Porzellan

now browsing by tag

 
 

„PUR LUXE“ auf dem Kurland der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

„PUR LUXE“ Noblesse-Rahmen für das Kurland der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin . Design by Sven Markus von Hacht für Porzellan, Kristall, Silber und Wohnaccessoire Handmade in Germany

BildZUM NEUEN LUXE MIT VINTAGE
„PUR LUXE“ auf dem Kurland der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Es waren einmal zwei Königinnen,
die auf dem Kurland der KPM Berlin zu einer königlichen Einheit werden!

Die Porzellanveredelung des Designers Sven Markus von Hacht

„PUR LUXE“ 1000/000 Reinsilber auf dem Kurland der KPM Berlin
„PUR LUXE“ 900er Gold auf dem Kurland der KPM Berlin

verbindet zwei Königinnen der Tafelkultur zu einer königlichen Einheit!

Das weiße Gold der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin erhält ein standesgemäßes Gewand: Reinstes und feinstes Silber verbinden sich zum Kurland „PUR LUXE“, einer ganz besonderen und einzigartigen Königin der exklusiven Manufakturwelt!

Diesen Noblesse-Rahmen für das Kurland der KPM Berlin schafft der freie Art- & Creative Director Sven Markus von Hacht für Porzellan, Kristall und Silber mit dem Wunsch, die echte Manufakturtradition weiterleben zu lassen.
„Klasse statt Masse“ das Rad muss nicht immer neu erfunden werden!

Die Designlinie „PUR LUXE“ aus dem Kurlandscherben der KPM Berlin ist eine
sehr elegante und besondere Veredelung mit 1000/000 Echtsilber oder 900er Feingold.

Dieses Edelmetalldekor ist auch ein besonderes Highlight für die Liebhaber und Besitzer des Kurlandgeschirrs, denn die Porzellanteile mit dem „PUR LUXE“ können einfach und elegant zu den bestehenden Serviceteilen ergänzt werden. Familienschätze haben ihren Platz im modernen Lifestyle und brauchen nicht immer unter den Hammer zu kommen!

Neukunden des weißen Goldes aus Berlin erkennen in „PUR LUXE“ dessen Besonderheit und dessen Noblesse, wie KPM Porzellan sein sollte, in der Verschmelzung der zwei edelsten Materialien der Tafelkultur durch den
Designer Sven Markus von Hacht.

„PUR LUXE“ in Silber oder Gold perfektioniert auch die weiteren Porzellankollektionen aus der KPM BERLIN, denn diese erfahren durch die einzigartige Veredelungstechnik eine erlesene Ergänzung.

Somit können auch langjährige Stammkunden einen einzigartigen neuen KPM-Stil mit den vorhandenen Porzellanteilen aus der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin zu ihrem persönlichen und individuellen Lebensstil gewinnen!

Das „PUR LUXE“ wird exklusiv über Sven Markus von Hacht Design de Noblesse mit seinen ausgesuchten Partnern und Liebhabern edler Manufakturporzellane mit stilvollen Porzellandekoren angeboten.

Über:

Sven Markus von Hacht . Design de Noblesse
Herr Sven Markus von Hacht
Kegelgäßle 46
72160 Horb am Neckar
Deutschland

fon ..: +49 7483 92 89 999
web ..: http://www.SvenMarkusvonHacht.de
email : office@svenmarkusvonhacht.de

Sven Markus von Hacht. Design de Noblesse
Historische Familienstücke haben ihren Platz im modernen Lifestyle

Das SveHa Designstudio für Porzellan, Kristall, Silber by Sven Markus von Hacht
ist ein eigenständiges und unabhängiges Atelier, das für Privatkunden mit ihren
schönen Familienschätzen aus den jeweiligen Manufakturen neue Designvariationen
erstellt, um diese in ein ganz modernes Licht zu rücken.

Des Weiteren erarbeitet der Designer Sven Markus von Hacht eigenständige Händlerkollektionen aus Porzellan, Kristallglas und Silber, die dann exklusiv durch diesen Partner vertrieben werden.
Wir legen Wert auf Individualität mit Handarbeit made in Germany

Pressekontakt:

SveHa ! Design by Sven Markus von Hacht
Herr Sven M. von Hacht
Kegelgäßle 46
72160 Horb am Neckar

fon ..: 074839289999
web ..: http://www.SveHa.de
email : presse@sveha.de

Für den großen Auftritt: Hochzeitsfreuden – Kleine Tellerkunde von Tafelstern Porzellan

Die Hochzeit ist für die einen der schönste Tag im Leben und für die anderen ein wichtiger Umsatzbringer.

BildWer sich auf Hochzeitsfeiern spezialisiert hat, profitiert davon, dass die Zahl der Eheschließungen in Deutschland kontinuierlich steigt und erlebt Gäste, die für sich und ihre Lieben nur das Beste wünschen und bereit sind in ihre Traumhochzeit zu investieren: Vom exquisiten Entertainment mit Showeinlagen über eine Cocktail-Bar bis zu den lukullischen Gaumenfreunden, die durch den Tag und Abend begleiten.

„Maßgeblich am Erfolg beteiligt ist das abendliche Dinner. Wer bei der Hochzeitgesellschaft einen bleibenden kulinarischen und optischen Eindruck hinterlassen möchte, denkt auch bei der Porzellanausstattung langfristig,“ weiß Gabriele Dettelbacher, Marketingleiterin bei Tafelstern.

Ganz in weiß – mehrmals im Jahr
Der schönste Tag im Leben findet für den Gastronom gleich mehrfach statt. Daher sollte die Porzellanausstattung unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.

„Der wichtigste Protagonist und VIP unter den Basisartikeln ist sicherlich der Teller. Er gibt kulinarischen Leckerbissen Raum für Augenschmeicheleien und setzt sie optisch gekonnt in Szene,“ sagt Gabriele Dettelbacher.

Seine äußere Form folgt keinem einzelnen Trend – ob rund, oval, eckig oder abstrakt hängt von der Verwendung und Facon des Hauses ab.

Kleine Tellerkunde
Der klassische Teller besteht aus der flachen Speisefläche und einem erhöhten Rand, der sogenannten Fahne. Teller mit mittleren oder breiten Fahnen bieten besondere Griffsicherheit und sind damit servierfreundlich. Werden sie am Buffet eingesetzt, erleichtern die grifffreundlichen Fahnen auch dem Gast den sicheren Transport der Speisen.

Eine flache, unbegrenzte Speisefläche ist das Kernmerkmal eines Couptellers, beispielsweise aus der Kollektion Temptaste von Tafelstern. Dieser hält eine großzügige Speisefläche für ausgefallene Food-Kompositionen bereit.

Worin sich einzelne Tellerformen unterschieden, für welchen Bereich sie typischerweise eingesetzt werden und welche Dekore – ganz in weiß – perfekt zum Hochzeitsessen passen, darüber berichtet Tafelstern in der digitalen Reportage unter
http://reportagen.tafelstern.de/ganz-in-weiss-hochzeitsporzellan-von-tafelstern

Ein professioneller Auftritt von Anfang an
Für die Suche nach der perfekten Hochzeitslocation wird vor allem das Internet genutzt. Um von der Zielgruppe über Suchmaschinen gefunden zu werden, bietet sich eine Suchmaschinenoptimierung kurz SEO an. Hierbei setzt man unter anderem aussagekräftige Überschriften und häufig verwendete Suchbegriffe ein, die bei der Suche nach Locations und Co. verwendet werden. Damit lassen sich die Besucherzahlen steigern und somit potenzielle Gäste gewinnen.

Wer auf Hochzeitsgäste setzt, erreicht seine Zielgruppe vor allem visuell. Emotional aufgeladene Bilder, die beispielsweise eine eingedeckte Hochzeitstafel mit Dekoration oder festlich geschmückte Räumlichkeiten zeigen, machen das Fest für die potenziellen Gäste vorstellbar. Fotos von vergangenen Hochzeitsfeiern vermitteln zudem einen guten Einblick vom Können des Gastgebers.

Möchte man sich auf das Hochzeitsgeschäft spezialisieren liegt die Überlegung nah ein eigenes Standesamtzimmer einzurichten oder einen ruhigen und abgeschirmten Außenbereich für eine freie Trauung anzubieten. Damit stehen die Chancen für das Ausrichten vieler Hochzeiten sicher gut.

Auch die Bewerbung des Betriebs in Hochzeitsmagazinen oder die Präsenz auf Hochzeitsmessen und Plattformen zum Thema eignen sich, um der Zielgruppe direkt zu begegnen.

Networking: Mit Partnern zum Erfolg
Immer häufiger versteht sich der Gastronom auch als Weddingplaner, der das Brautpaar nicht nur bei der Speisen- und Getränkewahl oder der Tischplanung berät.

Er bietet ein umfassendes Netzwerk von Spezialisten: Der Grafiker übernimmt die Gestaltung der Einladung sowie der Menü- und Sitzkarte. Der Florist in der Nähe der Location liefert die Blumen und dekoriert Tische und Raum. Weiterhin gehören zu den Partnern beispielsweise ein Fotograf, Tortenbäcker und ein Event-Team.

Kleine Feinheiten, die in Erinnerung bleiben
„Die Hochzeitgesellschaft erwartet Perfektion bis in kleinste Detail: So kommen Menükarten auf edlem Papier mit Logo des Hauses sehr gut an. Dazu ein handgeschriebener Gruß ist persönlich und löst Freude aus,“ sagt Gabriele Dettelbacher.

Damit sich die Speisenpräsentation und die Programmpunkte nicht überschneiden, sollten der Gastronom und sein Team den Ablauf gut kennen. Somit kennt jeder seinen Einsatz.

Überraschen und überzeugen: Eine Hochzeit kommt selten allein
Ein Hochzeitsessen, das für jeden Geschmack passendes bereit hält, ist selbstverständlich. Ein attraktives Probeessen-Angebot im Vorfeld kommt besonders gut an.

Sind Brautpaar und Hochzeitsgesellschaft am Ende des großen Tages rundum glücklich, kann der Gastgeber sicher sein, dass er bald für eine weitere Hochzeit gebucht wird. Denn unter den Gästen befinden sich sicherlich auch zukünftige Hochzeitspaare.

Inspirieren, informieren, orientieren unter www.shop.tafelstern.de:
Seit Herbst 2013 ist der neue eShop von Tafelstern für gewerbliche Kunden geöffnet, der neben komfortablen Einkaufsfunktionen (Mein Sortiment, Meine Bestellungen) zahlreiche Anregungen für individuelle Artikelkombinationen bietet.
Wer begleitend zu seinem eShop-Besuch persönliche Beratung wünscht, kann zwischen verschiedenen Kontaktmöglichkeiten wählen oder nach dem nächstgelegenen Showroom suchen. Interessenten aus dem Ausland finden auf der Website die internationalen Kontaktdaten.
Das Profiporzellan made in Germany ist für Kunden aus Deutschland auch im Direktvertrieb der WMF Group GmbH, Geislingen, erhältlich.

Über:

TAFELSTERN o professional porcelain
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Ludwigsmühle 1
95100 Selb
Deutschland

fon ..: (0)221 210061
web ..: http://www.shop.tafelstern.de
email : tafelstern@agentur-21.de

Über Tafelstern
Tafelstern ist eine eigenständige Marke der BHS Tabletop AG, dem Weltmarktführer für Profiporzellan. Das Unternehmen engagiert sich nachhaltig im Bereich des Energie- und Umweltmanagements und erhielt Anfang 2012 als erstes Unternehmen der Porzellan-Branche weltweit das renommierte Prüfzertifikat DIN EN ISO 50001. Zusätzlich ist die BHS tabletop AG nach der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert, dem internationalen Standard für Umweltmanagementsysteme.

Tafelstern steht als internationale Marke der ambitionierten gehobenen Gastronomie und Hotellerie für Tischkultur auf höchstem Niveau und die Kunst, Genuss zu inszenieren.

Designstarkes Profiporzellan made in Germany herzustellen, verpflichtet zu makelloser, besonders langlebiger Produktqualität genauso wie zum Streben nach vollkommener Gestaltung in Form und Dekor. Dank des einzigartigen Baukastensystems von Tafelstern können Porzellanformen aus unterschiedlichen Kollektionen frei miteinander kombiniert werden.
Das Qualitätsporzellan ist spülmaschinen- und mikrowellenfest sowie exakt stapelbar. Es überzeugt mit höchstmöglicher Kantenschlagfestigkeit – die naturgemäß je nach formaler Gestaltung leicht variiert.
Füße und Borde sind fein poliert; zur leichten Reinigung sind Henkelansätze innen verputzt. Die besonders hohe Schnitt- und Kratzfestigkeit der Glasur macht das Markenporzellan, das lange nachgekauft werden kann, langlebig.
Wer Farbakzente auf seiner Tafel setzen will, wählt aus dem Dekor-Sortiment oder lässt ab einer Stückzahl von 300 Stück seine eigene Vignette aufbringen. Tafelstern entwirft auf Wunsch auch individuelle Kundendekore. Wenn Jahre später ein anderes Dekor besser gefällt, kann der Rückkauf-Service für Dekorporzellan von Tafelstern in Anspruch genommen werden: Der Zeitwert des retournierten Dekorporzellans wird auf den erneuten Kauf angerechnet.

Das Profiporzellan made in Germany ist für Kunden aus Deutschland im Direktvertrieb der WMF AG, Geislingen, oder im Webshop unter www.shop.tafelstern.de erhältlich. Interessenten aus dem Ausland finden auf der Website die internationalen Kontaktdaten.

TAFELSTERN ? professional porcelain. Eine Marke der BHS tabletop AG
Ludwigsmühle 1 . 95100 Selb . Tel. +49 (0)9287 73 1711 . info@tafelstern.de

Pressekontakt:

AGENTUR 21
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Lindenstraße 82
50674 Köln

fon ..: (0)221 210061
web ..: http://www.agentur-21.de
email : tafelstern@agentur-21.de

Wer Luxus sucht, hat ihn bei BREGNER gefunden

Exklusive Weltmarken auf einer Seite

BildErst seit einem Jahr auf dem Markt, aber spielt schon mit unter den ganz großen, der BREGNER Luxury and Lifestyle Onlineshop. Der Vorteil hier ist, dass man alles auf einmal hat, alle Marken, alle Kategorien. Die Unternehmer haben alle unter einem Dach vereint und der Welt des Luxus den Namen www.bregner.com gegeben.
Juwelen und Accessoires aller Art sind hier zu finden. Ob Mann oder Frau – wer Luxus liebt, wird hier fündig. Auch zur Einrichtung eines Hauses ist man hier richtig. Ob Möbel, Dekoration in Form von Skulpturen oder Vasen, Kristallgeschirr oder Silberbesteck – BREGNER bietet seinen Kunden einen Allround-Service. Wein, Champagner etc. – eine weite Palette von Gourmetprodukten kann man bei BREGNER bestaunen. Eine weitere Kategorie sind die Parfum- und Kosmetikprodukte. Etablierte Designer und auch ganz neue Gründer kann man auf der Onlineplattform bestaunen.

Der Onlineshop von BREGNER.com umfasst mittlerweile eine Summe von 60.000 Produkten und die Anzahl der Partner wächst mit jedem Tag. Weiterhin arbeitet das Team nur direkt mit allen Unternehmen zusammen. Momentan gibt es folgende High-Class-Parnerfirmen des Onlineshops: Lalique, Christofle, Rosenthal, Rosenthal Versace, KPM, Lladro, Robbe & Berking, Meissen, Fürstenberg, Sieger by Fürstenberg, Moser, Artel, Manufacture de Monaco, Rotter Glas, Creed, Clive Christian, Dom Perignon, Etro u.v.m.

Um die Kunden richtig zu beraten, werden für jede vorhandene Abteilung geschulte Berater eingesetzt, die ständig für den Kunden da sind und ihn durch den Shop begleiten. Es soll eine produktive Konsultation erfolgen, um den Kunden den Kauf mit einem guten Gefühl abschließen zu lassen. In englisch, deutsch und russisch kann man BREGNER.com zum heutigen Zeitpunkt besuchen. Und wenn man trotzdem etwas nicht findet, wird jede individuelle Anfrage bearbeitet und alles dafür getan, um den Artikel trotzdem zu besorgen. Das besondere Plus ist der weltweite Versand und die Garantie dafür, dass alles unversehrt ankommt.

BREGNER Luxury and Lifestyle hat alles, was die meisten schon immer haben wollten, viel Luxus, viel Originalität, viel Eleganz und vor allem Qualität – alles bietet der Shop unter einem Dach. Man muss für qualitativ und hochwertige Beratung nicht einmal vor die Tür gehen und erhält alles nach Hause geliefert.

Über:

Bregner Luxury and Lifestyle
Frau Alexandra Kofman
Emser Straße 10
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: 03080908198
web ..: http://www.bregner.com
email : service@bregner.com

BREGNER Luxury and Lifestyle ist ein Onlineshop, der auf einer Plattform viele Luxusfirmen vereint. Ebenso vereint BREGNER verschiedene Kategorien, angefangen von Schmuck, über Möbel und Accessoires bis Gourmetprodukte. Die Serviceleistungen erfolgen auf ganz hohem Niveau und der Versand in die ganze Welt. Der Sitz des Unternehmens ist in der Nähe des Berliner Kurfürstendamms.

Pressekontakt:

Delfi Marketing
Frau Inga Romanko
Emser Straße 10
10719 Berlin

fon ..: 03031519363
web ..: http://www.delfi-marketing.de
email : sales@delfi-markeitng.de

Viel Luxus auf einer Onlineplattform vereint

Viel Luxus auf einer Onlineplattform vereint

Der Onlineshop BREGNER Luxury and Lifestyle bietet seinen Kunden ein weites Sortiment an Luxusprodukten. In kurzer Zeit kann man bei www.bregner.com eine Reihe von den besten und edelsten Weltmarken kennenlernen und Ihre Produkte bestaunen. BREGNER hat mit größter Sorgfalt Firmen ausgewählt und einen guten Mix geschaffen aus alt eingesiedeten Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung und jungen Designern, die frisch auf dem Markt sind.
In ihrem Sortiment befinden sich Juwelierartikel, in verschiedenen Preisklassen – dabei ist für jeden Geschmack etwas zu finden. Parfum und Kosmetikbedarf findet man auch auf der Onlineplattform von führenden Weltmarken. Pflegeprodukte und die immer neuesten Düfte – alles wird ständig aktualisiert. Drei weitere Hauptbestandteile des Shops sind Porzellan, Silber und Kristall. Vasen, Skulpturen, Geschirr, Besteck, Lampen, Möbel und vieles mehr ist bei BREGNER erhältlich. Sogar Gourmetprodukte weißt die Produktpalette auf. Hier wird jeder Weinliebhaber bedient.
BREGNER ist autorisierter Vertriebspartner und Konzessionär von einer täglich wachsenden Anzahl von Unternehmen. Das Angebot umfasst mittlerweile 60.000 Produkte und wächst stetig mit. Das Team arbeitet nur direkt mit allen Unternehmen zusammen. Mittlerweile wurde BREGNER zur Onlineplattform für HighClass-Firmen. Unter anderem sind das Lalique, Christofle, Rosenthal, Rosenthal Versace, KPM, Lladro, Robbe & Berking, Meissen, Fürstenberg, Sieger by Fürstenberg, Moser, Artel, Manufacture de Monaco, Rotter Glas, Creed, Clive Christian, Dom Perignon, Etro u.v.m.
In jedem Bereich, den BREGNER seinen Kunden zur Verfügung stellt, sitzen geschulte Mitarbeiter, die dem Kunden beratend zur Seite stehen und diesem helfen, sich für das für ihn richtige Produkt zu entscheiden. Die Plattform existiert zum heutigen Zeitpunkt in drei Sprachen – deutsch, englisch und russisch. Weiterhin kann man sich mit einer besonderen Anfrage oder mit einem Produkt, das man im Shop nicht findet, an die Betreiber wenden. Der Versand erfolgt in die ganze Welt und Liefertermine kann man auswählen.
Das Fazit zu BREGNER Luxury and Lifestyle, es ist zeitsparend, es ist exklusiv, es bringt Weltmarken zusammen und man hat viel Qualität und Luxus auf einem Platz.

BREGNER Luxury and Lifestyle ist ein Onlineshop, der auf einer Plattform viele Luxusfirmen vereint. Ebenso vereint BREGNER verschiedene Kategorien, angefangen von Schmuck, über Möbel und Accessoires bis Gourmetprodukte. Die Serviceleistungen erfolgen auf ganz hohem Niveau und der Versand in die ganze Welt. Der Sitz des Unternehmens ist in der Nähe des Berliner Kurfürstendamms.

Firmenkontakt
Bregner Luxury and Lifestyle
Inga Romanko
Emser Straße 10
10719 Berlin
03080908198
service@bregner.com
http://www.bregner.com

Pressekontakt
Delfi Marketing
Mattias Reich
Emser Str. 10
10719 Berlin
03031519363
sales@delfi-marketing.de
http://www.delfi-marketing.de

GERMAN DESIGN AWARD 2017: Porzellankollektion Delight von Tafelstern gewinnt internationalen Designpreis

Die international besetzte und hochkarätige Experten-Jury ist sich einig: Die Porzellankollektion Delight ist ein innovatives Produkt und erhält den German Design Award 2017: Special Mention.

BildVergeben wird der Designpreis vom Rat für Formgebung, der auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet wurde. Mit ihm werden Produkte und Projekte ausgezeichnet, die durch ihre gestalterische Qualität besonders herausragen. Ihr gemeinsamer Nenner ist, dass sie in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, zumal wir uns mit Delight auf ein neues, spannendes Terrain begeben: Bei Delight setzen wir erstmalig den Werkstoff Noble China ein, der in mehrerelei Hinsicht überzeugt,“ so Gabrielle Dettelbacher, Marketingleiterin bei Tafelstern.

Das Tafelstern-Traumpaar: Die Kollektion Delight und der Werkstoff Noble China
Noble China ist extrem widerstandsfähig, punktet mit einer besonders hohen Schnitt- und Kratz¬fes¬tig¬keit und ist dabei besonders langlebig. Vor allem im Gastronomiealltag ist eine hohe Kantenschlagfestigkeit gefragt, die bei Noble China außerordenlich hoch ist und das, obwohl die Borde besonders dünn sind.
Auch wer auf ethische wie gesundheitliche Aspekte besonderen Wert legt, für den ist Noble China die erste Wahl: Denn bei der Herstellung werden auf tierische Komponenten sowie auf Blei oder Cadmium verzichtet.

„Die dünnen Borde verleihen Delight eine optische Leichtigkeit. Unsere Kunden erhalten ein filigran anmutendes Porzellan, dem man seine Robustheit nicht ansieht. Das verstehen wir unter zeitgemäßen Luxus,“ so Gabrielle Dettelbacher. Verstärkt wird der Eindruck von purer Eleganz durch den BoneWhite-Farbton. Der Ton bleibt in der Produktion zu jederzeit konstant, so dass auch Teile unterschiedlicher Produktionschargen exakt miteinander harmonieren.

Delight geht die wohl innigste Verbindung von qualitativ hochwertigem Material und ausdrucksstarkem Design ein. Seine Einzigartigkeit überzeugte auch Claus Gromotka, Chef de Cuisine im Restaurant Murnauer Reiter: „Drei kräftige Argumente haben uns dazu bewogen, dass wir uns ganz bewusst dafür entschieden haben: Die Produktion in Deutschland, dass Delight ein neues Produkt am Markt ist, sowie das klassische und zeitlose Design.“

Delight ist ein Vollsortiment mit rund 52 Teilen und eignet sich für die verschiedensten Einsatzbereiche: Von Fine Dining über Casual Dining, Bankette oder im Café der Extraklasse.

Zu den wichtigsten Basisartikeln zählen die Coupteller und klassischen Fahnenteller: Weil sie viel Fläche für ausgefallene Food-Kreationen bieten, sind Coupteller zu den „Lieblingen der Köche“ avanciert. Innerhalb der Delight-Kollektion sind sie in verschiedenenen Größen und den Varianten flach und tief erhältlich. Die schön geschwungene S-Linien-Fahne der flachen Fahnenteller zieht sich wie ein Leitfaden durch die Kollektion. Die großzügen tiefen Fahnenteller bieten nicht nur für Suppen und Pasta einen Raum für die perfekte Inszenierung.

Für die Präsentation von Food-Trends und besonderen Speisenkreationen hält das Delight-Sortiment einige Special-Artikel bereit. Mit ihnen lassen sich gekonnt visuelle Akzente setzen, die dem gedeckten Tisch den letzten Schliff verleihen. Die Formen der Specials erinnern an Origami-Falttechniken, die in der Fashionwelt und im Interiorbereich einen Hype ausgelöst haben. Mit Delight bringt Tafelstern diesen Trend nun auch auf den Tisch. Die angedeutete „Faltung“ ist bei der großen Schale beidseitig, bei der kleinen Variante und den Platten einseitig vorhanden.

Aufgrund der Artikelvielzahl lässt sich auch innerhalb von Delight das Baukastenprinzip von Tafelstern spielen. Werden die runden Teile mit den Specials kombiniert, entstehen spannende Porzellanlandschaften für viele Einsatzbereiche.

Wie das Design des Porzellans entstand, nach welchen Kriterien die ersten Nutzer der Porzellankollektion ihre Auswahl trafen und im Rahmen welcher gastronomischen Konzepte sie die Kollektion einsetzen, darüber berichten der Designer der Kollektion und die Küchenchefs unterschiedlicher Häuser in der digitalen Reportage zu Delight auf
http://reportagen.tafelstern.de/porzellan-delight

Inspirieren, informieren, orientieren unter www.shop.tafelstern.de:
Seit Herbst 2013 ist der neue eShop von Tafelstern für gewerbliche Kunden geöffnet, der neben komfortablen Einkaufsfunktionen (Mein Sortiment, Meine Bestellungen) zahlreiche Anregungen für individuelle Artikelkombinationen bietet.
Wer begleitend zu seinem eShop-Besuch persönliche Beratung wünscht, kann zwischen verschiedenen Kontaktmöglichkeiten wählen oder nach dem nächstgelegenen Showroom suchen. Interessenten aus dem Ausland finden auf der Website die internationalen Kontaktdaten. Das Profiporzellan made in Germany ist für Kunden aus Deutschland auch im Direktvertrieb der WMF Group GmbH, Geislingen, erhältlich.

Über:

TAFELSTERN o professional porcelain
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Ludwigsmühle 1
95100 Selb
Deutschland

fon ..: (0)221 210061
web ..: http://www.shop.tafelstern.de
email : tafelstern@agentur-21.de

Über Tafelstern
Tafelstern ist eine eigenständige Marke der BHS Tabletop AG, dem Weltmarktführer für Profiporzellan. Das Unternehmen engagiert sich nachhaltig im Bereich des Energie- und Umweltmanagements und erhielt Anfang 2012 als erstes Unternehmen der Porzellan-Branche weltweit das renommierte Prüfzertifikat DIN EN ISO 50001. Zusätzlich ist die BHS tabletop AG nach der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert, dem internationalen Standard für Umweltmanagementsysteme.

Tafelstern steht als internationale Marke der ambitionierten gehobenen Gastronomie und Hotellerie für Tischkultur auf höchstem Niveau und die Kunst, Genuss zu inszenieren.

Designstarkes Profiporzellan made in Germany herzustellen, verpflichtet zu makelloser, besonders langlebiger Produktqualität genauso wie zum Streben nach vollkommener Gestaltung in Form und Dekor. Dank des einzigartigen Baukastensystems von Tafelstern können Porzellanformen aus unterschiedlichen Kollektionen frei miteinander kombiniert werden.
Das Qualitätsporzellan ist spülmaschinen- und mikrowellenfest sowie exakt stapelbar. Es überzeugt mit höchstmöglicher Kantenschlagfestigkeit – die naturgemäß je nach formaler Gestaltung leicht variiert.
Füße und Borde sind fein poliert; zur leichten Reinigung sind Henkelansätze innen verputzt. Die besonders hohe Schnitt- und Kratzfestigkeit der Glasur macht das Markenporzellan, das lange nachgekauft werden kann, langlebig.
Wer Farbakzente auf seiner Tafel setzen will, wählt aus dem Dekor-Sortiment oder lässt ab einer Stückzahl von 300 Stück seine eigene Vignette aufbringen. Tafelstern entwirft auf Wunsch auch individuelle Kundendekore. Wenn Jahre später ein anderes Dekor besser gefällt, kann der Rückkauf-Service für Dekorporzellan von Tafelstern in Anspruch genommen werden: Der Zeitwert des retournierten Dekorporzellans wird auf den erneuten Kauf angerechnet.

Das Profiporzellan made in Germany ist für Kunden aus Deutschland im Direktvertrieb der WMF AG, Geislingen, oder im Webshop unter www.shop.tafelstern.de erhältlich. Interessenten aus dem Ausland finden auf der Website die internationalen Kontaktdaten.

TAFELSTERN ? professional porcelain. Eine Marke der BHS tabletop AG
Ludwigsmühle 1 . 95100 Selb . Tel. +49 (0)9287 73 1711 . info@tafelstern.de

Pressekontakt:

AGENTUR 21
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Lindenstraße 82
50674 Köln

fon ..: (0)221 210061
web ..: http://www.agentur-21.de
email : tafelstern@agentur-21.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons