Netzwerk

now browsing by tag

 
 

Ixias NVOS macht Switches zu Packet Brokern

Ixia, führender Anbieter von Netzwerktest-, Visibility – und Sicherheitslösungen, hat sein Network Visibility Operating System (NVOS) angekündigt.

NVOS ist eine Softwareversion von Ixias Network Packet Broker (NPB), mit der umfangreiche NPB-Funktionen auf offenen Netzwerk-Switches wie den von Edgecore ausgeführt werden können. NVOS unterstützt so den Trend zur Disaggregation von Soft- und Hardwarekomponenten im Software Defined Data Center (SDDC).

NPBs aggregieren und filtern Netzwerkpaketdaten, um diese nahtlos und effizient an Sicherheits-, Forensik- und Performance-Management-Tools weiterzugeben. NVOS von Ixia ist eine Softwarelösung, die offene Switches in NPBs umwandelt und so die Visibility auf Rack- und Rechenzentrums-Ebene ermöglicht. Es bietet vollständigen Zugriff auf Netzwerkpakete, um Echtzeit-Visibility, Einblick und Sicherheit für hochdichte Hyperscale-, Microscale- und SDDC-Netzwerke zu ermöglichen, selbst wenn diese sich ausdehnen.

„Neue Ansätze für eine umfassende Netzwerktransparenz in webbasierten und softwaredefinierten Rechenzentren ermöglichen es Cloud-Service-Providern, Telekommunikations-Dienstleistern und Unternehmen, durch immer kosteneffizientere und flexiblere Ansätze tiefere, wertvolle Einblicke in Netzwerkdienste zu gewinnen „, sagt Jeff Catlin, VP Technology von Edgecore Networks. „Edgecore freut sich, mit Ixia zusammenzuarbeiten, damit Kunden in modernen Cloud- und Telekommunikations-Infrastrukturen von Ixias Network Visibility Operating System (NVOS) auf Edgecores offenen Netzwerk-Switches profitieren können.“

NVOS bietet unter anderem:
o Flexibilität
o Einfache Installation auf zertifizierten offenen Netzwerk-Switches
o Aktivierung von Funktionen nach Bedarf
o Kostenkontrolle durch Trennung von Software und Hardware

o Vollständige Visibility
o Unterstützt Top-of-the-Rack-Aggregation bei gewünschtem Durchsatz, um tote Winkel zu vermeiden
o Bietet Aggregation, Replikation, Lastverteilung und Quellport-Kennzeichnung
o Nahtlose Zusammenarbeit mit Ixias Network Packet Brokern Vision ONE und Vision 7300

o Einfache Bedienung
o Point-and-Click Web-Interface bietet ein intuitives „Network-to-Tools“-Layout, das Benutzer auf einfache Weise in reale physische Konfigurationen übersetzen können
o Drei Stufen der Filterung: eingehend, dynamisch und ausgehend – mit integrierter UND/ODER-Logik und vereinfachter Konfiguration komplexer boolescher Filterregeln
o Automatische Auflösung von überlappenden Regeln mit der patentierten Filter-Compiler-Technologie von Ixia

„IT-Manager werden die Flexibilität des NVOS von Ixia zu schätzen wissen“, sagt Recep Ozdag, Vice President of Product Management bei Ixia. „Kunden können so ein Rechenzentrum beliebiger Größe aufbauen, indem sie vorhandene Hardware oder die Hardwarelösung ihrer Wahl nutzen, um einen effizienten und kostengünstigen IT-Betrieb zu gewährleisten.“

Visibility mit Ixias Security Fabric

Ixias NVOS auf einem offenen Switch kann als eigenständiges Gerät verwendet werden, ähnlich wie ein Ixia Vision Edge Packet Broker, oder als Teil der robusten Security Fabric-Lösung von Ixia, wenn es mit den Packet Broker Vision ONE oder Vision 7300 des Unternehmens kombiniert wird. Diese Kombination schafft eine leistungsstarke Sichtbarkeits-Engine, die den richtigen Datenverkehr für die richtigen Sicherheits- und Überwachungstools bereitstellt. Dabei stehen fortschrittlichen Funktionen wie Deduplizierung, Packet Trimming, Anwendungsfilterung sowie SSL-Entschlüsselung und -Verschlüsselung zur Verfügung.

Über:

Ixia Technologies
Frau Denise Idone
Kreuzstr. 16
80331 München
Deutschland

fon ..: +49 89 2155 1444-0
web ..: http://www.ixiacom.com
email : ixia@prolog-pr.com

Pressekontakt:

Prolog Communications GmbH
Herr Achim Heinze
Sendlinger Str. 24
80331 München

fon ..: +49 89 800 77-0
web ..: http://www.prolog-pr.com
email : ixia@prolog-pr.com

Telstra entscheidet sich für tragbaren Netzwerktester MTS 5800-100G von VIAVI

VIAVI und sein Elite-Partner CoverTel überzeugen Australiens führenden Telekommunikationsanbieter Telstra von der MTS 5800-100G-Lösung. Der tragbare Netzwerktester unterstützt das Unternehmen bei der

BildSan Jose, Calif., 13. November 2017 – Telstra, Australiens führender Anbieter von Telekommunikations- und Informationsdiensten, setzt auf die Netzwerktestlösung MTS 5800-100G von Testgerätespezialist VIAVI, um die Kapazitäten für die Netzwerkinstallation und -wartung in ganz Australien zu verbessern.

Da die Nachfrage nach datenintensiven Diensten und immer höheren Geschwindigkeiten unverändert zunimmt, ist für Telstra die kontinuierliche Verbesserung der Netze von entscheidender Bedeutung. Nur so ist es möglich, dem Kunden stets das bestmögliche Ergebnis zu liefern. Dem dient auch eine neue Lösung für 100G-Testfunktionen im gesamten Netz. Für die Arbeit mit dieser Lösung suchte der Serviceprovider eine kleine portable Plattform, die 100G testen kann und gleichzeitig die Flexibilität bietet, auch andere Bitraten zu testen. Telstra benötigte zudem eine Dual-Port-Lösung, die problemlos auf das Modul QSFP28 (Quad Small Form-Factor Pluggable) migrieren konnte. Wenn sich das Netzwerk im Zuge des technischen Fortschritts weiterentwickelt, sind auf diese Weise kosteneffektive Erweiterungen des Equipments möglich.

Mit Blick auf diese und auf zukünftige Herausforderungen hat sich Telstra für die Flexibilität und Zukunftsfähigkeit des MTS 5800-100G von VIAVI entschieden. Der MTS 5800-100G ist das branchenweit kleinste tragbare Dual-Port 100G Prüfgerät. Das Gerät wurde für sämtliche Tests im Lebenszyklus eines Netzes entwickelt. Es unterstützt LWL-Tests, Serviceaktivierungen, hilft bei der Behebung von Fehlern und unterstützt die Wartung von bestehenden und zukünftigen Technologien. Die Lösung von VIAVI eignet sich für Netzwerkanwendungen wie Metro/Core, die Rechenzentrumsvernetzung und Testapplikationen für Geschäftsdienstleistungen.

„Wir fühlen uns verpflichtet, unseren Kunden die bestmögliche vernetzte Zukunft aufzubauen. Denn wir sind überzeugt, dass bessere Konnektivität ihnen zusätzliche Möglichkeiten bietet. Die zukunftssichere Testlösung von VIAVI ermöglicht es uns, ältere Netzwerkausrüstung vor Ort zu testen und gleichzeitig die reibungslose Evolution der 100G-Technologie in unserem gesamten Netzwerk zu unterstützen, was unseren Kunden höhere Geschwindigkeiten und eine verbesserte Erlebnisqualität bietet“, sagt Richard Moretti, Technology Specialist, Telstra. „Wir waren beeindruckt von der kleinen QSFP28 Lösung im VIAVI MTS 5800-100G, seiner Vielseitigkeit und der intuitiven Benutzeroberfläche.“

„Der Handheld-Tester VIAVI MTS 5800-100G war die ideale Lösung, um die unmittelbaren Anforderungen von Telstra zu erfüllen und gleichzeitig den nahtlosen Übergang auf zukünftige Technologie-Upgrades zu unterstützen. Damit wurde die Grundlage für schnellere und zuverlässigere Einsätze und Wartungsarbeiten in den kommenden Jahren geschaffen“, so Rajesh Rao, Vice President, Asia Pacific and Japan, VIAVI Solutions. „Als einer der führenden Anbieter auf dem globalen Markt für Glasfaser-Testgeräte bietet VIAVI seinen Kunden einen einzigartigen Nutzen und spezielles Netzwerk-Know-how. Damit können wir die Pläne von Telstra zur Netzwerkverbesserung heute und auch morgen unterstützen.“

VIAVI arbeitete bei dem Projekt eng mit seinem Elite-Velocity-Solution-Partner CoverTel zusammen. Gemeinsam konnte man den Fachexperten von Telstra die MTS 5800-100G-Lösung demonstrieren und Schulungen anbieten, die den Netzwerkingenieuren helfen, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Über:

Viavi Solutions Deutschland GmbH
Herr Johann Tutsch
Arbachtalstrasse 5
72800 Eningen u.A.
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7121 86-1571
fax ..: +49 (0) 7121 86-1222
web ..: http://www.viavisolutions.de
email : johann.tutsch@viavisolutions.com

Viavi (NASDAQ: VIAV) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerktest-, Monitoring- und Assurance-Lösungen für Kommunikationsdienstleister, Unternehmen und deren Ökosysteme. Lösungen von Viavi liefern durchgängig Transparenz über physische, virtuelle und hybride Netzwerke, so dass Kunden die Konnektivität, die Qualität und die Rentabilität ihrer Netze optimieren können. Die Mess- und Testlösungen von Viavi unterstützen Service-Provider und IT-Unternehmen bei der Optimierung und Wartung der größten und komplexesten Netzwerke der Welt. Viavi liefert zu diesem Zweck ein umfassendes Portfolio innovativer Geräte, Systeme, Software und Dienstleistungen, die ein Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus eines Netzwerkes hinweg unterstützen. Viavi arbeitet mit Anbietern von Festnetz- und Mobilfunkdiensten, mit Betreibern von IT-Unternehmensnetzen und Rechenzentren sowie mit Cloud-Anbietern und Herstellern von Netzwerk- und Kommunikationstechnik. Das Kerngeschäft der Unternehmenssparte Optical Specialty Products (OSP) besteht aus der Entwicklung und Herstellung optischer Beschichtungen, etwa für Banknoten. Weitere Informationen zu Viavi unter www.viavisolutions.com.

Pressekontakt:

Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Harald Engelhardt
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar / Koblenz

fon ..: +49 (0) 261-96 37 57-13
web ..: http://www.riba.eu
email : hengelhardt@riba.eu

Selfiewall – Mit der neuen Social Wall Handyfotos, Texte, Emojis und Zeichnungen auf den Party-Beamer senden

Die Selfiewall ist eine Social Wall die zum Mitmachen einlädt und Partygäste mit eigenen Inhalten in das Event einbindet – ad hoc, anonym und ohne Registrierung eines persönlichen Accounts.

BildDresden, 7.11.2017 – Social Walls, die verschiedene Social Media Kanäle der bekannten sozialen Plattformen nach Hashtags durchsuchen und deren Inhalte anzeigen, sind weit verbreitet: dies sind bspw. Twitter (Twitter-Walls), Instagram, Facebook, Pinterest um nur einige zu nennen. Die Haase & Martin GmbH hat mit der neuen Selfiewall eine Stand Alone Eventlösung auf den Markt gebracht, mit der Partygäste ohne Account und ohne persönliche Registrierung anonym und ad hoc auf der Social Wall „Selfiewall“ eigene Inhalte vom Handy live auf dem Party-Beamer eines Events oder einer Party teilen können. Handyfotos, kurze Mitteilungen als Textnachricht, Emojis und Bilder die auf dem Handy selbst gemalt werden können mit der Selfiewall-App direkt auf den Beamer des Events gepostet werden.

Auf der Selfiewall, die per Beamer oder per Display angezeigt wird, wird oben links das registrierte Hashtag der Veranstaltung für jeden Gast sichtbar eingeblendet an das die Posts geschickt werden. Alle Partygäste können die werbefreie Selfiewall-App kostenfrei und jederzeit aus den App Stores von Apple und Google laden, das Hashtag der Party eingeben und sofort sind sie dabei: ohne Registrierung und ohne vorher einen Account anzulegen können eigene Partyfotos von Freunden, Selfies, Sprüche und Handyzeichnungen mit dem Smartphone live auf den Beamer geschickt werden. Egal ob private Geburtstagsparty, Polterabend, Hochzeitsfeier (Wedding Wall), Firmenveranstaltung, Netzwerk-Event, Marketing-Event, Alumni-Treffen, Wohltätigkeitsveranstaltung, Weihnachtsfeier oder Silvesterparty, egal ob großes öffentliches Event oder private Party im Kreis mit Freunden – die Selfiewall kann für kurze oder längere Zeiträume von jedem (privat oder geschäftlich) gebucht werden.

In der Selfiewall App, die zum Mitmachen auf dem Beamer dient, werden alle Nachrichten zu einem gewählten Hashtag auch zum Mitlesen angezeigt (Feature optional im Adminbereich aktivierbar). Damit kann die Selfiewall App schon im Vorfeld einer Party zur Kommunikation untereinander innerhalb der Partyäste-Community genutzt werden. Auf der Party selbst geht es dann mit den Posts auf dem Beamer weiter und nach der Party können die Gäste wieder innerhalb der App Mitteilungen senden und lesen. Alle Text- und Bildnachrichten zusammen ergeben ein persönliches Album zur Erinnerung an die Veranstaltung. Die Bilder, die auf der Selfiewall gezeigt wurden, werden dem Veranstalter und optional auch den Gästen als Download bereitgestellt.

Veranstalter die ein Hashtag gebucht haben und die Selfiewall auf ihrer Party einsetzen, erhalten Zugang zu einem Adminbereich der viele Möglichkeiten bietet, die Darstellung der Selfiewall auf dem Beamer passend einzustellen: eine große Auswahl an Sprechblasen, Bilderrahmen in verschiedenen Größen und Designs, Schriftarten und Farben können passend ausgewählt werden. Mit den Extrafunktionen für Marketinganforderungen können Eventplaner zusätzlich ein Logo und eine werbewirksame Hintergrundgrafik einstellen sowie Bilder aus dem Dateisystem und Textnachrichten als Admin in die Live Foto-Show mit einbringen. Nähere Informationen zur Verwendung der Selfiewall im Live-Einsatz, Partykonzepte, Eventbeispiele, Fotos und das Buchungsformular für die Bestellung finden Interessierte auf der Selfiewall-Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Über das Entertainmentprogramm Selfiewall:

Mit der Social Wall „Selfiewall“ werden Partyfotos, Texte, Emojis und gemalte Bilder vom Handy der Partygäste empfangen und live per Beamer vor Ort angezeigt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Social Wall: Mit der Selfiewall für Events Handyfotos, Texte, Emojis, Zeichnungen auf den Partybeamer senden

Die Selfiewall ist eine neue Social Wall die zum Mitmachen einlädt und Partygäste mit eigenen Inhalten in die Party einbindet – ad hoc, anonym und ohne Registrierung eines persönlichen Accounts.

BildDresden, 7.11.2017 – Social Walls, die verschiedene Social Media Kanäle der bekannten sozialen Plattformen nach Hashtags durchsuchen und deren Inhalte anzeigen, sind weit verbreitet: dies sind bspw. Twitter (Twitter-Walls), Instagram, Facebook, Pinterest um nur einige zu nennen. Die Haase & Martin GmbH hat mit der neuen Selfiewall eine Stand Alone Eventlösung auf den Markt gebracht, mit der Partygäste ohne Account und ohne persönliche Registrierung anonym und ad hoc auf der Social Wall „Selfiewall“ eigene Inhalte vom Handy live auf dem Party-Beamer eines Events oder einer Party teilen können. Handyfotos, kurze Mitteilungen als Textnachricht, Emojis und Bilder die auf dem Handy selbst gemalt werden können mit der Selfiewall-App direkt auf den Beamer des Events gepostet werden.

Auf der Selfiewall, die per Beamer oder per Display angezeigt wird, wird oben links das registrierte Hashtag der Veranstaltung für jeden Gast sichtbar eingeblendet an das die Posts geschickt werden. Alle Partygäste können die werbefreie Selfiewall-App kostenfrei und jederzeit aus den App Stores von Apple und Google laden, das Hashtag der Party eingeben und sofort sind sie dabei: ohne Registrierung und ohne vorher einen Account anzulegen können eigene Partyfotos von Freunden, Selfies, Sprüche und Handyzeichnungen mit dem Smartphone live auf den Beamer geschickt werden. Egal ob private Geburtstagsparty, Polterabend, Hochzeitsfeier (Wedding Wall), Firmenveranstaltung, Netzwerk-Event, Marketing-Event, Alumni-Treffen, Wohltätigkeitsveranstaltung, Weihnachtsfeier oder Silvesterparty, egal ob großes öffentliches Event oder private Party im Kreis mit Freunden – die Selfiewall kann für kurze oder längere Zeiträume von jedem (privat oder geschäftlich) gebucht werden.

In der Selfiewall App, die zum Mitmachen auf dem Beamer dient, werden alle Nachrichten zu einem gewählten Hashtag auch zum Mitlesen angezeigt (Feature optional im Adminbereich aktivierbar). Damit kann die Selfiewall App schon im Vorfeld einer Party zur Kommunikation untereinander innerhalb der Partyäste-Community genutzt werden. Auf der Party selbst geht es dann mit den Posts auf dem Beamer weiter und nach der Party können die Gäste wieder innerhalb der App Mitteilungen senden und lesen. Alle Text- und Bildnachrichten zusammen ergeben ein persönliches Album zur Erinnerung an die Veranstaltung. Die Bilder, die auf der Selfiewall gezeigt wurden, werden dem Veranstalter und optional auch den Gästen als Download bereitgestellt.

Veranstalter die ein Hashtag gebucht haben und die Selfiewall auf ihrer Party einsetzen, erhalten Zugang zu einem Adminbereich der viele Möglichkeiten bietet, die Darstellung der Selfiewall auf dem Beamer passend einzustellen: eine große Auswahl an Sprechblasen, Bilderrahmen in verschiedenen Größen und Designs, Schriftarten und Farben können passend ausgewählt werden. Mit den Extrafunktionen für Marketinganforderungen können Eventplaner zusätzlich ein Logo und eine werbewirksame Hintergrundgrafik einstellen sowie Bilder aus dem Dateisystem und Textnachrichten als Admin in die Live Foto-Show mit einbringen. Nähere Informationen zur Verwendung der Selfiewall im Live-Einsatz, Partykonzepte, Eventbeispiele, Fotos und das Buchungsformular für die Bestellung finden Interessierte auf der Selfiewall-Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Über das Entertainmentprogramm Selfiewall:

Mit der Social Wall „Selfiewall“ werden Partyfotos, Texte, Emojis und gemalte Bilder vom Handy der Partygäste empfangen und live per Beamer vor Ort angezeigt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Fotospaß auf Partys und Events: Raketenstarke Emojis, Fotos und Texte mit dem Handy auf den Beamer senden

Die interaktive Selfiewall ist die smarte Alternative zu Fotoautomaten und Fotoboxen. Gäste nutzen zum Mitmachen ihr eigenes Handy mit der kostenlosen Selfiewall App für iPhones und Android Handys.

BildEgal ob Firmenjubiläum, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Semesterpartys an Unis und Hochschulen, Alumni-Events, kulturelle Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Volksfeste oder Partys in Clubs: mit der Live-Foto-Slideshow der Selfiewall ist der Partyspass garantiert. Alle Gäste sind eingeladen eigene Schnappschüsse vom Handy live auf den Beamer der Veranstaltung zu senden. Neben Fotos werden auch Emojis und Textnachrichten unterstützt.

Partyveranstalter buchen die Selfiewall direkt auf der Selfiewall-Website mit einem eigenen #Hashtag und los geht’s. Auf der Party wird die Selfiewall mittels Laptop und Website per Beamer mit Leinwand oder über Monitore angezeigt. Die Selfiewall bringt einen einzigartigen Spaßfaktor im Party-Entertainment. Buchen Veranstalter die Selfiewall über einen längeren Zeitraum können die Gäste schon vor dem Event mit der kostenfreien Selfiewall-App Emojis, Fotos und Texte innerhalb der Party-Community versenden die in der App für alle lesbar angezeigt werden. Auf der Veranstaltung wird die App weiter genutzt um Inhalte auf die Beamerleinwand zu posten. Auch nach der Party kann man mit der App Emojis, Partyfotos, Selfies und Textnachrichten austauschen um in Kontakt zu bleiben.

Alle Fotos die auf der Selfiewall gezeigt werden können nach der Veranstaltung im Gästebereich der Selfiewall-Website herunter geladen werden. Der Veranstalter erhält mit seiner Buchung ein Passwort das er den Partygästen nach dem Event mitteilen kann, wenn er den Gästen die Bilder bereitstellen möchte.

Näheres zur Funktionsweise erfahren Veranstalter auf der Selfiewall Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospass auf jeder Party – Raketenstarke Emojis, Fotos und Texte mit dem Handy auf den Party-Beamer senden

Die interaktive Selfiewall ist die smarte Ergänzung zu Fotoautomaten und Fotoboxen. Jeder Partygast nutzt zum Mitmachen sein eigenes Handy mit der kostenfreien Selfiewall-App für iPhone und Android.

BildEgal ob private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Semesterpartys an Unis und Hochschulen, Alumni-Events, kulturelle Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Volksfeste, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Netzwerkveranstaltungen oder Wohltätigkeitsveranstaltungen: mit der Live-Foto-Slideshow der Selfiewall ist der Partyspass garantiert. Alle Gäste sind eingeladen eigene Schnappschüsse vom Handy live auf den Beamer der Veranstaltung zu senden. Neben Fotos werden auch Emojis und Textnachrichten unterstützt.

Partyveranstalter buchen die Selfiewall direkt auf der Selfiewall-Website mit einem eigenen #Hashtag und los geht’s. Auf der Party wird die Selfiewall mittels Laptop und Website per Beamer mit Leinwand oder über Monitore angezeigt. Die Selfiewall bringt einen einzigartigen Spaßfaktor im Party-Entertainment. Buchen Veranstalter die Selfiewall über einen längeren Zeitraum können die Gäste schon vor dem Event mit der kostenfreien Selfiewall-App Emojis, Fotos und Texte innerhalb der Party-Community versenden die in der App für alle lesbar angezeigt werden. Auf der Veranstaltung wird die App weiter genutzt um Inhalte auf die Beamerleinwand zu posten. Auch nach der Party kann man mit der App Emojis, Partyfotos, Selfies und Textnachrichten austauschen um in Kontakt zu bleiben.

Alle Fotos die auf der Selfiewall gezeigt werden können nach der Veranstaltung im Gästebereich der Selfiewall-Website herunter geladen werden. Der Veranstalter erhält mit seiner Buchung ein Passwort das er den Partygästen nach dem Event mitteilen kann, wenn er den Gästen die Bilder bereitstellen möchte.

Näheres zu den Features erfahren Veranstalter hier auf der Selfiewall Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospass mit der Selfiewall – Partyfotos vom Handy direkt auf den Beamer posten und live anzeigen

Die Selfiewall als Ergänzung oder Alternative zu Fotobox und Fotoautomat auf eigenen Partys, Marketing-Events und Netzwerktreffen einsetzen und die Gäste aktiv einbinden.

BildDresden, 16.10.2017 – Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationären Fotoautomaten, vor denen die Gäste posieren, bietet sich der Einsatz der Selfiewall für Handys und Beamer auf Partys an.

Im Unterschied zu einem Fotoautomat posieren die Partygäste bei der Selfiewall nicht vor einem Fotoapparat, sondern sie nutzen ihre eigenen Handys zum Fotografieren und können mit der Selfiewall-App überall auf der Party spontane Schnappschüsse von Freunden und Selfies machen. Die Fotos werden dann mit dem eigenen Handy direkt auf den Beamer der Veranstaltung gepostet. Einige Sekunden später erscheint das Foto auf der Beamerleinwand des Events. Textnachrichten können ebenfalls versendet und auf dem Projektor live angezeigt werden.

Um Mitzumachen benötigen die Partygäste lediglich die kostenfreie Selfiewall-App für iPhones und Android-Smartphones. Ist die App auf dem Handy installiert, kann man ohne Registrierung sofort und anonym auf der Selfiewall mitmachen und Fotos oder Mitteilungen senden. Als Kennung wird ein #Hashtag eingegeben das die Gäste auf der Beamerleinwand eingeblendet sehen.

Veranstalter von Partys und Events erhalten mit der Buchung der Selfiewall ein eigenes frei wählbares #Hashtag zur Kennung und einen Onlinezugang zum Adminbereich der Selfiewall der mit einem Webbrowser und Internetverbindung auf einem Laptop auf der Party aufgerufen wird. Im Adminbereich der Selfiewall kann die Selfiewall-Anzeige für den Beamer geöffnet werden. Über den zweiten Grafikausgang am Laptop und den erweiterten Desktop wird die Selfiewall-Anzeige auf den Projektor geschoben.

Alle angezeigten Bilder der Live-Foto-Show stehen dem Veranstalter als Download zur Verfügung. Die Gäste können die Fotos ebenfalls nach der Veranstaltung auf der Selfiewall-Website herunter laden wenn der Veranstalter dies möchte.

Die Selfiewall wird für viele Events gebucht: private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Studentenpartys, Semesterpartys, Alumni-Events, öffentliche Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Mitarbeiterveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Messe-Events und viele mehr.

Mehr Informationen zum Einsatz der Selfiewall mit extra Marketing-Features finden interessierte Eventmanager auf der Website der Selfiewall wo sie online gebucht werden kann.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Über die Selfiewall:

Die Selfiewall empfängt Handyfotos der Partygäste und zeigt sie über Beamer und Leinwand auf Events live an.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospaß mit der interaktiven Selfiewall – Partyfotos vom Handy direkt auf die Beamerleinwand senden

Die Selfiewall als Ergänzung oder Alternative zu Fotobox und Fotoautomat auf eigenen Partys, Events und Netzwerktreffen einsetzen und die Gäste einbinden.

BildDresden, 16.10.2017 – Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationären Fotoautomaten, vor denen die Gäste posieren, bietet sich der Einsatz der Selfiewall für Handys und Beamer auf Partys an.

Im Unterschied zu einem Fotoautomat posieren die Partygäste bei der Selfiewall nicht vor einem Fotoapparat, sondern sie nutzen ihre eigenen Handys zum Fotografieren und können mit der Selfiewall-App überall auf der Party spontane Schnappschüsse von Freunden und Selfies machen. Die Fotos werden dann mit dem eigenen Handy direkt auf den Beamer der Veranstaltung gepostet. Einige Sekunden später erscheint das Foto auf der Beamerleinwand des Events. Textnachrichten können ebenfalls versendet und auf dem Projektor live angezeigt werden.

Um Mitzumachen benötigen die Partygäste lediglich die kostenfreie Selfiewall-App für iPhones und Android-Smartphones. Ist die App auf dem Handy installiert, kann man ohne Registrierung sofort und anonym auf der Selfiewall mitmachen und Fotos oder Mitteilungen senden. Als Kennung wird ein #Hashtag eingegeben das die Gäste auf der Beamerleinwand eingeblendet sehen.

Veranstalter von Partys und Events erhalten mit der Buchung der Selfiewall ein eigenes frei wählbares #Hashtag zur Kennung und einen Onlinezugang zum Adminbereich der Selfiewall der mit einem Webbrowser und Internetverbindung auf einem Laptop auf der Party aufgerufen wird. Im Adminbereich der Selfiewall kann die Selfiewall-Anzeige für den Beamer geöffnet werden. Über den zweiten Grafikausgang am Laptop und den erweiterten Desktop wird die Selfiewall-Anzeige auf den Projektor geschoben.

Alle angezeigten Bilder der Live-Foto-Show stehen dem Veranstalter als Download zur Verfügung. Die Gäste können die Fotos ebenfalls nach der Veranstaltung auf der Selfiewall-Website herunter laden wenn der Veranstalter dies möchte.

Die Selfiewall wird für viele Events gebucht: private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Studentenpartys, Semesterpartys, Alumni-Events, öffentliche Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Mitarbeiterveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Messe-Events und viele mehr.

Mehr Informationen finden interessierte Veranstalter auf der Website der Selfiewall wo die Selfiewall gebucht wird.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospaß mit der digitalen Selfiewall – Partyfotos vom Handy direkt auf die Beamer-Leinwand senden

Die Selfiewall als Ergänzung oder Alternative zu Fotobox und Fotoautomat auf eigenen Partys, Events und Netzwerktreffen einsetzen und die Gäste aktiv einbinden.

BildDresden, 16.10.2017 – Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationären Fotoautomaten, vor denen die Gäste posieren, bietet sich der Einsatz der interaktiven Selfiewall für Handys und Beamer auf Partys an.

Im Unterschied zu einem Fotoautomat posieren die Partygäste bei der Selfiewall nicht vor einem Fotoapparat, sondern sie nutzen ihre eigenen Handys zum Fotografieren und können mit der Selfiewall-App überall auf der Party spontane Schnappschüsse von Freunden und Selfies machen. Die Fotos werden dann mit dem eigenen Handy direkt auf den Beamer der Veranstaltung gepostet. Einige Sekunden später erscheint das Foto auf der Beamerleinwand des Events. Textnachrichten können ebenfalls versendet und auf dem Projektor live angezeigt werden.

Um Mitzumachen benötigen die Partygäste lediglich die kostenfreie Selfiewall-App für iPhones und Android-Smartphones. Ist die App auf dem Handy installiert, kann man ohne Registrierung sofort und anonym auf der Selfiewall mitmachen und Fotos oder Mitteilungen senden. Als Kennung wird ein #Hashtag eingegeben das die Gäste auf der Beamerleinwand eingeblendet sehen.

Veranstalter von Partys und Events erhalten mit der Buchung der Selfiewall ein eigenes frei wählbares #Hashtag zur Kennung und einen Onlinezugang zum Adminbereich der Selfiewall der mit einem Webbrowser und Internetverbindung auf einem Laptop auf der Party aufgerufen wird. Im Adminbereich der Selfiewall kann die Selfiewall-Anzeige für den Beamer geöffnet werden. Über den zweiten Grafikausgang am Laptop und den erweiterten Desktop wird die Selfiewall-Anzeige auf den Projektor geschoben.

Alle angezeigten Bilder der Live-Foto-Show stehen dem Veranstalter als Download zur Verfügung. Die Gäste können die Fotos ebenfalls nach der Veranstaltung auf der Selfiewall-Website herunter laden wenn der Veranstalter dies möchte.

Die Selfiewall wird für viele Events gebucht: private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Studentenpartys, Semesterpartys, Alumni-Events, öffentliche Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Mitarbeiterveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Messe-Events und viele mehr.

Mehr Informationen finden interessierte Veranstalter die eine Party planen auf der Website der Selfiewall wo die Selfiewall direkt online gebucht werden kann.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Über Selfiewall:

Die Selfiewall empfängt Partyfotos und Nachrichten von Smartphones und zeigt sie per Video-System, Beamer und Leinwand auf Events live an.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

BNI Besuchertage liefern neue Impulse für die regionale Wirtschaftsförderung

Firmen-Netzwerk-Treffen von Stuhr (bei Bremen) bis Paderborn und von Rheine bis Minden –
Empfehlung für ausgeschlafene Führungskräfte: Netzwerken live erleben

BildOsnabrück / Bissendorf. Morgens um Sieben ist die Welt schon in bester Ordnung: Ausgeschlafene Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen treffen sich um diese Uhrzeit einmal wöchentlich in ihren BNI-Teams bei Kaffee und frischen Brötchen zum Austausch und persönlichen Kennenlernen. BNI steht für Business Network International. Der wesentliche Zweck ist, sich gegenseitig auf persönlicher Basis weiterzuempfehlen, dadurch neue Kontakte herzustellen und zusätzliche Aufträge zu generieren.

Zeitverantwortlichkeit hat eine hohe Priorität bei den BNI-Treffen. Die mit Bedacht gewählte frühe Zeit für den ersten Termin des Tages soll es den Teilnehmern – hauptsächlich Inhaber, Geschäftsführer und leitende Angestellte – ermöglichen, die weiteren Geschäftstermine unbeeinträchtigt wahrzunehmen.

Wie die BNI-Teams funktionieren und welchen Nutzen die Mitglieder daraus ziehen, können Interessierte auf den Regionalen Besuchertagen des BNI jetzt „live“ erfahren: Insgesamt 18 BNI-Teams in der „Region Nordwest“ laden jeweils zum Besuch ihres Business-Frühstücks ein. Dazu gehören Gruppen aus Bielefeld, Bünde, Cloppenburg, Emsdetten, Ibbenbüren, Gütersloh, Hamm, Lüdinghausen, Melle, Minden, Münster, Osnabrück, Paderborn, Rheine und Stuhr.

Konsens und Kooperation statt Konkurrenz

Getreu dem Motto: „Wer gibt, gewinnt“ verzichten die Mitglieder auf Ellbogenmentalität zugunsten einer ausgeprägten Vertrauenskultur. In allen BNI-Teams weltweit gelten dieselben Abläufe und Regeln. Dazu gehört insbesondere die Spartenexklusivität. Sie garantiert, dass Mitglieder aus benachbarten Gewerken nicht miteinander konkurrieren, sondern einander optimal ergänzen.

„Die Gäste können auf unseren Besuchertagen erleben, wie aus Vertrauen und zielführenden Präsentationen persönliche Geschäftsempfehlungen entstehen, die nachweislich zu neuen Aufträgen und zusätzlichen Umsätzen führen. Dabei arbeiten unsere Netzwerke nicht nur auf lokaler Ebene zusammen, sondern sind auch überregional miteinander verbunden. Unternehmen profitieren auch von Team-übergreifenden Kooperationen und können so häufig auch Großaufträge regional bearbeiten – und somit wertvolle Projekte abschließen, für die ihnen allein die personelle Kapazität fehlte“, erklärt Britta Deuwerth. Als Regionaldirektorin kümmert sie sich um die BNI-Regionen Bielefeld und Herford. Diese erstecken sich von Stuhr (bei Bremen) über Cloppenburg, Minden, Bad Oeynhausen, Herford, Gütersloh und Bielefeld bis nach Hamm und Paderborn.

Der Exekutivdirektor Michael Bühren betreut als Pendant zu Britta Deuwerth die Regionen Münster, Osnabrück, Rheine und den Kreis Steinfurt und ergänzt: „Auf unseren Besuchertagen zwischen dem 21. September und dem 5. Dezember 2017 erhalten die Besucher sehr genaue Einblicke, wie die örtliche Wirtschaftsförderung durch Netzwerken funktioniert. Wer teilnehmen und sich ganz unverbindlich einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit unserer Teams verschaffen möchte, kann über unsere Internetseite www.bni-nordwest.de die nächstgelegene BNI-Gruppe einfach aussuchen und sich für den Besuchertag anmelden.“

Erfolg des Netzwerks klar messbar

In der Region Nordwest arbeiten zurzeit 26 Teams. Aufgrund des stetig steigenden Interesses wurden allein im ersten Halbjahr 2017 vier neue Teams gegründet; weitere Gruppen sind bereits im Aufbau. Die Mitglieder sind Teil eines internationalen Netzwerks aus mehr als 222.000 Unternehmern in über 8.000 Teams.

Im Gegensatz zu anderen wirtschaftsnahen Netzwerken sind die Erfolge beim BNI klar messbar: Alle abgegebenen Empfehlungen sowie die daraus resultierenden Umsätze werden wöchentlich erfasst und monatlich für Gesamtvergleiche ausgewertet. So haben die BNI-Teams der Region Nordwest in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 35.364 Empfehlungen ausgetauscht und einen zusätzlichen, provisionsfreien Umsatz zum übrigen Geschäft in Höhe von 69.391.927 Euro zurückgemeldet. Ein Platz in einem BNI Unternehmerteam entspricht somit durchschnittlich einem Wert von 87.148 Euro.

Für Britta Deuwerth zählt aber nicht nur der Auftragszuwachs unter den Mitgliedern: „Natürlich wollen wir uns als Unternehmer gegenseitig voranbringen. Aber darüber hinaus macht dieses Empfehlungsmarketing auch die Kunden zu Gewinnern. Ihnen werden nur Dienstleister und Hersteller empfohlen, die unseren internen Qualitäts-Check durchlaufen und sich als empfehlenswert bewährt haben.“

Prädikat „Empfehlenswert“ hilft bei Personalsuche

Ein weiterer Pluspunkt ist laut Britta Deuwerth und Michael Bühren die Chance, dem Fachkräftemangel gezielt zu begegnen. So seien die Frühstückstreffen und die darüber hinaus gehenden Vier-Augen-Gespräche sehr gute Gelegenheiten, den Bedarf zu kommunizieren und geeignete Kandidaten zu finden. Denn das Prädikat „Empfehlenswertes Unternehmen“ sei auch bei der Personalsuche ein wichtiger Faktor. Ebenso biete das Netzwerk für qualifizierte Fachkräfte, die eine neue Herausforderung suchen, sehr gute Chancen, einen adäquaten Arbeitsplatz zu finden.

Eine Anmeldung zur Teilnahme an einem BNI-Besuchertag ist unbedingt erforderlich, um den Veranstaltungsrahmen entsprechend planen zu können.

Weitere Infos: www.bni-nordwest.de

Die regionalen BNI Besuchertage 2017 im Überblick:
(Treffen jeweils um 7.00 Uhr morgens)
21.09.2017 BNI-Team „Leineweber“ in Bielefeld
27.09.2017 BNI-Team „Delina“ in Gütersloh
28.09.2017 BNI-Team „Weserbogen“ in Minden
06.10.2017 BNI-Team „Westphalia“ in Münster
10.10.2017 BNI-Team „Graf von Ravensberg“ in Bielefeld
17.10.2017 BNI-Team „Stever“ in Lüdinghausen
19.10.2017 BNI-Team „Meinwerk“ in Paderborn
19.10.2017 BNI-Team „Amisia“ in Rheine
24.10.2017 BNI-Team „Remarque“ in Osnabrück
25.10.2017 BNI-Team „Hammona“ in Hamm
25.10.2017 BNI-Team „Anthrazit“ in Ibbenbüren
26.10.2017 BNI-Team „A1“ in Stuhr
26.10.2017 BNI-Team „Grönegau“ in Melle
09.11.2017 BNI-Team „Doberg“ in Bünde
16.11.2017 BNI-Team „Monasteria“ in Münster
16.11.2017 BNI-Team „Morgentau“ in Emsdetten
17.11.2017 BNI-Team „Paderquelle“ in Paderborn
05.12.2017 BNI-Team „Oldenburger Münsterland“ in Cloppenburg

Über:

BNI Nordwest
Frau Britta Deuwerth
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf
Deutschland

fon ..: 0541 / 50798870
web ..: http://www.bni-nordwest.de
email : b.deuwerth (at) bni-nordwest.de

Kurzportrait: BNI

BNI® steht für Business Network International. Das Unternehmernetzwerk wurde 1985 vom Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet. BNI ist heute mit über 8.000 Unternehmerteams in rd. 70 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Weltweit sind dadurch mehr als 222.000 Unternehmerinnen und Unternehmer miteinander vernetzt.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es aktuell mehr als 450 BNI-Unternehmerteams mit über 12.000 Mitgliedern.

Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und persönliche Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie regionale und überregionale Vernetzungen der beteiligten Firmen.

Weitere Informationen:
www.bni.de
www.bni-nordwest.de

Pressekontakt:

Perfect Sound PR
Herr Frank Beushausen
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf

fon ..: 05402/701650
web ..: http://www.perfectsoundpr.de
email : info[at]perfectsoundpr.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons