Paris

now browsing by tag

 
 

Narrenlauf – Urban Fantasy-Roman stellt die Wahrheit über die Welt in Frage

Die paranormale Bevölkerung wird in Carolin Summer „Narrenlauf“ von einem besonderen Ermittler-Team vor normalen Menschen versteckt gehalten.

BildWerwölfe, Magier und Dämonen sind gut für die Unterhaltung der allgemeinen Öffentlichkeit, aber kaum jemand ahnt, dass diese Wesen mehr als nur die Kreationen kreativer Autoren sind. Besondere Teams haben es sich zur Aufgabe gemacht, die paranormale Gesellschaft innerhalb der menschlichen Gesellschaft geheimzuhalten. Obskure Horrorgeschichten und düstere Märchen sind in dieser versteckten Gesellschaft keine Fiktion, sondern Realität. Doch die Geheimhaltung und der Schutz der paranormalen Bevölkerung kommt gleichzeitig mit einem hohen Preis daher. Der Held des Romans wünscht sich, dass er den letzten Fall lieber nicht angenommen hätte, denn irgendetwas ist daran seltsam. Die Zweifel kommen jedoch zu spät und an das Verschwinden ist nun nicht mehr zu denken.

Fans von mysteriösen Magiern und fabelhaften Wesen werden sich auf den Seiten des Urban Fantasy Romans „Narrenlauf“ von Carolin Summer schnell wie in einem anderen Universum fühlen. Die Handlung spielt sich in Paris ab. Die französische Hauptstadt ist der ideale Ort, denn ein wenig absurdes und merkwürdiges Verhalten fällt dort anfangs niemandem wirklich auf. Die Autorin erschafft in „Narrenlauf“ eine glaubwürdige Handlung, welche die Leser grübeln lässt, ob es in unserer Welt nicht wirklich ein wenig Magie geben könnte.

„Narrenlauf“ von Carolin Summer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8481-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

German Liebling – außergewöhnliche Zeitzeugen-Story setzt einen ganz besonderen Charakter ins Rampenlicht

Gary Ramm beschreibt in „German Liebling“ die Erinnerungen eines Kriegskinds eines geächteten und völlig zerstörten Deutschland.

BildDer zweite Weltkrieg hatte auf viele Menschen eine lebensverändernde Wirkung; oft keine besonders positive, vor allem, wenn man diese Jahre als Kind durchleben musste. Wenn man bis zum Ende seiner Tage immer noch von der Glücksgöttin geküsst wird, gesund ist und noch einmal die Liebe erfahren darf, ist es die Gnade Gottes. 1934 geboren überlebt Gary Ramm Krieg, Flucht, den Fall Berlins. Danach folgen Schule, Bergwerk, Fernfahrer, Metzgerlehrling, Arbeit als Hafenarbeiter, Kellner auf der Reeperbahn, Müllkutscher, Zeitschriftenwerber, Gesellschafter. Plötzlich ging es dann ganz schnell, vom Sekretär zum meistfotografierten Werbemodel Europas. Ramm macht über 70 Werbespots und Filme, wird Fotograf und Schauspieler – und wird in Paris, New York und Chicago zum German Liebling!

Die Leser folgen Gary Ramm in „German Liebling“ gebannt auf einer nostalgischen Reise in die Vergangenheit. Vom Kriegskind in einem völlig zerstörten und geächteten Deutschland kämpft sich Ramm zum gefeierten Model und Schauspieler hoch. Ramm erzählt in seiner einzigartigen Biografie die fast amerikanische Erfolgsgeschichte „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ in einer ganz neuen Version. Vom Kriegskind wird Ramm zum „German Liebling“, international bekannt und gefeiert. Wie diese einzigartige Geschichte ihren Ausgang nahm, erfahren alle Leser in einem ungewöhnlichen Zeitzeugen-Portrait, das bis zur letzten Buchseite zu fesseln vermag und viele Leser zum Staunen verführen wird.

„German Liebling“ von Gary Ramm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0113-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Eine Idee vom Glück – historischer Roman lässt die Zeit der französischen Revolution wiederauferstehen

Geschichte und Romantik verbinden sich in Christina Geiselharts „Eine Idee vom Glück“ zu einem intelligenten, historischen Roman über die französische Geschichte.

BildIm Juli 1789 war alles noch recht vielversprechend. Camille Demoulins ruft im Park des Palais Royale zum Sturm auf die Bastille. Dies sollte zur Befreiung vom Joch des Absolutismus, zur Abschaffung der Todesstrafe, zur Pressefreiheit, zur Gleichheit und zur Brüderlichkeit führen. Das Volk und auch Intellektuelle sind begeistert. Doch innerhalb von zwei Jahren versinkt die Idee in einem blutigen Sumpf aus Hass und Fanatismus. Das Konventionsmitglied Barère sorgt dafür, dass die Köpfe nicht nur sprichwörtlich rollen. Inmitten dieses blutigen Wahnsinns kämpfen zwei Frauen um die Rettung der Idee und der Liebe.

Getrieben von ihrer großen Liebe zu Saint-Just setzt Louise Gellé in „Eine Idee vom Glück“ von Christina Geiselhart ihren Ruf und ihre gesellschaftliche Sicherheit aufs Spiel. Die Leser folgen ihr, als sie ihren Ehemann verlässt, um dem Geliebten nach Paris zu folgen. Sie träumt von einer gemeinsamen Zukunft, doch die zeichnet sich bald als so schockierend ab, dass sie unmenschliche Kraft braucht, um zu überleben. Der fesselnde Roman sorgt nicht nur für jede Menge Unterhaltung, sondern gibt den Lesern einen Einblick in die Lebensumstände von Menschen während der französischen Revolution.

„Eine Idee vom Glück“ von Christina Geiselhart ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7891-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Bittersüße Wahrheiten – Familienroman über die Bedeutung der eigenen Wurzeln

Ein Sohn will in Jürgen Vogels „Bittersüße Wahrheiten“ herausfinden, wer der Doppelgänger seines Vaters wirklich ist.

BildCassius, der Sohn von Philippe und Silvia, will die bislang geltende Tatsache nicht hinnehmen, dass keinerlei Verwandtschaft zwischen seinem verstorbenen Vater und dessen Doppelgänger David besteht. Also macht er sich selbst auf die Suche und kommt zu dem Ergebnis, dass David und Philippe sogar Zwillingsbrüder sein könnten. Kurz entschlossen besucht er David in Köln und konfrontiert ihn mit seinen Vermutungen. Gemeinsam begeben sich die beiden schließlich auf die Suche nach neuen Wahrheiten.

Cassius und David machen sich in dem Roman „Bittersüße Wahrheiten“ von Jürgen Vogel auf eine verwirrende Suche nach der Wahrheit, denn auch David möchte wissen, was wirklich wahr ist. Die Leser werden von der Handlung an Orte wie Paris, Barcelona und Paris entführt und begleiten zwei Männer auf einer Suche, die eventuell keine befriedigende Antworten liefern kann. Der Roman zeigt, wie wichtig es ist, die eigenen Wurzeln zu kennen und wie weit Menschen gehen, um die Wahrheit aufzudecken – und warum andere Menschen diese Wahrheit überhaupt vergraben haben.

„Bittersüße Wahrheiten“ von Jürgen Vogel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1639-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Julia Frank – Biografie eines Frauenlebens in der märchenhaften Welt des Adels

Die Briefe, die Gertrud Kern den Lesern in „Julia Frank“ bereitstellt, sind ein Zeugnis des letzten Höhenflugs der Belle Époque.

BildDie Briefe, die das Gerüst für die Biografie über Julia Frank bilden, sprechen von Julias Zeit als Erzieherin, in der sie das märchenhafte Leben des Adels in Schlössern und mondänen Badeorten kennenlernt und miterlebt. Ihre Briefe lassen uns miterleben, wie eine junge Frau im Spannungsfeld dieser Zeit ihren Weg findet. Sie flieht aus der Enge des bürgerlichen Elternhauses nach Paris, ohne die liebevolle Verbindung aufzugeben. Sie verweigert die Verlobung, um in Paris ein freies Leben zu führen, ohne eine zukünftige Ehe auszuschließen. Und sie lässt sich vom Leben in Paris verführen, ohne darin verloren zu gehen.

Julia Franks Briefe sind ein Zeugnis des letzten Höhenflugs der Belle Époque. Frank begleitet als Erzieherin das märchenhafte Leben des Adels in Schlössern und mondänen Badeorten. Die Geschichte von ihr gibt uns einen Einblick in diese fessselnde Epoche. Wir lernen unterschiedliche Orte, etwa das zauberhafte, Paris aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Kerns Erzählung wird von 118 Fotos begleitet, die uns schnell in diese vergangene Epoche und die Erzählung der Julia Frank entführen.

„Julia Frank“ von Gertrud Kern ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6666-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Paris-News.de informiert mit News, Tipps, Links, Forum, Fotos und Videos zum Thema Paris!

Die Homepage Paris-News.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos und Videos rund um das Thema Paris!

Die Stadt Paris ist Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen (Rive Droite, „rechtes Ufer“) und einen südlichen Teil (Rive Gauche, „linkes Ufer“); administrativ ist Paris in 20 Stadtbezirke (Arrondissements) unterteilt.

Mit über 2,2 Millionen Einwohnern ist Paris die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union sowie mit über 12,4 Millionen Menschen nach London die zweitgrößte Metropolregion der EU.

Infolge seiner vergleichsweise kleinen Stadtfläche mit nur 105 Quadratkilometern ist Paris durchschnittlich mit rund 22.000 Einwohnern pro Quadratkilometer die am dichtesten besiedelte Großstadt Europas.

Web-Link zum Paris-Portal Paris-News.de: http://www.paris-news.de

Die Stadt Paris ist das überragende politische, wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum des zentralistisch organisierten Frankreichs und mit drei Flughäfen und sechs Kopfbahnhöfen dessen größter Verkehrsknotenpunkt.

Teile des Seine-Ufers zählen heute zum UNESCO-Welterbe, wobei die Stadt zugleich Sitz der UNESCO ist und darüber hinaus der OECD und der ICC.

Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, Notre-Dame oder der Louvre machen die Stadt zu einem beliebten Touristenziel.

Mit rund 16 Millionen ausländischen Touristen pro Jahr ist die Stadt hinter London und Bangkok eine der meistbesuchten Städte weltweit.

Web-Link zu den Paris-News & -Infos: http://www.paris-news.de/modules.php?name=News

Die französische Hauptstadt beherbergt eine Vielzahl sehenswerter kirchlicher und weltlicher Bauwerke, Straßen, Plätze und Parks, etwa 160 Museen, rund 200 Kunstgalerien, circa 100 Theater, über 650 Kinos und mehr als 10.000 Restaurants.

Das Angebot an kulturellen Veranstaltungen ist mit zahlreichen Konzerten, Ausstellungen, Musik- und Filmfestivals, Modenschauen sowie der Austragung sportlicher Wettbewerbe sehr reichhaltig.

Paris ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum Frankreichs – in der Metropolregion Paris hat sich etwa ein Viertel der Produktionsbetriebe des Landes angesiedelt.

Durch den riesigen Absatzmarkt, den die Stadt bietet, übt sie von jeher große Anziehungskraft auf Hersteller von Konsumgütern aus. Paris ist bekannt für die Produktion von Luxusgütern (Haute couture und Schmuck).

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Paris-News.de, Paris, News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos, Videos, Portal“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

(Wikipedia-Auszug, der auf dem Wikipedia-Artikel „Paris bei Wikipedia“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Paris) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite) unter der Doppellizenz „GNU-Lizenz für freie Dokumentation“ (https://de.wikipedia.org/wiki/GNU-Lizenz_f%C3%BCr_freie_Dokumentation) und „Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported“ (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de) basiert. In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren unter https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Paris&action=history verfügbar.)

Dieser Beitrag wurde am Dienstag dem 29. November 2016 veröffentlicht.

Über:

Dr. Harald Hildebrandt
Herr Dr. Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.paris-news.de
email : admin@complex-berlin.de

(Wikipedia-Auszug, der auf dem Wikipedia-Artikel „Paris bei Wikipedia“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Paris) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite) unter der Doppellizenz „GNU-Lizenz für freie Dokumentation“ (https://de.wikipedia.org/wiki/GNU-Lizenz_f%C3%BCr_freie_Dokumentation) und „Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported“ (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de) basiert. In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren unter https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Paris&action=history verfügbar.)

(Wikipedia-Auszug, der auf dem Wikipedia-Artikel Paris aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung) basiert.
In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar.)

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt
Herr Dr. Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.paris-news.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons