Selfpublishing

now browsing by tag

 
 

Saliya Kahawatte schreibt den zweiten Teil seiner Geschichte exklusiv auf Snipsl

Live bei uns am Stand: Saliya Kahawatte am 16.03.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Halle 5, Standnummer D501.

BildSnipsl, die multimediale Plattform für Autoren und Leser, freut sich über prominenten Zuwachs seiner mehr als 400 Autoren: Saliya Kahawatte snipselt das Buch/Drehbuch „Mein Blind Date mit dem Leben – Teil 2“

Saliya Kahawatte hat nur noch fünf Prozent Sehvermögen. Seine Geschichte wurde unter dem Titel „Mein Blind Date mit dem Leben“ verfilmt. Den zweiten Teil seiner Autobiographie wird er nun auf Snipsl veröffentlichen. Jasmin Wollesen, Initiatorin und Geschäftsführerin von Snipsl über den prominenten Autor: „Saliya ist ein faszinierender Mensch und seine Lebensgeschichte hat so viele Menschen erreicht. Dass er nun gemeinsam mit den Usern von Snipsl sein neues Buch/Drehbuch entwickelt, zeigt die ungeheuren Chancen, die unsere Plattform bietet. Gerade die Möglichkeit, auch mulimediale Inhalte beim Snipseln einzusetzen, verdeutlicht, dass Snipsl eines der innovativsten Produkte für Leser und Autoren auf dem Markt ist“.

„Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, schon vorab mit meinen Lesern zu kommunizieren und bin dabei auf Snipsl gestoßen“, erzählt Saliya Kahawatte. „Besonders interessant finde ich, dass ich über das Autorentool auch Filme und Audiodateien mit meinen Fans teilen und direkt mit ihnen kommunizieren kann.“

Die innovative Plattform Snipsl ermöglicht den Kontakt zu den Autoren noch vor der Veröffentlichung ihrer Werke. Bei Snipsl können Leser die Geschichten ihrer Autoren in Abschnitten noch während des Schreibprozesses in der Snipsl App lesen. Die Leser können die Snipsl liken, sie kommentieren, an Umfragen und Ab-stimmungen teilnehmen und in den direkten Dialog mit dem Autor treten. Neben Texten können Autoren auch multimediale Inhalte in ihre Stories einbauen und somit interaktive Bücher, Lesungen, Hörbücher oder eine Mischung der verschiedenen Medien als Storytelling anbieten.
Die Leser können ihre Lieblingsbücher abonnieren und erhalten eine Push-Benachrichtigung auf ihr Handy, sobald ein neuer Snipsl erscheint. Mit jedem veröffentlichten Snipsl, und dank einer intelligenten Vernetzung in den Social Media Kanälen steigt so die Bekanntheit der Autoren und es entstehen Bestseller.

Über 100 Bücher, die auf Snipsl geschrieben wurden, landeten in den letzten zwölf Monaten in den Top 100 der Amazon Verkaufscharts. Zwanzig Titel davon in den Top 10. Über 400 Autoren schreiben bereits ihre Werke bei Snipsl. Seit einigen Monaten bietet Snipsl für Jungautoren auch ein Coachingprogramm. So erreichte Emily West, eine zuvor unbekannte Autorin, Platz 4 der Amazon Charts.

Snipsl als digitaler Innovationstreiber im Literaturmarkt muss technisch stets auf dem neuesten Stand sein, daher wird anlässlich der Leipziger Buchmesser auch die Erweiterung der App um Augmented Reality (AR) vorgestellt. Mit einer selbst programmierten Integration ist Snipsl in der Lage, AR Inhalte einzubinden. Multimediale Inhalte wie Grafiken, Audio-, Video- oder 3D Dateien, die die Autoren auf der Plattform einstellen, können benutzerfreundlich mit den entsprechenden Büchern verbunden und in der Snipsl App direkt auf den Android und iPhone Endgeräten angesehen werden. Die Autoren und Verlage brauchen hierzu weder ein eigenes Portal, um die Inhalte einzustellen, noch eine teuer programmierte App, um den Kunden die Inhalte zu zeigen. Modern, kostengünstig und innovativ können so zusätzliche Informationen zu Büchern eingeblendet werden.

Live bei uns am Stand: Saliya Kahawatte am 16.03.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Halle 5, Standnummer D501.

Weitere Informationen unter www.snipsl.com

Über:

Snipsl Media GmbH
Frau Jasmin Wollesen
Colonnaden 51
20354 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 40 – 349 61 67-27
web ..: http://www.snipsl.com
email : kontakt@snipslmedia.de

.

Pressekontakt:

Snipsl Media GmbH
Frau Jasmin Wollesen
Colonnaden 51
20354 Hamburg

fon ..: +49 (0) 40 – 349 61 67-27
web ..: http://www.snipsl.com
email : kontakt@snipslmedia.de

Recht für Selbstverleger und Autoren – der ultimative Ratgeber für künftige Bestseller-Autoren

René Jorde klärt in „Recht für Selbstverleger und Autoren“ die dringendsten (rechtlichen) Fragen rund um das Veröffentlichen von Büchern.

BildWelche Rechte haben Selbstverleger und Autoren? Dürfen Sie in Ihrem Buch Marken verwenden, Texte aus Liedern zitieren und Ideen anderer Autoren aufgreifen? Müssen Sie ein Gewerbe anmelden und Beiträge zur Künstlersozialkasse leisten? Wie können Sie Ihr Urheberrecht schützen und was passiert, wenn Ihr Buch, Ihre Facebook-Seite oder eine kreative Vermarktungsaktion Rechte verletzt? Wer nach langer Schreibarbeit ein Buch veröffentlichen möchte, sieht sich diesen und anderen Fragen gegenüber und es gilt allerhand Klippen zu umschiffen. Denn ob Verlagsautor oder Selfpublisher, wer ein Buch in die Welt setzt, haftet dafür. Rechtsanwalt René Jorde setzt sich in seinem detailreichen Werk „Recht für Selbstverleger“ mit all diesen Fragen auseinander und erläutert, worauf Sie bei einer Buchveröffentlichung achten sollten.

Sowohl Verlagsautoren als auch Selbstpublisher finden in „Recht für Selbstverleger und Autoren“ von René Jorde praktischen Rat. So hilft Jordes Buch angehenden Autoren dabei, rechtliche Fallstricke zu vermeiden, Verträge mit Verlagen, Agenturen und Distributoren zu verstehen und das eigene Buch zum Erfolg zu führen. Schaubilder und Checklisten sorgen dabei für Klarheit und Übersicht. „Recht für Selbstverleger“ präsentiert sich als umfangreiches Standardwerk, an dem kein angehender Buchautor mehr vorbeikommt. René Jordes Buch wurde von tredition zum „Buch des Monats“ März 2018 gekürt!

„Recht für Selbstverleger und Autoren“ von René Jorde ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1001-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons