Musik

now browsing by tag

 
 

Livia, brenne für deine Musik! – neuer Entwicklungsroman dreht sich rund um die Macht der Musik und der Liebe

Eine junge Frau muss sich in Claus Zanders „Livia, brenne für deine Musik!“ zwischen ihren Leidenschaften und einem sicheren Leben entscheiden.

BildViele Menschen geben leider früh im Leben ihre Träume auf, stets im Glauben, dass ein normaler Beruf für ein gesichertes Leben notwendig ist. So geht es auch Livia. Vor dem Abitur singt sie in einer Band und liebt Musik und Technik mehr als alles andere. Zudem hat sie eine leidenschaftliche Beziehung mit Gordon. Doch nach dem Abitur entscheidet sie sich gegen ihre Passion und konzentriert sich auf den Wunsch der Eltern lieber auf einen sicheren Arbeitsplatz. Livia beginnt mit dem Maschinenbaustudium und arbeitet in der Firma ihres Vaters. Sie gibt in dieser Zeit nicht nur ihre Träume auf, auch die Beziehung zu Gordon wird immer wieder unterbrochen – mal durch räumliche Entfernung, mal durch zweckbestimmte Partnerschaften.

Die Leser folgen Livia in dem Roman „Livia, brenne für deine Musik!“ von Claus Zander auf ihrer Entwicklungsreise vom Teenager zur jungen Frau. Wie so viele andere junge Frauen gibt sie dem Drängen der Eltern und der Gesellschaft nach – doch ihre wahre Leidenschaften finden immer wieder einen Weg an die Oberfläche. Wird sie sich für die Technik oder die Musik entscheiden und was wird aus ihrer Beziehung zu Gordon? Ob sie sich am Ende für den Weg des Verstandes oder des Herzens entscheiden wird, müssen die Leser von Claus Zanders packendem Werk „Livia, brenne für deine Musik!“ selbst herausfinden.

„Livia, brenne für deine Musik!“ von Claus Zander ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7304-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Wavemaster TWO Pro: Klang, Ausstattung und Qualität auf die Spitze getrieben!

Die beliebte TWO Familie aus dem Hause wavemaster hat klanggewaltigen Zuwachs erhalten. Der neue TWO Pro lehrt so manchen gestandenen Aktivlautsprecher der hochpreisigen Konkurrenz das Fürchten!

BildBremen, 07.12.17 – Die beliebte TWO Familie aus dem Hause wavemaster hat klanggewaltigen Zuwachs erhalten. Mit dem neuen TWO Pro stößt der Hersteller dabei endgültig in höhere akustische Sphären vor und lehrt so manchen gestandenen Aktivlautsprecher der hochpreisigen Konkurrenz das Fürchten! An seinem Äußeren ist das neue Modell direkt als Abkömmling der TWO Baureihe zu erkennen, das gilt natürlich ebenso für die herausragende Verarbeitungsqualität, die auch kritischen Blicken problemlos standhalten kann. Optisch besticht der Neuling durch eine penibel aufgebrachte matte Lackierung, die in den klassischen Farben „White“ und „Stone Grey“ das massive Gehäuse veredelt.

Mit seinen Abmessungen von 215(B) x 310(H) x 260(T) Millimetern präsentiert sich der TWO Pro von wavemaster dabei als ausgewachsener Regallautsprecher, dessen Gehäuse genügend Volumen aufweist, um auch in größeren Räumlichkeiten akustisch das nötige Maß an Durchsetzungsfähigkeit an den Tag zu legen. Als Tief/Mitteltöner kommt im TWO Pro ein 160 Millimeter messendes Exemplar mit einer ultraleichten und dennoch steifen Membran aus Kevlar zum Einsatz, während der Hochtonbereich von einer 28 Millimeter Seidenkalotte abgebildet wird. Für die nötige Leistung sorgt ein von wavemaster neuentwickelter Zweikanalverstärker, der mit einer Ausgangsleistung von 2x 55 Watt (RMS) genügend Reserven für ein gehobenes Lautstärkeniveau besitzt.

Als geradezu multifunktional zeigt sich der TWO Pro bei den Anschlüssen. So lassen ein optischer Digitaleingang, analoge Cinch-Buchsen, ein klassischer 3,5-Millimeter-Klinke-Anschluss sowie ein integriertes Bluetooth-Modul mit aptX Unterstützung keine Wünsche hinsichtlich der Anschlussvielfalt aufkommen. Für den perfekten und verlustfreien Musikgenuss vertraut der Hersteller bei der Umwandlung der digitalen Signale auf einen 24bit / 192kHz D/A-Wandler, der auch hochwertiges Highres-Audiomaterial verarbeiten kann.

Klanglich geht der neue TWO Pro direkt zum Angriff auf die Konkurrenz über und begeistert den anspruchsvollen Hörer vom ersten Ton an mit seinem detailreichen und ausgewogenen Klangbild. Sollte irgendwann doch einmal der Wunsch nach noch mehr Tiefton aufkommen, kann problemlos ein aktiver Subwoofer ins System integriert werden und so auf Wunsch die Wände zum Beben bringen. Für eine besonders komfortable Bedienung sorgt die elegante Fernbedienung, mit der alle relevanten Funktionen des Aktivlautsprechers bequem vom Sofa aus angesteuert werden können.

Features

KLANG:
Brillanter, räumlicher Stereoklang mit außergewöhnlichem Klangvolumen (2-Wege Bauweise und Bassreflex Technologie). Integrierte Klangregelung für Bässe und Höhe und Loudness-Funktion.
VERSTÄRKER:
Analoger 2-Kanal-Verstärker mit 2 x 55 Watt Sinusleistung (RMS). Optimale Signalverarbeitung vom Eingang über die Klangsteuerung bis zur Endstufe, basierend auf einem laststabilen Netzteil. Hochwertiger 24bit/192kHz-fähiger D/A-Wandler von Cirrus Logic.

LAUTSPRECHER:
Kompaktes, akustisch bedämpftes MDF-Gehäuse. Hochwertiger Tief-/Mitteltöner mit Kevlar-Konus-Membranen und Hochton-Seidenkalotten.

BEDIENUNG:
On/Standby/Line-In-Umschalter auf der Gehäusevorderseite, Infrarot-Fernbedienung für alle Steuerfunktionen
BASS/HÖHEN Klangregelung und schaltbare LOUDNESS-Funktion.

ANSCHLÜSSE:
Der TWO Pro kann entweder per optischem Digitaleingang, Bluetooth, USB, Cinch oder 3,5-mm-Klinke und somit mit insgesamt 5 verschiedenen Stereoquellen gleichzeitig verbunden werden. Außerdem gibt es einen Ausgang für einen optionalen Subwoofer.

BLUETOOTH:
Das integrierte Bluetooth®-Modul empfängt hochwertige Audiosignale mittels A2DP Standard (unterstützt aptX und SBC) und ist zu allen Geräten ab Bluetooth 2.1 kompatibel.

AUTO SWITCH:
Der TWO Pro erkennt ein ankommendes Audiosignal und schaltet automatisch in den vorgesehenen Betriebsstatus (Auto-On/-Standby). Dieses Feature kann auf Wunsch natürlich auch deaktiviert werden.

ECO-STANDBY:
Das System verbraucht weniger als 0,5 Watt im Standby-Betrieb. Optional kann der TWO Pro auch per Netzschalter am aktiven Lautsprecher ausgeschaltet werden.

Technische Daten

Hochtöner: 28 mm Seidenkalotte, Ferritmagnet
Tief-/Mitteltöner: 16 cm, Kevlar(TM)-Konusmembran, Ferritmagnet
Verstärker: integriert, 2 Kanäle
Ausgangsleistung (RMS): 2 x 55 Watt
Frequenzbereich: 35 Hz – 22.000 Hz
Gehäuse: Holz mit Mattlack-Oberfläche, 2-Wege Design mit Bassreflex-Technologie
Bedienung:Infrarot-Fernbedienung für alle Steuerfunktionen, Regler für LAUTSTÄRKE, EINGANGSWAHL und manuelle EIN/STANDBY-Schaltung (Gehäusevorderseite), Netzschalter (Gehäuserückseite)
Bluetooth®: A2DP Standard für kabellose, digitale Signalübertragung (ab BT 2.1), unterstützt SBC und aptX®
Digitale TOSLINK- (optisch) und USB-Anschlüsse für Stereo-Signale bis zu 24 bit/192 kHz
Digitale Audioverarbeitung mit hochwertigem, nativ 24/192-fähigem D/A-Wandler
Auto Switch: Signal-Sensor für On-/Standby-Automatik (abschaltbar)
Internes Netzteil (230/115 Volt umschaltbar), Standby-Verbrauch < 0,5 W (230V)
Anschlüsse: Digitale TOSLINK- (optisch) und USB-Anschlüsse für Stereo-Signale bis zu 24 bit/192 kHz, 2 x Line-In (3,5 mm und Cinch / Dual Audio Source), Cinch Subwooferausgang (mono), Bluetooth®, AC Power
Maße (BHT): 215 x 310 x 260 mm

UVP und Verfügbarkeit

Der wavemaster TWO Pro ist ab sofort in den Farben White und Stone Gray zu einer UVP von 549 Euro im Handel erhältlich.

Über:

Markensturm.com
Herr Sven Scharpe
Humboldtstrasse 53-55, Sec
22083 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-6758538-14
web ..: http://markensturm.com/
email : sven.scharpe@markensturm.com

Über wavemaster:

Die Marke wavemaster ist bereits seit dem Jahr 1996 auf dem Markt mit qualitativ hochwertigen Lautsprechersystemen vertreten. Das in Bremen ansässige Unternehmen entwickelt und designt dabei alle Produkte in Deutschland. wavemaster hat es sich zum Ziel gesetzt, erschwingliche Audioprodukte mit außergewöhnlichem Design und herausragenden akustischen Eigenschaften anzubieten. Neben Materialien, Form und Funktion konzentrieren sich die Designer und Ingenieure auf die Entwicklung von Produkten, die an verschiedenste Tonquellen angeschlossen und in unterschiedlichsten Umgebungen genutzt werden können. Der Anspruch von wavemaster ist es Produkte zu entwickeln, welche die Kunden in jeder Hinsicht ansprechen und begeistern sollen.

Pressekontakt:

Markensturm.com
Herr Sven Scharpe
Humboldtstrasse 53-55, Sec
22083 Hamburg

fon ..: 040-6758538-14
web ..: http://markensturm.com/
email : sven.scharpe@markensturm.com

Kathy Kelly feat. Michael Kraft veröffentlichen Popsong „Engelsmensch“

Kathy Kelly und Michael Kraft veröffentlichen ihre Single „Engelsmensch“ am 08.12.2017 erneut

BildMit ihrer Family in aller Munde, begeistert Kathy Kelly jetzt auch als Partnerin von Michael Kraft mit einem herzergreifenden Pop-Song: „Engelsmensch“. Bereits 2012 produziert von Hartmut Pfannmüller, jenem Soundkutscher, der auch Kelly Family´s Millionenwerk „Over The Hump“ aufs Band zauberte (mit 4 Millionen verkauften Einheiten das erfolgreichste Album aller Zeiten in Deutschland) schaffte er es bislang zwar nie zu Chart-Ehren. Doch wer den Song je live erlebte, so wie 1000 begeisterte Menschen bei der umjubelten Musical Gala zugunsten der „Stiftung gegen Gewalt an Schulen“ – Kathy Kelly ist dort Ehrenmitglied – weiß Bescheid: Dies ist ein Lied mit echtem Hitpotential. Der Song – entnommen aus dem Weihnachts-Sampler „Alle Jahre wieder“ wird am 8. Dezember wiederveröffentlicht.
Wer Kathy und Michael live erleben will: Am Dienstag, 5.12 (17.30 Uhr) und Samstag, dem 9.12. zeigt die Sendung „vollWert – kreative Köpfe aus musik und Kultur“ einen Live-Auftritt der beiden auf Winnendens Marktplatz. Während Kathy Kelly als heimliche Chefin der Kelly Family hinlänglich bekannt ist, kennen Michael Kraft, der dieses wunderschöne Stück Musik aufs Blatt zauberte, noch die wenigsten!

Doch spätestens jetzt wird sich das ändern;

„Engelsmensch“ ist berührend, einfühlsam und zauberhaft – einfach wie geschaffen für die anstehende Adventszeit.
In den Strophen wechseln sich deutsche, von Michael Kraft gesungene, und englische Passagen ab, die von Kathy Kelly intoniert werden. Im deutschsprachigen Refrain dann stellt die ausgebildete Opernsängerin ihre Sangeskünste eindrucksvoll unter Beweis!

„Engelsmensch“ von Kathy Kelly & Michael Kraft erscheint am 08.12.2017 auf allen gängigen Streaming- und Download-Portalen und ist schon ab dem 01.12.2017 vorbestellbar!

Kathy Kelly
Kathy Anne Kelly, die langjährige Produzentin und Frontfrau der Erfolgsband „The Kelly Family“, hat sich in ihrer 30jährigen Sangeskarriere erfolgreich als Solo-Künstlerin im internationalen Musikbusiness etabliert. In der amerikanisch-irischen Kelly Family startete Kathy Kelly ihre beispiellose Karriere: Als Mitglied der singenden Großfamilie der Fußgängerzone wurde sie gemeinsam mit ihren Geschwistern zur weltbekannten Kultband mit Millionen von Fans und drei Millionen verkauften Videos und DVDs. Ihre 20 Millionen verkauften Tonträger, die sie als Produzentin und musikalischer Kopf der Familie wesentlich beeinflusste (darunter das Album „Over the Hump“, die meistverkaufte Platte aller Zeiten in Deutschland), erreichten vielfachen Gold- und Platinstatus. Kathy Kelly hat als Solomusikerin mittlerweile zahlreiche Longplay-Alben und Single-Auskopplungen veröffentlicht, die sich in den in- wie ausländischen Charts gleichermaßen erfolgreich platzieren konnten.

Michael Kraft
Geboren am 04.08.1962 in einem Dorf in der Wetterau, in der Nähe von Frankfurt, versteht er sich als Liedermacher, denn seine Texte haben Tiefgang. Er rockt, denn in diesem Bereich liegen seine musikalischen Wurzeln. Er spielt Pop, wie die Arrangements seiner Songs deutlich zeigen. Das Ergebnis dieser Mixtur ist der neue deutsche Schlager der Gegenwart und der Zukunft. Musik in der man sich wiederfindet und erkennt, weil so viele Bereiche des Lebens tangiert werden. So viele Emotionen zum Klingen gebracht werden. Musik, die stark ist, die ehrlich ist, die sehr persönlich ist, weil sie „kraftvoll“ ist, denn sie gesteht Schwächen ein und versucht auf sehr authentische Art das Leben wiederzugeben, denn es ist kein Hollywood – Film und oft ohne Happy End. „Engelsmensch“ allerdings ist ein Lied, das Mut machen soll.

Über:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden
Deutschland

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Pressekontakt:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Der Zauber des Advents…

Weihnachts-Veranstaltung:
Freitag, 15.12.2017, um 16:00 Uhr
Weihnachtskonzert mit Theateraufführung und Bazar
in der Aton-Schule, Infanteriestr. 14, 3.OG, 80797 München

BildLassen Sie die Hektik der „staden“ Zeit hinter sich. Münchens erste musisch-kreative Ganztagsschule lädt ein. Die Schülerinnen und Schüler verwandeln die Aton-Schule in einen Weihnachtstraum: Musik, Theater und Bazar.

Hinter den Schülern und Lehrern liegt ein ereignisreiches Jahr mit Theaterveranstaltungen, Exkursionen und Konzerten. Und da sich das Jahr dem Ende zuneigt, sind die Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsveranstaltung voll im Gange: Der Theatersaal wird geschmückt, der Schulchor und die Instrumentalisten üben fleißig, die Grundschüler proben ihr Theaterstück und viele Kinder basteln für den Weihnachtsbasar.

Die Jüngeren haben das Unterrichtsthema „Erde“ aufgegriffen und mit eigenen Ideen das Theaterstück „Der Bergkristall“ kreiert. „Sie verbinden den märchenhaften Zauber des Kristalls mit dem Licht der Weihnacht“, erklärt Kamilla Hoerschelman, Musikpädagogin und Mitbegründerin der Aton-Schule. „Die Freude und Begeisterung der Kinder macht Ihr Schauspiel zu einem berührenden Erlebnis. Die 33 Mädchen und Buben der Grundschule versuchen, jeden von uns – als Teil der Erde, mit ihrem Spiel in der Weihnachtszeit – an unsere innere Freude und Zufriedenheit zu erinnern.“

Die Größeren greifen diese Thematik ebenfalls auf, üben in Instrumentalensembles und proben im Chor. „Uns liegt das musisch-kreative Miteinander aller Altersstufen besonders am Herzen“, ergänzt die Musikpädagogin. Im zweiten, dem musikalischen Teil der Weihnachtsaufführung spielen die verschiedenen Ensembles, unter anderem die Blechbläser und die kleine Band. Der Chor darf natürlich nicht fehlen. Das Besondere in diesem Jahr: Die Instrumentallehrer begleiten ein Chorstück mit Harfe und Trompete.

Traditionell klingt das Weihnachtskonzert mit einem gemeinsamen Lied aus. „Leuchte du mein kleines Licht“ wird von Harfen begleitet.

Das ist das Besondere an der Aton-Schule. Sie sieht sich als Lebens- und Lernort und es gibt keinen Notendruck. „In jedem Kind schlummern individuelle Potenziale und Begabungen, die es zu fördern gilt“, erklärt Kamilla Hoerschelman. „In Verbindung mit Musik, Bewegung, Tanz, Theater, bildender Kunst und kreativem Handwerk, aber auch mit Ausflügen in die Natur erarbeiten wir die Inhalte des bayrischen Lehrplans.“ Altersübergreifendes Lernen fördert kreative Prozesse und gibt den Schülern Impulse in ihrem individuellen Lernen. „Wir vereinen Kunst und Erleben, geben aber auch viel Raum zur Entfaltung und Bildung des gesamten Menschen.“

Am 15. Dezember 2017 ist es dann wieder soweit. Um 16:00 erwarten die Aton-Schüler ihre Besucher im dritten Obergeschoss der Infanteriestraße 14 in München-Schwabing. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos dazu finden Sie unter: www.aton-schule.de
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

Aton-Schule, musisch-kreative Ganztagsschule, München
Frau Kamilla Hoerschelmann
Infanteriestraße 14
80797 München
Deutschland

fon ..: ( 089) 379 14 333
fax ..: 089/ 379 14 332
web ..: http://aton-schule.de
email : info@aton-schule.de

Kurzportrait: Aton-Schule in München

Im September 2004 wurde die Aton-Schule in München gegründet. Sie ist eine private musisch-kreative Ganztagschule (Grundschule 1. bis 4. Klasse, Mittelschule 5. bis 10. Klasse) mit den Schwerpunkten Musik, Bewegung, Tanz, Theater, Bildender Kunst, kreatives Handwerk und Ausflüge in die Natur. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den M-Zweig- Abschluss (Mittlere Reife) extern abzulegen.

Die Schule verbindet reformpädagogisches Gedankengut mit dem Grundgedanken: „Förderung der Selbstentfaltung des Menschen“. In der geborgenen Atmosphäre der Schule erhalten die Schüler(innen) Begleitung und Unterstützung. Sie dürfen individuelle Wege gehen und können so auf natürliche Weise lernen und sich entwickeln.

Der Trägerverein Aton-Schule e. V. ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. Spenden sind steuerlich absetzbar. Für Geld- oder Sachspenden bittet die Schule um persönliche Kontaktaufnahme bzw. um eine Information per E-Mail an: info@aton-schule.de.

Pressekontakt:

FutureConcepts
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureconcepts.de
email : info@futureconcepts.de

Wavemaster TWO Neo: Die Evolution eines Klassikers!

Wavemaster präsentiert mit dem neuen TWO Neo die nächste Evolutionsstufe der beliebten TWO Baureihe.

BildBremen, 23.11.2017 – Ein erfolgreiches und vieles ausgezeichnetes Produkt zu verändern stellt für einen Hersteller sicherlich eine der größten Herausforderungen überhaupt dar. Doch bei Wavemaster hat man sich von Herausforderungen noch nie abschrecken lassen und so können wir heute den modernisierten TWO Neo der Öffentlichkeit präsentieren. Ein lebendiges und dabei doch neutrales Klangbild, ein elegantes und geschmackvolles Design, eine herausragende Verarbeitungsqualität sowie das erstaunlich gute Preis-Leistungsverhältnis haben bereits dem Wavemaster TWO zu vielen Auszeichnungen der Fachpresse verholfen. Um es vorwegzunehmen, der neue TWO Neo besitzt selbstverständlich ebenfalls ausnahmslos alle der genannten Eigenschaften.

Der Hersteller hat sich intensiv mit dem Feedback seiner Kunden beschäftigt und dieses in die Entwicklung mit einfließen lassen. So stand ganz oben auf der Wunschliste eine Fernbedienung, mit der alle relevanten Funktionen des TWO Neo bequem vom Sofa aus bedient werden können. Wavemaster hat diesen Wunsch mit einer wertigen und formschön gestalteten Kontrolleinheit vollumfänglich erfüllt. Eine große Nachfrage gab es auch nach digitalen Anschlüssen. Auch hier hat man sich die Wünsche der Kunden zu Herzen genommen, so verfügt der TWO Neo neben den bereits bekannten analogen 3,5-mm-Klinke und Cinch-Buchsen nun auch über einen optischen Digitaleingang sowie über einen USB-Eingang. Bei der Wandlung der digitalen Signale geht Wavemaster dabei keine Kompromisse ein und setzt auf einen 24bit / 192kHz High-Res fähigen D/A Wandler von Cirrus Logic.

Weiterhin mit dabei ist die integrierte Bluetooth-Funktionalität, welche die Standards A2DP, SBC und aptX unterstützt. Damit wird der TWO Neo auch zum perfekten Spielpartner von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets. Verantwortlich für den guten Klang zeichnet sich ein leistungsstarker Verstärker mit 2x 30 Watt, der pro Box jeweils einen 130 Millimeter messenden Tief-Mitteltöner mit einer besonders steifen Membran aus Kevlar, sowie einen 25 Millimeter Seidenkalotten-Hochtöner antreibt. Neu hinzugekommen ist auf der Rückseite nun ein Anschluss für einen optionalen aktiven Subwoofer um das Tiefbassfundament auf Wunsch zu erweitern. Der ökologisch sinnvolle Auto-Switch ist natürlich nach wie vor vorhanden! Diese Funktion schaltet den Lautsprecher automatisch in den Standby-Modus wenn kein Audiosignal anliegt und weckt ihn auch ebenso automatisch wieder auf, wenn wieder Musik gespielt werden soll.

Features

KLANG: Brillanter, räumlicher Stereoklang mit außergewöhnlichem Klangvolumen (2-Wege Bauweise und Bassreflex Technologie). Integrierte Klangregelung für Bässe und Höhe und Loudness-Funktion.

VERSTÄRKER: Analoger 2-Kanal-Verstärker mit 2 x 30 Watt Sinusleistung (RMS). Optimale Signalverarbeitung vom Eingang über die Klangsteuerung bis zur Endstufe, basierend auf einem laststabilen Netzteil. 24bit/192kHz-fähiger D/A-Wandler.

LAUTSPRECHER: Kompaktes, akustisch bedämpftes MDF-Gehäuse. Hochwertiger Tief-/Mitteltöner mit Kevlar-Konus-Membranen und Hochton-Seidenkalotten.

BEDIENUNG: On/Standby/Line-In-Umschalter auf der Gehäusevorderseite, Infrarot-Fernbedienung für alle Steuerfunktionen BASS/HÖHEN Klangregelung und schaltbare LOUDNESS-Funktion.

ANSCHLÜSSE: Der TWO Neo kann entweder per Bluetooth® oder per Kabel mit bis zu 5 verschiedenen Stereoquellen gleichzeitig verbunden werden. Außerdem gibt es einen Ausgang für einen optionalen Subwoofer.

BLUETOOTH: Das integrierte Bluetooth®-Modul empfängt hochwertige Audiosignale mittels A2DP Standard (unterstützt aptX und SBC) und ist zu allen Geräten ab Bluetooth 2.1 kompatibel.

AUTO SWITCH: Der TWO Neo erkennt ein ankommendes Audiosignal und schaltet automatisch in den vorgesehenen Betriebsstatus (Auto-On/-Standby).

ECO-STANDBY: Das System verbraucht weniger als 0,5 Watt im Standby-Betrieb. Optional kann TWO Neo auch per Netzschalter am aktiven Lautsprecher ausgeschaltet werden.

Technische Daten

Chassis: Hochtöner: 25mm Seidenkalotte, Ferritmagnet, Tief-/Mitteltöner: 13 cm, Kevlar(TM)-Konusmembran, Ferritmagnet
Verstärker: integriert, 2 Kanäle, Ausgangsleistung (RMS): 2 x 30 Watt
Frequenzbereich: 45 Hz – 22.000 Hz
Gehäuse: Holz mit Klavierlack-Oberfläche, 2-Wege Design mit Bassreflex-Technologie
Bedienung: Infrarot-Fernbedienung für alle Steuerfunktionen, Regler für LAUTSTÄRKE, EINGANGSWAHL und manuelle EIN/STANDBY-Schaltung (Gehäusevorderseite), Netzschalter (Gehäuserückseite)
Bluetooth: A2DP Standard für kabellose, digitale Signalübertragung (ab BT 2.1), unterstützt SBC und aptX
Anschlüsse: Digitale TOSLINK- (optisch) & USB-Anschlüsse für Stereo-Signale bis zu 24 bit/192 kHz
2 x Line-In (3,5 mm und Cinch / Dual Audio Source), Cinch Subwooferausgang (mono)
Bluetooth®
Digitale Audioverarbeitung mit hochwertigem, nativ 24/192-fähigem D/A-Wandler von Cirrus Logic für HighRes-Audio
Auto Switch: Signal-Sensor für On-/Standby-Automatik (abschaltbar)
Internes Netzteil: (230/115 Volt umschaltbar), Standby-Verbrauch < 0,5 W (230V)
Abmessungen (BHT): 185 x 260 x 205 mm

UVP und Verfügbarkeit

Der Wavemaster TWO Neo ist ab sofort zu einer UVP von 399 Euro im Handel erhältlich.

Über:

Markensturm.com
Herr Sven Scharpe
Humboldtstrasse 53-55, Sec
22083 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-6758538-14
web ..: http://markensturm.com/
email : sven.scharpe@markensturm.com

Über Wavemaster:

Die Marke Wavemaster ist bereits seit dem Jahr 1996 auf dem Markt mit qualitativ hochwertigen Lautsprechersystemen vertreten. Das in Bremen ansässige Unternehmen entwickelt und designt dabei alle Produkte in Deutschland. Wavemaster hat es sich zum Ziel gesetzt, erschwingliche Audioprodukte mit außergewöhnlichem Design und herausragenden akustischen Eigenschaften anzubieten. Neben Materialien, Form und Funktion konzentrieren sich die Designer und Ingenieure auf die Entwicklung von Produkten, die an verschiedenste Tonquellen angeschlossen und in unterschiedlichsten Umgebungen genutzt werden können. Der Anspruch von Wavemaster ist es Produkte zu entwickeln, welche die Kunden in jeder Hinsicht ansprechen und begeistern sollen.

Pressekontakt:

Markensturm.com
Herr Sven Scharpe
Humboldtstrasse 53-55, Sec
22083 Hamburg

fon ..: 040-6758538-14
web ..: http://markensturm.com/
email : sven.scharpe@markensturm.com

Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur – Musikalisches Schaffen an Rhein und Ruhr

Simone Frank und andere Autoren widmen sich in „Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur“ lokalen Musikern, die einen Einfluss auf die weltweite Musik-Szene gehabt haben.

BildWer an die internationale Musik-Szene denkt, der hat normalerweise nicht die Rhein-Maas-Region vor seinen Augen. Doch genau aus diesem Raum stammen einige Musiker, die national und international in ihrer Zeit für jede Menge Aufregung gesorgt haben. Dem vielfältigen musikalischen Schaffen der Region setzt das vorliegende Buch „Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur“ ein literarisches Denkmal. Die Leser lernen in den verschiedenen Kapiteln, dass das musikalische Schaffen in der Region genauso abwechslungsreich ist wie die Geschichte und Kultur über die Jahrhunderte. Frank und andere Autoren nehmen Leser und Musikliebhaber mit auf eine Reise, welche diese von der Hofmusik und dem Glockenspiel des 17. Jahrhunderts über die Klassik bis zur Popmusik, inklusive Punk und Heavy Metal, führt.

Das umfangreiche Werk „Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur“, herausgegeben im Auftrag
des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung, bespricht die vielen Weltstars des Pop und Rock, die in den Hallen und ehemaligen Zechen des Ruhrgebiets gespielt haben. Darin stellen Simone Frank und andere Autoren die vielen heimischen Musiker vor, die maßgeblich weltweite Musikszenen geprägt und die Region weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt gemacht haben. Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen decken ein breites Spektrum von Themen des 17. Jahrhunderts bis heute ab. Vorstellungen lokaler Institutionen sowie Abhandlungen zur Frage nach dem Thema „Musik“ im regionalen Geschichtsunterricht sind ebenso Gegenstand der Aufsätze.

„Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur“, herausgegeben im Auftrag des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung von Jörg Engelbrecht, Simone Frank, Ralf-Peter Fuchs und Christian Krumm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4402-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

„Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ – Das Erfolgsmusical erscheint auf CD & DVD!

Das mehrfach ausgezeichnete Musical „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ von Christian Kolonovits erscheint auf CD & DVD (17.11.2017), sowie als Download (10.11.2017)

Bild„Grandios!“
„Umwerfend!“
„Überwältigend!“

So lauten nur einige der Pressestimmen zu Christian Kolonovits‘ neuestem Werk – der BaRock-Oper „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“. Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass sich Kolonovits und das Ensemble beim Deutschen Musical Theater Preis 2017 über gleich drei Auszeichnungen freuen konnten: Sowohl die Awards in den Kategorien „Beste Komposition“, „Bestes musikalisches Arrangement“ als auch für den „Besten Hauptdarsteller“ gingen in diesem Jahr nach Wien. Dort, in der Volksoper, wurde „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ im Juni dieses Jahres uraufgeführt und erntete stürmischen Applaus – sowohl vom Publikum als auch der Fachpresse.

„Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ ist eine für die Volksoper neu kreierte Form der BaRock-Oper und schafft eine Symbiose von Alt und Neu, von Traditionell und Modern. Christian Kolonovits tritt mit seiner Verbindung von barocken Elementen mit der klaren Kraft von Rockmusik den Beweis an, wie nahe diese beiden Stile beieinander liegen. „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ erzählt vom aufregenden, skandalträchtigen und dramatischen Leben eines Superstars: des Geigenvirtuosen, Komponisten und „roten Priesters“ Antonio Vivaldi, gespielt von keinem geringeren als Musical-Star Drew Sarich, der schon in „Jesus Christ Superstar“ oder dem „Rocky“ Musical zu sehen war.

Nun erscheint die BaRock-Oper am 10. November 2017 sowohl auf CD als auch auf DVD – ein mitreißendes, aufregendes farbenfrohes Spektakel für Jung und Alt!

Sieben Jahre nach der erfolgreichen Uraufführung der Kinder-Pop-Oper „Antonia und der Reißteufel“ 2009 bringt die Volksoper ein weiteres Werk von Christian Kolonovits und Angelika Messner zur Weltpremiere. Im Mittelpunkt der Handlung steht Antonio Vivaldi. Kolonovits verschmilzt in seinem neuen Werk Rockmusik mit Elementen des Barock und kreiert so ein neues Genre: Die BaRock-Oper. „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ erzählt das aufregende, skandalträchtige und dramatische Leben des „prete rosso“. Er war der Superstar der Barockmusik schlechthin: Priester, Musiklehrer, Geigenvirtuose, Komponist, eine Künstlerpersönlichkeit voller Extreme und Widersprüche, hin- und hergerissen zwischen Freiheitsliebe und dem Bedürfnis nach Anerkennung. Musiker aus ganz Europa pilgerten nach Venedig, um Vivaldi kennenzulernen.

Um 1730 kam seine Musik jedoch aus der Mode, weshalb sich der 62-jährige 1740 genötigt sah, nach Wien zu gehen, um Kaiser Karl VI. um Unterstützung zu bitten. Doch der Kaiser starb, und im Jahr darauf starb auch Vivaldi. Er wurde in einem Armengrab auf dem Spitaller Gottesacker auf dem heutigen Karlsplatz beerdigt, wo nun das Hauptgebäude der Technischen Universität steht. Eine Gedenktafel erinnert an ihn.

Bei Angelika Messner und Christian Kolonovits macht sich eine Wiener Mädchen-Rockband auf die Suche nach dem letzten Werk ihres Idols. Doch stattdessen finden sie ein Tagebuch, das die letzte Reise des Künstlers beschreibt. Vor ihren Augen rollt sich Vivaldis Leben wie ein bunter Teppich von Wahrheit und Phantasie, Erinnerung und Erfindung aus. Was ist es, das von einem Künstlerleben bleibt?

In der Hauptrolle des rothaarigen Venezianers wird Musical-Superstar Drew Sarich erstmals an der Volksoper zu erleben sein. Seinen Gegenspieler, Kardinal Ruffo, spielt Morten Frank Larsen, Vivaldis Muse und Geliebte Annina Girò wird Rebecca Nelsen verkörpern, in der Rolle Carlo Goldonis ist Boris Pfeifer zu sehen. Der Countertenor Thomas Lichtenecker hat einen imposanten Auftritt als Kastrat Caffarelli. Mitglieder des Jugendchores der Volksoper sind in den solistischen Rollen der Rockband und als Waisenmädchen aus der Pietà zu erleben. Wie schon bei „Antonia und der Reißteufel“, führt auch diesmal Robert Meyer Regie, die opulente Ausstattung hat Christof Cremer entworfen.

Für alle, die es nicht mehr erwarten können, erscheint am 10.11.2017 nun „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ als Download – und am 17.11.2017 dann auf CD und DVD!

Mehr Infos: Volksoper
Sevenus
Ein Pressetext von homebase-records, 7us media group und der Volksoper Wien.

Über:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden
Deutschland

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-82
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Pressekontakt:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-82
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Rolling Stones und Jeep® Compass rocken Paris beim Abschlusskonzert der Europa-Tournee

Jeep® als offizieller Sponsor der Europa-Tournee 2017 „Rolling Stones – No Filter“ vom 09. September bis zum 25. Oktober

Bild– Gaststar während der gesamten Tournee auf eigener Bühne war der neue Jeep Compass

Die Kult-Band „The Rolling Stones“ rockte gestern Nacht Paris während des Abschlusskonzerts ihrer Europa-Tournee mit 14 komplett ausverkauften Konzerten, unterstützt von der Marke Jeep®.

Die bejubelte „Rolling Stones – No Filter“ Tournee hat massenweise Fans in Stadien überall auf dem Kontinent mit ihrer unglaublichen Energie und einem Repertoire begeistert, das viele der größten Hits aus der herausragenden, 50-jährigen Karriere der Band einschloss.

Eine eigene Jeep Compass Bühne bot den Fans eine fesselnde Marken-Erfahrung und erregte bei jedem Konzert großes Interesse – wie zum Beispiel gestern beim Abschlusskonzert in der Pariser U Arena.

Auf dieser Bühne konnten Konzertbesucher selbst zum Rockstar werden während sie mit den angebotenen Musikinstrumenten Titel der Band über die Audio-Anlage des Compass spielen konnten.

Die erste Zusammenarbeit zwischen Jeep und der Band führte 2014 zu der enorm erfolgreichen Tournee „14 On Fire“. Das erneute Zusammentreffen feierte die Synergie zwischen dem revolutionären und bleibenden Einfluss der Rolling Stones in der Geschichte der Rockmusik und der 76-jährigen Reputation von Jeep als authentischster motorisierter Ausdruck von Freiheit und Abenteuer.

Die Originalmeldung finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/rolling-stones-und-jeep-compass-rocken-paris-beim-abschlusskonzert-der-europa-tournee.

Weitere Jeep® Infos unter:
www.jeep.de
www.jeep-people.com/de
www.facebook.com/JeepDeutschland
www.instagram.com/jeep_deutschland
www.twitter.com/JeepDeutschland
www.youtube.com/JeepDeutschland

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Alle Modelle, Angebote und Informationen finden Sie auf der Jeep® Homepage. Jetzt Probe fahren. Finden Sie Ihren Jeep®. Das Original SUV. Jeep® Tradition erleben.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

TRAVELLING BAND – Vom Alltag eines Berufsmusikers in einer Band vor der Band

Ralf Thain berichtet in „TRAVELLING BAND“ von den Erlebnissen einer Rockband in den 80er Jahren in Nordamerika.

BildRalf Thain ist zurück mit seinem dritten Roman und widmet sich wieder seiner großen Liebe, der Musik. Er nimmt uns mit auf Tour, lässt uns hautnah an Hoffnung und Enttäuschung teilhaben, lässt uns Sinn und Sinnlosigkeit des Musikbusiness fast am eigenen Leib erleben. Mit der für ihn typischen Ehrlichkeit entzaubert er den Mythos Rockband und damit in gewisser Form den Traum vom Ruhm.

Travelling Band ist der erste Teil einer Trilogie und erzählt die Geschichte einer Band, bestehend aus gestandenen Studiomusikern Mitte der 1980er Jahre in den USA. Seit zehn Jahren sind sie als Vorgruppe für die unterwegs, die es geschafft haben. Bassist Rudy stammt aus Deutschland und lebt mit dem Job seinen amerikanischen Traum. Jeder Auftritt gibt Hoffnung, es selbst einmal zu schaffen, irgendwann selbst der Haupt-Act zu sein.

Wir begleiten ihn auf dem ersten Teil einer neunmonatigen Tournee, wo Trostlosigkeit und kurzlebige Euphorie sich temporeich abwechseln. Ralf Thain serviert uns erneut, was er am besten kann: Echte Charaktere im echten Leben und ein Protagonist mit dem Herz am rechten Fleck. Was immer mitschwingt, ist die Leidenschaft für die Musik und am Ende dieses ersten Teils sogar ein Funken Hoffnung. Und die Lust auf den zweiten Teil.

„TRAVELLING BAND“ von Ralf Thain ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5153-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

KulturKaleidoskop, made in Hannover – Einblicke in ein einmaliges Projekt

George A. Speckert gibt in „KulturKaleidoskop – made in Hannover“ Hintergründe über die Planung der EXPO2000.

BildDie EXPO2000 im Jahr 2000 in Hannover war ein riesiger Erfolg. Eine solche Veranstaltung organisiert sich natürlich nicht einfach von selbst. Es steckt jede Menge Planung und Vorbereitung hinter einem derartigen Großprojekt. Die Kulturszene Hannovers stand vor der Herausforderung sich einerseits als Gastgeber einzubringen und andererseits nicht durch dieses Großereignis in Vergessenheit zu geraten. Die Standt also ein bleibender Eindruck hinterlassen. Daraus ist KulturKaleidoskop Eentstanden. Mit 200 Veranstaltungen während der fünf Monate EXPO2000 hat dieses einmalige Projekt bewiesen, was Hannover zu bieten hat.

Die Leser erfahren in „KulturKaleidoskop – made in Hannover“ von George A. Speckert, wie Künstler aus Hannover und der Region, ungewöhnliche Orte und die Gastfreundlichkeit die Besucher der EXPO2000, aber auch die Bürger Hannovers, verzaubert haben. Der Autor gewährt einen Einblick hinter die Kulissen und zeigt, wie dieses Großereignis zustandegekommen und organisiert wurde. Speckert bietet in seinem Buch eine etwas andere Perspektive auf die Veranstaltung und zeigt auch die Alternativkultur im Rückenwind der EXPO2000.

„KulturKaleidoskop – made in Hannover“ von George A. Speckert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5486-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons