. Internationalen DJ Treffen

Bekannte DJs treffen sich in Bottrop
Beim 2. Internationalen DJ-Meeting sind u.a. DJ Hooligan, Quicksilver oder Mallorca Andy mit von der Partie. Preise gibt es in fünf Kategorien.

BildDas 2. Internationale Treffen der DJ/LJ Elite noch in diesem Monat wirft seine Schatten voraus. Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2016, werden auch in diesem Jahr wieder mehr als 200 Teilnehmer aus Deutschland und dem benachbartem Ausland am 27. August ab 14 Uhr nach Bottrop in die Andreas – Hofer- Straße 10 anreisen.

Nach dem im vergangenen Jahr ausführlich über das Aussterben der Club Szene gesprochen wurde – bei dem die Fachleute offensichtlich Recht behielten – steht in diesem Jahr das Treffen unter dem Motto „Der Lauf der Technik – von Analog bis Digital“. Dabei geht es vor allem um die Fragen, wie eigentlich in den 70ern aufgelegt wurde, ob es früher schwerer als heute und wie sich die Arbeit verändert hat, vielleicht auch, weil auf Grund der Technik mehr verlangt wird.

DJ-Legenden der letzten 30 Jahre wie da Hool (DJ Hooligan), DJ Quicksilver, Red5, KK Projekt, Rico Bernasconi werden vor Ort sein und dabei in lockerer Runde mit den Teilnehmern diskutieren.

Mit dabei auch Party-Legende Mallorca-Andy
Auch Party Legende Mallorca Andy (Resident DJ Ballermann 6, Düsseldorf-Party – König der längsten Theke der Welt) wird sein Bestes geben und mit seinem Charme unterhalten.

Bei dem Treffen werden DJ’s an den modernsten Geräten einen Auszug aus ihren Festival Auftritten des Jahres vorstellen. Der Music Store Köln, das größte Fachgeschäft für DJ- und LJ-Technik in Deutschland reist dafür mit Team und Technik an.

In diesem Jahr werden wieder Teilnehmer in folgenden fünf feststehenden Kategorien ausgezeichnet: für ihr Lebenswerk, als Newcomer DJ sowie als Bester LJ. Außerdem gibt es noch die Preiskategorien „Funny Preis“ und „Bester Ausländischer Party DJ“.
Weitere infos unter: info@party-discjockey.de

Über:

Party Discjockey
Herr Thomas Retzlik
Andreas – Hofer- Straße 10
46240 Bottrop
Deutschland

fon ..: 0172-5376810
web ..: http://www.party-discjockey.de
email : thomas.retzlik@online.de

2. Internationalen DJ-Meeting
Bekannte DJs treffen sich in Bottrop

Pressekontakt:

Party Discjockey
Herr Andreas Kutter
Reichenberger Str. 43
47166 Duisburg

fon ..: 01726862214
web ..: http://www.party-discjockey.de
email : info@party-discjockey.de

Die 105. Calgary Stampede lockt zur Rodeo-Show der Extraklasse

Das Western-Spektakel feiert zudem den 150. Geburtstag Kanadas mit zahlreichen Knalleffekten

BildBochum/Calgary, 1. Juni 2017. – Zum 150. Geburtstag Kanadas warten auf die Besucher der 105. Canada Exhibition and Stampede in Calgary ganz besondere Highlights. Vom 7. bis zum 16. Juli zelebrieren Tänzer, Musiker und Akrobaten jeden Abend in der Arena ein großes Geburtstagsfest mit Knalleffekt. Doch auch ohne Feuerwerk würde bei der Calgary Stampede sicherlich keine Langeweile aufkommen. Dafür sorgen bei der größten Outdoor-Show der Welt täglich spektakuläre Rodeos, rasende Planwagen und vieles mehr.

Auch der 150. Geburtstag des Landes geht nicht spurlos an der Calgary Stampede vorbei. Denn der Unterhaltungsfaktor wird bei der Landwirtschaftsausstellung von jeher ganz großgeschrieben. Die Macher der TransAlta Grandstand Show versprechen ein Spektakel, das sich nicht hinter den Zeremonien der Olympischen Winterspiele 1988 verstecken muss. Die Show soll den Geist Kanadas in der Outdoor-Arena beschwören.

Startschuss fällt am 7. Juli mit Pancakes und Parade

Los geht’s bei der Calgary Stampede traditionell am ersten Juli-Freitag mit einem riesigen Pancake-Frühstück und einer Parade mit viel Prominenz, zahlreichen Musikkapellen, hunderten Pferden und Reitern aus der ganzen Welt.

Weltelite der Western-Szene

Spektakulär sind die Rodeos, die das Western-Spektakel zur größten und bestdotierten Rodeo-Veranstaltung weltweit machen. Insgesamt rund zwei Millionen Dollar Preisgelder gibt es für die Teilnehmer zu gewinnen. Kein Wunder also, dass sich bei der Calgary Stampede die Weltelite ein Stelldichein gibt. Die Teilnehmer reiten Pferde mit und ohne Sattel oder fangen Kälber mit dem Lasso ein. Beim Barrell-Racing, einem Geschicklichkeitsrennen, bewältigen Cowgirls einen Parcours mit Tonnen und beim Steer Wrestling werfen sich die Wettkämpfer vom Pferd aus auf den Stier und ringen ihn an den Hörnern nieder. An die Zeit der großen Trecks durch den Wilden Westen erinnern die rasanten Planwagenrennen, die immer am frühen Abend stattfinden.

Traditionen und Geschichte des Landes feiern

Doch es dreht sich nicht nur um Cowboys und Pferde – zahllose Veranstaltungen vom Usher-Konzert bis zu Ausstellungen im historischen Dorf mit Saloon und Wildwest-Hotel locken Einheimische und Besucher auf das Festivalgelände. Ruhiger geht es im historischen Dorf zu, ganz stilecht mit Saloon und Wildwest-Hotel. Einen Einblick in die Kultur der First Nations, der Ureinwohner Kanadas, bekommen die Besucher am Ufer des Elbow Rivers. Im indianischen Dorf stehen 26 Tipis, die allesamt unterschiedliche und ganz individuelle Eigenheiten der Stämme zeigen. Ein etwas anderer Blick auf die Geschichte des Geburtstagskindes Kanada.

Die Historie der größten Outdoor-Show der Welt

Bereits zum 105. Mal feiert die Calgary Stampede in Kanadas 150. Jahr die Western-Tradition und das historische Erbe der Region. Die Wurzeln der Calgary Stampede liegen im Jahr 1912. Die Weidewirtschaft lief schlecht und die Stimmung war dementsprechend gedrückt. Eine spektakuläre Rodeo Show sollte her, so der Plan der damaligen Big Four in Calgary, der Rinderzüchter, Rancher, Brauer und Fleischer George Lane, Archibald J. McLean, Alfred E. Cross und Patrick Burns. Was als einmaliges Happening für die gute Laune angedacht war, entpuppte sich bald als Dauerbrenner. Schon ab 1923 schwangen sich die Cowboys jedes Jahr auf ihre wilden Pferde. Heute ist die Stampede nicht nur ein riesiges gesellschaftliches Ereignis für die Region, sondern auch die Greatest Outdoor Show on Earth.

Über:

Calgary Stampede
Frau Lindsay Jardine
Olympic Way SE 1410
T2G2W1 Calgary, AB
Kanada

fon ..: 403.261.0101
web ..: http://www.calgarystampede.com/stampede
email : ljardine@calgarystampede.com

Über die Calgary Stampede: Das Erbe des Wilden Westens bewahren – das hat sich die Calgary Stampede, Alberta, auf die Fahne geschrieben. Die „Greatest Outdoor Show on Earth“, ein Rodeo-Spektakel, das jedes Jahr im Juli mit Wildwest-Attraktionen, Country-Musik und echtem Cowboy-Leben mehr als eine Millionen Besucher anlockt, ist das beste Zugpferd der Organisation.

Über The Destination Office: The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.destination-office.de

Pressekontakt:

The Destination Office
Frau Kirsten Bungart
Lindener Str. 128
44879 Bochum

fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 75
web ..: http://www.destination-office.com
email : kirsten@destination-office.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons