Reisen

now browsing by tag

 
 

Meliá Hotels International plant erstes Hotel in Mosambik

Meliá Maputo geht bis Mitte des Jahres an den Start / MHI erhöht Präsenz in Afrika auf elf Hotels

BildPalma de Mallorca. – Die größte spanische Hotelkette Meliá Hotels International (MHI) baut ihr Portfolio von weltweit mehr als 370 Hotels weiter aus. Das soeben unterzeichnete Meliá Maputo soll im zweiten Quartal eröffnen und die Präsenz des Hotelkonzerns auf dem afrikanischen Kontinent weiter stärken, wo man dann inklusive der kürzlich eröffneten, spektakulären Meliá Serengeti Lodge auf elf Hotels anwachsen wird.

Der Neubau im Zentrum der Hauptstadt von Mosambik ist rund 20 Fahrminuten von Maputos internationalem Flughafen entfernt und liegt in Fußnähe zu wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das Meliá Maputo wird über 171 Zimmer und Suiten sowie diverse Veranstaltungsräume und ein Auditorium für bis zu 150 Personen verfügen. Darüber hinaus umfasst das Angebot ein Restaurant sowie eine Kaffeebar. Mit dem neuen Hotel der Marke Meliá Hotels & Resorts sollen Freizeit- und Geschäftsreisende gleichermaßen angesprochen werden, die sich vom umfassenden Erlebnisangebot und den besonderen Serviceleistungen, gepaart mit traditioneller spanischer Gastlichkeit inspirieren lassen möchten.

Maputo erfreut sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit als touristisches Reiseziel sowie als Geschäftszentrum des Landes. Mit seiner mediterranen Architektur und der direkten Lage am Indischen Ozean hat sich die Stadt ihren traditionellen Charme bewahren können und zählt zu den schönsten und beliebtesten Hauptstädten Afrikas. Besuchern bietet sich ein umfangreiches Angebot an Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen sowie eine hervorragende Basis für Ausflüge in die traumhafte Umgebung mit ihren Stränden und Nationalparks.

Für MHI markiert der Markteinstieg in Maputo einen wichtigen ersten Schritt, um weitere Hotels an wichtigen Urlaubsdestinationen des Landes zu eröffnen, denn Reisen nach Mosambik werden immer beliebter.

Weitere Informationen: www.melia.com
Bildrechte: Meliá Hotels International

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

„All you can read“ für Hotelgäste

PressReader-Medienplattform ermöglicht papierloses Lesen von über 7.000 nationalen und internationalen Titeln

BildRatingen. – Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, bietet Gästen ihrer deutschen Hotels der Marken Innside by Meliá und Meliá Hotels & Resorts seit Jahresbeginn den kostenlosen Zugang zum „All-you-can-read“-Onlinekiosk des kanadischen Anbieters PressReader.

Ob per Smartphone, Tablet oder Laptop, über das Hotel-WLAN und die PressReader-App oder die PressReader-Webseite öffnet sich eine digitale Medienplattform mit mehr als 7.000 regionalen, nationalen und internationalen Zeitungen und Magazinen aus über 120 Ländern in 60 Sprachen. Es können so viele Medien und Artikel gelesen und gespeichert werden, wie der Gast wünscht. Heruntergeladene Titel bleiben auf dem Gerät und können auch zu Hause oder während der Weiterreise konsumiert werden.

„Dieser gratis verfügbare digitale Zeitungsstand schont Ressourcen und unterstützt somit maßgeblich die Nachhaltigkeits-Politik unseres Unternehmens“, kommentiert Meliá Deutschland-Chef Kai Lamlé.

Weitere Informationen: www.innside.com und www.melia.com sowie www.pressreader.com

Bildrechte: ©PressReader.com

Text (.doc) und Foto stehen in der Dropbox zum Download bereit.
Umfangreiches Bildmaterial zu allen weltweiten Hotels finden Sie im Fotoarchiv der Meliá Website (Benutzername: presse, Kennwort: presse1): http://album.melia.com/login.php

Über:

Meliá Hotels International / Sol Meliá Deutschland GmbH
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49(0)89 660396-6
web ..: http://www.melia.com
email : melia@wp-publipress.de

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unter-nehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgrup-pen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internati¬onalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unter¬stützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentli¬chen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

10-tipps.com – Das Ratgeber Portal für Gesundheit, Reisen und Haushalt

Lappersdorf, den 14.02.2018. Das Portal 10-tipps.com bietet viele hilfreiche Tipps, die im Alltag für Jedermann zu gebrauchen sind. Auch lokale Empfehlungen sind auf dem Ratgeber Portal zu finden.

Bild10-tipps.com ist ein Ratgeber Portal, das zu allen Bereichen des täglichen Lebens Informationen und Ratschläge zur Verfügung stellt. Es bietet, wie das Ratgeber Portal selbst angibt, eulenschlaue Tipps in allen Bereichen. Ratsuchende können sich Tipps zu Gesundheit, Reisen und Haushalt, Finanzen sowie dem Heimwerken holen. Das Segment Reisen, wartet vor allem mit zahlreichen Erfahrungen und Empfehlungen für Ausflüge innerhalb Deutschlands auf, von denen die Nutzer unterschiedliche Handlungsempfehlungen erhalten für die eigenen Trips.

Kunden, die auf der Suche nach Ratschlägen für den eigenen Gesundheitszustand sind, können ebenso von dem Ratgeber Portal profitieren, denn man findet zahlreiche Tipps zu Gesundheit. Es werden Fragen zu täglichen Gesundheitsthemen erörtert, wie beispielsweise das Verhalten bei einem ausgereiften Kater nach ausgedehnten Partys. Auch der Heimwerkerbereich hält eine Vielzahl an Tipps bereit, die vor allem Hobbygärtner bei ihrem Hobby unterstützen sollen.

Die Ratgeber Plattform versteht sich als ein Allroundanbieter für Ratschläge ganz unterschiedlicher Bereiche und Themengebiete, wie Reisen und Haushalt . In dem Archiv finden Konsumenten darüber hinaus eine Vielzahl an Ratschlägen. Nutzer können das Ratgeber Portal als nützliches Unterstützungsinstrument verwenden, um diverse Probleme des Lebens zu lösen. Auch im Social-Media-Bereich ist die Plattform aktiv. Nützliche Themen können über Tumblr oder auch weiteren Communitys, wie Twitter bzw. Facebook geteilt und ausgetauscht werden. Eine mediale Informationsübermittlung für Reisen und Haushalt sowie Tipps zu Gesundheit werden somit komplex sichergestellt.

Über:

10-tipps.com
Herr C. Kammer
Römerstr. 16
93138 Lappersdorf
Deutschland

fon ..: 0151 400 98 47 0
web ..: http://10-tipps.com
email : support@10-tipps.com

Auf 10-tipps.com bekommt der Leser mindestens 2 Mal pro Woche jeweils 10 interessante Tipps zu Themen aus den Bereichen Finanzen, Heimwerker, Gesundheit, Haushalt und Reisen. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

10-tipps.com
Herr C. Kammer
Römerstr. 16
93138 Lappersdorf

fon ..: 0151 400 98 47 0
web ..: http://10-tipps.com
email : support@10-tipps.com

Der Dschungel ist auch ins Berliner Kult Hotel eingezogen

Anlässlich des Dschungelcamps organisierte der ehemalige Kandidat Julian F.M. Stoeckel zum dritten Mal ein Public Viewing mit zahlreichen Prominenten. Schlafen durften seine Gäste wieder im Auberge.

BildKult trifft Kult: Das kleine Boutique-Hotel im Herzen der deutschen Hauptstadt verfügt in Berlin ebenfalls über einen Kultstatus. Das ist nicht nur an den sehr guten Bewertungen im Internet erkennbar. Auch Julian F.M. Stoeckel setzt als Organisator des Dschungelcamp Public Viewing auf den Charme der Hotelinstitution.

Seine Gäste – unter anderem die österreichische Schauspielerin Edith Leyrer, Sängerin Franziska Menke alias Fräulein Menke sowie Eva Jacob von den Jacob Sisters – brachte der Entertainer in dem Boutique-Hotel am Wittenbergplatz gegenüber vom berühmten Kaufhaus KaDeWe unter. Dort schätzt Julian F.M Stoeckel nicht nur den persönlichen Service des Hotel Auberge, sondern auch das einzigartige Ambiente des im Alt-Berliner Stil gehaltenen Hotels.
„Egal ob Schauspieler, Geschäftsreisender, Künstler oder Tourist – bei uns darf jeder in den Genuss unseres doch eher ungewöhnlichen Hotels kommen und sich einfach wohlfühlen. Dafür sorge ich jeden Tag persönlich mit meinen Mitarbeitern“, so Antje Last, Inhaberin des Kult-Hotel Auberge.

Der Berliner Designer und Schauspieler lud in Berlin wieder zum Public Viewing: Julian F.M. Stoeckel begrüßte zum Auftakt der kultigen Reality-Show Dschungelcamp des Fernsehsenders RTL über 150 Gäste auf seinem roten Teppich in Berlin. Seit Jahren ist das Dschungelcamp einer der beliebtesten TV-Shows im deutschen Fernsehen. Für ein gemeinsames Fernsehvergnügen organisierte der ehemalige Dschungelcamp-Bewohner und Dschungelcamp-Fan erneut ein schillerndes Event, um mit seinen Gästen das Ereignis entsprechend zu feiern. Eingeladen waren unter anderem zahlreiche prominente Persönlichkeiten, zu denen auch die ehemaligen Dschungelcampbewohner Micaela Schäfer und Tanja Schumann gehörten, um sich gemeinsam auf das beliebte Fernsehereignis einzustimmen.

„Die Zuschauer wollen sich während des Dschungelcamps aktiv untereinander austauschen und mitreden. Herfür werden am liebsten die sozialen Netzwerke genutzt. Oder einen gemeinschaftlichen TV-Abend. Daher habe ich bereits vor drei Jahren mit tollen Partnern, wie auch dem Kult Hotel Auberge, dieses Event erfolgreich ins Leben gerufen. So konnten wir wieder gemeinsam rätseln, mitleiden und uns natürlich amüsieren“, ergänzt Schauspieler, Künstler und Designer Julian F.M. Stoeckel.

Das Kult Hotel Auberge gilt in der deutschen Hauptstadt als Hotelinstitution. Nicht nur wegen seiner Lage am Wittenberger Platz in unmittelbarer Nähe des berühmten Kaufhauses KaDeWe. Das familiär geführte Kult-Hotel bietet seinen Gästen 29 charmante Zimmer im Alt-Berliner Stil. Viele Zimmer verfügen darüber hinaus über imposante historische Stuckdecken sowie original restaurierte Flügeltüren aus dem 19. Jahrhundert.

Über:

Kult Hotel Auberge
Frau Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
Deutschland

fon ..: + 49 (30) 23 50 02 – 0
web ..: http://www.hotel-auberge.de
email : info@hotel-auberge.de

Das Berliner Kult Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg ist ein Boutique Hotel nahe des berühmten Kurfürstendamms. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch regelmäßig wohnten. Inhaberin Antje Last leitet die familiär geführte Hotelinstitution seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier grosß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund zehn Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, dem weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, dem Olympiastadion sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for liefestyle and travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)178 18 44 946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Neuer Lieblingsplatz für die Insel Rügen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants eröffnet nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen im April 2018 ein weiteres Urlaubshotel in Norddeutschland: Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut.

BildIn unmittelbarer Nähe zu den deutschen Traumstränden und inmitten der populärsten Naturlandschaften setzt die junge Hotelgruppe mit einem unkonventionellen Konzept, dessen Fokus vor allem auf einen erlebnisorientierten Urlaub gerichtet ist, weiter auf Expansion. Nach Pellworm Ende 2017 folgt nun ein Standort in Bohlendorf bei Wiek auf der beliebten Ostseeinsel Rügen. Somit wachsen die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants auf sechs Hotels in unterschiedlichen Urlaubsgebieten in Deutschland und Österreich.

Das Hotel bietet neben einem separaten Restaurant, 22 Hotelzimmern, neun großzügigen Ferienapartments auch einen Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Bio-Dampfbad. Nach den Renovierungsmaßnahmen will Inhaber Niels Battenfeld mit hellem, hochwertigen Interieur einen Lieblingsplatz schaffen, welcher ebenfalls den Gast direkt bei der Ankunft begeistern soll.

„Uns ist es wichtig, nicht nur Hotelzimmer zu verkaufen. Wir wünschen uns, dass die Gäste ihren Urlaub bei uns erleben. Dazu gehören vor allem entsprechende Locations, eine zeitgemäße Ausstattung sowie zahlreiche Outdoor-Freizeitmöglichkeiten. Das gilt auch für unser neues Hotel auf Rügen. Alleine das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit eigenem Park verspricht Erholung und echte Entschleunigung“, so Niels Battenfeld, Lieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels.

Wie bei allen Standorten der Lieblingsplatz Hotels & Restaurants bietet das Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut viel Abwechslung: ein vielfältiges Sportangebot, reiten, schwimmen, Fahrradtouren, Bootsausflüge, angeln und wandern gehören unter anderem zu den unzähligen Möglichkeiten vor Ort. Darüber hinaus können die Hotelgäste eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Besonderheiten vor Ort entdecken. Dazu gehören beispielsweise die Nationalparks oder die Ostseebäder.

In idyllischer Lage, nicht weit entfernt von den berühmten, großzügigen Stränden der Insel Rügen, liegt der historische Lieblingsplatz. Im Norden der Insel – in Bohlendorf bei Wiek – finden Erholungssuchende in dem im 18. Jahrhundert erbauten Herrenhaus nach Ostern einen Rückzugsort mit zeitgemäßem Komfort und großzügiger Ausstattung. Das neue Hotelrestaurant ist auch für externe Gäste zugänglich.
Neben Standorten in St. Peter Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, in Zell am Ziller in Tirol und auf der Nordseeinsel Pellworm verfügt Lieblingsplatz Hotels & Restaurants nun über einen Standort auf der Ostseeinsel Rügen. Dabei hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze, bzw. Lifestyle-orientierte Boutiquehotels umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.

Über:

Lieblingsplatz Hotels GmbH
Herr Niels Battenfeld
Im Bad 73
25826 St. Peter-Ording
Deutschland

fon ..: +49 (0) 4863 – 9589325
web ..: http://www.lieblingsplatz-hotels.de
email : info@lieblingsplatz-hotels.de

Lieblingsplatz Hotels bietet seinen Gästen ein herzliches, unkompliziertes Urlaubserlebnis in Toplagen. Niels Battenfeld transformiert ehemalige Pensionen und Hotel Garni in „Lieblingsplätze“. Mit dem wohl einzigartigen „Lieblingsplatz Urlaubsgefühl“. Der Grundstein für die Marke wurde 2013 mit der Eröffnung des „Lieblingsplatz, mein Strandhotel“ in Sankt Peter-Ording an der Nordsee gelegt. Es folgte 2014 „Lieblingsplatz, meine Strandperle“ in Travemünde an der Ostsee, 2016 „Lieblingsplatz, mein Berghotel“ in Hahnenklee im Harz und ebenfalls in 2016 „Lieblingsplatz, mein Tirolerhof“ in Zell am Ziller, 2017 das „Lieblingsplatz, mein Friesenhus“ sowie 2018 „Lieblingsplatz, mein Landgut. Weitere Projekte sind in Planung.

http://www.lieblingsplatz-hotels.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Wer nicht fährt, der fliegt – humorvoller Reisebericht der anderen Art

Wilfried Hildebrandt setzt in „Wer nicht fährt, der fliegt“ die unterhaltsame Beschreibung seiner Reisen fort.

BildIn den Jahren 1996 bis 2014 machte sich der in Ostberlin geborene und aufgewachsene Autor Wilfried Hildebrandt auf ausgedehnte Reisen. Diese führten ihn in mehrere europäische Länder, in die Karibik, in die USA und zur Insel Réunion im Indischen Ozean. In seinem zweiten Buch „Wer nicht fährt, der fliegt“ setzt er die Beschreibung dieser Reisen auf rund 260 Seiten fort. Es geht in seinem humorvollem Reisebericht um unerwartete Schwierigkeiten, auf die man während einer Reise treffen kann, um Missgeschicke und überraschende Begegnungen. Vor allem jedoch will der Autor zeigen, wie viel Glück es bereitet, fremde Länder zu besuchen und sich jeden Tag auf ein neues Abenteuer einzulassen, auch wenn dabei manchmal einiges schief gehen kann.

Außergewöhnliche Wahrnehmungen fehlen in „Wer nicht fährt, der fliegt“ von Wilfried Hildebrandt ebenso wenig wie die heitere Beschreibung von eigenen Fehlern auf Reisen und teilweise recht amüsante Missverständnisse. Leser, die Hildebrandts erstes Buch „Reisehusten und andere Urlaubsabenteuer“ kennen, werden einen weiteren Band des Autors bereits sehnsüchtig erwartet haben. Auch im zweiten Buch findet man keine Reisebeschreibungen im traditionellen Sinn, sondern amüsante Erzählungen, bei denen vor allem die Menschen und kleinen und großen Ereignisse auf Reisen im Mittelpunkt stehen.

„Wer nicht fährt, der fliegt“ von Wilfried Hildebrandt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5584-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Urlaub auf Mallorca in ausgesuchten Fincas vom Marktführer Mallorca Fincavermietung

Jetzt ist genau die richtige Zeit, um seinen Urlaub auf Mallorca zu buchen.

Die Auswahl ist begrenzt und man sollte auf jeden Fall rechtzeitig eine Finca seiner Wahl oder ein Ferienhaus aussuchen und dann direkt mieten für seinen Urlaub. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com bietet auf der Balearen Insel Mallorca die schönsten 1000 Ferien Immobilien. Zur absoluten Hochsaison oder auch Ferienzeiten ist es wichtig, früh genug seine Finca oder auch Ferienhaus zu buchen, denn eine Ferienimmobilie ist immer nur einmal da und nicht wie in den großen Urlaubshotels 100-mal und mehr. Viele Urlauber buchen inzwischen auch gerne Reisezeiten wie Pfingstferien oder Herbstferien. In der Zeit sind die Preise deutlich günstiger als in den Sommermonaten und die Temperaturen sind angenehm warm. Auch sogenannte Brückentage wie 1. Mai, 3. Oktober usw. werden oft für eine Woche Urlaub auf der Insel Mallorca genutzt. Dadurch sind diese Termine begehrt und als erstes ausgebucht.

Es gibt eine tolle Auswahl an Fincas und Ferienhäuser sowie Villen und Chalets auf ganz Mallorca. Die ausgesuchten Fincas liegen ländlich auf großen Grundstücken auf der gesamten Insel. Die Ferienhäuser finden die Urlauber ebenfalls auf ganz Mallorca in Städten oder Wohngebieten mit Infrastruktur und die schönen Villen und Chalet sind in den Küstenorten nahe dem Meer zu finden. Der Spezialanbieter www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ verfügt über sorgfältig ausgesuchte Ferienhäuser und Fincas auf der Insel. Auch die Größen der Ferienunterkünfte sind unterschiedlich und für 4 bis 20 Personen möglich. Die Preise der Fincas und Ferienhäuser richten sich nach Lage und Ausstattung. Eine Villa in erster Meereslinie ist in der Regel sehr Hochpreisig und ein Ferienhaus im Wohngebiet dann entsprechend der Ausstattung günstiger. Je hochwertiger oder moderner die Unterkünfte umso teurer der Preis und natürlich ist hier auch die Größe der Fincas und Ferienhäuser entscheidend.

In den Sommermonaten von Juni bis September sind die Küstenorte und die Ferienimmobilie in der Nähe vom Sandstrand sehr beliebt. In der Nebensaison hingegen kommen auch viele Urlauber gerne in das Tramuntana Gebirge um dort zu Wandern. Jede Jahreszeit und jede Region hat seinen ganz speziellen Charme und somit bietet die schöne Insel Mallorca für jeden Urlauber die richtige Ferienunterkunft. Auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ findet der Urlauber das passende Luxus Ferien Domizil. Mallorca ist vielseitig und verfügt über viele Gesichter und ist nicht nur Badeinsel. Nein, Mallorca bietet eine bunte Palette mit Wandermöglichkeiten, Sportlichen Möglichkeiten wie tauchen, golfen, Rad fahren, schwimmen und vielem mehr. Man kann auch einfach die schöne Insel erkunden und wo es gefällt die Seele baumeln lassen. Genau das ist Mallorca.

Über:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Mein Leben mit Luigi – eine schicksalshafte Liebesgeschichte und ein alternativer Reisebegleiter

Amal Blu zeigt in „Mein Leben mit Luigi“, welche Probleme in interkulturellen Beziehungen auftauchen können.

BildDie ordnungsliebende angehende Gymnasiallehrerin Klara verliebt sich in den kreativen zukünftigen Modedesigner Luigi. Sie zieht zu ihm in die Fashionmetropole Mailand und lebt zunächst mit ihm sein Leben. Doch das geht auf Dauer nicht gut, denn das Schicksal greift eines Tages unbarmherzig in Klaras Leben ein und zwingt sie, über ihr bisheriges Leben mit dem kapriziösen Luigi nachzudenken. Die Ehe hat mittlerweile einige Risse bekommen. Während der theatralische, feurige und lebenslustige Modeschöpfer das abenteuerliche und pulsierende Leben als Glücksspiel sieht, leidet Klara zusehends unter dieser oberflächlichen Lebensauffassung. Die Protagonisten finden sich in der darauf folgenden Zeit in den verschiedensten Ecken der Welt wieder, um dort nach Antworten auf Fragen rund um das Leben und die Liebe zu suchen.

Leser werden in dem ansprechenden Roman „Mein Leben mit Luigi“ von Amal Blu nach Indien und Australien entführt und erfahren durch die spannende Handlung viel über die jeweilige Kultur und die dortigen Lebensgewohnheiten. Die Einsichten, welche dadurch gewonnen werden, unterscheiden sich von denen, die man durch eher sachliche Reiseführer und Sachbücher erhält. Amal Blu erzählt darin eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt. Ihr Buch bietet so neben einer fesselnden Erzählung einen alternativen Reisebegleiter für Nordindien, Sydney, Melbourne und Tasmanien.

„Mein Leben mit Luigi -“ von Amal Blu ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8287-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Endlich günstig Urlaub machen

Nicht jeder kann oder will viel Geld für eine Reise ausgeben und verzichtet daher darauf. Doch das muss nicht sein! Denn es gibt viele seriöse Wege wie jeder günstig oder sogar umsonst verreisen kann.

BildDie Urlaubszeit ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Ferne Länder bereisen. Sonne, Strand und Meer genießen. Neue Menschen, fremde Kulturen und kulinarische Genüsse kennenlernen. Ausspannen, sich verwöhnen lassen, Sport treiben, Spaß und Vergnügen haben oder einfach viel Zeit mit seinen Liebsten verbringen.

Doch schöne Reisen haben oft ihren Preis. Sehr schnell kommen einige hundert oder tausend Euro für einen Urlaub zusammen. Und manch einer kann oder will sich deshalb keine oder nur selten eine Urlaubsreise gönnen.

Dass es aber auch anders geht, zeigt das Online-Portal guenstig-urlaub-machen24.de. Mit seinen wertvollen und kostenlosen Insider-Informationen. Viele praktische und leicht umsetzbare Tipps und Tricks zeigen, wie jeder günstig oder sogar umsonst Urlaub machen kann. Ohne dabei auf Komfort und andere Annehmlichkeiten verzichten zu müssen.

Die Tipps decken alle Bereiche des Reisens ab. Von der Pauschal-, Flug- oder Bahnreise über Städtetrips bis hin zur Kreuzfahrt. Von der Safari, über Discounter-, Frühbucher-, Last Minute- und Familienreisen bis hin zum günstigen Übernachten in Luxus-Hotels. Ebenso gibt es besondere länderspezifische Spartipps, um die Urlaubskasse noch mehr zu schonen.

Außerdem wird über besondere oder nicht alltägliche Formen des günstigen Urlaubmachens ausführlich berichtet. Wie zum Beispiel Überwintern im Süden, Couchsurfing, Housesitting oder die Tätigkeit als Reisebegleiter.

Guenstig-urlaub-machen24.de macht zudem auf fiese Schnäppchen- und Touristenfallen aufmerksam und zeigt seinen Lesern, wie sie sich am besten davor schützen können.

Immer wieder kommen auf dem Online-Portal neue tolle Tipps und Tricks hinzu. Es ist eine Fundgruppe für jeden, der günstig Urlaub machen möchte. Die Informationen haben es in sich. Zuweilen können Reisende allein mit einem einzelnen Tipp mehrere hundert oder tausend Euro sparen. Manchmal sogar ganz umsonst Urlaub machen.

Die Gratis-Tipps und -Tricks von guenstig-urlaub-machen24.de helfen jedem seine Urlaubskasse zu schonen und einen schönen, erholsamen und günstigen Urlaub in vollen Zügen genießen zu können.

Über:

guenstig-urlaub-machen24.de
Herr Detlef Fröhlich
Friedrichstr. 200
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 030/70783626
web ..: http://guenstig-urlaub-machen24.de
email : kontakt@guenstig-urlaub-machen24.de

guenstig-urlaub-machen24.de stellt seinen Lesern regelmäßig aktuelle Informationen und kostenlose Tipps und Tricks rund um das Thema „günstig Urlaub machen“ zur Verfügung.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

guenstig-urlaub-machen24.de
Herr Detlef Fröhlich
Friedrichstr. 200
10117 Berlin

fon ..: 030/70783626
web ..: http://guenstig-urlaub-machen24.de
email : kontakt@guenstig-urlaub-machen24.de

Der hochaktuelle Reisebericht zur Krim: „KRIM – Notizen zu einer Reise im Herbst 2017“

Ein erfrischend anderer Blick auf eine vermeintliche Krisenregion

BildIm März 2014 löste sich die Krim aus ihrer seit 1954 geltenden territorialen Zugehörigkeit zur Ukraine und schloss sich der russischen Föderation an. Dies war der Moment, in welchem die seit Ende des zweiten Weltkrieges international nicht sonderlich beachtete Halbinsel in den Fokus der Aufmerksamkeit rückte und seitdem einen festen Bestandteil in der täglichen Nachrichtenflut bildet.

Was aber ist auf der Krim eigentlich los? Wer lebt dort? Und wie lebt man dort? Fand 2014 eine Annexion statt, wie im Westen behauptet? Oder war es eine selbstbestimmte Entscheidung der Bevölkerung, wie von Seiten Russlands immer wieder betont wird ? Bei genaueren Hinschauen ergaben sich so viele Unklarheiten und Widersprüchlichkeiten über die derzeitigen Verhältnisse, dass die Autorin vor einigen Monaten auf die Krim reiste, um sich selbst ein Bild von der Situation und den dortigen Lebensumständen zu machen.

Was sie vorfand, war nicht nur eine erstaunlich andere Realität, als die in den westlichen Medien vermittelte, sondern auch eine Konfrontation mit der deutschen Geschichte, wie sie in der heutigen Bundesrepublik schon lange nicht mehr präsent ist. Diese vielfältigen Beobachtungen und Eindrücke sind in dem nun vorliegenden Buch zusammengefasst und vermitteln einen neuen und anderen Blick auf die Region am Schwarzen Meer.

Der Reisebericht „KRIM – Notizen zu einer Reise im Herbst 2017“ ist der fünfte Band der Autorin Katharina Füllenbach in der Buchreihe „Reisepostillen“.

Band 1: IRAN – Notizen zu einer Reise im Herbst 2016
Band 2: TOGO – Notizen zu einer Reise im Winter 2016
Band 3: KIRGISTAN – Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2017
Band 4: OSTTÜRKEI – Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2016

Rezensionsexemplare zu „KRIM – Notizen zu einer Reise im Herbst 2017“ können über presse@tredition.de kostenlos angefordert werden.

Über:

Reisepostillen.com
Frau Katharina Füllenbach
Eduardstr 46-48
20257 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01792332357
web ..: http://www.reisepostillen.com
email : info@reisepostillen.com

Pressekontakt:

Reisepostillen.com
Frau Katharina Füllenbach
Postfach 763205
22071 Hamburg

fon ..: 01792332357
web ..: http://www.reisepostillen.com
email : info@reisepostillen.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons