Romane

now browsing by tag

 
 

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Historie, Romane, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch „Annie – Auszeit unterm Regenbogen“ von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

80 % Sparen! Sinnlichkeit, Liebe, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch „Annie – Auszeit unterm Regenbogen“ von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch leseschau von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

„Am Ende Rentner! – Und nichts bleibt übrig!“: Rita Embalos neuester Roman über schwere Lebenskrisen im Alter

In ihrem neu erschienenen, sehr realistischen Roman beschreibt Rita Embalo Lebenskrisen, wie sie für sehr viele Menschen in modernen leistungsorientierten Gesellschallschaften charakteristisch sind.

BildEsther und Ronald Borgmann erleben gemeinsam die Nachkriegszeit als Liebespaar, als Ehepaar und später Eltern. Sie erfahren als Familie die Höhen und Tiefen. Gemeinsam schaffen sie es immer wieder, sich allen Widrigkeiten des Lebens zu stellen. Die Probleme, die vielleicht jede Familie einmal auf die Probe stellt, schweißen Esther und Ronald nur noch fester zusammen.

Doch mit dem Rentenalter droht alles zu zerbrechen…

Der Roman beschreibt ein lebenslanges Ringen, um das mühsam Erwirtschaftete aufrechtzuerhalten. Zu allem Überdruss kommen auch noch familiäre Belastungen und Enttäuschungen hinzu.

Das Eigenheim ist eine finanzielle Plage, die Kinder entwickeln sich nicht so, wie man es sich gewünscht hätte und da ist auch noch eine zusätzliche Belastung durch die Pflege einer dementen Angehörigen.

Schulden und Plackerei wegen des Eigenheims, „Undank“ der Kinder, Mehrfachbelastung, Behördenschikanen und am Ende eine Beziehungskrise, wie sie jahrzehntelang verheiratete Paare ganz typischerweise befällt …

Detailierte Angaben zum Buch und Leseproben:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_149

Produktdaten:

Autorin: Rita Embalo
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 259 Seiten
Verlag: Independently published
Auflage: 1 (August 2017)
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene
ISBN: 978-1522026884

Erhältlich bei Amazon:
http://amzn.to/2joGLTB

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„Cafe Corretto“: Anregende und gefühlvolle Kurzgeschichten über Begebenheiten in einem italienischen Cafe

Unter dem Titel „Cafe Corretto“ hat die Münchner Malerin und Autorin Petra von Effenberg einen Band mit acht außergewöhnlichen und einfühlsam geschriebenen Kurzgeschichten veröffentlicht.

BildDie Erzählungen beschreiben zwischenmenschliche Begegnungen, die in einem italienischen Cafe im Stadtzentrum von München ihren Ausgang nehmen.

Dabei beweist die Autorin eine hervorragende Beobachtungsgabe. Die Geschichten wirken authentisch und aus dem Leben gegriffen. Viele von uns werden darin eigene Erfahrungen wiedererkennen.

Die Erzählerin versteht es, die Leser/innen durch überraschende Wendungen in den Bann der Geschehnisse hineinzuziehen. Eine farbenfrohe Landschaft von tiefgründigen Gefühlen, Erlebnissen, Erfahrungen und Gedanken.

Detailierte Informationen und Leseproben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buecherblog/cafe-corretto

Angaben zum Buch:

Autorin: Petra Effenberg
Format: Hardcover
Seitenzahl: 136 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903161344

Bestellungen bei Karina Verlag unter folgender URL:
http://www.karinaverlag.at/products/cafe-corretto-von-petra-effenberg-hardcover-sonderedition/

Über die Autorin und bildende Künstlerin Petra Effenberg:

Petra von Effenberg lebt mit ihrer Familie in München und ist Autorin, Malerin und Illustratorin.
Ihre Kreativität machte sich bereits seit frühester Kindheit bemerkbar, in der sie gern Geschichten erfand und Bilder dazu malte und so kam es, dass sie im Alter von sieben Jahren ihre erste Ausstellung hatte.

Bevor sie ihre künstlerische Ader auslebte, war sie als psychologische Beraterin in Wien tätig. Die Idee ein Buch über ein Cafe zu schreiben, entstand aus ihrer Vorliebe, ihre Mitmenschen bei einem Cappuccino in einem Kaffeehaus zu beobachten. Das Ergebnis ist ihr Buchdebüt „Cafe Corretto“ über eine italienische Bar in München, mit all seinen liebenswerten Figuren, in dem viele ihrer Beobachtungen mit eingeflossen sind.

Auch in den Anthologien „Ein weißes Blatt Papier“, „Grau“ und „Schwarz“ hat sie als Autorin von Karina Verlag mitgewirkt.

Die Malerei hat seit 2001 einen großen Stellenwert in ihrem Leben eingenommen. In ihren romantischen und farbharmonischen Bildern werden primär Liebespaare, Menschen und Landschaften dargestellt, die in zahlreichen Ausstellungen, Vernissagen und Galerien im Raum München bereits präsentiert wurden.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
————-
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Buchvorstellung: Der neue, packende Psychothriller von Vanessa Heintz

„Funktionieren oder sterben“ – eine Protagonistin am Abgrund

BildPackende Spannung liefert die Autorin Vanessa Heintz im Juni 2017 mit „Perfidie – Die Bosheit der Macht“, dem Auftakt einer neuen Trilogie im Genre der Psychothriller. Der Roman erschien im Blitzeis-Verlag und bietet auf 384 Seiten eine unvermutet starke Protagonistin, die sich als Mörderin betätigt, zugleich aber das Leben fürchtet.

„Funktionieren oder sterben“ – eine Protagonistin am Abgrund

„Funktionieren oder sterben“, so lautet das perfide Motto in Sophias Leben. Ein Leben als Söldnerin ist keineswegs einfach zu meistern, das erlebt die junge Protagonistin des Romans tagtäglich. Erst als ein Neuling in der Organisation auftaucht, gerät Sophias Welt ins Wanken – zum Guten oder Schlechten, das findet der Leser oder die Leserin wahlweise im Taschenbuch oder im Kindle eBook heraus. Die Fortsetzung der Trilogie erscheint im Herbst 2017, der finale Band im Frühjahr 2018, so die Ankündigung der Autorin.

Dabei nutzt die erfolgreiche Schriftstellerin, die bereits Romane wie „Im Regen verbrannt“, „Im Staub erfroren“ und „Von Stille so taub“ sowie den Kurzthriller „Leere Realität“ veröffentlichte, ein authentisches und ehrliches Sprachgefühl. Einfühlsame Empathie gepaart mit knallharter, schonungsloser Ehrlichkeit prägen ihre Geschichten. Das zeigt sich ebenso in ihrem Roman „Perfidie“, der gleichermaßen grausam und grandios ist.

Lesermeinungen bestätigen Talent der Thriller-Autorin

„Nichts für schwache Nerven“, „grandios und abgrundtief ehrlich“ und „spannend bis zum Schluss“ lautet die einhellige Meinung der begeisterten Leserschaft. Die Leser und Leserinnen, die den Roman mit der Höchstwertung von 5 Sternen beurteilen, zeugen von dem meisterhaften Talent der Autorin. Dabei verzichtet die Autorin gänzlich auf Beschönigungen. Ihre Werke packen den Leser – und lassen ihn bis zum Ende nicht mehr los.

Die Autorin setzt den Fokus eindeutig auf menschliche Abgründe und Emotionen, sodass der Leser kaum anders kann, als atemlos den Gewalttaten zu folgen, denen sich die Protagonistin ausgesetzt sieht. Für Leser gilt bei diesem Roman: Ob als Kindle eBook oder Taschenbuch, starke Nerven sind Pflicht. Teilnehmer des Kindle Unlimited Programms von Amazon lesen das Buch sogar kostenlos.

Eine Autorin, die sich für Menschen einsetzt

Vanessa Heintz wurde 1987 in Saarlouis geboren und arbeitet seit ihrem Studium der Rechtswissenschaft hauptberuflich als Rechtsanwältin und Schuldnerberaterin. Durch ihre Arbeit kennt sie die perfiden Abgründe, die das Menschsein mit sich bringt. Ihre beruflichen Erfahrungen mit dem Rechtssystem sowie ihr ehrenamtliches Engagement für mehrere einschlägige Organisationen, kommen ihrer Arbeit als Autorin zugute.

Das ehrenamtliche Engagement beinhaltet Organisationen wie „Lichtweg“ (Hilfe für Opfer von sexuellem Missbrauch in der Kindheit), das Netzwerk gegen Menschenhandel und die Organisation SISTERS e.V., die sich speziell für den Ausstieg aus der Prostitution einsetzen. Zusätzlich ist die bekannte Thriller-Autorin, die ebenfalls unter dem Pseudonym Lilly Rabenau andere Genres abseits der Thriller bedient, Partnerin des Bündnisses „Gemeinsam gegen Menschenhandel“.

Seit 2016 engagiert sie sich zusätzlich in Form einer Kooperation mit „Mission Freedom e.V.“ (Verein gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel, der die Gesellschaft über die Missstände und Nöte aufklärt) und „Karo e.V.“ (Verein gegen Zwangsprostitution, Menschenhandel und die sexuelle Ausbeutung von Kindern).

Buchbestellung:
Titel: »PERFIDIE – Die Bosheit der Macht«
Autor: Vanessa Heintz
Deutschsprachiges Taschenbuch, 384 Seiten
ISBN 978-3-96111-278-4
Preis: 10,99 EUR
Amazon: als eBook in der Kindle Edition – Preis: 2,99 EUR
Kindle Unlimited Abonnenten lesen kostenlos.

Weitere Informationen unter www.vanessa-heintz.de

Über:

Rechtsanwältin Vanessa Heintze
Frau Vanessa Heintze
Daimlerstraße 1
66740 Saarlouis
Deutschland

fon ..: 06831 966 987 440
fax ..: 0681 94 89 90 26
web ..: http://www.vanessa-heintz.de
email : post@vanessa-heintz.de

.

Pressekontakt:

Rechtsanwältin Vanessa Heintze
Frau Vanessa Heintze
Daimlerstraße 1
66740 Saarlouis

fon ..: 06831 966 987 440
web ..: http://www.vanessa-heintz.de
email : post@vanessa-heintz.de

Oh du schöne Schenkezeit – aktuelle Weihnachts-Romane von bücher.de

bücher.de empfiehlt die passenden Romane zur Weihnachtszeit

Oh du schöne Schenkezeit - aktuelle Weihnachts-Romane von bücher.de
Weihnachtszeit ist Lese- und Geschenkezeit: auf bücher.de findet sich für jede/n etwas!

Bücher zum Weihnachtsfest: Alle Jahre wieder – zerbricht man sich den Kopf: was verschenke ich zu Weihnachten? Lektüre! In der kalten Jahreszeit macht es sich jeder gerne auf dem kuschligen Sofa gemütlich. Und womit kann man das besser als mit einem guten Buch? Ob man sich selbst oder andere beschenkt, auf bücher.de finden sich für jeden Buchliebhaber passende Ideen – auch aktuelle Romane für Weihnachten und die Adventszeit.

Für beste Freundinnen empfehlen sich Krimis, zum Beispiel „Das Geheimnis des Weihnachtspuddings: Geschichten zum Fest“ von Agatha Christie: Zu diesem kleinen, feinen Sammelband gehören natürlich Hercule Poirots graue Zellen und Miss Marples unverwüstliche Neugier: wenn etwa im Weihnachtspudding ein Rubin versteckt ist oder zum Fest der Liebe ein gerissener Mord passiert. Die Queen of Crime kann aber auch anders und verzaubert im Sammelband ebenso mit weihnachtlichen Geschichten. Als Zugabe gibt es noch eine ganz persönliche Weihnachts-Erinnerung. Eine wahre Perle in der Winterzeit und ein Kontrast- und Entspannungsprogramm für die Zeit zwischen den Jahren. Zu bestellen auf bücher.de

Für Väter oder Großväter, Onkel und neugierige Kollegen gibt es Erkundungsreisen, zum Beispiel „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ von Andrea Wulf: Die Historikerin stellt darin Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Die Autorin zeigt aber auch den Menschen Humboldt dahinter, den Abenteurer, den Weltbürger und Umweltaktivisten. Sie nimmt den Leser mit auf eine Reise durch das Leben dieses großen Mannes. Ein spannendes Buch nicht nur über alte Zeiten und Weltsichten, sondern auch von der Moderne und Motivation, es ihm nachzutun.

Für Kinder und Junggebliebene gibt es mehr Glück mit „Am 4. Advent morgens um vier: Eine Weihnachtsgeschichte“ von Klaus Kordon: Schon vor 23 fabulierte der Kinder- und Jugendbuchautor aus Berlin diese ganz eigene Weihnachtsbotschaft, die zeitlos erscheint. Denn sein Weihnachtsmärchen bringt den Sinn des Schenkens nahe, etwas, das in der hektischen Weihnachtszeit oftmals untergeht. Und die Lektüre des schönen Büchleins belebt den Geist der Weihnacht. Zu bestellen auf bücher.de.

Für den Freund oder Bruder empfiehlt sich der angesagte Kult-Mysterythriller „Die geheime Geschichte von Twin Peaks“ von Mark Frost: 25 Jahre nach Ausstrahlung der Fernsehserie kehrt der US-Autor zurück, um den dunklen Geheimnissen der Kleinstadt und ihrer Bewohner auf den Grund zu: Willkommen zurück in Twin Peaks! Sein raffiniert erzählter Roman vereint die bislang unbekannte Geschichte mit den mysteriösen Ereignissen zu einer großen Suche nach der Wahrheit. Ein „Must Have“ für die Fans und ein tolles Kultbuch für alle neugierigen Krimi- und Mysteryfans.

Für einen selbst oder die Mutter hat bücher.de „Unsere wunderbaren Jahre: Ein deutsches Märchen“ von Peter Prange: Es ist eine bewegende Familiengeschichte vom Bestseller-Autor Peter Prange, in der sich die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird: authentisch, spannend und detailreich. Es ist ein Spiegelbild unserer eigenen Biographien und der ideale Lese-Schmöker für lange Winterabende oder die Weihnachts-Feiertage. .

Bevor einem der Weihnachtsstress oder auch der Geist der Weihnacht vollends im Griff hat, sollte man bequem Bücher online bestellen und lesen, lesen, lesen. Zum selbst Lesen oder Verschenken gibt es für alle das Passende – empfohlen von bücher.de. Alle genannten Bücher gibt es versandkostenfrei auf www.buecher.de.

Die buecher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg. Seit über 15 Jahren ist der Name Programm: Über zehn Millionen Artikel in den Bereichen Bücher und Medien räumen dem Online-Versandhändler buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. bücher.de wurde in den letzen Jahren mehrfach zum Testsieger in den Bereichen Medien- und eBook-Shops gekürt, was für besondere Markt- und Kundennähe spricht.

Kontakt
buecher.de GmbH & Co. KG
Nicole Wöhrle
Steinerne Furt 65a
86167 Augsburg
0821/4502-133
0821/4502-299
nicole.woehrle@buecher.de
http://www.buecher.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons