Ostern

now browsing by tag

 
 

„Der Prinz und der kleine Planet“ – ein poetisches Märchen für Herz und Seele

Für alle Liebhaber von „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry gibt es frohe Botschaft: Es ist soeben eine wunderschöne Weitererzählung der Geschichte erschienen.

BildMit einem Interview des Autors von „Der Prinz und der kleine Planet“, Felix Florin Lunaire.

Es ist über 70 Jahre her, dass „Der kleine Prinz“ bei seinem Besuch vom kleinen Planeten das Licht der Erde erblickte. Seitdem ist die All-Age-Geschichte von Antoine des Saint-Exupéry zum Mega-Weltbestseller geworden – vom Verbreitungsgrad her nur vergleichbar mit der Bibel oder dem Koran. Kaum ein Regal in westlich geprägten Kulturen, in denen das Buch nicht steht.
Mit „Der Prinz und der kleine Planet“ ist nun endlich eine gelungene Fortsetzung erschienen: Beim Lesen entsteht genau die Freude, die innere Wärme und metaphysische Tiefe, die schon „Der kleine Prinz“ auszeichnete. Der Leser findet zwei mit dem Herzen erzählte, ineinander verwobene Handlungsstränge.
Der erste Handlungsstrang ist der um die Blume des kleinen Prinzen, die er bei seiner Rückkehr zum kleinen Planeten verdorrt vorfindet. Er möchte sie retten und kehrt dafür zur Erde zurück. Auf der Reise trifft er mit dem Geographen oder dem Laternenanzünder auf alte Bekannte. Er begegnet aber auch dem Satelliten, dem Gärtner, dem Berater oder dem Fuhrmann, die Metaphern für moderne Zeitentwicklungen sind, die Antoine de Saint-Exupéry so noch nicht vorhersehen oder literarisch verarbeiten konnte, und die Felix Florin Lunaire nun in einfühlsamer Weise aufgreift.
Die zweite Handlungsstrang ist die autobiographische Geschichte des Autors, der sehr krank ist und erst durch die Begegnung mit dem kleinen Prinzen geistig wieder neue Hoffnung schöpft. Es wird damit auch zu einer Genesungsgeschichte, die auch den jungen oder älteren Lesern Hoffnung gibt, aus beinahe jeder prekären Situation wieder herauszukommen oder sie bewältigen zu können.
Beide Handlungstränge sind dabei bereits für Kinder ab ca. 6 Jahren verständlich erzählt. Damit ist es durchaus ein Kinderbuch. Aber auch für Erwachsene bietet sich durch tiefere, metaphorische Bedeutungsebenen eine wirklich lesenswerte Gedankenreise, die von Denkblockaden befreien kann und zum Blick in den Spiegel wird: Wer wollen wir sein? Wo wollen wir hin? Wie wollen wir leben? Was gibt uns Hoffnung gegen unsere Ängste?
Häufig ist dieser Blick in den Spiegel überraschend einfach und fast frappierend wahr:
„Wenn in Krankenhäusern mehr gelacht würde, würden die Kranken bestimmt schneller gesund. Dann würden sie aber viel besser auch ,Genesungshäuser‘ heißen.“
„Nur den großen Leuten fällt es ein, Liebe aufzuteilen in wahre Liebe und törichte Liebe. Törichte Liebe ist die einzig wahre Liebe, denn sie fragt nicht nach Gründen.“
Dabei ist dem Autoren Felix Florin Lunaire ein Kunststück gelungen: die aktuellen, äußeren und inneren Herausforderungen der modernen Welt aufzugreifen und zugleich in zeitlose, poetische Worte zu gießen. Da kommt Facebook genauso vor wie die Flüchtlingskrise – ohne diese freilich beim Namen zu nennen.
Das lässt sich schnell mit zwei weiteren, kurzen Zitaten belegen:
„Freundschaft ist wie die Wärme der Sonnenstrahlen. Man kann sie nicht zählen oder hinzufügen. Man kann sie nur annehmen und sich daran erfreuen.“
„Mauern sind immer Barrieren in beide Richtungen. Wenn du eine aufbaust, um dich zu schützen, mauerst du dich zugleich ein.“
In den poetischen Begegnungen kommt aber auch der Humor nicht zu kurz. Nur wenigen Lesern wird es gelingen, ohne Schmunzelfalten das Lesevergnügen zu beenden. Das liegt an den phantasievollen Begegnungen, aber auch an den über 30 liebevollen Bildern des spanischen Illustrators Borja Díaz Hernández.

Eine Zitatesammlung ist übrigens auf dem Blog kleinerprinz.wordpress.com verfügbar. Hier und in der kostenfreien Leseprobe des eBooks (Link siehe unten) können Interessierte auf den Geschmack kommen, die Weitererzählung der Geschichte des kleinen Prinzen zu lesen.
*
In einem Interview erläutert der Autor Felix Florin Lunaire seine Beweggründe dafür, mit „Der Prinz und der kleine Planet“ eine Fortsetzung der weltberühmten Geschichte zu schreiben:

Frage: „Herr Lunaire, gestatten sie zum Einstieg eine Frage: Sind sie mit Antoine de Saint-Exupéry verwandt?“

Lunaire: „Biologisch nein. Aber ich würde mich als geistesverwandt bezeichnen, gemeinsam mit vielen anderen Menschen, denen der kleine Prinz ans Herz gewachsen ist. Und genau wie Saint-Exupéry eine Botschaft des Herzens in die kalte Welt des zweiten Weltkrieges senden wollte, so möchte ich dies tun in einer Zeit, in der viele über den drohenden dritten Weltkrieg reden.“

Frage: „Das heißt, sie sehen sich als Saint-Exupéry des 21sten Jahrhunderts?“

Lunaire: „Nein, denn das würde ich für Anmaßung halten. Wir teilen nur dieselben Beweggründe oder dieselbe Botschaft, wenn sie so wollen. Ich schreibe auch viel langsamer als Saint-Exupéry, habe fast fünf Jahre für das Buch gebraucht und es wieder und wieder verbessert. Außerdem kann ich viel schlechter malen.“

Frage: „Das hat Antoine de Saint-Exupéry auch von sich gesagt, dass er nicht malen könne. Nachher wurden seine Bilder Kult. Macht ihnen das nicht Mut, ihre Eigenkritik zu mildern?“

Lunaire: „Nein, in meinem Falle stimmt es wirklich. Ich kann nicht so tiefsinnig, mehrdeutig malen. Bei mir sind es eher Skizzen geworden. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich den Illustrator Borja kennengelernt habe, der dann nach Vorlage meiner Skizzen die wirklich wundervollen Bilder gemalt hat, mit einer enormen perspektivischen Tiefe. Es ist ihm damit gelungen, die Bedeutungsebenen meiner Geschichte liebevoll einzufangen.“

Frage: „Was hat sie motiviert, das Buch zu schreiben?“

Lunaire: „Ich liebte schon immer den kleinen Prinzen, und es hat mich bereits als Kind gestört, dass die Geschichte so – sagen wir ,unerfreulich‘ – zuende geht. Für meine Kinder wollte ich das so nicht stehenlassen und habe die Geschichte deshalb weitergedichtet. Immerhin hat Saint-Exupéry selbst mit dem Schlangenbiss am Ende einige Interpretationsmöglichkeiten offengelassen. Vielleicht hatte er ja selbst eine Fortsetzung geplant, die er dann nicht mehr umsetzen konnte.“

Frage: „Und was sagen ihre Kinder nun zu ihrer Fortsetzung? Gefällt sie ihnen?“

Lunaire: „Meine Tochter ist gerade 5 und kommt jetzt erst in das Alter, wo sie etwas mit dem kleinen Prinzen anfangen kann. Ich lese ihr das Buch gerade vor, und bin glücklich über ihre Reaktion. Die Spinne im Fernrohr fand sie toll – besonders natürlich, dass sich die Erwachsenen davor so schön ekeln. Und die Zeichnungen von Borja gefallen ihr sehr. Und übrigens: Die Geschichten von kleinen Prinzen sind ja All-Ager. Erwachsene lesen sie genauso gerne wie Kinder. Das machen die verschiedenen Bedeutungsebenen möglich.“

Frage: „Was wünschen sie sich also für die Zukunft des Buches?“

Lunaire: „Ich wünsche mir, dass es die Freunde des kleinen Prinzen als Bereicherung empfinden und es ihnen Hoffnung gibt, denn so ist das Buch gemeint. Und dass diese Freunde vielleicht auch ein wenig zueinander finden auf meinem Blog kleinerplanet.wordpress.com. Dort gibt es für Fans auch eine zusätzliche, neue Kurzgeschichte kostenfrei zum Download.“

Frage: „Herr Lunaire, vielen Dank für das Interview.“

Felix Florin Lunaire: „Der Prinz und der kleine Planet – Herzensgeschichten für Groß und Klein mit Illustrationen von Borja Díaz Hernández“, 124 Seiten mit über 30 meist farbigen Illustrationen, ISBN 978-3744800310 (Paperback, 9,99EUR) und ASIN 978-3744800310 (Kindle eBook, 6,99EUR). Link zum Buch: Der Prinz und der kleine Planet.

Über:

Brunken Consulting
Herr Ingmar Brunken
Burbacher Str. 8
53129 Bonn
Deutschland

fon ..: 02282438040
web ..: http://kleinerplanet.wordpress.com
email : info@brunken-consulting.com

Buchrezension / Neuerscheinung für Kultur / Feuilleton.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Brunken Consulting
Herr Ingmar Brunken
Burbacher Str. 8
53129 Bonn

fon ..: 02282438040
email : info@brunken-consulting.com

Berliner Kult Hotel lässt seine Gäste die Osterdekoration gestalten

Das Auberge dreht den Spieß zu Ostern einfach um: Die Gäste bemalen mit Begeisterung den Osterschmuck für den Salon und den Empfang des Hotels.

BildHotelinhaberin Antje Last und ihr Team sorgen neben guter Laune regelmäßig für eine gute Unterhaltung ihrer Gäste. Zur Osterzeit legt Antje Last an der Hotelrezeption stets bunte Kunststoffeier aus, damit diese von den Gästen mit Texten oder Zeichnungen versehen werden können. Anschließend befestigt das Hotelteam die Ostereier an einem großen Strauß im Empfangsbereich sowie dem Salon des Hotels. Somit ist nicht nur für eine dekorative Abwechslung gesorgt: Die Eier werden oft mit Grußbotschaften versehen und damit ersetzt das Gesteck zur Osterzeit sogar das beliebte Gästebuch des Auberge.
„Sobald der Gast an der Rezeption eintrifft, wird er gleich zum Ostereierverschönern verpflichtet. Natürlich auf eine charmante Art und Weise. Tatsächlich hat bis jetzt jeder mitgemacht. Auch wenn die meisten Gäste erst einmal recht erstaunt sind. Uns ist es jedoch einfach wichtig, dass unsere Gäste gerne bei uns sind. Und das wir auch hin und wieder gemeinsam Spaß haben. Egal, ob wir zusammen Ostereier bemalen, zu Weihnachten Kekse backen oder im Salon einen Wein trinken. Eben eine gute Zeit genießen. Wir sind halt nicht nur ein Hotel. Wir sind das Zuhause in Berlin!“, so Antje Last, Inhaberin des Kult Hotel Auberge.

Im Herzen von Berlin betreibt Antje Last eines der beliebtesten Hotels der Hauptstadt. Zu ihren Gästen zählen auch zahlreiche prominente Persönlichkeiten. Das Kult Hotel – gegenüber dem berühmten Kaufhaus KaDeWe – bietet mit seinem Salon und dem Interieur der Zimmer ein außergewöhnliches Ambiente.

Über:

Hotel Auberge
Frau Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
Deutschland

fon ..: + 49 (30) 23 50 02 – 0
web ..: http://www.hotel-auberge.de
email : info@hotel-auberge.de

Das Berliner Kult Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg ist ein Boutique Hotel nahe des berühmten Kurfürstendamms. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch regelmäßig wohnten. Inhaberin Antje Last leitet die familiär geführte Hotelinstitution seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier grosß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund zehn Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, dem weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, dem Olympiastadion sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:

Agentur Karl & Karl
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.karl-karl.com
email : tk@karl-karl.com

Warnung: Bunte Ostereier oft aus tierquälerischer Käfighaltung – Kennzeichnungspflicht gefordert

Berlin, 12.04.2017. Zur Osterzeit steigt der Verbrauch an Eiern wieder stark an. Ob diese allerdings aus Käfighaltung stammen ist nicht immer erkennbar.

BildP R E S S E M I T T E I L U N G
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Warnung: Bunte Ostereier oft aus tierquälerischer Käfighaltung – Damit kein „faules Ei“ im Nest landet, fordert das Deutsche Tierschutzbüro auch hier eine Kennzeichnungspflicht

„Auch die neusten Zahlen des Statistischen Bundesamts bestätigen es: Immer noch werden jährlich 3,4 Millionen Hühner deutschlandweit in Käfigen gehalten. Der durchschnittliche Bestand der Legehennen in der Boden¬haltung, die unter Gesichtspunkten des Tierschutzes nur geringfügig bessere Haltungsbedingungen bietet, stieg auf 25,5 Millionen Tiere. Wenn es uns als mündige Verbraucher wichtig ist, dass Eier nicht aus quälerischer Tierhaltung stammen, dann sollten wir nicht nur deren Herkunft stärker hinterfragen, sondern müssen die Bedingungen der Produktion komplett überdenken. Denn eines haben fast alle Haltungsformen gemeinsam, es befinden sich meist zu viele Hühner auf zu engem Raum und das sogar in der Biohaltung. Dies stört das natürliche Sozialgefüge der Hühner erheblich und löst Stresssituationen aus, die u.a. zu blutigen Attacken auf Artgenossen führen können. Kadaver bleiben oft tagelang unentdeckt unter der Masse an Tieren liegen“

sagt Philipp Evenburg, Pressesprecher des Deutschen Tierschutzbüros und fügt an:

„Obwohl Käfighaltung seit 2009 in Deutschland verboten ist, gibt es sie faktisch immer noch. Sie wird nur beschönigend „Kleingruppenhaltung“ genannt. Auch werden aus dem EU-Ausland importierte Käfigeier in der Lebensmittelindustrie verarbeitet und in Endprodukten wie Backwaren, Nudeln oder Fertiggerichten nicht als solche in der Zutatenliste ausgewiesen.
Bunte Ostereier, die man einzeln beim Bäcker oder am Kiosk erwerben kann, müssen überhaupt nicht nach der Haltungsform von 0 (Bio) bis 3 (Käfighaltung) gekennzeichnet werden. Der Eierstempel ist übermalt und der Verbraucher wird im Dunklen gelassen. So kann eine bewusste Kaufentscheidung nicht gefällt werden und dem Erwerb von Käfigeiern wird auf diese intransparente Weise Vorschub geleistet. Daher fordert das Deutsche Tierschutzbüro eine Kennzeichnungspflicht auch für gefärbte Eier und insbesondere für bereits verarbeitete Eier. Wir raten dazu, nicht nur an Ostern auf Eier zu verzichten, um sicher zu stellen, keine Tierquälerei mit der eigenen Kaufentscheidung zu unterstützen.“

Bildmaterial zum Thema „Kleingruppenhaltung“ / Käfighaltung senden wir Ihnen
auf Anfrage gerne zu.
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=9lyJe49m6U0
Quelle: Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Weitere Informationen:
Philipp Evenburg, Pressesprecher Deutsches Tierschutzbüro e.V., Tel.: 030 2700496 – 11
(E-Mail: Philipp.Evenburg@tierschutzbuero.de)

Das Deutsche Tierschutzbüro e. V. ist ein eingetragener Verein, der sich für mehr Rechte von Tieren einsetzt. Die bundesweit tätige Organisation ist als besonders förderungswürdig anerkannt und gemeinnützig.

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Pressestelle
Gubener Straße 47
10243 Berlin
Tel.: 030-2700496 – 11
Fax: 030-2700496 – 10
E-Mail: presse@tierschutzbuero.de
Internet: http://www.tierschutzbuero.de

Über:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Herr Jan Peifer
Boschstr. 2
53757 St. Augustin
Deutschland

fon ..: 030 – 2902825343
web ..: https://www.tierschutzbuero.de/
email : info@tierschutzbuero.de

Das Deutsche Tierschutzbüro e. V. ist ein eingetragener Verein, der sich für mehr Rechte von Tieren einsetzt. Die bundesweit tätige Organisation ist als besonders förderungswürdig anerkannt und gemeinnützig. Weitere Informationen unter www.tierschutzbuero.de

Pressekontakt:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Herr Philipp Evenburg
Gubener Straße 47
10243 Berlin

fon ..: 030 – 2700496 – 11
web ..: https://www.tierschutzbuero.de/
email : presse@tierschutzbuero.de

Glückskinder Band 3 – Glaubenserfahrungen für Kinder

Brigitte Lehnemann erzählt in „Glückskinder Band 3“ auf eine kinderfreundliche und unterhaltsame Weise christliche Geschichten.

BildDie Freunde, welche in Band 1 und 2 der Reihe vorgestellt wurden, finden sich in dieser Geschichte in den Osterferien bei Maria in der Düsseldorfer Villa ein. Doch der 13 -jährige Manne fühlt sich in dem Protzbau nicht wohl. Die Situation ändert sich schlagartig, als er auf dem Dachboden Hinweise aufstöbert, die in die Zeit des Krieges zurückführen. Durch ein aufklärendes Gespräch mit Marias Eltern werden viele Unklarheiten zwar beseitigt, dennoch bleibt die größte Frage offen: Haben sie die Chance die alte Dame, die als Kind dort oben versteckt wurde, zu finden …?

Wie auch die ersten packenden zwei Bänder der „Glückskinder“-Reihe vermittelt auch Band 3 von Brigitte Lehnemann christliche Werte, die alltagstauglich gelebt werden. Die Geschichte steckt voller Spannung, Humor und Inspirationen, die auf kindertaugliche Weise vermittelt werden. Die Freunde interagieren auch mit Kindern von anderen Religionen und zeigen dadurch den Wert von Toleranz und wahrer Freundschaft auf, die nicht durch Religion beschränkt werden sollte. Die Handlung des spannenden Werke ist in die Osterzeit eingebettet, in der Kreuzigung und Auferstehung im Fokus stehen. Damit vermittelt Lehnemanns Werk auch einiges Wissen rund um das christliche Osterfest.

„Glückskinder Band 3“ von Brigitte Lehnemann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0508-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zu Ostern nochmal richtig schlemmen, danach: naisConcept!

Bald ist Ostern, Zeit für leckere Gerichte und versteckte Süßigkeiten. Mit dem naisConcept gelingt es in kurzer Zeit, die möglichen Ernährungssünden ungeschehen zu machen.

Bild„Die Erfahrungen unserer nais-Teilnehmer sprechen für sich. Mit der nais-Stoffwechselkur funktioniert die Gewichtsabnahme ohne Hungergefühle, schlechte Laune und Unwohlsein“, sagt Johannes Tien, Geschäftsführer der Vertriebs Kompetenzzentrum Tien GmbH.

Das naisConcept ist eine neu entwickelte und einzigartige Stoffwechselkur mit direktem Support. Ziel ist es, nicht nur eine kurzfristige Gewichtsabnahme zu erreichen, sondern die Ernährung so umzustellen, dass es diesen berühmten Klick im Kopf gibt.

„Jeder, der langfristig Gewicht abnehmen will und seine Wohlfühl-Figur dann auch behalten möchte, kommt nicht umhin, seine negativen Gewohnheiten in positive Gewohnheiten zu ändern. Unser Experten-Team unterstützt dabei und gibt Tipps und Tricks für optimale Erfolge.“

Die aus drei Komponenten bestehende naisKur versorgt den Körper mit den wichtigsten Nährstoffen und Vitaminen. Neben einem leckeren und gut sättigenden Shake – naisPro – kommt das naisConcept zusätzlich mit einem hochwertigen Mineralienkomplex – naisMin – und einem wohlschmeckenden basischen Kräutertee – naisTea – ins Haus.

„Das naisConcept setzt auf Low Carb. Das bedeutet, dass die Teilnehmer der Stoffwechselkur komplett auf Kohlenhydrate verzichten. Hunger, Müdigkeit oder den Abbau von Muskeleiweiß muss dennoch niemand fürchten. Im Gegenteil! Teilnehmer der naisKur dürfen sich an ausgewählten Lebensmitteln so richtig satt essen“, betont Tien.

naisConcept-Tester berichten davon, dass sie nicht nur innerhalb der ersten zwei Wochen beeindruckende Erfolge beim Gewichtsverlust beobachten konnten, sie erzählen auch, dass sie sich viel fitter, vitaler und konzentrierter fühlen.

„Das ist in der Tat einer der Hauptvorteile unseres Konzepts. Jeder, der abnehmen möchte, weiß, dass dies in der Regel in Quälerei ausartet. Man hungert, fühlt sich müde und ausgelaugt und denkt an nichts anderes mehr als an Essen. Beim naisConcept ist das anders“, bestätigt Johannes Tien.

Die Rezepte wurden so ausgewählt, dass sie gut sättigen und lecker schmecken. Gemüse und Salate können ohnehin in großer Menge verspeist werden. Zusätzlich enthalten die drei Komponenten des naisConcepts alles, was der menschliche Organismus zum Wohlfühlen und Funktionieren benötigt.

„Während der Kur wird der Säure-Basen-Haushalt ausgeglichen, Depotfette werden ausgeschleust und der Körper wird sanft entgiftet. Unser Konzept lässt sich sehr gut in den Alltag integrieren und der direkte Support durch unsere Experten sorgt dafür, dass die Teilnehmer leichter am Ball bleiben.“

Für die Zeit nach der Kur hat das nais-team naisDay entwickelt. Dadurch purzeln auch die letzten überflüssigen Pfunde und der Körper erhält weiterhin, was er benötigt. Wie auch die Stoffwechselkurs ist naisDay derzeit zu einem günstigen Einstiegspreis erhältlich.

Ausführliche Informationen zum naisConcept gibt es in der Anleitung unter www.nais-fit.de/wp-content/uploads/2017/03/nais_AnleitungV3.pdf. Zahlreiche Tipps und Tricks, die regelmäßig erweitert werden, finden sich auf der Fanpage unter www.facebook.com/naisFITconcept.

Über:

Vertriebs Kompetenzzentrum Tien GmbH
Herr Johannes Tien
Im Farchet 11
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: 08041 7938979
web ..: http://www.nais-fit.de
email : jt@nais-fit.de

Die Vertriebs Kompetenzzentrum Tien GmbH wurde am 26.08.2011 als Groß- und Einzelhandel gegründet. Seither vertreibt das Team um Johannes Tien Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel und weitere Produkte. 2016 startete das Unternehmen mit dem von Experten entwickelten naisConcept, um Menschen mit Gewichtsproblemen auf einfache Weise dabei zu helfen, in ein gesundes und schlankes Leben zu starten.

Pressekontakt:

Purtext Patricia Grüger
Frau Patricia Grüger
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden

fon ..: –
web ..: http://www.purtext.de
email : patricia.grueger@purtext.de

19 Millionen Euro zu Ostern – Deutschen Urlaubern stehen Entschädigungen zu

· 19 Mio. Euro für deutsche Fluggäste zu Ostern: So setzen Sie ihr Recht durch
· Im gesamten Jahr 2016 standen Fluggästen in Deutschland Entschädigungen in Höhe von fast 400
Millionen Euro zu

BildBerlin, 7. April 2017. Die Osterferien stehen vor der Tür und wie jedes Jahr nutzen zahlreiche Deutsche das Flugzeug als Haupttransportmittel für ihre Reisen ins Ausland. Obwohl sie so Zeit sparen wollen, können Verspätungen und Flugausfälle vor allem für Reisestress sorgen. Doch viele Passagiere wissen gar nicht, dass sie in solchen Fällen einen Entschädigungsanspruch von bis zu 600 Euro haben. So sorgten im letzten Jahr deutschlandweit über 500 verspätete oder ausgefallene Flüge allein zur Oster-Saison für Entschädigungsansprüche in Höhe von mehr als 19 Millionen Euro. Zwar gibt es bei Frankfurter Flügen Anspruch auf die höchsten Entschädigungssummen, doch in Hannover gibt es gemessen an der Gesamtheit der Flüge den größten Anteil an entschädigungsberechtigten Flügen. Das sind die Ergebnisse einer Untersuchung des Fluggastrecht-Experten AirHelp.

Die höchsten Entschädigungen werden in Frankfurt am Main fällig
Rund um das Osterfest 2016 waren 549 Flüge in Deutschland von entschädigungsberechtigten Verspätungen oder Ausfällen betroffen. Insgesamt hatten Reisende dadurch ein Anrecht auf über 19 Millionen Euro Entschädigung. Den Anspruch auf die höchsten Entschädigungssummen gab es erwartungsgemäß an Deutschlands größtem Verkehrsflughafen, in Frankfurt am Main. 66 der fast 11.000 Flüge waren Ostern 2016 am Fraport entschädigungsberechtigt. Daraus ergibt sich ein Anspruch auf über vier Millionen Euro. Aufs ganze Jahr gerechnet stehen Frankfurter Fluggästen sogar Entschädigungen in Höhe von über 108 Millionen Euro zu. Das ist deutschlandweit der Höchstwert.

In Hannover verkehren anteilig am meisten entschädigungsberechtigte Flüge
Da am Fraport aber auch die meisten Flugzeuge starten und landen, sind nur etwa 0,6 Prozent aller Oster-Flüge in Frankfurt am Main entschädigungsberechtigt. Das ist der niedrigste Wert der zehn größten deutschen Flughäfen. Am Flughafen in Hannover war der Wert dreimal so hoch: Etwa 1,8 Prozent aller Flüge waren während der letzten Oster-Saison entschädigungsberechtigt. Das ist landesweit der höchste Anteil, dicht gefolgt vom Hamburger Flughafen mit 1,79 Prozent und dem Stuttgarter Flughafen mit 1,26 Prozent.

München: Die meisten entschädigungsberechtigten Flüge
Obwohl in München im untersuchten Zeitraum knapp 20 Prozent weniger Flüge abgehoben oder gelandet sind, sind in der bayerischen Landeshauptstadt über 20 Prozent mehr Flüge entschädigungsberechtigt, als im deutschen Flugzentrum Frankfurt. In München entsteht für Flugreisende dadurch ein Anspruch auf Entschädigungen in Hohe von knapp drei Millionen Euro, also etwa eine Million Euro weniger, als in Frankfurt. Das liegt daran, dass in Frankfurt deutlich mehr internationale Flüge starten, bei denen aufgrund der langen Strecke höhere Entschädigungen fällig werden.

Etwa fünf Prozent der möglichen Entschädigungssumme im letzten Jahr fielen auf die untersuchte Oster-Saison. Auf das ganze Jahr gerechnet hatten Fluggäste in Deutschland Anspruch auf fast 400 Millionen Euro Entschädigungszahlungen. Das ist europaweit der zweithöchste Wert. In Großbritannien lag der Anspruch im Jahr 2016 bei knapp 562 Millionen Euro.

„Das Problem bei der Entschädigung von verspäteten Flügen ist, dass nur sehr wenige Menschen ihre Rechte kennen und wissen, wie sie sie durchsetzen. Daher machen nur knapp zwei Prozent aller Betroffenen von Ihrem Recht Gebrauch. Einige Fluggesellschaften machen es fast unmöglich Entschädigungsforderungen durchzusetzen, da sich ihr juristischer Fachjargon während des Beschwerdeprozesses für die meisten Fluggäste wie eine Fremdsprache anhört. Wir von AirHelp helfen Betroffenen ihre Rechte ohne großen Aufwand durchzusetzen und ihr Recht auf eine Entschädigung wahrzunehmen“, kommentiert Adrian Kreller, Country Manager von AirHelp die Untersuchung.

EU-Passagierrecht: Bis zu 600 Euro Entschädigung pro Flug
Nach EU-Passagierrecht stehen jedem Passagier bei Flugverspätungen- oder -ausfall Entschädigungen in Höhe von bis zu 600 Euro von der verantwortlichen Airline zu. Voraussetzung ist eine verspätete Ankunft von mehr als drei Stunden am Zielort, die durch einen verspäteten, ausgefallenen oder überbuchten Flug verursacht und durch keine außerordentlichen Umstände wie Wetter oder Flughafenstreiks verursacht wurde.

Um die entschädigungsberechtigten Flüge der Oster-Saison 2016 herauszufiltern, hat AirHelp deutschlandweit alle Flüge im Zeitraum vom 19.03. bis zum 28.03.2016 untersucht, die aufgrund von Flugausfällen oder -Verspätungen entschädigungsberechtigt sind. Nichtbeförderung wegen Überbuchungen oder spätere verpasste Anschlussflüge, sowie Flugverspätungen oder Flugannullierungen, die durch außergewöhnliche Umstände bedingt waren, wurden nicht berücksichtigt.

Hier finden Sie alle relevanten Daten zum Thema.

Über AirHelp

AirHelp hilft Reisenden Ihre Fluggastrechte geltend zu machen und Entschädigungsansprüche durchzusetzen.

Seit der Gründung in 2013 hat das Unternehmen Forderungsansprüche von mehr als 174 Millionen EUR bewertet und durchgesetzt und somit bis heute weltweit mehr als 2 Millionen Passagieren zu Ihrem Recht verholfen. Dabei ist die Überprüfung des Entschädigungsanspruches für den Kunden kostenlos; nur nach erfolgreicher Durchsetzung wird eine Servicegebühr bei der Auszahlung berechnet.

AirHelp ist in 30 Ländern aktiv, bietet seinen Service in 15 Sprachen an und beschäftigt weltweit über 450 Mitarbeiter. Mehr Informationen über AirHelp finden Sie unter www.airhelp.com/de.

Über die EU Fluggastrechte

Gemäß EU-Gesetzgebung werden Flugpassagiere geschützt, wenn ihr Flug verspätet, annulliert oder
überbucht ist, sofern dies nicht durch außerordentliche Umstände verursacht wird. In diesen Fällen kann
den Passagieren bis zu 600 Euro an Entschädigungen zustehen, wenn:
· der Flug mehr als 3 Stunden verspätet ist
· der Flug annulliert wird und der Zielort nach einer Umbuchung nicht innerhalb von 2 Stunden
gemäß der geplanten Ankunftszeit erreicht wird
· der Flug aufgrund einer Überbuchung nicht angetreten werden kann

Dabei fallen alle Flüge innerhalb der EU unter die EU Verordnung, sowie Flüge von außerhalb der EU in die EU, sofern letztere von einer EU-Airline durchgeführt werden. Darüber hinaus, umfasst die Verordnung alle Flüge, die in der EU starten und außerhalb der EU landen, unabhängig vom Sitz der Airline. Beispiele für außergewöhnliche Umstände umfassen schlechte Wetterbedingungen, Sicherheitsbedrohungen, Streiks, etc.

Über:

AirHelp Limited
Herr Adrian Kreller
Alexanderstraße 1
10178 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 (0) 30 831 941 53
web ..: http://www.airhelp.com/de
email : adrian.kreller@airhelp.com

Pressekontakt:

Tonka GmbH
Herr Nils Leidloff
Alt-Moabit 93
10559 Berlin

fon ..: +49 (0) 30 27 59 59 73 16
web ..: http://www.tonka-pr.com
email : joschka.rugo@tonka-pr.com

Zu Ostern als „Rock Royalty“ ind Hard Rock Hotel Tenerife

Rock Royalty bietet Rockstar-würdige Suiten für ein besonderes Oster-Vergnügen

Teneriffa/ München, März 2017: Das neue Fünf-Sterne-Hotel Hard Rock Hotel Tenerife lädt besonders Familien dazu ein, den Osterurlaub wie ein echter Rockstar in einer seiner Rock Royalty Level-Suiten zu verbringen, die auf den obersten drei Stockwerken des Nirvana-Turms des Hotels liegen und neben persönlichem Service auch noch exklusive weitere Annehmlichkeiten bieten.

Vom VIP-Check-in bei der Ankunft, über persönlichen Rund um die Uhr-Service, bis zur privaten Rooftop-Lounge mit beeindruckendem Ausblick über den Atlantik: Gäste erwartet das volle VIP-Programm, wenn sie als „Rock Royalty“ im Hard Rock Hotel Teneriffa übernachten. Perfekt für alle, die sich über Ostern etwas Besonderes gönnen wollen, bietet das Rock Royalty Level auch kostenlosen Zugang zu dem Thermalbad-Bereich im Rock Spa®, einen Aus-und Einpackservice, eine Auswahl an Kissen und Aroma-Therapien sowie ein Angebot erlesener Kaffeesorten direkt im Zimmer.

Wer die Osterferien dazu nutzen möchte, um seinen inneren DJ zu entdecken, der findet in der Rock Royalty Lounge eine Rock’n’Roll-Sammlung, die all die Klassiker der Rockmusik umfasst. Die Lounge ist außerdem ein exklusiver Ort für Speisen und Getränke speziell für Rock Royalty-Gäste, die dort ganz privat kontinentales Frühstück, ‚Rock your tee time‘ -Nachmittagstee, sowie eine Auswahl an Wein und Snacks in den frühen Abendstunden genießen können.

Das Rock Royalty Level verfügt über drei verschiedene Zimmertypen: die 50m2 große Rock Royalty Studio Suite, die 70m2 große Rock Royalty Suite mit separatem Wohnbereich sowie die Rock Star Suite, die 154m2 puren Luxus bietet, der durch einen privaten Butler-Service, eine verglaste Terrasse sowie einem Hauptschlafzimmer mit riesigem, runden Bett und einem 46“ Flachbild-HDTV abgerundet wird. Die Rock Star Suite kann außerdem mit einem Deluxe-Silver-Zimmer verbunden werden, um noch mehr Platz für die ganze Familie zu schaffen. Alle Zimmer auf dem Rock Royalty Level verfügen über eigenen Whirlpool auf der Terrasse, iPads und Video-Konsolen – was es den Gästen schwer machen dürfte, ihr Zimmer zu verlassen, um auch den Rest des Hotels zu erkunden.

Mit drei Pools, einer Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelten Kinder-Clubs (für Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Teenager), sowie dem Rock Spa®, dem Body Rock®-Fitnessstudio, sechs Restaurants und einem Beachclub kommt im Fünf-Sterne-Hard Rock Hotel Teneriffa jedes Familienmitglied auf seine Kosten. Das „Sound of Your Stay“-Musikprogramm des Hard Rock Hotels ermöglicht Gästen eine kostenlose Fender-Gitarrenstunde inkl. Kopfhörern und Verstärker direkt im Hotelzimmer oder aber auch die Option, mit DJ-Equipment – inkl. Traktor Kontrol Z1-Contoller und Laptop, der sich mit dem Surround-Sound-System im Zimmer verbinden lässt – einen Tag zum DJ zu werden.

Aktuell bietet das Hard Rock Hotel Teneriffa für Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension das „Kids Go Free“-Angebot: Gültig für Kinder zwischen 2-12 Jahren, sofern sie das Zimmer mit zwei Erwachsenen teilen (nach Verfügbarkeit bei Buchung). Für Buchungen oder weitere Informationen besuchen Sie www.hrhtenerife.com

Über:

Hard Rock Hotel Tenerife
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.hrhtenerife.com
email : office@bprc.de

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de

Die traditionelle polnische Küche – Kochbuch für die Liebhaber osteuropäischer Gerichte

Inka Faltynowicz verwandelt in „Die traditionelle polnische Küche“ das Kochen von klassischen Rezepten in einen ansprechenden Zeitvertreib.

BildKochen wird von vielen Menschen mehr als Pflichtübung anstatt einer attraktiven Beschäftigung angesehen. Es gibt zwar ein Interesse an den Gerichten aus anderen Ländern, doch das Ausprobieren von neuen Rezepten scheint beschwerlich und mühevoll. Das neue Kochbuch von Inka Faltynowicz rund um die traditionellen Gerichte aus Polen zeigt, dass es auch anders gehen kann. Kochbücher können ansprechend und unterhaltsam sein, vor allem, wenn sie – wie in diesem Fall – durch relevante, geschichtliche Schilderungen und Anekdoten erweitert und mit kleinen Familiengeschichten belebt werden. Das Buch richtet sich sowohl an Menschen, welche die polnische Küche zum ersten Mal probieren, als auch an Menschen polnischer Abstammung, welche wieder traditionelle Gerichte aus der Heimat kochen möchten.

Die über 300 Rezepte, die in „Die traditionelle polnische Küche“ von Inka Faltynowicz beschrieben werden, umfassen die bekanntesten Gerichte der traditionellen polnischen Küche, von den ganz einfachen bis zu den festlichen. Es ist eine Sammlung authentischer Rezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Die meisten stammen von den Eltern, den Großmüttern, den vielen Tanten sowie der Schwiegermutter der Autorin. Einige kommen aus dem Freundenkreis und manche wurden in alten, längst vergriffenen Kochbüchern aufgestöbert. Ein Kochspaß der besonderen Art – nicht nur für Liebhaber der polnischen Küche.

„Die traditionelle polnische Küche“ von Inka Faltynowicz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9659-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Auszeit für Familien im Mazagan Beach & Golf Resort

Auszeit für Familien im Mazagan Beach & Golf Resort

Ein mildes Klima und lange Sandstrände machen Marokko zu einem beliebten Reiseziel für Familien. Um großen und kleinen Gästen gerecht zu werden bietet das Mazagan Beach & Golf Resort, etwa 90 Kilometer südlich von Casablanca, nicht nur ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten, sondern auch diverse Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten. Mit der „Special Easter Offer“ können Familien nun zusätzlich sparen.

Die zahlreichen Restaurants im Mazagan Beach & Golf Resort locken mit einer großen kulinarischen Auswahl: Im „Morjana“ stehen marokkanische Gerichte auf der Speisekarte, frische Meerespezialitäten hingegen im „Sel de Mer“. Eine internationale, mediterrane Küche finden Familien in den beiden Buffetrestaurants „Olives“ und „Market Place“. Die Zutaten für die Menüs im Morjana werden von lokalen Bauern aus der Region Doukkala geliefert.

Ebenso vielfältig wie die Restaurantauswahl ist das Freizeitangebot im Resort. Die Erwachsenen trainieren im Fitness Vacation Centre oder entspannen sich im 2.000 Quadratmeter großen Mazagan Spa, in dem sich auch ein Hamam befindet. Hot Yoga Kurse helfen dabei, das Stresslevel zu senken und die Flexibilität im Rumpf-, Hüft- und Schulterbereich zu verbessern. Die zwei Pools laden Kinder zum Plantschen ein und der sieben Kilometer lange Sandstrand lockt mit ausgiebigen Ausritten auf Pferden oder Kamelen. Quad Bike Touren oder Kartfahren sorgen für Action im Urlaub, bei der Erwachsene und Kinder gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Das Mazagan Beach & Golf Resort liegt nur wenige Minuten mit dem Auto von der Hafenstadt El Jadida entfernt, die auch mit dem Fahrrad entlang einer geraden Küstenstraße erreicht werden kann. Hier erwartet Familien ein buntes Treiben auf den Souks, auf denen Gewürze, Teppiche oder Kunsthandwerke angeboten werden sowie die portugiesische Altstadt, die 2004 als UNESCO Weltkulturerbe eingestuft wurde. Für ausgiebige Shoppingmöglichkeiten bietet sich außerdem ein Tagesausflug nach Casablanca an, das wirtschaftliche Zentrum Marokkos. Neben zahlreichen Shoppingmöglichkeiten ist in der Stadt auch die fünft Größe Moschee der Welt zu besichtigen, die Hassan II Moschee.

Special Easter Offer 2017 (Mindestaufenthalt 3 Nächte)

-Unterkunft inkl. Frühstück (in den Buffetrestaurants) für 2 Erwachsene und 2 Kinder
-Abendessen für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren (in den Buffetrestaurants Market Place und Olives)
-25% Rabatt auf ein separates Zimmer für Kinder (unter 12 Jahre/maximal 3 Kinder pro Zimmer)
-Spa-Angebot „2 für 1“ (pro Person/Aufenthalt) für ausgewählte Behandlungen im Mazagan Spa (ausgenommen Carita-Behandlungen)
-250 MAD Casino Bonus Play pro Person
-Spezielles Osterprogramm für Kinder inklusive Ostereiersuche
-Abendliches Filmprogramm für Kinder
-3 Runden Minikart pro Kind/Aufenthalt
-1 Oster-Kochkurs für Kinder pro Kind/Aufenthalt
-Sammeltransfer von/nach Flughafen Casablanca nach vereinbartem Shuttle Service
-Zutritt zum Casino, Nachtclub und Wellness- sowie Freizeitaktivitäten wie Fitness und Tennis
-Zutritt zu den drei Kids Clubs Baby Club, Kids Club sowie Rush Club
-Das Angebot enthält nicht die Touristensteuer (49.50 MAD (ca. 4.60 Euro) pro Person/Tag)

Ab-Preis: 1.980 MAD (ca. 185 Euro) pro Zimmer/Nacht im Pool View Room

Das Angebot ist ab sofort bis einschließlich 15. März 2017 für einen Aufenthalt zwischen dem 01. und 30. April 2017 buchbar. Reservierungen sind per Mail an reservations@mazaganbeachresort.com sowie telefonisch unter +212 523 38 80 80 möglich.

Das Mazagan Beach & Golf Resort liegt 90 Kilometer südlich von Casablanca inmitten einer 250 Hektar großen Anlage an einem sieben Kilometer langen Sandstrand. Das Küstenresort der Kerzner Gruppe verfügt über 500 Zimmer und Suiten sowie 67 Villen, die zum Verkauf angeboten werden. Das umfangreiche Kulinarikangebot mit acht Restaurants und mehreren Bars und Lounges reicht von typisch marokkanischer Küche bis zur italienischen Cuisine. Während der nahe gelegene Strand mit sportlichen Aktivitäten wie Reiten, Quadfahren und Jet Skiing lockt, bietet das Resort mit altersgerechten Kids Clubs, einem Casino und einem Nachtclub, Tennisplätzen, Koch- und Pilateskursen u.v.m. weitere Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigungen. Zum Entspannen lädt das Mazagan Spa inmitten von Sanddünen gelegen mit luxuriösen Behandlungen und traditionell marokkanischen Wellnessanwendungen wie Hammam ein. Golffans kommen auf dem von der südafrikanischen Golflegende Gary Player gestalteten 18-Loch Championship Golfplatz auf ihre Kosten.

Firmenkontakt
Mazagan Beach & Golf Resort
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.mazaganbeachresort.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons