Reisebericht

now browsing by tag

 
 

UGANDA – profunder Reisebericht, der mehr zeigt als nur touristische Highlights

Katharina Füllenbach wirft in „UGANDA“ das Scheinwerferlicht auf die Lebensumstände der Bevölkerung.

BildUganda wurde von Winston Churchill im Jahr 1908 als die Perle Afrikas beschrieben. Seitdem hat sich in dem afrikanischen Land viel verändert – und nicht alles zum Positiven. Die Geschichte des Landes ist wechselhaft und oft nicht sehr erfreulich, doch nichtsdestotrotz, oder gerade deswegen, ist Uganda ein faszinierendes Reiseziel. Zahlreiche Nationalparks und die Möglichkeit des Gorillatrackings machen es nicht nur für ausgewiesene Liebhaber afrikanischer Sehnsuchtslandschaften zu einem attraktiven Urlaubsort. Doch diese stehen in Katharina Füllenbachs packendem Reisebericht nicht im Mittelpunkt. Die Autorin legt ihren Fokus auf die Lebensumstände der Bevölkerung und reist allein mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch das Land. Sie beschäftigte sich mit den Lebensgewohnheiten der unterschiedlichen Ethnien und Volksstämme, die dem heutigen Nationalstaat Uganda seine große ethnische Vielfalt bescheren.

Die Leser erhalten in „UGANDA“ von Katharina Füllenbach durch ganz individuelle Geschichten und Erlebnisse viele interessante Einblicke in ein Land, das für immer mehr Reisende attraktiv wird. Der Humor und die scharfe Beobachtungsgabe der Autorin verwandeln das Reisetagebuch in ein Werk, das nicht nur große Lesefreude liefert, sondern auch viel Wissen über das Leben im modernen Uganda vermittelt. Die Leser lernen etwa, dass man unverschuldet Opfer einer Straftat werden kann und bei den örtlichen Sicherheitsbehörden darauf bestehen muss, damit tatsächlich auch Ermittlungen aufgenommen werden. Wer selbst einmal nach Uganda reisen will, der sollte Füllenbachs Werk genau studieren, um optimal auf die nicht ganz alltäglichen Einsichten in dem afrikanischen Land vorbereitet zu sein.

„UGANDA“ von Katharina Füllenbach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0751-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

5 Tage Barcelona und Herbstwanderung – Amüsanter Reisebericht plus unterhaltsame Kurzgeschichte

Eckhard Duhme berichtet in „5 Tage Barcelona und Herbstwanderung“ von Dingen, die man in Barcelona tun oder lieber lassen sollte.

BildNach einem Tagesausflug nach Barcelona wünschte sich die Frau des Autors nichts mehr, als einmal mehrere Tage in dieser Stadt zu verbringen. Nach einigen Jahren erfüllte ihr Eckhard Duhme diesen Wunsch. In seinem neuen Buch beschreibt er diese Woche in Barcelona, angefangen mit der hektischen Zeit am Flughafen bis zur Rückreise. Es handelt sich bei diesem Reisebericht nicht um einen Reiseführer, sondern um eine subjektive Betrachtung von Orten und Dingen, die der Autor mit seiner Frau besucht und erlebt hat. Er beschreibt, was ihm gut gefallen hat, und für was sich das Eintrittsgeld eher nicht gelohnt hat.

Jede Menge Bilder verwandeln „5 Tage Barcelona und Herbstwanderung“ von Eckhard Duhme in ein Buch, das sich ideal für diejenigen, die selbst nach Barcelona reisen wollen, eignet. Die Leser lernen dank der ehrlichen Einschätzung des Autors, welche Highlights es in Barcelona zu besuchen und besichtigen gilt. Anschließend berichtet er über eine Herbstwanderung, bei der sich seine Schuhsohlen gelöst haben. Das Buch eignet sich insofern auch als Urlaubslektüre.

„5 Tage Barcelona und Herbstwanderung“ von Eckhard Duhme ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7731-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Kreuzfahrt mit Mullemann – Unterhaltsamer Reisebericht

Anetta Marz geht mit ihrem Mann in „Kreuzfahrt mit Mullemann“ auf eine Schiffsreise in die Karibik.

BildDer männliche Protagonist des vorliegenden Reiseberichts ist der Partner der Ich-Erzählerin und Autorin, einer Frau Ende Vierzig. Er nennt seine Freundin Mulle und wird im Gegenzug von ihr Mullemann genannt. Sie haben sich vor wenigen Jahren kennen gelernt und begeben sich auf ihre erste Reise auf einem Kreuzfahrtschiff. Die Autorin skizziert das Land und die Leuten der angelaufenen Karibikinseln und erzählt auf unterhaltsame Weise vor allem von dem eigentümlichen Universum eines Kreuzfahrtschiffs. Dabei geht es nicht so sehr um die Vorzüge und Annehmlichkeiten des Schiffes, sondern vielmehr um die offenen und die hintergründigen Beziehungen, die sich unter den Passagieren und der Besatzung entwickeln.

Der unterhaltsame Reisebericht „Kreuzfahrt mit Mullemann“ von Anetta Marz umfasst 130 Seiten, gegliedert in Kapitel, die den Reisetagen entsprechen. Nach der Lektüre dieses Reiseberichtes stellt der Leser auch fest: Mit einer Portion Gelassenheit und kritischer Selbstwahrnehmung kann man eine traumhafte Beziehung führen. Die Beschreibungen von Mullemann werden so gut wie alle Leser zum Schmunzeln bringen. Humorvoll werden vor allem auch die Stärken und Schwächen der Autorin selbst und ihres Mannes beleuchtet, was den Reisebericht besonders zugänglich und glaubwürdig macht.

„Kreuzfahrt mit Mullemann“ von Anetta Marz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8797-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Der hochaktuelle Reisebericht zur Krim: „KRIM – Notizen zu einer Reise im Herbst 2017“

Ein erfrischend anderer Blick auf eine vermeintliche Krisenregion

BildIm März 2014 löste sich die Krim aus ihrer seit 1954 geltenden territorialen Zugehörigkeit zur Ukraine und schloss sich der russischen Föderation an. Dies war der Moment, in welchem die seit Ende des zweiten Weltkrieges international nicht sonderlich beachtete Halbinsel in den Fokus der Aufmerksamkeit rückte und seitdem einen festen Bestandteil in der täglichen Nachrichtenflut bildet.

Was aber ist auf der Krim eigentlich los? Wer lebt dort? Und wie lebt man dort? Fand 2014 eine Annexion statt, wie im Westen behauptet? Oder war es eine selbstbestimmte Entscheidung der Bevölkerung, wie von Seiten Russlands immer wieder betont wird ? Bei genaueren Hinschauen ergaben sich so viele Unklarheiten und Widersprüchlichkeiten über die derzeitigen Verhältnisse, dass die Autorin vor einigen Monaten auf die Krim reiste, um sich selbst ein Bild von der Situation und den dortigen Lebensumständen zu machen.

Was sie vorfand, war nicht nur eine erstaunlich andere Realität, als die in den westlichen Medien vermittelte, sondern auch eine Konfrontation mit der deutschen Geschichte, wie sie in der heutigen Bundesrepublik schon lange nicht mehr präsent ist. Diese vielfältigen Beobachtungen und Eindrücke sind in dem nun vorliegenden Buch zusammengefasst und vermitteln einen neuen und anderen Blick auf die Region am Schwarzen Meer.

Der Reisebericht „KRIM – Notizen zu einer Reise im Herbst 2017“ ist der fünfte Band der Autorin Katharina Füllenbach in der Buchreihe „Reisepostillen“.

Band 1: IRAN – Notizen zu einer Reise im Herbst 2016
Band 2: TOGO – Notizen zu einer Reise im Winter 2016
Band 3: KIRGISTAN – Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2017
Band 4: OSTTÜRKEI – Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2016

Rezensionsexemplare zu „KRIM – Notizen zu einer Reise im Herbst 2017“ können über presse@tredition.de kostenlos angefordert werden.

Über:

Reisepostillen.com
Frau Katharina Füllenbach
Eduardstr 46-48
20257 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01792332357
web ..: http://www.reisepostillen.com
email : info@reisepostillen.com

Pressekontakt:

Reisepostillen.com
Frau Katharina Füllenbach
Postfach 763205
22071 Hamburg

fon ..: 01792332357
web ..: http://www.reisepostillen.com
email : info@reisepostillen.com

Professor Rütli – Eine Reisebericht der etwas anderen Art

Amal Blu lädt die Leser in „Professor Rütli“ auf ein einsichtsreiches Abenteuer ein.

BildOscar Wilde ist bekannterweise nie ohne ein Taschenbuch gereist. Das vorliegende Buch ist so ein Buch, das die Leser mit sich tragen wollen, um unterwegs die kleinen Pausen ansprechend zu füllen. Professor Rütli legt 20040,4 km zurück – Arabien, Dubai, China und die Liwa-Wüste sind hier die Ziele, die viele Menschen gern selbst sehen würden, aber es selten auch tun. Dank des Professors können die Leser nun an einer faszinierenden Reise teilnehmen, ohne die eigene Couch verlassen zu müssen.

Der Reisebericht „Professor Rütli“ von Amal Blu ist sowohl spannend als auch ansprechend gestaltet. Authentisches Bildmaterial erleichtert es den Lesern, sich die Orte genau vorzustellen. Die Leser tauchen zusammen mit dem leidenschaftlichen Schönheitschirurgen Rütli in die Kulturen der bereisten Länder ein. Wer sich keine lange Reise leisten kann, oder wie Oscar Wilde unterwegs inspiriert bleiben will, der sollte sich diesen ungewöhnlichen und unterhaltsamen Reisebericht zulegen.

„Professor Rütli“ von Amal Blu ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7755-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Frei Fahren – eine inspirierende Motorradreise ans Ende der Welt

Stefan Giercke teilt in „Frei Fahren“ seine Erinnerungen an eine dreimonatige Motorradreise in Südamerika.

BildIm Dezember 2016 tritt Stefan Giercke eine besondere Reise mit seinem Motorrad an. Seine Leidenschaft und Abenteuerlust führen ihn für drei Monate nach Südamerika. Startpunkt der Reise ist Valparaiso. Danach geht es entlang der Panamericana bis zur Atacama Wüste – immer mit dem Motorrad. Die Landschaft raubt Stefan Giercke schier den Atem. Auf seiner Reise besucht Giercke den größten Salzsee der Erde (Salar de Uyuni). Der Weg ist während der gesamten Reise das Ziel und hält viele schöne Momente für ihn bereit. Der Autor hat sich dazu entschlossen, seine Erinnerungen mit den Lesern zu teilen und diese zu eigenen Tagträumen anzuregen.

Leser werden in „Frei Fahren“ von Stefan Giercke durch die lebendige Sprache mit auf die unterhaltsame Reise genommen und können sich dank der farbenfrohen Beschreibungen haargenau alles vorstellen. Der Autor kommt während seiner Reise aus dem Staunen kaum heraus und zieht die Leser mit seinen Worten über diese Reise in den Bann. Sein Reisebuch eignet sich aus diesem Grund nicht nur für diejenigen, die selbst an eine ähnliche Reise denken und sich darauf vorbereiten möchten, sondern auch für diejenigen, die von daheim aus auf eine Reise gehen und einfach ein wenig abschalten möchten.

„Frei Fahren“ von Stefan Giercke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5150-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Ein Pfälzer entdeckt Berlin – individuelle Reisetipps für Ihren nächsten Berlin-Besuch

Jürgen Cronauer gibt den Lesern in „Ein Pfälzer entdeckt Berlin“ Tipps, die sie in normalen Reiseführern nicht finden werden.

BildReiseführer und Reiseberichte über Berlin gibt es jede Menge. Die meisten handeln die üblichen Sehenswürdigkeiten und Reisetipps ab. Wer nach ein wenig Abwechslung sucht, der sollte zu Jürgen Cronauers neuem Buch über Berlin greifen. Der gebürtige Pfälzer reiste seit Jahren immer wieder in die Hauptstadt, um bei jedem Besuch neue Ecken zu entdecken und sich von der Stadt inspirieren zu lassen. Berlin ist faszinierend und einzigartig, sagt der Pfälzer Jürgen Cronauer. Er teilt seine Erfahrungen in „Ein Pfälzer entdeckt Berlin“ in 46 unterhaltsamen Geschichten. Darij beschreibt er seine Erlebnisse in Cafés, Theatern, Museen, Currywurstbuden, S-Bahnen und Konzerthäusern. Cronauer streift oft auch einfach ohne Plan durch die Straßen der Metropole und entdeckt dabei viele verborgene Schätze, die kein herkömmlicher Reiseführer vorstellt.

Jede der Geschichten in der Sammlung „Ein Pfälzer entdeckt Berlin“ enthält Jürgen Cronauers persönliche Bewertung. Die Leser bekommen damit viele Tipps für den nächsten Berlinbesuch. Natürlich schreibt Cronauer auch über seine Begegnungen mit Berlinern und Touristen. Am Ende des Buches sind in einem Extra-Kapitel die Lage, die Adresse und der Weg zu allen genannten Orten exakt beschrieben. So verirren sich Leser, wenn sie den Insiderspuren von Jürgen Cronauer folgen, nicht. Viel Spaß in der Haupstadt!

„Ein Pfälzer entdeckt Berlin“ von Jürgen Cronauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5704-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Machos, Macheten & Mojitos – Machos, Macheten & Mojitos – wahnwitziger Roadtrip entführt durch Zentralamerika

Stefan Kämpfen entführt uns in einen humorvollen Roadtrip zweier Gringos auf einen Trampelpfad in sechs Bananenrepubliken.

BildZentralamerika, den schmalen Korridor zwischen zwei Weltmeeren, besuchen nur eine Handvoll tollkühner Draufgänger und verwegener Hasardeure. Darunter befinden sich auch Julia und Eddie, nur mit einem Rucksack, viel Wagemut und einer großen Portion Naivität bewaffnet. Es beginnt eine Reise, bei der kein Auge trocken bleibt – und dabei sind septische Unterkünfte in Costa Rica und fast explodierende Toilettenschüsseln in Nicaragua noch das kleinste Übel. Sie lernen heimtückische Vulkane und lausige Krankenhäuser kennen, treffen auf korrupte Grenzbeamte und heiratswillige Kubaner, machen Bekanntschaft mit wildgewordenen Gäulen und lebensgefährlichen Bootsfahrten und werden selbst von Absurditäten wie viereckigen Bäumen und goldigen Fröschen nicht verschont. Am Schluss landen die beiden Abenteurer im kommunistischen Kuba und da läuft der wahnwitzige Roadtrip vollends aus dem Ruder …

Zwei Jahre nach seinem Debüt-Roman »Flucht aus Babylon« erscheint das zweite Buch des Luzerner Autors Stefan Kämpfen mit dem vielversprechenden Titel »Machos, Macheten & Mojitos« auf dem Markt. Die Reise des abenteuerlustigen Paares lässt bei keinem Leser ein Auge trocken. Die Länder Zentralamerikas und Kuba stehen dabei in Kämpfen neustem Streich im Mittelpunkt. In den Schurkenstaaten zwischen Mexiko und Südamerika setzen sich die beiden etwas naiv agierenden Helden unabsichtlich allerlei Gefahren aus, die sie schnell inmitten scheinbar unlösbarer Probleme katapultieren. Kämpfens Roman verspricht nicht nur Adrenalin und Lachsalven, sondern vermittelt auf den Buchseiten auch viele hilfreiche Informationen für Menschen, die selbst daran denken, sich auf das Abenteuer Zentralamerika einzulassen.

„Machos, Macheten & Mojitos“ von Stefan Kämpfen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4860-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Intelligente Bewegungsdaten-App „Lefft“ stellt sich vor

Der Convenience-Gedanke der App spart dem Nutzer täglich etwas Zeit. Am Ende der Woche steht der Reisebericht an? Mit einem Klick ist er erstellt oder exportiert. Sicher, und jederzeit abrufbar.

BildLefft wurde in Augabe 21, am 30.09.2017 von ComputerBild vorgestellt und hebt sich zur Konkurrenz-App „Moves“ (Facebook) mit hoher Privatsphäre für den Nutzer ab.

Die Produktivitäts- und Lifestyle-App „Lefft“ erspart dem Nutzer Zeit, die er im täglichen Leben für eine exakte Dokumentation aufbringen muss. Der Convenience-Gedanke der App steht im Vordergrund: Die Bewegungsdaten des Nutzers werden automatisch und sicher aufgezeichnet, um verschiedene, nützliche Reports zu generieren. Aktuell ist Lefft ausschließlich für Android-Nutzer verfügbar.

Was macht Lefft besonders? Mit Lefft kann der Nutzer nicht nur seine komplette Bewegungshistorie sehen, sondern Lefft generiert auch über einen speziellen Algorithmus „Besuchte Orte“. Das ist eine Art Routenplaner – nur eben rückwärts. Das Beste ist, die Daten verbleiben ausschließlich auf dem Smartphone des Nutzers. Nichts wird an Server oder Unternehmen im Internet gesendet – es besteht keine Schnittstelle zu den Daten. Zudem ist Lefft im intelligenten Modus sehr batterieeffizient.
Anwendung findet die App in verschiedenen Bereichen. Die Tracking-App trackt nicht nur – sie bietet Produktivität. Warum? Weil die Daten in drei Weisen smart abgefragt werden können.
1. Der „Welche Orte habe ich besucht?“-Report zeigt dem Nutzer die aufgezeichneten Orte, an denen er an einem Tag Halt gemacht hat. Das ist vor allem nützlich, wenn es um das Thema Zeiterfassung geht. Dem Nutzer wird automatisiert ein Reisebericht generiert – individuell konfigurierbar, und durch einen Touch auf dem Display.
2. Die zweite Abfragen lautet „Wann war ich hier?“. Hier werden die Tage und Zeiten aufgelistet, wann und wie häufig der Nutzer in einem gewissen Umkreis oder an einer speziellen Adresse war. Dieses Feature findet Anwendung, wenn zum Beispiel recherchiert wird, wann man zuletzt bei einem bestimmten Kunden war – oder auch, wie häufig in der vergangenen Zeit das Fitnessstudio, der Supermarkt um die Ecke oder ein besonders geliebter Ort besucht wurde.
3. Die Abfrage „Wo war ich wann?“ bietet eine Kartendarstellung, welche Strecke in der gewählten Zeit zurückgelegt wurde. Dies kann beispielsweise genutzt werden, um nachzuhalten, wie viele Kilometer der Nutzer in der letzten Woche gereist ist, oder um seinen Freunden die Reiseroute aus dem letzten Urlaub zu zeigen.
Entwickelt wurde „Lefft“ von einem Duo, mit dem Ziel, eine Produktivitäts-App zu publizieren, die das Leben des Nutzers ein wenig einfacher macht – bei gegebener Privatsphäre. Monetarisiert wird Lefft durch ein Freemium Abo-Modell. Der Fokus wird in nächster Zeit in der Verbesserung und Anpassung liegen. Die Entwickler freuen sich auf das Feedback der User, um die App gemeinsam weiterzuentwickeln.

Link zur App im Google Play Store

Über:

Lefft UGiG
Herr Michael Tüllmann
Zur Schwarzen Kuhle 8
45731 Waltrop
Deutschland

fon ..: 01713888082
web ..: http://www.lefft-app.de
email : michael@lefft-app.de

Wir agieren nach der Lean-Startup Philosophie und möchten unser Produkt basierend auf Nutzerfeedback ausbauen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere App im Google Play Store auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Lefft UGiG
Herr Michael Tüllmann
Zur Schwarzen Kuhle 8
45731 Waltrop

fon ..: 01713888082
web ..: http://www.lefft-app.de
email : michael@lefft-app.de

Nordamerika, dahin und zurück – Neuauflage des außergewöhnlichen Reiseberichts

Rolf Hörnle lässt die Leser in „Nordamerika, dahin und zurück“ an einer spektakulären Motorradreise teilhaben.

BildDen 50. Geburtstag sollte man nicht einfach so vorbei ziehen lassen. Das dachte sich auch der Motorradfahrer Rolf. Seine ungewöhnliche Idee: Er muss seinen Geburtstag mit einer außergewöhnlichen Motorradreise feiern. Was eignet sich dazu besser als eine Reise durch Nordamerika? Diese Idee haben natürlich viele Motorradfahrer, doch nur wenige setzen den Traum in die Tat um. Rolf und seine Frau Jeanette träumen nicht nur, sondern verwandeln diesen Traum in einen Plan, den sie Schritt für Schritt umsetzen. Im Sommer 2012 ist das Paar in Los Angeles, um ihr bislang größtes Motorrad-Abenteuer zu beginnen: vier Monate im Uhrzeigersinn durch Nordamerika.

Die Leser begleiten das Paar in „Nordamerika, dahin und zurück“ von Rolf Hörnle durch insgesamt 26 US-amerikanische und 6 kanadische Bundesstaaten. Dabei legt das Paar eine Distanz von ca. 25.000 Km auf den Motorrädern zurück. In den verschiedenen Kapiteln stehen Unterhaltung, aber auch viele Reisedetails groß geschrieben. Das Paar muss sich bei der Vorbereitung mit vielen kniffeligen Fragen herumschlagen und sich gut vorbereiten. Den Reiseablauf können Leser dank eines QR-Codes interaktiv nachverfolgen. „Nordamerika, dahin und zurück“ kommt als sich ein außergewöhnlicher, unterhaltsamer Reisebericht mit vielen Farbbildern daher, der nicht nur für Motorradfahrer, sondern alle USA- und Kanadafans ein Muss ist.

„Nordamerika, dahin und zurück“ von Rolf Hörnle ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3361-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons