Pflicht

now browsing by tag

 
 

Nichts im Übermaß – Csaszars Essay analysiert die Welt der westlichen Werte

Stefano Csaszar untersucht in seinem Essay über die westliche Art zu handeln, „Nichts im Übermaß“, die fundamentalen Aspekte unseres kulturbedingten Verhaltens.

BildWir werden als Kinder bereits sehr früh mit den üblichen, westlichen Werten in Kontakt gebracht. Es wird von Kindern ein bestimmtes Verhalten erwartet, und je älter wir werden, umso mehr Pflichten kommen zu unseren Rechten hinzu. Doch helfen uns diese westlichen Werte in unserem Leben, oder schränken sie uns ein und verhindern, dass wir uns in eine andere Richtung entwickeln können? Was geschieht, wenn wir die Werte, die uns vermittelt wurden, in Frage stellen und nach anderen Werten suchen? „Nichts im Übermaß: Ein Essay über die westliche Art zu handeln“ von Stefano Csaszar untersucht, welche Auswirkungen unsere kulturelle Erziehung auf unser Leben und unser Handeln hat.

„Nichts im Übermaß: Ein Essay über die westliche Art zu handeln“ von Stefano Csaszar regt die Leser dazu an, ihre eigenen Werte in Frage zu stellen und darüber nachzudenken, auf welche Weise westliche Werte einen einschränkenden Einfluß in ihrem Leben haben. Stefano Csaszar ermutigt die Leser nicht dazu, die westlichen Werte vollkommen über den Haufen zu werden, sondern regt dazu an, diese Werte zu untersuchen und eventuell mit Werten aus anderen Kulturen zu ergänzen. Csaszars Essay ist eine lesenswerte und intelligente Abhandlung über Werte, die im Leben aller Leser eine wichtige Rolle spielen.

„Nichts im Übermaß: Ein Essay über die westliche Art zu handeln“ von Stefano Csaszar ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1473-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Dankbarkeit – einfühlsames Selbsthilfebuch über einen einfachen Weg zum Glück

Inka Faltynowicz zeigt in „Dankbarkeit“, dass man mit einem einfachen Gefühl mehr erreichen kann als mit als mit teuren Seminaren und Medikamenten.

Bild„Das Wort „“Danke““ wird von den meisten Menschen zwar oft benutzt, aber oft ist es nur eine oberflächliche Floskel, hinter der nicht viel Aufrichtigkeit steckt. Echte Dankbarkeit ist mehr als nur ein Wort: es ist eine Einstellung und ein Gefühl, welches das Leben von Menschen auf eine positive Weise verändern kann. Die Autorin zeigt den Lesern in ihrem neuen Buch, auf welche Weise echte Dankbarkeit Leben verändern kann, wie man wirklich dankbar ist, und wie man diese Dankbarkeit auf eine ehrliche und hilfreiche Weise ausdrücken kann.

Es gelingt dem Buch „Dankbarkeit“ von Inka Faltynowicz über geisteswissenschaftliche, naturwissenschaftliche und spirituelle Ausführungen in anschaulicher und lebendiger Sprache zu einem eindrucksvollen Gesamtbild der Dankbarkeit zu führen. Dankbarkeit als Haltung gegenüber dem Leben ist die konsequente Schlussfolgerung aus ihren Ausführungen und die Empfehlung für ein konstruktives Miteinander. Dieses schöne Buch ist nicht nur sehr hilfreich für das eigene Leben, sondern eignet sich auch ideal als Geschenk für Menschen, denen man dankbar ist.

„Dankbarkeit“ von Inka Faltynowicz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6492-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Hector & Eduardo – historischer Spanien-Roman über Liebe, Ehre, Pflicht und Schuld

Marc Zimmermann entführt die Leser in „Hector & Eduardo“ in das Spanien des 16. Jahrhunderts und stellt faszinierende Charaktere vor.

BildDie Ereignisse dieses historischen Roman spielen sich im spanischen Córdoba im Jahr 1587 ab. Der junge Eduardo, Herzog von Monterreal, wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Zusammen mit seinem Leibdiener Alfonso muss er sich gegenüber seinem Bruder Hector verantworten, der allerdings eigene Pläne verfolgt – und diese haben nur sein eigenes Wohl als Ziel. Die beiden Brüder stehen sich verbittert gegenüber und auch andere Charaktere werden gegen ihren Willen in die Fehde der beiden Brüder gezogen.

Marc Zimmermann präsentiert mit „Hector & Eduardo“ eine fesselnde Geschichte über das Leben, die Liebe, Ehre, Pflicht und Schuld in einem von Unruhen geplagten Spanien des 16. Jahrhunderts. Der Roman verbindet historische Fakten über das damalige Leben in Spanien mit einer spannenden Familiengeschichte voller Intrigen. Liebhaber von historischen Romanen werden bei der Lektüre ihre Freude haben und von den farbenfrohen Charakteren und Ereignissen schnell in den Bann gezogen.

„Hector & Eduardo“ von Marc Zimmermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7705-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons