Portal

now browsing by tag

 
 

Interessante News, Infos & Tipps sowie Videos zum Thema Barcelona gibt es auf Barcelona-News.de!

Barcelona-News.de bietet interessante News, Infos & Tipps sowie Videos zum Thema Barcelona!

Die Barcelona-Webseite Barcelona-News.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos und Videos rund um das Thema Barcelona!

Die katalanische Stadt Barcelona ist nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens.

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und Zenrum der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung.

Barcelona liegt circa 120 Kilometer südlich der Pyrenäen und nahe der Grenze zu Frankreich am Mittelmeer.

Jährlich besuchen mehr als sieben Millionen Touristen aus dem Ausland die Stadt – dait zählt Barcelona zu den drei meistbesuchten Städten ganz Europas.

Bekannt ist Barcelona insbesondere auch durch den international sehr erfolgichen Fußballklub FC Barcelona.

Die Webseite Barcelona-News.de informiert seit dem Jahr 2016 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Barcelona!

Die Homepage Barcelona-News.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themenbezogene Links und ein themenbezogenes Lexikon.

Nach einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln sowie News und Infos kommentieren.

Web-Link zum Barcelona-Portal Barcelona-News.de: http://www.barcelona-news.de

In den Folgejahren wurde das Portal Barcelona-News.de bei diversen Relaunches auch um eine Foto-Galerie und zuletzt auch um ein thematisches Videos-Verzeichnis erweitert.

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um Barcelona Artikel kommentieren.

Ein Forum und ein kostenloser Kleinanzeigenmarkt mit vielen Rubriken sollen auch noch eingerichtet werden.

Auch bewährte kostenlose Online-Spiele können auf dem Portal unkompliziert gespielt werden.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Web-Link zu den Barcelona News & -Infos: http://www.barcelona-news.de/modules.php?name=News

Eine Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– Robert Hughes: Barcelona. Droemer/Knaur, 1995, ISBN 978-3-426-77114-3

– Ute Müller: Frieden – aber kein Vergessen. Spanien stellt sich bis heute nur widerstrebend seiner Vergangenheit. In: Neue Zürcher Zeitung vom 16. August 2016, S. 9

– Peter Schelling: Barcelona ist eine von Touris überschwemmte Zumutung. In: Die Welt vom 30. September 2015.

Weiterführende und vertiefende Videos:

– „Fair“, „positiv“ und „richtig“ – Katalanen reagieren auf die Rede von Puigdemont in Barcelona

– Unabhängig oder nicht? Rajoy will klare Ansage von Barcelona

– Spanien: Weiterer Anschlagsversuch vereitelt

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „Barcelona-News.de, Barcelona, Internet, News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos, Videos, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Dienstag dem 24. Oktober veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.barcelona-news.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.barcelona-news.de

Digitaler Hausaushang – Innovation im Treppenhaus

Die digitale Haustafel für das Treppenhaus erweitert die Serviceplattform mieterportal24.net

Bild1. Digitaler Hausaushang auf Displays im Treppenhaus:

Der digitale Hausaushang für das Treppenhaus erweitert das Serviceportal für Hausverwaltungen und Mieter. Die digitale Haustafel mit 22 bis 32 Zoll großen Displays bietet im Splitscreen-Modus alle Mieterinformationen auf einen Blick. Die einfache Handhabung der Anwenderoberfläche ermöglicht dem Mieter jederzeit die Vertiefung der über den Bildschirm angezeigten Informationen per Touch auf dem Screen. Zu den dargestellten Informationen gehören aktuelle Aushänge und Mitteilungen der Hausverwaltung, Ad hoc Meldungen bei Havarie, Kontaktinformationen und Sprechzeiten des Hausmeisters, Notrufnummern, Serviceinformationen zu Schlüsseldiensten und Handwerkern, ein Kalender mit Angaben zu Ablesediensten, Reparaturen, Bauarbeiten und Strom-/Wasserabschaltung etc. Ein Nahverkehrsmonitor mit Abfahrtszeiten und Liniennetzplan kann ebenso eingebunden werden. Die Rubrik Lokales weist auf umliegende Veranstaltungen, Lieferdienste und regionale Unternehmen hin. Kontaktdaten und Informationen zur Hausverwaltung sind ebenso hinterlegt. Die Erfassung der Leistung von Servicemitarbeitern (bspw. Reinigungspersonal) ist direkt am Display im Treppenhaus möglich. Der Servicemitarbeiter loggt sich per Touchscreen am Monitor ein um seine geleisteten Stunden per Onscreen-Tastatur einzutragen und zu bestätigen.

Der digitale Hausaushang wird sowohl im Funktionsumfang als auch in den abgebildeten Informationen und hinsichtlich der Gestaltung mit Logo und Firmenfarben individuell auf jede Wohnungsgenossenschaft, auf jede Hausverwaltung und auf einzelne Verwaltungsobjekte zugeschnitten. All-in-One-Displays mit integrierten Rechnern sind in verschiedenen Größen als Aufputz- oder Unterputz-Variante erhältlich sodass für jedes Treppenhaus ein passendes Anzeigegerät in gewünschter Größe und Beschaffenheit installiert werden kann.

Für die Mitarbeiter der Hausverwaltung ist ein webbasierter Administrationsbereich eingerichtet in dem alle Informationen und Neuigkeiten für jede Immobilie zentral eingeflegt und sekundenschnell auf den Displays in den Objekten und im Onlineportal verteilt werden. Serviceberichte aller Objekte sind ebenfalls auf einen Blick einsehbar. Auch Meldungen der Mieter können hier zentral zusammenfließen. Das integrierte Wartungssystem gewährleistet den zuverlässigen Dauerbetrieb der Anzeigegeräte in den Häusern. Daher eignet sich der digitale Hausaushang für Wohnungsgenossenschaften und Hausverwaltungen mit einer großen Anzahl von Objekten ebenso wie für Verwalter die nur 1 oder 10 Gebäude verwalten.

Wir übernehmen die technische Planung der Hardware und die Abstimmung der Softwarefunktionen mit den Verwaltungen sowie die Beschaffung der Hardwarekomponenten und die Softwareentwicklung zusätzlicher Features und Schnittstellen. Die grafische Gestaltung wird an die jeweilige Hausverwaltung oder an einzelne Objekt angepasst. Die Sicherheit des digitalen Hausaushanges hinsichtlich Vandalismus und Diebstahl wird durch die Auswahl passender Hardware gewährleistet. Die fachgerechte Installation vor Ort und die Inbetriebnahme der Geräte rundet unser Leistungspaket ab.

2. Mieterportal mit umfangreichen Funktionen:

Die digitale Serviceplattform mieterportal24.net bietet Hausverwaltungen und Mietern umfangreiche Leistungen. Sie ist als Website im responsiven Design für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs umgesetzt. Im Admin-Bereich der Hausverwaltung können je Haus alle Funktionen einzeln aktiviert oder deaktiviert werden.

Aktuelle Aushänge einstellen (die Mieter über Reparaturen, Bauarbeiten etc. informieren, kurzfristige Informationen verbreiten, typische Hinweise und Mitteilungen der Hausverwaltung einstellen)

Ad hoc Meldungen (die Mieter über eine Havarie informieren)

Störfallmeldungen von Mietern empfangen (mit 2 Klicks im Portal Störfälle an die Hausverwaltung senden, z.B.: Heizung defekt, Fahrstuhl defekt, kein Warmwasser, Einbruchmeldung)

Hausmeister-Kontakt einstellen (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sprechzeiten im Büro, besondere Hinweise des Hausmeisters, mit Funktion „jetzt anrufen“)

Notruf-Informationen bereitstellen (Notruf-Telefonnummern wie Polizei, Feuerwehr, Gasgeruch, Elektrizität, Heizung/Sanitär etc., mit Funktion „jetzt anrufen“)

Service-Informationen bereitstellen (Handwerker-Kontakt, Schlüsseldienst, Umzugsfirmen, haushaltsnahe Dienstleistungen, Telefonanbieter, TV-Anbieter, Wertstoffhöfe, Termine der Müllabfuhr, Termine der Reinigung etc., mit Funktion „jetzt anrufen“)

Hausordnung digital abrufbar bereitstellen

Fotofunktion (Problem-Meldungen mit Foto an die Hausverwaltung senden um der Verwaltung die Arbeit zu erleichtern)

Kalender mit Terminen (in Kalenderform dargestellte einmalige und wiederkehrende Ereignisse, z.B.: Müllabfuhr, Reinigung, Reparaturen, Bauarbeiten, Stromunterbrechung, Wasserabschaltung und sonstige typische Ereignisse)

Lokale Informationen einstellen (lokale Veranstaltungen, Lieferdienste in der Nähe, lokal ansässige Unternehmen, Angebote von Bewohnern und Gewerbetreibenden im Haus, Partys der Bewohner etc.)

Kontakt zur Hausverwaltung anlegen (Firma, Logo der Verwaltung, Foto des Objekts, Ansprechpartner, Telefon, E-Mail-Adresse, Website, Sprechzeiten des Büros, Informationen in eigener Sache, Angebote wie Immobilienverkauf, Partnerfirmen aus dem Immobiliensektor, Makler etc.)

Digitaler Dokumentenversand (Einladungen zu Eigentümerversammlungen, Betriebskostenabrechnungen, Wirtschaftspläne, Mahnungen etc. als PDF versenden)

E-Mail-Benachrichtigung (Mieter erhalten eine E-Mail wenn neue Informationen im Service-Portal eingestellt wurden)

„App zum Haus“ (kostenfreie mobile Website mit Login für alle Hausbewohner im responsiven Design (für Smartphones, Tablets und PCs) worüber mit der Hausverwaltung kommuniziert wird und worüber alle bereitgestellten Informationen immer und überall gebündelt verfügbar sind)

Barrierearme Umsetzung (Das Mieterportal kann in einem barrierearmen Modus verwendet werden. Mit großer Schrift und hohen Kontrasten sind alle Texte und Icons gut lesbar. Damit spricht myService.immo nicht nur junges Publikum an, sondern auch ältere Hausbewohner und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.)

Mieterbefragung (Feedback von den Mietern einholen: Umfragen im Portal individuell anlegen, durchführen und auswerten)

Gebäude gruppieren(Alle Gebäude können im Portal zu individuell angelegten Themen und Eigenschaften zu Gruppen zusammengefasst werden um gruppenspezifischen Aktionen durchzuführen wie z.B.: Aushänge an Gebäudegruppen aussenden)

Digitaler Hausaushang für das Treppenhaus (Die digitale Haustafel zeigt Serviceinformationen für Mieter auf Touchscreen-Displays im Treppenhaus an und ergänzt das Serviceportal.)

Mehr unter myservice.immo

Über:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Mieterportal24.net – Digitale Serviceplattform für Hausverwaltungen und Mieter mit digitalem Hausaushang

Besser verbunden – Das digitale Mieterportal mieterportal24.net für die Wohnungswirtschaft verbessert die Kommunikation zwischen der Hausverwaltung und den Mietern.

BildServiceportal für Hausverwaltungen und Mieter:

Mit einer mobilen Anwendung für Handys, Tablets und Desktop-PCs sind alle relevanten Hausinformationen für Mieter und entsprechende Kommunikationstools mit der Verwaltung stets gebündelt verfügbar. Die Hausverwaltung bietet dem Mieter einen attraktiven Service der für Hausbewohner kostenfrei ist. Denn Mieter schätzen es bei einer serviceorientierten Verwaltung in guten Händen zu sein. Der digitale Hausaushang für Displays im Treppenhaus rundet das Mieterportal ab.

Aufgrund einer optimierten und schnellen Mieterkommunikation beugt die Verwaltung Problemen vor bevor sie entstehen. Aufwändiges Management von aufgetretenen Problemen und damit verbundene zeitintensive Abstimmungen und Diskussionen zur Lösung werden reduziert. Das spart Zeit und Nerven nicht nur seitens der Verwaltungsmitarbeiter sondern bei allen Beteiligten. Das frühzeitige Erkennen von möglichen Schäden und deren schnelle Kommunikation spart Geld.

Durch den modularen Aufbau des Serviceportals wird der Hausverwaltung ein Einstieg in die digitale Mieterkommunikation erleichtert.

1. Digitale Hausaushänge sekundenschnell und pünktlich:

Klassische Hausaushänge werden zuerst ausgedruckt und dann per Post zugestellt oder über den Dienstleister oder Hausmeister vor Ort verteilt und ausgehängt. Nicht selten kommt es somit vor, dass wichtige und kurzfristige Mitteilungen zu Baumaßnahmen, Reparaturen, Arbeiten an der Heizungsanlage oder an der Hauselektrik nicht rechtzeitig vorher alle Bewohner erreichen. Mit dem digitalen Mieterportal ist eine Mitteilung an die Hausbewohner im System sofort zugestellt und lesbar. Oft haben Dienstleister auch keinen Schlüssel für die Hauseingangstür um im Hausflur entsprechende Aushänge machen zu können und müssen zuerst den Hausmeister um Zugang und den Schlüssel bitten. Das kostet wertvolle Zeit, lange Wege und bedarf Abstimmung. Mit mieterportal24.net kann die Verwaltung (oder der Hausmeister) einen digitalen Hausaushang sehr einfach online erstellen und diesen sofort an alle Bewohner verteilen, ohne dass ein Dienstleister einen Zugang zum Haus benötigt und ohne lange Umwege über den Hausmeister. Optional kann der digitale Aushang, der mit mieterportal24.net erstellt wurde, auch auf Papier ausgedruckt werden.

2. Viele Bewohner erreichen:

Mit mieterportal24.net nutzen Verwalter ein zeitgemäßes digitales Medium dass den klassischen Hausaushang sinnvoll ergänzt und perspektivisch ablöst. Denn Hausaushänge die zusätzlich digital und mobil verteilt werden, erreichen noch mehr Bewohner im Haus als bisher. Das ist oft entscheidend da Bewohner nicht selten auch den Zugang zur Wohnung sicherstellen müssen um Ablesediensten und Handwerkern den Zugang zu ermöglichen. Menschen die es gewohnt sind, Informationen über den PC, das Tablet oder das Smartphone abzurufen, werden diesen digitalen Service mögen, denn die Informationen sind überall einsehbar wo das Handy mit dabei ist – nicht nur am Hausaushang im Treppenhaus. Verwaltungen können somit noch eindringlicher auf wichtige Maßnahmen hinweisen und sicher gehen, dass eine Information bewusst registriert wird. Es kommt zu weniger Terminänderungen und Verschiebungen wenn einmal gesetzte Termine eingehalten werden und Probleme werden vermieden.

Das Mieterportal kann zudem in einem barrierearmen Modus nach BITV-Kriterien verwendet werden. Mit großer Schrift und hohen Kontrasten sind alle Texte, Navigationselemente und Icons gut lesbar. Damit spricht mieterportal24.net nicht nur junges Publikum an, sondern auch ältere Hausbewohner und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.

3. Gebündelte Hausinformationen auf einen Blick:

Willkommen zu Hause! Alle Hausinformationen für Mieter und Kontaktmöglichkeiten zur Hausverwaltung werden in einer übersichtlichen und nutzerfreundlichen Anwendung gebündelt und strukturiert dargestellt. Damit ist auf einen Blick klar wo die Bewohner aktuelle Aushänge, die Telefonnummer des Hausmeisters, Notrufnummern, Serviceinformationen zur Müllabfuhr, Infos zur Reinigung, den Schlüsseldienst und den Kontakt zur Hausverwaltung u.v.m. finden und wie man Störungen an die Verwaltung melden kann. Die innovative Hausverwaltungsplattform mieterportal24.net bündelt all dies in einer mobilen Webanwendung die gleichermaßen für Smartphones, Tablets und PCs geeignet ist. Hausverwaltungen erhalten einen webgestützten Administrationsbereich zur zentralen Eingabe und Pflege der bereitgestellten Informationen.

4. Webbasiertes Mieterportal immer und überall verfügbar:

Alle Hausinformationen und Kontaktmöglichkeiten zur Hausverwaltung sind am Wohnort, in der Wohnung, auf dem Balkon, im Garten, unterwegs auf Dienstreisen oder im Urlaub immer mit dabei sowie flexibel und rund um die Uhr abrufbar. Mit der ständigen Verfügbarkeit der Hausinformationen und Kontaktmöglichkeiten auf Smartphones, Tablets und PCs wird der klassische Hausaushang sinnvoll erweitert und einer noch breiteren Bewohnergruppe zeitgemäß zur Verfügung gestellt. Von der Verwaltung aktualisierte Informationen im Backend sind für den Bewohner im Frontend ohne zeitliche Verzögerung umgehend sichtbar. Wenn Neuigkeiten verfügbar sind, erhält jeder Bewohner eine persönliche E-Mail mit dem Hinweis, dass zu seiner Wohnanschrift aktuelle Informationen auf mieterportal24.net bereitgestellt wurden. Diese E-Mail-Benachrichtigung können Nutzer selbst aktivieren und deaktivieren.

5. Einfacher Verwaltungsaufwand und Überblick bei Störfällen:

Der Verwaltungsaufwand bei Störfallmeldungen wird beim Hausverwalter vereinfacht und reduziert. Die Verwaltung sieht im System auf einen Blick alle eingegangenen Störungsmeldungen in einer übersichtlichen kurzen Darstellung in der Form: Objekt 5 – Störfall Warmwasser defekt – 20 Meldungen. Es werden nicht 20 einzelne Meldungen zeilenweise nacheinander aufgelistet, sondern nur eine Zeile je Störfall mit der Kennzeichnung wieviele Meldungen zu diesem Störfall für dieses Objekt eingegangen sind. Damit gehen nicht je Objekt 20 verschiedene Telefonate beim Hausverwalter oder Hausmeister ein sondern nur diese eine zusammengefasste Meldung, die alle 20 Einzelmeldungen dieses Störfalls bündelt. Hausverwalter können alternativ auch die E-Mail-Benachrichtigung wählen wenn sie E-Mails bevorzugen. Im System sind die wichtigsten Störfälle, die gewöhnlich auftreten können, vordefiniert, die ganz einfach mit 2 Klicks abgesendet werden. Der Verwalter kann je Objekt weitere Standard-Störfälle definieren und im System einrichten.

6. Gute Erreichbarkeit von Mietern und Hausverwaltung:

Hausbewohner können der Hausverwaltung (ohne anrufen zu müssen) rund um die Uhr Meldungen hinterlassen, auch früh sehr zeitig, wenn das Warmwasser bspw. nicht funktioniert und die Verwaltungsmitarbeiter früh noch nicht im Büro telefonisch erreichbar sind oder andere Termine wahrnehmen müssen. 2 Klicks in der Nutzeranwendung im Handy genügen und schon ist die Meldung rausgeschickt. Sie wird im System strukturiert abgelegt und dem Objekt zugeordnet. Die Mitarbeiter der Hausverwaltung sehen die Meldung sobald sie das Backend aufrufen. Keine Meldung geht verloren. Auch die Verwaltung kann ihre Mitteilungen jederzeit im Mieterportal einstellen auch wenn Bewohner telefonisch einmal nicht erreichbar sind oder sie momentan nicht am Wohnort anzutreffen sind, denn die Nutzer können die Infos jederzeit und überall lesen.

7. Moderner Außenauftritt und Markenpflege:

Die Hausverwaltung positioniert sich mit mieterportal24.net als moderne, serviceorientierte und effiziente Verwaltung. Sie kann sich von Mitbewerbern positiv absetzen und als zeitgemäßer Dienstleister beim Eigentümer und Hausbewohner punkten. Im Serviceportal tritt jede Verwaltung mit dem eigenen Logo, einem Foto je Objekt, mit Kontaktmöglichkeiten und Informationen in eigener Sache auf. Das fördert die Identifikation des Bewohners mit dem Objekt und der Verwaltung. Die Verwaltung rückt mit ihren Leistungen und ihrem Service noch mehr ins Bewusstsein des Hausbewohners. Das Wohnhaus wird attraktiv und wertig präsentiert.

Die Mieter erreichen das Portal wahlweise über die Domain mieterportal24.net oder über eine eigene Haus-Domain oder Verwalter-Domain (z.B. musterstrasse1.de) die wir für Sie einrichten und hosten. Die Landingpage des Portals wird mit Ihrem Namen und Ihrem Logo gebrandet. Sie können auch von Ihrer bestehenden Verwalter-Website auf das Portal linken. Dabei wird ein Parameter übergeben um die Landigpage des Portals mit Ihrem Logo und Ihrem Firmennamen zu verknüpfen. Als dritte Möglichkeit bietet sich die Nutzung des Portals unter einer marken-neutralen Domain an, die wir Ihnen auf Nachfrage gerne mitteilen.

8. Zeit, Wege, Porto und Papier einsparen:

Durch die Einführung des digitalen Serviceportals mieterportal24.net können Hausverwaltungen perspektivisch viele Wege, Arbeitszeit, Portokosten für Briefe und Papier einsparen. Dies wird nicht zuletzt durch das sehr attraktive Preis-Leistungsverhältnis des Portals gewährleistet.

9. Zugang für Verwaltungen, Hausmeister, Partnerfirmen und Mieter:

Um einen Hausverwalter-Account anzulegen wenden Sie sich an uns. Bitte teilen Sie uns mit wieviele Häuser Sie im Portal einpflegen möchten.

Mit einem angelegten Account erhalten Sie Zugang zum Adminbereich des Portals mit allen Ihren Häusern die wir für Sie erstmalig einrichten. Selbstverständlich können später auch weitere Häuser hinzugefügt werden. Ihre Hausmeister und Partnerfirmen erhalten ebenfalls Zugang zu ausgewählten Funktionen.

Mehr unter myservice.immo .

Über:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Kleinanzeigen-Central.de: Interessante News, Infos & Tipps sowie Videos zum Thema Kleinanzeigen!

Kleinanzeigen Center & Kleinanzeigen Guide: Kleinanzeigen-Central.de bietet interessante News, Infos & Tipps sowie Videos zum Thema Kleinanzeigen!

Die Kleinanzeigen-Webseite Kleinanzeigen-Central.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos und Videos rund um das Thema Kleinanzeigen!

Eine Kleinanzeige ist eine öffentliche Bekanntmachung, die im Auftrag und im Interesse des Bekanntmachenden (des Inserenten) kostenlos oder gegen Bezahlung als Werbebotschaft in einem Medium veröffentlicht wird.

Neben Produkt- oder Image-Anzeigen gibt es auch Stellenangebote oder Kontaktanzeigen.

Die Webseite Kleinanzeigen-Central.de informiert seit dem Jahr 2010 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Kleinanzeigen!

Die Homepage Kleinanzeigen-Central.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themenbezogene Links und ein themenbezogenes Lexikon.

Nach einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln sowie News und Infos kommentieren.

Web-Link zum Kleinanzeigen-Portal Kleinanzeigen-Central.de: http://www.kleinanzeigen-central.de

In den Folgejahren wurde das Portal Kleinanzeigen-Central.de bei diversen Relaunches auch um eine Foto-Galerie und zuletzt auch um ein thematisches Videos-Verzeichnis erweitert.

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um Kleinanzeigen Artikel kommentieren.

Ein kostenloser Kleinanzeigenmarkt mit vielen Rubriken wurde auch eingerichtet.

Auch bewährte kostenlose Browser-Games können auf dem Portal unkompliziert gespielt werden.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Eine Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Web-Link zu den Kleinanzeigen News & -Infos: http://www.kleinanzeigen-central.de/modules.php?name=News

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– Elisabeth Noelle-Neumann, Winfried Schulz, Jürgen Wilke (Hrsg.): Fischer Lexikon Publizistik Massenkommunikation. Fischer, Frankfurt am Main 2000, ISBN 3-596-12260-0

– Michael Rath-Glawatz: Das Recht der Anzeige. Print – Rundfunk – Online. (= AfP-Praxisreihe). 3. Auflage. Otto Schmidt, Köln 2006, ISBN 3-504-67100-9

– Sylvia Bendel: Werbeanzeigen von 1622-1798. Entstehung und Entwicklung einer Textsorte. Niemeyer, Tübingen 1998, ISBN 3-484-31193-2

Weiterführende und vertiefende Videos:

– Kleinanzeigen online richtig gestalten und einstellen, hier am Beispiel ebay kleinanzeigen

– eBay Kleinanzeigen – Neu: Zum Mieten und Kaufen (2014)

– Wiederholtes Inserieren bei Ebay, DHD24, kleinanzeigen mit nur einem KLICK garantiert!

Seit der Entwicklung der modernen Zeitungen des 18. Jahrhunderts gibt es neben kommerziellen Anzeigen auch zunehend die gedruckte Bekanntmachung von Familien-Ereignissen wie Geburten, Heiraten und Todesfällen.

Den klassischen Anzeigenblättern der Printmedien steht mit dem Internet inzwischen eine starke Konkurrenz gegenüber.

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „Kleinanzeigen-Central.de, Kleinanzeigen, eBay, Internet, News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos, Videos, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Sonntag dem 08. Oktober veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.kleinanzeigen-central.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.kleinanzeigen-central.de

Studie: AfD-Wähler haben durchschnittlich einen geringeren IQ – FDP- & Linke-Wähler haben einen höheren IQ!

Die Auswertung eines rund 100.000 mal durchgeführten IQ Tests ergibt, dass AfD-Wähler durchschnittlich einen geringeren IQ und FDP- sowie Linke-Wähler einen durchschnittlich einen höheren IQ haben!

Test zum durchschnittlichen IQ der Wähler der sechs größten Parteien bei der Bundestagswahl 2017:

Ein bundesweiter IQ Test von Mein-wahres-Ich.de dokumentiert den durchschnittlichen IQ der Wähler der sechs größten Parteien in Deutschland bei der Bundestagswahl.

Ergenis: Die Wähler der AfD erreichen insgesamt mit 93 den schlechtesten Durchschnitts-IQ im Vergleich zu den anderen Wählergruppen.

Zahlen (durchschnittlicher IQ):

– Union: 101
– SPD: 100
– AfD: 93
– FDP: 103
– Linke: 105
– Grüne: 99

Siehe dazu auch: https://www.facebook.com/HaraldHil

Das ergibt die Auswertung des IQ Tests von Mein-wahres-ich.de, der im Testzeitraum August und September 2017 rund 100.000 mal durchgeführt wurde.

Testablauf: Die Teilnehmer wurden nach dem Test auch nach ihrem Wahlverhalten befragt. Durch eine Zusammenführung der Daten konnte die Auswertung durchgeführt werden.

Erklärung der Unterschiede von Geschäftsführer Patrick Konrad: „Es gibt Studien wie die der Hans-Böckler-Stiftung mit der Universität Paderborn, die aufzeigen, dass vorrangig Personen mit maximal mittlerer Reife die AfD wählen. Unter den Akademikern finden sich deutlich weniger AfD-Wähler.

Das hat natürlich Einfluss auf ein solches Ergebnis. Wie immer geben die Zahlen jedoch nur den Durchschnitt wieder und es gibt natürlich auch AfD-Wähler mit höherem und niedrigerem IQ. Dennoch ist das Ergebnis eindeutig.“

News zu Parteien in Deutschland: http://www.parteien-news.de

Über den IQ Test:

Der IQ Test erreicht seit 2015 rund 6.000.000 Teilnehmer. Er diente unter anderem als Grundlage für eine bundesweite IQ-Studie. Die Ergebnisse gelten aufgrund der hohen Grundgesamtheit als repräsentativ.

Dieser Test ist online unter mein-wahres-ich.de/wissen/iq-test.html abrufbar und dauert etwa 45 Minuten.

Jeder Nutzer kann kostenfrei teilnehmen und seine Ergebnisse mit den Auswertungen vergleichen.

Hinweis: Inhaltlich werden u.a. die Themen „IQ, Wähler, Parteien, Deutschland, Internet, Online, Artikel, Pressemitteilung, News, Info, Portal, Web“ behandelt.

Diese Mitteilung wurde am Sonntag dem 08. Oktober 2017 veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.parteien-news.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.parteien-news.de

Siebenlinge bei Hunden und bei Menschen – der SEO Contest Siebtlingsgeburt ist diesem Thema gewidmet!

Sieben Nachkommen: Siebenlinge (aus einer Siebtlingsgeburt) sind bei Hunden im Gegensatz zu Menschen nicht selten – der SEO Contest Siebtlingsgeburt behandelt das Thema!

Eine Geburt ist der Austreibungsvorgangs eines Nachkommen aus dem Mutterleib am Ende einer Schwangerschaft.

Die Schwangerschaft dauert beim Menschen durchschnittlich 266 Tage und endet dann, wenn der Fötus die Gebärmutter der Mutter verlässt.

Die Mehrzal der Kinder wird innerhalb von jeweils zwei Wochen vor bzw. nach dem errechneten Geburtstermin geboren.

Nur vier Prozent der Kinder kommen auf den Tag genau zum errechneten Termin zur Welt.

Eine Geburtseinleitung kann das Auslösen von Wehen an der schwangeren Gebärmutter veranlassen.

Ausgelöst durch Prostaglandin erfolgt ein zervikaler Reifungsprozess, der die Konsistenz der Zervix sowie die Sensitivität der Gebärmuttermuskulatur für Oxytocin verändert.

Mehrlinge sind zwei oder mehr Kinder einer Mutter und eines Vaters, die innerhalb derselben Schwangerschaft herangewachsen sind und in der Regel im Verlauf desselben Geburtsvorganges zur Welt kommen.

1997 kamen die ersten lebendgeborenen Siebenlinge (aus einer Siebtlingsgeburt) in den USA zur Welt. Die vier Jungen und drei Mädchen wurden per Kaiserschnitt entbunden, sie sollen auch im Jahr 2001 noch alle gelebt haben.

1998 kamen in den USA sogar die ersten lebendgeborenen Achtlinge (aus einer Achtlingsgeburt) zur Welt, ein Kind starb allerdings nach einer Woche. Die weiteren Kinder feierten im Jahr feierten 2008 ihren zehnten Geburtstag.

Über das Thema Siebtlingsgeburt / Siebenlinge berichtet die Homepage Baby-Portal-123.de mit dem Artikel http://www.baby-portal-123.de/modules.php?name=News&file=article&sid=3197

Der Haushund (Canis lupus familiaris) ist ein Haustier und wird als Heim- und Nutztier gehalten

Die wilde Stammform des Hundes ist der Wolf. Die Domestizierung fand je (nach Qelle) zwischen 15.000 und 100.000 Jahren vor unserer Zeit statt.

Die durchschnittliche Trächtigkeitsdauer einer Hündin beläuft sich auf 63 bis 65 Tage.

Die Anzahl der Welpen pro Wurf schwankt auch nach Rasse etwa zwischen drei und zwölf Tieren.

Siebenlinge (aus einer Siebtlingsgeburt) sind bei Hunden im Gegensatz zu Menschen also nicht selten.

Bei Haushunden kann ab dem 48. Trächtigkeitstag medikamentös eine Geburt ausgelöst werden.

Dem Thema Haushunde Siebtlingsgeburt / Siebenlinge widmet sich die Homepage Hunde-Info-Portal.de mit dem Beitrag http://www.hunde-info-portal.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1268

Ein SEO-Contest (Wettbewerb unter Suchmaschinenoptimierern, d.h. SEOs) hat in der Regel das Ziel, eine URL (Webadresse) zu einem Suchbegriff so zu optimieren, daß sie am Stichtag den 1. Platz bei Google besetzt.

Der aktuelle SEO-Contest „Siebtlingsgeburt“ wurde am 25. September 2017 gestartet und endet bereits am 12. Oktober 2017.

Das Challenge-Suchwort (Keyword, Suchbegriff bzw. Suchphrase dieses Contests) ist „Siebtlingsgeburt“ – ein vor dem Contest absolut neu erdachtes (völlig frei erfundenes) Wort – also ein Kunstwort.

Das absolut neue Kunstwort lieferte bei der Suche in Google vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, somit konnten auch alle Teilnehmer unter den gleichen Voraussetzungen beginnen.

Weil es sich wie immer in solchen Wettbewerben mit Siebtlingsgeburt um ein völlig frei neu erfundenes Wort (ein vorher nicht existierendes Wort) handelte, blieben durch diesen Contest auch wie gewünscht die Suchergebnisse zu anderen Suchanfragen (SERPs) zur Gänze unbeeinflusst.

Hinweis: Inhaltlich werden u.a. die Themen „Geburt, Siebtlingsgeburt, Siebenlinge, Menschen Hunde, Internet, Online, Artikel, Pressemitteilung, News, Info, Portal, Web“ behandelt.

Diese Mitteilung wurde am Mittwoch dem 13. September 2017 veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.freie-foto-news.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=56703
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.freie-foto-news.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=56703

Crowdfunding-Kampagne für das Suizid-Hinterbliebenen-Portal „Trees of Memory“

Mit der Crowdfunding-Kampagne „Trees of Memory“ will der Frankfurter Mario Dieringer, ab dem 16.9.2017, Gelder für ein Hinterbliebenen-Portal und die dazugehörige Suizid Prävention einsammeln.

BildAb dem 27.3.2018 wird der Journalist Mario Dieringer um die Welt zu laufen und Bäume der Erinnerung für Suizid-Opfer pflanzen. Mit diesem Projekt will der 50jährige, international, auf die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten für Depressionen und die ansteigenden Suizid-Zahlen aufmerksam machen: „In Deutschland ist der Suizid, bei unter 25-Jährigen, Todesursache Nummer Zwei und bei Senioren steigen die Zahlen rasant an. Weltweit tötet sich alle 40 Sekunden ein Mensch“. Die Motivation für dieses weltumspannende Vorhaben liegt im Suizid seines Partners, an Ostern 2016, begründet. „Eine Depression ist, wie ein bösartiger Krebs, wenn sie nicht behandelt und auf die leichte Schulter genommen wird. Depressionen können in den Tod führen, doch es gibt wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeiten“, sagt Dieringer, der auch am eigenen Leib erfahren hat, was es bedeutet, Hand an sich zu legen. 2011 ist er selbst an Depressionen erkrankt. 2014 hat er versucht sich das Leben zu nehmen. Er ist „heilfroh“, dass er in letzter Sekunde gefunden wurde und möchte deshalb mit Trees of Memory denjenigen Mut und Hoffnung machen, die unter Depressionen leiden. Mit seinem Projekt will er beweisen, dass es immer eine Perspektive gibt, auch wenn man sie nicht mehr sehen kann. Gleichzeitig will er damit und mit seiner eigenen Geschichte demonstrieren, was moderne Therapien alles leisten können.

Crowdfunding-Finanzierung des Hinterbliebenen-Portals
Der Journalist hat bereits Anfragen und Zusagen aus 12 Ländern, in denen Bäume der Erinnerung gepflanzt werden. Zusätzlich zu den Bäumen, werden Erinnerungs-Profile auf dem Web-Portal Trees-of-Memory angelegt. Um dieses Portal zu einem Treffpunkt für Hinterbliebene machen zu können, wird anlässlich der Weltsuizid-Woche am 16.9.2017, eine Crowdfunding-Kampagne in die Finanzierungsphase gehen. „Ich möchte versuchen 5000 bis 10000 Euro für die Programmierung und Entwicklung des Hinterbliebenen-Portals einzusammeln“, hofft Dieringer, der zwischenzeitlich jeden Cent in die Umsetzung des gewaltigen Vorhabens investiert. Das Portal soll bis März kommenden Jahres fertiggestellt werden. Hinterbliebene können sich dann gegenseitig unterstützen und an die Verstorbenen wird mit Fotos, Videos und Texten erinnert werden. Langfristig sind Maßnahmen zur Suizid-Prävention und die tägliche Dokumentation seines Laufes um die Erde geplant. 35 Tage Zeit hat der Offenbacher, um die notwendigen Gelder einzusammeln. Wer ihn dabei unterstützen möchte, kann dies auf der Crodfunding-Seite https://www.startnext.com/trees-of-memory machen. Zusätzliche Informationen und wie man als angehöriger einen Baum bekommt, stellt er auf der Website www.trees-of-memory.eu in zehn verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Über:

Echte Wortarbeit – Kommunikationsatelier 2.0
Herr Mario Dieringer
Geleitsstr. 66A
63067 Offenbach
Deutschland

fon ..: 017670428613
web ..: http://www.trees-of-memory.eu
email : redaktion@echte-wortarbeit.de

Pressekontakt:

Trees of Memory
Herr Mario Dieringer
Geleitsstr. 66A
63067 Offenbach

fon ..: 017670428613
web ..: http://www.trees-of-memory.eu
email : info@footpath-of-life.com

COMPLEX Berlin informiert zum Thema Suchmaschinenoptimierung – u.a. mit SEO-Lexikon & SEO-Analysen!

Die Homepage des IT-Dienstleisters Complex Berlin informiert bereits seit dem Jahr 2001 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung!

Die Webseite Complex-Berlin.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themen-bezogene Web-Links und ein themen-bezogenes SEO-Lexikon.

Nach Absolvierung einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln, News und Infos kommentieren und auch im Forum posten.

SEO-Lexika dienen insbesondere der Weiterbildung interessierter Webamaster.

Link zum SEO-Lexikon bei Complex-Berlin.de: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=Encyclopedia&op=list_content&eid=1

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um die Fach-Artikel kommentieren und auch im SEO-Forum neue Themen eröffnen.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Die Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Link zu SEO-Analysen (SEO-Wettbewerben) bei Complex-Berlin.de: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=SEO-News&file=categories&op=newindex&catid=9

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– SEO Praxisbuch 2017: Top Rankings in Google & Co. durch Suchmaschinenoptimierung, Thorsten Schneider, Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 6.0.0 (8. Dezember 2016), ISBN-10: 1541014030, ISBN-13: 978-1541014039

– Thomas Kaiser: Top Platzierungen bei Google & Co. Business-Village, 2009, ISBN 3-938358-49-1

– Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch. Das SEO-Standardwerk im deutschsprachigen Raum. On- und Offpage-Optimierung für Google und Co., Sebastian Erlhofer, Verlag: Rheinwerk Computing; Auflage: 8 (30. November 2015), ISBN-10: 3836238799, ISBN-13: 978-3836238793

– Sebastian Erlhofer: Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch. 8. Auflage, Rheinwerk-Verlag, 2015, ISBN 978-3-8362-3879-3

– Eric Enge, Stephan Spencer, Jessie C. Stricchiola, Rand Fishkin: Die Kunst des SEO: Strategie und Praxis erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung. 2. Auflage, O’Reilly, 2012, ISBN 3-86899-375-4

– Mario Fischer: Website Boosting 2.0. Mitp, 2008, ISBN 3-8266-1703-7

– Steven Broschart: Suchmaschinenoptimierung & Usability. 2. Auflage, Franzis Verlag, 2011, ISBN 3-645-60105-8

Weiterführende und vertiefende Videos:

– BACKLINKS aufbauen in 2017 – So funktioniert Backlinks setzen wirklich! Offpage SEO Tutorial Deutsch

– SEM RUSH Tutorial: SEO Keyword Research, Link Opportunities for Beginner SEOS

– Suchmaschinenoptimierung (SEO): Die wichtigsten Rankingfaktoren

– SEO Tutorial Deutsch – Alle Google Tools mal auf’n Punkt gebracht!

– Matt Cutts zu Änderungen in der Google-Suche in den nächsten Jahren

– Pagerangers: SEO Optimierung? Ein SEO Tool aus unserer Community vorgestellt!

– SEO Hunter: Nischenseite Konkurrenzanalyse mit SEO Hunter!

– Onpage.org – Erfahrungen & Test 2017 | Das beste SEO Tool ?

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „SEO, Suchmaschinenoptimierung, SEO-Lexikon, SEO-Analysen, SEO-Tipps, SEO-Tools, Online Shopping,Online Shop, Linkaufbau, Linkbuilding, IT-Dienstleister, Berlin, Hamburg, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Samstag dem 2. September 2017 veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=XForum
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=XForum

COMPLEX Berlin informiert zum Thema Suchmaschinenoptimierung – u.a. zu SEO-Veröffentlichungen & SEO-Contests!

Die Homepage des IT-Dienstleisters Complex Berlin informiert bereits seit dem Jahr 2001 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung!

Als Suchmaschinenoptimierung (SEO) im engeren Sinne wird die Gesamtheit aller Maßnahmen bezeichnet, die Domains / URLs / Webseiten im Suchmaschinen-Ranking in den unbezahlten (d.h. in den sogenannten „organischen“) Suchergebnissen (den Search Engine Result Pages – abgekürzt als SERPs) nach vorn bringen.

Die Webseite Complex-Berlin.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themen-bezogene Web-Links und ein themen-bezogenes SEO-Lexikon.

Nach Absolvierung einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln, News und Infos kommentieren und auch im Forum posten.

SEO-Veröffentlichungen dienen insbesondere der Weiterbildung interessierter Webamaster.

Link zu SEO-Veröffentlichungen bei Complex-Berlin.de: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=SEO-News&op=newindex&file=categories&catid=7

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um die Fach-Artikel kommentieren und auch im SEO-Forum neue Themen eröffnen.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Die Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Link zu SEO-Contests (SEO-Wettbewerben) bei Complex-Berlin.de: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=SEO-News&file=categories&op=newindex&catid=1

Weiterführende und vertiefende Videos:

– Semrush SEO 01 – Einleitung in Suchmaschinenoptimierung (Deutsch)

– Suchmaschinenoptimierung (SEO): Die wichtigsten Rankingfaktoren

– SEO Tutorial Deutsch – Alle Google Tools mal auf’n Punkt gebracht!

– Pagerangers: SEO Optimierung? Ein SEO Tool aus unserer Community vorgestellt!

– SEO Hunter: Nischenseite Konkurrenzanalyse mit SEO Hunter!

– Onpage.org – Erfahrungen & Test 2017 | Das beste SEO Tool ?

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– Thomas Kaiser: Top Platzierungen bei Google & Co. Business-Village, 2009, ISBN 3-938358-49-1

– Frank Puscher: Punktlandung. In: c’t, 16/2007, S. 190

– Sebastian Erlhofer: Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch. 8. Auflage, Rheinwerk-Verlag, 2015, ISBN 978-3-8362-3879-3

– Eric Enge, Stephan Spencer, Jessie C. Stricchiola, Rand Fishkin: Die Kunst des SEO: Strategie und Praxis erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung. 2. Auflage, O’Reilly, 2012, ISBN 3-86899-375-4

– Mario Fischer: Website Boosting 2.0. Mitp, 2008, ISBN 3-8266-1703-7

– Steven Broschart: Suchmaschinenoptimierung & Usability. 2. Auflage, Franzis Verlag, 2011, ISBN 3-645-60105-8

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „SEO, Suchmaschinenoptimierung, SEO-Veröffentlichungen, SEO-Contests, SEO-Tipps, SEO-Tools, Online Shopping,Online Shop, Linkaufbau, Linkbuilding, IT-Dienstleister, Berlin, Hamburg, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Montag dem 28. August veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de

Die Webseite Scheidung-Info.Net informiert mit News, Infos, Tipps & Videos rund um das Thema Scheidung!

Rund u das Thema Scheidung: Die Scheidung-Webseite Scheidung-Info.Net informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos und Videos rund um das Thema Scheidung!

Unter Scheidung (bzw. Ehescheidung) versteht man die formelle juristische Auflösung einer Ehe. Der Familienstand geschieden ist neben ledig, verheiratet und verwitwet einer der vier weltweit gebraüchlichen Familienstände.

Außer der Ehescheidung gibt es mit der Aufhebung, DER Nichtigkeit und DER Annullierung aus formellen Gründen weitere möglichkeiten, eine Ehe als von vornherein für nicht gültig geschlossen oder nicht zustandegekommen zu erklären.

Die Webseite Scheidung-Info.Net informiert seit dem Jahr 2016 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Scheidung!

Die Homepage Scheidung-Info.Net bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themenbezogene Links und ein themenbezogenes Lexikon.

Nach einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln sowie News und Infos kommentieren.

Web-Link zum Scheidung-Portal Scheidung-Info.Net: http://www.scheidung-info.net

In den Folgejahren wurde das Portal Scheidung-Info.Net bei diversen Relaunches auch um eine Foto-Galerie und zuletzt auch um ein thematisches Videos-Verzeichnis erweitert.

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um Scheidung Artikel kommentieren.

Ein kostenloser Kleinanzeigenmarkt mit vielen Rubriken soll auch noch eingerichtet werden.

Auch bewährte kostenlose Online-Games können auf dem Portal unkompliziert gespielt werden.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Web-Link zu den Scheidung News & -Infos: http://www.scheidung-info.net/modules.php?name=News

Eine Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– Lothar Gassmann (Hrsg.): Ehescheidung und Wiederheirat. Eine biblische Fundamentaluntersuchung. Fromm-Verlag, Saarbrücken 2012, ISBN 978-3841602954

– Marc Schüffner: Eheschutz und Lebenspartnerschaft, Duncker & Humblot 2007, ISBN 3-428-12438-3

– Wolf-Dieter Tölle: Die eingetragene Lebenspartnerschaft im steuerlichen Wandel, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 30/2011, 2165

Weiterführende und vertiefende Videos:

– Scheidung: Was sollten Sie vor der Trennung beachten? – Rechtsanwalt Sven Lattermann

– Seine Scheidung – Ihre Scheidung (USA 1973, Liebesfilm in voller Länge, ganze Filme auf Deutsch)

– Wer bekommt nach der Scheidung Ehegattenunterhalt? – Rechtsanwalt Sven Lattermann

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „Scheidung-Info.Net, Scheidung,News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos, Videos, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Montag dem 14. August veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.scheidung-info.net
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.scheidung-info.net

Zeige Buttons
Verstecke Buttons