Schreiben

now browsing by tag

 
 

Self-Publishing-Day 2018

Der Konvent für unabhängige Autoren aus Belletristik und Sachbuch

BildDer 5. Self-Publishing-Day findet am 26. Mai 2018 in Düsseldorf statt. Der Self-Publishing-Day ist d e r jährliche Konvent für Indie-Autoren und richtet sich an alle Selfpublisher und Hybridautoren im deutschsprachigen Raum. Aus einer spannenden Mischung von Vorträgen und Workshops nehmen die Teilnehmer wertvolle Impulse und Ansätze für die Buch- oder eBook-Erstellung und das Buchmarketing mit nach Hause. Alle Referenten und Speaker sind erfolgreiche Selfpublisher oder Marketing-Spezialisten. Sie vermitteln ihr Knowhow hautnah und kompetent mit dem Sachverstand des Experten. Mehr unter http://sp-day.de/
Self-Publishing aus den Vollen. Insgesamt wird es beim 5. SP-Day am 26. Mai 2018 wieder 8 Workshops und 6 Vorträge zu den Themen Marketing, Bucherstellung, Lektorat, Agentur-Vermittlung und Sachbuch geben.

Wie auch beim Self-Publishing-Day in Hamburg (2017) haben wir für 2018 in Düsseldorf ein Schwerpunktthema festgelegt.

„Was uns Autoren stark macht – Erfolg bei Lesungen, Auftritten und Akquisition“

Einlass beim Self-Publishing-Day 2018 ist ab 8:15 h.
Das Motto für 2018 lautet:

Location:
Das City Hostel Düsseldorf (Düsseldorfer Straße 1, 40545 Düsseldorf | Lage siehe Karte unten) gehört zum Deutschen Jugendherbergsverband. Im Gebäude befindet sich ein großzügiges Tagungszentrum für bis zu 220 Menschen. Das City Hostel liegt direkt an den Rheinauen, so dass die Pausen zum Flanieren und Spazieren einladen. Den offenen Innenhof und das große Foyer können wir für Kommunikation und Networking nutzen. An den hellen und freundlichen Speisesaal ist eine offene, moderne Großküche angeschlossen. Dadurch wird für das leibliche Wohl der Teilnehmer am Self-Publishing-Day 2018 bestens gesorgt sein.

Mehr unter http://sp-day.de/

Über:

Lutz Kreutzer
Herr Lutz Kreutzer
Putzbrunner Straße 9c
81737 München
Deutschland

fon ..: 089 45429056
web ..: http://www.self-publishing-day.de
email : lk@self-publishing-day.de

Der Self-Publishing-Day (SP-Day) ist der jährliche Konvent für Belletristik- und Sachbuchautoren. Hier sind die Autoren unter sich. Am 26. Mai 2018 kommt der 5. deutschsprachige SP-Day nach Düsseldorf Oberkassel. Hier gibt es ein tolles Tagungszentrum und supergünstige Übernachtungen.

Das großzügige Tagungszentrum verfügt über große Räumlichkeiten, so dass bis zu 220 Menschen Platz finden.

Das Programm für den SP-Day 2018 in Düsseldorf steht fest.

Motto 2018: „Was uns Autoren stark macht“ – Erfolg bei Lesungen, Auftritten und Akquisition“

Erfolgreiche Autor(inn)en sowie Experten aus der Branche als Speaker
Bestsellerautor(inn)en (z.B. Poppy J. Anderson, Catherine Shepherd u.a.) sowie Anfänger tauschen sich aus, und das in heiterer Atmophäre
Sponsoren sowie Partner aus der Self-Publishing Branche

Mehr Info

Pressekontakt:

Lutz Kreutzer
Herr Lutz Kreutzer
Putzbrunner Straße 9c
81737 München

fon ..: 089 45429056
web ..: http://www.self-publishing-day.de
email : lk@self-publishing-day.de

Jugend-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2018 mit eigener Buchveröffentlichung

Um noch mehr Jugendliche fürs Lesen und Schreiben zu begeistern, geben wir jetzt die Möglichkeit, dass JEDER, der eine Geschichte oder Kurzgeschichte geschrieben hat, uns diese einsenden kann.

BildNEU: Jugend-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2018 und eigener Buchveröffentlichung

Um noch mehr Jugendliche (im Alter von 12 bis 17 Jahren) fürs Lesen und Schreiben zu begeistern, geben wir jetzt die Möglichkeit, dass JEDER, der eine Geschichte oder Kurzgeschichte geschrieben hat oder gerade schreibt oder daran denkt mal eine zu schreiben, uns diese einsenden kann. Die Aktion läuft bis zum 30.3.2018. Einfach Eure Geschichte per Mail senden an: info@Leseschau.de oder über www.Leseschau.de hochladen.

Alle eingesendeten Geschichte werden in der Leseschau vorab auf der Seite präsentiert. Aus welchem Genres diese kommen, ist egal. Das können Fantasie, Krimi, Roman, Liebesgeschichte oder auch gern Geschichten über Tiere und Natur sein. Aber es können auch ganz persönliche Erlebnisse verfasst werden. Der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt.

Aus allen Geschichten werden die besten 18 ausgewählt und einem eigenen gedruckten Buch präsentiert. Dieses wird dann natürlich auch im Handel verfügbar sein.

Jeder Jugendliche kann mitmachen. Bitte das Manuskript mit Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse versehen.

Jede Autorin und jeder Autor, dessen Geschichte im Buch veröffentlicht wird, erhält fünf kostenfreie Belegexemplare zugesandt.

Wir freuen uns auf Eure Ideen.

Diese Bücher hier sind übrigens von Jungautoren bereits bei uns erschienen:

„Flaschendrehen: Du bist dran!“ von Celine und Katalin Ehrig
„Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?“ von Celine und Katalin Ehrig
„Sommergeheimnissen auf der Spur“ von David Lösch, Karin Ehrig, Erika Mühlwald

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bücher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bücher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Jugend-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2018 mit Buchveröffentlichung

Um noch mehr Jugendliche fürs Lesen und Schreiben zu begeistern, geben wir die Möglichkeit, dass jeder, der eine Geschichte oder Kurzgeschichte geschrieben hat, uns diese einsendet.

BildNEU: Jugend-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2018 mit eigener Buchveröffentlichung

Um noch mehr Jugendliche (im Alter von 12 bis 17 Jahren) fürs Lesen und Schreiben zu begeistern, geben wir jetzt die Möglichkeit, dass JEDER, der eine Geschichte oder Kurzgeschichte geschrieben hat oder gerade schreibt oder daran denkt mal eine zu schreiben, uns diese einsenden kann. Die Aktion läuft bis zum 30.3.2018. Einfach Eure Geschichte per Mail senden an: info@Leseschau.de oder hochladen.

Alle eingesendeten Geschichte werden in der Leseschau vorab auf der Seite präsentiert. Aus welchem Genres diese kommen, ist egal. Das können Fantasie, Krimi, Roman, Liebesgeschichte oder auch gern Geschichten über Tiere und Natur sein. Aber es können auch ganz persönliche Erlebnisse verfasst werden. Der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt.

Aus allen Geschichten werden die besten 18 ausgewählt und einem eigenen gedruckten Buch präsentiert. Dieses wird dann natürlich auch im Handel verfügbar sein.

Jeder Jugendliche kann mitmachen. Bitte das Manuskript mit Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse versehen.

Jede Autorin und jeder Autor, dessen Geschichte im Buch veröffentlicht wird, erhält fünf kostenfreie Belegexemplare zugesandt.

Wir freuen uns auf Eure Ideen.

Diese Bücher hier sind übrigens von Jungautoren bereits bei uns erschienen:

Flaschendrehen: Du bist dran!
Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?
Sommergeheimnissen auf der Spur

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Eine Reise in den Dschungel von Papyrus Autor – Handbuch für Schriftsteller macht den Einstieg leicht

Gabi Schmid liefert Autoren in „Eine Reise in den Dschungel von Papyrus Autor“ Motivation und Unterstützung für Autoren.

BildPapyrus Autor ist ein Programm – und ein Office Paket -, das Autoren das Leben ein wenig einfacher machen will. Allerdings muss man das Software-Paket verstehen, um daraus wirklich Nutzen ziehen zu können. Den meisten Autoren sind die nützlichen Funktionen des Programms nicht bekannt. Das Handbuch „Eine Reise in den Dschungel von Papyrus Autor“ will neuen Benutzern des Programms Papyrus Autor aufzeigen, wie man die Software am effektivsten anwendet. Mithilfe des praxisnahen Ratgebers wird für Autoren das Erstellen professioneller Büchern zum Kinderspiel.

Sie arbeiten als AutorIn hart daran, Ihre Ideen, Ihre Gedanken auszuarbeiten und so niederzuschreiben, dass Sie die Leser ansprechen und fesseln. Dabei ist es wichtig, dass Sie als AutorIn im Fluss bleiben und Papyrus Autor so intuitiv wie möglich beherrschen können. Gabi Schmid hat das Seminar zu Papyrus Autor so aufgebaut, dass Sie Motivation und Unterstützung für Ihr Buchprojekt bekommen und alle Funktionen kennenlernen. In einem praxisnahen Handbuch erfahren Autoren alle wichtigen Kniffe, um das eigene Buch auf einfache Weise zu verfassen.

„Eine Reise in den Dschungel von Papyrus Autor“ von Gabi Schmid ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3869-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Gefaked – Geliked – Geblogged – Lesen wir die Wahrheit oder Fake-News?

Sven Johns macht in „Gefaked – Geliked – Geblogged“ deutlich, dass viele Menschen problemlos von Unwahrheiten überzeugt werden können.

BildSocial Media, Posts, Tweets, Blogs, Zeitungen im Internet: Da ist ein unbedachtes Wort schnell, schneller, am schnellsten im Umlauf. Und dann? Martin, Ina, Terim und die anderen Studenten an der Journalistenakademie werden im Unterricht mit der für sie neuen Welt des Journalismus konfrontiert und haben sofort viele Fragen. Schnell und exakt eine Meldung schreiben, auf jedes Wort achten, das wird dort verlangt; und immer schön der Wahrheit verpflichtet bleiben. Kann sich eine Zeitung, eine Journalistin, ein Redakteur ein unbedachtes Wort erlauben? Dieses eine Wort kann den Zungenschlag einer Meldung verändern. Warum sind Alltags-Sexismus, Klischees und mehr oder weniger offene Beleidigungen und Anfeindungen in den Kommentaren und Shitstorms der Social Communities so weit verbreitet? Wie erkenne ich, ob eine Meldung richtig oder unter das weite Feld der Fake News oder Alternativen Fakten fällt? Und spielt eigentlich die Herkunft einer Autorin oder eines Autors eine Rolle dabei, wie wir einen Beitrag aufnehmen? Martins und Inas Diskussionen in der WG und in der Akademie gehen über Wahrheit, was in den Medien und sozialen Netzwerken steht und passiert, wie Fake News identifiziert werden und was uns persönlich wichtig ist weit hinaus. Sie suchen auch nach ihrem ganz persönlichen Weg.

Wer sich fragt, wie man online die Wahrheit von Lügen unterscheidet, der wird in dem romanhaften Buch „Gefaked – Geliked – Geblogged“ von Sven Johns viele hilfreiche Informationen finden. Egal, ob es sich beim Leser um einen Konsumenten oder Ersteller von Nachrichten und Online Content handelt. Die Handlung des Buches ist unterhaltsam und informativ. Gehen Sie mit den Romanhelden auf die Reise durch die Welt der Blogs, Posts, Tweets, gedruckten Zeitung, Meinungen, Satire, Kommentare und 1000 Anschläge.

„Gefaked – Geliked – Geblogged“ von Sven Johns ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0426-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Kreatives Schreiben – neues Buch liefert die wichtigsten Schreibanregungen für angehende Autoren

Christoph Krellen zeigt seinen Lesern, die neugierig auf das Schreiben sind, in seinem Buch „Kreatives Schreiben“, wie sie erfolgreich die ersten Schritte in die richtige Richtung unternehmen.

BildViele Menschen interessieren sich für das kreative Schreiben. Viele Bücher, die sich mit dem Schreiben beschäftigen, fallen aber entweder sehr ausführlich aus oder wenden sich an Autoren, die bereits grundlegende Erfahrungen mit dem Schreiben haben. Christoph Krelle hat diesen Mangel an kurzen und anregenden Arbeitsbüchern über das kreative Schreiben erkannt und liefert angehenden Autoren mit seinem kleinen Band eine gelungene Mischung aus Anregungen, Anleitungen und Beispielstexten. Seine Anleitungen sind leicht zu befolgen und bringen die kreativen Gehirnzellen auf unterhaltsame und anregende Weise in Schwung.

Die Anleitungen in „Kreatives Schreiben“ von Christoph Krelle eignen sich ideal für Menschen, die sich bisher noch nicht ausführlich mit dem Schreiben beschäftigt haben und erst einmal das Wasser testen möchten. Krelle präsentiert darin ein kleines Arbeitsbuch, das Neulingen den Zugang zum kreativen Schreiben einfacher macht und sie nicht mit allzu schweren Aufgaben überwältigt. Diejenigen, die nach dem Durcharbeiten dieses Buches Lust auf mehr haben, können ihr neues Wissen in den ersten Texten testen und mit anderen Büchern das eigene Wissen erweitern.

„Kreatives Schreiben“ von Christoph Krelle ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7003-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zugangsvereitelung bei Übergabe der Kündigung

In bestimmten Fällen kann die Weigerung, eine Kündigung entgegenzunehmen, dazu führen, dass sich der Arbeitnehmer so behandeln lassen muss, als wenn er sie erhalten hätte.

BildAls Arbeitgeber fragt man sich oft, wie man den Zugang der Kündigung sicherstellt. Es bietet sich hierbei auch die Übergabe der Kündigung im Personalgespräch an. Was aber wenn der Arbeitnehmer sich weigert? Dieses verbreitete Problem der Zugangsvereitelung wurde vom Arbeitsgericht Berlin in seiner Entscheidung vom 30.10.2015, 28 Ca 10591/15 plastisch aufgearbeitet.

Der Fall mit der Zugangsvereitelung

Eine Arbeitgeberin wollte einen Arbeitnehmer, der sich noch in der Probezeit befand, fristlos, hilfsweise fristgemäß, kündigen. Er wurde zum Personalgespräch gebeten, bei dem verschiedene Vorgesetzte und auch eine Dame von der Personalabteilung anwesend waren. Diese konfrontierten ihn mit Betrugsvorwürfen, die durch das Arbeitsgericht später nicht nachvollzogen werden konnten. Es sollte ihm zudem die Kündigung übergeben werden. Im Prozess blieb offen, ob diese schon unterschrieben war. Die Besprechung verließ der Arbeitnehmer jedenfalls ohne dieses Dokument. Er ließ sich vor Gericht dahingehend ein, dass er sich geweigert habe, ein Dokument entgegenzuehmen. Er habe die Arbeitgeberin aufgefordert, sie solle ihm zusenden, was sie ihm an Schreiben zukommen lassen wolle. Die Arbeitgeberin übersandte die Kündigung daraufhin als pdf-Dateil sowie per Post mit einfachem Brief, der nach Mitteilung des Arbeitnehmers nie angekommen ist.

Das Urteil mit der Zugangsvereitelung

Das Arbeitsgericht Berlin ging davon aus, dass das Arbeitsverhältnis durch die hilfsweise erklärte fristgemäße Kündigung in der Probezeit beendet worden ist. Dem Vortrag der Arbeitgeberin war zwar nicht zu entnehmen, ob das Kündigungsschreiben bereits im Personalgespräch selbst zugegangen war. Sie teilte dem Gericht nur mit, dass es vorgelegt worden sei, ohne dies näher zu beschreiben. Wenn der Arbeitnehmer das Kündigungsschreiben durchgelesen und in die Hand genommen hätte, hätte dies für einen Zugang ausgereicht. Dann wäre es unschädlich wenn er später wieder auf den Tisch gelegt hätte.

Der Arbeitnehmer trug jedoch selbst vor, dass er aufgrund der Betrugsvorwürfe so schockiert war, dass er sich geweigert habe, das Schreiben entgegen zu nehmen. In diesem Fall sei er nach Auffassung des Gerichts nach Treu und Glauben gemäß § 162 BGB so zu behandeln gewesen, als wenn ihm das Schreiben in dem Personalgespräch zugegangen wäre. Dass der Zugang des offenbar mit einfachem Brief geschickten Schreibens nicht bewiesen werden konnte und die E-Mail den Formerfordernissen nicht genügte, konnte dahinstehen. Auch ließ das Gericht offen, ob die Kündigung im Personalgespräch schon unterschrieben war, da dies im Termin sicherlich noch geschehen wäre.

Haben Sie Fragen zum Zugang einer Kündigung? Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Kanzlei!

Über:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal
Deutschland

fon ..: 0202 76988091
fax ..: 0202 76988092
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Ich bin Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2003 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Nachdem ich einige Jahre als angestellte Anwältin gearbeitet habe, gründete ich 2009 meine eigene Kanzlei. Ich befasse mich mit dem Zivil- und Wirtschaftsrecht insbesondere dem Arbeits-, Miet- und Insolvenzrecht und vertrete hierbei sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal

fon ..: 0202 76988091
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons