redaktion

now browsing by tag

 
 

Erfolgreicher Start von culturmagazin.de

„Wir freuen uns über den erfolgreichen Start von culturmagazin.de, “ so Redakteur und Herausgeber Thomas Löding. Das Magazin für Literatur, Film und Theater ist zu Beginn des Jahres 2018 gestartet.

BildNach dem großen Erfolg der Anfangsphase und dem positiven Feedback von LeserInnen und Verlagen ist nun auch die Mitwirkung in dem Online-Magazin möglich: Für das Schreiben einer Rezension (auch Buchkritik oder Buchbesprechung) werden aktuell Akademiker, Studierende oder Menschen mit journalistischer Vorerfahrung gesucht.
„Im Unterschied zu anderen Onlinemedien werden Rezensionen auf culturmagazin.de redaktionell betreut. Qualität und Unabhängikeit stehen bei uns im Vordergrund“, so der studierte Publizist Löding. Insbesondere für Neuerscheinungen in den Ressorts Roman, Sachbuch und Hörbuch werden derzeit noch RezensentInnen gesucht (Stand: 08. Februar 2018, weitere Informationen auf culturmagazin.de).
Schwerpunkte in der Belletristik / Fiktionalen Literatur sind Novitäten aller Genres, im Ressort Sachbuch / Nichtfiktionale Literatur liegen die Hauptthemengebiete in den Bereichen Film, Kino, TV-Serie, Kunst, Kultur und Theater. „Wir freuen uns immer über Menschen, die sich schriftlich gut ausdrücken können und Ihre Meinung zu einem Buch klar auf den Punkt bringen,“ so Löding. Das Redaktionsbüro von culturmagazin.de befindet sich in der Universitätsstadt Göttingen, nur fünf Minuten vom Zentralcampus entfernt.

Über:

culturmagazin – Magazin für Literatur, Film und Theater
Herr Thomas Löding
Bergenstr. 3
37075 Göttingen
Deutschland

fon ..: 05519955145
web ..: http://www.culturmagazin.de/impressum/kontakt/
email : redaktion@culturmagazin.de

culturmagazin – Magazin für Literatur, Film und Theater

Pressekontakt:

culturmagazin – Magazin für Literatur, Film und Theater
Herr Thomas Löding
Bergenstr. 3
37075 Göttingen

fon ..: 05519955145
web ..: http://www.culturmagazin.de/
email : redaktion@culturmagazin.de

culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater ist gestartet

Leserinnen und Leser finden Rezensionen und Kritiken zu Büchern (Romane, Sachbücher und Bestseller), Hörbüchern, zu Kinonews und Filmklassikern, zu TV-Highlights und Serien sowie zu Theaterstücken.

BildJede Literaturkritik und jede Rezension wird von der Redaktion neu verfasst. Aktuelle, ausgewählte Bestseller werden ebenso kommentiert und besprochen wie Sach- und Fachliteratur. Die Hörbuchkritiken umfassen neben neuen Titeln auch ausgewählte Genreklassiker. Neben ausführlichen Einzelkritiken werden für einen raschen Überblick auch kurz kommentierte Bestenlisten veröffentlicht. In der Rubrik „Theater“ berichtet culturmagazin.de über die meistgespielten Theaterstücke, Literatur zur Theaterpraxis und zum Gegenwartstheater sowie Verfilmungen von Theaterklassikern. Abgerundet wird das Angebot von „culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater“ durch eine Mediathek mit einer Auswahl sehenswerter Kulturvideos sowie einem umfangreichen Linkverzeichnis. Hier finden sich die wichtigsten, bekanntesten und interessantesten Literatur- und Filmmagazine, Zeitschriften und Verlage.
Als unabhängiges journalistisches Medium ist culturmagazin.de zwischen etablierter Kulturkritik, Kulturblog und Onlinefeuilleton angesiedelt. Die Interaktivität mit der Online-Community wird durch Web 2.0 und Social Media – Channels wie Facebook, Twitter und weiteren ermöglicht.
Der Redaktionssitz ist in der Universitätsstadt Göttingen.

Über:

culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater
Herr Thomas Löding
Bergenstr. 3
37075 Göttingen
Deutschland

fon ..: 05519955145
web ..: http://www.culturmagazin.de/
email : redaktion@culturmagazin.de

culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater
Herr Thomas Löding
Bergenstr. 3
37075 Göttingen

fon ..: 05519955145
web ..: http://www.culturmagazin.de/
email : redaktion@culturmagazin.de

Relaunch für Shots: Blog frisch gestylt

Neuer Look für das Shots Magazin unter shots.media / Verbessertes Erlebnis für Leserinnen und Leser

BildPünktlich zum neuen Jahr kommt das Shots Magazin (www.shots.media) aus Hamburg mit einem Relaunch. Durch den frischen Look werden die Inhalte des Blogs nun noch lesbarer für Besucherinnen und Besucher dargestellt.

„Mit dem neuen Style können wir unseren Content und die Werbeflächen einfach noch besser positionieren“, meinte Inhaberin Jana Möller, Shots Publishing e.K., heute in Hamburg. „Und nach zwei Jahren war es einfach an der Zeit, frische Impulse beim Design zu setzen.“

Shots ist ein täglich aktualisierter Blog mit Unique Content über Styles, Trends und People. Die Blogger schreiben in den Rubriken Gentlemen, Ladies, Fashion, Events, Cars, Travel, Accessoires und Videos.

Zum Team, das wie eine Redaktion arbeitet und die Seite täglich mit neuen Stories updatet, gehört mit Jan-Christopher Sierks ein renommierter Magazin- und Medienprofi.

Shots wurde im Jahre 2017 als vielfacher Multiplikator bekannt, da der Blog zahlreiche Themen als erstes Medium überhaupt veröffentlichte und regelmäßig exklusive Bildergalerien sowie Videos zeigte.

Screenshot zum Download: http://www.pr-agent.media/pressemeldungen/2018/relaunch-fuer-shots-blog-frisch-gestylt/3075

Über:

Shots Publishing e.K.
Frau Jana Möller
Marienthaler Str. 173
20535 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 740 666 28
web ..: http://www.pr-agent.media
email : presse@pr-agent.media

Als Public Relations Agentur ist PR Agent von Hamburg aus für Marken, Influencer, Promis und Events aktiv. PR Agent gehört zur Shots Publishing e.K. (Blog: shots.media), einem Medienunternehmen von Inhaberin Jana Möller.

Pressekontakt:

Shots Publishing e.K.
Frau Jana Möller
Marienthaler Str. 173
20535 Hamburg

fon ..: 040 740 666 28
web ..: http://www.pr-agent.media
email : presse@pr-agent.media

Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010″ – viele Anregungen zur Nutzung von Word

Walter Greulich zeigt Nutzern in „Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010“, wie sie längere Dokumente in Word bearbeiten können.

BildDie Word-Hilfe und handelsübliche Handbücher rund um Microsofts Word wenden sich meist an diejenigen, die Word als Büroanwendung, d.h. zum Erstellen von Briefen, Präsentationen, Notizen oder kurzen Mitteilungen, einsetzen. Menschen, die längere Dokumente schreiben oder bearbeiten, müssen sich oft alles selbst beibringen. Genau diese Menschen, also Autoren, Lektoren und Redakteure, sind die Hauptzielgruppe des neuen Buches von Walter Greulich. Aber auch Setzer, Layouter, Dozenten, Studenten, Lehrer, Schüler und überhaupt alle, die mehr aus dem Programm herausholen möchten, werden von dem Werk profitieren können. Selbst dem VBA-Programmierprofi werden an vielen Stellen Anregungen geboten.

Es gilt für die Lektüre und die Anwendung der Ratschläge in „Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010“ von Walter Greulich nur die Voraussetzung, dass man Grundkenntnisse in Word besitzt und eine offene Einstellung, sich auf neue Blickwinkel und Verfahren einzulassen, mitbringt. Für alle, die diese Voraussetzungen erfüllen und gerne mehr über das effektive Verwenden von Word lernen möchten, ist Greulichs Buch ein wahrer Schatz.

„Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010“ von Walter Greulich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6897-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

FOX AWARDS 2016: Stadtwerke-Kundenmagazin von _NEUBLCK erhält zwei Auszeichnungen

FOX AWARDS 2016: Stadtwerke-Kundenmagazin von _NEUBLCK erhält zwei Auszeichnungen

Das SWD-Kundenmagazin-Team freut sich gemeinsam mit Christian Dietz (rechts) über die Auszeichnung

_ von _NEUBLCK gestaltetes und redaktionell betreutes Magazin der Stadtwerke Düren gewinnt FOX AWARD Silber und FOX VISUALS Silber
_ Expertenjury zeichnet Design sowie inhaltliche Qualität und Wirkungskraft des Magazins aus
_ FOX AWARD zählt zu den renommiertesten deutschen Marketing-Preisen

Das von der Dürener Werbe- und Kommunikationsagentur _NEUBLCK ( www.neublck.de ) gestaltete und redaktionell betreute Kundemagazin der Stadtwerke Düren (SWD) erhielt jetzt zwei FOX AWARDS: Den FOX AWARD Silber und den FOX VISUALS Silber. Sowohl das Design als auch die inhaltliche Qualität und die überdurchschnittliche Wirkungskraft des Kundenmagazins konnten die Expertenjury überzeugen. Der FOX AWARD ist einer der renommiertesten deutschen Marketing-Preise im Bereich Corporate Publishing. Insgesamt wurden in diesem Jahr 348 Marketing- und Kommunikationslösungen bei den FOX AWARDS eingereicht. Das SWD Magazin zählt zu den sechs Gewinnern in der Kategorie Energie, die gleich zwei Auszeichnungen erhielten.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Magazin die Jury überzeugen konnte und nicht nur eine, sondern gleich zwei Auszeichnungen gewonnen hat“, sagt Christian Dietz, Gründer und Inhaber der Dürener Werbe- und Kommunikationsagentur _NEUBLCK. Seit 2011 unterstützt _NEUBLCK die Stadtwerke Düren bei der Gestaltung und Redaktion des SWD Magazins. Von der Themenfindung und Recherche bis zum Verfassen der Texte, Fotoshooting und grafische Gestaltung – das Team der Dürener Werbeagentur ist fester Bestandteil der SWD Magazin Redaktion. Zudem begeistert der abwechslungsreiche Mix aus Energiespartipps, informativen Berichten und Lifestylethemen begeistert Leserinnen und Leser in ganz Düren. „Das Magazin unseres Kunden erhielt bei einer Leserumfrage in diesem Jahr Bestnoten. Die Auszeichnung mit den FOX AWARDS bestätigt erneut die Qualität unserer Arbeit und macht uns stolz“, so Christian Dietz. Das SWD Magazin erscheint viermal im Jahr in einer Auflage von 51.500 Stück und wird kostenlos an alle Haushalte in Düren und Merzenich verteilt.

FOX AWARDS für effiziente Marketing und Kommunikationslösungen

Seit 2011 zeichnen die FOX AWARDS effiziente Lösungen aus Marketing und Kommunikation in Print und Digital aus. 348 Corporate Publishing Medien wurden 2016 eingereicht. Eine 13-köpfige Jury aus Journalisten, Wissenschaftlern und Corporate-Publishing-Experten untersuchte diese auf ihre Effizienz. Dabei bewerteten sie unter anderem Konzept- und Themenqualität, die Kundenerfahrung sowie Layout, Einsatz von Typographie und die Bildsprache. Insgesamt erhielten 21 Publikationen in der Kategorie „Energie“ eine Auszeichnung. Das SWD-Kundenmagazin nahm zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil und gewann auf Anhieb den FOX AWARD und FOX VISUAL in Silber. Damit zählt es zu den sechs Gewinnern, die in der Kategorie Energie gleich zwei Auszeichnungen erhielten.

Bildunterschrift:
Gemeinsam mit dem Kundenmagazin-Team der SWD, Dr. Michael Kerper, Inga Goltsche und Jürgen Schulz freut sich _NEUBLCK-Geschäftsführer Christian Dietz über die doppelte Auszeichnung mit „Silber“ für das Magazin.

Fotonachweis: _NEUBLCK

Nutzungsrechte: Frei bei Quellennennung, wir freuen uns über ein Belegexemplar.

Download Foto in druckfähiger Auflösung:
https://cloud.neublck.de/index.php/s/annrHvUxc7sqWYS

Über die Agentur _NEUBLCK
_NEUBLCK ist eine 2003 gegründete, inhabergeführte Werbe- und Kommunikationsagentur mit Sitz in Düren. Gründer und Inhaber sind Magdalena und Christian Dietz. Das kreative Team besteht aus Textern, Grafikern, Programmierern und PR-Beratern. Zu den Kunden von _NEUBLCK zählen überwiegend mittelständische Unternehmen aus Branchen wie produzierende Industrie, Handel, Energie und IT. Die Full-Service-Agentur bietet die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen für moderne, crossmediale Marketing- und Kommunikations-kampagnen. Das Portfolio besteht aus fünf Sparten der Kommunikation: Analog, Digital, Public Relations, strategische Beratung und Social Media. Dazu gehört sowohl die Entwicklung von Corporate Designs als auch die Umsetzung klassischer Printprodukte, die Redaktion und Umsetzung von Kundenmagazinen, Pressearbeit, Social Media Konzepten und Redaktion als auch die Gestaltung und Programmierung von Webseiten.

Für Rückfragen:
_NEUBLCK
Werbung und Kommunikation
Christian Dietz
Tel. 02421 223 447-0
E-Mail: info@neublck.de
www.neublck.de

_NEUBLCK ist eine 2003 gegründete, inhabergeführte Werbe- und Kommunikationsagentur mit Sitz in Düren. Gründer und Inhaber sind Magdalena und Christian Dietz. Das kreative Team besteht aus Textern, Grafikern, Programmierern und PR-Beratern. Zu den Kunden von _NEUBLCK zählen überwiegend mittelständische Unternehmen aus Branchen wie produzierende Industrie, Handel, Energie und IT. Die Full-Service-Agentur bietet die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen für moderne, crossmediale Marketing- und Kommunikations- kampagnen. Das Portfolio besteht aus fünf Sparten der Kommunikation: Analog, Digital, Public Relations, strategische Beratung und Social Media. Dazu gehört sowohl die Entwicklung von Corporate Designs als auch die Umsetzung klassischer Printprodukte, die Redaktion und Umsetzung von Kundenmagazinen, Pressearbeit, Social Media Konzepten und Redaktion als auch die Gestaltung und Programmierung von Webseiten.

Kontakt
_NEUBLCK
Christian Dietz
Elberfelder Straße 10
52349 Düren
02421-223447-0
02421-223447-7
info@neublck.de
http://www.neublck.de

Think-e.de: wunder media setzt Content-Portal für Elektromobilität um

Deutschlands größte digitale Redaktionsagentur baut think-e.de in Kooperation mit der international tätigen LMT Group zum zentralen B2C- und B2B-Portal auf.

Think-e.de: wunder media setzt Content-Portal für Elektromobilität um

München, 16. Dezember 2016. Mehr als nur Elektroautos: Bereits jetzt ist das Thema E-Mobilität in aller Munde und gewährt Einblicke in die Zukunft. Das Gefühl von Wandel und Umbruch ist allgegenwärtig in der Automobilindustrie. Um der wachsenden Relevanz gerecht zu werden, hat die wunder media production GmbH im vergangenen Jahr das Content-Portal think-e.de gelauncht. Im Herbst 2016 wurde in Zusammenarbeit mit der Weßlinger Werbeagentur kl,ondike GmbH ein weiterer Meilenstein erreicht und die LMT Group als erster exklusiver Partner gewonnen. Die international tätige Unternehmensgruppe produziert Lösungen für globale Märkte im Spezialmaschinenbau und im Bereich Präzisionswerkzeuge.

„Gemeinsam mit unseren Partnern befinden wir uns auf dem besten Weg ein Webmagazin zu etablieren, das dieses zukunftsträchtige Thema auf eine für die Zielgruppe attraktive Weise behandelt“, betont Alexander Dix, Geschäftsführer von wunder media.

In dem digitalen Magazin werden auf den Kanälen „Urban“, „Sports“, „Economy“ und „Technology“ trendige Lifestyle-Themen, neue technische Entwicklungen sowie die Folgen und Bedeutung dieses Zweigs für die deutsche und internationale Wirtschaft und vieles mehr ansprechend aufbereitet. Die strategische Allianz mit der LMT Group bringt das Portal nun dem Ziel näher, zum zentralen Hub für alle Themen rund um Elektromobilität zu werden. Mit der LMT Group als Unterstützer des „Technology“-Channels kann die Plattform sowohl inhaltlich als auch technisch effizient weiterentwickelt werden.

So soll ein modernes Content-Portal mit informativen und relevanten Themen geschaffen werden, das sowohl auf den B2B- als auch auf den B2C-Bereich zugeschnitten ist. wunder media zeichnet dabei neben Konzeption und Umsetzung des Portals auch für die Redaktion und digitale Content-Erstellung verantwortlich. Darüber hinaus werden von den Münchner Spezialisten alle relevanten Social-Media-Kanäle bespielt – von Facebook, Twitter und Instagram über YouTube bis hin zu Xing und LinkedIn. Name und Idee wurden intern entwickelt.

„Elektromobilität ist ganz klar die Zukunft der Automobilbranche und daher für uns hoch interessant“, erklärt Volker Reinsch, Director Corporate Marketing & Communication bei der LMT Group. „Genau in diesem Umfeld sehen wir auch unser Unternehmen. Wir freuen uns, bei think-e.de mit an Bord zu sein und dadurch das dynamische Projekt bei seinem Wachstum und Erfolg begleiten und unterstützen zu können.“

Über die wunder media production GmbH:
Die wunder media production GmbH ist Deutschlands größte digitale Redaktions-agentur für hochwertige, individuelle und tagesaktuelle Inhalte. Das Dienstleistungs-portfolio umfasst die Bereiche Content Marketing, Content Management, Community-Management, eDialog, eCommerce, Online PR und Advertorials sowie eine eigene Veranstaltungs- und Location-Datenbank. Produziert und verarbeitet werden Inhalte in den Formaten Text, Bild und Bewegtbild für alle digitalen Kanäle und Printmedien. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen die technische und grafische Umsetzung der Projekte. Ein Team von über 100 Mitarbeitern betreut Kunden wie die Microsoft Deutschland GmbH, Stylight, C3 Creative Code and Content, Hubert Burda Media, Forum für Moderne Landwirtschaft, ProSiebenSat.1 Digital, Schär und Triumph Inter-national Deutschland.
Die wunder media production GmbH wurde im Februar 2014 von Hubert Burda Media übernommen und gehört seit Herbst 2015 zum Agenturverbund von C3 Creative Code and Content. Weitere Informationen unter: www.wundermedia.com

Firmenkontakt
wunder media production GmbH
Alexander Dix
Balanstraße 73 / Haus 11 73
81541 München
+49 89 85 63 27 – 0
info@wundermedia.com
http://www.wundermedia.de/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons