Satire

now browsing by tag

 
 

ERLEDIGT! – Realitätsnahe, gesellschaftskritische Geschichten

Peter Bock zeigt in „ERLEDIGT!“ erneut, dass der Alltag genug Material für unterhaltsame Geschichten bietet.

BildLeser werden sich selbst in manchen der Situationen, die in Peter Bocks neuem Buch auf unterhaltsame Weise beschrieben werden, wieder erkennen. Der Autor glaubt, dass man sich nicht sehr anstrengen muss, um amüsante, satirische Texte zu schreiben, denn immerhin sind wir alle jeden Tag von den merkwürdigsten Menschen umgeben und stolpern gewollt und ungewollt in die absurdesten Situationen. Unser Alltag entpuppt sich damit manchmal skurriler als mancher Roman.

Genau dies zeigen die 150 Texte in „ERLEDIGT!“ von Peter Bock. Die Situationen sind fiktiv, die Namen und Begegnungen erfunden. Die Geschichten kommen jedoch realitätsnah daher und sind so oder so ähnlich im echten Leben geschehen. Der Autor nimmt die skurrilen, absurden und witzigen Elemente des menschlichen Alltags auf’s Korn und zeigt auf gekonnte Weise, dass Realität sich oft merkwürdiger darstellt als die Fantasie.

„ERLEDIGT!“ von Peter Bock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4736-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ohne Worte – Buch erläutert die unfreiwillige Komik des Alltags

Peter Bock zeigt in „Ohne Worte“, dass man oft keine fiktive Handlung braucht, um prächtig unterhalten zu werden.

BildPeter Bock hat sich in seinen Werken zum Ziel gesetzt, die Gesellschaft auf satirische Weise zu kritisieren. Auch sein neustes Buch zeigt diesen Ansatz. Darin liefert Bock fiktive Dialoge, Ansprachen, Annoncen und mehr. In diesen werden die Leser darauf aufmerksam gemacht, wie unfreiwillig komisch der Alltag der Menschen sich oftmals gestaltet. Gelegentlich greift Bock in die Trickkiste und spitzt Beobachtungen zu, um den offensichtlichen Humor, der sich hinter dem gewöhnlichen Alltagsgeschehen versteckt, noch zu verdeutlichen.

Alltägliche Situationen, Gespräche, Kontakte und Begebenheiten werden in „Ohne Worte“ von Peter Bock skizziert, nachempfunden und überspitzt – immer mit dem Fokus auf den „heiteren“ Kern hinter den Tatsachen. Die Leser erhalten in Bocks Werk „Ohne Worte“ kurzweilige Unterhaltung für die kleinen Pausen zwischendurch, die viele heitere Lesemomente garantiert.

„Ohne Worte“ von Peter Bock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3736-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Unternehmen Wampenschmelze – Bissige Satire auf den Schlankheits- und Schönheitswahn

Rudolf Kowalleck kritisiert in „Unternehmen Wampenschmelze“ den modernen Wahn nach dem perfekten Aussehen.

BildDer Protagonist des Romans, Mike Hartmann, ist sichtbar zu dick. Aus diesem Grund beginnt er die Mitgliedschaft bei den „Fettwächtern“. Das Problem ist, dass die dickmachenden, verführerischen Nahrungsmittel an jeder Ecke lauern und es schwer ist, diesen zu widerstehen. Die Herausforderung wird noch härter, als Mikes Tochter ihr Studium abbricht, um als Erotikdarstellerin Erfolg zu suchen. Ganz nebenbei muss er eine politische Intrige aufklären. Die Diät wird dabei schnell zu einer Nebensache, die gerne mal übersehen wird, denn immerhin braucht Mike bei all diesen Problemen etwas, das ihn aufmuntert und ihm frische Energie schenkt.

