Rohstoffaktien

now browsing by tag

 
 

Canadian Mining – Aussichtsreiche Sondersituation

Manchmal stößt man auf ein Unternehmen, dessen Aktienstruktur schon so interessant ist, dass man allein deshalb aufmerksam wird. Das ist bei Canadian Mining (WKN A2DS4N / TSX-V CNG) der Fall.

BildDas Unternehmen steht allerdings auch noch am Anfang seiner – unserer Ansicht nach vielversprechenden – Entwicklung.

Bei Canadian Mining sind gerade einmal 25 Mio. Aktien ausstehend, was für ein kanadisches Explorationsunternehmen bereits ein eher geringer Wert ist. Hinzu kommt, dass Insider so viele der Aktien halten, dass der Freefloat gerade einmal 4 Mio. Aktien beträgt! Das bedeutet, sollte das Unternehmen positive Neuigkeiten melden und die Nachfrage nach den Aktien steigen, könnte dies auch der Kurs schnell tun.

Und es wird deshalb schon bald spannend. Canadian Mining verfügt über eine aussichtsreiche Liegenschaft namens Bullard Pass (100%) im Pierce Mining-Distrikt in Arizona (USA). Das über 454 Hektar große Projektgebiet befindet sich in guter Nachbarschaft. Denn auf angrenzenden Claims wurden bis 1992 insgesamt 614.000 Pfund Kupfer, 3.600 Unzen Gold und 15.000 Unzen Silber abgebaut.

Lesen Sie JETZT den vollständigen Artikel:

Canadian Mining – Aussichtsreiche Sondersituation

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Canadian Mining Corp. halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Canadian Mining Corp.) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Canadian Mining Corp. profitieren.

Über:

Canadian Mining Corp.
Herr Brian Thurston
West Georgia Street 1111
V6E 4M3 Vancouver
Kanada

fon ..: +1 604 474 5380
web ..: http://www.canadianmining.com
email : info@canadianmining.ca

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

QMX Gold – Beeindruckende, erste Bohrergebnisse!

Gleich die erste Bohrung eines Bohrprograms, mit dem die kanadische QMX Gold (WKN A1J0YF / TSX-V QMX) auf den so genannten Bonnefond South Tonalite Plug abzielt, ist ein Treffer.

BildDenn dieses Bohrloch stieß über einen extrem breiten Abschnitt von 118,9 Metern (61,7 bis 180,6 Meter Tiefe) auf durchschnittlich 1,5 Gramm Gold pro Tonne! Darin enthalten war ein hochgradigerer Abschnitt von 2,5 Gramm Gold pro Tonne über 44,1 Meter sowie ein Intervall von 33,1 Metern mit 1,6 Gramm Gold pro Tonne.

Doch nicht nur die Gehalte überzeugen. Denn wie Brad Humphrey, CEO von QMX, erläuterte, bestätigt die Bohrung auch die Interpretation, die QMX sich von dem geologischen Modell gemacht hat, das aus historischen Daten zu erkennen war. Was extrem wichtig für die weitere Erkundung des Gebiets ist. So nämlich, erklärte Herr Humphrey weiter, werde es dem Unternehmen ermöglicht, potenzielle Ausdehnungen der Vererzung noch besser zu definieren.

Lesen Sie JETZT den vollständigen Bericht:

QMX Gold – Beeindruckende, erste Bohrergebnisse!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter„>http://www.goldinvest.de/newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der QMX Gold Corp. halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (QMX Gold Corp.) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von QMX Gold Corp. profitieren.

Über:

QMX Gold
Herr Brad Humphrey
Queen Street West, Suite 815 65
M5H 2M5 Toronto
Kanada

fon ..: +1 416-861-5899
web ..: http://www.qmxgold.ca
email : info@qmxgold.ca

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

GOLDINVEST-Interview Liberty One Lithium

Seit wir die kanadische Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX-V LBY) bei 0,54 CAD zum ersten Mal vorstellten, haben sich das Unternehmen und dessen Aktienkurs bereits sehr gut entwickelt.

BildIn absehbarer Zeit sind nun weitere Fortschritte zu erwarten, wie uns der neue CEO von Liberty One Brad Nichol in einem sehr interessanten Interview, das wir vor Kurzem führen konnten, mitteilte.

Zur Information haben wir dieses den Lesern von GOLDINVEST.de im Folgenden zur Verfügung gestellt:

GOLDINVEST-Interview Liberty One Lithium

Nutzen Sie die Möglichkeit, fundierte Berichte und Interviews aus dem Bereich Rohstoffe direkt in Ihr Postfach zu erhalten. Wichtige Nachrichten sowie eine Zusammenfassung zum Wochenende – Sie verpassen nichts mehr und sind bei jeder Unternehmensvorstellung von Beginn an dabei! Hier anmelden!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Millennial Lithium Corp. steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Über:

Liberty One Lithium Corp
Herr Brad Nichol
West Hastings Street 1920 -1177
V6E 2K3 Vancouver
Kanada

fon ..: +1 (800) 274-8143
web ..: https://libertyonelithium.com
email : info@l1lithium.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Investment Case: QMX Gold – Die nächste Integra Gold?

Die 590 Mio. Dollar schwere Übernahme von Integra Gold durch Eldorado Gold lässt auf den Projektnachbarn von Integra, QMX Gold, ins Scheinwerferlicht rücken…

BildSchon bevor der Goldpreis wieder den Weg nach oben einschlug, war zu beobachten, dass die Direktinvestitionen großer Goldproduzenten in Juniors des Sektors auf den höchsten Wert des vergangenen Jahrzehnts stiegen. Und auch einige, Hunderte Millionen Dollar schwere Übernahmen waren zu verzeichnen. Unter anderem wird Eldorado Gold für rund 590 Mio. Dollar Integra Gold schlucken. Das Unternehmen, das wir den Lesern von GOLDINVEST.de vorstellen möchten, könnte von der Aufmerksamkeit, die dieser Deal hervorgerufen hat, erheblich profitieren!

Denn QMX Gold (WKN A1J0YF / TSX-V QMX) ist nicht nur direkter Projektnachbar von Integra, die Liegenschaften des Unternehmens im berühmten Bergbaugebiet Val d’Or (Québec) umschließen den nordöstlichen Teil des Integra-Projekts sogar!

Aber auch die Liegenschaft von QMX an sich verfügt unserer Ansicht nach über gewaltiges Potenzial. Denn das Unternehmen konnte sich ein riesiges Gebiet von über 200 Quadratkilometern sichern, sodass QMX der größte Landbesitzer der Region ist. Dieses Potenzial will das Unternehmen nun in den kommenden Monaten heben und hat auch bereits Erfolge verzeichnet.

Lesen Sie JETZT den vollständigen Bericht:

Investment Case: QMX Gold – Die nächste Integra Gold?

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der QMX Gold Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der QMX Gold Corp. steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein ebenfalls ein direkter Interessenkonflikt gegeben ist.

Über:

QMX Gold
Herr Brad Humphrey
Queen Street West, Suite 815 65
M5H 2M5 Toronto
Kanada

fon ..: +1 416-861-5899
web ..: http://www.qmxgold.ca
email : info@qmxgold.ca

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Spitfire Materials – Kursexplosion nach spektakulären Bohrergebnissen

Die besten Bohrergebnisse, die wir seit Langem gesehen haben, legte heute die australische Spitfire Materials (WKN A0M6KQ / ASX SPI) von ihrem Goldprojekt Mulwarrie vor.

BildDer Kurs in Australien reagierte sofort und schoss bei deutlich gestiegenem Handelsvolumen um mehr als 15% in die Höhe!

Spitfire hatte auf Mulwarrie, einem der zwei Goldprojekte, die man mit der vor Kurzem abgeschlossenen Übernahme von Admiral Gold erwarb, ein erstes Bohrprogramm von rund 3.000 Meter Gesamtlänge abgeschlossen, dessen Ergebnisse man nun präsentieren konnte. Und diese Resultate haben es wirklich in sich. Die Highlights:

– 30 Meter mit 16,87 Gramm Gold pro Tonne (g/t Au) ab 53 Meter, inkl. 4 Meter mit 118 g/t Au
– 17 Meter mit 19,96 g/t Au ab 53 Meter und 12 Meter mit 2,65 g/t Au ab 65 Meter
– 23 Meter mit 3,7 g/t Au ab 70 Meter
– 2 Meter mit 10,86 g/t Au ab 31 Meter und 4 Meter mit 14 g/t Au ab 70 Meter
– 9 Meter mit 4,13 g/t Au ab 137 Meter, inkl. 1 Meter mit 16,54 g/t Au ab 137 Meter
– 23 Meter mit 7,27 g/t Au ab 53 Meter
– 9,5 Meter mit 16,26 g/t Au ab 63 Meter und
– 7 Meter mit 22,66 g/t Au ab 97 Meter, inkl. 1 Meter mit 133 g/t Au ab 97.

Das bedeutet, die angetroffenen Vererzungsabschnitte weisen nicht nur durchgehend hohe, teilweise extrem hohe Goldgehalte über mächtige Intervalle auf, sondern liegen auch in nur geringer Entfernung zur Oberfläche! Das könnte später dann einen kostengünstigeren Tagebau ermöglichen.

Lesen Sie JETZT den vollständigen Artikel auf GOLDINVEST.de:

Spitfire Materials – Kursexplosion nach spektakulären Bohrergebnissen

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien des angesprochenen Unternehmens halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Spitfire Materials steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Über:

Spitfire Materials Limited
Herr Russel Hardwick
Stirling Highway 130
6159 North Fremantle
Australien

fon ..: 00 61 8 6215 0090
web ..: http://www.spitfirematerials.com
email : admin@spitfirematerials.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Broadway Gold erbohrt bis zu 3,12% Kupfer und 4,28 g/t Gold auf Madison-Mine

Broadway Gold Mining (TSX-V: BRD; FRA: BGH.F) meldet weitere vielversprechende Ergebnisse aus dem Übertage-Bohrprogramm auf Kupfer-Goldprojekt Madison im historischen Bergbaurevier Butte-Anaconda.

BildBohrung Nummber 17 (C17-10) ergab Spitzenwerte von 3,12 % Kupfer sowie 4,28 Gramm Gold pro Tonne auf einer Länge von 9,1 Meter. Im benachbarten Bohrloch C17-12 wurden außerdem 1,39 % Kupfer und 0,36 Gramm Au pro Tonne ebenfalls über 9,1 Meter in Bohrloch C17-12

Die Übertage-Bohrungen haben die Existenz weiterer Bereiche mit signifikanter Sulfidmineralisierung im Konzessionsgebiet Madison bestätigt und zwar genau dort, wo die bestehende untertägige Infrastruktur angrenzt. Die Ergebnisse deuten damit auf eine potenzielle zweite, benachbarte Massivsulfidzone in Bohrloch C17-10 hin. Die Untersuchungsergebnisse zu vier Oberflächenbohrlöchern des Oberflächenbohrprogramms der Phase I von 2017 stehen noch aus.

Lesen Sie JETZT den vollständigen Bericht:

Broadway findet Hinweise auf zweite, benachbarte Massivsulfidzone auf Madison

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Broadway Gold Mining halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zur Broadway Gold Mining nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

Broadway Gold Mining Ltd.
Herr Duane Parnham
Howe Street 595
V6T 2T5 Vancouver
Kanada

fon ..: +1-800-680-0661
web ..: http://www.broadwaymining.com
email : ir@broadwaymining.com

Broadway Gold Mining Ltd. ist ein Ressourcen-Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Projekte in der Erschließungsphase gerichtet ist, die ungenutztes Explorationspotenzial aufweisen. Das Unternehmen besitzt sämtliche Rechte am Kupfer-Gold-Projekt Madison in der Bergbauregion Butte-Anaconda im US-Bundesstaat Montana. Das Projekt Madison wurde für Explorationen genehmigt und enthält eine vormals produzierende Untertagemine, die Broadway aufgerüstet hat. Während der aktiven Erweiterung derjenigen Teile der bekannten Kupfer- und Goldzonen im Randbereich der Mine, die noch nicht erschlossen wurden, hat das Unternehmen im Rahmen seines Explorationsprogramm auf seiner weitläufigen Liegenschaft neue Anomalien abgrenzt, die aussichtsreiche Bohrziele darstellen. Es wird angenommen, dass diese Ziele mit weiträumiger porphyrischer Mineralisierung in Zusammenhang stehen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Group Ten Metals – Sensationelle Platin- und Palladiumakquisition

Das sind Neuigkeiten, die die Bezeichnung „sensationell“ wirklich verdienen! Denn die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) hat mit dem Erwerb ihres neuesten Projekts im wahrsten Sinne

BildGroup Ten wird nämlich 100% am Stillwater West-Projekt in Montana übernehmen, das an die – außerhalb Südafrikas und Russlands – größte Platin-, Palladium- und Goldmine (Platinum Group Elements, PGE) der Welt grenzt, die darüber hinaus auch noch die höchsten Gehalte weltweit aufweist!

Der südafrikanische Konzern Sibanye Gold (WKN A1KBRZ) hat erst vor Kurzem 2,2 Mrd. USD für die Übernahme von Stillwater Mining auf den Tisch gelegt, um sich unter anderem Zugriff auf diese Mine zu verschaffen…

Stillwater West grenzt an die zusammenhängenden Minen Stillwater und East Boulder, die reichste PGE-Lagerstätte der Welt, die über 19,9 Mio. Unzen nachgewiesener und wahrscheinlicher Platin- und Palladiumreserven bei durchschnittlich 15,64 Gramm PGE pro Tonne verfügt. Stillwater West selbst besteht aus 282 Claims, die sich über 22 Quadratkilometer erstrecken und Group Ten zum zweitgrößten Landbesitzer im Stillwater Eruptivkomplex machen.

Das Projektgebiet besteht aus zwei Claim-Gruppen, die jeweils über 17 Kilometer an Streichlänge verfügen – und zwar parallel zum so genannten Johns-Manville Riff, auf dem Stillwater und East Boulder liegen. In der Vergangenheit wurden bereits umfangreiche Erkundungsarbeiten – Entnahme von Boden- und Gesteinsproben, geologische Kartierung und erste Bohrungen – auf Stillwater West durchgeführt, die Group Ten nicht nur eine umfassende, geologische Datenbasis verschaffen, sondern auch bereits zur Identifizierung zahlreicher Ziele führten, wobei man sich hauptsächlich auf hochgradige Platin-, Palladium- und Goldlagerstätten konzentrierte.

Group Ten Metals – Sensationelle Platin- und Palladiumakquisition nahe der Stillwater Mine!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Group Ten Metals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

Group Ten Metals Inc.
Herr Chris Ackerman
West Hastings Street 675
V6B 1N2 Vancouver
Kanada

fon ..: +1 (604) 357-4790
web ..: http://www.grouptenmetals.com
email : nfo@grouptenmetals.com

Group Ten Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Vorkommen von Platingruppenmetallen (PGM), Gold, Nickel und Kupfer konzentriert. Das Unternehmen verfügt über einen großen Grundbesitz im ultramafischen Kluane-Gürtel im Südwesten des kanadischen Territoriums Yukon, das Goldprojekt Black Lake / Drayton im Distrikt Rainy River in Nordwest-Ontario und das Cu-Ni-PGM-Projekt Duke Island in Alaska.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Group Ten Metals – Der Sommer könnte heiß werden!

Die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) treibt die Erkundung ihrer Palladium-, Platin- und Goldprojekte im Yukon voran. Dabei befindet man sich in bester Gesellschaft!

BildErst vor Kurzem hatte die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) sehr positive Ergebnisse von Oberflächenproben auf ihrem Platingruppenelemente-Projekt (PGE) Spy im kanadischen Yukon gemeldet – darunter 73 Gramm Gold, Platin und Palladium pro Tonne! Nun geht man daran, nicht nur Spy sondern auch die anderen PGE-Projekte im Yukon namens Ultra und Catalyst systematisch genauer zu erkunden. Alle drei Projekte bestechen außer durch vielversprechende geologische Eigenschaften insbesondere durch ihre spezielle und exzellente Lage.

Denn die Projekte befinden sich im Südwesten des kanadischen Yukons in unmittelbarer Nähe und auf dem gleichen Trend wie das Wellgreen-Projekt mit seiner gewaltigen Ressource (allein mehr als 19 Mio. Unzen Platin, Palladium und Gold, dazu Nickel und Kupfer), das derzeit von Wellgreen Platinum (WKN A1XBAJ) in Richtung Machbarkeitsphase entwickelt wird! Ende des zweiten Quartals will Wellgreen Platinum eine neue Ressourcenschätzung vorlegen. Dann wird sich noch einmal deutlich zeigen, in welcher Nachbarschaft sich die Liegenschaften von Group Ten Metals befinden…

Group Ten jedenfalls hat seine Planungen abgeschlossen und Mitarbeiter und Ausrüstung auf die Projekte Ultra, Spy und Catalyst geschafft, wo das Team nun sofort mit Arbeitsprogrammen zur Kartierung, Erkundung und Entnahme von Oberflächenproben beginnt, die bis voraussichtlich Ende Juli laufen werden. Auf Spy wird man sich dabei hauptsächlich darauf konzentrieren, die Ausrichtung des ultramafischen Intrusivlagers Spy zu definieren und optimale Standorte für ein mögliches Bohrprogramm zu identifizieren, das möglicherweise noch dieses Jahr stattfinden soll. Damit will man die Hinweise aus den oben genannten Analyseergebnissen testen. Die Explorationsprogramme insgesamt sollen bekannte Erzaufschlüsse definieren und zusätzliches, vielversprechendes Gelände sowie geophysikalische und geochemische Anomalien auf dem jeweiligen Projektgelände untersuchen.

Lesen Sie JETZT den vollständigen Artikel:
Group Ten Metals – Der Sommer könnte heiß werden!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Group Ten Metals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

Group Ten Metals Inc.
Herr Chris Ackerman
West Hastings Street 675
V6B 1N2 Vancouver
Kanada

fon ..: +1 (604) 357-4790
web ..: http://www.grouptenmetals.com
email : nfo@grouptenmetals.com

Group Ten Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Vorkommen von Platingruppenmetallen (PGM), Gold, Nickel und Kupfer konzentriert. Das Unternehmen verfügt über einen großen Grundbesitz im ultramafischen Kluane-Gürtel im Südwesten des kanadischen Territoriums Yukon, das Goldprojekt Black Lake / Drayton im Distrikt Rainy River in Nordwest-Ontario und das Cu-Ni-PGM-Projekt Duke Island in Alaska.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Group Ten Metals verdoppelt Fußabdruck seines Platin- und Palladium-Projekts „Spy“

Geochemische Analysen von Gesteinsproben auf dem so genannten Spy-Projekt im Yukon (Ni-Cu-PGE) haben die Vermutung von Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) bestätigt.

Die 75 bis 100 Meter breite und acht Kilometer lange Intrusion rund 50 Kilometer südlich und in Verlängerung des bekannten Wellgreen Platin- und Palladium Projekts verfügt über sehr gutes Potenzial für eine Entdeckung besitzt. Das Spy-Projekt soll nun noch in diesem Jahr durch Bohrungen getestet werden.

Der vererzte Hauptabschnitt konnte in seiner Ausdehnung von 950 Meter auf 1500 Meter Länge erweitert werden. Darüber hinaus wurden unmittelbar anschließend weitere zwei Kilometer an mineralisiertem Gestein identifiziert. Spitzenergebnisse der oberflächennahmen Proben ergaben Werte von bis zu 73 Gramm Gold, Platin und Palladium! Weitere herausragende Proben lagen bei 22 Gramm, 16 Gramm sowie bei 9 Gramm pro Tonne. Das Programm wurde teilweise aus öffentlichen Mitteln des Yukon Explorationsprogramms finanziert.

Michael Rowley, CEO von Group Ten Metals, sagte: „Das jüngste Explorationsprogramm bestätigt unsere Vermutung, dass sich die vererzte Zone entlang des Spy-Projekts fortsetzt und insbesondere geologische Parallelen zur 50 Kilometer nördlich gelegenen Lagerstätte von Wellgreen aufweist.“ Rowley stellte weitere Updates zu den Planungen für dieses Jahr noch in den kommenden Wochen in Aussicht.

Lesen Sie jetzt den vollständigen Artikel:

Group Ten Metals verdoppelt Fußabdruck seines Platin- und Palladium-Projekts „Spy“

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Group Ten Metals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

Group Ten Metals Inc.
Herr Chris Ackerman
West Hastings Street 675
V6B 1N2 Vancouver
Kanada

fon ..: +1 (604) 357-4790
web ..: http://www.grouptenmetals.com
email : nfo@grouptenmetals.com

Group Ten Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Vorkommen von Platingruppenmetallen (PGM), Gold, Nickel und Kupfer konzentriert. Das Unternehmen verfügt über einen großen Grundbesitz im ultramafischen Kluane-Gürtel im Südwesten des kanadischen Territoriums Yukon, das Goldprojekt Black Lake / Drayton im Distrikt Rainy River in Nordwest-Ontario und das Cu-Ni-PGM-Projekt Duke Island in Alaska.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Broadway Gold findet 30 Meter mit 24.50 g/t Gold auf Madison

Gestern Abend ging eine Sensationsmeldung über den Ticker: Broadway Gold Mining (TSXV: BRD; FRA: BGH.F) meldete bei seinem untertägigen Bohrprogramm spektakuläre Funde.

BildBohrung U17-05 durchteufte ein Intervall von 30 Metern mit Durchschnittsgehalten von 24,5 Gramm Gold pro Tonne sowie 0,39 %Prozent Kupfer! Innerhalb des Intervalls wurde ein knapp 3 Meter langer Abschnitt mit ultrahohen Gehalten von 82,97 Gramm Gold pro Tonne sowie 0,36 Prozent Kupfer gefunden!

Aufgrund des Bohrwinkels gehen die Geologen davon aus, dass die wahre Mächtigkeit der gemessenen Abschnitte bei 70 Prozent der gemessenen Werte liegt.

Diese Bohrergebnisse sind mit Abstand die besten Ergebnisse, die Broadwaybisher von seinem Brownfield-Madison Kupfer-Gold Projekt in Montana, USA berichtet hat. Hinzu kommt, dass die neue Goldzone leicht von der bestehenden Rampe auf 200 Meter Tiefe zugänglich ist nur knapp 30 Meter vom Kopf des Bohrlochs entfernt beginnt. Weitere Bohrergebnisse in unmittelbarer Nähe des aktuellen Fundes stehen noch aus. CEO Duane Parnham kommentierte den Bohrerfolg so: „Das Madison Projekt übertrifft weiter unsere Erwartungen.“

Bis zum aktuellen Zeitpunkt umfasst das untertägige Bohrprogramm auf Madison insgesamt sieben Bohrungen, die in Fächerform gebohrt worden sind. Fünf der sieben Bohrungen haben sichtbare massive Sulfid-Zonen durchteuft. Bohrung U17-05 war das erste Bohrloch, für das jetzt Laboruntersuchungen vorliegen. Die Ergebnisse von vier weiteren Bohrungen aus der sichtbaren massiven Sulfidzone stehen noch aus, werden aber in Kürze erwartet.

Lesen Sie jetzt den vollständigen Bericht: Broadway Gold findet 30 Meter mit 24.50 g/t Gold auf Madison

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Broadway Gold Mining halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zur Broadway Gold Mining nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

Broadway Gold Mining Ltd.
Herr Duane Parnham
Howe Street 595
V6T 2T5 Vancouver
Kanada

fon ..: +1-800-680-0661
web ..: http://www.broadwaymining.com
email : ir@broadwaymining.com

Broadway Gold Mining Ltd. ist ein Ressourcen-Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Projekte in der Erschließungsphase gerichtet ist, die ungenutztes Explorationspotenzial aufweisen. Das Unternehmen besitzt sämtliche Rechte am Kupfer-Gold-Projekt Madison in der Bergbauregion Butte-Anaconda im US-Bundesstaat Montana. Das Projekt Madison wurde für Explorationen genehmigt und enthält eine vormals produzierende Untertagemine, die Broadway aufgerüstet hat. Während der aktiven Erweiterung derjenigen Teile der bekannten Kupfer- und Goldzonen im Randbereich der Mine, die noch nicht erschlossen wurden, hat das Unternehmen im Rahmen seines Explorationsprogramm auf seiner weitläufigen Liegenschaft neue Anomalien abgrenzt, die aussichtsreiche Bohrziele darstellen. Es wird angenommen, dass diese Ziele mit weiträumiger porphyrischer Mineralisierung in Zusammenhang stehen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons