Pflegepersonal

now browsing by tag

 
 

Recruiting-Spezialist TTA Personal vermittelt erfolgreich Pflegefachkräfte aus Südamerika nach Deutschland

Pflegepersonal-Engpass in deutschen Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten

BildDie auf binationale Vermittlung von Pflege- und Medizinpersonal spezialisierte TTA Personal GmbH blickt auf ein erfolgreiches Recruiting in Bogota zurück. Beim Bewerbungstermin in der kolumbianischen Hauptstadt stellten sich mehr als 100 examinierte Pflegefachkräfte vor. 30 Bewerber erhielten direkt Arbeitsverträge von deutschen Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten und Krankenhäusern. In der starken Resonanz auf beiden Seiten sieht TTA Personal eine relevante Option, über Südamerika zum Abbau des Fachkräftemangels in deutschen Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten beizutragen.

TTA Personal ist Marktführer in der Vermittlung von Pflegefachpersonal aus Spanien und Südamerika. Gleichfalls wurden bereits hochqualifizierte Physiotherapeuten und Ärzte erfolgreich in deutschen Einrichtungen integriert. Geschäftsführer Oliver Nordt: „Gesundheits- und Krankenpfleger in Südamerika sind sehr gut ausgebildet. Angesichts des hiesigen Personalengpasses ist es damit naheliegend, engagierten und ambitionierten Pflegefachkräften den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.“

Als Spezialist für binationales Pflegepersonal-Recruiting sorgt TTA Personal ebenso für die nachweisliche Einhaltung der deutschen Richtlinien bei Ausbildung und Sprachkenntnissen. Bereits im Herkunftsland wird dazu über ausgebildete Sprachtrainer eine schnelle sprachliche Integration allgemein wie fachspezifisch unterstützt. Medizinische und pflegerische Versorgungseinrichtungen erhalten so Mitarbeiter, deren Qualifikationen den gesetzlichen Vorgaben vollständig entsprechen: mit Sprachniveau B2 gemäß europäischem Referenzrahmen, akademisierten Berufsabschlüssen sowie in Deutschland anerkannten Berufstiteln. Basis der Vermittlung bildet ein vereinbartes Anforderungsprofil, bei dem TTA Personal die Vorgaben der künftigen Arbeitgeber mit den Fähigkeiten der potenziellen Arbeitnehmer für eine größtmögliche Übereinstimmung abgleicht.

Ebenso professionell organisiert und begleitet der Personaldienstleister den Transfer- und Anerkennungsprozess – von der An- und Einreise über die Behördenvorgänge bis hin zur Arbeitsaufnahme. Die neuen Mitarbeiter profitieren dabei von umfangreichen Relocation-Services, innerhalb derer neben Sprachtrainings auch die Umzugskosten von TTA Personal für einen möglichst einfachen Einstieg in das neue Arbeitsverhältnis übernommen werden.

Weiterführende Informationen:

o Personalvermittlung / Medizin und Pflege: www.tta-personalmedizin.de 
o Vermittlung von Pflegekräften: www.tta-personalmedizin.de/vermittlung-pflegekr%C3%A4fte

Über:

TTA Personal GmbH
Herr Vicente Milán
Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: +49-(0)30-12076196
web ..: http://www.tta-personalmedizin.de
email : info@tta-personal.de

Die TTA Personal GmbH mit Sitz in Berlin, München und spanischen Dependancen in Granada, Valencia und Madrid ist auf das Recruiting von ausländischen Fachkräften für den deutschsprachigen Arbeitsmarkt spezialisiert. Gegründet im Jahr 2010, hat sich die TTA Personal GmbH unter der Geschäftsführung von Vicente Milan und Oliver Nordt zum Marktführer in der binationalen Personalvermittlung aus Spanien und Südamerika für Deutschland, Österreich und die Schweiz entwickelt.

Pressekontakt:

TTA Personal GmbH
Herr Vicente Milán
Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin

fon ..: +49-(0)30-12076196
web ..: http://www.tta-personalmedizin.de
email : info@tta-personal.de

Luft zum Leben in den eigenen vier Wänden

Bestimmte Krankheiten und Einschränkungen der Gesundheit machen uns abhängig von der Pflege anderer Menschen. Einen passenden Pflegedienst zu finden, der den Ansprüchen entspricht, ist nicht leicht.

Unsere Gesundheit und die damit verbundene Eigenständigkeit nehmen heute viele Menschen für selbstverständlich. Ab dem Moment, in dem man nicht mehr selbstständig den Alltag bewältigen kann, ist vieles zunächst ungewohnt. Wir sind auf die intensive Pflege von anderen Menschen angewiesen. Patienten, die eine Intensivpflege benötigen, sind meist Beatmungspatienten. Diese sind auf Maschinen angewiesen. In einer Wohngemeinschaft mit Intensivpflege ist das möglich oder mit einem Pflegedienst in den eigenen vier Wänden. Auf dem Internetportal Leben mit Intensivpflege finden Pflegebedürftige und Angehörige ein Firmenverzeichnis und können so einen passenden Pflegedienst in ihrer Nähe finden. Neben dem Firmenverzeichnis, findet man hier viele Informationen zu den Themen der Intensivpflege.

Niemand ist alleine krank und niemand pflegt alleine

Das Firmenverzeichnis bringt jedoch nicht nur den betroffenen Familien einen Vorteil. Auch die Berufsgruppen des Gesundheitswesens, sprich Ärzte, Pfleger, Therapeuten und Sozialarbeiter, finden hier ausführliche Informationen über die einzelnen Prozesse, die bei der Intensivpflege ablaufen. Ursula Pabsch, Inhaberin des Internetportals, möchte mit den Informationen auf der Seite allen betroffenen Familien sowie Personen aus diesem Berufsfeld helfen. Niemand sollte sich in dieser schwierigen Situation mit den Problemen alleine gelassen fühlen. Bei der Intensivpflege im eigenen Zuhause ist die Beziehung zum Pflegepersonal besonders wichtig. Rund um die Uhr ist eine Pflegekraft anwesend und schränkt die Privatsphäre im eigenen Zuhause dadurch enorm ein. Wenn die Zusammenarbeit mit dem Patienten nicht klappt, wird es für beide Seiten schnell unangenehm. Deswegen sollte der Pflegedienst sorgfältig ausgewählt werden. Mit den Informationen und dem Firmenverzeichnis des Internetportals wird die Planung der Versorgung der Patienten enorm erleichtert.

Über:

Leben mit Intensivpflege – Das Intensivpflegeportal
Frau Ursula Pabsch
Westenstr. 119
85072 Eichstätt
Deutschland

fon ..: 08421 5405
fax ..: 0 84 21 – 90 54 37
web ..: http://www.leben-mit-intensivpflege.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Leben mit Intensivpflege – Das Intensivpflegeportal
Frau Ursula Pabsch
Westenstr. 119
85072 Eichstätt

fon ..: 08421 5405
web ..: http://www.leben-mit-intensivpflege.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Zeige Buttons
Verstecke Buttons