Der humorvolle Roman „Unternehmen Wampenschmelze“ ist ein unterhaltsames Plädoyer gegen den Schönheits- und Schlankheitswahn von heute. Rudolf Kowalleck zeigt in einem heiteren und oft auch selbstironischen Werk, dass es auch anders geht – und gehen sollte! „Unternehmen Wampenschmelze“ kommt zuweilen bissig und satirisch, aber immer menschlich und unterhaltsam daher. Eine Lektüre, die auf witzige Weise zum Nachdenken über gesellschaftliche Zwänge verführt.

„Unternehmen Wampenschmelze“ von Rudolf Kowalleck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2904-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n! – Vergnügliche Anekdoten mit bayrischem Humor

Olivia T. kombiniert verschiedene Textformen in „Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n!“ zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen.

BildDie Textesammlung von Olivia T. enthält vergnügliche Anekdoten, Kurzgeschichten, freche Gedichte und Satiren, die sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken anregen. Die Texte werden liebevoll und charmant von Heiderose Schmidt illustriert. Das Buch widmet sich vor allem dem bayerischen Humor – aber auch alle anderen Leser dürfen sich natürlich gern unterhalten lassen.

Ob man nur eine kleine Zerstreuung zwischendurch sucht oder das ganze Buch in eins durchlesen möchte – bei den abwechslungsreichen Texten von „Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n!“ von Olivia T. findet sich immer etwas. Das Buch kann beliebig aufgeschlagen und gelesen werden, die Reihenfolge spielt hier keine Rolle. Die mit viel Liebe geschriebenen Seiten lassen die Begeisterung für den bayerischen Humor und die gemütliche Lebensart auf den Leser überspringen und sorgen für manche lustige Stunde.

„Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n!“ von Olivia T. ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1872-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Geschichten eines nicht ganz Dichten – ein „Schwerstbegabter“ packt aus!

NichtGanzDichter teilt in „Geschichten eines nicht ganz Dichten“ seine Erinnerungen an Begegnungen mit den merkwürdigsten Charakteren.

BildNichtGanzDichter … dieser Name könnte dem einen oder anderen schon einmal beim Poetry Slam begegnet sein… Dort tritt der umtriebige Poet als rappender Schachspieler in Erscheinung und setzt das johlende Publikum kollektiv schachmatt. Doch NichtGanzDichter ist mehr: Das Leben des Naturwissenschaftlers, Journalisten und Maklers verläuft alles andere als in normalen Bahnen. Immer wieder zieht er skurrile Menschen geradezu magisch an. Sei es ein Professor, der täglich durchs Hochschulgelände brüllt und sich als Hobbydetektiv betätigt, sei es ein Steuerberater, der zugleich als Hooligan unterwegs ist und dessen Dachschaden sich auf 70.000 EUR summiert… Oder zwei russische Spioninnen, die den Dichter in Köln observieren, eine französische Bulldogge, die beim Klavierspiel assistiert, ein Haribo-Schlumpf, der ihn am Ende den Job kostet – oder jenes Internet-Date, das sich über die Feuerleiter auf und davon macht!

Von solchen und ähnlichen skurrilen Begegnungen erzählt „Geschichten eines nicht ganz Dichten“. Ob es im Einzelfall lustig, traurig oder bedenklich ist, möge der Leser selbst entscheiden. Eines dürfte jedoch feststehen: NichtGanzDichter ist originell, speziell und schwerstbegabt! Letzteres ist sogar amtlich attestiert. Lassen Sie sich in eine humorvolle und nicht ganz dichte Welt entführen.

„Geschichten eines nicht ganz Dichten“ von NichtGanzDichter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1169-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

United Creators-Künstler „Die Datteltäter“ für den Grimme-Online-Award nominiert

Satire mit Kopftuch und fliegendem Teppich

BildDas Satire-Kalifat steht vor einem weiteren Triumph! „Die Datteltäter“ sind für den Grimme-Online-Award 2017 in der Kategorie „Kultur und Unterhaltung“ nominiert. Damit setzen „Die Datteltäter“ ihren vor zwei Jahren begonnenen Bildungsdschihad fort und zeigen, dass Humor und Satire die wirksamsten Waffen gegen Intoleranz und Vorurteile sind.

Die „Datteltäter“, ein Wortspiel aus „Dattel“ und „Attentäter“, das sind Hibat Khelifi, Farah Bouamar, Younes Al-Amayra, Fiete Aleksander, Marcel Sonneck und Nour Khelifi. Seit Juni 2015 öffnen sie mit humorvollen und satirischen Videos eine Tür in den Alltag von Muslimen in Deutschland und Österreich. Sie zeigen „Dinge, die nur Kopftuch tragende Frauen kennen“, treten im „endgültigen Hipster-Flüchtlings-Battle“ gegeneinander an und fliegen zum „Magic Ramadan“ auf dem Teppich durch Berlin.

„Wir bauen eine Brücke zwischen den Kulturen, um sie dauerhaft begehbar zu machen“, erklärt Farah Bouamar (25) die Mission der Datteltäter. „Unsere Zuschauer reisen mit uns in den Alltag von Muslimen und lernen so die kleinen und großen Tücken des Muslim-Seins in Deutschland kennen. Gleichzeitig halten wir der muslimischen Community in Deutschland den Spiegel vor. Im Kern geht es darum den Stein zum Rollen zu bringen und neben den offensichtlichen haha-Effekten auch aha-Effekte beim Zuschauer zu erzielen.“

United Creators unterstützt die Datteltäter bei dieser Aufgabe, sagt Geschäftsführer Christoph Krachten: „Humor verbindet Menschen über alle Gegensätze hinweg. Die schnell wachsende Fangemeinde der Datteltäter zeigt, dass sie mit ihrer Art, Videos zu machen, ins Schwarze getroffen haben. Gleichzeitig setzen sie ein wichtiges Zeichen gegen Hass und Intoleranz gegenüber anderen Religionen und Kulturen.“

Dieses Konzept überzeugt: Seit Oktober 2016 sind die Datteltäter Teil von „funk“, dem digitalen Angebot von ARD und ZDF für die Zielgruppe der 14-29-Jährigen. 2016 wurde die Gruppe beim Deutschen Webvideopreis als „Beste Newcomer“ ausgezeichnet und gemeinsam sind sie Teil der globalen Kampagne „Creators for Change“. Ob die Datteltäter den Grimme-Online-Award gewinnen, wird am 30. Juni bei der Preisverleihung in der Kölner Flora bekannt gegeben.

„Dinge, die nur Kopftuch tragende Frauen kennen“ – https://www.youtube.com/watch?v=gDlwEJzT2pQ
„Hipster-Flüchtlings-Battle“ – https://www.youtube.com/watch?v=hpM93mT0Jjk
„Magic Ramadan“ – https://www.youtube.com/watch?v=IleHUx3e-yU

Über:

United Creators – Krachten UG
Herr Christoph Krachten
SanderStr. 29
12047 Berlin
Deutschland

fon ..: 0163 2070500
web ..: http://www.krachten.net
email : presse@unitedcreators.net

Über „Die Datteltäter“:
Das islamische EmpÖrium hat einen Namen: Datteltäter. Muslime planen ein neues Satire-Kalifat im Herzen der Youtubszene – ein EmpÖrium für zwanghafte Toleranz. Auf eine humorvolle Art erklären muslimische Youtuber_innen den gängigen Stereotypen und Vorurteilen von und vor allem gegenüber Muslim_innen den Bildungsdschihad.

Über United Creators:
Mit seiner neu gegründeten Agentur für Künstlermanagement und Online-Video-Produktion, United Creators, setzt Christoph Krachten seine langjährige Arbeit als Entdecker und Förderer der talentiertesten Online-Video-Künstler in Deutschland fort. Christoph Krachten gehört zu den Pionieren der Online-Video-Szene in Deutschland und hat mit zahlreichen Creatorn erfolgreich zusammengearbeitet. Er ist außerdem Gründer der „VideoDays“, der größten Online-Video-Veranstaltung in Deutschland mit rund 15.000 Zuschauern.

Pressekontakt:

United Creators – Krachten UG
Herr Christoph Krachten
SanderStr. 29
12047 Berlin

fon ..: 0163 2070500
web ..: http://www.krachten.net
email : presse@unitedcreators.net

Deutschland – Der Wahn – eine aberwitzige Satire zeigt Deutschland aus einem etwas anderen Blickwinkel

Johannes Reckholders unterhaltsamer Roman „Deutschland – Der Wahn“ zeigt, warum man heutzutage kaum etwas anderes als eine Satire über Deutschland schreiben kann.

BildCalvin Dele ist aus Kamerun nach Deutschland gezogen. Er ist ein extrem talentierter Mann und hatte sich als Jugendlicher in die deutsche Kultur verliebt. Im Studentenalter landet er endlich in Deutschland, um sich seinen Traum zu erfüllen. Die Realität in Deutschland entpuppt sich jedoch ganz anders aus als in Calvins Vorstellungen. Einige der lokale Sitten sind in seinen Augen einfach nur närrisch und unverständlich – recht weit entfernt vom Land Goethes, Bachs und der blauen Blume. Er wundert sich, ob er wirklich im richtigen Land gelandet ist. Nach einigen herausfordernden Erlebnisssen in Deutschland flieht Calvin wieder nach Kamerun. Deutschland lässt ihn jedoch nicht so einfach wieder los …

Leser erfahren in „Deutschland – Der Wahn“ von Johannes Reckholder einige unschöne Wahrheiten über das moderne Leben in Deutschland aus der Sicht eines Außenseiters, der von Deutschland eine romantische Vorstellung hatte, bevor er sich der Realität stellen musste. Viele der Beobachtungen sind Deutschen selbst vielleicht nicht einmal bewusst. Die Leser werden vieles jedoch wieder erkennen und dadurch zum Schmunzeln angeregt. Denn viele der Sitten und Gebräuche, die der bemitleidenswerte Calvin antrifft, sind, betrachtet man sie einmal genauer mit dem Blick von Außen, wirklich ein wenig absurd. Auch die Politik und die deutsche Presse wird in dem unterhaltsamen Buch von Johannes Reckholder nicht verschont.

„Deutschland – Der Wahn“ von Johannes Reckholder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0432-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Kopfkraut – satirischer Roman inszeniert die Flucht eines Massenmörders

Ein Psychopath spielt in Uli Korb „Kopfkraut“ ein perfides Verwirrspiel mit der Polizei und der Presse.

BildSiggi Maier hat 48 ½ mal gemordet – und ist auf unerklärliche Weise aus dem Hochsicherheitstrakt der Justizvollzugsanstalt entkommen. Die Polzei nimmt an, dass er bei seiner Flucht Hilfe hatte. Doch, wer ihm wann und wie geholfen ist, ist unklar. Die Priorität ist, den Massenmörder zu finden, bevor er erneut ein Leben auslöscht. Das ist allerdings einfacher gesagt als getan, denn alle Spuren führen die Nachforscher ins Leere. Eine aufstrebende Reporterin sieht den Fall als ihr Ticket zum Pulitzer-Preis und zur ersehnten Anerkennung. Die Mutter der Journalistin ist zudem eine Hobby-Kriminalistin. Da kann bei der Aufklärung des Falles doch bestimmt nichts mehr schief gehen …

Die Schlinge scheint sich in „Kopfkraut“ von Uli Korb immer enger um Siggi Maier zu ziehen, doch die Leser können sich nie sicher sein, ob es sich nicht einfach nur um einen perfiden Plan des Massenmörders handelt. Das furiose Ende lässt bis zum Schluss auf, so dass Leser gebannt bis zum Ende an den Seiten hängen. Von der charmanten und attraktiven Protagonistin werden wir hoffentlich in Zukunft noch mehr hören.

„Kopfkraut“ von Uli Korb ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9664-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Gefaked – Geliked – Geblogged – Lesen wir die Wahrheit oder Fake-News?

Sven Johns macht in „Gefaked – Geliked – Geblogged“ deutlich, dass viele Menschen problemlos von Unwahrheiten überzeugt werden können.

BildSocial Media, Posts, Tweets, Blogs, Zeitungen im Internet: Da ist ein unbedachtes Wort schnell, schneller, am schnellsten im Umlauf. Und dann? Martin, Ina, Terim und die anderen Studenten an der Journalistenakademie werden im Unterricht mit der für sie neuen Welt des Journalismus konfrontiert und haben sofort viele Fragen. Schnell und exakt eine Meldung schreiben, auf jedes Wort achten, das wird dort verlangt; und immer schön der Wahrheit verpflichtet bleiben. Kann sich eine Zeitung, eine Journalistin, ein Redakteur ein unbedachtes Wort erlauben? Dieses eine Wort kann den Zungenschlag einer Meldung verändern. Warum sind Alltags-Sexismus, Klischees und mehr oder weniger offene Beleidigungen und Anfeindungen in den Kommentaren und Shitstorms der Social Communities so weit verbreitet? Wie erkenne ich, ob eine Meldung richtig oder unter das weite Feld der Fake News oder Alternativen Fakten fällt? Und spielt eigentlich die Herkunft einer Autorin oder eines Autors eine Rolle dabei, wie wir einen Beitrag aufnehmen? Martins und Inas Diskussionen in der WG und in der Akademie gehen über Wahrheit, was in den Medien und sozialen Netzwerken steht und passiert, wie Fake News identifiziert werden und was uns persönlich wichtig ist weit hinaus. Sie suchen auch nach ihrem ganz persönlichen Weg.

Wer sich fragt, wie man online die Wahrheit von Lügen unterscheidet, der wird in dem romanhaften Buch „Gefaked – Geliked – Geblogged“ von Sven Johns viele hilfreiche Informationen finden. Egal, ob es sich beim Leser um einen Konsumenten oder Ersteller von Nachrichten und Online Content handelt. Die Handlung des Buches ist unterhaltsam und informativ. Gehen Sie mit den Romanhelden auf die Reise durch die Welt der Blogs, Posts, Tweets, gedruckten Zeitung, Meinungen, Satire, Kommentare und 1000 Anschläge.

„Gefaked – Geliked – Geblogged“ von Sven Johns ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0426-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ist nicht wahr, oder? – satirisch nett eingepackte Gesellschaftskritik

Peter Bock zeigt in „Ist nicht wahr, oder?“, dass die Wahrheit manchmal so verrückt ist, dass man nicht an sie glauben kann.

BildFiktive Dialoge, Diskussionen, Ansprachen, Artikel und weitere Texten demaskieren alltägliche Begebenheiten in ihrer oft unfreiwilligen Komik. Die gelegentliche Übertreibung oder Pointierung hebt genau dies hervor. Den meisten Lesern wird es selbst bereits mindestens einmal geschehen sein, dass ein Erlebnis so merkwürdig war, dass man sich dachte, dass es schon fast nicht wahr sein kann. Um genau solche Ereignisse geht es in den Kurzgeschichten in diesem neuen Sammelband von Peter Bock.

Wer politisch korrekte Geschichten mag, der ist bei „Ist nicht wahr, oder?“ von Peter Bock an der vollkommen falschen Adresse. Der 1949 in Plön geborene Autor lebt und schreibt am Nord-Ostsee-Kanal und ist vielen Lesern bereits durch seine anderen, genauso satirischen Bücher bekannt. Seine Schreibweise zeichnet sich durch manchmal übertriebenen Humor und jede Menge Sarkasmus aus. Auf diese Weise zeigt er, dass die Realität oft merkwürdiger ist als fiktive Geschichten. Wie gewohnt unterhält „Ist nicht wahr, oder?“ Leser auf eine einzigartige Weise.

„Ist nicht wahr, oder?“ von Peter Bock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0767-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons